Schwere Übelkeit

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Antworten
Benutzeravatar
Amaya
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 07:45

Schwere Übelkeit

Beitrag: # 439Beitrag Amaya
Mittwoch 6. September 2017, 15:09

Hallo ihr lieben, :39:
eine sehr enge Freundin mit mir die ebenfalls auch von dem Thema bescheid weiß hat momentan sehr schwere Übelkeit, sie kann deswegen sogar nicht mehr zur Schule gehen. Ich habe ihr jetzt mal gesagt sie solle mehr Fette essen und mir zwischen Freitag und Samstag bescheid sagen ob es besser geworden ist. Ich möchte euch gern etwas Fragen: Habt ihr noch Tipps für sie? Vielleicht hat ja noch einer dieses Problem?

Liebe Grüße Jana :50:
“Ich bin nicht Materie, die eine spirituelle Erfahrung macht. Ich bin ein spirituelles Wesen, das diese menschliche Erfahrung macht." (Willigis Jäger)

:Kissoflove:

Benutzeravatar
Sleeping Mountain
Beiträge: 28
Registriert: Samstag 26. August 2017, 11:31

Re: Schwere Übelkeit

Beitrag: # 440Beitrag Sleeping Mountain
Mittwoch 6. September 2017, 15:35

Liebe Jana,

ich nehme da immer Luvos Heilerde. Die feine zum Einnehmen (es gibt auch welche für äußerliche Anwendungen). Es gibt sie in jedem Drogeriemarkt. Und natürlich Kamillentee und Zwieback. Ich hoffe, es ist nur vorübergehend und wird bald besser.

Liebe Grüße

Ute

Benutzeravatar
Amaya
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 07:45

Re: Schwere Übelkeit

Beitrag: # 442Beitrag Amaya
Mittwoch 6. September 2017, 15:58

Hallo Ute,
Vielen Dank für deine hilfreichen Tipps :)

Liebe Grüße Jana :Kissoflove:
“Ich bin nicht Materie, die eine spirituelle Erfahrung macht. Ich bin ein spirituelles Wesen, das diese menschliche Erfahrung macht." (Willigis Jäger)

:Kissoflove:

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 381
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 18:47

Re: Schwere Übelkeit

Beitrag: # 443Beitrag Wolfgang
Mittwoch 6. September 2017, 16:18

Huhu :)
Nebenwirkungen der Energien sind aber normal. Man hat da nichts "falsch" gemacht. ;)
Und wegen der erhöhten Fetteinnahme (Butter...). Wenn man keine Lust drauf hat, dann sollte man sich nicht dazu zwingen.
Dieser erhöhte Fettbedarf ist vor allem bei den Menschen vorhanden, die auch sehr viel transformieren. Eine Schülerin, die im Außen noch viel unterwegs ist, wird bestimmt auch transformieren aber logischerweise nicht so viel, wie jemand, der andauernd müde ist und dem auch nachgeben kann. Ich rate bei Lebensmitteln mit kinesiologischen Tests zu beginnen.
Der einfachste, der mit beigebracht wurde: Leicht breitbeinig stehen, eine Hand auf die Brust (welche ist egal, intuitiv kann man da nichts falsch machen) und dann eine Frage stellen. Zum Beispiel: "Tut diese Schokolade mir insgesamt gut?" ... Wenn man leicht zurück kippt, dann ist es ein "Nein", wenn man leicht nach vorne kippt, dann ist es ein "Ja". Ich habe das von Freunden gelernt, deren Tochter kann so auch feststellen wie viel "Chips" sie essen kann ohne Probleme zu bekommen. Ein bisschen Übung ist vielleicht von Nöten, aber der Körper kennt viele Antworten ;) Übungsfrage: "Heiße ich ... ?".
Liebe Grüße! Wolfgang :39:
Ich bin Musik! 💗
Ich bin Schwingung! 💗
Ich bin bedingungslose Liebe! 💗

Benutzeravatar
Amaya
Beiträge: 43
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 07:45

Re: Schwere Übelkeit

Beitrag: # 444Beitrag Amaya
Mittwoch 6. September 2017, 16:57

Vielen Dank für den Tipp lieber Wolfgang. :39:

Liebe Grüße Jana :Kissoflove:
“Ich bin nicht Materie, die eine spirituelle Erfahrung macht. Ich bin ein spirituelles Wesen, das diese menschliche Erfahrung macht." (Willigis Jäger)

:Kissoflove:

Antworten