Teebaumöl

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 381
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 18:47

Teebaumöl

Beitrag: # 1006Beitrag Wolfgang
Samstag 23. September 2017, 11:03

2 Tropfen Teebaumöl auf die Zahnbürste oder auch als selbstgemachte Mundspülung sorgt für weißere Zähne, bekämpft Entzündungen, Zahnstein und Mundgeruch... Und das Teebaumöl kann noch viel mehr!

https://www.teebaumoel.net/

9 Tipps zur Anwendung von Teebaumöl für Haut und Haare
Pickel: Teebaumöl mit einem Wattestäbchen mehrmals täglich pur auftragen.
Massage: Vermischen Sie einige Tropfen Teebaumöl mit reinem Pflanzenöl (zum Beispiel Avocadoöl, Mandelöl, Weizenkeimöl oder Jojobaöl).
Unreine Haut: Zehn Tropfen ins Badewasser träufeln.
Abgespanntheit: Zehn Tropfen dem Badewasser zufügen.
Insektenstiche: Ein bis zwei Tropfen pur auf den Insektenstich auftragen.
Kosmetika: Je nach Bedarf fügen Sie tropfenweise Teebaumöl Ihrer Creme, Lotion oder einem Basisöl zu.
Kopfhaut – schuppig, juckend und irritiert: Fünf bis sieben Tropfen ins Shampoo geben und die Haare damit waschen.
Gesichtsreinigung – unreine Haut: Ein paar Tropfen auf ein feuchtes Wattepad geben und das Gesicht damit abtupfen. Die Augen dabei geschlossen halten.
Füße – müde, wund oder riechend: Ein paar Tropfen zwischen die Zehen pur einreiben und Fußbäder nehmen.

3 Tipps für die Anwendung von Teebaumöl zur Mund- und Rachenpflege
Gurgeln bei Reizungen des Hals-Nasen-Raumes und des Zahnfleisches: Drei bis fünf Tropfen in ein Wasserglas beziehungsweise die Munddusche geben.
Zahnstein: Einen Tropfen auf die Zahnpasta und die Zähne damit putzen, damit der Zahnstein entfernt wird.
Karies: Einen Tropfen auf die Zahnpasta geben und der Entstehung Karies verursachender Bakterien wird vorgebeugt.

2 Tipps zur Anwendung von Teebaumöl für Wäsche und Haushalt
Hygiene Wäsche: Circa 20 Tropfen in die Maschine geben und sie sorgen für besondere Hygiene bei Wäsche wie Windeln, Unterwäsche etc.
Raumpflege: 20 Tropfen dem Wischwasser zugeben. Teebaumöl hemmt die Schimmelpilzbildung in gefährdeten Räumen.

Mehr zum Thema: https://www.gesundheit.de/medizin/natur ... leskoenner

Liebe Grüße! Wolfgang :39:
Ich bin Musik! 💗
Ich bin Schwingung! 💗
Ich bin bedingungslose Liebe! 💗

Benutzeravatar
Sleeping Mountain
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 26. August 2017, 11:31

Re: Teebaumöl

Beitrag: # 1010Beitrag Sleeping Mountain
Samstag 23. September 2017, 12:11

Ich habe mit Teebaumöl auch gute Erfahrungen gemacht.

Leider gibt es viele Leute, die Teebaumöl gar nicht vertragen und erst recht Ausschlag bekommen. Bitte vorsichtig austesten, wer damit noch keine Erfahrung hat.

Und ganz wichtiger Hinweis für Katzenhalter: Teebaumöl ist für Katzen sehr schädlich bis tödlich. Also Eure Stubentiger fernhalten.

Liebe Grüße

Ute

Antworten