Es gibt gar keine Wälder auf der Erde…

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4333
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Es gibt gar keine Wälder auf der Erde…

Beitrag: # 5050Beitrag future_is_now
Samstag 9. Februar 2019, 06:24

Bild
Warum Zerstörte Jehova Alle Mutterbäume?
https://youtu.be/JbSOvxE1cP4


Verborgene Geheimnisse TV Am 18.12.2017 veröffentlicht

Es ist bekannt, dass Bäume mit zu den wichtigsten Lebewesen auf unserem Planeten gehören, denn ohne sie wäre kein Leben möglich.
Die Wissenschaft beginnt, die Weisheit und Kraft dieses großen Unbekannten zu entdecken




Bild
Abb. https://www.fossildesign.it/en/where-is ... wood-found

Petrified forests around the world
https://www.youtube.com/watch?v=gogOPDl ... uCwOjXepmg


vlad9vt Am 07.09.2018 veröffentlicht

Petrified forests around the world.




SIEHE AUCH:

Bild
>> "Die geheime Sprache der Bäume" (Dr. Ing. Erwin Thoma)



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4333
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Es gibt gar keine Wälder auf der Erde…

Beitrag: # 5051Beitrag future_is_now
Samstag 9. Februar 2019, 06:28

https://nebadonia.wordpress.com/

Es gibt gar keine Wälder auf der Erde… (Video)

07/02/2019 wolf


Bild
Keine Wälder auf der Erde (komplett)
https://youtu.be/Pa7cn10xHzk

Es existieren wirklich keine Wälder mehr auf Erden, sondern nur Gebüsche. Unsere Bäume, die beispielsweise den Odenwald, Teutoburger Wald und sogar noch riesigen Regenwald bilden, sind nur Gestrüpp im Vergleich zu den Bäumen, die vor Millionen Jahren existiert hatten.

In meinen Erinnerungen, die sich in Träumen widerspiegelten, saß ich mit Freunden auf Blättern solcher Bäume. Sie waren gigantisch groß und es fanden locker über zehn Personen gemütlich Platz auf nur einem Blatt! Unglaublich? Nein!

Es gibt in unserer Welt noch heute deutliche Beweise, dass einst solche Bäume existierten. Bäume, die viele Kilometer hoch waren. Doch wer hat sie abgeholzt und wieso?

Im nächsten Jahr kommt der zweite Teil des Films “Avatar” in die Kinos. Der erste Teil war ein absoluter Kassenschlager und Millionen drängte es in die Kinos, nicht zuletzt aufgrund längst vergessener Erinnerungen, in denen der Mensch tatsächlich auf den Bäumen lebte, in riesigen Baumhäusern, weit über den Wolken mit direkten Blick auf wunderschönstem Sternenhimmel.

“Avatar” spricht in den Menschen genau diese Erinnerungen an und seine aufwändige Tricktechnik trägt noch seinen Teil dazu bei. Unsere Historiker wollen uns jedoch weismachen, dass wir einst Affen auf den Bäumen waren, völlig unintelligent und dumm und wir uns doch glücklich schätzen dürfen, dass man uns irgendwann von den Bäumen heruntergeholt hat ……

Quelle und weiter: https://www.pravda-tv.com/2019/02/es-gi ... rde-video/

https://nebadonia.wordpress.com/2019/02 ... rde-video/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten