Seite 1 von 1

Mike Quinsey und ein Tipp

Verfasst: Freitag 8. September 2017, 16:03
von Wolfgang
Mike Quinsey:
"Eine gute Maxime in dieser Hinsicht ist das Zitat: „Tut für Andere, was ihr auch für euch selbst tun würdet“; das ist ein guter Ratschlag."
Kennt ihr das auch? Für andere ist es oft leichter etwas zu tun, das man für sich nicht schafft.

Liebe Grüße! Wolfgang

Gesamter Text:
https://nebadonia.files.wordpress.com/2 ... t-2017.pdf

Re: Mike Quinsey und ein Tipp

Verfasst: Freitag 8. September 2017, 16:10
von Auriel
nice :35:

Re: Mike Quinsey und ein Tipp

Verfasst: Montag 11. September 2017, 13:13
von Aywin
Hallo Wolfgang,

oh ja...das kenne ich nur zu gut. Sich selbst etwas "Gutes" tun und dieses auch selbst anzunehmen, ist eine große Lernaufgabe bei mir.

Vielen Dank für diesen Anstupser. :50:

Lieben Gruß
Aywin

'Ihr seit weitaus großartiger, als ihr meint.' (Mike Quinsey/20.10.17)

Verfasst: Montag 23. Oktober 2017, 16:32
von future_is_now
Mike Quinsey
– 20.Oktober 2017 –


Während der Lauf der Zeiten sich weiterhin beschleunigt, herrscht bei euch – verglichen mit eurem Konzept über das Geschehen Ereignissen auf Erden – der Eindruck, dass eine Patt-Situation vorherrscht und dass die Dinge sich im 'Stillstand' befinden. Wir können euch dennoch sagen, dass hinter den Kulissen bereits viel geschehen ist, das garantiert, dass das Neue Zeitalter sich kontinuierlich etabliert, während die alten Energien „in Schach gehalten“ werden. Verzweifelt also nicht, denn alles kommt weiter gut voran – in Übereinstimmung mit dem Plan für die Menschheit. Das alte Paradigma ist zu Ende; lediglich diejenigen, die immer noch darum kämpfen, dieses alte Paradigma beizubehalten – und sich noch immer gegen den Wandel stemmen, werden sich früher oder später eingestehen müssen, dass sie den Kampf verloren haben.

Überflüssig, zu erwähnen, dass dies jetzt schwierige Zeiten sind, die einen ungünstigen Eindruck in euch hinterlassen; konzentriert euch jedoch des-ungeachtet auf die Verheißungen für die Zukunft und helft auf diese Weise mit, dass sie sich manifestieren. In der Tat werden eure Bemühungen sich als wertvoll erweisen, denn ihr helft damit, die neue Zeitlinie zu stärken. Die kommenden Jahre werden voller Überraschungen sein, wenn ihr eure Eigen-Schwingung erhöht und die alten Schwingungen hinter euch lasst. Bedeutsame Veränderungen werden es mit sich bringen, dass die Vertreter der LICHT-Seite an die Stelle jener bisherigen Elemente treten werden, die sich immer noch an das alte Schwingungs-Niveau klammern. Gegenwärtig befindet sich Vieles um die schon lange erwartete Neubewertung der Währungen noch in der 'Warteschleife', und jene Länder, die sich verbürgt haben, Teil dieser Maßnahme zu sein, stehen bereit, sich daran zu beteiligen. Seid versichert, dass diese scheinbaren Verzögerungen den Fortschritt nicht aufhalten werden, denn die unsichtbaren Kräfte arbeiten daran, zu garantieren, dass, sobald das Startsignal gegeben ist, keine Zeit vergeudet werden wird, die Dinge zu beschleunigen.

Wenn wahrheitsgetreue Nachrichten die Berichterstattung bestimmen, wird deutlich, dass der 'Enthusiasmus' für kriegerische Handlungen weltweit nach-lässt. Die Länder streben jetzt friedliche Lösungen ihrer Differenzen an, und sie haben überwältigende Unterstützung seitens der Bevölkerung. Es gab ja auch Zeiten, in denen man es sich nicht zweimal überlegt hätte, sich auf einen Krieg einzulassen; aber das ist jetzt vorbei. Natürlich gibt es noch Konfrontationen, die aber eher in viel „Säbelrasseln“ münden; und wir erkennen bereits, dass die Situationen sich beruhigen. Die Stimmung in der Bevölkerung hat größere Auswirkung als möglicherweise erkannt wird, denn die Menschen sind der Kriegserlebnisse und der schrecklichen Verluste an Menschenleben und des sich daraus ergebenden Elends einfach müde. Endlich herrscht das Gefühl, dass es an der Zeit ist, die Kriegswaffen beiseitezulegen und die Kriegskassen für friedliche Zwecke zu nutzen: Menschenleben wertzuschätzen statt wegzunehmen.

Ein Leben in Liebe und Frieden gehört eigentlich zu den natürlichen Bedürfnissen der menschlichen Rasse. Aber sie wurde über hunderte von Jahren dahingehend indoktriniert, zu glauben, dass Spaltung 'erstrebenswert' sei und andere Rassen als 'Bedrohung' ihres Lebensraums zu betrachten seien. Doch diese Welt voller „Blut und Tränen“ ist für sie nicht länger hinnehmbar, und deshalb entfaltet sich eine große Bewegung, die von den Staatsführern schließlich Frieden einfordern wird. Seid versichert: wenn sich genügend gleichgesinnte Menschen unter euch zusammentun, könnt ihr enorme Macht ausüben, die zu Veränderungen führen wird. Findet deshalb zueinander, denn in der großen Zahl liegt die Macht, die einen erfolgreichen Ausgang des Geschehens erzwingen kann.

Die Menschheit ist auf dem Weg zum Erfolg, und da kann es keinen Weg mehr zurück zu den alten Vorgehensweisen geben.
Natürlich braucht sie dafür die Unterstützung und Rückendeckung jener Leute, die bereit und in der Lage sind, eine friedliche Kampagne einzuleiten. Seid versichert, was das betrifft, dass die betreffenden Seelen bereits mit euch auf der Erde existieren und auf ihre Chance warten, in den Vordergrund treten zu können. In entscheidenden Zeiten wie diesen, in denen ihr euch jetzt befindet, sind dafür geeignete Seelen sorgfältig ausgewählt worden; wisst, dass die Höheren Kräfte des LICHTS hinter diesen Seelen stehen und ihnen helfen. Hilfe ist zwar immer vorhanden, nur muss im Hinblick auf euren freien Willen immer beachtet werden, dass dieser nicht gebrochen wird. Zuweilen ist dies dennoch nötig, wenn der übergeordnete Plan für die Menschheit Vorrang hat.

Ihr habt jetzt harte Zeiten, aber verzweifelt darüber nicht und gebt nicht auf, denn diese Zeiten werden nicht lange andauern, und bevor ihr noch begreift, wo ihr euch befindet, werdet ihr feststellen, dass das neue Paradigma bereits an Halt gewinnt. Da werdet ihr Berichte über das hören, was kommen wird und eure Situation verbessern wird, und im Laufe der nächsten Jahre werden sich die gemachten Verheißungen materialisieren. Ihr hört nur wenig oder gar nichts über die Aktivitäten in der Antarktis, denn da wurde über genauere Informationen eine Blockade verhängt. Es werden weiterhin viele Entdeckungen gemacht, und ihr könnt sicher sein, dass diese nicht auf unbestimmte Zeit zurückgehalten werden können. Es ist eure Geschichte, die da enthüllt wird, und im Laufe der Zeit werdet ihr mehr darüber erfahren. Sie scheint 'unglaublich' zu sein und ist aufregend, und diese Wahrheit kann nicht fortwährend verheimlicht werden, auch wenn einige Leute euch lieber immer noch weiter 'im Dunkeln' halten möchten. Es ist eure Geschichte, und ihr habt das Recht, sie zu kennen.

Auch hört ihr nur wenig oder gar nichts über die Kämpfe, die an eurem Himmel vor sich gehen; finstere Kräfte sind darin verwickelt – mit fortgeschrittenem Wissen, das sie sogar in die Lage versetzt hat, das Sonnensystem zu verlassen. Sie 'schnüffeln' überall herum und konfrontieren sogar eure freundlich gesonnenen Besucher mit Gewalt. Aber die Kräfte des LICHTS haben Befugnis, einzugreifen und euch gegen jeden Angriffsversuch zu schützen. Das mag zwar weithergeholt klingen, aber die Dunkelkräfte hatten Pläne zur Durchführen eines Angriffs „unter falscher Flagge“ auf eure Erde. Dabei hofften sie, euch narren zu können und glauben zu lassen, dass 'Aliens' dafür verantwortlich wären. Ihr mögt fragen, warum sie das denn tun wollen würden, und die Antwort ist, dass sie eure Fortschritte in Richtung LICHT und des Erfahrens der Wahrheit über euch selbst und eure Geschichte aufhalten möchten.

Während ihr euch weiterentwickelt, werdet ihr entdecken, dass ihr weitaus großartiger seid, als ihr meint. Ihr habt zwar eine lange Strecke zu gehen, aber euer endgültiges Ziel ist, Eins mit Gott zu werden. Im Zuge eures Weiter-Wachsens wächst auch eure Merkabah weiter mit, bis ihr einen ganzen Planeten in euch einschließt. Von eurer jetzigen Position aus scheint dies unmöglich zu klingen, aber diese Wahrheit existiert überall um euch, und sie ist wahrscheinlich zu groß, als dass ihr sie euch vorstellen könnt. Am gegenwärtigen Punkt eures Lebens ist das sicher nicht so wichtig für euer Verständnis, aber damit ist gesagt, dass ihr das Potential habt, eine Großartige Wesenheit zu sein. Schon das Höher-Hinaufsteigen aus eurer derzeitigen Schwingungs-Ebene ist ein großer Schritt vorwärts, denn ihr bewegt euch auf dem Pfad zu Ebenen hinauf, die positiv sind und wo Negativität nicht mehr existieren kann. Eure Erfahrungen auf der Erde machen euch bereit für alles künftige Erleben und geben euch den Rückhalt, den ihr braucht, wenn ihr Anderen helft, die demselben Pfad folgen.

Bedenkt, dass jede Seele einen Lebensplan hat, der darauf ausgerichtet ist, sie auf dem Evolutionspfad weiter vorwärts zu bringen. Viele Seelen verfolgen eure Fortschritte mit, und innerhalb gewisser Grenzen – mit Rücksicht auf euren freien Willen – überwachen sie diese Fortschritte und versuchen, euch so weit zu beeinflussen, dass ihr euren Lebensplan nicht vergesst sondern euch daran erinnert, weshalb ihr auf die Erde gekommen seid. Deshalb ist es klug, auf eure Intuition zu hören – sowie auf Ratschläge von respektierungswürdiger Seite. Es stimmt, dass nichts 'zufällig' geschieht, auch wenn es nicht so aussehen mag. Jede wichtige Erfahrung hat eine Botschaft an euch; versucht also, zu verstehen, welches diese Botschaft sein könnte. Manchmal spielt ihr allerdings auch nur eine unbedeutende Rolle, die für das Ganze dennoch wichtig ist. Lernt gleich beim ersten Mal daraus; dann ist es unwahrscheinlich, dass ihr dieselbe Erfahrung noch einmal machen müsst.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. – Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.

Botschaft von Mike Quinsey

Verfasst: Freitag 22. Dezember 2017, 08:26
von future_is_now
Mike Quinsey
– 22.Dezember 2017 –


Ich dachte mir, es wäre nett, dieses Jahr mit einer Botschaft von mir abzuschließen. Ich spüre, dass es lebenswichtig ist, dass eine Seele, die weiß, dass sie sich auf gutem Weg befindet, für den Aufstieg bereit zu sein, sich über einige Veränderungen im Klaren ist, die zurzeit vor sich gehen oder in naher Zukunft zu erwarten sind.

Nach dem 21.12.2012 empfanden damals die meisten Menschen große Enttäuschung darüber, dass ein Ereignis offensichtlich nicht stattfand, nachdem zuvor angekündigt worden war, dass 'etwas Großes' geschehen würde, was hohe Erwartungen bezüglich eines 'Erd-erschütternden Events' weckte. Meines Wissens erwarteten die meisten Menschen, dass sie einige merkliche Veränderungen spüren oder miterleben würden, dann aber enttäuscht waren, dass sie nicht im Geringsten empfinden konnten, dass irgendwelche bemerkenswerte Veränderungen vor sich gegangen wären. Was sie allerdings nicht wussten, war die Tatsache, dass sie sich bereits am Scheideweg befanden, und abhängig davon, ob die LICHT-Frequenzen bereits stark genug waren, würde dies darüber entscheiden, ob es der Menschheit beschieden war, noch weiter auf ihrem existierenden Pfad zu verharren oder nicht. Falls ersteres zutreffend gewesen wäre, wäre sie wahrscheinlich der Vernichtung und sogar der Zerstörung ihrer Erde geweiht gewesen. Doch ganz gegen entsprechende Befürchtungen war da das ½ von 1%, das notwendig war, um Frieden auf der Erde erreichen zu können, und dies wurde durch die Bevölkerung selbst erreicht. Projektionen der Zukunft zeigten, dass der alternative Pfad höherer Schwingungen direkt in den Aufstieg führen würde, und dieselbe neue Energie hatte dann im Nahen Osten Frieden unter der Bevölkerung ausgesät. „Gut gemacht“ also zu denjenigen unter euch gesagt, die fest entschlossen waren, ihre Eigenschwingung weiterhin erfolgreich zu erhöhen – und die dazu hauch fähig waren!

Die hierbei auftauchende Frage ist, warum die verschiedenen Quellen des LICHTS nicht genauer erläutert haben, was bezüglich des Endes des Zyklus' wichtig war – und was wahrscheinlich geschehen würde. Und wenn da einige Quellen noch – in Übereinstimmung mit alten Prophezeiungen – ein „Armageddon“ erwarteten, spürten Andere dennoch eine gewisse Form von 'Aufschwung' und sogar Aussicht auf den Aufstieg. Die Antwort schien darin zu bestehen, dass wir allein uns unseren Weg zu bahnen hätten – ohne irgendeinen Einfluss oder Hilfe vonseiten äußerer Quellen. Das hieße, dass die Menschheit zwar mit sanfter Führung aber ohne direkte Hilfe bei ihrem fünften Versuch das erreichen kann, was sie in früheren Solar-Zyklen nicht geschafft hatte. Nun, da wir die 2012-Wegmarke passiert haben, müssen wir uns unseren Weg ohne jegliche Rückbindung an die alten Energien ebnen, die nicht länger relevant sind. Wir sind in eine gänzlich neue Periode eingetreten, die die Wesen des LICHTS aufwärts und vorwärts bringen wird in die endgültige Vervollkommnung als Galaktische Wesenheiten.

Durch Kryon vom 'Magnetischen Dienst' haben wir inzwischen gelernt, dass der neue Zyklus keine Verbindungen zu den alten Energien mehr hat und dass wir diese alten Energien deshalb hinter uns lassen sollten und uns vollständig darauf konzentrieren sollten, unseren Weg in den Aufstieg zu ebnen. Die Erwartungen laut verschiedener Quellen besagen, dass dafür eine Zeitspanne von 8 bis 16 Jahren zur Verfügung stünde, weshalb sich dies in jedem Fall innerhalb der Lebenszeit der meisten unter euch vollziehen dürfte. Bedenkt, dass eine Menge dafür getan werden muss, die Menschheit auf den Aufstieg vorzubereiten. Ein Stern 'Akash' wurde in dieses System verlagert, und die neue 'Vorlage' steht für Gott und für Frieden. Ihr werdet zu den neuen Menschen dieses Planeten werden. Viele Erfindungen warten darauf, freigegeben zu werden; sie werden eure Lebensweise komplett verändern; und der Planet beschleunigt seine Aktivität, sich zu reinigen. Saubere Meere, keine Umweltverschmutzung mehr – ob nun an Land oder weit draußen, üppige Natur, die sich selbst genügt, höchstwahrscheinlich freie Energie – und die Freude daran, in der Lage zu sein, auf der Welt frei überallhin reisen zu können. Wann auch immer der Wandel startet, er ist eindeutig nicht mehr weit, und aufgrund der sich beschleunigenden Zeit wird er scheinbar sehr schnell einsetzen und vollzogen sein.

Manche Seelen fragen sich, wie sie wissen können, ob sie zum Aufstieg bereit sind und darin auch erfolgreich sein können. Das liegt natürlich in ihren eigenen Händen, und da sie nun schon so weit gekommen sind, gibt es eigentlich keinen Grund, warum sie nicht in der Lage sein sollten, den gesamten Weg zu Ende zu gehen. Es ist eine Frage des Fokussiert-Seins auf sein Ziel und sich dabei nicht durch andere Ereignisse ablenken zu lassen. Eine simple Antwort, die bereits in früheren Botschaften gegeben wurde, ist, sein Leben zu leben als jemand, der zu seiner Fähigkeit gefunden hat, allen Lebensformen mit Universaler LIEBE zu begegnen. Das ist vermutlich etwas, dem gerecht zu werden Schwierigkeiten bereitet, doch wie in allen Dingen könnt ihr lediglich immer nur euer Bestes versuchen, und wenn dem so ist, könnt ihr so gut wie sicher sein, erfolgreich zu sein. Macht euch klar: sobald ihr euch einmal verpflichtet habt, dem gesamten Weg bis zum Aufstieg zu folgen, 'alarmiert' ihr eure Geistführer, die daraufhin in der Lage sind, euch auf eurem Wege hilfreich beizustehen. Seid versichert, dass Viele euch wünschen, dass ihr erfolgreich seid, und niemand möchte, dass ihr scheitert, und wenn ihr entschlossen seid, ist euch euer Erfolg garantiert.

Es ist offenkundig, dass ihr eine lange Strecke zu bewältigen habt, doch da die Frequenzen sich erhöhen, verlieren die negativen Schwingungen ihre Kraft, euch noch weiter zu beeinflussen und von eurem Weg abzubringen. Schließlich werden die Frequenzen dann so hoch sein, dass die negativen Schwingungen überhaupt keine Kraft mehr haben, sich störend auf eure Fortschritte auszuwirken. Faktisch werden sie einfach nicht mehr innerhalb der höheren Frequenzen existieren können sondern sich auf einer anderen Zeitlinie wiederfinden, die ihrem Aktivitätslevel entspricht. So ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis einige große Veränderungen vor sich gehen können, die allen dienlich sein werden, die sich dem LICHT und der LIEBE zuordnen.

Das angeborene höhere Niveau kumulativen Bewusstseins ist Bestandteil des menschlichen Bewusstseins – eine unsichtbare Kraft, die für eure angeborene körperliche Weisheit verantwortlich ist und euch am Leben erhält. Sie kommuniziert ständig mit euch und weiß, was ihr zu tun gedenkt. Sie ist die wahre 'esoterische' Kontroll-Zentrale, die ständig mit euch in Verbindung steht. Sie ist die vorherrschende Direktive, die zulässt, dass ein Erwachen stattfinden kann – für geistiges Überleben und spirituelles Gewahrsein. Das angeborene Bewusstsein ist weise und intelligent und kontrolliert die Informationen in euren Stammzellen. Kein einziges Organ ist für das angeborene Bewusstsein verantwortlich; es ist die Körperweisheit. Sie reagiert auf Akupunktur. In Zukunft werdet ihr höchstwahrscheinlich noch mehr über die Bedeutung des angeborenen Bewusstseins lernen; es ist normalerweise auf das geistig-spirituelle Selbst und auf das Überleben hin programmiert und muss beim Vorgang des Sterbens wieder de-programmiert werden. Euer derzeitiges Körper-System erfordert den „Tod“ = kurze (physische) Lebenszeiten; aber ihr habt inzwischen die 'Grenzmarkierung' überschritten, und deshalb ist es an der Zeit, euer angeborenes Körper-Bewusstsein neu zu kalibrieren. Ihr könnt den Alterungsprozess stoppen, indem ihr eurem angeborenen Körper-Bewusstsein mitteilt, dass es nicht mehr sterben muss. De-programmiert also das 'Instruktions-Set' eures angeborenen Körper-Bewusstseins und 'redet' ganz normal mit ihm wie mit einem Freund. Das angeborene Bewusstsein wird tun, was ihr ihm sagt, wenn es sieht, dass es der spirituellen Logik entspricht. Das angeborene Bewusstsein kennt eure vergangenen Lebenszeiten. Und da das alte Paradigma jetzt abgeschlossen ist, müsst ihr das angeborene Bewusstsein neu programmieren; lasst also euer Karma los. Es gibt keinen Grund, weshalb ihr nicht den ganzen Weg zum Aufstieg gehen solltet ohne die Notwendigkeit einer Wiedergeburt. Das angeborene Bewusstsein hat die Kontrolle über eure Biologie und weiß alles über eure früheren Lebenszeiten. Es ist der Statthalter über das, was ihr benötigt und steht in Verbindung mit dem Höheren Selbst und mit der Akasha-Chronik.

Vieles von dem, was ich hier zitiert habe, stammt aus Kryons Botschaften, und ich bin äußerst dankbar für die Gelegenheit, diese Informationen an euch weitergeben zu können. Ihr könnt sicherlich noch mehr Information über diese Thematik aus den vielen Video-Botschaften im Internet erhalten, und falls ihr einiges davon benötigt, kann es auflisten.

Ich wünsche euch allen ein großartigens Neues Jahr und viel Glück, und ich richte einen besonderen Dank an unser großartiges LICHT-Arbeiter-Team, das diese Botschaften unermüdlich weiterverbreitet.


In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey

Meine nächste Botschaft werde ich am 5.Januar 2018 übermitteln.

---------------------------

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.