Erwachen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Hier könnt ihr euch über unsere Veröffentlichungen austauschen und über die Inhalte sprechen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Die Menschheit auf die nächste Ebene des Erwachens bringen“ (Daniel Scranton/22.11.2019)

Beitrag: # 13680Beitrag future_is_now
Sonntag 24. November 2019, 14:24

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/

Bild
DIE MENSCHHEIT AUF DIE NÄCHSTE EBENE DES ERWACHENS BRINGEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 22.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=NsHhkKv ... fu&index=2


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns über den Kontakt mit dir und euch allen.

Wir haben unseren Aufmerksamkeitsradius auf diejenigen ausgedehnt, die bereit sind zu erwachen, aber noch nicht erwacht sind. Wir achten sehr genau auf diese Personen und stellen fest, was ihnen wichtig ist. Das sind der Weg und die Weise, wenn man jemandem helfen will. Wenn du zu Diensten sein willst, musst du zuerst herausfinden, was die Person interessiert, und dann kannst du dieses Thema ansprechen und sie/ihn wissen lassen, dass du bei diesem Thema helfen kannst, das sie/er so interessant findet. Auf diese Weise pflanzen wir Samen in das Bewusstsein des menschlichen Kollektivs, und wir wissen, dass so viele von euch auch nützlich sein wollen. Du willst jenen helfen, die in deinem Leben sind und noch nicht erwacht sind.

Der Schlüssel, um jemanden zu erreichen, ist, ihn nicht mit deinen Überzeugungen vor den Kopf zu stoßen und ihm/ihr zu sagen, was er/sie denken soll und was nicht. Der Weg, diese Individuen zu erreichen, führt über Subtilität/dein Feingefühl. Es ist durch die Begegnung mit dir, in der du sie dazu bringst, etwas zu fühlen.

Grafiktext: Wenn du jemanden, der sich weigert, seine Gefühle zu spüren, dazu bringen kannst, tatsächlich in diese Gefühle einzutauchen, dann leistest du einen enormen Dienst. Und wenn du nur die Meinung einer/eines anderen änderst, dann mag/sie er am Ende des Gesprächs möglicherweise mental wach sein, aber was du wirklich willst, ist, dass jemand emotional und spirituell wach ist. Das passiert dann, wenn jemand Mitgefühl und bedingungslose Liebe fühlt.

Der Weg, um jemanden von dort, wo er ist, zu diesem Ort zu bringen, besteht darin, ihn/sie dazu zu bringen, die eigenen Emotionen zu spüren, denn was man fühlt, ist das, was euch verbindet. Es spielt keine Rolle, ob du wütend oder traurig über unterschiedliche Erfahrungen, Umstände oder Menschen bist. Wichtig ist, dass ihr auf dieser Gefühlsebene miteinander in Beziehung treten könnt. Wenn du also wirklich jemandem helfen willst, aufzuwachen, dann frage sie/ihn, wie sie/er sich fühlt, und bringe die Person dazu, sich diesem Gefühl zu nähern und es anzunehmen. Und wenn dieser Mensch unwillig oder unfähig erscheint, dann sprich über deine Gefühle und zeige sie auch. Lasse das Fühlen und die Gefühle zur Norm werden … normal, natürlich und willkommen. Das wird dich so viel weiter darin bringen, jemanden zu erreichen, als sie/ihn dazu zu bringen, an Außerirdische oder Theorien über Schattenregierungen zu glauben.

Die meisten Menschen, die sich auf diese Themen konzentrieren, sind geistig wach, aber von ihren Gefühlen abgeschnitten, und da kommen wir ins Spiel. Wir sind jetzt bereit, diejenigen auf dieser spirituellen und emotionalen Ebene zu wecken, die so gut es ihnen eben gelingt/bisher gelungen ist im Kopf/Verstand zu bleiben, um ihr Trauma und ihre negativen Emotionen zu vermeiden, und wir bitten dich, uns dabei zu helfen. Sei unsere Bodencrew, und wir werden an der Ehre teilhaben, die Menschheit auf die nächste Ebene des Erwachens zu bringen.

Wir sind der arkturianische Rat, und wir haben es genossen uns mit euch zu verbinden.“

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... f-die.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

EIN PROZESS ZUM EMPFANGEN VON HÖHERDIMENSIONALEN ENERGIEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 26.11.2019

Beitrag: # 13761Beitrag future_is_now
Donnerstag 28. November 2019, 11:39

Bild
DAS 5D KRISTALLINE ENERGIENETZ ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 23.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=IrN-aOn ... fu&index=5


Bild
DIE ENERGIEN, VON MUTTER ERDE ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 24.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=A4hxyNe ... fu&index=4



Bild
DEIN WEG ZUR ERLEUCHTUNG ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 25.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=Qx1Z-vy ... fu&index=3



Bild
EIN PROZESS ZUM EMPFANGEN VON HÖHERDIMENSIONALEN ENERGIEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 26.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=e5izKsD ... fu&index=2



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Daniel Scranton: „Zugriff auf weitere Downloads, Upgrades und Aktivierungen“, vom 27.11.19

Beitrag: # 13762Beitrag future_is_now
Donnerstag 28. November 2019, 11:45

Bild
ZUGRIFF AUF MEHR DOWNLOADS, UPGRADES UND AKTIVIERUNGEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 27.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=FIANeA5 ... fu&index=1


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns sehr über eure Fortschritte in dieser Zeit, und wir können sehen, wie ihr diese Fortschritte erzielt habt und wie ihr auch künftig auf eurem weiteren Weg Fortschritte machen werdet. Als Kollektiv habt ihr oft still gehalten. Als Kollektiv wart ihr kreativer. Als Kollektiv habt ihr auf mehr Downloads, Upgrades und Aktivierungen zugegriffen, und auf diese Weise kommt ihr wunderbar voran. Alles, was ihr jetzt als Individuen für euch selbst tut, tut ihr auch für das Kollektiv. Dein persönlicher Fortschritt wirkt sich auf das menschliche kollektive Bewusstsein aus. Die Entscheidungen, die du triffst, informieren andere darüber, dass diese Entscheidung möglich ist, und du erhältst so viel Energie, dass es für dich unmöglich ist, sie nicht zu verbreiten.

Der Hauptgrund für die Fortschritte liegt darin, dass du dich nicht dazu inspiriert fühlst, Maßnahmen zu ergreifen. Wenn dich nichts da draußen anspricht, wenn du an nichts mehr interessiert bist, neigst du dazu, bis zum imaginären Stillstand zu verlangsamen. Dann tendierst du dazu, nach innen zu gehen. Dann wirst du still, öffnest dich und empfängst. Entweder wenn du etwas tust, das du liebst oder wenn du einfach gar nichts tust. Und so helfen euch die Grenzen eurer Welt, die Dinge, die euch daran hindern, die ganze Zeit irgendetwas zu tun, dabei, dieses Gleichgewicht zwischen Tun und Nicht-Tun zu finden.

Du steigst auf. Das passiert gerade. Aufstieg ist etwas, das du nicht durch deine Handlungen möglich machst. Wenn du aufsteigst und mehr von dir wirst, werden deine Handlungen effektiver, weil du inspiriert bist. Wenn du nicht inspiriert bist, ist es genau das Richtige, still zu werden und nichts zu unternehmen. Es ist genau das, was du im Wesentlichen nicht tun solltest, nämlich einfach irgendetwas zu tun, nur um dich produktiver zu fühlen. Diese ganze Idee, produktiv zu sein, ist in der dritten Dimension entstanden. Es entstand in einer Zeit, in der man so viel mehr tun musste, nur um zu überleben, und es war in das Bewusstsein so vieler Menschen eingebettet.

Grafiktext: Aber jetzt ist die Zeit gekommen, nichts zu tun und mehr zu erreichen. Wenn dir also der Antrieb / die Inspiration fehlt und du nicht weißt, was du tun sollst, nimm das als Zeichen. Dein höheres Selbst möchte, dass du mit all dem Tun, dem Setzen von Zielen und dem Erreichen wollen aufhörst. Es dient dir mehr, die meiste Zeit nichts zu tun. Denke darüber nach, wie viel Zeit du im Schlaf verbringst und wie viel du erreichst, während dein Körper dort im Bett liegt. Du erhältst Downloads. Du reist mit deinem Bewusstsein auf der astralen Ebene. Dein Körper korrigiert und repariert sich von selbst.

Nun, einigen von euch fällt es schwer, nichts zu tun, sich zu zwingen, still zu sitzen, und das bedeutet nur, dass ihr es üben müsst. Hört also genau so auf den Mangel/das gänzliche Fehlen an Inspiration, wie ihr auf die inspirierten Gedanken hört, auf etwas zuzugehen, auf diese Impulse, etwas tatsächlich zu tun, und ihr werdet weiterhin diesen Fortschritt machen, über den wir uns so sehr freuen.

Wir sind der arkturianische Rat, und wir haben es genossen, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/accessing-mo ... n-council/

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:
https://www.youtube.com/watch?v=ti4YQGe ... e=youtu.be
https://danielscranton.com/downloads/donation/

© Übersetzung: Roswitha
Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2019 ... -27-11-19/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... itere.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kEM


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Daniel Scranton: „Bringe dich in der Welt in Position, in der du leben willst“, vom 28.11.19

Beitrag: # 13788Beitrag future_is_now
Freitag 29. November 2019, 16:50

Bild
Daniel Scranton: „Bringe dich in der Welt in Position, in der du leben willst“, vom 28.11.19
https://www.youtube.com/watch?v=U0LLmz6 ... fu&index=1

Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Grafiktext: Wir sind sehr gespannt auf die Zukunft der Menschheit. Wir freuen uns, dass du immer mehr in deine Macht trittst, und wir freuen uns zu sehen, wie du dich in die bereits bestehende galaktische Gemeinschaft und aller damit verbundenen Wesen und Sternensysteme einfügst Wir sind gespannt darauf, wie ihr euch als Gesellschaft und als Einzelpersonen verändern werdet, wenn euch beigebracht wird, wie ihr Zugang zu Portalen, Energiezentren, Gitternetzlinien und vielem mehr bekommen könnt. Wir werden mit großem Interesse zusehen, wie ihr wachst und euch zu eurem höheren Selbst entwickelt. Dieser Prozess war für so viele von euch äußerst schmerzhaft, und es gab viele Momente, in denen diejenigen von euch, die wach sind, aufgeben wollten, aber wir versprechen euch, dass sich am Ende alles lohnen wird.

Du wirst mit Sicherheit wissen, wer du wirklich bist, und du wirst verstehen, wie du deine Realität erschaffen kannst. Du wirst viel besser darin sein, das zu empfangen, was du bereits erschaffen hast, und die Fähigkeit, die du erlangst, auf die Downloads zuzugreifen, wird erheblich zunehmen. Das ist alles, was für dich in unmittelbarer Sichtweite liegt, und doch ist es beim Betrachten deiner Welt leicht, in die dreidimensionale Art und Weise verstrickt zu werden, jemand anderem die Schuld zu geben und das Opfer zu spielen. Das sind keine Strategien, die dich voranbringen. Das sind die Strategien, die doch dort halten, wo du bisher warst. Du willst von dieser ganzen Vorstellung loskommen, dass jemand anderes mehr Macht über dein Leben hat als du.

Du musst die ganze Zeit daran erinnert werden, wie bedeutend deine Schwingung ist und wie unbedeutend die Handlungen eines anderen in Bezug auf diese enorme Kraft sind, die du hast, wenn du dich auf die Quelle einstellst. Jetzt ist es an der Zeit, die alten Wege loszulassen, und das bedeutet, dass du niemanden sehen kannst, außer sie/er ist auf der anderen Seite. Du kannst nicht Partei ergreifen. Du kannst eine Haltung einnehmen, aber deine Haltung muss für etwas Positives sein, und nicht gegen etwas Negatives.

Nur so kannst du dich auf die Welt konzentrieren, in der du leben möchtest. Du kannst nicht dorthin gelangen, indem du mit dem Finger auf jemand anderen zeigst und darüber redest, wie falsch diese Person liegt. Du musst die Realität erschaffen, in der du leben willst, und dann musst du dich in schwingende Harmonie mit dieser Realität versetzen, um sie zu empfangen. Und wenn du das tust, wird dir alles, was wir in dieser Übertragung erwähnt haben, und noch so viel mehr zur Verfügung stehen. Das ist unser Versprechen an dich. Wir wissen, wie das Universum funktioniert, und wir wissen, wie mächtig ihr seid, wie mächtig du bist, und wir wissen, dass immer mehr von euch jeden Tag zu diesen Wahrheiten aufwachen.

Wir sind der arkturianische Rat, und wir haben es genossen, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/take-a-stanc ... n-council/

Audiodatei von/mit Daniel persönlich:

https://www.youtube.com/watch?v=yydWpOS ... e=youtu.be

https://danielscranton.com/downloads/donation/

© Übersetzung: Roswitha
https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... -welt.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kEM


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

GEMEINSAM HYBRIDE ENERGIEN ERSCHAFFEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 02.12.2019

Beitrag: # 13923Beitrag future_is_now
Donnerstag 5. Dezember 2019, 11:48

Bild
DEINE GEISTFÜHRER, 5D-CHAKREN UND WIR ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 29.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=ljc8hlj ... fu&index=6


Bild
WAS WIRD ES BRAUCHEN, DAMIT DU AUFSTEIGST? ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 30.11.2019
https://www.youtube.com/watch?v=7sw6Kn3 ... fu&index=5



Bild
Euer Sechster Sinn ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 01.12.2019
https://www.youtube.com/watch?v=Jt3Uerm ... fu&index=4



Bild
GEMEINSAM HYBRIDE ENERGIEN ERSCHAFFEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 02.12.2019
https://www.youtube.com/watch?v=jNzIFvc ... fu&index=3



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

BENUTZE DEINE KRAFT FÜR DEN AUFSTIEG DER MENSCHHEIT ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 03.12.2019

Beitrag: # 13924Beitrag future_is_now
Donnerstag 5. Dezember 2019, 11:52

Bild
BENUTZE DEINE KRAFT FÜR DEN AUFSTIEG DER MENSCHHEIT ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 03.12.2019
https://www.youtube.com/watch?v=GDS9XFm ... fu&index=2



Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Grafiktext: Wir haben festgestellt, dass der beste Ansatz für die Menschheit, um an einen Ort zu gelangen, an dem ihr alle harmonisch zusammenleben könnt, darin besteht, nach den Momenten der Verbindung zu suchen, die ihr mit Menschen habt, von denen ihr nicht gedacht hättet, dass ihr etwas gemein habt. Wenn ihr euch an die Zeiten erinnert, in denen ihr jemanden getroffen habt, der ganz anders aussah als ihr und dennoch sehr ähnliche Überzeugungen hatte, öffnet ihr euch der Möglichkeit einer Realität, in der individuell jede/r auf der Erde miteinander auskommen und kollektiv im Einklang auf dem Planeten leben kann.

Wir wissen, dass es ein sehr großes Anliegen ist, dich zu bitten, die Göttlichkeit in dir selbst und allen anderen zu sehen. Wir wissen auch, dass es für manche Menschen fast unmöglich ist, sich vorzustellen, dass sie in den Schuhen eines anderen laufen. Aber ihr alle habt schon Erfahrungen mit anderen Menschen gemacht, wo ihr überrascht wart, wie viel ihr mit jemandem gemeinsam habt, der an der Oberfläche in jeder Hinsicht so unähnlich zu euch war. Es ist sehr schwer, jemanden ausfindig zu machen, der spirituell ist, es sei denn, dieser Mensch macht dies durch seine Kleidung oder gewisse Accessoires kenntlich. Du kannst nicht einfach jemanden ansehen und bestimmen, ob sie/er deine Überzeugungen teilt oder nicht. Das neue Zeitalter hat sich zu einer Gemeinschaft entwickelt, und jeden Tag wachen immer mehr Menschen auf.

Wenn ihr, als die Erwachten, dies üben und praktizieren könnt, dann sendet ihr diese Botschaft an das kollektive Bewusstsein. In diesem Moment lässt du jede/n wissen, dass du deine Erinnerungen mit dem kollektiven Bewusstsein teilst, ergo → dass es nicht nur möglich ist, eine Verbindung mit jemandem herzustellen, von und mit dem du diese Verbindung nicht erwarten würdest, sondern auch eine Realität in deiner Erfahrung ist. Ihr wollt wirklich eine friedliche Welt erleben, und während ihr nicht alle anderen dazu überreden könnt, ihre Waffen niederzulegen und die Person, die sie als ihren Feind sehen, zu umarmen, könnt ihr dem menschlichen kollektiven Bewusstsein eure Botschaft vermitteln, indem ihr zugebt, dass ihr euch geirrt habt. Suche nach Beispielen, in denen du Vermutungen über andere Menschen angestellt hast, die sich als falsch erwiesen haben, weil du diese Person/en falsch eingeschätzt hast. Wir sprechen hier von Beispielen, bei denen es sich um ein negatives Urteil handelte und bei denen es sich um jemanden handelte, mit dem du dich wirklich identifizieren konntest.

Ihr werdet nach und nach und von Moment zu Moment zu dieser harmonischen Gemeinschaft werden. Wir wissen, dass ihr gerne etwas sehen würdet, das einen (plötzlichen) tiefgreifenden und umfassenden Wandel bewirken würde, aber denkt nur daran, wie viele von euch gerade jetzt wach sind und wie ihr so positiv zum kollektiven Bewusstsein der Menschheit beitragen könnt. Du kannst Stoßwellen durch dein kollektives Bewusstsein senden und in einem Moment mehr für die Menschheit tun, als in einem Leben, in dem du physisch daran arbeitest. Dies ist die Kraft, die ihr als Individuen und als erwachtes Kollektiv habt, und wir schlagen vor, dass ihr diese Kraft zum Wohle aller, zum Aufstieg der Menschheit einsetzt.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/use-your-pow ... n-council/

© Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha
Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2019 ... -03-12-19/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... t-fur.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kKP




Bild
IN EINKLANG MIT DER QUELLE SEIN & UNIVERSEN ERSCHAFFEN ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 04.12.2019
https://www.youtube.com/watch?v=DzVzLNQ ... fu&index=1


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir freuen uns sehr, die Gelegenheit zu haben, euch unsere neuesten Beobachtungen über die Menschheit mitzuteilen. Wir stellen fest, dass sich immer mehr von euch nach innen wenden, um das zu empfangen, wonach ihr als Einzelperson gefragt habt, und wonach ihr auch gefragt habt, wenn es um das gesamte Kollektiv der Menschheit geht. Wir sehen, wie du dich mehr auf deine Machtzentren konzentrierst, die natürlich deine Chakren sind.

Wenn du ruhig, geerdet und zentriert bist und den Ansturm hochfrequenter Energien spürst, die sich durch dich hindurchbewegen, dann weißt du, dass du mehr erreicht hast, als das, was du als Zahlen auf deinem Bankkonto hast oder was du während deines gesamten physischen menschlichen Lebens bewerkstelligt hast. Wenn du Macht erfahren willst, dann richte dich mit dem aus, was allmächtig ist. Richte dich mit der Quelle aus.

Und wenn du spürst, wie sich die Energie der Quelle durch dich hindurchbewegt, und du erkennst, dass die Quellenenergie das ist, was du bist, dann hörst du in diesem Moment auf, außerhalb von dir selbst nach Veränderungen in der „realen Welt“ zu suchen. Diejenigen von euch, die ihr bei euren Versuchen, wichtige Aufgaben zu erfüllen, vermeintlich versagt habt, einschließlich der Aufgabe, einfach so akzeptiert zu werden, wie ihr seid, sind diejenigen, die eher nach innen gehen und dort ihre Machtzentren wahrnehmen. Es ist wahrscheinlicher, dass DU auf diese unendliche Kraft der Quelle zugreifst, als eine Person, die alles auf einem Silbertablett serviert bekommt. Diese Person glaubt zu wissen, wie sich Macht anfühlt, aber all das kann ihr einfach so wieder weggenommen werden.

Grafiktext: Die Person, die nichts zu verlieren hat und nach innen geht, um nach der eigenen Wahrheit dessen zu suchen, wer und was sie wirklich ist, ist eine Person, die eine unendliche Kraftquelle hat. Wahre Macht ist keine Macht über jemand anderen. Wahre Macht ist die Macht, alles zu erschaffen, was du willst, ohne dass jemand anderes dabei etwas verlieren muss. Ihr könnt das erleben, während ihr in einem physischen Körper seid, und wir wissen, dass ihr alle es irgendwann tun werdet. Aber ihr müsst wirklich nicht warten, bis der Wandel abgeschlossen ist, bevor ihr anfangt zu erleben, wovon wir hier sprechen.

Alles, was du tun musst, ist, ruhig zu werden, dich auf dich selbst zu konzentrieren und die Kraft zu spüren, die ein ganzes Universum erschaffen kann, und mehr, denn das ist es, was in dir ist. Und es ist da, den ganzen Tag, jeden Tag, und wartet darauf, dass du es nutzt. Es ist uns aufgefallen, dass immer mehr von euch auf das, was ihr braucht, zurückgreifen Wir haben bemerkt, dass mehr von euch das, was ihr braucht, angezapft und bekommen habt, und das verheißt sehr viel Gutes für die gesamte Menschheit. Also mach weiter so.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/align-with-s ... n-council/

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2019 ... -04-12-19/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... t-der.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kM6



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Die Kontakte mit Außerirdischen werden mehr, werden enger, werden intensiver“ (Daniel Scranton/5.12.2019)

Beitrag: # 13996Beitrag future_is_now
Sonntag 8. Dezember 2019, 12:43

Bild
ES KOMMEN WEITERE AUßERIRDISCHE KONTAKTE ∞ Der 9D. Arkturianische Rat - 05.12.2019
https://www.youtube.com/watch?v=Ktia7Lo ... fu&index=1


Daniel Scranton: „Die Kontakte mit Außerirdischen werden mehr, werden enger, werden intensiver“, vom 05.12.19

Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat und wir freuen uns, mit euch allen in Kontakt zu treten.

Wir stellen zu diesem Zeitpunkt mehr und engere Verbindungen zu einzelnen Menschen her, um sie mehr für das Unbekannte zu öffnen. Wir sehen immer mehr Menschen, die sich öffnen, um Botschaften zu übertragen (channeln) und mit außerirdischen Wesen in Kontakt zu treten, und das macht es zu einer sehr aufregenden Zeit für die Menschheit. Tatsächlich gibt es mehrere E.T.-Rassen, die zum ersten Mal in eurer Geschichte Kontakt mit den Menschen aufnehmen, und das tun sie aufgrund der Offenheit, die sie in so vielen von euch sehen.

Ihr habt auf die Zeit des vollen und offenen Kontakts mit physischen außerirdischen Wesen hingearbeitet, und diese Arbeit zahlt sich nun aus. Und so stellt ihr mehr Verbindungen her, und ihr leuchtet (mit eurem Licht) dabei Wesen an, die noch vor wenigen Jahrzehnten nicht daran gedacht hätten, Verbindungen zu Menschen herzustellen. Jetzt ist eine wunderbare Zeit für dich, um ganz klar darin zu sein, welche Arten von Erfahrungen du mit E.T.s haben willst und mit welchen Arten von E.T.s du diese Erfahrungen machen möchtest.

Der Schleier wird gelüftet. Die UFO-Sichtungen werden immer häufiger. Die Wahrheit ist, dass so viele von euch über die Einbeziehung/Beteiligung von E.T.s in/an eurer Geschichte und in euren aktuellen Angelegenheiten informiert werden. Dieser Raum/Rahmen rückt als Erlebnis immer näher an euch heran, und das ist eine sehr gute Sache. Was dies aufzeigt, ist eine Erweiterung des menschlichen Bewusstseins, und diese Erweiterung umschließt auch mehr von euren Kohorten/Begleitern in der gesamten Galaxie. Du lädst sie mit deiner Begeisterung für den Kontakt mit ihnen/Außerirdischen ein. Du erschaffst diese Realität, und immer mehr von euch sehen E.T.s weder als Retter noch als Schurken, sondern als Gleichgestellte. Und auch das hat zusätzliche Türen geöffnet.

Wenn du in der Vergangenheit versucht hast zu channeln und nicht in der Lage warst und aufgegeben hast, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, dich wieder auf den Empfang von Energie/n und Information/en höherer Frequenz/en zu konzentrieren. Ihr geht in das Jahrzehnt des Erwachens, und die Grundlagen dafür wurden und werden gelegt, so dass all das beginnt, sobald ihr das neue Jahr feiert.

Grafiktext: Es gab in der Geschichte der Menschheit noch nie eine Zeit, in der die Menschheit so offen für E.T.-Kontakte war wie jetzt, und es hat gab noch nie so viele Menschen auf der Erde, die ihre eigenen E.T.-Erfahrungen gemacht haben wie jetzt. Die Vorlage für den Kontakt ist gegeben. Es ist in eurem kollektiven Bewusstsein, und es ist Zeit für diejenigen von euch, die wollen, dass dieser Kontakt hergestellt wird, sei es durch direkten physischen Kontakt oder durch verbalen Austausch/Channeling. Jetzt ist die Zeit. Du bist bereit, und deine E.T.-Freunde am Himmel sind es auch.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/more-extra-t ... n-council/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... e-mit.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kMH



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Zum Zeitpunkt der Verschiebung“ (Daniel Scranton/6.12.2019)

Beitrag: # 14006Beitrag future_is_now
Sonntag 8. Dezember 2019, 13:50

Bild
Daniel Scranton: „Zum Zeitpunkt der Verschiebung“, vom 07.12.19
[spiritscape-vid noch nicht vorhanden]

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir sind immer wieder erstaunt und überrascht, wie belastbar und widerstandsfähig ihr alle angesichts der vielen Herausforderungen seid, die ihr für dieses Leben angenommen habt. Dieses Leben war kein Spaziergang im Park für diejenigen von euch, die beschlossen haben, lange vor dem Zeitpunkt der Verschiebung zu erwachen, und wir möchten euch für diese Entscheidung anerkennen. Nur durch die Bewältigung all der Herausforderungen wirst du in der Lage sein, alle Aspekte deines Selbst zu integrieren, bevor du anderen helfen kannst, die mit ihren Problemen zu kämpfen haben.

Grafiktext: Es wird noch viel zu kämpfen geben für diejenigen, die sich entscheiden haben, in diesem Leben schlafend = unbewusst zu bleiben, und wir möchten diesbezüglich sehr deutlich werden. Wenn du wach bist, heißt das nicht, dass du irgendwie weiter entwickelt bist, als irgendjemand anderes auf dieser Ebene deines Bewusstseins. Es bedeutet nur, dass du dich entschieden hast, diese Rolle in diesem Leben zu spielen und zu dienen, anstatt dich dafür zu entscheiden, weiter zu schlafen und eine/r von denen zu sein, die in dem Moment deine Unterstützung brauchen werden, in denen sie von diesem massiven Energien getroffen werden und der Wandel/die Verschiebung ganz real wird.

Deine Erfahrungen bauen Mitgefühl in dir auf, aber sie bauen auch eine Art von Wissen auf, das nur durch Erfahrung erworben werden kann. Du kannst über spirituelle Konzepte und Ideologien sprechen, bis du davon ganz blau im Gesicht bist, aber du erlangst die Weisheit, die du brauchst, wirklich nur dann, wenn du die Erfahrungswerte aus all den Herausforderungen ziehst und nutzt. Du kannst nur zu dem werden, zu dem du in diesem Leben bestimmt bist, indem du dich Herausforderungen stellst, die du in anderen Lebenszeiten noch ignoriert hättest.

Diese erstaunliche Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit, die ihr alle als die Erwachten auf dem Planeten Erde gezeigt habt, wird euch natürlich auch helfen, eine leichtere Zeit zu haben, wenn die Verschiebung auf euch zukommt. Es wird nicht die Erfahrung sein, wie von einer Tonne Ziegeln getroffen zu werden. Es wird eher eine sanfte und wunderbare Erfahrung sein, die höheren Frequenzen hereinzulassen.

Was ihr auch in dieser Zeit tut, ist, diese Erfahrung zu praktizieren, und wir sind all jenen von euch, die sich geöffnet haben, um zu empfangen, so dankbar, weil wir euch durch eure Bereitschaft zu fühlen und durch eure Bereitwilligkeit höherfrequente Energien zu erden, so viel mehr von Nutzen sein können.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/at-the-time- ... council-2/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... t-der.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kND




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Daniel Scranton: „Die Sensitivität (SensiTiefität) der Erwachten“, vom 8.12.19

Beitrag: # 14032Beitrag future_is_now
Montag 9. Dezember 2019, 18:59

Bild
Daniel Scranton: „Die Sensitivität (SensiTiefität) der Erwachten“, vom 8.12.19
[spiritscape-vid noch nicht vorhanden]

Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Es braucht ein gewisses Maß an Sensibilität, um zu erwachen. Du kannst nicht einfach in deinem Kopf/Verstand erwachen. Du musst auch mit deinen Sinnen erwachen, denn deine Gefühle und deine Sensibilität sind ein großer Teil des Aufwachprozesses. Wenn du nicht weißt, wie du dich fühlst, woher weißt du dann, ob/wann/wenn etwas mit dir in Resonanz ist? Wie sonst würdest du in der Lage sein, auf das Gefühl der Liebe zuzugreifen?

Deine Sensibilität ist eine Stärke, und sie hat einen Nebeneffekt. Diese Nebenwirkung ist, dass du auch mehr Schmerzen spüren kannst. Wir leben in einem dualistischen Universum, in dem es gewisse Polaritäten gibt, und ihr seid Wesen, die in einem großen Maß innerhalb dieser Polarität gearbeitet haben. Das bedeutet, dass man in diesem gegebenen Spektrum sehr weit in beide Richtungen gehen kann. Je mehr Schmerz du fühlen kannst, desto mehr Liebe. Je mehr Liebe du fühlen kannst, desto mehr Angst. Und wenn du also Angst hast, etwas zu fühlen, dann dämpfst du deine Sensibilität, alles zu fühlen, und das wird für diejenigen von euch, die erwacht sind, einfach nicht funktionieren. Deshalb hast du dich entschieden, zu den Sensitiven, den Empathen zu gehören, und das hast du getan, bevor du inkarniert bist.

Grafiktext: Ihr habt euch entschieden, tiefe Gefühle und große Gefühle zu haben, und einige von euch haben beschlossen, sie für die meiste Zeit ihres/eures Lebens zu ignorieren, andere haben sich entschieden, diese in Alkohol zu ertränken oder sie mit Drogen zu betäuben, aber schließlich seid ihr an diesen Ort gekommen, an dem ihr euch jetzt befindet. Du bist an einem Ort, an dem du nicht nur deine Emotionen spüren kannst, sondern auch die Stärke und die Kraft, zu der du aufgrund dieser Gefühle Zugang hast. Indem du auf deine Emotionen zugreifst, wirst du besser darin, hohe/höhere Schwingungen anzubieten, und wenn du besser darin wirst, Schwingungen anzubieten, wirst du zum besseren Schöpfer.

Und wenn du mit all deinen Gefühlen DA SEIN und in Frieden sein kannst, eins mit allem und jedem, dann wirst du wissen, dass du tatsächlich dein höheres Selbst geworden bist. Und in diesem Moment wirst du wissen, dass du deinen Fuß in der fünften Dimension hast.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/the-sensitiv ... n-council/

Quelle: https://esistallesda.wordpress.com/2019 ... m-8-12-19/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... vitat.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 7490
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Daniel Scranton: „Dein Auftrag ist …“, vom 9.12.19

Beitrag: # 14055Beitrag future_is_now
Dienstag 10. Dezember 2019, 11:31

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/

Bild
Daniel Scranton: „Dein Auftrag ist …“, vom 9.12.19
[spiritscape-vid noch nicht vorhanden]


Daniel Scranton und der Rat der Arkturianer aus der 9. Dimension

„Seid gegrüßt. Wir sind der arkturianische Rat. Wir freuen uns, mit euch allen in Verbindung zu treten.

Wir haben die Fähigkeit zu spüren, wann du nach etwas fragst, und wir sind in der Lage, genau das zu erkennen, wonach du verlangst, auch wenn du es nicht aussprichst oder es bewusst in deinem Kopf denkst. Und wir sind nur ein Rat in einer Dimension, und wir konzentrieren uns nur auf diese eine Galaxie. Demgemäß könnt ihr euch vorstellen, wie sehr die Quelle auf euch alle ausgerichtet ist.

Die Quelle ist alles, was ist, und doch hat Quelle immer noch die Fähigkeit, jeden einzelnen deiner Wünsche zu erfassen und zu verstehen. Nun möchten wir auch darauf hinweisen, dass die Quelle viele verschiedene Möglichkeiten hat, dir das zu liefern, was du dir wünschst. Es gibt viele Vermittler, die im Namen dieser sehr wohlwollenden, liebevollen, allgegenwärtigen Energie arbeiten, die die Quelle ist. Wir sagen dir dies, weil wir wollen, dass du weißt, dass es nicht dein Auftrag ist, alles alleine zu verwirklichen.

Schon in jungen Jahren wird dir gesagt, dass du arbeiten musst, um nicht nur zu überleben, sondern auch jene Dinge zu bekommen, die du dir aus reinem Vergnügen/aus Genusszwecken wünschst. Und so bist du in der Regel darauf programmiert, zu denken, dass alles an dir liegt und dass du normalerweise nur durch harte Arbeit, Blut, Schweiß und Tränen das erreichen kannst, was du dir wünschst.

Grafiktext: Die Neuprogrammierung ist bereits in vollem Gange und wir freuen uns, Teil dieser Neuprogrammierung zu sein. Wir möchten, dass du daran glaubst, dass du vertraust. Wir möchten, dass du dich entspannst und weißt, dass auch du ein Vermittler/eine Vermittlerin der Quelle bist. Es ist dein Auftrag, Wünsche zu haben, weil es diese Sehnsucht ist, die dich Dinge erschaffen lässt, und es sind diese Schöpfungen, durch die sich die Quelle erweitert.

Wir sind der Arkturianische Rat und es hat uns Freude bereitet, uns mit euch zu verbinden.“

Wort und Bildquelle:
https://danielscranton.com/what-your-jo ... council-2/

© Übersetzung: https://esistallesda.wordpress.com/Roswitha

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... t-vom.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kPX




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten