Mein wahres Ich

Wer mag, erzählt hier etwas über sich selbst...
Antworten
Selma
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 15. März 2019, 15:41

Mein wahres Ich

Beitrag: # 5649Beitrag Selma
Sonntag 24. März 2019, 15:25

<r>Hallo ihr Lieben!<br/>
Ich bin w33 wohne in Wien, in Bosnien geboren. Mein Weg bis heute hatte vieles zu bieten. Alles was ich lernen und erfahren durfte hab ich alleine mit mir bewältigt oder tue es immer noch. Lange Geschichte alles, als Flüchtlingskind nach Ö, von Eltern keine Aufklärung bekommen auch keine Therapien...wobei ich aus heutiger Sicht alles in Ordnung finde so wie es ist. Nur so bin ich zu dem geworden was ich heute bin. <br/>
Alle Themen durchgenommen, von verschiedenen Religionnen bis Astrologie nummerologie ,Spiritualität ,Esoterik inneres Kind ,Leben ,Tod , Engel, geistführer etc etc das gesamte Universum hab ich etwas unter die Lupe genommen damit ich auf meine unbeantworteten Fragen eine für mich stimmige Antwort bekomme. Bin sehr feinfühlig. Fühle die Vibrationen anderer. Habe leider nur einmal bis jetzt stimmen einiger Verstorbenen Seelen zu hören bekommen:) das war ein soooo tolles Erlebnis! <br/>
Ich könnte hier Romane schreiben was mir alles einfällt ich kann mich aber nur kurz halten da ich echt keinen Plan hätte wo ich anfangen soll und wo aufhören. <E>:)</E>) <br/>
Bin mega glücklich euch gefunden zu haben und eure Geschichten zu lesen. <br/>
Ich bin im 9. Monat schwanger 😍 und freue mich auf die Zukunft:)
Spiritscape höre ich einige Zeit lang schon und bin happy euch gefunden zu haben!
Bis bald, Selma

wilhelm25
Beiträge: 1855
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Re: Mein wahres Ich

Beitrag: # 5675Beitrag wilhelm25
Montag 25. März 2019, 22:57

Hallo Selma, wir sind hier für ALLES offen. Die Welt ist groß und seeehr unterschiedlich. Ich habe auch Erfahrung mit esoterischen Erscheinungen, bin da aber sehr vorsichtig mit umgegangen. Als ich angefangen, mich damit zu befassen, hatte ich praktisch kein Potential übrig und konnte mir Reinfälle nicht leisten. Da scheint es Dir besser zu gehen.
Ich spüre keine Schwingungen, merke aber oft, wenn Leute nicht ehrlich sind. Ich bezeichne das mehr als Ausstrahlung. In der letzten Zeit merke ich, daß Leute, die mich nicht leiden können, mit ehrlicher Anteilnahme nicht umgehen können und sich verraten. Das teilweise so dämlich, daß ich hinterher fast fassungslos bin. Nach einiger Zeit fange ich dann an zu grinsen. Ich merke dann, daß ich mir viel Abwehrarbeit gespart habe.
Ich habe jetzt auch begriffen, daß der Erfolg im Leben davon abhängt, daß man Potential richtig übrig hat und nicht gleich in die Knie geht, wenn man eine Fehlinvestition tätigt. Das war früher mein Problem.
Du solltest Dir vielleicht Mitstreiter-innen suchen. Manchmal ist es wichtig, daß man Hilfe hat. Richtige Hilfe kann man nicht kaufen; die muß man geschenkt bekommen.

Ich habe vor etlichen Jahren mal zusammengeschrieben, was ich da so an esoterischer Literatur gelesen habe. Du findest das hier: https://archive.org/details/SelteneBuecherueberEsoterik .
In der Zwischenzeit fehlt mir die Zeit, das aktuell zu halten; meine Zeit wird von anderen Dingen beansprucht. Ich habe das teilweise mit wenig freundlichen Leuten zu tun. Bisher wehre ich mich wacker.
Wenn Du Romane schreiben kannst, kannst Du vielleicht groß rauskommen. Ist Dir schon aufgefallen, wie viele Romane es mit esoterischen Inhalten gibt? Fantasy nennt sich das!!!!

Lasse es Dir gut gehen und schaue Dich hier um.
MfG
w25 (Henning)

OraliaJully
Beiträge: 1
Registriert: Montag 2. September 2019, 18:56

Mein wahres Ich

Beitrag: # 13660Beitrag OraliaJully
Samstag 23. November 2019, 19:20

rnrnEigentlich nicht ... ich denke, die Weihnachtszeit sitzt einigen auch im Nacken. Wie wärs mit einer einmonatigen Verlängerung wegen der anstehenden Feierei?rn
Dateianhänge
209.gif
209.gif (3.56 KiB) 398 mal betrachtet

Antworten