Sind alle Menschen gleich?

Was ist dein Lieblingsfilm? Welche Musik hilft dir zu entspannen? Hast du eine Buchempfehlung? Dann immer her damit!
Antworten
wilhelm25
Beiträge: 956
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Sind alle Menschen gleich?

Beitrag: # 7222Beitrag wilhelm25
Montag 10. Juni 2019, 10:05

Es gibt auf diese provokante Frage eine klare Antwort: NEIN!!

Und es gibt für diese Antwort auch eine gute Begründung. Jede Mutter wird ihre eigenen Kinder für wertvoller und wichtiger halten, als die Kinder der Nachbarin. Trotzdem wird sie nie auf die Idee kommen, den Kindern der Nachbarin etwas Schlechtes zu wünschen! Jede Mutter wird, sollte sie bei klarem Verstand bleiben können, ihre eigenen Kinder immer zuerst aus einem Problem retten. Und Niemand darf ihr das übel nehmen!

Begreift es endlich: Die Welt wird vorsätzlich durcheinander gebracht! Das Zins- und Zinseszinssystem erzwingt wahnsinnige Maßnahmen um es noch ein paar Tage länger am Laufen halten zu können.

Der genaue Zeitpunkt es Endes ist nicht wirklich vorhersehbar. Ich selber erwarte seit mindestens zehn Jahren den (weltweiten) Wirtschaftskrach; der immer noch nicht da ist und der immer noch genau vor der Tür steht. Der Wirtschaftskrach wird aber kommen. Darin sind sich alle Fachleute einig.

Welche Folgerungen sind für uns aus der Frage nach der Gleichheit der Menschen zu ziehen? Wir Europäer müssen endlich begreifen, daß es Leute gibt, die uns viel näher stehen, als der Rest der Welt!

Um es kraß zu sagen: Wenn ich mir aussuchen müßte, ob ich drei bestimmte Menschen opfern würde, um drei Milliarden Menschen zu retten, dann würde ich die drei Milliarden Menschen verrecken lassen. Einfach weil ich keine drei Milliarden Menschen kenne, aber zu den Dreien gefestigte emotionale Bindungen hätte!

KAPITO??

Wir können in dem kleinen und überbevölkerten Mitteleuropa einfach nicht die Probleme der Welt lösen, solange das zentrale Problem, das Zins- und Zinseszinsproblem nicht gelöst ist! Sollten wir weiter so leichtfertig unsere Lebensgrundlage mit Fremden teilen, dann werden wir bald feststellen, daß für uns und unsere Kinder viel zu wenig übrig bleibt! Die Zugereisten werden es uns nicht danken! Die werden nicht mal einsehen, den Gürtel enger schnallen zu sollen! Die Anfänge der zu erwartenden Entwicklung sind schon lange klar erkennbar!

Wann fangen wir an, die Leute, ohne eigene Kinder, von den Schalthebeln der Macht zu entfernen?
Wann finden wir Wege Polizisten beizubringen, daß die die Lebensgrundlage ihrer Kinder untergraben, wenn die weiter die Dreckarbeit für Typen machen, die mit uns weder verwandt noch verschwägert sind?

Und dann sollten wir uns schon jetzt vornehmen: Die Täter und die Handlanger an zentralen Stellen gehören mit ihren ganzen Familien ausradiert! Tun wir das nicht, wird der nächste Betrug sofort wieder eingeleitet.

Die Änderungen, die zwingend einzuleiten sind, können noch gar nicht erahnt werden. Es kommen Aufgaben auf uns zu, die uns noch manche Kopfschmerzen bereiten werden. Akzeptieren wird das nicht, dann haben wir keine Zukunft!

Tun wir der Welt einen Gefallen und beseitigen das Zins- und Zinseszinsproblem.

Alles Andere wird sich finden! Und VERARSCHEN wird uns nach der Beseitigung des Zins- und Zinseszinsproblem auch niemand mehr! Die werden das innerhalb von Minuten lernen!
Wer uns geplündert und verarscht hat, hat bei uns keine Zukunft mehr! Der Unterschied besteht darin, wann die das merken und verschwinden!


wilhelm25
Beiträge: 956
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Sind alle Menschen gleich?

Beitrag: # 7233Beitrag wilhelm25
Montag 10. Juni 2019, 13:30

Einfach mal zum Nachdenken: https://www.youtube.com/watch?v=DWQYTAnoyZc

Diese Ansage geht an alle Typen, die meinen, mit Heimtücke noch etwas werden zu können! Selbst die blödesten Gutmenschen und Schlafschafe begreifen:
  • Blut ist dicker als Tinte!
  • Irgendwo und irgendwann ist Schluß!
Wenn wir Euch nicht "anfassen" dürfen, dann können und werden wir Euch zwingen Eure Kriminellen selber hinzurichten!
  • Ihr werdet dafür sorgen, daß wir weder von Euch noch von Euren Kriminellen weiter betrogen und ausgeplündert werden.
  • Ihr werdet dafür sorgen, daß wir in Zukunft friedlich leben können!
  • Ihr werden dafür sorgen, daß die Welt (wegen EUERER REIN MATERIELLEN GIER) nicht weiter ermordet und geplündert werden muß!
Und wie werden wir das machen? Wir werden den Kindern in der ersten Klasse in der Volksschule beibringen, Euch zu erkennen. Und dann bringen wir den Kindern bei, wie man Betrugsversuche erkennt und wie man sich dagegen wehren kann. Und dann werden wir eine Stelle schaffen, die schwarze Magie erkennen kann und die berechtigt ist Schwarzmagier sofort auf dem dem Marktplatz aufhängen zu lassen.
  • Es gibt einen guten Schutz gegen Mißbrauch dieser Macht: Die Transzendenz!
  • Wer die Transzendenz gespürt hat, wird sie nicht mißbrauchen!
  • Die Transzendenz kann eintausend mal so hart zuschlagen wie der schlimmste Eurer dreckigen und erbärmlichen Materialisten!
Und wenn Ihr meint, ich habe Angst vor Euch: NEIN! Nicht mal das stinkende Stück Scheiße von Eurem Abgesandten, meinen NICHTVATER ist es gelungen mich zu zerbrechen, als ich ein kleiner Bubi war!
  • Diesem miesen Stück Scheiße von NICHTMENSCH ist es gelungen, mir wichtige Teile meines Lebens zur Hölle zu machen!
  • Was hat der (IHR) dafür bekommen? Die hoffentlich härteste Konsequenz, die ein konsequenter Gott (der auch etwas lieben darf) in dieser Welt erzeugen kann.
  • Mit Euch gibt es keine faulen Kompromisse.
  • Für Euch gibt es nur KONSEQUENZEN!
Geht zu Satan, da wo ihr hingehört. Wenn der konsequente Gott bestimmt, daß von Euch etwas übrig bleibt (als NICHTGÖTTER könntet ihr vollständig ausradiert werden), dann ist das Sache des Herrgottes und dann wird es Mittel und Wege geben, friedlich mit Euch zu leben!
Und wenn Ihr meint, Ihr dürft wieder über die Stränge schlagen, dann tut das. Ihr werden das Risiko schon so vergrößern, daß ganz zum Schluß ganz bestimmt von Euch NICHTS UND GAR NICHTS übrig bleiben wird.

Nur Satan selber kann nicht vernichtet werden. Der wird schon "Nachfolger" von oder für Euch schaffen. Wird die Menschheit dieses mal schlau, dann werden alle Leute so ausgebildet, daß nie wieder vergessen werden kann, worum es geht! Und dann wird es Charakterprüfungen geben. Nicht offiziell und nicht von Leuten, die man kennt. Die Ergebnisse dieser Menschen werden kontrolliert werden und dann zu sofortigen Konsequenzen führen!

Ihr könnt nicht gewinnen und Ihr wißt das: Und was Satan mit Euren VERSAGERN macht, das wissen wir doch auch schon lange: Man kann vor Satan nicht weglaufen. Man kann ihm nur widerstehen! Jesus, als Mensch, konnte das! Und der "Dreck" darf gerne zu Satan. Der Dreck muß halt nur erkennbar sein und das in jedem Fall!

Und jetzt fickt Euch!

Ich empfehle auch dieses Video: http://bewusst.tv/packt-eure-sachen-zusammen/

Führung gebührt nur dem, der Wissen Kraft und Charakter leuchtend in sich vereint. Mehrheit weiß davon nichts!


wilhelm25
Beiträge: 956
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Sind alle Menschen gleich?

Beitrag: # 7289Beitrag wilhelm25
Donnerstag 13. Juni 2019, 07:52

Ich möchte einfach mal auf diese GIF-Datei aufmerksam machen:
Bild
Quelle: https://krisenfrei.com/dieses-land-ist- ... -verloren/

Wie kommt es, daß ich bei dieser GIF-Datei völlig ruhig bleibe? Warum halte ich es tatsächlich für möglich, daß große Teile der Menschheit wissentlich in den Untergang rennen? Nicht daß die tatsächlich in den Untergang rennen wollen. Das möchte ich doch lieber ausschließen. Die rennen in den Untergang, weil die die Augen schließen und einfach loslaufen! Dabei müssen die wissen, daß es in der Umgebung viele "Stolperstellen" und "tiefe Löcher (ohne Ausgang)" gibt! Diese Leute verhalten sich also hochgradig leichtfertig!

Alle Menschen sind eben nicht gleicht, weil ein paar Menschen sich bis zur völligen Erschöpfung gegen offensichtliche Fehlentwicklungen wenden werden. Die, die es tun, werden wissen, warum sie es tun! Ein ganz paar von uns (Menschen) haben den Sinn des Lebens eben viel besser begriffen, als der Durchschnitt der wie Menschen aussehenden Lebewesen.

Schaut doch auch mal in dieses Video: https://www.youtube.com/watch?v=gUrxQAOVhYc

Könnt Ihr verstehen, warum so viele Leute ihren Kopf freiwillig und anhaltend in eine Schlinge stecken? Die haben nicht damit gerechnet, daß Herr Trump Präsident werden könnte. Dann haben die nicht damit gerechnet, Herrn Trump nicht beherrschen (erpressen) zu können. Und jetzt ist es für Angst zu spät. Die hilft nicht mehr!!

Hoffentlich werden die USA kurzfristig sehr viel sauberer als sie es bisher sind. Ein Großteil der Kriege und des Massenmordes auf der Welt geht von bestimmten Kreise der USA aus. Die meisten Amerikaner sind genauso unschuldig wie Durchschnittsdeutsche an der Judenbehandlung im III. Reich! Wir sollten also nicht auf die Idee kommen, ungeprüft auf Alle zu schlagen, was amerikanisch ist!

Die richtigen Täter sollen es sein. Die Handlanger hängt man nur, wenn man die richtigen Täter nicht bekommt und den "richtigen Tätern" die Handlanger wegnehmen will!

Satan wird NICHT gewinnen: https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet

Satan wird die eigenen Leute fressen, wenn er hungrig ist: https://archive.org/details/Frabato

Und dann schaut mal hier rein. https://youtu.be/Z-Zhs6vanrg?t=242
Satan hat genaue Kenntnis darüber, daß er keine Chance hat, wenn ganz wenige wahrhafte Menschen stehenbleiben und ihm die Stirne bieten!
Wenn diese Menschen einen Grund haben, stehen zu bleiben, dann werden die Satan standhalten! Egal, was es sie kostet!
(Der Filmausschnitt stammt aus dem "Herr der Ringe" und zeigt das Ende des "Bösen". Im richtigen Leben muß man wissen, daß Satan selber nicht vernichtet werden kann. Man kann ihm aber seine Helfer wegnehmen!)


Antworten