Seid im Namen des Lyranischen Bundes gegrüßt!

Wer mag, erzählt hier etwas über sich selbst...
Antworten
Benutzeravatar
LyranischerBund
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 13:25

Seid im Namen des Lyranischen Bundes gegrüßt!

Beitrag: # 6377Beitrag LyranischerBund
Dienstag 30. April 2019, 22:35

Ich freue mich hier zu sein und hallo zusagen.

Der Name der mir hier in dieser Inkarnation gegeben worden ist lautet Jochen. Der Name meiner Seele lautet allerdings etwas anders - nämlich Necerd. Das bedeutet in meiner Ursprungssprache soviel wie der Heile / das Heil. Ihr dürft natürlich gerne mal in diese Schwingung hineinfühlen wenn Ihr wollt, das stelle ich euch frei.

Ansonsten habt viel hohe Weisheit sowie eine klare Intuition bei den aktuellen Downloads eurer Updates.

Ich wünsche euch, im Namen des gesamten Lyranischen Bundes, viel Glück und bedingungslose Liebe auf euren Wegen.

Es grüßt euch, Necerd
Guten Morgen, wenn du gerade aufgestanden bist.
Guten Tag, wenn du deine Wege nun wach weitergehst.
Gute Reise, wenn du alles weitere deiner Intuition überlässt.

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4737
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Seid im Namen des Lyranischen Bundes gegrüßt!

Beitrag: # 6391Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. Mai 2019, 13:16

LyranischerBund hat geschrieben:
Dienstag 30. April 2019, 22:35
Ich freue mich hier zu sein und hallo zusagen.

(...)

Es grüßt euch, Necerd


Fühle dich willkommen Lieber Necerd. Wir sind schon gespannt zu erfahren, was du hier beitragen kannst!

f_i_n_!



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 733
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Seid im Namen des Lyranischen Bundes gegrüßt!

Beitrag: # 6401Beitrag wilhelm25
Donnerstag 2. Mai 2019, 07:53

Jochen, ich habe ziemlich überlegt, wo Dein Nutzername herkommt und ich bin fündig geworden. Schaue mal bite hier rein: https://www.ulisses-ebooks.de/product/2 ... ters=44315

Du stammst aus dem Jahr 2340!!

Ich bin jetzt völlig geplettet! Hast Du uns Weisheit mitgebracht? Hast Du schon einen Weg gefunden, den Leuten "mehr Hirn" in den Schädel zu bekommen? Immer wenn ich das versuche erleide ich Mißerfolge. Ich habe aber das Nachdenken über dieses Thema noch nicht aufgegeben.

Man kann von anderen Menschen nur lernen, wenn man deren Lebensäußerungen als Herausforderung und nicht als Bedrohung auffaßt. Bei mir hat es lange gedauert, bis ich das begriffen hatte. Die meisten anderen Leute haben es noch nicht begriffen. Nicht ins Weltbild passende Lebensäußerungen werden eben als Bedrohung aufgefaßt und sollen i.d.R. unterdrückt werden. Das allein erklärt sehr viele Probleme, die wir in der Welt haben.
MfG
Henning

Benutzeravatar
LyranischerBund
Beiträge: 3
Registriert: Dienstag 30. April 2019, 13:25

Re: Seid im Namen des Lyranischen Bundes gegrüßt!

Beitrag: # 6411Beitrag LyranischerBund
Donnerstag 2. Mai 2019, 14:41

Danke für das freundliche "Willkommen"

@ f_i_n!, diese Frage habe ich mir bereits auch gestellt. Ich bin einfach hier um hier zu sein und um zu antworten und unsere Verbindungen zu stärken - wo auch immer diese liegen mögen. Dort wo meine Seele ursprünglich herkommt und auch im übrigen wieder hingeht, beschäftigen wir uns mit Lichtfreqeunzen und den darüber liegenden Ebenen, Astral/Sonar, und tragen somit unseren Beitrag, im Sinne unserer Vereinigungen, zum Wohle aller bei. Somit ist das auch in dieser Existenzebene so. In der Heimat sind wir etwas weiter damit fortgeschritten. Was uns aber nicht besser oder schlechter macht, als andere Existenzen oder mich selbst im hier und jetzt besser macht, als anderes Leben, Wesenheiten oder Existenzen.

@Henning, ich kenne dieses Spiel nicht, aber die Schwingungen beim lesen des Namens „Haus Steiner - Das Lyranische Commonwealth“ sind überwältigend sowie auch bei den anderen Namen der anderen Häuser. Sowohl extrem hoch als auch sehr niedrig ->> Synchronizität in mir direkt jetzt: Ich lerne gerade immer mehr Anthroposophen – Gnostiker kennen ***Rudolf Steiner, (lach) sehr gut***
So und nun danke ich dir von Herzen für die Zahl 2340. Im Gegenteil zu deiner Plattheit fühlt sich die in mir soso weit und unbeschreiblich gut an, dass ich dieses Gefühl am liebsten jetzt mit dir teilen will.
Zu deiner restlichen Ausführung kann ich nur eines sagen: „Es ist alles in Ordnung so, du bist in Ordnung, alle die hier leben, egal welche Spezies - sind in Ordnung. Die 2-3D Schwingungsmuster und Traumatisierungen sind bereits weitgehend transformiert."
Trotzdem ist Zurückhaltung und Geduld angesagt, denn die hier lebenden und inkarnierten Spezies benötigen das was hier „Zeit“ genannt wird. Zudem machen wir Alle gemeinsam und Terra sowieso den Rest."

Adhara, meine Sonne. Adhara, mein Urvertrauen.

In diesem Sinne, Necerd
Guten Morgen, wenn du gerade aufgestanden bist.
Guten Tag, wenn du deine Wege nun wach weitergehst.
Gute Reise, wenn du alles weitere deiner Intuition überlässt.

wilhelm25
Beiträge: 733
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Seid im Namen des Lyranischen Bundes gegrüßt!

Beitrag: # 6422Beitrag wilhelm25
Freitag 3. Mai 2019, 05:59

LyranischerBund hat geschrieben:
Donnerstag 2. Mai 2019, 14:41
... @Henning, ... Im Gegenteil zu deiner Plattheit ...
Gute Idee, ich werde darüber nachdenken. Bisher merke ich immer wieder, daß mein Umfeld meist viel platter ist als ich. Wie tief mein Tiefgang wirklich ist, kann ich Dir nicht wirklich sagen. Wer kann schon zutreffend über sich selber berichten, wenn es um so tiefgreifende Themen geht.

Necerd, ich wünsche Dir viel Spaß im Forum.

Antworten