Sind Kleinkinder Tiere????????

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Sind Kleinkinder Tiere????????

Beitrag: # 6477Beitrag wilhelm25
Sonntag 5. Mai 2019, 20:36

https://deutsch.rt.com/viral/87812-kein ... -strahlen/

Schaut Euch das an, wie es aussieht, wenn Kleinkinder "fixiert" werden, damit es schnell scharfe Röntgenbilder von ihnen gibt. Das sieht aus wie Versuchstiere im Labor!!

Ist es da nicht besser, auf die Gesundheit der Kinder besser zu achten, damit solche Gewaltmaßnahmen unnötig werden?

Homöopathisch arbeitende Heilpraktiker sollten in 99% der Fälle in der Lage sein, solche Röntgenaufnahmen zu verhindern. Die Homöopathie ist ein bei Fachleuten anerkanntes Verfahren. Nur bei der Schulmedizin gibt es ANGEBLICHE Fachleute, die anderer Meinung sind.

Auch für Heilpraktiker gilt: Es gibt "sonne und sonne". Man sollte sich also auf seine innere Stimme verlassen und sich nach Empfehlungen umschauen. Außerdem sollte man Ergebnisse sprechen lassen.

Ein vernünftiger Heilpraktiker wird seine Grenzen erkennen und diese einhalten.

Man beachte: In der Homöopathie gilt eine Erstverschlechterung als Beweis eines richtig ausgesuchten Heilmittels. Die Erstverschlimmerung hat aber bald wieder zu verschwinden. Man spreche darüber mit dem Therapeuten.

Im Frühstadium einer möglichen Erkrankung kann man Fußzonenreflexmassage anwenden: https://archive.org/details/Fusszonenreflexmassage

Die Patienten sind:
  • kürzer krank
  • haben weniger hohes Fieber
  • leiden unter den Symptomen VIEL WENIGER
  • brauchen VIEL WENIGER MEDIKAMENTE
und kommen viel schneller wieder auf die Beine!

Wer sich NICHT SCHLAU macht, macht definitiv etwas falsch.

Antworten