Yogische Vollatmung

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1414
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Yogische Vollatmung

Beitrag: # 979Beitrag future_is_now
Donnerstag 21. September 2017, 20:33

(...)

- Brücken bauen in angesagt, um vom SMG (System Menschlicher Geist) zum SI (Souveränen Integral) zu gelangen über die Quantenpause des Atems durch Stille - Absichtslosigkeit - Leere (Warum das "Nichts" fürchten?) ;)
aus: INTRO zu Der Klimawandel und die Zeit des Übergangs


siehe auch: >> Geburt deiner Inneren Sonne - 23. September 2017

... dazu die Technik ;)


Hallo!
Wir möchten den neuesten Artikel auf gesundheit-blog.at mit dir teilen:

Yogische Vollatmung Anleitung: So atmest du in alle 3 Zonen

Atem ist Leben: Von dem Moment unserer Geburt an, ist der Atem da und begleitet uns wie ein guter Freund. Die yogische Vollatmung ist dabei der bewusste Umgang mit der Atmung. Sie kombiniert die Bauch-, Flanken- und Brustatmung und schafft so maximalen Raum in den Lungen. Die tiefe Atmung ist für die Gesundheit maßgeblich und […]

The post Yogische Vollatmung Anleitung: So atmest du in alle 3 Zonen appeared first on gesundheit-blog.at.

JETZT LESEN! »

Viel Spaß beim Lesen!
Katharina & David

http://us11.campaign-archive2.com/?e=a3 ... 6bc0ab5184




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten