Seite 1 von 1

Iglu für Obdachlose

Verfasst: Montag 11. Februar 2019, 04:44
von future_is_now
Zeit zum Aufwachen ! - Sonntag, 10. Februar 2019

Ein französischer Ingenieur erfindet Schutzhütten für Obdachlose, die im Winter die Hitze halten

Von Mayukh Saha


Da der Winter bereits hier ist, ist es unmöglich, nicht an Obdachlose zu denken. Natürlich ist ein warmes Zuhause zu haben großartig. Wir sind ständig umgeben von Familie, Positivität und hoffen auf eine bessere Zukunft. Vielleicht liegt es an diesem Komfort, dass wir diejenigen vergessen, die weniger glücklich sind als wir…

Bild

(...)

Lass uns gemeinsam die Welt zu einem besseren Ort machen.

Wer ist dabei?

Quellen: truththeory.com
Bildkredite: Iglou.fr
Übersetzung: https://www.erhoehtesbewusstsein.de/

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.com/ ... chen%21%29



.

Iglu für Obdachlose

Verfasst: Montag 11. Februar 2019, 07:22
von wilhelm25
Wie werden diese Dinger transportiert? Wie wird dafür gesorgt, daß das Umfeld der Stellflächen nicht verdreckt?

Wie befestigt man die Dinger auf dem Boden, damit die nicht beim nächsten Wind wegwehen?

Wie schließt man die Tür, wenn man vorwärts in das "Zelt" gekrochen ist?

Wie kommt man da wieder raus, ohne sich einen nassen Hintern zu holen?

Wahrscheinlich hat der Erfinder nicht eine einzige Nacht unter Realbedingungen in seinem Iglu geschlafen!!