Seite 7 von 7

Die endgültige Offenlegung (Corey Goode/7.1.2020)

Verfasst: Montag 17. Februar 2020, 05:35
von future_is_now
trans-information - 16. Feb. 2020:
am 7. Januar 2020 von Edge of Wonder auf YouTube:
The Final Disclosure: A New Year's Eve EXCLUSIVE with COREY GOODE [Part 1/2] | Edge of Wonder
https://www.youtube.com/channel/UCxC2Rl ... w2w/videos


.

Der 22.03.2020 - Ein historischer Moment: Endsieg über die dunklen Kräfte in den höheren Dimensionen (Harald Thiers)

Verfasst: Dienstag 24. März 2020, 08:24
von future_is_now
Bild
Der 22.03.2020 - Ein historischer Moment: Endsieg über die dunklen Kräfte in den höheren Dimensionen
https://www.youtube.com/watch?v=fXJaPHe ... yA&index=2


Harald Thiers - 23.03.2020

Der 22. März 2020, 06:00 Uhr - Ein historischer Moment in der gesamten, viele
Hunderttausende Jahre langen Geschichte der Menschheit! Der jetzt errungene, endgültige Sieg der Lichtkräfte über die Dunkelheit in den höheren Dimensionen!
Seit unzähligen Tausenden von Jahren war nicht nur komplett die Menschheit auf Erden, sondern unsere gesamte Galaxie von nichtmenschlichen Wesen zu insgesamt 87% erobert worden! Millionen Planeten unserer Galaxie, mit unzähligen positiv agierenden Zivilisationen, waren versklavt worden. Eine Befreiung unserer Galaxie mit Hilfe der restlichen 13% an positiven Kräften schien für viele absolut unmöglich zu sein. Doch jetzt, am 20. März 2020, wurde das Unmögliche tatsächlich möglich gemacht, indem nämlich die letzte Militäreinheit der Dunkelmächte, eine Flotte von 10 Raumschiffen (ca. 7x3 km groß, in der 6. Dimension agierend) mit jeweils 1 Mio. Insassen pro Raumschiff, innerhalb von 5 Stunden komplett vernichtet wurde. Nur wenn der Kampf in den höheren Dimensionen zugunsten der Lichtkräfte entschieden wird, ist auch eine Befreiung der Menschen in der 3. Dimension möglich. Genau dafür sind jetzt also die Grundlagen geschaffen worden. Somit stehen wir genau jetzt an der Schwelle eines gänzlich neuen Zeitalters! Sobald Präsident Trump mit Hilfe seines und anderer Militärs der ganzen Welt die Deep State - Akteure, die Mitglieder der Pädophilen-Netzwerke, die Satanisten und sonstigen Vertreter der dunklen Seite alle verhaftet hat, steht dem Aufbau des Goldenen Zeitalters absolut nichts mehr im Wege.
In den nächsten Wochen werden auch in unserer 3. Dimension ("hier unten") die Lichtkräfte den vollständigen Sieg erringen, anschließend wird die Weltöffentlichkeit über die Verbrechen der weltweiten Kabale allumfassend informiert, ein neues Finanzsystem (ohne Zins und Zinseszins) wird etabliert und eine völlig neue Periode in der gesamten Menschheitsgeschichte kann dann beginnen; eine Zeit des Wohlstandes, vollkommener Gesundheit, modernster Technologien, ohne Mangel und Not, eine Zeit des Friedens und der Harmonie überall auf Erden! Es ist Zeit zu feiern !!!!!!!
Die von den Dunkelmächten hochgeschaukelte Corona-Virus-Hysterie wird seitens der Lichtkräfte genutzt, um den weltweiten Deep State - Virus (a la Corona) komplett auszurotten und die dort involvierten Verbrecher allesamt zu verhaften und aus ihren Machtpositionen für immer zu entfernen.

https://wandelaktuell.wordpress.com/202 ... r-wichtig/



siehe auch:

.

Schlacht um die Erde: Mysteriöse Explosionen auf der Rückseite der Sonne (Frank Schwede/27.3.2020)

Verfasst: Sonntag 29. März 2020, 10:09
von future_is_now
https://liebe-das-ganze.blogspot.com/ - 28.03.2020

Schlacht um die Erde: Mysteriöse Explosionen auf der Rückseite der Sonne – Trümmer zerstörter Raumschiffe geistern durch das All (Videos)

Bild

von Frank Schwede

Es wurde in verschiedenen alternativen Medien berichtet, dass sich am 22. März 2020 gegen 6.00 Uhr ein historischer Moment in der mehr hundertausendjährigen Geschichte der Menschheit ereignet hat. Man berichtete davon, dass es positiven Lichtkräften gelungen sei, den Sieg über die Dunkelheit in den höheren Dimensionen zu erlangen.

Weiter hieß es dazu, dass am 20 März 2020 die letzte Militäreinheit der Dunkelmächte, bestehend aus einer Flotte von insgesamt 10 Raumschiffen mit jeweils eine Million Insassen pro Schiff, innerhalb von fünf Stunden komplett vernichtet wurde.

Die Bedingung in diesem Spiel war: Nur wenn der Kampf in den höheren Dimensionen gewonnen wird, wird es auch zu einer Befreiung der Menschheit in der 3. Dimension auf der Erde geben. Somit scheint es mittlerweile eine gesicherte Tatsache zu sein, dass es sehr wohl ein Zusammenhang zwischen den schon seit langem zu beobachtenden Aktivitäten im Universum und den gerade stattfindenden Geschehnissen auf der Erde gibt.....

Quelle und weiter: Schlacht um die Erde: Mysteriöse Explosionen auf der Rückseite der Sonne – Trümmer zerstörter Raumschiffe geistern durch das All (Videos)


| URL: https://wp.me/p1k9wP-mE8


.

Area 51 zerstört, während sich der geheime Krieg weiter verschärft (B.Fulford/18.5.2020)

Verfasst: Montag 25. Mai 2020, 13:54
von future_is_now
https://liebe-das-ganze.blogspot.com/

Benjamin Fulford: Area 51 zerstört, während sich der geheime Krieg weiter verschärft - 18.05.2020

Bild


Area 51 zerstört, während sich der geheime Krieg weiter verschärft

[Teil 1 übersetzt von max / Teil 2 von thomas / video spiritscape]

Der Kampf um den Planeten Erde tritt in eine gefährliche Phase ein, da mindestens drei Fraktionen verzweifelt um die Vorherrschaft kämpfen. Dieser Ansturm zeigt jetzt nicht nur biblische, sondern sogar außerweltliche Dimensionen. Zum biblischen Aspekt gehört die Besetzung der wichtigsten heiligen Stätten des Islam durch unbekannte Kräfte. Der außerweltliche Aspekt umfasst einen Angriff auf die Area 51, sowie ein abgeschossenes UFO in Brasilien. All dies geschieht, während der Covid-19-Betrug von Fraktionen bekämpft wird, die nur die Menschheit kontrollieren wollen, gegen die Fraktionen, die die meisten von uns töten wollen.

Beginnen wir mit dem jenseitigen Teil dieser Schlacht. Hier begann die US-Regierung offen mit der Rekrutierung von Mitarbeitern für Arbeiten außerhalb der Welt. Die Anzeige ist hier zu sehen:

Bild
United States Space Force: Purpose :30 Commercial
https://www.youtube.com/watch?time_cont ... e=emb_logo

Auf die Veröffentlichung dieser Rekrutierungsanzeige folgte die Ermordung des Oberst der Luftwaffe Thomas Falzarano, der den Service’s 21st Space Wing kommandierte.
https://www.stripes.com/news/air-force/ ... e-1.629647

Unmittelbar danach kam es dann zu einem gewaltigen Angriff auf die berüchtigte "UFO-Basis" in der Area 51. Der Seismograph des Bebens der Stärke 6,5, das die Basis traf, zeigt eine plötzliche massive Explosion, kein natürliches Erdbeben.

Bild
https://www.accuweather.com/en/severe-w ... way/740300

Quellen aus dem Pentagon sagen, dass "das Krankenhausschiff USNS Mercy am 15. Mai Los Angeles verließ, als Nevada und Kroatien von Erdbeben heimgesucht wurden". Sie sagen, dass das Schiff mit verhafteten Satanisten gefüllt war und deuteten an, dass sie an beiden Orten unterirdische Basen zerstörten, nachdem Kinder aus unterirdischen Adrenochrom-Herstellungsanlagen gerettet worden waren.

Auf die Beben folgte eine sehr ungewöhnliche UFO-Sichtung in Brasilien, gefolgt von einem Absturz eines UFOs, der von vielen Menschen gefilmt wurde. Ein zweiminütiges Video, das die UFOs und den Absturzort zeigt, kann hier angesehen werden:

Bild
BRAZIL MAGE UFO 14 MAY 2020 COMPILATION
https://www.youtube.com/watch?v=pL9W7ME6elg

Die mit dem US-Geheimdienst verbundene Website Sorcha Faal behauptet ihrerseits, die USA hätten sich für den Mord an Oberst Falzano revanchiert, indem sie den chinesischen Botschafter in Israel Du Wei getötet hätten. Warum sollte die Marine glauben, die Chinesen hätten den Mord an einem Befehlshaber der Raumstreitkräfte inszeniert?

Es ist nicht klar, aber vor einigen Jahren stellte mich ein Mitglied der Rothschild-Familie einem Vertreter der Familie Dragon vor und sagte: "Wenn Sie mit China sprechen wollen, ist das das Höchste, was es gibt. Der Vertreter der Familie Dragon erzählte mir, dass die Chinesen außerweltliche Sponsoren hätten, die damit drohten, die Menschheit unter "sehr strenge Kontrolle" zu stellen, wenn sie nicht "die Kurve kriegen".

Es gibt eine Menge Fragezeichen zu diesen Ereignissen, aber es geht ganz klar etwas Ungewöhnliches vor sich.

Lassen Sie uns jetzt über den biblischen Teil sprechen. Pentagon-Quellen – in deren Version – sagen, der chinesische Botschafter in Israel wurde getötet, weil eine chinesische Zionistengruppe Israels Bemühungen finanziell unterstützt hat, mehr palästinensisches Land zu annektieren und den dritten Tempel zu bauen, dadurch ein Endzeitereignis auszulösen. „Der Tod des Botschafters könnte China auch veranlassen, Investitionen in China zu beenden und gleichzeitig noch mehr internationale Strafmaßnahmen gegen die Annexion zu ergreifen“, sagen die Quellen.

„Jordanien ist so aufgebracht über die Annexion, dass der König selbst vor einem ‚massiven Konflikt‘ gewarnt hat und nicht nur das Friedensabkommen von 1994 kündigen könnte, sondern auch den Gasvertrag über 10 Milliarden Dollar mit Israel“, fahren sie fort. In einer Warnung an Israel sagten sie:

„Ägypten verfügt über leistungsstarke russische Radargeräte, die ganz Israel vom Süden her abdecken und die syrischen Radargeräte aus dem Norden ergänzen.“

Die Quellen merken weiterhin an: „Dem Internationalen Strafgerichtshof liegt ein verschärftes Verfahren gegen Israel vor, da die Arabische Liga die Annexion zu einem ‚neuen Kriegsverbrechen‘ erklärt hat.“

Ohne Rückendeckung durch die US und mit Ägypten, Jordanien, der Türkei, Syrien, dem Irak und dem Iran gegen sich sieht Israel sich einer existenziellen Krise gegenüber. Das ist der Grund, warum sie jetzt eine Einheitsregierung unter der Kontrolle des Satanisten Benjamin Netanjahu gebildet haben. Über seine erneute Machtübernahme sagte Netanjahu:

„Wir dürfen nie vergessen, dass wir uns auf uns selbst verlassen müssen, für unsere Sicherheit, deren Eckpfeiler die IDF und die Sicherheitskräfte sind.“ Mit anderen Worten: „wir sind jetzt auf uns selbst gestellt“.

Es sieht so aus, als würden die Israelis auch versuchen, Moses anzurufen, indem sie einen Flusslauf dort rot werden lassen.
https://www.thesun.co.uk/news/11637903/ ... gue-egypt/

Die israelischen satanischen pseudo-muslimischen Verbündeten in Saudi-Arabien sind ebenfalls extrem bedroht. Sie haben nicht nur Verbündete wie die VAR und Katar verloren, sondern werden jetzt auch vom Jemen angegriffen.

In den Städten Riad, Mekka und Medina wurde eine 24-stündige Ausgangssperre verhängt und sie sind seit dem 2. April vom Rest der Welt abgeschnitten. Es gibt auch Berichte, dass 70% der Bevölkerung mit dem „Coronavirus“ infiziert wurde.
https://www.middleeasteye.net/news/coro ... n-infected

Das könnte ein Zeichen dafür sein, dass die gesamte Bevölkerung abgeschlachtet wird. Einige der P3-Freimaurer hegen einen tiefen Hass gegen den Islam. Das kommt daher, dass sie seit über tausend Jahren einen heiligen Krieg gegen sie führen. Sie machen den Islam auch für die meisten Probleme der Welt verantwortlich. Daher ist es durchaus möglich, dass dort jetzt eine Art Abrechnung stattfindet.

Denken Sie daran, dass das „Coronavirus“ als Tarnung für einen Massenmord in Wuhan/China benutzt wurde, wie auch für die Vernichtung von Satanisten in den Vereinigten Staaten.

Erinnern Sie sich, wie wir letztens festgestellt haben, dass der Präsident von Tansania verschiedene Proben von Früchten, Tieren und Materialien, maskiert mit menschlichen Identitäten, an die WHO für Coronatests geschickt hat, und die meisten wurden positiv getestet?

Nun, jetzt behauptet der Präsident von Madagaskar, Andry Rajoelina, dass die WHO ihm 20 Millionen Dollar als Bestechung angeboten hat, um ihre Covid-19-Medizin zu vergiften.
https://greatgameindia.com/who-offered- ... president/

Es kommen jetzt mehr als genug Beweise heraus, dass diese sogenannte Pandemie lange im Voraus geplant war. Die EU beispielsweise brachte 2012 ein Comic-Buch heraus, das nur für führende Mitarbeiter gedacht war. Die Geschichte ist fast identisch mit dem, was jetzt geschieht. Gegen Ende kann man lesen:

„Die so erzeugte Angst kann für gute Zwecke genutzt werden“, zum Auslösen einer „globalen Antwort… unter der Führung internationaler technischer Organisationen“.

Man kann den gesamten Comic von der Webseite der EU herunterladen:
https://op.europa.eu/en/publication-det ... 03a6ee877d

Die Elite hat viele Übungsläufe für diese aktuelle „Plandemie“ gemacht. Das hier sagte 2017 die Weltbank:

„Die Gruppe der Weltbank arbeitet jetzt mit der Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung, um die erste Runde von Pandemiesimulations-Übungen zu leiten, die dazu bestimmt sind, ein Seuchenausbruchsszenario nachzustellen, um eine ernsthafte Diskussion über Pandemievorbereitungen unter politischen Entscheidungsträgern zu entfachen. Präsident Jim Yong Kim, Bill Gates und Kanzlerin Angela Merkel aus Deutschland werden gemeinsam Simulationsübungen zur Pandemievorbereitung für die Köpfe der Staaten und Führer des privaten Sektors während des nächsten Weltwirtschaftsforums in Davos im Januar 2017 und des G20-Gipfels der Staatsführer im Juli 2017 durchführen.“

https://blogs.worldbank.org/health/pand ... ver-happen

Die Chinesen scheinen mit dabei zu sein, wenn die offizielle Xinhua-Nachrichtenagentur sagt:

„Angesichts der kolossalen Auswirkungen auf die Realwirtschaften und des stark verflochtenen globalen Finanzsystems erfordert die Rettung einer globalisierten Wirtschaft diesmal eine noch stärkere globale Zusammenarbeit.“
http://www.xinhuanet.com/english/2020-0 ... 065941.htm

Das EU-Comicbuch endet damit, dass ein Asiate und ein Europäer sich verlieben und deutet damit an, dass Ost und West vereint sind. Die Chinesen unterstützen sicherlich solch ein Szenario.
Das Problem ist, dass es eine Gruppe gibt, die diese fehlgeleitete, wenn auch gut gemeinte Übung für viel dunklere Zwecke benutzt.

MI6-Quellen sagen jetzt:

„Die Hindernisse [für den Start des neuen Finanzsystems] sind die Kriegshandlungen und Akte des Hochverrats, als die WHO versuchte, dieses hybride System der totalen Bevölkerungskontrolle durch eine induzierte globale Krankheit unterzujubeln. Ordo-ab-Chao-artiges Zeug“.
Uns scheint, dass es mindestens drei Gruppen gibt, die versuchen, diese Plandemie zum Voranbringen ihrer eigenen Agenden zu benutzen.

1) Die Moderaten, die einen freundlichen Planeten wollen, auf dem alle Länder zusammenarbeiten, um Probleme zu lösen, denen wir uns alle gegenübersehen, d.h. eine lockere Weltregierung.
2) Die Kontrollfanatiker, die uns allen Mikrochips implantieren wollen und uns unter strenger, zentralisierter Kontrolle halten wollen. Sie sind diejenigen, die „social distancing“ fordern, weil ihr Mikrochip-Kontrollsystem nicht funktioniert, wenn die Menschen zu nah beieinander sind.

3) Schließlich haben wir die radikalen messianischen Zionisten, die immer noch denken, wir müssten 90% der Weltbevölkerung töten und den Rest versklaven. Das sind diejenigen, die versuchen, uns mit elektromagnetischen 5G-Waffen, giftigen Medikamenten usw. umzubringen.

Es gibt auch eine vierte Gruppe von Isolationisten unter US-Präsident Donald Trump, die dem Anschein nach nichts von alldem möchte, sondern Amerika einen Alleingang machen lassen möchte.
Diese Gruppe macht – auf ihre eigene Art – viel, um die Republik der Vereinigten Staaten von den satanischen Besitzern der Regierung des Unternehmens US zu befreien.

Zum Beispiel sieht es so aus, als ob sie dabei seien, Gefängnis-Sklavenarbeiter zu befreien. Letzte Woche hat Trump eine Durchführungsverordnung gegen Zwangsarbeit erlassen.
https://www.whitehouse.gov/presidential ... ation-act/

Der zentrale Punkt dieser Verordnung ist Abschnitt 307 des Tarifgesetzes von 1930 (19 U.S.C. § 1307). Dieser „verbietet die Einfuhr von Waren, die ganz oder teilweise in einem fremden Land durch erzwungene oder verpflichtende Kinderarbeit - einschließlich Kinderzwangsarbeit - abgebaut, produziert oder hergestellt wurden“.

Natürlich könnte es einfach ein Vorwand sein, keine Sachen aus China zu kaufen. Allerdings werden nun Gefängnis-Sklavenarbeiter in den ganzen US freigelassen.
https://www.washingtontimes.com/news/20 ... son-closu/

Die Verstaatlichung des Federal Reserve Boards in den US beginnt ebenfalls, den Durchschnittsamerikanern zu nutzen. Zum Beispiel bekommen jetzt zwei Drittel der Amerikaner, die durch diese Pandemie-Übung arbeitslos wurden, mehr Geld, als sie mit Arbeit hatten. Ebenso fängt die US jetzt endlich an, ihre lange vernachlässigte Infrastruktur wieder aufzubauen.
https://www.redstate.com/alexparker/202 ... cares-act/
https://www.whitehouse.gov/presidential ... er-system/

Wenn die Amerikaner den FRB nicht verstaatlicht hätten, würde jedes Neugeborene in den US sein Leben mit 6,4 Millionen Dollar Schulden beginnen, verglichen mit 80.000 Dollar 1970 und 1,2 Millionen Dollar 2007.

Die von den gnostischen Illuminaten kontrollierte US gewinnt dort auch ihren Kampf gegen die Herrschaft der Blutlinien. Die Blutlinienfamilien sind jetzt gezwungen, gegen Trump zu kämpfen, indem sie einen virtuellen Obama benutzen.

https://www.dailymail.co.uk/news/articl ... house.html

Es wird auch eine Menge Korruption ausgerottet, wie man an diesem Tweet Trumps sehen kann:
„Joe Bidens Versager-Sohn Hunter schloss einen Vertrag über 1,5 Milliarden Dollar mit China ab, während Joe Vizepräsident war. Was haben die Bidens China im Gegenzug angeboten? Obama war der korrupteste Präsident in der US-Geschichte“.

Außerdem stellt der frühere CIA- und Marinegeheimdienstoffizier Robert David Steele fest, dass „die Sicherheit, dass die NSA jede Email, jeden Text, jedes Telefongespräch, jeden Spielchat hat, die jemals von den blanken Leerverkäufer- und Geldwäsche-Verbrechern an der Wall Street gemacht wurden, könnte Präsident Donald J. Trump eine 100-Billionen-Dollar Goldgrube einbringen, der bisher mit dem Gedanken zum Narren gehalten wurde, dass 15 Billionen Dollar das Beste wäre, das er bekommen könnte.“ Erfahren Sie mehr unter
https://stopnakedshortselling.org

Es ist erwähnenswert, dass Ausländer im März eine Rekordsumme von 300 Milliarden Dollar an US-Schulden losgeworden sind.
https://www.zerohedge.com/geopolitical/ ... ity-crisis

Daher, da die US-Industrieproduktion am stärksten seit 100 Jahren zurückgegangen ist und jetzt nur mit 65% ihrer Kapazität arbeitet, wegen des Mangels an importierten Teilen, wird das Trump-Regime keine andere Wahl haben, als ein Abkommen mit der moderaten Gruppe der Globalisten zu schließen.
https://www.zerohedge.com/markets/us-in ... -100-years

Wir möchten diese Woche mit einigen guten Nachrichten abschließen. Es scheint, dass sich das Blatt hinsichtlich des menschengemachten Massenauslöschungs-Ereignisses gewendet hat. Es gibt viele positive Zeichen in der Natur. Zum Beispiel wird aus der ganzen Welt von klarerem Himmel berichtet und man sieht den Himalaya wieder von Indien aus, die Buckelwalpopulationen sind wieder auf einem Niveau, das seit Beginn des Walfangs nicht mehr beobachtet wurde, Hainan-Gibbons sind nicht mehr am Rande des Aussterbens und der erste wilde Storch seit Hunderten von Jahren wurde im Vereinten Königreich geboren.

Quelle: benjaminfulford.net
Übersetzung: Thomas
https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... stort.html




Vgl.




.

Das Geheimnis der militärischen Untergrundanlagen (dieunbestechlichen.com/28.5.2020)

Verfasst: Donnerstag 28. Mai 2020, 09:14
von future_is_now
https://dieunbestechlichen.com/ - 28. Mai 2020

Das Geheimnis der militärischen Untergrundanlagen, welche Rolle sie bei der Errichtung der Neuen Weltordnung spielen und was wirklich auf Area 51 geschah (+Video)

Bild


Die Schlacht um die Erde befindet sich aktuell in der heißen Phase. Gut gegen Böse, Licht gegen Dunkelheit. Während auf der Oberfläche der Erde die Eliten verzweifelt versuchen, durch COVID-19 die vollständige Kontrolle über die Bevölkerung zum Aufbau ihrer Neuen Weltordnung zu erlangen, hat das positive Militär im Untergrund bereits den Kampf gegen das Böse aufgenommen. Tausende Kinder wurden hier in den letzten Monaten aus Untergrundanlagen befreit.

(von Frank Schwede)

Hochrangige Quellen der Pentagon Pädophile Task Force haben mittlerweile bestätigt, dass entsprechende Operationen auch in vielen Ländern Europas durchgeführt wurden, etwa in Dänemark. Untergrundanlagen dienen aber nicht nur als Kindergefängnisse, sondern sie sind auch strategisch wichtige Stützpunkte bei der Errichtung der neuen Weltordnung. Auf der ganzen Welt soll es mehr als 10.000 Einrichtungen dieser Art geben.

Der größte Teil dieser Anlagen sind sogenannte DUMBS Deep Unterground Military Bases , die nach Worten des ehemaligen Geheimdienstfachmanns Milton William Cooper über ein gewaltiges Tunnelsystemen miteinander vernetzt sind.

Diese Untergrundstädte wurden laut Cooper mit riesigen atomaren Tunnelbohrmaschinen gebaut. Verantwortlich für den Bau der DUMBs zeichnet sich die US-Atomenergiekommission. Die Baukosten der Anlagen beziffern sich auf geschätzte mehrere hundert Milliarden US-Dollar, finanziert wurden sie aus schwarzen Kassen.

Magnetschwebebahnen, die eine Geschwindigkeit von bis zu 1000 Stundenkilometer erreichen können, dienen als Zubringer. Die Züge sind in etwa vergleichbar mit dem Projekt Hyperloop von Tesla-Gründer Elon Musk.

Insider sprechen hier mittlerweile von einer Welt in der Welt. Nach Angaben des Whistleblowers Corey Goode werden solche Untergrundbasen bereits seit Ende des Ersten Weltkriegs gebaut.

Die weltweit bekannteste Anlage ist die Dulce Airforce Base, die von der US-Waffenentwicklungsbehörde DARPA betrieben wird. Die Basis soll aus insgesamt sieben Ebenen bestehen und unter anderem auch rund 18.000 Außerirdische der Rasse der Grauen beherbergen.

In Ebene sechs heißt es, werden vor allem genetische Experimente durchgeführt, unter anderem auch das Klonen von Menschen. Die Grauen sollen bereits in der Lage sein, menschliche Klone zu züchten, die aussehen wie Menschen.

Nahezu alle Staatsoberhäupter sind geklont

Das Klonen von Menschen wurde von der Universität von Salt Lake City bereits 1977 entwickelt. Anfangs dauert es noch 14 Monate, um einen erwachsenen Klon eines Menschen in einem speziell dafür vorgesehenen Tank zu produzieren. Heute geht das wesentlich schneller.

Nach Informationen von Gene Cosenei, ein Insider des militärischen Geheimdienstes, existieren nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Nationen der Welt Klone von allen wichtigen Regierungsangestellten, hauptsächlich aus Gründen der Sicherheit, wie es heißt.

Doch Cosenei weiß, wenn einer dieser Politiker nicht die Wünsche der Elite erfüllt, wird er getötet und durch einen steuerbaren Klon ersetzt. Cosenei behauptet, dass es allein von Barack Obama 16 Klone in der Vergangenheit gab und dass auch Donald Trump bereits durch einen Klon ersetzt wurde.

Klone besitzen keine Seele, das heißt, sie sind so etwas wie seelenlose Roboter, eine künstliche Intelligenz, die programmiert wird, um zu funktionieren. Klonen wird nach Worten von Cosenei die Erinnerung und Teile der Seelenenergie ihres Originals übertragen.

Allerdings ist es auch möglich, Erinnerungen, Verhaltensmuster und Seelenenergie einer anderen Person zu übertragen, sodass sich Original und Klon wesentlich in ihrem Verhalten voneinander unterscheiden können.

Leben wir tatsächlich schon in einer Welt, in der wir natürliche Menschen nicht mehr von seelenlosen Klon-Zombies unterscheiden können? Menschen, die keine Menschen mehr sind, lediglich Roboter aus Fleisch, die nur nach außen vorgeben, Menschen zu sein. Man nennt sie Robotoid. Besser bekannt sind sie den meisten als Terminator.

Es ist technisch bereits möglich, alle wichtigen Informationen einer Person auf einer Festplatte herunterzuladen, um sie auf einen Klon zu übertragen – ein Prozess, der laut Cosenei ständig wiederholt werden muss, wie das Aufladen einer Batterie.

Doch zurück zu den Untergrundanlagen. Cosenei will von einem Offizier der kanadischen Armee erfahren haben, dass in zahlreichen Untergrundanlagen dämonische Kreaturen leben, die sich von Menschenopfern ernähren und schon auf der Erde waren, als es den Mensch noch nicht gab. Möglich, dass einige dieser Wesen als gefallene Engel auf die Erde kamen und seither im Untergrund leben, weil sie laut Bibel von Gott dorthin verbannt wurden.

Insider wie Cosnei behaupten auch, dass sich die Erde gegenwärtig in der Endphase der Errichtung der Neuen Weltordnung befindet, was auch der Grund der erbitterten Kämpfe ist. Weder die eine, noch die andere Seite will sich geschlagen geben. Das Licht kämpft gegen die Dunkelheit, das Gute gegen das Böse und umgekehrt.

Über die Neue Weltordnung ist in der Vergangenheit viel geschrieben worden, wie viel Wahrheit in den Informationen steckt, kann man nur vermuten. Coseneis Worten nach liegt der Neuen Weltordnung ein satanischer Plan zugrunde, der vorsieht, dass zwischen 80 und 90 Prozent der Weltbevölkerung getötet wird, der Rest soll den Eliten als Sklaven in den Untergrundstätten dienen.

Zahlreiche Eliten sollen bereits im Untergrund leben. Man spricht gegenwärtig sogar von einer Massenflucht, etwa in Neuseeland, wo es zahlreiche Untergrundanlagen geben soll.

Der Kampf um die Erde befindet sich in der Endphase

Während auf der Obererde die Menschheit verzweifelt für Recht und Freiheit kämpft, die man ihnen nahm, als COVID-19 kam, versuchen die Eliten sich eine neue Welt im Untergrund zu schaffen. Viele Menschen halten diese Pläne noch immer für eine Verschwörungstheorie. Mag sein, dass hinter all dem tatsächlich bloß heiße Luft steckt, um weite Teile der Bevölkerung von den Plänen einer ganzen anderen und uns noch weitgehend unbekannten Agenda abzulenken.

Doch nur weil eine Geschichte auf Anhieb absurd klingt, heißt das noch lange nicht, dass sie nicht stimmt. Das erste, was bei einem Krieg auf der Strecke bleibt ist die Wahrheit, weil die Wahrheit immer durch Propaganda ersetzt wird. Und genau das geschieht aktuell.

In den DUMBS wurde über viele Jahrzehnte eine grausame, eine menschenverachtende Geschichte geschrieben, die bisher nur eine Handvoll Menschen kennt, meistens Insider, denen niemand glaubt. Es ist die Geschichte der Kinder im Kaninchenbau. Ich habe hier mehrfach ausführlich darüber berichtet.

Millionen von Kindern wurden auf sadistische Weise gequält, weil man das mit Adrenalin angereicherte Blut für die Herstellung von Adrenochrom benötigt hat. Die Kinder waren so etwas wie Nutzvieh und wurden größtenteils in Käfigen gehalten.

Viele der Kinder haben nie das Tageslicht zu sehen bekommen. Sie wurden im Untergrund geboren und sind im Untergrund gestorben. Das einzige, was sie mit ihren Augen jemals zu Gesicht bekamen, war die Finsternis. Die Anlagen glichen Mastanlagen, weil auch eine große Zahl der Kinder für schwarz-satanische Rituale zur Schlachtbank geführt wurde.

Bisher liegen nur wenige Informationen über das wahre Ausmaß vor – viele Informationen stammen aus nicht verlässlichen Quellen und sind entsprechend nur schwer zu überprüfen. Doch ist davon auszugehen, dass nicht alle Informationen Fake News sind.

Wie der US-amerikanische Nachrichtenreporter und Investigativ-Journalist Timothy Holmseth auf seinem Blog berichtet, verschwanden in den letzten Jahren allein in den USA jährlich mehr als 800.000 Kinder in Untergrundanlagen.

Wie Holmseth weiter schreibt, soll es auf der ganzen Welt mehr als 10.000 derartige Anlagen geben oder gegeben haben, denn ein Großteil der Basen wurde nach der Befreiung der Kinder zerstört, oft sogar mithilfe von Miniatombomben, weshalb es in den letzten Monaten zahlreiche, teils schwere Erdbeben auf der ganzen Welt gab.

Mit eine der wichtigsten Anlagen war die China Lake Base im US Bundesstaat Kalifornien. Mehr als 2.100 Kinder sollen hier im Oktober vergangenen Jahres aus Käfigen von Spezialeinheiten der US Militärs befreit worden sein.

Die Kinder und Jugendlichen sollen Teil eines CIA-Programms zur Gedankenkontrolle gewesen sein, außerdem wurden sie gefoltert und sexuell missbraucht. Viele von ihnen wurden getötet, um ihnen das mit Adrenalin angereichter Blut zu entnehmen.

Wurde Area 51 mit einer Atombombe zerstört?

Kurz darauf kam es in der Region zu einem schweren Erdbeben der Stärke 6,5, dessen Epizentrum in unmittelbarer Nähe zur China Lake Basis lag. Wie es heißt, war die Erschütterung sogar noch im gut 250 Kilometer weit entfernt gelegenen Los Angeles zu spüren. Wie später bekannt wurde, soll die Untergrundanlage ebenfalls durch die Sprengung einer Miniatombombe zerstört worden sein.

Erst vor wenigen Tagen berichteten alternative Medien, unter anderem auch Benjamin Fulford, davon, dass die Area 51 im US Bundesstaat Nevada komplett zerstört wurde. Allerdings liegen dazu noch keine näheren Informationen vor. Auch Timothy Holmseth berichtet, dass am 15. Mai 2020 ebenfalls ein 6,5 Erdbeben in der Nähe der Basis registriert wurde. Wurde auch diese Anlage durch eine Atombombe zerstört?

Die Area 51 ist größtenteils unterirdisch angelegt. Dass einzige, das was man auf Satellitenaufnahmen sehen kann, ist die Nellis Air Force Base, alles andere spielt sich im Untergrund ab. Deshalb halte es für durchaus denkbar, dass die unterirdische Anlage zum Teil gesprengt wurde.

Auch hier wurden in der Vergangenheit Experimente durchgeführt, die nach Meinung zahlreicher Whistleblower nicht nur der Erde, sondern dem gesamten Universum enormen Schaden hätten zufügen können.

Nach Aussage von Dan Burish wurde hier unter anderem mit Chronovisor-Technologie gearbeitet, mit der es möglich war, in hochenergetische Räume und auch in die galaktische Ebene einzudringen, was möglicherweise zu einer Katastrophe im gesamten Universum hätte führen können, weil die Technologie nach Worten Burishs am Ende für alle unbeherrschbar wurde.

Niemand weiß, welche Experimente dort in jüngster Zeit noch so stattfanden und ob auch dort möglicherweise Kinder und Jugendliche im Untergrund gefangen gehalten wurden.

Der Mainstream spricht, wenn diese Themen zur Sprache kommen, von Verschwörungstheorien. Zugegeben, wer sich bisher nicht damit auseinandergesetzt hat, wird sich nur sehr schwer tun, solche Dinge zu verstehen. Was hier aktuell geschieht, übersteigt die Dimension dessen, was wir uns vorstellen können bei Weitem.

Vor allem aber kann sich ein Großteil der Bevölkerung noch immer nicht vorstellen, wie die Kinder in solche Anlagen kamen. Meistens waren es Kinder aus armen Verhältnissen, die größtenteils sogar durch Behörden in Heime gesteckt wurden, weil Behördenmitarbeiter zu der Auffassung gelangten, das das Wohl des Kindes in Gefahr war – in der aktuellen Coronakrise hat es allein in den Vereinigten Staaten mehr als ein Dutzend solcher Fälle gegeben.

Das geht laut Timothy Holmseth unter anderem auch aus einem Dokument des Oregon Departement of Human Services DHS hervor. Viele Kinder wurden in den letzten Monaten in Pflege gegeben, weil die Eltern aufgrund von COVID-19 nicht mehr in der Lage waren, sich um ihre Kinder zu kümmern.

Was geschah mit diesen Kindern? Kamen diese Kinder in eine staatliche Einrichtung, zu Betreuern, wurden oder werden auch sie missbraucht?

Bild
Underground War Details! Part 8 (Canada-Mexico) Gene Decode. B2T Show May 16, 2020 (IS)
https://youtu.be/cg_zthQEt_M

Quellen: PublicDomain/Frank Schwede am 22.05.2020

https://dieunbestechlichen.com/2020/05/ ... hah-video/




Vgl.
.