Zu einem Gesünderen Leben Motivieren?

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Puppere
Beiträge: 13
Registriert: Donnerstag 15. November 2018, 10:12

Zu einem Gesünderen Leben Motivieren?

Beitrag: # 14990Beitrag Puppere
Mittwoch 5. Februar 2020, 17:09

Hallo liebe Community,

mein Bruder war nie jemand der wirklich auf seine Gesundheit geachtet hat, doch in letzter Zeit macht es mir schon auch etwas mehr sorgen. Letztens hat er auch wegen Gesundheitlichen Gründen seinen Job verloren, es geht ihn nun zwar wieder besser, aber es ist sicher nicht gut, wenn er so weiter macht. Nun suche ich nach guten wegen ihn zu motivieren gesünder zu Leben. Bis jetzt habe ich Tipps auf https://www.cultureofawareness.com/ gefunden, doch je mehr gute Tipps ich habe umso besser ist es. Jemand vielleicht eine gute Idee wie ich ihm motivieren könnte?

wilhelm25
Beiträge: 2802
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Zu einem Gesünderen Leben Motivieren?

Beitrag: # 14992Beitrag wilhelm25
Mittwoch 5. Februar 2020, 18:07

Puppere, überlege Dir bitte, ob Du für Deinen Bruder VERANTWORTUNG trägst! Wenn ja, dann gebe ihm die ganz schnell zurück! Zur Not knalle sie ihm einfach vor die Füße.

Ich habe noch nie damit Erfolg gehabt, wenn ich andere Leute dazu ermuntern wollte, ihr Leben abwechslungsreicher gestalten zu können. Ganz im Gegenteil; diese Typen wurden auf mich böse und fühlten sich gestört. Das kann Dir auch mit Deinem Bruder passieren.

Es kann sogar sein, daß Deine Versuche ihn schlau zu machen, ihm die Energie gibt, die ihm fehlt und die er selber jetzt nicht erarbeiten muß, weil er sie von Dir bekommt. Lasse ihn fallen und kopple Dich ab. Biete ihm an, ihn schlau zu machen und lasse ihn zufrieden, wenn er nicht reagiert.

Und dann gibt es noch einen Rat: Wenn es Dir etwas ausmacht, wenn er Deinen Rat nicht anwendet, gehe nicht mehr hin und weigere Dich ihn zu treffen. Du würdest nur Lebensfreude verlieren.

Wenn Du einen Tipp von mir möchtest, dann sollte man eine Umstellung anfangen, indem man überzählige Schlacken rauswirft. Das geht so: Der ANO beseitigt die Ursache der Verstopfung, ist aber SEHR GEWÖHNUNGSBEDÜRFTIG! Zum Ausprobieren ist die Senfsaatkur für jede Person geeignet. Man sollte nur die Anleitung sehr gründlich durchlesen. Wenn es in einem Ringmuskel kneift, dann hat man ggf. nur noch wenige Minuten Reserve! Da will dann etwas raus, was NICHT drinnen zu halten ist!

Antworten