Zueinander finden (rubikon/5.8.2020)

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 10573
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Zueinander finden (rubikon/5.8.2020)

Beitrag: # 17989Beitrag future_is_now
Montag 10. August 2020, 10:49

www.rubikon.news/ - am Mittwoch, 05. August 2020 von Kerstin Chavent

Zueinander finden

Ein Weg, auf dem Maskenträger und Maskenverweigerer, Impfkritiker und Impfbefürworter, Zögernde und Engagierte einander begegnen können.


Bild

Wir sind tief gespalten. In den aktuellen Meinungskriegen hören wir einander kaum noch zu und stecken uns gegenseitig in Schubladen, aus denen wir uns nicht wieder herauslassen. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute: Wir tun das aus dem gleichen Grund und mit demselben Ziel. Wir sind in Sorge. Wir wollen uns und andere schützen. Wir sind bereit, uns dafür zu engagieren. Wir zeigen uns verantwortungsbewusst. Es ist uns am Wohl unserer Mitmenschen gelegen. Auf welcher Seite wir auch stehen — das ist uns gemeinsam. Ein guter Grund, gemeinsame Sache zu machen.

Zum Artikel




www.rubikon.news/ - am Dienstag, 04. August 2020 von Giorgio Agamben

Zwei schändliche Vokabeln

Die Bezeichnungen „Leugner“ und „Verschwörungstheoretiker“ dienen einzig der Polemik gegen Kritiker der momentanen Notstandspolitik.


Bild

Mit dem Begriff „Corona-Leugner“ sollen Menschen, die nicht verlernt haben, selbst zu denken, in die Nähe von Antisemiten gerückt werden — praktischerweise, ohne dass dieser implizite Vorwurf nachgewiesen werden müsste. Was die „Verschwörungstheorien“ betrifft, so liegt auf der Hand, dass in der Geschichte immer wieder Machtgruppen ihre Ziele mit allen Mitteln zu erreichen versuchten und dabei ihre wahren Motive und Strategien im Verborgenen hielten. Solche Vorgänge aufzudecken, ist klug und notwendig, die Existenz solcher geheimen Agenden der Politik zu leugnen, dagegen dumm oder manipulativ.

Zum Artikel



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten