Richtig in den neuen Tag starten

Worte können heilen und transformieren. Dies ist vielleicht die einfachste Methode um zu wachsen.
Antworten
Sibylle
Beiträge: 7
Registriert: Samstag 26. August 2017, 10:16

Richtig in den neuen Tag starten

Beitrag: # 871Beitrag Sibylle
Dienstag 19. September 2017, 13:30

Richtig in den neuen Tag starten !
_______________________________________

Hallo, Ihr Lieben, hier biete ich Euch Varianten an, wie Ihr in den
neuen Tag starten könnt.
Ihr könnt natürlich auch liegen bleiben, den Wecker um eine Stunde
verstellen. Ihr könnt auch raus in die Natur und joggen und wer an
einem See wohnt, erfrischt sich im Wasser.
Wer es ganz eilig hat, verzichtet auf das Frühstück und wundert sich,
dass einige Zeit später der Magen knurrt.
Dieser Stress schon am Morgen !!!
Doch das braucht es wirklich nicht zu sein.
Versucht es einfach mal mit den Varianten, die ich Euch hier anbiete.

_______________________________________________

1. )
Positiv denken – glücklich leben

Ganz einfach : Lache mehr ! Ärgere Dich nicht über „Gestern“,
denn es lässt sich sowieso nicht mehr ändern.
Warte nicht auf „Morgen“,dadurch kommt es auch nicht schneller.

Richte Deine Aufmerksamkeit auf
den jeweiligen Augenblick !


Versuche jeden einzelnen Moment intensiver zu genießen,
ohne sich mit Vergangenem oder Zukünftigem zu belasten.

Verpasse keinen Moment Deines Lebens !

Bejahe das Leben mit allem,was Dir passiert und an all das,
was Du jetzt als Unglück empfindest,
soll in Zukunft Deine Herausforderung sein,
Deinen Lebensmut unter Beweis zu stellen.

====================================
2.)
Heute ist der Tag, um glücklich zu sein

Kein anderer Tag ist mir gegeben als der Tag von heute,
um zu leben, um fröhlich und zufrieden zu sein.
Wenn ich heute nicht lebe, habe ich den Tag verloren.
Ich verdüstere meinen Geist nicht mit Angst und Sorgen von morgen.
Ich beschwere mein Herz nicht mit dem ganzen Elend von gestern.

Ich lebe heute !

An das Gute von gestern werde ich getrost denken.
Aber ich verliere mich nicht ins Gestern und ins Morgen.
Gestern ? Schon vorbei !
Morgen ? Kommt erst noch !
Heute ? Der einzige Tag, den ich in der Hand habe.

Und daraus mache ich meinen besten Tag !

Heute ist der Tag, um glücklich zu sein !

========================================

3.)
Wir leben zu sehr in der
Vergangenheit,

haben Angst vor der
Zukunft

und vergessen dabei völlig die
Gegenwart
zu genießen !

=========================================

4.)
Ihr könnt das Radio einschalten oder den CD-Player oder
beginnt einfach mit einem Lied auf den Lippen, wie z.B. mit

Morning has broken

in Englisch :
Morning has broken, like the first morning,
blackbird has spoken like the first bird.
Praise for the singing!
Praise for the morning !
Praise for them springing fresh from the world.

Sweet the rain`s new fall sunlit from heaven,
like the first dewfall on the first grass !
Praise for the sweetness of the wet garden,
sprung in completeness, where his feet pass.

Mine is the sunlight ! Mine in the morning
born of the one light Eden saw play !
Praise with elation, praise every morning,
God`s recreation of the new day.

In Deutsch:
Morgenlicht leuchtet, rein wie am Anfang.
Frühlied der Amsel, Schöpferlob klingt.
Dank für die Lieder, Dank für den Morgen,
Dank für das Wort, dem beides entspringt.

Sanft fallen Tropfen, sonnendurchleuchtet.
So lag auf erstem Gras erster Tau.
Dank für die Spuren Gottes im Garten,
grünende Frische, vollkomm`nes Blau.

Mein ist die Sonne, mein ist der Morgen,
Glanz, der zu mir aus Eden aufbricht !
Dank überschwenglich, Dank Gott am Morgen !
Wiedererschaffen grüßt uns sein Licht !

===================================

5. )
Und wer gern Gedichte aufsagt, dem sei dieses empfohlen :

Ich freu`mich ….

Ich freu` mich über jede Stunde,
die ich leb` auf dieser Welt !
Ich freu` mich, dass die Sonn` aufgeht
und auch, dass der Regen fällt.
Ich kann atmen, ich kann fühlen.
Ich freu` mich, dass mich and`re brauchen
und mir in die Augen seh`n.

Ich freue mich an jedem Morgen,
dass ein neuer Tag beginnt.
Ich freue mich an vielen Blumen
und am kalten Winterwind.
Ich kann hoffen, ich kann kämpfen
und dem Bösen widersteh`n.
Ich freu`mich, dass die dunklen Wolken
irgendwann vorübergeh`n.

Ich freue mich an diesem Tage,
dass ich ein Zuhause hab`.
Ich freu` mich an den stillen Stunden
und vergess` die laute Hast.
Ich kann lieben, ich kann träumen,
kann die schöne Welt noch seh`n.
Ich freu` mich über jede Stunde,
denn das Leben ist so schön.

Viel Freude beim Aussuchen einer Variante!

Liebe & Licht
Sibylle

Antworten