Heute ist ein guter Tag! (Arthos)

Worte können heilen und transformieren. Dies ist vielleicht die einfachste Methode um zu wachsen.
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Goldene Weg

Beitrag: # 1804Beitrag future_is_now
Samstag 20. Januar 2018, 12:35

http://www.lebensrichtig.de

Botschaft von Arthos 204 - 19/1/18

Wenn wir etwas wirklich brauchen, dann ein neues Bewusstsein.
Der goldene Weg ist der Weg in ein neues Bewusstsein. Um dieses zu erlangen, ist es nötig, alle eigenen Themen zu erkennen, anzunehmen, loszulassen und zu integrieren. Bewusstseinswandel entsteht nicht durch schönreden, abwarten oder auswendiglernen, sondern durch eigene Erkenntnis. Und das ist die Grundlage für deine Selbstermächtigung.

Arthos über den Ausstieg aus der Matrix, den Einstieg in das Erwachen und den Aufstieg in dein ICH BIN. Lebensrichtige


Der goldene Weg

Bild

Heute ist ein guter Tag, um dich auf den goldenen Weg zu begeben. Der goldene Weg beginnt mit der Entscheidung, dich in das souveräne Wesen, das DU BIST, zurück zu verwandeln. ICH BIN ist kein Konzept, sondern Gott in dir. Gott ist kein Richter und kein Herrscher. Das sind falsche Götter, installiert, um die Menschen zu versklaven. Der wahre Gott ist in dir, denn ERist, was DU BIST. Gott ist dein ICH BIN. Wenn du etwas Anderes glaubst, vernebelt der Schleier der trennenden Täuschung deinen Geist.

Ich schlage dir eine neue Definition und somit eine Umprogrammierung des Wortes Gott vor:
G(anz)
O(hne)
T(rennende)
T(äuschung).


Der Schleier der Trennung koppelt dich vom ICH BIN und dadurch vom WIR SIND ab. Das ist aber kein Fehler von dir, sondern eine durch Manipulation der menschlichen DNA erzeugte und somit programmierte Endlosschleife. Diese Manipulation hat stattgefunden, damit sich die Götter durch trennende Täuschung zu Herrschern über die Menschheit machen konnten. Das ist die Grundlage der jahrtausendealten Matrix, die jetzt durch das Erwachen der Menschen Risse bekommt und immer instabiler wird. Kontrolle, Täuschung und Manipulation haben ein unsichtbares Gefängnis geschaffen, in dem Geist und Gemüt eingesperrt sind. Die Menschen wurden dazu verleitet, ihren eigenen Wärter zu spielen: Die menschliche Persönlichkeit, angetrieben vom Ego, das den Verstand benutzt, um Angst zu erzeugen, verschleiert das ICH BIN und erzeugt Unvollkommenheit und Trennung. Der goldene Weg führt dich zurück in das ICH BIN - die Wahrheit jenseits der Trennung durch Täuschung.

(...)
VOLLTEXT

Im Licht der Liebe
Andreas



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Dreiheit des Einen

Beitrag: # 1816Beitrag future_is_now
Donnerstag 25. Januar 2018, 12:11

Der Zustand der Ganzheit ist dein wirkliches Zuhause. Manche nennen es Souveränes Integral, Andere Gottmensch oder ICH BIN. Wie du es bezeichnest, bleibt dir überlassen. Entscheidend ist, dass du dich wieder zu dem entwickelst, was du wirklich bist.
Arthos darüber, was das ICH BIN wirklich ist und wie uns dieses Wissen vom Fall aus der Gnade befreien wird.

Die Dreiheit des Einen

Bild

Heute ist ein guter Tag, um dein Leben in die heilenden Hände deines wahren Selbst zu legen. Das ist es, worum es beim Goldenen Weg geht: Du löst die Verzerrung auf, die durch den Fall aus der Gnade entstanden ist. Dieser Fall hat dich aus deiner Einheit gerissen. Aus der Dreiheit des Einenwurde die Dualität des Falschen. Das Falsche ist die Illusion einer Persönlichkeit, die dich dazu verleitet, dich mit dem materiellen Körper zu identifizieren, was dazu führt, dass dein Geist in einer verzerrten und begrenzten Wahrnehmung gefangen ist. Du siehst dich als vom Aussen getrennten Körper, und aus dieser Perspektive muss die Angst regieren, diesen Körper und somit dein Leben zu verlieren. Aber die Wahrheit ist: Du hast nichts zu verlieren ausser der Illusion von Trennung und Schuld. Angst hält die Illusion aufrecht, bis du erkennst, dass sie nichts weiter ist, als die Abwesenheit von Liebe. Somit dient die Spirale von Erkennen, Annehmen, Loslassen und Integrieren dazu, in die Liebe zurück zu finden. Liebe ist der ursprüngliche Zustand jenseits der Illusion und die Wahrheit, die dich freimacht. Deine Befreiung ist das Ergebnis gelebter Erkenntnis. Jede Erkenntnis bringt dich der Befreiung ein Stück näher. Der Goldene Weg führt dich in die Freiheit deines ICH BIN.

Weiter:
http://www.lebensrichtig.de/botschaft-v ... einen.html

Im Licht der Liebe
Andreas
https://wp.me/p1k9wP-hhg



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das Wunder des ICH BIN

Beitrag: # 1828Beitrag future_is_now
Mittwoch 31. Januar 2018, 12:36

Göttliche Alchemie ist der Schlüssel, der die Tore in die neue Welt aufschliesst. Diese Alchemie ist die Umwandlung des ICH WILL des Egos in die Freiheit des ICH BIN, das sich seiner Liebe, Weisheit und Macht bewusst ist. Aus dem Blei des Egos wird das Gold des Göttlichen: ICH BIN die Dreiheit von Seele, Geist und Wille. Die Erkenntnis dieses Wunders des ICH BIN ist der Katalysator für den alchemistischen Prozess und der zündende Funke für den Aufstiegsprozess..

Arthos über die Wahrheit der göttlichen Alchemie, entscheidende Fragen und unpersönliche Antworten. Die Praxis des Goldenen Weges.



Das Wunder des ICH BIN

Bild

Heute ist ein guter Tag, um die Wahrheit der Göttlichen Alchemie anzunehmen. Wahrheit ist keine Theorie, kein Gedanke, kein Konzept, sondern Erkenntnis. Wahrheit bedeutet, die Wirklichkeit hinter dem Schleier der Verzerrung, die dir als Normalität erscheint, zu erkennen. Das, was du für dich als wahr bezeichnest, hast du das in dir gefunden oder ist es etwas, das du gelernt hast? Als Mensch lernst du, auf Autoritäten zu hören und ihnen zu glauben, was sie dir als Wahrheit verkünden. Aber kann das, was ein anderer Mensch sagt, deine Wahrheit sein? Du glaubst ihm, du glaubst seine Wahrheit, und so sammelst du Theorien, Gedanken, Konzepte und fremde Wahrheiten und verlierst dich darin. Dann wunderst du dich irgendwann, dass du verwirrt bist, nicht mehr weisst, wer du bist, was du bist, wo du bist und warum du hier bist. Wie wäre es, wenn du jetzt allen Ballast abwerfen würdest, um in die Klarheit zurückzukehren, die du nur dann wiederherstellen kannst, wenn du alle Lehren, Überzeugungen und Alles, von dem dir gesagt wurde, du solltest es glauben, ablegst? So kannst du deine Wahrheit finden. Der Lärm, den all die übernommenen fremden Gedanken in dir erzeugen, übertönt deine eigene Wahrheit. Schalte ihn ab, und dann stelle die richtigen Fragen.

(...)

→ VOLLTEXT

Im Licht der Liebe
Andreas

https://wp.me/p1k9wP-hkW



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das offene Geheimnis

Beitrag: # 1838Beitrag future_is_now
Sonntag 4. Februar 2018, 11:53

Die Aufmerksamkeit wird ständig ins Aussen gezogen: Sensationen, Dramen, Überraschungen, Terror, Unterdrückungen, Brot und Spiele zählen für Viele mehr, als die Stille des eigenen Herzens. Aber hinter der scheinbaren Leere verbirgt sich die wahre Fülle. Nichts ist, wie es scheint, und selbst die Hölle ist nur ein Ablenkungsmanöver von der Wahrheit. Und was haben die Chakren und die feinstofflichen Körper damit zu tun? Tauche ein in eine neue Perspektive, die neue Perspektiven eröffnet.

Arthos über ein lange gehütetes Geheimnis, warum kein Suchender jemals fündig werden kann und wie ein kleiner Wechsel der Perspektive einen Quantensprung auslöst.


Botschaft von Arthos 207 - 3. Feb. 2017:

Das offene Geheimnis

Bild


Heute ist ein guter Tag, um einen Quantensprung im Bewusstsein zu vollziehen. Die Menschen suchen und suchen, bis sie vor Erschöpfung umfallen. Das ist nicht nötig. Das, was das Finden verhindert, ist die falsche Perspektive. Wenn du deine Perspektive veränderst, musst du nichts mehr finden, denn dann weisst du: Alles ist schon da! Da aber die Suche auf das Äussere gerichtet ist, kann nichts Wahrhaftiges gefunden werden, denn das Äussere ist nur ein Schein. Das, was den Schein erzeugt, ist das Innere. Willst du also wirklich finden, dann wende dich nach Innen, denn dort liegt das grosse Geheimnis offen vor dir verborgen.
→ VOLLTEXT

Im Licht der Liebe
Andreas

https://wp.me/p1k9wP-hnt




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Nutze deine Macht (Arthos)

Beitrag: # 1862Beitrag future_is_now
Samstag 17. Februar 2018, 08:26

PROLOG: → Das grosse Erwachen hat begonnen! (17. Feb. 2018)





Arthos: Nutze deine Macht


In uns ist die Quelle der Liebe und der Transformation. Wir alle bilden gemeinsam ein kristallines Netz und erschaffen neue Realität. Wenn wir uns verlinken und unsere Aktionen koordinieren, können wir das alte Kontrollprogramm der Matrix überschreiben und mit dem Licht der Liebe ersetzen. Zum höchsten Wohle für den Einzelnen und alle Beteiligten. Zur Inspiration hier ein Einblick in unsere tägliche Lichtarbeit.


Arthos über spirituelle Arbeit, Erkennen und Einsetzen der stärksten Macht im Universum und eine Anregung, wie du dazu beitragen kannst, die Manipulation und Kontrolle zu beenden. Lebensrichtige Botschaft 208:


Nutze deine Macht


Bild


Heute ist ein guter Tag, um deine Göttliche Macht zu lenken und den Wandel zu verstärken. Wenn du dir darüber bewusst bist, dass Gott in dir wie in Allem wirkt, dann könntest du jetzt deinen Dienst am Licht, an der Reinigung der Erde und der Erhöhung der Welt leisten, indem du deinen Geist anweist, Vollkommenheit zu gebieten. Vollkommenheit ist die natürliche Entfaltung des Lebens, die geschieht, wenn sich der Mensch nicht aufgrund selbstsüchtiger Triebe der Persönlichkeit gegen Gott in Tätigkeit stellt. Alles Unvollkommene wurde von der Menschheit erschaffen, und nun gilt es, den Reinigungs- und Umwandlungsprozess zu verstärken. Wende dich nach Innen und werde dir der Göttlichen Gegenwart in dir bewusst. Gebiete in Vollmacht, dass die Manipulationen, die an der menschlichen DNA, den Chakren, den Kraftlinien der Erde, den Vortexen und Gebäuden, die den Zugang zu den Kraftlinien darstellen, jetzt enden. Lenke deinen Geist auf die wie Laserstrahlen gebündelten Ausläufer der energetischen Welle, die die äussere Welt und das Bewusstsein der Menschen mit dem Licht der Liebe fluten und verwandeln wird. Visualisiere wie und bitte darum, dass diese gebündelten Strahlen jetzt in das manipulierte Energienetz der Erde eindringen, es in Vollkommenheit transformieren und jede Manipulation aufgelöst wird.

http://www.lebensrichtig.de/botschaft-v ... macht.html

Im Licht der Liebe
Andreas
https://wp.me/p1k9wP-hvq




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Praxis des Wandels – Vergebung! (Arthos)

Beitrag: # 1876Beitrag future_is_now
Freitag 23. Februar 2018, 12:22

Da Vergebung für alle Menschen gerade jetzt ein ungeheuer wichtiges Thema ist, hier ein aktueller Blogartikel dazu. Bei allem Wünschen, Hoffen und Bangen auf einen Event und eine Erlösung all unserer Dramen im Aussen, ist es essentiell, unsere inneren Schatten ins Licht zu bringen. Alle alten Verletzungen, Ängste, Dramen, Konflikte, jeder noch vorhandene Groll, negativer Gedanke und negative Emotion tritt früher oder später als negatives Ereignis ins Leben, wenn wir das nicht in uns bereinigen und in Liebe auflösen.
Daher bitte ich um eine Veröffentlichung, damit möglichst viele Schatten jetzt aufgelöst werden.
In Liebe
Andreas

….


Praxis des Wandels – Vergebung

Bild

In der heutigen Zeit, in der so vieles aus den Fugen geraten ist, und in der Angst, Burnout und rasante politische und gesellschaftliche Entwicklungen uns täglich vor neue Herausforderungen stellen, suchen mehr und mehr Menschen nach heilenden Mitteln und neuen Wegen für ein besseres Leben. Kein Wunder, dass sich Ho’oponopono zum trendigen Schlagwort entwickelt hat. Doch die alte hawaianische Konfliktlösungsmethode ist mehr als nur ein durch den Zeitgeist hervorgerufenes Zaubermittel.
…..
http://www.lebensrichtig.de/blogbeitrag ... ebung.html

https://wp.me/p1k9wP-hyg




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wessen Wille soll geschehen? (Arthos)

Beitrag: # 1879Beitrag future_is_now
Sonntag 25. Februar 2018, 05:59

NEBADONIA - 23. Feb. 2018
Infos aus der geistigen Welt – aber bitte bildet Eure eigene Meinung:


Arthos: Wessen Wille soll geschehen?

Solange wir Erkenntnisse sammeln wie andere Leute Briefmarken, solange stecken wir im Buch des Lebens in einem Kapitel fest. Nur, wenn wir wirklich loslassen, was uns an unserem Fortschritt behindert, können wir uns weiterentwickeln in das, was wir wirklich sind: Ein Göttliches Fraktal.
Arthos über die wichtigste Entscheidung deiner Transformation, und warum Festhalten das Loslassen verhindert.


Wessen Wille soll geschehen?

Bild

Heute ist ein guter Tag, um alles loszulassen, was dich in Begrenzung, Trennung und somit deiner eigenen Illusion hält. Glaubst du daran, von einer Welt umgeben zu sein, gegen die du machtlos bist? Lass den Glauben daran los. Deine Machtlosigkeit ist nichts Anderes, als dein Glaube daran, den du festhältst. So hältst du deine Machtlosigkeit fest. Glaubst du daran, dass die Welt, die dich umgibt, fest ist? Lass den Glauben daran los, und die wahren Wunder dieser Welt werden sich dir offenbaren. Glaubst du daran, in einem physischen Körper nicht nur festzustecken, sondern gar dieser physische Körper zu sein? Lass den Glauben daran los, und dein wahres Wesen kann sich in dir offenbaren. Glaubst du daran, dass die Welt schlecht, böse und ungerecht ist? Lass den Glauben daran los und die Welt wird sich verwandeln.

All das bedeutet nicht, nicht mehr hinzusehen, was ist, sondern es bedeutet, die Aufmerksamkeit von dem, was ist, abzuziehen, um sie auf das zu lenken, was sein soll. Halte das, was du nicht willst, nicht länger fest, indem du deine Aufmerksamkeit darauf lenkst. Du hast es in der Hand. Wenn du der äusseren Welt Glauben schenkst, versinkst du in ihrem Treibsand. Wenn du ihr Macht über dich und dein Leben zusprichst, hat sie Macht über dich und dein Leben. Du hast es in der Hand. Die äussere Welt ist eine Scheinwelt. Sie kommt und geht, erscheint und zerfällt. Solange du glaubst, was du glaubst, hat das, woran du glaubst, für dich Bestand.

http://www.lebensrichtig.de/botschaft-v ... hehen.html
Im Licht der Liebe
Andreas



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Verführung des Lichts (Arthos)

Beitrag: # 1898Beitrag future_is_now
Freitag 2. März 2018, 06:58

NEBADONIA - 28. Feb. 2018
Infos aus der geistigen Welt – aber bitte bildet Eure eigene Meinung:


"Solange du deine Erlösung im Aussen suchst, dich an Systeme und Konzepte, verführerische Götter und lichtvolle Lehrer klammerst, solange löst du dich von dem, was du wirklich bist. Du lenkst dich ab und bildest dich fort, entfernst dich von deiner Wahrheit und verfängst dich im Spinnennetz des Lichts, das von der Spinne der Dunkelheit gesponnen wird."

Arthos über manipulierte Chakren, installierte Schlangengötter, trojanisches Reiki und freiwillige Unterwerfung:


Lebensrichtige Botschaft 210.


Bild

Die Verführung des Lichts

Heute ist ein guter Tag, um einige heilige Kühe zu schlachten. Dabei geht es nicht darum, Göttliche Tiere zu töten, sondern menschliche Irrtümer aufzulösen. Gerade die so lichtvoll erscheinenden Konzepte des New Age, der Esoterik und der Spiritualität sind mit Elementen der Dunkelheit durchwoben, die wie vielversprechende Lösungen klingen, in Wahrheit aber installierte Fallen und Hintertüren sind, um die Menschen am wahren Erwachen zu hindern und weiterhin in den Fesseln der Kontrolle zu halten. Das reine Göttliche benötigt keine komplizierten Konzepte, um sich zu erfahren. Das Leben benötigt keine äussere Steuerung, um sich zu entfalten. Das Licht benötigt keine Farben, um zu scheinen. Die Eine Wahrheit ist einfach. So einfach, dass die Menschen nicht daran glauben können, denn wenn es so einfach wäre, wären sie ja schon längst aufgestiegen. Das ist das Mittel der Verführung, die tief in den Morast der Verzerrung führt. Aber es ist so einfach: Wenn du dich befreien willst, dann befreie dich von Allem, was dich in deiner Freiheit einschränkt.

(...)




http://www.lebensrichtig.de/botschaft-v ... ichts.html
Im Licht der Liebe
Andreas



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Praxis des Wandels – Ego (Arthos)

Beitrag: # 1899Beitrag future_is_now
Freitag 2. März 2018, 07:09

NEBADONIA - 28. Feb. 2018
Infos aus der geistigen Welt – aber bitte bildet Eure eigene Meinung:



Derzeit – und schon so lange ich denken kann – schwirren unzählige Wahrheiten, Konzepte und Derzeit – und schon so lange ich denken kann – schwirren unzählige Wahrheiten, Konzepte und Erklärungen herum, die versuchen, die Trennung von unserem Ursprung zu erklären. Doch die Suche im Aussen verleitet uns dazu, den einzigen Schlüssel zu übersehen, der die Trennung beendet und zurück in die Einheit führt. Wer sich mit seinem Ursprung verbinden möchte, kommt nicht umhin, sich seine eigenen Gedanken über das Ego, das Ich, die Persönlichkeit und das wahre Selbst zu machen.Erklärungen herum, die versuchen, die Trennung von unserem Ursprung zu erklären. Doch die Suche im Aussen verleitet uns dazu, den einzigen Schlüssel zu übersehen, der die Trennung beendet und zurück in die Einheit führt. Wer sich mit seinem Ursprung verbinden möchte, kommt nicht umhin, sich seine eigenen Gedanken über das Ego, das Ich, die Persönlichkeit und das wahre Selbst zu machen.




Gedanken Blogeintrag - 27. Feb. 2018:

Bild

Arthos: Praxis des Wandels – Ego


Da ist sie wieder: die Stimme in meinem Kopf, die mir sagt Du musst jetzt, Du darfst nicht, Du solltest unbedingt, Der spinnt doch, Hätte ich bloss und ICH WILL jetzt aber… Ganz normaler Wahnsinn, an den wir Menschen uns so sehr gewöhnt haben, dass wir ihn nicht als ver-rückt, sondern als normal betrachten. Wir sind gefangen in der vom Verstand kreierten Realität, die wir hin- und somit für wahr nehmen, denn die eigenen Glaubenssätze hindern uns daran, Wahrheit anzunehmen, die ihnen nicht entspricht. Und so erzählt mir die Stimme da oben ständig ihre Unwahrheiten, die mich vom Wesentlichen ablenken und somit in die falsche Richtung führen. Wie ein ständig plappernder Papagei, der auf meiner Schulter hockt und mich aus seinem Verstand heraus in den Wahnsinn redet.

http://www.lebensrichtig.de/blogbeitrag ... s-ego.html
In Liebe
Andreas



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2651
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Kraft der Erneuerung (Arthos)

Beitrag: # 1906Beitrag future_is_now
Montag 5. März 2018, 11:49

Jetzt kommt es auf uns und unsere Entscheidung an. Grossartiges bahnt sich den Weg durch die Dunkelheit der Welt, die wir nicht mehr wollen. Aber haben wir die Macht, etwas zu ändern? Und wenn ja, wie? Wo liegt der Fokus?
Arthos über das alte und ein neues Spielfeld, den Spieler und die Spielfigur und warum es jetzt um die Frage Liebe oder Angst geht.


Die Kraft der Erneuerung

Bild

Heute ist ein guter Tag, um die alte Energie vollständig zu entlassen und die Führung der Liebe zu übertragen. Wenn nach einem langen Winter die ersten Knospen auftauchen und sich das Leben wieder den Weg an die Oberfläche bahnt, dann ist es die Energie der Sonne, die das neue Leben fördert. Die Sonne ist jedoch nicht nur ihre physische Erscheinung. Sie ist ein Portal der Liebe, durch das die Energie der Quelle in die dichteren Welten der Materie ausstrahlt. Die Sonne öffnet ihr Herz und verströmt Liebe, Weisheit und Kraft, damit der Plan des Lebens in seine Entfaltung kommt. Dabei sind es nicht nur physische Prozesse, wie es den Menschen so oft weisgemacht wird, die das Leben fördern, sondern das, was wirklich dahintersteckt, ist die Liebe der Quelle zur Schöpfung.
….
http://www.lebensrichtig.de/botschaft-v ... erung.html
…..
Im Licht der Liebe
Andreas



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten