Gemeinsam etablieren wir das Neue Zeitalter (Mike Quinsey + Kryon/22.2.2019)

Unsere kreativen Visionen von 5D helfen diese Zeitlinie zu manifestieren und sie immer mehr und mehr zu verankern!
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4763
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Gemeinsam etablieren wir das Neue Zeitalter (Mike Quinsey + Kryon/22.2.2019)

Beitrag: # 5248Beitrag future_is_now
Samstag 23. Februar 2019, 05:38

Mike Quinsey
– 22.Februar 2019 –



Überall spielen sich Veränderungen ab, und das schon eine ganze Weile, und wenn ihr das gemeinsame Muster dahinter erkennt, könnt ihr korrekt schlussfolgern, dass diese Entwicklung auf eine beständigere Erde hinaus-läuft. Die Betonung liegt hierbei eher auf der Bevölkerung, die fähig sein wird, selbst über ihre Zukunft zu bestimmen. Auch wird erkannt werden, dass „klein schön ist“ („small is beautiful“), und das heißt: die Menschen werden sich schließlich zu kleineren, kompakteren, selbsttragenden Gruppen zusammenschließen *). Das geschieht zwar nicht „über Nacht“, aber ihr beginnt bereits zu erkennen, dass große Konglomerate zusammenschrumpfen müssen. Mit den kommenden Veränderungen im Bereich der Technologien wird dies dann auch als eine natürliche und notwendige Entwicklung erkannt werden.



KRYON – 2019: Große Veränderungen kommen in unsere Welt.

Ihr befindet euch zurzeit in der 4.Dimension; das Jahr 2019 ist ein „katalytisches“ Jahr und trägt eine Energie der Großartigkeit (Magnifizenz) in sich; der Wandel muss sich vollziehen, denn die Dinge haben sich verändert. Ihr habt die Freiheit, zu einem höheren Bewusstsein zu gelangen – hin zu einer Verjüngung, wie sie schon immer in einer besseren Form vorhanden war; ihr seid im Begriff, diejenigen zu werden, die sich den Leuten gegenüberstellen werden und ihnen deutlich machen: „Es ist etwas Gutes daran, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten“. „Ich bin in Frieden, denn wir werden einen Wandel erleben, den wir schon lange benötigen“. Dieser Wandel wird die Art und Weise verändern, wie Geschichte funktioniert, – wie wir denken; er wird unser Geschäftsgebaren, unsere Politik verändern, er wird alles verändern, und schließlich werden wir einen Planeten haben, der niemals mehr „Krieg mit sich selbst“ führen oder ein anderes Menschenwesen unbewusst verletzen wird – und dies aufgrund einer höheren Bewusstseins-Energie; das ist es, worauf ihr zusteuert.

Gott kennt eure Namen, die im LICHT auf der anderen Seite des Schleiers 'gesungen' werden; dort ist eure Heimat und dort werdet ihr vermisst, wenn ihr auf diesen Planeten geht – und ihn wieder verlasst. Eure Seele wird über alle Maßen geliebt, denn sie ist Teil der Göttlichkeit der Galaxis und des Universums. Ihr verbringt nur eine kurze Zeit auf der Erde, um den Job zu tun, den ihr tut; Gott kennt euch und schätzt euch, und das wird immer so sein; am Ende steht eure Rückkehr in die Pracht und Herrlichkeit; und niemals war ein 'Urteil' damit verbunden.

– Ende des Auszugs –

Kryon beendete sein vollständige Botschaft, indem er sagte: „Sprecht in etwa 10 Jahren noch einmal mit mir, ob das korrekt ist oder nicht“, – und das ist sehr interessant, denn mit anderen Worten deutet er damit darauf hin, dass der Aufstieg im Jahre 2029 inzwischen stattgefunden haben wird, und das passt sehr gut zu dem von Corey Goode erwähnten Datum 2018. Zumindest ist dies ein sehr gute Vorstellungshilfe, die man sich merken kann.

KRYON im Januar 2019: Wie man das Altern aufhalten kann.**)

„Funken“ sind jene Dinge, die dich veranlassen, nach Informationen zu fragen, und die Antworten kommen euch aus der Intuition: zu Dingen hin zu erwachen, die ihr bisher nicht wusstet. Die Akasha-Chronik taucht da auf und bringt euch dazu, euch auf etwas einzustellen, was ihr bisher nicht hattet. Bedenkt, dass ihr selbst der „Boss“ all der Dinge seid, die ihr benötigt.

Lasst euer Karma komplett los, denn in dem neuen Paradigma, das im Jahr 2012 begann, existiert Karma nicht mehr. Sprecht: „Hiermit lasse ich mein Karma los“, – denn ihr habt die Kontrolle über eure eigene Realität. Gott ist LIEBE; ihr wurdet nicht auf die Erde gebracht, um dort zu leiden. Das Leid entstammt einer alten Energie, die nun ein Ende hat. Ihr kommt jetzt der Quelle näher, die allzeit pure LIEBE war und ist.

Euer Höheres Selbst gibt euch den „Funken“ und gibt euch die Erlaubnis und das Bewusstsein, eure Realität verändern zu können. Die Spirituelle Familie ist pure, ewige Realität, – wie es in eurer biologischen Familie nicht zwangsläufig auch der Fall sein mag.

Denkt daran, wiederholt auszusprechen: „In meinem Innern herrscht der Friede des Schöpfers, der ewig währt und dem ich folge!“

– Ende des Auszugs –



Verständlicherweise ermüdet die Menschen das Chaos, das sie anrichten in ihrem Versuch, einen Ort des Friedens für sich selbst zu schaffen – in einer Gesellschaft, der es an Stabilität mangelt und die so programmiert wurde, dass sie die Reichen immer reicher macht, während die Armen immer ärmer werden. Doch das wird nun nicht länger toleriert werden, denn Vater/Mutter Gott hat verfügt, dass diejenigen, die nicht willens sind, ihren Platz in den neuen Schwingungs-Ebenen einzunehmen, immer stärker isoliert werden – aufgrund ihrer eigensüchtigen Interessen auf Kosten Anderer. Oft genug dürftet ihr den Satz gehört haben, dass ihr „eures Bruders Hüter“ seid, aber ihr versagt darin, zu begreifen, dass dies sich auf die Einheit aller Völker bezieht. Ihr könnt nicht sehr weit kommen, wenn ihr nicht gemeinsam im Interesse Aller handelt. Wirkliche Fortschritte werden erreicht, wenn die Völker im Streben für das Wohl Aller zusammenfinden, und wenn ihr dafür erst einmal in kleineren Gruppen zusammenfindet, wird offensichtlich werden, dass im Ergebnis Fortschritte wesentlich schneller und nachhaltiger erreicht werden können.

Sprache, Politik und Religion haben die Völker jahrhundertelang voneinander isoliert gehalten, und dieser Entwurf zielte auf individuelle Entwicklung und Lebensformen ab. Doch diese Zeit ist nun mit Beginn des Neuen Zeitalters und mit dem Zusammenfinden der Völker durch verzögerungsfreie Kommunikationswege wie euer Internet, Telefon und Fernsehen vorbei. Da müssen die Völker nicht länger isoliert voneinander leben, und wenn der Nutzen neuer Erfindungen miteinander geteilt wird, kann der Lebensstandard sich geradezu dramatisch erhöhen. Es gibt keinen Grund, warum das nicht so sein sollte, – wenn nicht der Reichtum der Welt sich bisher immer noch in den Händen eines sehr kleinen Prozents der Bevölkerung befinden würde; aber auch das wird sich sehr bald ändern. Das gesamte System ist reif für ein großes Aufrütteln! Dann wird mit einem Schlag die Kluft zwischen reich und arm ein Ende haben! Habt Geduld, – der Wandel wird sich nicht „über Nacht“ vollziehen, aber er wird sich durchsetzen, sobald der Zeitpunkt dafür gekommen ist.

Die alten Methoden haben ihr Tage hinter sich, und es ist klar: wenn die Menschheit weiterkommen und wirklich ihren Platz im Neuen Zeitalter einnehmen will, dann müssen alle diejenigen, die dazu ausersehen sind, es zu etablieren, bereit sein, voranzugehen und ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in die Tat umzusetzen, um zu bewirken, dass der notwendige Wandel dann auch wirklich kommt. Seid versichert, dass in Erwartung dieser neuen Zeit viele, viele hochentwickelte Seelen in jüngster Zeit auf der Erde inkarniert haben und nun einfach darauf warten, aufgerufen zu werden. In Wirklichkeit steht nichts still, – der Wandel vollzieht sich kontinuierlich; und wenn dieser bis zu einem gewissen Punkt kulminiert, ereignet sich sozusagen eine 'Explosion' neuer Ideen, die die Menschheit ins Neue Zeitalter tragen werden. Wie ihr inzwischen wissen dürftet, sind euch bisher ja viele Fortschritte verweigert worden, die den Lebens-Standard schon längst beträchtlich hätten erhöhen können; aber ihr werdet euch ihrer erfreuen können und verloren Zeit aufholen können.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org





*) SIEHE AUCH: >> Kameralismus - Projekt Zukunft

**)
Bild
>> Ist das Altern nur ein Programm und welche Programme steuern den Menschen - time to be 17 vom 2.1.19





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4763
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Evolution des neuen Menschen (Mike Quinsey + Kryon/1.3.2019)

Beitrag: # 5378Beitrag future_is_now
Dienstag 5. März 2019, 05:28

Mike Quinsey

– 1.März 2019 –



Wenn ihr je daran gezweifelt habt, dass große Veränderungen bevor-stehen, müsst ihr euch nur einmal die ungewöhnlichen Wetterverhältnisse ansehen. Und kommt zurzeit eine spürbare Veränderung der Wunschziele der Bevölkerung hinzu, die ein wesentlich erweitertes Mitspracherecht in den Angelegenheiten der Erde anstrebt. Denn viel zu lange wart ihr den Wünschen jener Wenigen unterworfen, die die Menschheit auf einen Weg führen wollten, der zur fast gänzlichen Zerstörung der gesamten Erde hätte führen können. Glücklicherweise haben genügend Menschen, – obwohl bisher klein an der Zahl –, ihre Eigenschwingung erhöht, um die Menschheit über die erwähnte 2012-Wegmarke hinaustragen zu können. Die Auswirkung ist, dass ihr statt in Trübsal und Verderben in eine Periode großer Hoffnung und Möglichkeiten eingetreten seid, die nun bei euch ist. Weil diese Periode die Tendenz der Veränderung zum Besseren hin unterstützt, ist, um es gelinde auszudrücken, dabei auch ein wenig Unbehagen und Verunsicherung unvermeidlich; auf lange Sicht aber wird diese Entwicklung begrüßt werden. Während all dies geschieht, haben sich die Frequenzen kontinuierlich weiter erhöht und ziehen die Menschheit rasch in höhere Ebenen hinauf, was euch dem Aufstieg näher bringen wird. Ihr müsst zwar noch viele weitere Fortschritte machen, nachdem ihr bisher so lange zurückgehalten wurdet, aber wir wissen, dass ihr nicht aufgeben werdet, sondern die Früchte eurer Arbeit genießen können werdet. Seid versichert, dass dies eine Gelegenheit ist, die ihr um keinen Preis verpassen möchtet. Ihr, die ihr jetzt auf der Erde anwesend seid, werdet euch freuen, euren Platz unter den Sternen einnehmen zu können, dort, wo eure wahre Heimat und eure Bestimmung ist.


Auszug aus: „KRYON (2017) – Evolution des neuen Menschen.“

Wenn eine Zivilisation erst einmal eine bestimmte Wegmarke passiert hat, kann sie nicht mehr zurück. Ihr werdet für lange Zeit in dieser erreichten neuen Position verbleiben, und ihr müsst dann nicht wieder noch einmal geboren werden, um empfinden zu können, was Kinder empfinden. Wenn ihr willens seid, wenn ihr begreift und wenn ihr – metaphorisch betrachtet – eure Hand ausstreckt, können wir euren 'Entwurf' ('Schablone') und euren Selbst-Wert verändern, an dem es euch mangelte, bezogen auf eure Akasha-Chronik über tausende eurer Lebenszeiten. Es handelt sich da um eine alte Energie, die sich allmählich verändern wird. Wenn sich das Gefühl für den Selbst-Wert in einem Menschen verändert, erkennt dieser, dass dies in Beziehung damit steht, wie viel besser er sich mit sich selbst und seinem Platz auf dem Planeten und innerhalb der Galaxis fühlt, und desto aufrechter steht er da und desto länger geht er durchs Leben, denn die Zellen in seinem Körper wissen darum und korrespondieren mit seinem Bewusstsein, das ihm sagt: „Ich verdiene es, hier zu sein und habe jetzt das, was ich nie zuvor hatte. Voller spiritueller Zuversicht bin ich jetzt hier an meinem Platz und freue mich auf das LICHT, das hier jetzt die alte Energie bekämpft, und das ist eine „LIEBES-Affäre“, die ich mit euch habe, – die der Geist (Spirit) mit euch hat; es ist das Geschenk des Jahrhunderts. Es hat sehr lange gedauert, bis Leben auf dem Planeten entstehen konnte.

Die LIEBE, die wir haben, wurde buchstäblich in die Physik der Schöpfung hinein-manifestiert. Die Evolution wurde einer vollständigen Kontrolle unterworfen und bis auf den letzten Moment verschoben, damit die Menschheit wachsen konnte, und ihr Planet war zu diesem Zeitpunkt der einzige Planet der 'freien Wahl' in der Galaxis. Sie ist über alle Maßen geliebt, mit Seelen, die aus der gesamten Welt gesammelt wurden, um einen wunderbaren Test zu starten: den 'Test' der LIEBE. Eure Beziehung als Mensch zum Geist (Spirit) wandelt sich, beginnt, sich immer weiter zu entwickeln, und sie verwandelt sich in etwas Komplexes; und diese Verwandlung haben wir in ihrer Komplexität immer wieder beobachtet; sie wird dich an einen lieblicheren Ort bringen, wo du weißt, wer du bist; denn Gott liebt dich so sehr, dass er beginnt, diese Dinge in einer Weise in jene Familie aufzunehmen, in einer Weise, wie ihr sie zuvor noch nie erlebt habt. Ihr werdet das spüren, und dann werdet ihr wissen, dass wir hier sind. Das ist die menschliche Evolution, und die 'alte Seele' steht dabei im Vordergrund. Wir verändern gegenwärtig auf 'esoterische' Weise das System, nach dem ihr handelt. Der tiefere Sinn der Akasha-Chronik beginnt sich zu verändern. Ihr werdet mit Dingen in Kontakt gebracht, mit denen ihr mit bloßer Überlebens-Energie allein niemals in Berührung gekommen wärt. Ihr Lieben: wenn ihr vor dem 'bengalischen Tiger' fliehen würdet, würden wir euch nicht die Feinheiten der Akasha-Chronik verdeutlichen; macht das Sinn für euch?

Ihr beginnt jetzt, zu hinterfragen: „Wer bin ich? – was muss ich wissen, was kommt als Nächstes, – was müsste ich tun?“; – und die Antworten werden kommen, denn ihr seid nicht allein! Das karmische System des Planeten war lediglich etwas für ein geringfügiges Bewusstsein. Dies ist eine 'LIEBES-Geschichte' aus der Schöpfer-Quelle der Menschwesen. Ihr seid im Begriff, aufzuwachen und zu entdecken, dass eure spirituellen Eltern in Form der Schöpfer-Quelle immer bei euch gewesen sind. Mitfühlendes Handeln verändert den Planeten, und eure Beziehung zu den Dingen um euch herum muss nicht länger mit 'Furcht' verbunden sein. Da gibt es nichts, was ihr als Menschenwesen während eurer tausenden von Lebenszeiten nicht schon einmal erlebt ('gesehen')habt; alles ist schon einmal geschehen. Dies ist die Evolution des neuen Menschenwesens.

– Ende des Auszugs –


Ich bin sicher, dass viele Seelen überrascht sind, zu erfahren, dass sie bereits vielfache Inkarnationen über einer extrem lange Periode durchlebt haben. Logischerweise wird euch daher klarwerden, dass ihr dabei durch sehr unterschiedliche Stadien der Evolution in vielen unterschiedlichen Existenzformen gegangen seid, die alle zu euren Erfahrungen beigetragen haben und euch zu hoch-entwickelten Seelen gemacht haben. Macht euch klar, dass eure Eigenschwingung herabgesetzt wurde, damit ihr in eurem gegenwärtigen Zyklus in vollem Umfang getestet werden konntet – und dennoch von euch erwartet werden konnte, dass ihr die Herausforderung meistern und euren Weg zurück ins LICHT finden würdet. Viele Seelen haben diese Leistung vollbracht, und ihr Beispiel hilft Anderen, ihren Spuren zu folgen. Das Ziel ist allezeit, eure Evolution voranzubringen, bis ihr die ausreichend hohe Eigenschwingung erreicht habt, um aufsteigen zu können. Dies ist der Weg, den alle Seelen zu gehen haben, ungeachtet der Umstände, wie lange das dauert. Und während aller Stadien steht euch Hilfe zur Verfügung, ungeachtet dessen, wie oft ihr beim Erreichen des nächsten Grades möglicherweise versagt. So beunruhigt euch nicht, wenn ihr merkt, dass ihr noch nicht aufstiegsbereit seid, denn ein weiterer Zyklus wird euch erneut Gelegenheit geben, reelle Fortschritte zu machen. In der Tat sind da jedes Mal, wenn ihr euren beabsichtigten Lebensplan zur Diskussion stellt, hochentwickelte Wesen, die euch den bestmöglichen Weg führen, der zu Resultaten führt.

Ihr Lieben: Ihr steht am Torweg in eine wunderbare Zukunft, die zu beschreiben nicht so einfach ist, denn ihr habt keinerlei Erfahrung in dieser Hinsicht, auf die ihr euch beziehen könntet, um völlig verstehen zu können, was das mit sich bringt. All jener Unrat und die ständige Negativität, mit der ihr konfrontiert wart, haben eure Sinne abgestumpft. Obschon das LICHT allezeit präsent war, war es immer eine große Herausforderung für euch, eure Denkweise zu ändern und die Idee zu akzeptieren, dass ein Leben in höheren Schwingungs-Ebenen gänzlich anderes aussehen kann. Dort wird die Schinderei und die Pein nicht länger Bestandteil eures Erlebens sein; stattdessen werdet ihr euch guter Gesundheit und eurer vollständig funktionierenden Fähigkeiten erfreuen und in der Lage sein, allein kraft eurer Gedanken alles, was ihr benötigt, in die Existenz zu bringen. Da werdet ihr in der Lage sein, in eurer Freizeit für Unternehmungen im Kosmos euren physischen Körper zu verlassen und auch wieder in ihn zurückzukehren. Alternativ könnt ihr natürlich auch die Option nutzen, mitsamt eurem physischen Körper zu reisen – in einem der vielen fortschrittlichen Raumschiffe, die für Reisen in die Tiefen des Weltraums auch das Sonnensystem verlassen können.

Mit fortschreitender Zeit werden euch weitere Informationen über die Zukunft vermittelt werden, damit ihr mental vorbereitet seid für ein neues Leben unter den Sternen. Dann werdet ihr wahrhaftig zu Kosmischen Wesenheiten geworden sein – mit all den für Reisen durch das Universum notwendigen Eigenschaften.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen! Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,

Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4763
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Und diese Zukunft ist noch nicht 'geschrieben' (Mike Quinsey + Kryon/.3.2019)

Beitrag: # 5550Beitrag future_is_now
Samstag 16. März 2019, 16:16

Mike Quinsey
– 15.März 2019 –



Dieses Jahr eilt (schon wieder) voran, und die sich verändernden Wetter-Bedingungen dürften bei euch keine Zweifel hinterlassen, dass der Lauf der Zeit sich weiter beschleunigt. Es ist ein Hinweis darauf, dass ihr euch gemeinsam mit den höheren Schwingungen aufwärtsbewegt, die so ganz allmählich die bisherigen Schwingungsmuster hinter sich lassen. Und es bedeutet, dass ihr im Zuge dieser Entwicklung in eine größere Harmonie mit allem Übrigen kommt, und auf diesem erreichten Level wird dann nichts Negatives mehr übrigbleiben.


Auszug aus:
„Kryon erklärt, warum ihr Alle diese umfangreichen Gaben des Geistes verdient“


Mitgefühl ist das Wort, auf das es ankommt. Alles wiederholt sich, und somit gibt es nichts „Neues“ unter der Sonne; deshalb wird euch auch in der Zukunft noch viel Bekanntes aus der Vergangenheit wiederbegegnen. Was in der Vergangenheit geschehen ist, wird auch in der Zukunft noch seine Muster aufweisen. Aber ihr habt mit der 2012-Wegmarkierung nun „die nächste Seite“ aufgeschlagen und beginnt, zusammenzutragen, was eure Intention und eure Erkenntnis daraus zu entwickeln gedenken: eure Beteiligung in zwei Bereichen, wie ihr es noch nie zuvor erlebt habt. Und diese Zukunft ist noch nicht 'geschrieben', sie befindet sich in keiner Weise in der bisherigen 'Spur' der Vergangenheit. Ihr sagt vielleicht: „ich komme nicht weiter“, doch das ist eine Täuschung, die konstruiert wurde, um euch weiter 'linientreu' zu halten. Es ist jene alte Energie: wenn die Menschheit das Gefühl hat, sie steckt fest, dann 'ist' das vermeintlich für sie so; das ist es, was da abgelaufen ist. Ihr wisst ja, wie leicht ihr unter Kontrollherrschaft zu bringen seid, wenn ihr denkt, ihr könntet euch niemals über jene Ebene hinausheben, in der ihr euch gerade befindet; denn da sind jene Kräfte, die euch jahrelang beherrscht haben und die auch den Planeten und die Wirtschaft beherrscht haben, und ihr habt sogar Namen für sie; sie sind deshalb so erfolgreich, weil ihr vermeintlich „wisst“, dass ihr „nicht über einen gewissen Punkt hinausgelangen werdet“. Doch das neue Paradigma löscht dieses Vorurteil komplett aus und sagt euch, dass ihr buchstäblich mit einer (neuen) Akasha-Chronik erwacht, die damit beginnt, euch zu sagen: „Hier sind Talente für euch, die ihr noch nie zuvor hattet, und das nicht nur in dieser jetzigen Lebenszeit sondern auch in der nächsten; ihr befindet euch auf einem Pfad, den ihr noch nie zuvor beschritten habt; er wird euch 'Lichtjahre' voranbringen gegenüber der jetzigen Position. Alles kann vollbracht werden mit dieser Energie als Rückenwind. Ihr könnt dann sagen:
„Lieber Spirit, nie wieder werde ich Kryons Worte als 'Geschwätz' abtun! Ich weiß, es gibt Dinge, die über mein Vorstellungsvermögen hinausgehen, ganz gleich, wie alt ich bin. Ich weiß, dass ich voranschreiten kann – hinaus über das Bisherige –, und eigentlich bin ich bereits da, weil ich Teil des Wandels bin und nicht Teil der Täuschung!“

– Ende des Auszugs –


Da gibt es so vieles, was euch bisher vorenthalten worden ist und euch damit vor die Herausforderung gestellt hat, euren Weg zurück ins LICHT finden zu müssen. Dies geschah absichtlich, um euch einer ernsthaften Prüfung zu unterziehen und feststellen zu können, ob ihr fähig sein würdet, die Finsternis zu besiegen und euer wahres Selbst wiederzufinden. Ihr Habt Hilfe erfahren – und erfahrt sie weiterhin –, um euch selbst wieder erhöhen zu können; und wie ihr inzwischen wissen dürftet, geschieht diese Hilfe durch eure immer-präsenten Geistführer. Macht euch klar, dass ihr euch einst zu diesem Experiment bereitgefunden hattet – in vollem Vertrauen, dass ihr erfolgreich sein werdet. Falls ihr bereits zur Wahrheit bezüglich eures Seins hin erwacht seid, befindet ihr euch nun natürlich schon in den abschließenden Stadien dieses Prozesses. Mit der kürzlich verdeutlichten Offenbarung, dass ihr Gott in euch habt, weil ihr als geeignet und bereit befunden wurdet, eine derartige Information akzeptieren zu können, dürfte es beruhigend sein, zu wissen, dass dies so ist, und dass ihr somit ein ewiges Leben habt.

Abgesehen von jenem Augenblick, wenn ihr wieder in die Gottheit zurück-gerufen werdet, habt ihr Multi-Leben, durch die ihr euch weiterentwickeln und Wissen ansammeln könnt, während ihr den Weg dorthin zurück antretet. Eure Erfahrungen können euch dabei sogar in unterschiedliche Universen führen, in denen alle Arten von Lebensformen existieren. Das ist ein einzigartiges langes Abenteuer, das euren Wunsch nach vielfältigen und spannenden Zeiten erfüllt. Das menschliche Leben ist eine großartige Erfahrung, die euch befähigt, euch in sehr raschem Tempo weiterzuentwickeln und euch gut gerüstet hinterlässt, um anderen Seelen dabei helfen zu können, sich ebenfalls weiterentwickeln zu können. Wenn ihr euch anhand eurer (erhöhten) Bewusstseins-Ebene ausdehnt, gewinnt ihr euer Wissen zurück, das ihr inzwischen erworben hattet, um dadurch Anderen zu helfen, eurem Weg zu folgen. In der Tat obliegt es der aufgestiegenen Menschheit, anderen sich weiterentwickelnden Seelen auf die gleiche Weise zu helfen, wie sie dies zuvor an sich selbst erfahren hat.

Der vorrangige Zweck eurer Erfahrungen ist, euch auf größere Dinge vorzubereiten, die euch schließlich immer höher und höher ins LICHT-Universum hineintragen. Ihr werdet erkennen, dass ihr nicht nur euer physischer Körper seid, und das ist bereits jetzt auf eure Ebene beweisbar anhand der Erfahrungen jener, die „außerkörperliche Erfahrungen“ gemacht haben. Wenn ihr den Körper aufgrund des Todes dauerhaft verlasst, ist die Verbindungs-Schnur durchtrennt und ihr seid frei. Da ist nichts Furchterregendes mit dem Tod verbunden, und es gibt zahlreiche Beispiele, wo Seelen aus ihrem Körper geworfen wurden und gar nicht gemerkt haben, dass irgendetwas passiert ist. Das liegt daran, dass sie sich unverzüglich in ihrem ätherischen Körper eingefunden haben, der mit dem physischen Körper identisch ist, – ausgenommen die Tatsache, dass er von feinerer Schwingung ist.

Ihr Lieben: die Wahrheit ist 'unglaublich', und wir versuchen, euch nicht zu überfordern; dennoch ist es jetzt an der Zeit, euch aufzuklären über das, was vor euch liegt. Das mag angesichts eures derzeitigen Auffassungsvermögens einige Zeit dauern, aber auch dies beschleunigt sich, wie ihr vielleicht schon bemerkt habt. So haltet euren Geist offen für das, was da euren Weg kreuzt, und lasst die vielen erfreulichen Veränderungen zu, die darauf warten, sich manifestieren zu können. Wie ihr euch zweifellos vorstellen könnt, ist die Entwicklung vom Menschen-Wesen hin zum Galaktischen Wesen ein enormer Schritt, den ihr zu bewältigen habt, – aber es ist euer evolutionärer Weg.

Seid versichert, dass ihr in allen Stadien eurer Evolution niemals alleine seid, denn da sind immer höhere Wesenheiten, die eure Fortschritte verfolgen und euch helfen, erfolgreich zu sein. Ihr dürftet inzwischen erkannt haben, dass die Evolution in geordneter Weise arrangiert ist und dass in allen Stadien immer Hilfe zur Hand ist. Deswegen empfehlen wir euch, um diese Hilfe zu bitten, auch wenn ihr sie nicht notwendigerweise so erhaltet, wie ihr euch das wünscht, sondern erst, wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um euch den vollen Nutzen zukommen zu lassen. Im letzten Zyklus habt ihr unweigerlich Karma mit euch herumgeschleppt, und das muss berücksichtigt werden seitens derer, die euch helfen möchten. Allerdings sind die meisten unter euch inzwischen frei von Karma, und falls ihr noch einmal abirrt, tritt augenblicklich Karma in Funktion. In der Tat werden Seelen, die sich schon sehr weit vorwärts entwickelt haben, ihre Eigenschwingungen in ausreichendem Maße angehoben haben und sich deshalb kein Karma mehr einhandeln.

Euch wurde bezüglich der Zukunft erst kürzlich eine Menge an Informationen gegeben, aber lasst euch davon nicht überwältigen, denn vieles davon liegt wirklich erst weit in eurer Zukunft. Wenn die Dinge sich verändern, wird dies in einem 'Tempo' geschehen, mit dem ihr zurechtkommt, auch wenn zurzeit Dringlichkeit besteht, aus dem gegenwärtigen Chaos herauszufinden. Vieles wartet darauf, freigegeben zu werden; es wird eure Augen öffnen für das, was vor euch liegt; und darüber werdet ihr gewiss sehr erfreut sein. Oft genug haben wir euch gesagt, dass große Veränderungen vollzogen werden müssen, und die Zeit rückt näher, dass diese auch erkannt werden. Ihr alle seid Wesen mit großem Potenzial, und so werden Fortschritte bald in beschleunigtem Maße vorankommen, wenn der Zeitpunkt da ist und es sicher ist, dass dies geschehen kann.

Eure Entschiedenheit hat euch über die Schwelle der 2012-Wegmarke getragen, und nun müsst ihr in gleichem Maße entschlossen sein, durch die Veränderungen zu gehen, die euch zu viel Freude und Glück verhelfen werden, wenn ihr erkennt, dass ihr die alten Energien hinter euch gelassen habt. Die LICHT-Kräfte bauen eine unaufhaltsame Woge auf, um die finsteren Kräfte aus ihren Einfluss-Positionen zu 'spülen', damit das LICHT die Führung übernehmen und den willkommenen Wandel einleiten kann.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst von Höchsten Schöpfer.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4763
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Die Plejader werden die Menschheit verändern“ (Mike Quinsey + Kryon/5.4.2019)

Beitrag: # 5861Beitrag future_is_now
Samstag 6. April 2019, 08:36

Mike Quinsey
– 5.April 2019 –



Hinter den Kulissen geschieht sehr Vieles im vereinten Bemühen, die Macht der Dunkelkräfte zu beseitigen, indem man ihnen die Quelle ihrer Finanzierungen wegnimmt, ohne die sie rasch ihre Macht verlieren, über die Geschehnisse der Welt zu bestimmen. Sie hätten sich nicht träumen lassen, dass sie besiegt werden könnten, und deshalb werden sie noch bis zum letzten Moment kämpfen. Die Kräfte des LICHTS waren jedoch nicht untätig sondern haben seit vielen Jahren auf den Untergang der Illuminati hingearbeitet. Es ist an der Zeit, dass sie die Menschheit aus der betrügerischen Irreführung befreien, die sie über viele Jahre geplagt hat. Diese nahm bereits vor ein paar Jahrhunderten ihren Anfang und entwickelte sich mit der Zeit wie ein Krebsgeschwür, das an den Grundfesten all dessen nagte, was der Bevölkerung eigentlich in unverfälschter und würdiger Form zugestanden hätte. Die Cleverness der Veränderungen zum Besseren hin ist nun im Begriff, die Dunkelwesen zum Schweigen zu bringen und in der Stille eine eindrucksvolle Kraft für das Gute und für das LICHT erstehen zu lassen. – Der folgende Text-Auszug ist sehr aufbauend und vermittelt Erkenntnisse, die normalerweise nicht öffentlich bekannt gemacht werden würden.


Auszug aus Kryons Botschaft:
„Die Plejader werden die Menschheit verändern“.


Das „9/11“-Geschehen (11.September 2011) hat im Moment des Bekanntwerdens auf diesem Planeten auf der gesamten Welt Betroffenheit und Mitgefühl ausgelöst. Dieses 'Ergießen' von Mitgefühl, das die Menschen zeigten, wirkte sich auch motivierend auf die Erde aus, und das Kristalline Gitternetz veränderte sich dadurch weiter. Dieses Auslösen von Mitgefühl aufgrund der Szenen, die da gezeigt wurden, wird unvergesslich bleiben und hat alles verändert. Die Ironie dabei ist, dass es des Terrorismus' bedurfte, um dieses Mitgefühl zu wecken, und das ist eine alte Energie, – die jedoch allmählich verschwindet. Die alten Paradigmen, sogar die finsteren Paradigmen, haben sich da gewissermaßen vereint, um einen Zusammenfluss positiver Veränderungen auf diesem Planeten zu bewirken. Zuweilen macht ihr zwei Schritte vorwärts und dann wieder einen rückwärts, doch schlussendlich habt ihr die (2012-)Wegmarke passiert. Ich gebe euch diese Information, – so 'vorwegnehmend' sie auch sein mag –, damit ihr alle sie zu Kenntnis nehmt und wisst, dass da ein Plan existiert, in den ihr euch bereitwillig integriert habt.

Seid umsichtig und klug – und wisst, dass diese Dinge, die die Wissenschaft auf den Plan rufen könnten, direkt vom Schöpfer stammen und euch geschenkt werden, um euer Leben zu retten. Wir brauchen euer LICHT, und wir brauchen euren Durchhaltewillen. Denn gerade die Spuren eurer Weisheit sind es, die auf dem Planeten langsam aber zunehmend alles verändert haben, und deshalb werdet ihr gebraucht; und wenn ihr 'geht', werdet ihr wieder zurückkehren. Ich will euch sagen, warum ihr wiederkommt: weil ihr dann mit einem anderen Instinkt für die Menschheit zurückkehrt, mit den Erkenntnissen, die ihr in dieser Zeit gewonnen habt, und deshalb werdet ihr rechtzeitig von selbst erwachen. Dann werdet ihr nicht noch einmal all das durchmachen müssen, was ihr bisher erlebt habt. Da wird euer Instinkt wirksam, dass ihr Teil des Schöpfers seid; und das ist das Neue, das sich Evolution der DANN nennt. Ich, Kryon, und die Anderen um mich, hegen LIEBE für euch, und wenn ihr sehen könntet, was wir sehen, würdet ihr wissen, dass wir genauso empfinden wie ihr. Ihr könnt es nicht 'sehen', weil es in gewisser Weise vor euch verborgen ist, damit ihr euch frei entscheiden könnt – ohne die Beeinflussung durch eine zweite, dritte, vierte oder fünfte Sichtweise, die es nur noch außergewöhnlicher erscheinen ließe.

Wenn wir auf euch blicken, sehen wir, dass ihr auch ohne zu wissen, was wir wissen, eurem Weg vertraut; und das funktioniert: ihr liebt das Unsichtbare, und das ist für uns schon gut genug. Ja, es funktioniert; und lasst euch nicht von Dingen entmutigen, die rückwärtsgewandt zu sein scheinen; das kann passieren; seht sie im größeren Zusammenhang eines längeren Zeitrahmens, der zwar langsam vorankommt, aber sich zu jener Wegmarke hinbewegt, ab der ihr Frieden haben werdet. Das ist in Vorbereitung; – wann es so weit sein wird, kann ich euch noch nicht sagen; das hängt von der Weiterentwicklung sowie von euren aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen ab; aber der Ball rollt unaufhaltsam; darauf läuft es hinaus, und das ist es, was wir euch sagen wollten. Das ist nun nicht voll von Informationen – aber erfüllt von Dankbarkeit, LIEBE und Zielrichtung. Wir möchten, dass ihr wisst, dass ihr, wenn ihr die Erde verlasst, nicht allein seid; das könnt ihr gar nicht sein, denn das ist unmöglich; wir sind allezeit mit euch und würden uns niemals anders verhalten.

– Ende des Text-Auszugs –



Schon immer haben die LICHT-Kräfte in der Stille darauf hingearbeitet, den Aktivitäten der Dunkelwesen ein Ende zu machen, und es begann damit, dass sie ihnen auf vielfältige Weise ihre Macht genommen haben. Finanzielle Einschränkungen sind das effektivste Mittel, wie auch das Beschneiden ihres Zugangs zu ihren Vermögensrücklagen, die sie sich durch Betrug und unehrliche Geschäfte erschwindelt haben. Die Hintertürchen sind nun verschlossen, sodass sie in ihrer Verzweiflung fremde Vermögen über verschlungene Pfade ergaunert haben. Aber auch in diesem Fall wurden Aktionen in die Wege geleitet, um ihre Anstrengungen bezüglich Fortsetzung ihrer schändlichen Aktivitäten zu durchkreuzen. Ihre Tage der Macht, den künftigen Weg der Menschheit noch weiter zu diktieren, sind längst gezählt; die allgemeine Öffentlichkeit wird schockiert sein angesichts der wahren Historie der Menschheit.

Den Plänen für eine höchst annehmbare Zukunft wurde bereits seit langem zugestimmt, auch wenn angemerkt werden muss, dass aufgrund der Tatsache eures freien Willens nicht exakt vorausgesagt werden kann, wie ein Erfolg erreicht werden kann. Seid versichert, dass euch nachdrücklich geraten werden wird, jenem Weg zu folgen, der für euch geebnet worden ist. Ihr habt euch das Recht erworben, den gesamten Weg bis zum Aufstieg gehen zu können, und das kann euch nicht mehr genommen werden. Unterdessen könnt ihr schon einmal damit beginnen, für den Wandel zu planen, der euch auf den richtigen Weg führen wird, sodass ihr den Lohn ernten könnt für die Tatsache, dass ihr die (bereits erwähnte) Wegmarke passiert habt. Großartige Zeiten liegen vor euch, und entsprechende Pläne, das kommende Neue Zeitalter anzukündigen, sind bereits weit fortgeschritten. Schon viele Male wurden Versuche unternommen, euch die Vorteile neuer Technologien verfügbar zu machen, doch bisher haben die Dunkelkräfte deren Einführung verhindert. So habt ihr vieles, um das ihr immer noch ringen müsst, aber ihr habt mit noch mehr Entschlossenheit unter Beweis gestellt, dass ihr euch nicht unterkriegen lasst.

Ein Jeder unter euch hat das Privileg, ein Leben in dieser jetzigen besonderen Zeit leben zu können, von der viele Seelen sich wünschen, diese Erfahrung machen zu können – im Wissen darum, dass dies ihre Weiterentwicklung beschleunigen kann. Wie euch wahrscheinlich bewusst ist, hat jeder unter euch etwas beizutragen, was euch gemeinschaftlich befähigt hat, weiterzukommen. Und auch die Wesen mit negativen Intentionen haben ihren Platz in diesem Plan, und sie sind Auslöser von Geschehnissen, die euch wiederum inspiriert haben, euch weiter aufwärts zu entwickeln, indem ihr Herausforderungen gemeistert habt. Irgendjemand hat dabei immer die Rolle der „Opposition“ zu spielen, und dadurch kann auch er dann eigene Fortschritte machen; dass mag als ein seltsames Konzept anmuten, aber es bewegt sowohl das LICHT als auch die Finsternis dazu, genau das in den Vordergrund zu rücken, was bearbeitet werden muss. Die Wahrheit dahinter ist, dass das Ganze arrangiert worden ist, damit ihr einander helft, euch weiterentwickeln zu können.

Innerhalb relativ kurzer Zeit seit Beginn dieses Zyklus' habt ihr eure Schwingungen erhöht und seid nun gut in der Lage, so weiterzumachen. Viele unter euch haben ihre Füße bereits auf den Pfad des Aufstiegs gesetzt, und euer Fokus wird verstärkt durch eure Entschlossenheit, erfolgreich sein zu wollen; und das wird auch so kommen. All die Anstrengungen, die ihr dafür unternommen habt, werden der Mühe wert gewesen sein, und bald werdet ihr euren Nutzen daraus ziehen können. Blickt weiterhin nach vorn – und nicht zurück –, denn die Vergangenheit hat keinen Einfluss mehr auf eure Zukunft.

Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst – mein Gott-Selbst, und jede Seele hat die gleiche Verbindung zu Gott.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey

http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4763
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Seid bereit für den DNA-Kampf“ (Mike Quinsey + Kryon/10.5.2019)

Beitrag: # 6620Beitrag future_is_now
Montag 13. Mai 2019, 13:46

Mike Quinsey
–10.Mai 2019 –

https://youtu.be/f6x0mPnETBM


Es besteht kein Zweifel, dass wir im Laufe der Zeit viele Veränderungen erleben können, wie etwa beim Wetter – oder was das 'Funktionieren' des 'Big Business' betrifft, wo man feststellt, dass das, was in der Vergangenheit dienlich war, nun nicht mehr zweckdienlich ist. Glücklicherweise werden durch neue Ideen und Methoden Fortschritte erreicht, die die Menschheit in eine neue Ära führen, in der die Vorteile fortschrittlicher Techniken und Methoden genutzt – und somit 'alte Wege' rasch verlassen werden können. Viel zu lange wurde euch vieles verwehrt, was das Leben für euch alle wesentlich einfacher hätte machen können. Doch diese Zeit ist nun vorbei; neue Ideen und Erfindungen kommen allmählich ans Licht und können nicht mehr aufgehalten werden.


Text-Auszug aus Kryon-Botschaft:

„Seid bereit für den DNA-Kampf“

Alles, was in euch ist und euch ausmacht, funktioniert (zurzeit) nur weniger als halb so viel, wie es eigentlich möglich sein sollte. Das ist etwas, was ihr im Laufe eurer Jahre innerhalb der Dualität mit der Möglichkeit des freien Willens (freier Entscheidungen) selbst entwickelt habt; ihr selbst wähltet aus, wie viel Finsternis und wie viel LICHT ihr in euch aufnehmt und zur Anwendung bringt. Ihr habt gewählt, ob ihr positiv zu denken bereit wart und in welchem Maße eure Gesellschaft im Begriff ist, die Idee zu übernehmen, dass mitfühlendes Denken den Planeten heilen kann. Der erste und grundlegende 'Test' ist nun bestanden: ihr seid in profunder Weise weitergekommen. In der Vergangenheit haben wir euch gesagt, dass ihr ein Wachstum menschlicher Intelligenz und die Fähigkeit des Mitfühlens erleben werdet, und ihr seid nun im Begriff, dies auch körperlich zu erleben, denn wenn ein menschliches Wesen anfängt, effizienter zu handeln, wird dies offenkundiger werden; wir haben euch jene 'Kanäle' gegeben, an denen ihr euch orientieren könnt. Der jüngste Begriff war die „konzeptuelle DNA“, und wir sprachen über das körperliche menschliche Wesen, das nicht mehr das hatte, was wir „lineare Immun-Reaktion“ nennen, nämlich: wenn die weißen Körperzellen „ein Problem sehen“ und um die Wette retten, um dieses zu bekämpfen. Das ist zwar 'so gescheit, wie es nur geht', übersteigt aber die Fähigkeit dieser Zellen, das Problem zu bekämpfen, denn sie haben nicht die 'körperliche Intelligenz', die Invasoren zu identifizieren.

Viren scheinen hingegen notorisch intelligent zu sein; sie haben das, was ihr einen Plan nennt, während die weißen Blut-Zellen nur Abwehr kennen. Sie sehen nicht das größere Gesamtbild, wissen nichts über Krebs oder wie dieser funktioniert, wie er sich verteidigt oder gegen weiße Blutkörperchen immun ist. Im Grunde genommen wird „konzeptuelle DNA“ somit zu körperlichen Systemen, die 'Konzepte' kennen, – was aber wiederum einen Menschen schafft, der jeden Virus und jede Krankheit bekämpfen kann, denn dieser Teil des Immunsystems ist genau so intelligent wie alles andere, was in ihn eindringen kann, – es ist 'konzeptuell'. Und das ist schon eine Weiterentwicklung der menschlichen DNA um 30%, die sich bereits in Richtung 35% und 40% weiterbewegt. – Wie viele Meister auf dem Planeten kennt ihr, die an einem Virus gestorben sind? Die meisten unter ihnen starben durch Menschenhand. Die Meister auf dem Planeten hatten eine DNA, die wesentlich besser funktionierte als eure; einige unter ihnen besaßen in jüngster Zeit sogar die Fähigkeit, mit ihren Händen Dinge zu erschaffen und zu manifestieren: Gedanken-Bewusstsein über Materie. Der Menschen-Verstand kann Dinge beherrschen, und das war eigentlich schon immer der Entwurf, der Plan: Die Macht des Bewusstseins über die physische Materie.

Wie denkt ihr über Spontan-Heilung? Was ist sie, wie funktioniert sie? Bedarf sie eines äußeren Einflusses oder wurde sie im Innern ausgelöst? Es handelt sich hier um die DNA, die für einen Moment lang zu 100% funktioniert; zwar scheint sie 'unerklärlich' zu sein, aber man kann sie sehen, zur Kenntnis nehmen und dokumentieren. Das heißt: eigentlich kann der Mensch sich fast über Nacht von jeder Krankheit reinigen.

Ende des Kryon-Text-Auszugs



Aufgrund persönlicher Erfahrung kann ich mich für Spontan-Heilung verbürgen. Vor etwa 12 Jahren hatte ich unter schlimmen Knien zu leiden, und zwar so schlimm, dass es schmerzte, wenn ich meine Knie beugte, und es fühlte sich an, als wenn ich Grieß hinter den Kniescheiben hätte, und ich blieb lieber stehen, wenn ich mich hinsetzen wollte. Eines Abends ging ich dann normal zu Bett, und als ich am nächsten Morgen wieder aufwachte, bemerkte ich zu meiner Überraschung, dass meine Knie mir überhaupt keine Schmerzen bereiteten und ich geheilt war – über Nacht. Und ich freue mich, sagen zu können, dass ich seit jener Zeit nie wieder Probleme mit meinen Knien hatte. Einige Leute werden wahrscheinlich berichten, dass sie um ein „Wunder“ gebetet hatten und trotzdem keine Erlösung aus ihrem peinigenden Zustand erfahren haben; und hier muss ich das Karma zur Sprache bringen, aufgrund dessen sie möglicherweise und aus welchem Grund auch immer ihre Schmerzen noch weiter ertragen mussten. Werdet jedoch deshalb nicht negativ eingestellt, wie manche Seelen dazu tendieren, sondern bleibt positiv, denn das ist der einzige Weg, euch aus euren Umständen zu befreien. Versucht euch lieber in Selbst-Heilung, stellt euch vor, bereits geheilt zu sein, dann wird euer Körper entsprechend reagieren.

Die Gedanken-Kraft wird in der Zukunft immer mehr zur Geltung kommen, wenn jede Seele sich zu einer höheren Seins-Ebene hin entwickelt haben wird; dann wird sie sich diese Kräfte aneignen und mit ihnen „Wunder“ bewirken können. Denkt an die biblischen Wunder; aber während die Berichte über sie damals noch unerklärlich schienen, wissen wir heute mehr darüber. Es ist wichtig, dass ihr euch selbst vertraut; seid aber auch bereit, unerschütterlich zu bleiben, wenn ihr noch vergeblich versucht; und gebt niemals auf. Manchmal kommt es nicht gleich zu Resultaten; stellt euch also auch darauf ein, dass sie erst in der Zukunft eintreten können. Das ultimative „Wunder“ ist die Auferweckung vom Tod, und das bedeutet, dass ein Körper wieder so hergestellt ist, wie er im gesunden Zustand gewesen war. Entscheidend ist natürlich, dass im Laufe der Zeit aufgrund der ansteigenden Frequenzen ein Punkt kommen wird, an dem der Körper seinen gesunden Zustand aufrechterhalten kann, ohne erneut geheilt werden zu müssen. Die Zukunft ist voller angenehmer Überraschungen, und die Probleme der Vergangenheit werden allmählich immer mehr verschwinden.

Je mehr euch von eurem wahren Potential berichtet wird, desto mehr wird euch dies sicherlich dazu erheben, genügend Selbstvertrauen zu haben, um euch vollständiger und ohne irgendwelche Selbstzweifel zum Ausdruck bringen zu können. Wie stellt ihr euch zum Beispiel vor, wie feste Objekte scheinbar aus der 'blauen Luft' heraus erzeugt werden können? Die Antwort ist: durch die Kraft eurer Gedanken. Die Meister können dies je nach Belieben tun, aber nicht einfach als reinen Show-Effekt. Denn ihr Ego ist dabei schon lange nicht mehr mit im Spiel, und deshalb hegen sie nicht den Wunsch, „anzugeben“ oder sich um Anerkennung willen hervorzutun. Hoch entwickelt zu sein wird für euch eine neue Lebensweise sein, an die ihr euch allmählich mit Leichtigkeit gewöhnen werdet, denn es ist eine ganz natürliche Entwicklung.

Wir haben heute erneut besprochen, was eure Zukunft für euch bereithält. Es ist wichtig, dass ihr wisst, wohin euch das Leben führt, und dass ihr darauf vorbereitet seid. Denn es könnte euch überfordern und eure Chancen schmälern, neue Erfahrungen in Ruhe sammeln zu können, wenn manche dieser Veränderungen plötzlich und ohne Vorwarnung auf euch zukommen. Üblicherweise fügen wir hinzu, dass – wie in jeder anderen Lernphase – immer Hilfe bereitsteht. Denkt aber bitte daran, dass nicht die Helfer eure Dinge für euch tun, sie euch aber jede Unterstützung gewähren, um euren Erfolg zu sichern.

Ich hinterlasse euch nun wieder meiner LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Das ist gewiss noch vonnöten, da das um-sich-Schlagen der Dunkelwesen in diesen letzten Tagen ihrer Herrschaft noch so viele Probleme verursacht.

Diese Botschaft kommt durch mein Höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey


http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 4763
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Über unsere Rückentwicklung (Mike Quinsey + Kryon/17.5.2019)

Beitrag: # 6763Beitrag future_is_now
Mittwoch 22. Mai 2019, 11:50

Mike Quinsey
– 17.Mai 2019 –

https://youtu.be/ynH17aIBDIQ

Dieser Auszug basiert auf historischen Fakten und auf Informationen durch Kryon. Er ist äußerst informativ hinsichtlich einer Periode, die eine große Bedeutung für unsere jetzige Zeit hat und uns in die Lage versetzt, Ereignisse in ihre angemessene Beziehung zu setzen, sodass sie historisch korrekt sind. Dieser Blick zurück vervollständigt das Bild, weil er bestätigt, dass es bereits früher hochentwickelte Zivilisationen gegeben hat, die bei uns (auf der Erde) ein und aus gingen.


– Auszug aus einer Kryon-Botschaft –

Vor etwa 11.000 Jahren – am Ende des letzten Eis-Zeitalters – einem 'Mini-Eiszeitalter', wenn ihr so wollt –, haben sich auf diesem Planeten Dinge ereignet, nach denen ihr forschen könnt; und ihr könnt fündig werden. Diese Dinge haben mit dem zu tun, was ich als ungewöhnliche plasmaartige Aktivität in der Atmosphäre bezeichnen möchte. Das magnetische Gitternetz war erheblich anders als heutzutage. Es lud sich mit verschiedenen Arten von Plasma auf. Ihr könnt es in eurer Wissenschaftsgeschichte finden. Es findet sich in den Eiskernen, und es lässt sich in der Magnetik der Erd-Schichten nachweisen.

Etwas war damals jedoch anders, und ich möchte euch berichten, was es verursacht hatte. Zuerst einmal löste es viele Todesfälle aus. Wir hatten das euch gegenüber schon einmal erwähnt und gesagt, dass die Menschen es zum Teil selbst ausgelöst hatten. Die Menschheit hat mindestens vier Stadien der Zivilisation durch verschiedene Zeitalter hindurch durchlaufen, und jedes Mal stand sie fast vor ihrer Auslöschung. Ihr erinnert euch vielleicht, dass eure Prophezeiungen euch noch vor einigen Jahren einen „letzten Krieg“ zur Jahrtausendwende mit „Massenvernichtung“ prophezeit hatten. Das ist jedoch nicht passiert. Das war Prophezeiung „Nummer vier“, die dann zu „Platz fünf“ weiterging. Das Jahr 2013 und darüber hinaus ist diese „Nummer fünf“. Wir hatten erwähnt, dass ihr die Nummer drei in der „unbekannten Geschichte“ betrachtet habt. Ihr werdet das, wovon ich spreche, nicht so einfach ausfindig machen; die Geschichte damals wurde nicht durch Waffen getilgt, sondern durch natürliche Plasma-Entladung. Schon lange vorher hatte euer Planet eine Atmosphäre, die durch die Aktivität der Sonne (die Heliosphäre) auf eigene Weise lebendig war, die das magnetische Gitter auf eine Weise auflud, durch die die Menschheit in der Lage war, DNA bis zu mindestens 50% zu entwickeln. Bedenkt, dass ihr im Moment nur bei 30% bis 35% liegt. Ihr mögt fragen:
„Warte mal, Kryon, meinst du, dass wir uns zurückentwickelt haben?“
Ja. Irgendwann werdet ihr Beweise darüber finden; es war eine fortgeschrittene Zivilisation.

Wenn ihr Lebenszeiten hattet, in denen ihr das Gefühl hattet, einer fortgeschrittenen Zivilisation anzugehören, dann war das auch der Fall. Dies deshalb, weil euer Bewusstsein fortgeschritten war, nicht eure Technologie. („Sag das bitte noch einmal langsam“). Ihr konntet mit eurem Bewusstsein Dinge vollbringen, die ihr zurzeit nicht fertigbringt, und ihr konntet es auf ganz einfache Weise vollbringen. Ihr konntet euren Körper mithilfe eures Bewusstseins selbst heilen. Es gab Leute, die echte Materie „wie aus dem Nichts“ erschaffen konnten, und das alles durch fortgeschrittenes Denkvermögen und nicht über mechanische Vorrichtungen. Wir nennen euch hier ein Naturgesetz, das ihr bisher noch nicht wirklich in Erwägung gezogen habt: „Bewusstsein ist Physik. Es ist ein reales, messbares Energiefeld, das die physische Realität beeinflusst.“ Habt ihr schon mal erlebt, dass euer Computer abgestürzt ist, wenn ihr wütend wart, oder dass eine Glühbirne durchgebrannt ist? Was passiert da? Das ist Physik!

Ja, ihr seid damals dabei gewesen, – nicht mit fliegenden Wagen oder mit Anti-Schwerkraft, sondern mit Weisheit und hohen physikalischen Erkenntnissen, an die ihr euch durchaus erinnern könnt. Ihr könnt euch an fortgeschrittenes Wissen und Bewusstsein erinnern. Für diese Tatsache des Erinnerns gibt es einen Grund: er findet sich in eurer Akasha-Chronik! Hört mir zu, denn dies hier ist heute eine Lektion: Ihr betretet keinen neuen Grund und Boden, während ihr euch weiterentwickelt, – hört gut zu! –, ihr bringt stattdessen wieder zum Vorschein, was ihr bereits hattet. Ihr geht noch einmal in eure Vergangenheit, um in eure Zukunft zu gelangen! Eure Akasha-Chronik erwacht allmählich, seit ihr die 2012-Wegmarke passiert habt. Da existiert bereits ein Muster, eine 'Schablone' dieser fortgeschrittenen Realität; ihr habt das bereits vor Äonen durchlebt. Dieses Akasha-Muster existiert in euch, damit ihr nun schnellen Schrittes die Evolution schafft, die jetzt durchlauft. Ihr wart also schon einmal da! Alte Seele: Woran du dich erinnerst, ist eine fortgeschrittene Zivilisation, die bereits vor 10.000 Jahren existierte. Und die Saat von damals streut sich nun erneut aus. Es ist alles nicht neu, es ist nicht unbekannt, und eure Akasha-Chronik weiß es. Was einst war, wird nun erneut zur Realität, die für euch nicht neu sein wird. Ihr 'kommt darauf zurück'. Wir sprachen über Atlantis, und wir sprachen über die Tatsache, dass ja nicht ihr alle, nicht Millionen von euch alle gleichzeitig auf einer einzigen untergehenden Insel gewesen sein konntet! Ihr glaubt, dass das so war. Es handelt sich da um eine Metapher für die Zerstörung der Menschheit, aus vielen Gründen, und insofern war es real; ihr alle habt das durchlaufen. Die meisten unter euch kamen in jenen Zeiten ums Leben; und das war „Zivilisation Nummer drei“. „Nummer zwei“ hatte ihre eigenen Gründe, meistens Erd-basiert. Und dann war da die Zivilisation „Nummer vier“, die noch einmal ganz von vorne anfangen musste – eure zurzeit 11.000 Jahre alte Geschichte. Und somit ist alles, was ihr der Menschlichen Zivilisation zuschreibt, – diese 11.000 Jahre davon –, eigentlich die „vierte Zivilisation“. Ich weiß, dass dies für euch ziemlich befremdlich klingen mag, doch einige Dinge dieser weisen antiken Informationen sind sogar den Eingeborenen auf eurem Planeten bekannt. Es ist Bestandteil ihrer Lehren.

Ihr Lieben: Eure (gesamte) Zivilisation existiert hier bereits seit 50.000 Jahren. Eure Wissenschaft wird eines Tages zugeben, dass es sich nur scheinbar um eine 'verlorene' Historie gehandelt hat, und sie als die anerkennen, die sie wirklich ist. Ihr seid also nicht so 'jung', wie ihr meint! Viele der Seelen unter euch sind sehr alt und weise, und ihr seid bereits über einen sehr langen Zeitraum hier gewesen. Eure Akasha-Chronik ist voll von so manchen dieser Dinge. Erkennt, ihr, was ich euch heute damit sagen will? Ihr habt die Bausteine der Zukunft in der Hand, denn ihr habt das alles bereits in der Vergangenheit erlebt! Deshalb habt ihr keinen Grund, besorgt zu sein; wenn ihr es erleben werdet, wird das etwas sein, was ihr 'bereits gewohnt' seid. Ich bitte euch: blickt einen Moment lang in die Augen der 'Indigo-Kinder'. Diejenigen unter ihnen, die noch junge Seelen sind, sind verwirrt. Doch die alten Seelen unter ihnen sind zuversichtlich! Sind sie damit vielleicht 'zu zuversichtlich'? Sie blicken nicht ängstlich um sich, weil sie anders sind. Stattdessen blicken sie auf euch, und fragen sich, warum nicht ihr beunruhigt seid, – weil ihr eine so alte Energie repräsentiert! Sie haben dies schon einmal durchgemacht! Sie sind alte Seelen, und sie erinnern sich an das, was da kommt, und das mit einer Zuversicht, die ihr sehen könnt. Lasst euch durch ihre Gemütsruhe nicht beirren. Sie sind nicht halsstarrig. Sie wachen nur zu etwas auf, an das sie sich erinnern – auf einem Planeten, den schon sehr lange nicht mehr gesehen haben.

– Ende des Text-Auszugs –


Ich hinterlasse euch nun wieder meine LIEBE und meinen Segen. Möge das LICHT eure Tage und euren Weg in die Vollendung erhellen. Diese Botschaft kommt durch mein höheres Selbst.

In LIEBE und LICHT,
Mike Quinsey
http://www.treeofthegoldenlight.com/Mik ... uinsey.htm

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten