Mike Quinsey und ein Tipp

Hier könnt ihr euch über unsere Veröffentlichungen austauschen und über die Inhalte sprechen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Gaia ist eine Freundin der Menschheit

Beitrag: # 2583Beitrag future_is_now
Sonntag 22. Juli 2018, 11:12

Mike Quinsey
– 20.Juli 2018 –



Ihr Lieben: Viel Bedeutsames findet sich in Kryons aktuellen Mitteilungen, und wir müssen unser Gewahrsein auf jene Veränderungen richten, die den Beginn eines neuen Zyklus' signalisieren, der uns weit über die Begrenzungen des alten Zyklus' hinausbefördern wird. Wir bewegen uns in eine neue Ära des Weltraums zu, und diese Reise wird uns zugleich in eine höhere Schwingungs-Ebene heben. Das wird dann endgültig das Ende der Dunkelmächte bedeuten, da diese in den höheren Schwingungs-Ebenen nicht existieren können sondern in der ihnen entsprechenden bisherigen Ebene verbleiben müssen. Mittlerweile werdet ihr nach und nach mit der Quantum-Energie vertraut gemacht, die ihr so bald wie möglich verstehen lernen müsst. Da vollzieht sich eine Trennung der Wege, und dabei spielt ihr euren Part, bei der Manifestierung des Neuen Zeitalters mitzuhelfen; es ist sichergestellt, dass dies alles gut verläuft und erwartungsgemäß weiter vorankommt.

Die folgende hier Botschaft beinhaltet willkommene Neuigkeiten, was die Zukunft betrifft, denn sie besagt eindeutig, dass große Veränderungen bevorstehen und dass Mutter Erde auch mit den größeren Veränderungen fertigwerden wird. Alles in allem existiert bereits ein Gewahrsein für diese kommenden Veränderungen, und die werden, wenn überhaupt, nur geringfügig Veränderungen 'katastrophalen Ausmaßes' beinhalten. Es mag den Anschein haben, als ob die Menschenrasse mit diesen Veränderungen alleine fertig werden müsste, aber es ist bereits Hilfe 'zur Hand', mit allen Problemen, die dabei möglicherweise entstehen fertigzuwerden. Es existiert ein Plan für die Menschheit, dem es beschieden ist, erfolgreich zu sein; und absolut nichts wird dessen erfolgreiche Durchführung verhindern können.


KRYON (2018) Eure DNA verändert sich.

Ich möchte euch mit einer Tatsache vertraut machen, über die ihr einfach einmal nachdenken solltet, denn: ich war schon vor langer Zeit hier. Es war eine Zeit, bevor ihr auf die Erde kamt, als in den Ozeanen ständig Öl sprudelte, das aus Ölfeldern unter dem Meeresboden stammte – an Stellen, wo der Meeresboden aufgebrochen war, und das Öl sprudelte dort aus natürlicher Ursache in unvorstellbaren Mengen; es sind jene Stellen, an denen ihr nun auch heute nach Öl bohrt; daran mögt ihr erkennen, dass da eine Verbindung zwischen einst und jetzt besteht. Damals bildete sich ein Leck nach dem andern, aber es gab keine Schiffe, die sich um diese Leck-Stellen herum hätten scharen können. Wo befinden sich diese Stellen heute – und: haben sie damals die Umwelt ruiniert? Die Antwort auf Letzteres ist: Nein. – Und was ist damit geschehen? Da existiert ein System, das schon immer bestand: der Ozean 'schrubbt' sich sozusagen selbst und kümmert sich um sich selbst auf eine Art und Weise, die euch noch unbekannt ist. 'Reimt' euch das zusammen und verbindet die Punkte miteinander: Ihr seid nicht die Ersten, die Öl ins Meer ausströmen lassen; es handelt sich um einen natürlichen Vorgang. Fragt einen Geologen, was in dieser Hinsicht zurzeit vor sich geht, wenn da irgendwo Öl sprudelt – was ja tatsächlich auch geschieht – ; es handelt sich um einen natürlichen Vorgang. – Der Ozean weiß das, erkennt es und kümmert sich darum. Der Planet beeilt sich, sich selbst zu reinigen. Gaia ist eine Freundin der Menschheit und sieht, was vor sich; und sie bearbeitet dieses Problem mit euch gemeinsam.

Ihr bewegt euch jetzt auch in eine neue Art von Strahlung, die sich auch auf eure Sonne auswirken wird. Und ihr könnt dies bereits beobachten. Die Meteorologen berichten bereits darüber, und es trägt seinen Teil zu den Veränderungen der Wetter-Muster bei. Der Strahlungs-Zyklus der Sonne und auch die Anzahl der Sonnenflecken wird sich verändern, denn so ein Strahlungsfeld, in das ihr euch als Sonnensystem insgesamt hineinbewegt, habt ihr als Menschen bisher noch nie erlebt, und das erregt Besorgnis in euch, und ihr mögt nicht 'hinschauen'; Einige meinen, das sei 'das Ende'. Doch es existieren Methoden, dies zu neutralisieren und zu verändern, – Methoden, von denen ihr keine Kenntnis besitzt – ; und das ist schon einmal so geschehen, auch wenn ihr es nicht sehen könnt; so macht euch klar, dass ihr nicht besorgt sein müsst; bleibt besonnen; achtet auf das, was da vor sich geht und haltet euch von heißen Gegenden fern; macht euch aber unterdessen klar, dass der Ozean das alles bearbeiten wird.

Wieder andere Leute sind der Meinung, dass das alles gefährlich werden könnte, und dazu sage ich euch: diese Strahlung wird sich in geeigneter Weise in euer Magnet-Gitternetz einfügen, und sie wird eure DNA verändern, sodass ihr weitere 10% Wirksamkeit hinzugewinnt, und das geschieht jetzt zum genau richtigen Zeitpunkt; es geschieht rechtzeitig! Es ist eine 'gütige Physik', die weiß, was ihr durchmacht. Was Andere noch befürchten mögen, ist in Wahrheit eure Bewusstseins-Evolution, und was da insgesamt vor sich geht, beruht auf einem positiven System. Unsere 'Uhr' ist nicht eure 'Uhr'; wir sehen, was da kommt; und wenn es kommt, mögt ihr sagen: „Nun, das hat aber länger gedauert als wir gedacht hatten“, was das 'Timing' betrifft, wie ihr es ausdrücken würdet; doch das ist etwas, womit wir es nicht zu tun haben, auch wenn wir eure 'Uhr' kennen. Wir sehen eure Ungeduld, da die Dinge nicht nach dem Zeitplan verlaufen, den ihr euch in eurer Dimension vorgestellt hattet; der Unterschied ist: es wird kommen, und wenn es kommt, werdet ihr dabei sein.

Einige unter euch werden dann nicht im jetzigen Lebensalter sein oder im jetzigen Geschlecht leben, aber ihr werdet dabei sein. Welchen Unterschied macht es, wenn ihr den Beginn miterleben werdet, wenn ein Planet sich in eine Ära beschleunigter Neu-Erfindungen hineinbewegt, die sogar noch über das hinausgeht, was ihr euch als Hightech-Technologie vorstellt? Die Technologie, die ihr bekommen werdet, geht über eure bisherige Technologie der dritten Dimension hinaus; es wird eine Quantum-Technologie sein; die Einführung wird zwar zunächst langsam vor sich gehen, aber wie schon bei der Weiterentwicklung vieler früherer Erfindungen, die ihr in euren Technologien erlebt habt, wird sich das im weiteren Verlauf schließlich erheblich beschleunigen.

Eins führt zum andern und weist auf weitere Dinge hin, und ich will es euch hier ein weiteres Mal erläutern. Planeten, die sich in den Aufstiegs-Status hinein-bewegen, müssen dazu die Möglichkeit des Begreifens einer Quantum-Energie mit einbeziehen; und der Weg, diese Quantum-Energie zu begreifen, ist die Fähigkeit, sie ermessen und wahrnehmen zu können, auch wenn ihr sie nicht selbst erzeugen, verändern oder mit ihr arbeiten könnt; auf jeden Fall müsst ihr fähig werden, sie zu erkennen. Wenn ihr Quantum-Energie in jeglicher Form wahrnehmen könnt, könnt ihr sie allmählich auch in besserer Form sehen. Ihr werdet die in ihr enthaltenen Muster erkennen, und wenn dies für euch der Fall ist, werden sich Millionen von Fragen ergeben, die nicht gleich alle beantwortet werden können; aber dies wird auch weitere Erfindungen auf den Weg bringen, da ihr eine Möglichkeit nach der anderen entdeckt an dem, was ihr da seht, so, wie ihr es noch nie zuvor hättet sehen können, und die Farben werden außergewöhnlich sein – eine Metapher für den „zweiten Blick“. Das wird die Physik in eine völlig neue Perspektive rücken, und ihr werdet bisher vermisste Gesetzmäßigkeiten darin erkennen.

Bereitet euch auch darauf vor, dass auch das Gebiet der Medizin sich für immer verändern wird; stellt euch darauf ein, dass eine bestimmte bisherige Heil-Methode gänzlich ausscheidet und sich damit ein neuer Weg für euch öffnet. Stellt euch auf ein intelligentes Quantum-Heilen ein. Allerdings kann ich euch hier jetzt kein Heilungs-Paradigma beschreiben, das ihr bisher weder sehen noch euch vorstellen könnt, ein Paradigma, das euch mit der angeborenen Intelligenz eures Körpers verbindet – mit der Fähigkeit, sich selbst zu kopieren und zu heilen, indem es seine eigene DNA nutzt; soweit kann ich das hier beschreiben.

– Ende des Auszugs aus der Kryon-Botschaft –
<<<<<>>>>>



Zwei westliche Mächte treiben ihr Spiel, gewisse Dinge zu manipulieren, um ein von ihnen erwünschtes Ergebnis zu erzielen, und am Ende werdet ihr erkennen, dass da Fortschritte erreicht worden sind, die bewirken, dass auch andere Länder Fortschritte machen können. Seid versichert, dass, in welcher hohen Position eine Person sich auch befinden mag, diese immer noch inspiriert und motiviert werden kann durch jene Wesenheiten, die die Fortschritte überwachen. In Kenntnis dessen, was in naher Zukunft zu erwarten steht, können sie die Bevölkerung in eine Richtung lenken, in der sie sich angespornt fühlt, ebenfalls Dinge zu tun, die sich für die Weiterverfolgung des Plans für Mutter Erde und deren Bevölkerung schließlich als höchst geeignet herausstellen werden.

Die Umsetzung der Pläne für das künftige Wohl vieler Länder kommt gut voran, auch wenn dort zurzeit äußerlich noch ein chaotischer Zustand zu herrschen scheint. Zum geeigneten Zeitpunkt wird eine Wende der Geschehnisse zu neuen Schritten führen, und das führt zugleich weiter in Richtung des wünschenswerten Wandels und eines friedlichen Resultats. Seid versichert, dass alle Aktionen ein Ende aller Konfrontationen und aller Tendenzen in Richtung weiterer endloser Probleme bewirken sollen. In der Vergangenheit hat immer noch Karma einen wesentlichen Part bei allem gespielt, was geschehen ist; doch wenn die neuen Schwingungen Wirkung zeigen, ist ein Ende aller Feindseligkeiten möglich. Ihr werdet allmählich erleben, dass dort, wo Führungskräfte ausgewechselt worden sind, ein gelassenerer Ausblick erreicht werden konnte. Es ist jetzt an der Zeit für friedvolle Schritte, die schließlich zu immerwährendem Frieden führen werden. Es ist die Zukunft, die für euch geplant wurde, und höhere Mächte als jene auf der Erde werden sicherstellen, dass diese hell strahlende Zukunft, die für euch verfügt wurde, sich zum geeigneten Zeitpunkt auch manifestieren wird.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ihr befindet euch bereits im Jahr Fünf des Neuen Zeitalters

Beitrag: # 2627Beitrag future_is_now
Freitag 27. Juli 2018, 11:39

Mike Quinsey
– 27.Juli 2018 –




Ihr fragt euch, wie viel länger ihr denn nun eigentlich noch warten müsst, bis die Geschehnisse endlich so starten, wie es verheißen wurde. Die Wahrheit ist ja, dass auf Höherer Ebene alles im „Jetzt“ ist, und es ist schwierig, ein genaues 'Datum' für ein Geschehnis zu bestimmen. Das Äußerste, was gesagt werden kann, ist, dass bestimmte Ereignisse stattfinden werden – ungeachtet jeglicher anderer Aktivität wie zum Beispiel Versuche der Dunkelkräfte, ein Geschehen zu verhindern. Wenn die Höheren Mächte verkünden, dass ganz bestimmte Ereignisse stattfinden müssen, könnt ihr versichert sein, dass dies auch so kommt. Denn die Höheren Mächte stehen über den Störmanövern der Dunkelkräfte und können garantieren, dass die Fortschritte einem Weg folgen, der zum Erfolg führt.

Nun werden Fortschritte aber auch nicht wirklich 'aufgehalten' sondern oftmals nur geheim gehalten, damit die Kenntnis darüber vor jenen Leuten verborgen bleibt, die sich ansonsten wieder störend einmischen würden. Wir wissen, dass einige untere euch nicht verstehen können, warum wir denn solche Aktionen der Dunkelkräfte überhaupt tolerieren; bedenkt aber, dass ihr ja auf einem Planeten des „freien Willens“ lebt, und wir können uns nicht in die Entscheidungen einmischen, die ihr trefft. Wie ihr es ausdrücken würdet: wenn ihr erst einmal zu einem Entschluss gekommen seid, müsst ihr auch bereit sein, dessen Folgen in Kauf zu nehmen, ob nun „zum Besseren oder Schlechteren“. Natürlich werdet ihr eigentlich bereits auf eine Weise animiert, die euch die wahrscheinlichen Konsequenzen eures Handelns erkennen lässt, und es ist zu hoffen, dass ihr dieser inneren Stimme folgt und im Interesse Aller den besten Weg für euer Handeln wählt.

Bedauerlicherweise können Menschen sich aber unter dem Eindruck des herrschenden Chaos' auch gedrängt fühlen, übereilte Entscheidungen zu treffen, und dann besteht das Chaos weiter. Allerdings verlasst ihr allmählich die alten Schwingungs-Ebenen, und mit den Fortschritten, die insbesondere durch die neuen, höheren Schwingungen möglich sind, wird der Trend immer mehr dahin gehen, dass negative Handlungen weniger werden, bis diese allesamt schließlich gänzlich aufhören. Das hat alles mit eurer Zielbestimmung zu tun, und da ihr jene 2012-Wegmarke passiert habt, liegt vor euch ein ganz neuer Ausblick. Ihr befindet euch bereits im Jahr Fünf des Neuen Zeitalters, und bald könnt ihr erwarten, noch mehr über die Veränderungen erfahren zu können, die bereits einigen Einfluss auf euch und eure Erde auszuüben beginnen. Wenn ihr weiter vorausblickt, ist es euch ja bestimmt, euch in die höheren Schwingungen und in eine neue Weltraum-Ära zu begeben. Einige werden sich angesichts des „Unbekannten“ noch zögerlich verhalten, doch seid versichert, dass alle Veränderungen und Auswirkungen schließlich eure Zustimmung finden werden.

Ihr werdet zweifellos bemerkt haben, dass einige der nationalen Groß-Unternehmen in manchen Fällen darum kämpfen, liquide zu bleiben. Sie müssen sich verkleinern, um existenzfähig bleiben zu können, und die Anzahl an Abteilungen wird reduziert, um insgesamt weiterbestehen zu können. Diese Veränderungen sind natürlich nicht willkommen, aber sie lassen sich nicht vermeiden angesichts der Situation „schwimmen oder untergehen“. Dieser Wandel ist ein Zeichen der Zeit, die ihr jetzt erlebt, und in weiterer Zukunft wird man sie als den Wandel zum überschaubaren und besser zu handhabendem Business sehen. Natürlich werdet ihr in nächster Zeit auch noch Probleme zu meistern haben, aber mittlerweile wird es allmähliche Veränderungen geben durch neue Technologien, die euch schlussendlich in die Lage versetzen werden, gänzlich unabhängig zu werden. Ihr habt das Sprichwort „klein aber fein“ („small is beautiful“) – und das ist wirklich so, wie ihr schließlich heraus-finden werdet.

Was solltet ihr also tun, während der Wandel voranschreitet? Die einfache Antwort ist: Fokussiert euch stärker auf eure eigenen Notwendigkeiten und lebt eurer Absicht, eure Eigenschwingung zu erhöhen, vorausgesetzt natürlich, ihr drängt vorwärts in Richtung Aufstieg. Da solltet ihr natürlich auf jeden Fall alle auf dasselbe Ziel hinarbeiten, und es liegt ja in der menschlichen Natur, nach Wegen zu suchen, wie man sich noch rascher weiterentwickeln kann. Aber ihr werdet auch viel Hilfe und Führung brauchen, wenn ihr nicht sicher seid, wie euer Leben geplant und organisiert ist – mit Gelegenheiten, sich weiterentwickeln zu können. Natürlich sind Fortschritte wesentlich einfacher, wenn auch ihr selbst dessen gewahr seid, wie euer Lebensplan verlaufen soll, damit ihr spirituelle Fortschritte erzielen könnt. Ihr müsst dazu spirituell erweckt worden sein und euch darüber im Klaren sein, wie viel Hilfe euch zuteilwird, sobald ihr euch eures wahren Selbst' bewusst geworden seid. Das bedeutet, dass jede Seele irgendwann zu ihrem wahren Selbst hin erwacht und erkennt, dass sie wesentlich mehr ist als nur ihr physischer Körper, und dass es eigentlich keinen 'Tod' gibt, da alle Seelen unsterblich sind.

Sehr wenige Menschen haben den vollen Überblick über das, was zurzeit vor sich geht, – was es ihnen möglich macht, einen großen Sprung vorwärts zu machen. Da wartet so Vieles „in den Startlöchern“, während die Fortschritte sich weiterentwickeln, und ohne die offiziellen Bekanntmachungen hinsichtlich des großen Wandels, der noch in Unentschiedenheit verharrt, kann bis zu absoluten Sicherheit immer nur wenig an Informationen freigegeben werden. Ihr hattet bereits einen langen Weg zurückgelegt, bis ihr die jetzige Position erreicht hattet, und noch werden keine Informationen darüber freigegeben, die enthüllen, was da an Positivem vor sich geht und der Menschheit Gewissheiten gibt, die sie ermutigen und aufrichten können. Langsam aber sicher haben die LICHT-Kräfte wichtige Positionen eingenommen, die ihrer Kontrolle unterliegen, damit der abschließende Vorstoß gelingen kann. Der Sieg ist in Sicht; welch freudvolle Zeit das sein wird, wenn Feierlichkeiten an der Tagesordnung sein werden!

Ihr, die ihr in dieser gegenwärtigen Zeit auf Erden inkarniert seid, zählt zu denen, die sich als privilegiert betrachten können, in dieser besonderen Zeit zu den Auserwählten gehören zu dürfen. Eure Anwesenheit wird mithelfen, die Erde zu stabilisieren und die Schwingungen anzuheben. Ihr selbst werdet zweifellos bereits eure Eigenschwingung erhöht haben und könnt schon durch eure bloße Anwesenheit helfen, Frieden und Harmonie zu stiften. Ihr habt Gott überall gesucht, und da war es dann eine große Offenbarung für die meisten unter euch, zu erfahren, dass Gott in einer jeden Seele ist – und allezeit gewesen ist! Gott liebt alle seine Geschöpfe ohne Ausnahme, und Gottes Liebe ist allumfassend und immerwährend; Gott fällt kein Urteil über die menschliche Seele; Gott ist die Verkörperung der Universellen LIEBE. GOTT IST ALLES WAS IST.

Die Mysterien des Lebens sind für das Begriffsvermögen der meisten Menschen auf ihrer derzeitigen Verständnis-Ebene zu kompliziert. Doch jede Seele ist über ihre jeweiligen aktuellen Notwendigkeiten aufgeklärt, und ihre Geistführer stehen immer bereit, ihre Verständnisfähigkeit zu erhöhen, wenn sie dazu offensichtlich bereit ist. Es wird sorgfältig darauf geachtet, die Dinge nicht zu rasch voranzutreiben sondern Zeit zu gewähren, damit neue Informationen von euch vollständig verarbeitet werden können. Es macht keinen Sinn, zu versuchen, Dinge voreilig zu beschleunigen; jede Seele möchte den von ihr gewählten Pfad in dem für sie passenden Tempo gehen können.

Es lohnt sich, zu bedenken, dass ihr, wenn ihr eine jeweilige Inkarnation durchlebt, jeweils viele unterschiedliche Persönlichkeiten annehmt. Ihr gewinnt auf diese Weise so vielfältig wie möglich an Erfahrungen, wenn ihr entweder als Mann oder als Frau die bestmöglichen Erfahrungen sammelt, die ihr für eure Weiterentwicklung benötigt. Oftmals werdet ihr auch zusammen mit Anderen inkarnieren, die schon in einer früheren Inkarnation Teil eurer Familie gewesen sind – aber nicht notwendigerweise in derselben Rolle. Ihr beginnt nun zweifellos zu begreifen, dass große Sorgfalt darauf verwendet wird, sicherzustellen, dass euer Lebensplan an eure Notwendigkeiten angepasst ist. Doch nachdem ihr diesem Plan zugestimmt habt, habt ihr trotzdem immer noch die Option, euren freuen Willen zu praktizieren, – werdet jedoch von euren Geistführern immer wieder ermuntert, euren abgestimmten Lebensplan zu erfüllen.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst. Jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Zukunft ist hell strahlend

Beitrag: # 2724Beitrag future_is_now
Freitag 10. August 2018, 11:13

Mike Quinsey
– 10.August 2018 –


Es gibt sehr vieles, auf das ihr euch freuen könnt, und wir haben euch schon viele Hinweise gegeben, die euch eine Vorstellung von der Richtung vermitteln, in die ihr euch bewegt. Immer wieder haben wir euch darüber informiert, dass die alte Energie tot ist und dass ihr nicht länger an deren Diktate gebunden seid sondern relative Freiheit habt, euren eigenen Pfad in den Aufstieg zu wählen. Daraus folgt, dass die Dinge sich den Aktivitäten auf der Erde gemäß entwickeln, auch wenn hier noch einmal eine bekräftigende Ermutigung ausgesprochen wird, die euch in der richtigen Richtung halten soll. Aus dem offenkundigen Chaos und der Unsicherheit heraus, die zurzeit noch existieren, entwickeln sich die Veränderungen, die die Basis für eine neue Perspektive auf die Dinge schaffen – mit der Aussicht, immerwährenden Frieden auf Erden zu erreichen.

Diesen vollkommenen Frieden könnt ihr natürlich nicht „über Nacht“ erreichen, denn es gab und gibt immer noch vieles, was dieser Zielsetzung erst noch Auftrieb geben muss. Seid jedoch versichert, dass, obwohl es schwierig war, die Dunkelkräfte und deren Lakaien zu vertreiben, gute Fortschritte gemacht werden, sodass die Dinge schließlich 'an ihren Platz rücken' ab dem Zeitpunkt, wenn die Währungen neu bewertet worden sind. Vieles vollzieht sich außerhalb eures Blickfelds, und aus vielen Gründen wird es bisher geheim gehalten, denn die Dunkelkräfte sind noch überall; aber nicht alle unter ihnen sind eine Gefahr für die Pläne zu eurer Befreiung.

Zur Überraschung vieler Menschen ist Präsident Trump immer noch im Amt, und zwar deswegen, weil er Veränderungen bewirkt, die für die Zukunft notwendig sind – und nicht allein für die Zukunft der USA sondern die der gesamten Welt. Das mag angesichts des Augenscheins nicht der Fall sein, und manche seiner Entscheidungen haben viel Besorgnis ausgelöst. Doch wenn die Menschen eines Tages auf seine Amtszeit zurückblicken, werden sie zugeben, dass er mitgeholfen hat, die notwendigen Veränderungen in Gang zu bringen, die für die Welt von Vorteil sind. Einige darunter haben nicht unbedingt einen positiven Eindruck hinterlassen, aber ihr müsst den Entwicklungen genügend Zeit einräumen, damit sie wertgeschätzt werden können. Große Veränderungen erzeugen fast immer auch zahlreiche Einwände, und das wird so lange so bleiben, bis die vollständigen Auswirklungen gerecht beurteilt werden können.

Macht euch klar, dass die Anordnungen jener, die mit immenser Macht und großen Reichtümern umzugehen haben, jetzt Unterstützung erhalten von unsichtbaren Kräften, die ein vollständiges Bild von der Zukunft haben und ihren Einfluss nutzen, um die Menschheit zu lenken. Wie immer liegt die abschließende Entscheidung bei euch selbst; stellt also sicher, dass die richtige Leute an der Macht sind, die euer Wohlergehen im Sinn haben – und nicht ihre Selbstverherrlichung. Im zurückliegenden Zeitalter dienten viele Amts-Ernennungen nur dem Ziel, persönliche Habgier und Macht zu unterstützen. Doch diese Zeit ist nun vorbei, und die besten Leute werden diejenigen sein, die während ihrer Amtszeit in der Lage sind, euch in eine neue Ära der Freude und des Glücks zu führen. Die Zukunft ist hell strahlend und daraufhin geplant, euch eine Lebensweise zu ermöglichen, auf die ihr ein Anrecht habt – und zwar ohne Bedrohung durch Kriege.

Seid versichert, dass jede Seele bis zu einem gewissen Grad Einfluss auf die Entwicklung der Zukunft hat. Es handelt sich dabei um eine kollektive Energie, die eine Auswirkung hat, die weitaus stärker ist, als ihr euch vielleicht vorstellen könnt, und diese Energie wird mit fortschreitender Zeit immer positiver. Sie hat sich bereits über den Einfluss des Kriegs hinaus erhoben, auch wenn gewisse Leute mit Eigeninteressen in der Hoffnung auf einen dritten Weltkrieg immer noch Waffen verkaufen – normalerweise an beide Seiten. Seid versichert, dass durch die Alt-Vorderen, die eure Fortschritte überwachen, verfügt worden ist, dass dies nicht erlaubt sein wird. Ihr müsst nur eine kurze Zeit zurückblicken, von der euch bekannt ist, dass die Raketen-Silos auf Alarmstufe Rot programmiert waren in Bereitschaft, ihr Nuklearwaffen zu entfesseln, – dass diese dann jedoch funktionsunfähig gemacht worden sind. Das ist mehr als einmal der Fall gewesen – und hoffentlich ist diese Botschaft nun tief genug bei euch eingesickert, dass klar ist, dass ein Atomkrieg nicht mehr zugelassen werden wird – nie wieder!

Menschen haben die Angewohnheit, außerhalb ihrer selbst nach Gründen zu suchen, wenn etwas schiefläuft, und in der Tat hängen ja auch nicht alle Probleme mit eigenen Aktivitäten zusammen. Einige Probleme werden den Menschen jedoch aufgrund früherer Handlungsweisen noch einmal vor Augen geführt, weil sie einer karmischen Klärung bedürfen. Wenn ihr euch also fragt, was ihr getan haben könntet, dass ihr gewisse Probleme 'verdient' habt, macht euch klar, dass nichts von Bedeutung euch 'zufällig' zustößt. Die Umstände mögen zwar einen solchen Anschein erwecken, doch jene Wesenheiten, die das Karma organisieren, müssen die Gelegenheiten nutzen, zu denen es zustande kommen kann. Oft bezieht das auch andere Menschen mit ein, und da ist es nicht einfach, diese Menschen zu diesem Zweck alle zusammenzubringen. Einige Situationen sind derart verwickelt, dass ihr kaum glauben mögt, dass sie im Voraus arrangiert sein könnten.

Dennoch ist dies der Fall, und zwar so weit, dass der Ausgang des Geschehens die noch zu lernenden Lektionen erfüllt. Man könnte es so ausdrücken, dass eure Geistführer sogar „Überstunden machen“, um sicherzustellen, dass euer Karma bereinigt ist. Eure Weiterentwicklung hängt davon ab, wie weit ihr eure Lebens-Lektionen gelernt habt, und falls ihr beim ersten Mal versagt, werden sie wiederholt, bis ihr sie gelernt habt. Macht euch klar, dass Karma von einer Lebenszeit zur nächsten mitgenommen werden kann, manchmal aus dem Grund, weil ihr beim nächsten Mal fähiger seid, damit klarzukommen. Ein sensibler Punkt wäre da zum Beispiel die Beendigung einer Beziehung, und sogar das ist im Voraus geplant, wenn dabei von allen dabei Beteiligten die notwendigen Lektionen gelernt werden. Die 'Message' dahinter ist, dass ihr eure Lebens-Erfahrungen ernstnehmen und euer Bestes dafür tun solltet, aus ihnen zu lernen; dann werdet ihr diese Erfahrungen nicht noch einmal durchmachen müssen.

Auch wenn ihr bisher schwerwiegend zurückgehalten wurdet, werdet ihr auf lange Sicht „den Anschluss nicht verpassen“, denn sobald die Dunkelkräfte sich nicht länger störend in eure Weiterentwicklung einmischen können, werden bisher zurückgehaltene Erfindungen und fortschrittliche Entwicklungen frei-gegeben. Das wird in einer Weise geschehen, dass ihr nicht überfordert seid sondern die Möglichkeit habt, euch auch persönlich mit neuen Dingen vertraut zu machen. Ohne Frage werdet ihr bald einfachere und schnellere Formen des Reisens übernehmen; auch die ständige Verfügbarkeit von Dingen des täglichen Lebensbedarfs kommt da hinzu. Es wird eine Zeit kommen, das werdet ihr die Macht und das ausreichende Wissen besitzen, alle eure Bedarfsgüter kraft eurer Gedanken herstellen zu können.

Das Reisen wird sich „so gut wie augenblicklich“ – ohne großen Zeitverlust vollziehen, in vielen Fällen etwa als das Betreten einer Kabine, die ihr auf euer Ziel hin programmiert, und wenn ihr wieder aussteigt, werdet ihr am Zielort angekommen sein. Das Erwähnen dieser Fortschritte soll euch klarmachen, dass die (mit dem Reisen verbundenen) bisherigen Probleme dann hinter euch liegen werden. Mit dem erweiterten Lebensumfeld und der Fähigkeit, euren Körper in seinem jugendlichen Zustand zu erhalten, werdet ihr reichlich Zeit haben, euch eures Lebens in den höheren Schwingungs-Ebenen in seiner ganzen Fülle zu erfreuen. Und nicht zuletzt wird auch das Reisen außerhalb eures Sonnensystems möglich sein. All diese Dinge kommen zum richtigen Zeitpunkt, und nichts wird dann eure Entwicklungs-Fortschritte mehr stören dürfen.

Indem ihr euren Fokus auf das ausgerichtet haltet, was die Zukunft bringen wird, helft ihr mit, euch dieser Zukunft noch schneller zu nähern. Das wird auch eure Gedanken vom vergangenen Zeitalter weglenken und euch die Schwierigkeiten und Probleme vergessen lassen, mit denen ihr jahrtausendelang konfrontiert wart. Es macht dann keinen Sinn mehr, euch mit euren einstigen Erlebnissen und Erfahrungen aufzuhalten. Das Wichtige an ihnen ist, dass ihr aus ihnen gelernt haben werdet und sie nicht mehr benötigt.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Lachen ist die beste Medizin“ (Mike Quinsey/17.8.18)

Beitrag: # 2777Beitrag future_is_now
Samstag 18. August 2018, 16:24

Mike Quinsey
– 17.August 2018 –




Die Zeit schreitet voran – und seid versichert, dass Maßnahmen getroffen werden, die Einleitung der vielen Veränderungen zu beschleunigen, die auf ihre Umsetzung warten. Endlich ist erkannt worden, dass die Situation unerträglich zu werden droht und dass die Menschen verzweifelt darauf warten, dass angekündigte Dinge endlich Wirklichkeit werden. Zwar neigen die Menschen von Natur aus dazu, ungeduldig zu sein, aber es sind zum Beispiel nun schon einige Jahre vergangen, seit zum ersten Mal über Vorbereitungen zur Neubewertung der Währungen und deren Einführung gesprochen wurde. Und wenn es auch ermutigend für euch gewesen sein mag, zu wissen, dass diese Vorbereitungen Fortschritte machen, hatte es dennoch den Anschein, dass die Verzögerungen den Erwartungen Hohn sprechen. Deshalb wäre es wirklich aufmunternd, wenn zuverlässige Hinweise darauf gegeben werden könnten, dass ein wahrscheinliches Timing zu erwarten ist. Zumindest würde das die Sorgen vieler Menschen lindern und ihr Gemüt beruhigen.

Das grundlegende Problem dahinter wurde ja bereits erläutert: es geht hier immer noch um die fortgesetzten Störmanöver der „dunklen Kräfte“. Diese geraten jetzt immer mehr unter Kontrolle und sind daher nicht mehr so wirksam; wir wissen, dass die Umwertung an oberster Stelle in euren Gedankengängen steht. Eigentlich sind die Vorbereitungen längst abgeschlossen, aber das Ganze ist eine sehr umfangreiche Operation, in die viele Länder involviert sind; sobald aber die Dinge in Gang gekommen sind, besteht nur noch wenig Spielraum für Fehler. Das muss nun in Gang kommen und innerhalb äußerst kurzer Zeit zum Abschluss gebracht werden, um sicherzustellen, dass die Prozedur fehlerfrei vonstattengeht; und deshalb ist es auch jetzt noch das Warten wert, damit ein totaler Erfolg garantiert ist. Das wird dann der Beginn einer ganzen Serie von Veränderungen sein, die euch langsam aber sicher ins Neue Zeitalter befördern werden. Die Höheren Mächte des LICHTS werden beteiligt sein und helfen, sicherzustellen, dass ein fehlerfreier Wechsel vonstattengeht, und dass Eindringlinge oder negative Einflüsse ferngehalten werden.

Da die Zeit weiter voranschreitet, wird es immer wichtiger, dass ihr euch auf die Zukunft ausrichtet. Die Menschheit als Kollektiv wird allmählich immer machtvoller mit ihren „Gedanken“, und wir hatten ja bereits vorausgesagt, dass ihr euch dessen auch zunehmend bewusst werdet. Deshalb ist es wichtig, dass ihr die Kontrolle über eure Gedanken gewinnt und nach Möglichkeit negatives Denken oder Handeln vermeidet. Ihr habt bereits gezeigt, dass ihr die Kraft zu dieser Selbstkontrolle habt, nachdem ihr den jetzigen Punkt eurer Entwicklung erreicht habt. Und wenn ihr weitere Fortschritte macht und die Schwingungen sich immer weiter erhöhen, wird es noch einfacher werden, sich einen positiven Gemütszustand zu erhalten.

Zusätzlich zu den Blauen Avianern halten sich auch viele andere interessierte ETs in eurem Sonnensystem auf und warten darauf, mitzuerleben, wie sich euer Aufstieg vollzieht – ein Ereignis, das gefeiert werden muss. Die Tatsache, dass nur wenig oder gar keine 'Publicity' darüber herrscht, mag traurig stimmen, aber man muss sich auch klarmachen, dass möglicherweise nur ein kleiner Prozentsatz der Bevölkerung daran interessiert ist oder dies wirklich glauben möchte. Wir wissen aber, dass dies die Anderen nicht abhalten wird, die darin involviert sind; sie werden sich ihrer eigenen Feierlichkeiten erfreuen – ungeachtet allen Anderen um sie herum. Mit fortschreitender Zeit wird dennoch die Wahrnehmung solcher spirituellen Vorgänge, die sich auf eure Zukunft auswirken, mehr an Bedeutung gewinnen.

Wir schmunzeln über euren Witz, dass sich die Dunkelmächte jetzt noch Hoffnung machen, irgendeinen Ausweg „aus der Klemme“ („Last Chance Saloon“) zu finden, aber wir verstehen dessen Bedeutung. Zwar existieren wir auf einer hohen Schwingungs-Ebene, haben aber dennoch auch Sinn für Humor. Ihr habt das Sprichwort: „Lachen ist die beste Medizin“, und dem können wir nicht nachdrücklich genug zustimmen!

Wir sind uns darüber im Klaren, dass die Zustände auf der Erde sich noch verschlimmert haben, und es herrscht eine grundsätzliche Malaise, die von jenen Wenigen herbeigeführt wurde, die über die Vielen herrschen. Das wird sich ändern, wenn die hauptsächlich davon Betroffenen ihre Lektionen gelernt haben. Das ist so etwas wie ein Vermächtnis des vorigen Zeitalters, und manche Gruppen auf der Erde reagieren immer noch zu langsam auf die ihnen gewährten Chancen, sich in die höheren Schwingungen hinauf weiterzuentwickeln. Hinter den Kulissen arbeiten Viele daran, die Dinge zum Abschluss zu bringen, und sie präsentieren den Betroffenen Gelegenheiten für friedliche Lösungen. Am Ende wird es ein Zusammenfinden geben, wenn erkannt wird, dass Kooperation und das miteinander Teilen ein wesentlich besserer Weg ist, Frieden zu schaffen. Irgendwo auf diesem Weg werden dann auch die Schritte zur Umsetzung der Währungs-Neubewertung unternommen werden, die mithelfen werden, die Grundlage für den künftigen Frieden auf Erden zu schaffen.

Die Wahrheit darüber, was die Zukunft für die Menschheit bereithält, kann nicht mehr viel länger verheimlicht werden, denn viele fortschrittliche Entwicklungen, die bisher verheimlicht wurden, müssen in die Tat umgesetzt werden, damit ein wirklicher Fortschritt erreicht werden kann. Da stehen Veränderungen an, die für die Lebensqualität einen großen Unterschied bewirken werden, und das herausragende Beispiel dafür ist die freie Energie und die Möglichkeit, diese frei zu nutzen, um heißes Wasser und notwendige Heiz-Energie bereitzustellen und Apparate zu konstruieren, mit denen sich arbeiten lässt. Das wird die Tür zu neuen Vorrichtungen öffnen, deren Betrieb früher und auch gegenwärtig noch viel zu teuer gewesen wäre. Die Möglichkeiten sind endlos – einschließlich alternativer Transport-Methoden. Die Grundlagen dafür sind in vielen Fällen eigentlich längst geschaffen, und es muss nur die Geheimhaltung um sie aufgehoben und ihr freier Gebrauch gestattet werden.

Zu unterschiedlichen Zeiten wurdet ihr nur mit kleinen Informations-Häppchen abgefüttert hinsichtlich dessen, was die Zukunft bringen wird, aber ihr verdient jetzt, umfangreicher informiert zu werden. Fortschritt kann nicht mehr viel länger unterdrückt werden, denn er ist notwendig, damit die Menschen sich über ihren derzeitigen Stand hinaus weiterentwickeln können. Das wird ihnen helfen, sich leichter an den kommenden Wandel anzupassen, auf den sie vorbereitet werden. Es wird eine Zeit kommen, da werden die Menschen auf die jetzige Periode zurückblicken und dankbar sein, dass ausreichende Fortschritte gemacht werden konnten, um am Beginn des neuen Zyklus' weitere positive Entwicklungen zu ermöglichen.

Ihr hört nie auf, zu lernen, und sobald ihr eine Wegmarke passiert habt, erscheint schon wieder eine neue. Dennoch ist die Evolution sorgfältig geplant, und mithilfe auserwählter Wesenheiten, die die notwendigen Qualitäten und Erfahrungen mitbringen, wird es möglich sein, die nächste Entwicklungs-Stufe zu verwirklichen. Diese muss auf einem Niveau angesetzt werden, das sich im Rahmen der Fähigkeiten der meisten Seelen befindet, während ihnen reichlich Zeit gelassen wird, neue Informationen zu verarbeiten. Oftmals sind die Verhältnisse für kurze Zeit chaotisch, aber für gewöhnlich beruhigen sie sich dann wieder – in Vorbereitung auf die nächste Schwingungs-Erhöhung. Im allgemeinen wird euch nicht zu viel auf einmal zugemutet von dem, was ihr zu lernen habt, und auf jeden Fall liegt es letztlich an euch selbst, wie rasch ihr weiterkommt; ihr werdet immer wieder ermuntert, die Dinge eurem eigenen 'Schritt-Tempo' anzupassen.

Vergesst nie, dass ihr eure Geistführer bei euch habt, die euch durch viele Lebenszeiten hindurch begleiten; und wenn sie wissen, dass ihr euch ihrer Führung bewusst seid, können sie enger mit euch zusammenarbeiten. Manchmal sprechen die Menschen von 'imaginären Begleitern' und finden Trost darin. Macht euch dennoch klar, dass diese für gewöhnlich real sind – und entzückt, mit euch in Kontakt treten zu können! Manchmal nennt ihr es eure Intuition, aber da sind eure Geistführer, die euch oftmals dabei helfen, Probleme zu lösen und euch beraten – und sogar vorwarnen, falls ihr in irgendeiner Gefahr seid. Wenn ihr all diese Dinge in Betracht zieht, seid ihr in Wirklichkeit niemals allein, wenn ihr in Nöten seid, aus denen euch geholfen werden kann.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Zeit für den Wandel ist da (Mike Quinsey/24.8.18)

Beitrag: # 2820Beitrag future_is_now
Freitag 24. August 2018, 08:53

Mike Quinsey
– 24.August 2018 –




Eure Bevollmächtigten haben versucht, den beschlossenen Wandel zu beschleunigen. Sie mussten Hindernisse überwinden, und es ist spürbar, dass der Zeitpunkt herannaht, dass einige erste Ankündigungen gemacht werden können, die alle diejenigen beruhigen dürften, die mit ihrer Geduld am Ende sind, – Ankündigungen, die ganz allgemein als ein Zeichen akzeptiert werden können, dass die LICHT-Kräfte schlussendlich auf eine Erfüllung der Vorgänge hindrängen. Denn ersten reellen Schritten dürften dann bald Bekanntmachungen folgen, die sozusagen „den Ball ins Rollen bringen“. Andererseits sind anstehende Entscheidungen an gewisse Aktionen gebunden, die von einem Moment zum andern modifiziert werden müssen, um die Dunkelkräfte vollständig aus dem Feld zu drängen, sodass sie nichts mehr behindern und den unumgänglichen Wandel nicht mehr verhindern können, auf den ihr schon so lange gewartet habt. Daher ist die Situation immer noch recht 'fließend'; aber die Zeit für den Wandel ist da, und die LICHT-Arbeiter tun ihr Bestes, um den Ausgang des Geschehens zu beschleunigen.

Entscheidend ist, dass wir euch assistieren können, da genügend Unterstützung vorhanden ist, die dazu berechtigt; und somit sind die Voraussetzungen für positive Aktionen gegeben. Wenn sich dies erfüllt, könnt ihr versichert sein, dass nichts den ultimativen erwünschten Ausgang der Dinge stoppen kann. Die Verzögerungen kamen allerdings noch denen entgegen, die erst langsam aufgewacht sind, aber in jüngster Zeit war dann die beträchtliche Erhöhung der Frequenzen wiederum hilfreich. Es gibt allerdings auch einige Seele, die haben überhaupt kein Interesse am Aufstieg, denn sie sind darauf noch gar nicht vorbereitet und müssen überdies noch Lektionen lernen, bevor sie in der Lage sind, darüber nachzudenken, ihre Eigenschwingung zu erhöhen. Jede Seele, die in dieser Hinsicht eine Ebene erreicht hat, wo ein Aufstieg geschehen kann, kann jederzeit aufsteigen; da nun aber die jetzige Gelegenheit dazu am Ende eines Zyklus' kommt, wird zusätzlicher Beistand gewährt, um so Viele wie möglich zu ermutigen, es zu versuchen und sich bereit zu machen.

Langsam aber sicher vermischen sich Leute unterschiedlichen Lebens-Stils und unterschiedlicher religiöser Erziehung mit anderen Leuten anderer Glaubens-Richtungen, und wenn dies auch zu Reibungen geführt hat, ist der allgemeine Gewinn doch ein Trend zu toleranteren Beziehungen. Und es trifft zu, wenn festgestellt wird, dass die Unterschiede weit geringer zu sein scheinen, – wenn ihr die Überzeugungen einer anderen Person versteht und erkennt, dass sie gar nicht so weit von euren eigenen Überzeugungen entfernt sind. Es gibt nur den Einen Gott, und Gottes Lebens-Funken existiert in jeder lebendigen Kreatur, und einander Seite an Seite zu erleben lehrt Toleranz und die Erkenntnis, dass die Menschen sich auf der ganzen Welt im Wesentlichen gleichen. Ihr habt da ein Sprichwort: „Es hätte auch mich erwischen können“, und wenn ihr bedenkt, dass ihr schon in vielen unterschiedlichen Rassen inkarniert wart, um eure Lebens-Erfahrungen zu bereichern, werdet ihr erkennen: „Alles Ist Eins“, – etwas, was ihr euch bisher so noch nicht klargemacht habt. Es gibt eigentlich keinen Grund, warum Religion derartige Probleme schafft, vorausgesetzt, sie wird einer anderen Seele nicht aufgezwungen und die Unterschiede werden entsprechend respektiert.

Die Dinge verändern sich bereits, auch wenn es ein langsamer Prozess ist, und es gibt absolut kein Zurück, auch wenn einige Seelen alles versuchen, sich noch an Altvertrautes zu klammern. Es ist der Menschen-Rasse bestimmt, zu Einer Rasse mit den gleichen Zielsetzungen zu werden, und da dies nun in Gang kommt, spüren einige Leute bereits, dass sie potentiell alles in sich haben, was sie brauchen, um sich vollständig weiterentwickeln zu können. Wenn der richtige Zeitpunkt da ist, werdet ihr Hilfe bekommen, den nächsten Vorwärtsschritt machen zu können. Hilfe ist allezeit zur Hand, und alles, was ihr tun müsst, ist, um diese Hilfe zu bitten; dann wird sie euch mit Sicherheit gewährt, wenn auch vielleicht nicht genau in der Weise, wie ihr sie euch vorgestellt oder gewünscht hattet. Ihr seid niemals ohne Hilfe, auch in euren dunkelsten Momenten; nur vergesst ihr oft, dass sie da ist. Allerdings müsst ihr um diese Hilfe bitten, denn sonst kann sie euch nicht zuteilwerden.

Ihr habt nun die dunklen Zeitalter hinter euch und brecht eure Verbindungen zu ihnen ab. Ein neuer Ausblick voller Verheißungen liegt vor euch – und mit ihm eure Befreiung von Bindungen, die für euch nicht länger zweckdienlich sind. Es liegt alles vor euch ausgebreitet, und alles, was ihr tun müsst, ist, es einzufordern. Denkt an den verheißenen Wandel, der bald in Sichtweite rückt und die Probleme der Vergangenheit hinter euch lässt. Es kommt alles gut voran, auch wenn es langsamer geht als ihr euch das gewünscht hattet; doch nichts kann euren Vorwärtsmarsch ins immer kraftvoller werdende LICHT aufhalten. Das vermittelt euch bereits ein neues Gefühl des Friedens und der Zufriedenheit, ein Gefühl, das allen Seelen offensteht, auch wenn deren Erlebniswelt zurzeit noch mit alten Schwingungen belastet ist. Das wird bald vorübergehen, und absoluter Frieden wird sich auf der Erde ausbreiten. Das muss so geschehen, denn es wurde vom Schöpfer bereits so bestimmt.

Ihr habt zu unterschiedlichen Zeiten bereits die neuen Energien gespürt, die euch vorwärts treiben, sodass eure Konzepte und euer Verständnis sich erweitern. Wo euch früher ein ultimatives Limit auferlegt war, innerhalb dessen ihr euer Leben zum Ausdruck bringen durftet, ist eure künftige Expansion offen für große Fortschritte. Aufgrund des Niveaus eurer Fortschritte seid ihr berechtigt, die Chance wahrzunehmen, weiter und weiter zu gehen als je zuvor. Ihr werdet feststellen, dass ihr zu diesen Fortschritten weder gedrängt noch zur Eile angetrieben werdet sondern auf ein Niveau gestellt werdet, das im Rahmen eurer aktuellen Fähigkeiten liegt. Es bringt nichts, zu rasch voranzudrängen, denn es muss genügend Zeit eingeräumt werden, damit neue Informationen verarbeitet und gänzlich begriffen werden können. Bedenkt, dass ihr langfristig auf einen großen Vorwärts-Schritt in eurer Weiterentwicklung vorbereitet werdet, um schließlich wieder zu Galaktischen Wesenheiten werden zu können. Obwohl ihr noch einen langen Weg bis dahin vor euch habt, wisst in euren Herzen, dass die Wiedervereinigung mit eurem Höheren Selbst euch wieder auf jene Ebene hebt, auf der ihr einst schon einmal existiert hattet.

Vor langer, langer Zeit habt ihr auf den Aufruf an die Seelen reagiert, euch der Aufgabe zu unterziehen, euch in niedere Schwingungs-Ebenen herab zu begeben, um mitzuhelfen, jene Seelen aufzurichten, die für ihre Weiterentwicklung eures Beistands bedurften. Das bedeutete, dass ihr eure wahre Identität aufgeben musstet, aber eure Geistführer waren allezeit zur Stelle, um dabei behilflich zu sein, euch wieder auf eure ursprüngliche Existenz-Ebene zu heben. Und erst jetzt beginnt ihr die Ausdehnung eures Bewusstseins zu spüren und dadurch ein besseres Verständnis eures wahren Selbst' zu gewinnen. In Wirklichkeit seid ihr machtvolle Wesen, die ihren Weg zurück in die höheren Ebenen zu erspüren beginnen, aus denen ihr herkamt. Begrenzt nicht euer Potential sondern denkt groß, denn ihr befindet euch jetzt auf dem Weg zurück zur Verwirklichung eures wahren Selbst'.

Ihr, die ihr die Erwachenden seid, seid dabei, einen Weg zu bereiten, der es Andern leichter Macht, euch zu folgen. Nachdem ihr nun schon so weit gekommen seid, ist die Zukunft alles, was ihr euch wünscht; doch zunächst müssen die höheren Schwingungen auf der Erde etabliert werden. Während ihr damit befasst seid, wird das LICHT immer machtvoller, – bis die Finsternis auf Erden gänzlich eliminiert ist und vollkommener Frieden und Gelassenheit sich dort ausgebreitet haben. Dann werdet ihr nie wieder einen solchen Aufruf erhalten, dieselben Erfahrungen noch einmal machen zu müssen, sondern eure Erfahrungen nutzen, Anderen zu helfen, die euren Fußspuren folgen.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst –, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott, den sie anrufen kann.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey



http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Evolution beruht auf Erfahrung

Beitrag: # 2870Beitrag future_is_now
Freitag 31. August 2018, 09:20

Mike Quinsey
– 31.August 2018 –




Die finster gesonnenen Mächte haben viele, viele Jahre darauf verwendet, sich eine hohe Position zu sichern, die ihnen einen massiven Zugriff auf das Weltgeschehen verschaffte, der sie in die Lage versetzte, den Kurs der 'Fortschritte' der Menschheit zugunsten ihrer eigenen Zwecke zu diktieren. Es mag für die Bevölkerung schwierig sein, zu akzeptieren, dass es jene finsteren Machthaber waren, die hinter den beiden Weltkriegen standen insofern, als sie bestrebt waren, die Gewalt und das Blutvergießen für ihre eigenen Ambitionen aufrechtzuerhalten. Mit dieser Strategie verfolgten sie das Ziel, die menschliche Population drastisch zu reduzieren und jegliche Versuche einer Beendigung von Kriegen zu unterbinden. Damit waren sie so lange erfolgreich, bis in jüngster Zeit ihre Vorherrschaft gebrochen wurde und sie nicht mehr die Macht hatten, den Gang der Fortschritte zu diktieren, die nun die Möglichkeit erbrachten, Frieden in die Welt zu bringen. Es vollzieht sich gerade ein massiver Reinigungsprozess, und viele führende Mitglieder der Illuminati wurden aus ihren Machtpositionen entfernt; das hat deren Festhalten an der Macht zunichte gemacht, und das LICHT wird nun zur dominierenden Kraft.

Zu sagen, dass ihr im Dunkeln gehalten worden seid, ist keineswegs eine Übertreibung, denn seit vielen Jahren musstet ihr ein Leben führen, das für viele Menschen bedeutete, dass es ihnen ständig am Allernötigsten fehlte, das ihnen eine angemessen solide Lebensbasis garantiert hätte. Der Mangel an Nahrung und an medizinischer Versorgung hat zu vielen tausenden vorzeitiger Sterbefälle geführt – trotz weltweiter Hilfs-Maßnahmen seitens Gruppen, die sich darauf spezialisiert haben, solchen Menschen zu helfen. Langsam aber sicher verändert sich dieser Zustand; doch sobald ein Problem gelöst ist, tritt schon wieder ein neues an dessen Stelle. Das zeichnet ein schreckliches Abbild mutwillig geduldeter Hunger- und Mangelzustände – und somit weiterhin konstanter Probleme, denen aufgrund ungenügender Fonds zu ihrer Bekämpfung nicht beizukommen ist. Es ist an der Zeit, diese Probleme ernst zu nehmen, damit der Reichtum der Welt nicht nutzlos vergeudet wird sondern denen zukommt, deren Not am größten ist. Wenn die Kriege endlich aufhören, können die bisher zu deren Finanzierung verwendeten Gelder denen zukommen, die in größter Not leben, – und zudem den Lebensstandard der Allgemeinheit verbessern. Das ist zwar eine erhebliche Aufgabe, aber ihr habt die Möglichkeit, diesen Kampf zu gewinnen, vorausgesetzt, ihr packt ihn in der richtigen Weise an.

Diese düstere Situation ist kein schönes Gesprächsthema, und so lasst uns das Thema wechseln – hin zu einem, das die Herzen der Menschen erfreuen wird. St. Germain wartet auf den richtigen Zeitpunkt, die enormen Fonds in Gebrauch nehmen zu können, die er angesammelt hat, als er die Obhut darüber übernommen hatte, und die er für die Erhöhung und für die Fortschritte der Menschheit einzusetzen gedenkt. Daher ist die Zukunft hell-strahlend, denn es werden unbegrenzte Fonds zur Verfügung stehen, sodass sozusagen „Geld kein Thema mehr ist“. Doch zunächst muss die Menschheit zeigen, dass sie die Absicht hat, sich dem LICHT zuzuwenden, und das bedeutet: für immer sämtliche Kriegswaffen abzuschaffen. Zurzeit werden erste unsichere Schritte gewagt, sodass nützliche Veränderungen eingeleitet werden – sehr zur Freude und zum Erstaunen innerhalb der Bevölkerung. Wisst, dass ihr darauf aufbauen könnt, denn die Menschheit spürt, dass es an der Zeit ist, sich friedvollen Aufgaben und der Kooperation untereinander zuzuwenden. Die finsteren Kräfte, die ihre böswilligen Ziele nicht aufgeben wollen oder können, tragen jetzt zu ihrem eigenen Untergang bei, und ihre Zeit wird bald vorbei sein. Die Weichen sind bereits gestellt – mit unumgänglichem Ausgang, denn die Frequenzen erhöhen sich immer weiter.

Vieles wurde für eure Erhöhung geplant, und ihr könnt eine Menge an Boden gutmachen im Hinblick darauf, wie ihr bisher benachteiligt worden seid. Noch immer nutzt ihr längst überholte Technologien, obwohl bereits einige fortschrittliche Entwicklungen zugelassen wurden – wie etwa die Glasfaser-Technologie („Fiberoptik“) und die Mikrofaser-Technologie. Doch diese Bereiche sind erst die „Spitze des Eisbergs“, weshalb ihr die bisher fehlenden Gelegenheiten und die Zeit aufholen müsst, euch dem Wandel anzupassen, der euch einen großen Vorsprung verschaffen wird.

Euer Voranschreiten ins LICHT sicherstellen zu können war das Resultat eurer eigenen Fähigkeiten, jener Fähigkeiten, die euch schon früher sehr hätten helfen können, wenn sie nicht unterdrückt worden wären. Es macht keinen Sinn, wenn Andere – sogar in guter Absicht – sich störend in eure Evolution einmischen, insbesondere dann, wenn ihr mit allzu vielen Informationen überhäuft werdet, ohne genügend Zeit zu haben, diese zu verarbeiten. Eure Evolution als Menschen-Rasse muss sich an eurer Fähigkeit orientieren, zu verdauen und es in eure Historie einordnen zu können. Es kann euch aber Hilfe gewährt werden, wenn ihr anfangt, zu den größeren Wahrheiten hin zu erwachen, die ihr dann untereinander weiterverbreiten könnt. Verliert nie den Blick auf die Tatsache, dass ihr Alle Eins seid und dass ihr einander in größerem oder geringerem Maße beeinflusst – entsprechend eurer Fähigkeit, die neuen Informationen angemessen weiterzugeben.

Es existiert ein Plan zur Hilfestellung, falls ihr „feststecken“ solltet, damit ihr dennoch weiterkommt. Aber ist es dann an euch, die Arbeit, die damit verbunden ist, selbst zu vollbringen; denn ihr würdet nichts dazulernen, wenn euch alles „auf dem Silbertablett serviert“ werden würde. Evolution beruht auf Erfahrung des Neuen, das in euer Denken eingebaut werden muss. Damit könnt ihr dann wiederum Anderen helfen, sich weiter zu entwickeln, – was es dann Allen gemeinsam beträchtlich einfacher macht. Es ist möglich, die Dinge zu beschleunigen und Schritte zu wagen, die sicherstellen, dass ihr euch in der beabsichtigten Weise weiterentwickelt. Es existieren Wegmarkierungen auf diesem Weg, und von der Menschheit wird erwartet, dass sie – mit entsprechender Hilfe – rechtzeitig bestimmte „Schlüssel-Punkte“ erreicht. In der Tat wird viel Aufmerksamkeit darauf verwendet, sicherzustellen, dass – gemäß dem Plan für eure weitere Evolution – Fortschritte erreicht werden.

Man kann euch verzeihen, dass ihr der Ansicht seid, dass das Chaos auf der Erde dem Gedanken an einen organisierten Fortschritt im Wege steht; doch trotz dieses aktuellen äußeren Eindrucks kommen die Fortschritte voran. Das muss so sein, denn sonst würde die gesamte Menschheit noch wesentlich länger in chaotischen Zuständen leben müssen. Da nützen den finsteren Mächten auch nichts deren letzte verzweifelte Versuche, die Entwicklung noch aufzuhalten. Deren Sache ist so gut wie verloren, auch wenn sie ihre Niederlage nicht eingestehen mögen und 'bis zum Letzten' kämpfen möchten. Tatsache ist, dass das LICHT immer machtvoller wird als je zuvor, denn Mutter Erde taucht immer tiefer in die neuen Energien ein. Der Weg in eure Zukunft ist bereits vorgezeichnet, und der totale Erfolg gehört euch!

LICHT-Arbeiter können Anderen durch die gegenwärtige Periode hindurch-helfen, indem sie deren Ängste besänftigen und ihnen versichern, dass die zugrundeliegenden positiven Aspekte dazu ausersehen sind, die Menschheit wieder aufzurichten und zu erhöhen. Das wird eine Rückkehr in jenen erhöhten Zustand sein, der bestand, bevor das Absinken in die niedere Schwingungs-Ebene geschah. Bedenkt, dass zu jenem Zeitpunkt, als das geschah, ihr effektiv von eurem Höheren Selbst getrennt wurdet, sodass ihr fortan ziellos vor euch hintriebt – ohne jenes Wissen und Verständnis, das euch bis dahin zur Verfügung gestanden hatte. Glücklicherweise seid ihr in jüngster Zeit allmählich aufgewacht und fangt nun an, euch daran zu erinnern, wer ihr in Wirklichkeit seid. Euer Potential ist so riesig, dass ihr euch kaum vorstellen könnt, was für eine großartige Seele ihr wart, bevor ihr eure Eigenschwingung abgesenkt hattet, um euren Platz in den niederen Dimensionen einnehmen zu können.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Cool“ bleiben! (Mike Quinsey/14.9.18)

Beitrag: # 3041Beitrag future_is_now
Montag 17. September 2018, 10:04

Mike Quinsey
– 14.September 2018 –




Die Fortschritte scheinen nur langsam voranzukommen, aber in Wirklichkeit geschieht sehr viel. Ihr blickt auf die Geschehnisse in der Welt, die langsam aber sicher die Dunkelkräfte zurückdrängen und daran hindern, die Fortschritte immer noch aufhalten zu können. Was wohl nur Wenige unter euch wissen, ist die Tatsache, dass die LICHT-Arbeiter auf einer sehr hohen Schwingungs-Ebene operieren, von wo aus sie Einfluss und Macht haben, die Abläufe der Geschehnisse so zu positionieren, dass sie die Dinge immer mehr zugunsten des LICHTS vorantreiben können. Es existierte schon immer ein Plan, die Dunkelkräfte zu vertreiben, – die einen Zustand erreicht haben, in dem sie „eingelullt“ sind und sich in falscher Sicherheit wiegen und glauben, dass sie vermeintlich kurz davor seien, die volle Kontrollherrschaft über die Erde und deren Bevölkerung übernehmen zu können. Doch der Plan sah allezeit vor, dass, sobald die Menschheit die (2012-)Marke passiert hat, all jene Seelen, die bereit sind, unter allen Umständen den Aufstieg erreichen werden.

Wenn ihr die vielen Seelen sehen könntet, die über eure Aktivitäten wachen, um euren Erfolg zu sichern und euch vor den negativen Kräften zu schützen, dann brauchtet ihr überhaupt keine Zweifel mehr bezüglich des Aufstiegs zu hegen. Dies ist jetzt eine sehr spezielle Zeit in eurer Geschichte, denn obschon nur Wenige unter euch Erinnerungen an frühere Lebenszeiten haben, wenn überhaupt, habt ihr dennoch viele tausende Jahre auf den Versuch verwendet, eure Eigenschwingung ausreichend anzuheben, um die oben erwähnte „Marke“ passieren zu können und in Richtung Aufstieg weiterkommen zu können. Könnt ihr euch die Freude vorstellen, die sich in diesem Universum ausgebreitet hat, – während ihr selbst erst noch begreifen musstet, welch eine großartige Leistung eure Fortschritte bedeuten?! Dabei spielt es keine Rolle, dass ihr auf dem Weg dahin auch Hilfe erhalten habt, denn diese Hilfe hat einfach entscheidend dazu beigetragen, zu garantieren, dass ihr keine störenden Einmischungen ertragen musstet, auch wenn ihr aus karmischen Gründen auf eurem Weg noch viele Herausforderungen meistern musstet. Eure Freunde aus dem äußeren Weltraum rücken euch immer näher, und wie euch bereits gesagt wurde, warten sie gespannt darauf, euch auf der Erde begrüßen zu können und euch sodann in den höheren Dimensionen willkommen heißen zu können.

Wo die Dunkelkräfte in der Vergangenheit viele Aspekte der Industrie und der Finanz-Unternehmen unterwandert hatten, wurden sie in vielen Fällen inzwischen ausgetauscht gegen Leute, die der LICHT-Seite angehören, und langsam aber sicher neigt sich die Waagschale nun zugunsten der Letzteren. Naheliegender Weise braucht es seine Zeit, das aufzulösen, was da im Laufe einer sehr langen Periode aufgebaut worden ist, aber entsprechende Erfolge machen sich bemerkbar, und das wird sich weiter in dieser Richtung entwickeln, bis diese Erfolge gänzlich erreicht sind und zur führenden Kraft geworden sind. Ihr werdet wahrscheinlich wissen, dass nichts von Bedeutung nur zufällig geschieht, denn alle Ereignisse sind geplant, um die darin involvierten Wesen zu helfen, die Erfahrungen machen zu können, deren sie noch bedürfen. Es mag zwar als eine unmögliche Aufgabe anmuten, die entsprechenden Leute dafür zueinander zu führen, und in der Tat bedarf es dazu auch einer gewissen Planung. Ihr werdet von euren Geistführern gewissermaßen „überredet“, aktiv zu werden, um jene benötigten Leute zusammenzubringen, damit das mit ihnen verbundene Karma ausagiert werden kann. Glaubt es oder nicht: wir können euch so lenken, dass ihr unserem Geheiß folgt; aber das geschieht nur unter ganz bestimmten Umständen.

Wenn nun diesen LICHT-Arbeitern eine weiße Weste bescheinigt wurde, was das Karma betrifft, – vorausgesetzt, sie „halten sich raus“ aus negativem Dingen –, gibt es keinen Grund, warum sie nicht auch weiterhin auf ihrem Weg bleiben können sollten. So wird jedenfalls jeder, der sein Gewahrsein geschärft hat und sein Bestes dafür tut, ein positives Leben zu leben und zu vermeiden, sich in Situationen hineinziehen zu lassen, die negative Schwingungen haben, ein sorgenfreies Leben führen können. Zwar werdet ihr immer noch getestet werden, aber aufgrund eurer Erkenntnisse und eures Gewahrseins wird es sehr unwahrscheinlich sein, dass ihr euren Eigenschutz aufs Spiel setzt. Eine der schwierigeren Herausforderungen bezüglich dessen, „cool“ zu bleiben, dürfte sein, wenn ihr mit Situationen konfrontiert seid, in denen ihr eure Selbstkontrolle verlieren könntet. Immer ruhig und besonnen bleiben zu können braucht Praxis, aber ihr könnt es schaffen, und ihr werdet herausfinden, dass euer Selbstvertrauen und eure Verhaltensweise euch da durch-tragen werden.

Ihr seid großartige Seelen, die sich als menschliches Wesen maskieren, und euer begrenztes Bewusstsein ist jeweils abhängig von der Schwingungs-Ebene, in der ihr euch gerade aufhaltet. Da jedoch die Schwingungs-Frequenzen sich immer weiter erhöhen, werdet ihr fest-stellen, dass auch euer Bewusstseinsniveau sich immer weiter erhöht und ihr euch allmählich immer stärker an euer wahres Selbst erinnert. Die Veränderungen bereiten euch auf euren Aufstieg vor, und dann werdet ihr euer wahres Selbst gänzlich kennen. Ihr seid ja bereits multi-dimensionale Wesen, denn euer Höheres Selbst residiert auf der anderen Seite des Schleiers. Bisher wart ihr euch eures wahren Potentials nicht bewusst, aber bald wird der Zeitpunkt kommen, an dem ihr mit eurem Höheren Selbst verschmelzt. Ihr seid ein Gott im Werden, denn das ist eure Bestimmung; aber bis zu diesem Ziel seid ihr an die Geschehnisse auf der Erde gebunden. Durch all das werdet ihr euch zweifellos sehr schnell weiterentwickeln und während dieser Zeit auch immense Hilfe erhalten.

Inzwischen werden diejenigen unter euch, die ihre Eigenschwingung bereits erhöhen konnten, entdecken, wenn sie sich in verstörender Umgebung aufhalten, dass sie deren negative Schwingung überwinden können – einfach durch die Kraft ihrer Konzentration und Selbstkontrolle. Und das wird schließlich zu ihrer zweiten Natur werden; auf jeden Fall wird sich dann die negative Energie abschwächen und weniger Wirkung auf euch haben. Ihr werdet im Zuge eurer Fortschritte entdecken, dass andere Menschen gerne in eurer Nähe sind, auch wenn sie nicht erkennen, warum das so ist, aber sie fühlen sich wohl und sicher im Umfeld eurer sanften und liebevollen Eigenschwingung. Es bedarf wohl keiner großen Vorstellungskraft, sich klar zu machen, dass eure Aura-Ausstrahlung von der Art ist, dass andere Leute sich eurer Gegenwart erfreuen und die Ruhe und die Liebe spüren, die ihr ausstrahlt. Und nicht nur Menschen sondern auch Tiere können die aufbauende Energie spüren, die ihr ausstrahlt. Ab einem gewissen Stadium wird diese Energie sogar heilende Qualitäten haben und gewisslich auch so bei anderen Menschen ein Wohlbefinden erzeugen, wenn sie in eurer Nähe sind.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst, mein Gott-Selbst, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ihr könnt zum Katalysator für Frieden sein. (Mike Quinsey/5.10.18)

Beitrag: # 3278Beitrag future_is_now
Freitag 5. Oktober 2018, 08:01

Mike Quinsey
– 5.Oktober 2018 –




Ihr nähert euch nun schon wieder rapide dem Ende des Jahres, und wenn ihr zurückblickt, wird euch erneut klar, dass der Lauf der Zeit sich nach wie vor immer mehr beschleunigt. Auch die Schwingungs-Frequenzen erhöhen sich weiterhin, und langsam aber sicher erleben auch viele Selen eine Veränderung ihrer eigenen Schwingung. Das Resultat ist, dass sie sich wohler fühlen und weniger zu drastischen Stimmungswechseln neigen, sodass sie negative Dinge ohne bleibende Nachwirkungen an sich abprallen lassen können. Es winkt die Möglichkeit, auch angesichts negativer Ereignisse in Gelassenheit friedvolle und erfüllende Erfahrungen zu machen. Ihr könnt zum Katalysator für Frieden sein, während die Zustände zurzeit noch sehr wechselvoll sind, und es werden sich Menschen finden, die sich von euch angezogen fühlen. All das ist Bestandteil der Erfahrungen innerhalb eurer eigenen Weiterentwicklung, und durch euer Beispiel ermuntert ihr andere Seele, sich eurer Lebensart anzuschließen. Die äußere Welt ist zurzeit immer noch in Aufruhr; doch damit klären sich zugleich manche Probleme, und Karma löst sich auf, das sich zuvor oft über viele Jahrhunderte hinweg angesammelt hatte. Dieses Karma könnt ihr nicht noch ins Neue Zeitalter mitnehmen; es muss bearbeitet und ein für alle Mal bereinigt werden.

Ihr könnt einige bemerkenswerte Veränderungen um euch herum erwarten, wenn bisherige alte Feinde ihr Differenzen hinter sich lassen und sich für Frieden entscheiden. Das muss so kommen, und es wird von Leuten unterstützt werden, die Möglichkeiten für eine Beilegung der Differenzen erkennen, – Möglichkeiten, die alle Betroffenen zufriedenstellen. Die Zeiten von Kriegen und jeglichen Handlungen, die friedliche Fortschritte aufhalten, sind inzwischen inakzeptabel, und die Kriegstreiber werden feststellen, dass ihre Pläne vereitelt werden und deren Umsetzung verhindert wird. Bald wird deutlich werden, dass die Ausgaben für Kriege und alles, was diese mit sich bringen, höchst unwirtschaftlich und sinnlos sind, was die Kosten an Geldern und Menschenleben betrifft. Unter euren jüngeren Menschen ist bereits eine Abneigung dagegen spürbar, noch weitere Aktionen zu verfolgen, die nicht im Interesse des Weltfriedens sind. Sie sind so etwas wie das, was ihr eine neue Rasse nennen würdet, die ein weiter gefasstes Verständnis dafür mitbringt, wie Menschen zusammenarbeiten und Frieden schaffen können. Deren Stimmen werden Gehör und Anerkennung für ihre Einsicht und ihr gutes Gespür finden.

Eure kosmische Familie wartet begierig auf den Zeitpunkt, an dem sie offen auf der Erde landen kann; aber wie bereits erwähnt, möchte sie das erst tun, wenn ihre Sicherheit garantiert ist. Begreift, dass sie sich bereits vor langer Zeit über die Anwendung von Gewalt zur Erreichung ihrer Ziele hinaus-entwickelt haben; und auch wenn sie gezwungen sein sollten, sich zu verteidigen, falls sie bedroht werden, könnten sie dies tun, ohne sich auf kriegsähnliche Handlungen einzulassen. Sie kommen zu euch in absoluter LIEBE und in Frieden und sind bereit, euch dabei zu helfen, dass ihr euren Platz in ihren Reihen einnehmen könnt. Für einige unter euch wird das zugleich bedeuten, dass sie ihre alten Familienbande wieder erneuern können – mit Familien, die von Orten außerhalb der Erde hierher kamen. Viele werden zweifellos freudig überrascht sein, festzustellen, dass sie ursprünglich aus höheren Dimensionen stammen und freiwillig eine Verkörperung auf der Erde angenommen hatten, um den Menschen hier zu helfen, die Hürde über die '2012-Marke' überschreiten zu können. Ihr werdet feststellen, dass der Dienst an Anderen etwas ganz normales ist, sobald ihr aufgestiegen seid; dabei dreht sich alles darum, Jenen zu geben, die einer helfenden Hand bedürfen. Wenn ihr so oft hört, dass Alle Eins sind, heißt das, dass ihr alle in der Tat über ein unzerstörbares Band verbunden seid, dass alle Seelen miteinander eint, wo auch immer sie sich aufhalten mögen.

Zwar mögt ihr in eurer Evolution von den Dunkelmächten aufgehalten worden sein, aber auf lange Sicht werdet ihr nichts von den Fortschritten entbehren müssen, die euch bisher vorenthalten wurden. Tatsächlich wurden bereits viele Ideen verwirklicht und stehen bereit, für euch verfügbar gemacht zu werden. Einige darunter sind bereits in euren Lebens-Alltag eingeflossen, denn es war den Dunkelkräften nicht möglich, grundsätzlich alles von euch fernzuhalten. Deshalb seid ihr in mancher Hinsicht gar nicht so rückständig, wie ihr vielleicht meint. Dennoch mangelt es in vielen Gegenden erheblich an Modernisierungen, und dafür zahlt ihr in mehr als nur einer Hinsicht noch euren Preis. Aber der Fortschritt kann nicht gestoppt werden sondern wurde bisher nur leicht verlangsamt, – bis ihr plötzlich in großen Sprüngen weiterkommen werdet, sobald ihr den Neustart tätigen konntet.

Glücklicherweise beginnt ihr endlich die extremen Schäden zu erkennen, die ihr in der Umwelt und in der Tierwelt angerichtet habt. Ihr werdet gezwungen sein, in sensibler Weise aktiv zu werden, und mit „unsichtbarer“ Hilfe werdet ihr in der Lage sein, die Probleme schneller zu lösen als ihr es vielleicht für möglich haltet. Die dringlichste Notwendigkeit für angemessenes Handeln steht im Bereich eurer Meere an, deren Verschmutzung ihr beseitigen müsst, bevor dort maritimes Leben unnötigerweise gänzlich zerstört wird. Beweist euren guten Willen und die Absicht, die ernsten Probleme zu meistern, die ihr durch euer weitgehendes Desinteresse für einen so großen Teil des Lebens in euren Meeren verursacht habt; dann werdet ihr so gut wie gewiss Hilfe erhalten. Ihr seht jetzt das Resultat eurer Versäumnisse, das euch nun eingeholt hat. Da werden zweifellos Lektionen gelernt, wenn ihr die Verantwortung übernehmt, euch um eure Umwelt zu kümmern.

Die Bewegung hin zu einer beständigeren Erde nimmt Gestalt an, und viele Anstrengungen werden unternommen, die zu Veränderungen in den Reihen der Führungskräfte führen werden, die fähig sein werden, die anstehenden Bedürfnisse der Bevölkerung zu befriedigen. Die alten Methoden sind bereits eine Sache der Vergangenheit und können nicht noch 'wiederbelebt' werden. Neue Ideen blühen allenthalben auf, von denen aber eben viele leider noch unter Verschluss gehalten werden seitens derer, die ihre bisherige Strategie nicht aufgeben wollen. Da gibt es auch Leute, die ihre Zeit zwar in einen langfristigen Wandel investiert haben, dabei aber noch nicht das berücksichtigt haben, was für eine neue Herangehensweise eigentlich notwendig ist, um dem Neuen Zeitalter zur vollständigen Manifestation zu verhelfen. Aber ihr habt nichts zu befürchten, denn der Wandel zum Besseren muss kommen, und sehr bald werdet ihr erleben, dass neue Ideen verwirklicht werden – zu einem Zeitpunkt, an dem dies für die bevorstehenden Aufgaben höchst willkommen sein wird.

Es ist bedauerlich, feststellen zu müssen, dass in einer Zeit, in der der Frieden auf Erden näher rückt, es immer noch Gruppen von Leuten gibt, die ausschließlich für sich selbst aktiv sind – unter totaler Missachtung der Nöte der Bevölkerung. Sie haben sich dafür entschieden, Andere auf die Probe zu stellen und zu beherrschen und das Sonnensystem dafür zu missbrauchen – anstatt in Harmonie für das Wohl Aller zu arbeiten. Sie wollen die Zeiten des Wandels auf Erden nicht wahrhaben und werden schließlich das Nachsehen haben, wenn sie weiterhin versuchen, ihre kriegerischen Aktivitäten zu verfolgen. Das können sie leider machen, weil der freie Wille ja euch allen gewährt ist, und das ist der Schlüssel zu allem, was vor sich geht. Es geschieht jedoch zu dem Preis, dass euch gesagt ist, dass ihr für euer Handeln verantwortlich seid und dessen Konsequenzen tragen müsst. Es ist der einzige Weg, dass ihr lernt, friedvolle Wesen zu werden, die sich nur so in die höheren Schwingungs-Ebenen hinein weiterentwickeln können. Glücklicherweise gibt es bereits viele Seelen, die ihre Evolution so weit vorangetrieben haben, dass sie sich fest auf dem Weg in den Aufstieg begeben können. Da gibt es keine 'Hintertür', und eure einzige Entschädigung ist, dass euch allezeit eine weitere Chance gegeben ist, darin erfolgreich zu werden; und Hilfe ist allezeit zur Hand, auch wenn dies nicht immer offensichtlich ist.

Wenn ein Zyklus zu Ende geht, ist alles, was bisher durch ihn etabliert worden ist, nicht mehr anwendbar insofern, als das Alte nicht mehr 'verlängert' werden kann sondern stattdessen eine neue Energie dessen Platz einnimmt. Da das Alte somit nun seinen Zweck erfüllt hat, macht es den Weg frei für das Neue, das fortschrittlicher ist und euch allmählich auf eine neue Ebene heben wird.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst, mein Gott-Selbst, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Im Neuen Zeitalter ist kein Platz mehr für das alte System oder Methoden (Mike Quinsey/12.8.18)

Beitrag: # 3366Beitrag future_is_now
Freitag 12. Oktober 2018, 08:53

Mike Quinsey
– 12.Oktober 2018 –



Ihr erreicht jetzt einen Punkt, an dem ihr gar nicht anders könnt als eure Ziele für die Zukunft allmählich zu verwirklichen. Dabei spielt es keine Rolle, welche Richtung ihr verfolgt, – ihr werdet Unterstützung und Hilfe erhalten, um eure Ambitionen realisieren zu können. Während ihr euch weiterentwickelt, werdet ihr euch all jene Talente aneignen, die ihr benötigt, um erfolgreich sein zu können; aber ihr müsst mithelfen, indem ihr euch auf euer Ziel konzentriert. Ihr werdet allezeit eure Geistführer um euch haben; ruft sie also, wenn ihr deren Hilfe benötigt. Macht euch klar, dass ihr, als ihr geboren wurdet, bereits mit dem Wesentlichen dessen herkamt, was zu sein ihr beabsichtigt, und wisst, dass es in verschiedenen Stadien eurer Weiterentwicklung jeweils entscheidende 'Schlüssel'-Punkte gibt, die euch weiterhelfen.

Das betrifft auch eure vorausgeplanten Zusammentreffen mit Seelen, die mit euch zusammenarbeiten wollen oder euch genau jene Möglichkeiten eröffnen, die ihr benötigt. Diese Seelen dürften natürlich zunächst einmal aus dem Umfeld eurer eigenen Familie stammen, die ihr euch aus genau diesem Grunde ausgewählt hattet. In einer umgekehrten Situation werden manche Seelen mit denjenigen Seelen zusammengebracht, die von ihrem Seelenwachstum profitieren können, da sie zuweilen Lektionen lernen müssen, die ihnen auf ihrem Weg ins LICHT weiterhelfen. Wenn ihr dies wisst, begreift ihr, dass zu allen Zeiten vor allem euer Seelenwachstum das wichtigste Ziel ist. Einige Lebens-Lektionen können ziemlich schwierig sein; doch seid versichert, dass ihr in der Lage sein dürftet, jede Herausforderung zu meistern, der ihr begegnet, und ihr werdet immer die bereits erwähnte Hilfe erfahren, die 'zur Hand' ist, wenn sie benötigt wird.

Das Neue Zeitalter, in das ihr nun eingetreten seid, wird schließlich einen derartigen Schwingungs-Auftrieb erfahren, dass ihr feststellen werdet, dass eure Weiterentwicklung sich rascher als je zuvor vollzieht. Einige der Veränderungen werden sich ergeben, weil ihr ein Stadium erreicht habt, an dem weniger Negativität um euch herum herrscht, die euch noch zurückhalten könnte. Die Zukunft ist die Erfüllung eurer Träume, in äußerstem Frieden und mit liebevollen Seelen um euch herum leben zu können, ohne dass ihr noch weiter störende Einmischungen befürchten müsstet, weil bis dahin die Dunkelkräfte nicht mehr in der Lage sein werden, mit eurer Weiterentwicklung Schritt zu halten. Das ist normal am Ende eines Zeitalters, wenn ein Zyklus vollendet ist. Und anstatt dann ganz von vorne anfangen zu müssen, könnt ihr mit all euren erworbenen Eigenschaften und Geschicklichkeiten weiter vorwärts gehen, denn negative Aspekte existieren dann nicht mehr.

Vergesst niemals, dass es eure Bestimmung ist, zu Galaktischen Wesen zu werden – mit vollständigem Bewusstsein, und ihr befindet euch bereits auf dem Weg zu diesem Erfolg. Macht euch mit dem Gedanken vertraut, dass ihr dann in der Lage sein werdet, das Universum zu bereisen, und höher entwickelte Wesen tun dies bereits und leben an Bord ihrer Raumschiffe, die buchstäblich zu ihrer neuen Heimat geworden sind – mit allem, was normalerweise für viele Jahre einer Reise durch den Weltraum benötigt wird; wie ihr es ausdrücken würdet, sind sie eigenständige Selbst-Versorger und haben die Technologie, die ihren gesamten Bedarf abdeckt. Bedenkt dabei auch, dass ihre Körper eine derart hohe Eigenschwingung haben, dass sie sich vollkommener Gesundheit erfreuen können und keinerlei Form von Krankheit mehr erleben müssen, wie das bei euch noch der Fall ist.

Ihr Lieben, ihr könnt euch wohl kaum vorstellen, welche Wonnen und interessante Erfahrungen auf euch warten, und sie alle entsprechen eurer persönlichen Neigung. Allerdings ist dabei die vorrangige Notwendigkeit im Spiel, dass sichergestellt ist, dass eure Erfahrungen zu eurer spirituellen Weiterentwicklung beitragen, und es besteht absolut kein Grund, warum diese Erfahrungen nicht erfüllend sein sollten. Ihr mögt vielleicht das Gefühl haben, dass der Aufenthalt im Weltraum über derart lange Perioden hinweg, in denen ihr weit weg seid von Familie und Freunden, viel zu lange sein könnte, doch 'Entfernung' spielt keine Rolle und muss euch nicht davon abschrecken lassen, denn sie 'blockiert' in keiner Weise die Aufrechterhaltung des Kontakts mit ihnen. Ihr habt ja bereits jetzt schon euer Fernsehen, das genutzt werden kann, um Bilder und Klänge über lange Distanzen zu übertragen.

Seid versichert, dass Weltraumreisen euch höchst wunderbare Erfahrungen vermitteln werden, besonders, wenn ihr mit anderen Humanoiden zusammentrefft und mit ihnen euer Wissen und eure Erfahrungen austauscht. Zweifellos werdet ihr der Meinung sein, dass da Verständigungsprobleme auftauchen könnten, wenn ihr mit bisher unbekannten Wesen zusammentrefft; doch diese Wesen sind in einem Maße weiterentwickelt und fortgeschritten, dass sie des gesprochenen Wortes nicht mehr bedürfen sondern sich durch telepathische Gedanken-Übertragung verständigen. Das funktioniert natürlich viel rascher als das Sprechen und überwindet zugleich Sprach-Probleme. Könnt ihr nun erkennen, wie eure Erfahrungen bereits vorausgeplant sind, sodass sie sicherstellen, dass ihr mit den notwendigen Erkenntnissen und Fähigkeiten ausgestattet seid, um mit den Vorbereitungen für eure Weltraumreisen weiterzukommen?! Die ersten Schritte dahin, dass Geschichte damit gemacht werden wird, dass ihr in Ersten Kontakt mit euren Weltraum-Freunden tretet, rücken mit jedem Tag näher. Das wird so arrangiert werden, dass ihr zunächst mit Wesen zusammentrefft, die euch ähnlich sind, damit diese Erfahrung keinen 'Schock' für euer System darstellt. Ihr seid ja bereits besucht worden von Wesen aus eurem eigenen Sonnen-System; sie kamen von der Venus und unterhielten bereits ziemlich ausführlichen Kontakt mit einem eurer Leute. Die Venusier sind diejenigen, die euch höchstwahrscheinlich am ähnlichsten sind, und abgesehen von einer höheren Stirn sind sie sehr menschlich in ihren Merkmalen und ihrem Erscheinungsbild. Ihr hattet schon zahlreiche Besucher auf der Erde, doch bisher ließ sich dies nicht als „offizieller Besuch“ bezeichnen. Wenn eure wahre Erdengeschichte nicht 'ausradiert', 'getilgt' worden wäre, wäret ihr bereits gut vertraut mit einigen der Besucher aus eurem Sonnen-System. Sie haben in der Vergangenheit sogar Bauten auf der Erde errichtet, und die Überreste davon sind auch heute noch zu sehen.

Eure wahre Geschichte ist so ganz anders als das, was man euch glauben gemacht hat, und es dürfte höchst nützlich sein, die Wahrheit zu kennen, wenn ihr euch in die höheren Schwingungs-Ebenen begebt. Es gibt buchstäblich überall auf der Erde Nachweise außerirdischer Besuche in der weiter zurückliegenden Vergangenheit, doch erst jetzt finden sich genügend offen eingestellte Menschen, die die Zeichen dieser Besuche deuten können und bereit sind, offen darüber zu sprechen. Viele Leute sind beunruhigt bei dem Gedanken, dass Wesen aus dem äußeren Weltraum euch besuchen könnten, und sie haben dabei Vorstellungen von höchst 'erschreckenden' und 'unheimlich' aussehenden Wesen, wohin-gegen diese doch alle Humanoiden sind. Sie mögen im Vergleich mit euch zwar Unterschiede in ihrem äußeren Erscheinungsbild aufweisen, aber sie sind keineswegs 'Monster', wie man sich diese vorstellt. Natürlich befinden sie sich geistig und spirituell auf anderen Ebenen als ihr; und einige sind noch nicht sehr weit entwickelt, doch andere wiederum sind wesentlich fortgeschrittener und haben der Menschheit eine Menge zu offerieren.

Die kommende Periode wird viele Veränderungen erleben, da das Alte fallengelassen wird und das Neue eingeführt wird. Das wird seine Zeit brauchen und zunächst chaotisch anmuten, aber auf lange Sicht wird es sich zum Besten hin weiterentwickeln. Die Vorbereitungen dafür müssen bereits im Voraus getroffen werden, damit es sich am Ende als sanfter Übergang in die neuen Funktionsweisen gestaltet. Versucht, den langfristigen Nutzen darin zu erkennen, denn ihr werdet ins Neue Zeitalter befördert, das euch so viel mehr als bisher zu offerieren hat! Zwar wird es auch noch Widerstand seitens jener geben, die sich aus persönlichen Gründen nicht ändern möchten, aber der Fortschritt kann nicht länger aufgehalten werden sondern muss weiter vorankommen! Der Begriff Neues Zeitalter bedeutet genau das, was er aussagt, denn da ist kein Platz mehr für das alte System oder Methoden, die sich überlebt haben. Seid versichert, dass ihr im Laufe der Zeit gänzlich zufrieden sein werdet mit dem Wandel, der sich da vollzieht!

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst, mein Gott-Selbst, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org





PS:

Bild
OSHO: There Is No Goal

https://youtu.be/D8MeqJxs4iM


OSHO International Am 28.01.2018 veröffentlicht

OSHO: There Is No Goal

"My whole life I have been telling you there is no goal! Life is its own goal. There is nothing outside life that you have to achieve. All achievement is the projection of the ego. The very idea of achievement is ambition. What you achieve does not matter -- money, power, knowledge; these are not in any way going to give you life. In fact, in achieving power, in achieving money, in achieving prestige, in achieving any other ambition, you are losing your life, you are sacrificing your life."


To understand more about OSHO Talks, their context and purpose, see: http://oshotalks.com/AboutOshoTalks.aspx




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Versucht, entspannt zu bleiben... (Mike Quinsey/19.10.18)

Beitrag: # 3461Beitrag future_is_now
Samstag 20. Oktober 2018, 18:35

Mike Quinsey
– 19.Oktober 2018 –




Da der Neue Zyklus sich dem Alten Zyklus nun weiterhin 'aufdrängt', hat dies zu großen Konflikten zwischen beiden Zyklen geführt, da neue Ideen Gestalt gewinnen, während es andererseits immer noch jene Leute gibt, die sich 'um jeden Preis' an die alten Vorgaben halten möchten. Deshalb kommt der Fortschritt bisher noch recht langsam voran, und das Entwirren der Verflechtungen der alten und der neuen Wege erweist sich als schwierige Aufgabe. Aber Das Neue muss etabliert werden, um die Menschheit voranzubringen, und die Einführung neuer Ideen wird eure Lebensweise vollkommen verändern. Diese Veränderungen werden offiziell angekündigt werden, und es gibt bereits Bestrebungen, die Struktur der Menschheit so zu verändern, dass sie für das alles bereit ist. Wie zu erwarten, wird dieser Wandel eure Lebensweise grundlegend verändern, wird alles wesentlich einfacher machen und euch eine neue Lebensweise bescheren, die euch nur noch einen minimalen Zeitaufwand für Arbeit abfordert und somit wesentlich mehr an persönlicher Freizeit ermöglicht. Im Ergebnis werden die Menschen unabhängiger werden und sich langfristig zu wesentlich kleineren Gruppen zusammenfinden.

Seid versichert, dass sich aus dem gegenwärtigen offenkundigen Chaos ein Weg vorwärts entwickeln wird; und mit den sich weiterhin erhöhenden Schwingungen wird dies auch größeren Frieden mit sich bringen als ihr bisher erlebet habt. Harmonie wird zunehmen und Zufriedenheit wird etwas Selbstverständliches werden, da ihr alle für das Wohl Aller statt nur für euch selbst arbeiten werdet. Vorbei wird es mit dem Schreckgespenst der Wohnungslosigkeit sein; Jeder wird geeigneten Wohnraum haben. Jeder wird exakt das haben, was er benötigt, um ein komfortables und gesundes Leben führen zu können. Zwar werden diese Dinge ihre Zeit brauchen, um sich zu manifestieren, aber ihr werdet Resultate vorfinden, die das Warten gelohnt haben. Mehr und mehr werdet ihr feststellen, dass eure Fähigkeit, Dinge ins Sein zu „denken“, zunimmt, und schließlich wird dies zu einem ganz normalen 'automatischen' Vorgang werden. Auf dieselbe Weise werdet ihr auch Dinge 'loswerden', die euch nicht länger dienlich sind, und damit werden auch eure Länder und Meere nicht mehr durch euren Abfall vergiftet werden. Auch werdet ihr den Punkt erreichen, an dem ihr (wieder) fähig seid, mit den Tieren zu „reden“ – und deren „Sprache“ zu verstehen.

Menschen müssen immer ein Ziel vor Augen haben, und dies geschieht am besten über die Art und Weise, in der zu arbeiten sie gewohnt sind; so wird Vorausplanung zu den Dingen gehören, die euch eine Zeit lang begleiten werden. Eine der wohl am meisten willkommenen Neuerungen wird sein, dass ihr in der Lage sein werdet, das, was ihr benötigt, schon einfach durch die Kraft eurer Gedanken erzeugen zu können. Das Anhäufen von Dingen wird eine Sache der Vergangenheit werden, und das Ansammeln von Reichtümern wird gänzlich unnötig werden, wenn ihr einfach nur „herbei-zu-denken“ braucht, was ihr euch in die (physische) Existenz hinein-wünscht. Diese Entwicklungen müssen sich zwar für euch so anhören, als ob es bis dahin noch ein langer Weg sei, doch der Wandel, der euch in die Zukunft vorantreiben wird, beginnt sich glücklicherweise bereits jetzt abzuzeichnen. Eure jüngere Generation ist voller neuer Ideen und ist begierig darauf, sie in die Tat umzusetzen, und sie sollte dazu auch ermutigt werden. Ihre Herangehens- und Betrachtungsweise ist gänzlich verschieden von euren alten Methoden; sie können Antworten auf Probleme wesentlich schneller erkennen und haben eine bessere Wahrnehmung bezüglich dessen, was da wie getan werden muss.

Ihr habt nun jene Zeit-„Brücke überquert“ und befindet euch auf neuem Territorium, wo ihr Dinge wesentlich leichter manifestieren könnt als bisher – auch im Zusammenhang mit der Tatsache, dass eure Eigenmacht sich ständig weiter erhöht. Vergesst die Vergangenheit, denn sie hat ihren Zweck erfüllt, und wagt den Vorwärtssprung in all das Neue und dessen Herausforderungen. Letztendlich obliegt es eurer eigenen Entscheidung, wie ihr den weiteren Weg vorwärts ebnet, auch wenn es immer einen zentralen Plan und ein Ziel gibt, das es zu erreichen gilt, genannt der Aufstieg. Die Menschheit als Kollektiv hat offenbar einen Einfluss auf die Zukunft, wird aber auch immer wieder auf jenen Weg geführt, der ihre notwendigen Zielsetzungen erfüllt und somit in die richtige Richtung weist. Selbstverständlich habt ihr euren freien Willen, aber ihr wäret schlecht beraten, wenn ihr euch abseits von jenem Weg bewegen würdet, der euch bestimmt ist. Da ihr die Wegmarke 2012 passiert habt, habt ihr jeglichen Anspruch auf umfangreichere Hilfe und Beförderung in die höheren Schwingungs-Ebenen.

Zurück zu den aktuellen Problemen: Die noch anstehende Umwertung der Währungen ist weiterhin ein Thema, aber der vorrangige Faktor dabei ist immer noch, zu garantieren, dass alle Länder bereit sind, sich daran zu beteiligen. Auch hier wird es zu einem Punkt kommen, an dem die Veränderungen letztlich vorankommen müssen, denn es gibt eine Grenze, bis wann man damit noch warten kann. Um das Spielfeld dafür zu ebnen müssen einige Währungen aufgewertet, andere hingegen abgewertet werden, und es wird bald erkannt werden, dass damit ein fairerer Deal für alle Betroffenen geschaffen wird. Frieden auf Erden ist nicht nur ein Traum sondern eine Notwendigkeit, wenn ihr einen sanften Übergang ins Neue Zeitalter erleben wollt; seid also versichert, dass viele Menschen hart dafür arbeiten, dass der dafür notwendige Wandel verwirklicht wird. Die Neubewertung der Währungen wird sich als einer der wichtigsten Schritte erweisen, die ihr je unternommen habt; deshalb muss die Entscheidung zu deren Umsetzung seitens aller Betroffenen gute Unterstützung finden. Das Resultat wird ein weltweites Ankurbeln der Wirtschaft sein, das dem Markt wieder Leben einhauchen wird.

Von unserer Ebene des „Jetzt“ aus betrachtet sehen wir alle Dinge sich gleichzeitig vollziehen, und das macht es schwierig, sie in eine chronologische Reihenfolge zu bringen. Wir sehen, wo möglicherweise Schwierigkeiten auftauchen könnten und nutzen unseren Einfluss, euch dabei zu helfen, diese zu überwinden. Wir können viel tun, um euch zu helfen, aber letztlich seid ihr es, die es in die Tat umsetzen müssen. Ihr habt insofern gut daran getan, dass ihr jene 2012-Zeitmarke passiert habt, und wir haben volles Vertrauen in eure Fähigkeit, die aktuellen Schwierigkeiten zu meistern. Überall auf der Welt scheinen jetzt Warnungen laut zu werden, dass Veränderungen Probleme bereiten könnten; aber all diese Probleme können gemeistert werden, und zwar im Interesse Aller statt nur für einige mächtige Leute. Es „dämmert“ den Menschen sicherlich, dass, wenn ihr zusammenarbeitet, ihr innerhalb wesentlich kürzerer Zeit wesentlich mehr schaffen könnt. Wettbewerb ist ein Merkmal des Kapitalismus, aber auch das wird sich im Hintergrund verlieren, wenn Kooperation unter den Menschen mehr zur Normalität wird.

Ihr habt nun schon recht lange auf einen positiven Ausgang all der Ereignisse gewartet, die ihr in letzter Zeit durchlebt habt, doch seid versichert, dass eure Geduld belohnt werden wird. Versucht, entspannt zu bleiben und räumt ein, dass die Geschehnisse sich auf natürliche Weise selbst weiterentfalten werden, denn alle Dinge werden innerhalb eines geeigneten Zeitraums zu euch kommen. In der Tat werdet ihr freudig überrascht sein, zu erleben, wie die Dinge sich entwickeln, möglicherweise sogar besser als ihr euch vorgestellt hattet. Das extreme Karma, das ihr im Zuge des zurückliegenden Zeitalters erlebt habt, ist vorüber, doch als Einzelne werdet ihr euch hier oder da noch etwas davon einhandeln, falls ihr einen falschen Schritt wagt. Wie euch schon gesagt wurde, erfährt augenblickliches Karma jetzt auch unmittelbare Bereinigung – anders als in früheren Zeiten. Macht euch bewusst, dass, wenn ihr euch Karma einhandelt, eure Eigenschwingung nur vorübergehend davon beeinflusst ist, wenn ihr ansonsten alles dafür tut, euer höheres Level beizubehalten. Das ist umso wichtiger, wenn ihr zu denen gehört, die darauf ausgerichtet sind, den Aufstieg zu erreichen. Und wenn ihr schon so weit gekommen seid, ist es unwahrscheinlich, dass ihr eure aktuelle Schwingungs-Ebene noch einmal einbüßen könntet.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst, mein Gott-Selbst, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey



http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten