Alles dreimal

Viele von uns haben oft nur durch scheinbar einfache Dinge große Fortschritte gemacht. Was war es bei dir?
Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 381
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 18:47

Alles dreimal

Beitrag: # 690Beitrag Wolfgang
Dienstag 12. September 2017, 16:59

Huhu :)
Ich habe gerade einen von Altana gelesenen Text gehört.
https://www.youtube.com/watch?v=vXUjG5tpVmo
Ein offener Brief an alle „Sucher“ - Transinformation - 11.09.2017

Mir selbst ist es auch schon aufgefallen wie oberflächlich man doch vieles macht. Zum Beispiel lesen. Oft liest man das Buch gar nicht zu Ende... Und damit ist natürlich bewusstseinserweiternde Literatur gemeint. Der Gedanke: Welche Bücher würde man sich kaufen, wenn man wüsste, man müsse diese 3 mal lesen? Mit welchen Menschen würde man sich treffen, wenn man mindestens 3 mal diese Menschen treffen müsste... usw.

Noch ein schöner Gedanke aus dem Text:
Es gibt viele Menschen, die über viele Dinge ein bisschen wissen, es gibt aber nur wenige Menschen, die über ein paar Dinge fast alles wissen.

Ich selbst kann momentan sicher kein Buch lesen oder einen Online Kurs machen. Ich könnte mich darauf nicht konzentrieren. spiritscape wurde von der geistigen Welt auch genau aus diesem Grund initiiert, denn viele Menschen können sich nicht mehr gut konzentrieren beim Lesen. Hörbücher / Hörvideos hingegen werden zum Beispiel auch während des Schlafes aufgenommen. So hat Sabine Wolf mal in einem Seminar gesagt, dass es ihr fast am liebsten ist, wenn die Menschen schlafen, denn dann erreichen die Informationen genau die Bewusstseinsschichten, die angesprochen werden sollen.

Aber wenn man sich schon wirklich auf das Studieren mit Hilfe einer Sache (Buch, Seminar...) einlässt, dann mit vollem Einsatz! Das ist letztendlich die Kern Essenz des von Altana vorgetragenen Textes. Und dem möchte ich zustimmen! :39:

Liebe Grüße! Wolfgang :39:
Ich bin Musik! 💗
Ich bin Schwingung! 💗
Ich bin bedingungslose Liebe! 💗

Aywin
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:43

Re: Alles dreimal

Beitrag: # 700Beitrag Aywin
Dienstag 12. September 2017, 19:43

Hallo Wolfgang,
vielen Dank für diesen Text. Hmmm...mit dem Lesen von Büchern und dem Aufnehmen der dortigen Informationen habe ich ja auch mein Problem.
Und das dann dreimal? Hmmm...dann lese ich das Buch gleich von Anfang an laut und nehme das auf. Die anderen zwei Mal kann ich dann ja im Schlaf abhören. Das ist doch eine schöne Kombination.

Oder ich lasse meinen Partner vorlesen. Auch eine Möglichkeit, nicht wahr, Altana? :32: Und dann kann man nachträglich darüber gemeinsam reden, was auch wiederum hilft, es zu vertiefen.

Oje...jetzt, geht's los. Oder mehrere Personen verabreden sich und lesen bzw. sprechen gemeinsam über ein Buch per Skype - Videokonferrenz. :50:

Ganz liebe Grüße
Aywin

Antworten