2020 Vision

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

2020 Vision

Beitrag: # 19319Beitrag future_is_now
Donnerstag 19. November 2020, 12:37

2020 Vision

Heute Morgen hat mir ein lieber Freund und Lehrer folgendes weitergeleitet:

Ich möchte Euch heute aus astrologischer Sicht etwas Schönes erzählen. Nun nach der indischen Wissenschaften und der Astrologie endet das Kali Yuga (Zeitalter). Hier werden sich am 21. Dezember bis zum 25. Dezember 2020 alle Planeten auf einer Linie stehen, dem Meridian oder einfach ausgedrückt, stell Dir eine Uhr vor, wo die Zeiger auf 3 und 9 Uhr stehen. Man spricht von 3 Tagen des Stillstand oder auch galaktischer Ausrichtung der Sonne n. Nach dem 3. Tag beginnt die Sonne wieder ihren Aufstieg. Dies ist das Öffnen der Tore auf allen vier Welten und wird für 7 Tage auftreten. Dies bedeutet das jeder die Sonnen auf allen 4 Weltenebenen klar sehen kann und man spricht von der 2020 Vision. Alle Leuchtkörper sind an ihren tiefsten Punkten angekommen. Dieses Phänomen ist nur alle 6000 Jahre zu beobachten und dieses Ereignis wird die Kondition unserer Erde verändern. Wir sprechen hier von einem Bewusstseinssprung. Dieses Ereignis wird die Erdenwelten komplett neu ausrichten. Dieser Energiestoß wird am Nordpol beginnen und nach Außen zur Peripherie (gekrümmte Begrenzungslinie) treiben und dann wieder zurück zum Zentrum schwingen. Es dürfte sich wie ein elektromagnetischer Überschallknall anfühlen, in dem Fall positiv. Hier wird die Menschheit eine klare Sicht auf die Zukunft erhalten, im Kollektiv, wie auch für jeden Einzelnen. Es ist gut vorstellbar, dass die sogenannte Elite uns dieses Ereignis als schlimm und böse verkaufen wird, ich denke sowas wie Klimawandel etc. aber nein, habt keine Furcht. Es ist der Bewusstseinssprung in ein neues Zeitalter auf das wir jetzt zugehen und welches nicht aufzuhalten ist. Also bereite Dich vor, sei ohne Angst und freu Dich auf das was da kommt. Es wird unglaublich schön und wir dürfen dabei sein. Ach und ja, alles was damit zusammen hängt, sprich Nebel, Staub, Energien etc. sind nicht gefährlich und können Dir nichts anhaben. Bleibt im Vertrauen! Namaste liebe Freunde der indischen Astrologie 🙏


Und da ich das erst ein wenig beforschen wollte, bin ich auf folgenden Artikel gestoßen, den eine Berliner Astrologin 2019(!) veröffentlich hat und das finde ich außerordentlich interessant:

Bild
2020: Am Ende beginnt, alles gut zu werden
https://www.astromind.de/astrologie-art ... erden.html

Ich denke, es ist jetzt sehr wichtig, dass wir wachsam sind und unsere Energien ganz oben halten. Lassen wir uns nicht vom Kleingeist überrollen und von der herrschenden Aggressivität anstecken. Bleiben wir, so gut es nur geht, in unserer Mitte und glauben wir fest daran, dass am Ende alles gut wird.
Auch wenn wir jetzt noch durch eine Zeit der Ungewissheit und teilweise auch der Einsamkeit gehen müssen. In Wahrheit sind wir nicht alleine – wir sind viele Menschen, die sehen, dass es Zeit geworden ist, für eine neue Welt – aber eine neue Welt, die das Wohl aller physischen und nicht-physischen Wesenheiten ins Zentrum stellt.





Vgl.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: 2020 Vision

Beitrag: # 19320Beitrag future_is_now
Donnerstag 19. November 2020, 12:51

https://ascension.eu/ -

Das ganz große Ereignis – 21. Dezember 2020

Bild

Ein großes, gigantisches, kosmisches Ereignis,
dass alle 6000 Jahre geschieht,
wirft sein Licht voraus.

Die Wintersonnenwende

Die Wintersonnenwende beginnt am 21.12.2020. Ihr folgen „3 Tagen im grünen Nebel” verbunden mit einem gigantischen, galaktischen Bewusstseinssprung. Hierfür ist es wichtig sowohl körperlich, mental, geistig und spirituell gut vorbereitet zu sein. Den ersten Informationen zur Folge stehen wir in diesem Jahr zur Wintersonnenwende am 21. Dez. 2020 vor einem ganz besonderen Ereignis, dass nur alle 6000 Jahre geschieht und eine große neue galaktische Ausrichtung, einen gigantischen Bewusstseinssprung mit sich bringt.

Am 21. Dez. hat die Sonne ihren tiefsten Stand erreicht. Es folgen dann 3 Tage Stillstand, d.h. keine Auf- und Ab-Bewegung der Sonne, bevor sie ihre Reise wieder aufnimmt. Manche sprechen hier von den „3 Tagen der Dunkelheit“. An diesem 21. Dez. 2020 stehen alle Planeten und Monde in einer Linie, mit Merkur in der Mitte. Dieses geschieht nur alle 6000 Jahre. Es ist die langerwartete Rückkehr der Sonne des Sohns, des Christus.
Diese kosmische Sonnenausrichtung wird 3 Tage dauern und durch einen grünen Nebel begleitet werden. Sie beginnt am 21. Dez und endet am 25. Dez. Doch ihre enorme energetische Auswirkung reicht noch bis in die erste Januarwoche 2021 hinein. Dieses besondere Ereignis der großen galaktischen Neuausrichtung beinhaltet auch eine große Toröffnung über 7 Tage, wo es möglich ist, all die vielen Sonnensysteme hell und klar am Himmel zu sehen. Mit den Rauhnächten, die am 25. Dez. beginnen und bis zum 6. Januar gehen, bekommen wir ein zusätzliche magische, energetische Unterstützung. Wow, was für eine Zeit erwartet uns.

Als der Himmel fiel

Viele Kulturen sagen, es ist die Zeit, als der Himmel fiel. Innerhalb dieses gesamten Zeitraumes wird die kosmische Energie der verschiedenen Erdenwelten komplett neu ausgerichtet. Dieser gewaltige Energiestoß wird am Nordpol beginnen, sich von dort ausbreiten und dort wieder enden. Ausgelöst wird er durch eine Art elektromagnetischer Überknall, der zu einer neuen Sicht auf die Zukunft, sowohl individuell wie auch gemeinschaftlich führt. Der grüne Strahl, der durch diesen Überknall entsteht, ist wie ein grüner, energetisch hoch intensiver Nebel wahrzunehmen, der einen riesigen Schub im eigenen wie auch im kollektiven Bewusstsein auslösen kann und bei vielen auslösen wird. Dem aktuellen Elite-System ist dieser gigantische Bewusstseinsschub wohl bekannt., doch passt er nicht in ihre dunkle Agenda. Wahrscheinlich wird es als etwas ganz Negatives dargestellt werden. Lasse dich daher nicht täuschen. Bleibe in deinem Vertrauen, in deiner Intuition.

Galaktischer Bewusstseinsprung

Um diesen galaktischen Bewusstseinssprung auch vollkommen in dir zu vollziehen, zu integrieren, ist es wichtig, dich auf der körperlichen Ebene, wie auch auf der mentalen, geistigen und spirituellen Ebene darauf vorzubereiten. Reinigung, Reinigung und noch einmal Reinigung. Entgiften, verbunden mit der inneren Entgiftung von emotionalen Altlasten, um deine eigene Schwingung zu erhöhen, sich höher auszurichten, ist hier eine mehr als wichtige Voraussetzung, will man diesen gigantischen Bewusstseinssprung bewusst in sich vollziehen. Im Fluss zu sein, damit diese große energetische Neuausrichtung durch keine inneren Blockaden oder „Verunreinigungen“ behindert werden kann.
weiterlesen




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das Zeitalter des Wassermann-Erwachens, der göttliche Quantengeist & die Befreiung der Menschheit (stillnessinthestorm.c

Beitrag: # 19379Beitrag future_is_now
Dienstag 24. November 2020, 18:59

trans-information – 22.11.2020

Das Zeitalter des Wassermann-Erwachens, der göttliche Quantengeist & die Befreiung der Menschheit

Bild

gefunden auf Stillness in the Storm, geschrieben von Adam Sanchez am 19.11.2020

In welcher Weise ist das Wassermannzeitalter gegenwärtig angebrochen?

Das Wassermannzeitalter


Im Wassermannzeitalter dreht sich alles um die schnelle Manifestation unserer eigenen Gedanken, Schwingungen und Quantenabsichten, wobei die Zeit / der Raum in die Einheit kollabiert: Es ist beides, das Teilchen UND die Welle. Seine Energie ist multidimensional holographisch: wo alle Zeitlinien konvergieren; eine Nullpunkt-Realität: die Verwirklichung der Freien Energietechnologie; einen Quantensprung in die Seele und den Verstandes-Aufstieg aus der Materialität anbietend, in die Gott- / Göttin- Fraktalität.

Das Zeichen des Wassermanns

Beim Wassermann sprechen wir von der Zukunft, von Erfindungen, der Elektrizität, von Blitzen, dem elektrischen Äther, dem Wasserträger – aber nicht von unserem typischen Wasser: Das ist das Wasser des Raums, es ist dort, wo sich Wasser in die Dimensionen wandelt und zwischen den Dimensionen transmutiert und erschafft, indem es sich durch Dunkle-Materie-Substrat und interdimensionale Projektion manifestiert. Dies ist der Ort, an dem sich die Gedanken in Dinge wandeln. Er ist seiner Zeit voraus und kann uns hin zum Erwachen und Entdecken verwirren.

Sein Herrscher Uranus

Der Wassermann und sein Herrscher Uranus agieren jenseits des 3D-Gedankens und der zeitlichen Zwänge, nicht länger durch seine illusorische Beziehung zum Raum gebunden. Es ist die Singularität, in der die gesamte Existenz in sich zusammenfällt, wie ein Tesserakt, und wir uns jenseits der Dimensionen bewegen, entweder vergessen oder zuvor un-gesehen, hinein in neue Aussichten jenseits unserer seltsamsten Träume. Denke an das Versprechen des Vermächtnisses des „Super-Uranianers“ Nikola Tesla und an das von ihm dargebotene Geschenk der Befreiung der Menschheit durch Freie Strahlungsenergie.

Denke an den eigentlichen Planeten Uranus, den modernen Herrscher des Wassermanns (der in der Antike vom Saturn regiert wurde), und wie wir durch seine von oben nach unten gerichteten sichtbaren Ringe entdeckt haben, dass er sich auf seiner Seite dreht: er bewegt sich von Norden nach Süden, statt wie im ,Normalen‘ von Osten nach Westen. Uranische Energie ist von Natur aus rebellisch und zerbricht Formen und schmiedet neue Paradigmen. Sie zerbricht die Ketten. Sie ist wie die kalten Winter seiner Jahreszeiten, sie trägt den Duft von neuen und fernen Möglichkeiten in sich, jenseits dessen, was einst bekannt war, eine neue Sicht am Horizont. Es geht um die Gemeinschaft, das Kollektiv, den Humanismus, den Idealismus und darum, sich über die Zwänge der materiellen Realität oder den überholten Status quo hinaus in den höheren Geist und die höheren Paradigmen zu bewegen. Uranus und Wassermann repräsentieren Einzigartigkeit und Authentizität.

Sein Herrschaftsbereich in unserem Leben (11. Haus)

Der Wassermann ist das Zeichen der Gruppe, der Freundschaften, des Erwachens, der sozialen Gerechtigkeit und des sozialen Bewusstseins, sogar des Universellen Bewusstseins; wo wir uns jenseits der vorgefassten Begrenzungen hinweg verbinden können, sogar und besonders unserem eigenen Ego, dem Verstand erlaubend, sich auf die Universelle Intelligenz auszurichten und uns mit der Quelle der Schöpfung und allem, was ist, zu verbinden.

Uranus ist der siebte Planet von der Sonne aus, und die Sieben korrespondiert numerologisch mit der Göttlichkeit. Gegenwärtig können wir sehen, wie sich das kollektive Bewusstsein erhebt; blicke dich einfach auf der Welt um, und du siehst die Ausdehnung des Informationszeitalters und die Reichweite, die es unserem Potenzial des Gewahrseins verliehen hat. Es hat unsere Welt nahezu überraschend auf den Kopf gestellt, um über die selbstauferlegten Beschränkungen, die falschen Glaubenssätze oder das Verleugnen hinwegzugelangen, während die alte Matrix der Lügen zersplittert. Wir können dies astrologisch repräsentiert sehen, indem der gegenwärtige Tod- und Wiedergeburtszyklus durch Plutos Transit durch das Zeichen des über die Regierungen herrschenden Steinbocks mit der Energie seines Herrschers Saturn, die beide natürlicherweise vor Uranus liegen, und seinem Zeichen Wassermann hervorgerufen wird.

Sich befreien

Uranus repräsentiert das Überschreiten der Grenzen des Raums, die Saturn als solches physisch darstellt – jenseits dessen, was das blosse Auge sehen kann, wobei Saturn der letzte sichtbare Planet ist. Sobald wir unseren Geist für die Grosse Uranus-Expansion öffnen und Wissenschaft und Technologie nutzen, um – wie damals, als Uranus durch die Innovation des Teleskops entdeckt wurde – zu sehen, können wir erblicken, dass sich dieser göttliche Geist tatsächlich in unserem eigenen geistigen Auge befindet, wenn wir in der Lage sind, die Wahrheit im Inneren zu erkennen, haben wir absolut Zugang zu dieser göttlichen Seite. Was wäre, wenn Christus ein Ausserirdischer war und ist? Mit Sicherheit können wir wissen: Er war / ist interdimensional. Sogar die alten psychonautischen gnostischen Seher wussten – dank ihres aktivierten Dritten Auges – um die Fallstricke des Wetiko / KI-Geistesvirus und inwiefern die Seraphim gesegnete himmlische Schöpfungen waren, die alle ein Stück des einen grossen Geistes widerspiegelten.

Die Nach-Finsternis – Sonnenwende

Nach einem in der Tat weltverändernden Finsterniszyklus am 30.11. und 14.12. läutet die Wintersonnenwende am 21. Dezember 2020, bei der sowohl Saturn (Struktur, Grenzen) als auch Jupiter (Planet der Geschenke und des Wachstums) bei 0(Grad)° Wassermann in Konjunktion stehen, die Grosse Morgendämmerung des Neuen Wassermannzeitalters ein, eine Erweiterung und Veränderung der Grenzen unserer Realität. Dieser Grad des Wassermanns und seine essentielle Natur birgt den symbolischen Archetyp „einer alten Adobe-Mission“ in sich, den höheren Verstand, Humanismus, Idealismus signalisierend, und wo wir uns jenseits des eher eigennützigen, erdgebundenen Verstandes ansiedeln werden. Es ist der Ort, an dem das, was einst als unmöglich erachtet wurde, Wirklichkeit wird, wenn wir uns darauf konzentrieren, unser Los für die Menschheit zu verbessern.

Das letzte Mal, als Jupiter und Saturn im Wassermann in Konjunktion standen, war 1405 n. Chr., bei 23° Wassermann, und selbst dann, mit der damaligen Präzession der Tagundnachtgleichen, befand sich die Erde im Zeitalter der Fische. Abhängig davon, welchen Astrologen du befragst, beginnt die Zeit dieser Präzession und der Beginn des Wassermannzeitalters entweder gerade oder ist bereits im Gange, jedoch mit diesem Aspekt am 21.12.2020 werden wir mit Sicherheit mehr als nur ein paar Überraschungen erleben, denn diese Wassermann-Energie wird in diesem Zeitzyklus in einer Unmenge in das kollektive Bewusstsein heruntergeladen, wie es noch niemals zuvor in der lebendigen Erinnerung, vielleicht sogar in der Existenz, jemals gesehen wurde.

Der göttliche (Herz-)Verstand

Durch diese Energie gibt es zu dieser Zeit einen grossen revolutionären Aufschwung der göttlichen Energie der Heiligen Männlichen & Weiblichen Vereinigung, des Christos / Sophianischen Bewusstseins, sowohl hier auf der Erde als auch jenseits dieser Galaxie, während wir uns in die Multidimensionalität unseres Erwachens zur holographischen Realität bewegen; in der jedes Stück Das Ganze enthält. Dort, wo die universelle Liebe regiert. Das ist, wo das Innereste die Quelle ist, die beginnt, sich selbst jenseits von Zeit und Raum zu sehen, und in die Weite des Multiversums späht, jenseits unserer Grenzen als menschliche Rasse, erkennend, dass es so viel mehr im Leben gibt, als man mit dem blossen Auge sehen kann. Ich prophezeie ein noch grösseres Erwachen des kollektiven Dritten Auges der Menschheit.

Nullpunkt (Polarität-Einheit)

Das Anschwellen des Lichts fällt auch mit der Zunahme und dem Kontrast der Dunkelheit zusammen. Da wir beginnen, über diese einfache Realität hinaus zu sehen, werden wir uns in der Wahrheit der Spiritualität und der Existenz höherer Mächte jenseits unseres materiellen Verstandes einig. Dies wird insbesondere dann wahr, wenn die menschliche Psyche ihre eigene lichte und dunkle Natur im Inneren anerkennen und vereinen kann. Durch die Konjunktion von Uranus und dem Schwarzen Mond, Lilith, die an diesem Tag auftritt, wird uns das ganz besonders vor Augen geführt, wie im folgenden Auszug aus dem Artikel „Der Raketenwissenschaftler und die Hexe“ exquisit beschrieben …

„Ihre [die der ‚Super-Uranischen‘ Marjorie Cameron] Ausstellung ,Peyote-Visionen‘ zeigte 1957 eine Schlangenfrau und ein Alien!

,Die Zeit wird kommen, wenn sich die Frau ihrer selbst als Frau bewusst wird und dann ihren Willen freisetzt, und wenn sie das tut, wird es eine wunderbare Sache sein … es ist die Mission der Frau, ihren Willen zu befreien und Bewusstsein zu erlangen, damit sie es bewusst nutzen möge und so zur Alchemistin des Willens wird, zur Genatrix all dessen, was sie Will … sie erwacht, und endlich wird ihr Wille freigesetzt werden, und dann kommt die sich verändernde Ordnung umgehend.’“


Quantum-Auswahlen

Ganz egal, ob sich unsere Seele gegenwärtig männlich oder weiblich inkarniert hat, Majories Worte gelten universell. Energetisch und traditionell wurde das Licht als männlich oder Yang (Feuerelement) und die Dunkelheit als weiblich oder Yin (Wasserelement) dargestellt, doch geschlechtsspezifisch oder sogar polaritätsgemäss ist es ein Narrenspiel, sich das eine dem anderen insgesamt überlegen vorzustellen. Letzten Endes sind sie eins im selben, von zwei in eins, wobei jedes den umgekehrten Spiegel des anderen enthält. Diese Energien und Themen werden gewiss gravierend im Spiel sein, in ihrem immerwährenden Tanz, so sicher wie die Winde der Veränderung immer wehen werden und wie wir weiterhin zügig zu einem Höheren Verständnis jener Energien in uns selbst, in der Welt und untereinander erwachen. Wie bei jedem Zeichen oder Geist gibt es das Potenzial für Licht und Dunkelheit, und während Uranus das Göttliche repräsentieren kann oder sogar den abweichenden Geist – wie immer – im Multiversum des Freien Willens liegt es an uns, dies zu entscheiden.

Über den Autor: Adam Sanchez ist Astrologe / Yogi, publizierender Dichter, unersättlicher Suchender, Zuhörer und eifriger Lerner, der sich verpflichtet hat, Fragen zu stellen, die einen Unterschied machen, mit Antworten, die unser Leben verbessern können.
| URL: https://wp.me/p47sgv-71W



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was sagen die Planteten über Dezember?

Beitrag: # 19442Beitrag future_is_now
Samstag 28. November 2020, 21:17

www.harmonyenergyconsultants.com/ newsletter 26.11.2020:

Was sagen die Planteten über Dezember?

Vor etwa 40 Jahren hat mich ein scheinbares Paradoxon beschäftigt:-
Wenn die Astrologie so nutzlos ist, wie manche behaupten, warum hat sie dann mehr als fünftausend Jahre überlebt?

Andererseits, wenn sie so "allmächtig" ist, wie manche glauben, warum wird unsere Gesellschaft nicht von Astrologen geleitet?

Die Wahrheit liegt, wie es oft der Fall ist, irgendwo zwischen den beiden Extremen.

Die Astrologie kann sehr nützlich sein, um allgemeine Einflüsse zu beschreiben, d.h. die Energiebewegungen, die bestimmte Eigenschaften verstärken oder unterdrücken.

Worin sie nicht sehr gut ist, ist die Vorhersage deiner persönlichen Zukunft, denn deine Freiheit, über deine eigenen Handlungen zu entscheiden, kann nicht vorausberechnet werden.

Nachdem ich so weit gegangen war, die Frage zu meiner Zufriedenheit zu beantworten, habe ich das Thema dann fallen gelassen. Andere haben jedoch einen lebenslangen Beruf daraus gemacht, und gerade einer hat in diesem Jahr seine Fähigkeiten immer wieder unter Beweis gestellt.

Seine Beschreibung für Dezember ist sehr interessant.

Am 14. Dezember wird es eine Sonnenfinsternis geben (für die meisten von uns nicht sichtbar), die einen Neuanfang einläutet - eine Zeit des höheren Bewußtseins. Ab dem 21. wird es eine neue "Stern von Bethlehem"-Konfiguration geben. Dies ist etwas, das sehr selten passiert, und das letzte Mal war tatsächlich vor 2020 Jahren (plus/minus ein paar Tage aufgrund der Veränderungen in den Kalendern, die im Laufe der Jahrhunderte stattgefunden haben).

Diese Konstellation hält noch einige Zeit an, und wenn sie in den Wassermann eintritt, wird sie dann "hervorbrechen" und eine neue Bewußtseinsdämmerung beginnen.



In diesem Video kannst Du ihn selber genießen:

Bild
Astrologische Monatsprognose für den Monat Dezember 2020 von Michael Allgeier
https://www.youtube.com/watch?v=nHr4uunJ2q8&t=322s
https://www.harmonyenergyconsultants.co ... #astrology


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

ÜBERGANG IN EINE NEUE ZEIT - Quint-Essenz No.10 (29.11.2020)

Beitrag: # 19458Beitrag future_is_now
Sonntag 29. November 2020, 21:29

Intro:




Bild
ÜBERGANG IN EINE NEUE ZEIT - Quint-Essenz No.10
https://youtu.be/vTd6RK_DKKw


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: 2020 Vision

Beitrag: # 19459Beitrag future_is_now
Sonntag 29. November 2020, 22:12

Intro:
  • Bild




    Bild
    Kosmisches Ereignis!
    https://www.youtube.com/watch?v=AC85SaP ... JmNtV7vw9w

    Kosmisches Ereignis Teil 2
    https://www.youtube.com/watch?v=AC85SaP ... JmNtV7vw9w
    Fabijenna Eine Deutsche Liebe 2 - 29.11.2020

    Videoausschnitt aus diesem Video: https://youtu.be/wKCvaC0dgkM Hintergrundmusik: Wunderschöne Entspannungsmusik von Soothing Relaxation. Genießen Sie ruhige Klaviermusik und Gitarrenmusik ("Sunny Mornings ★151") mit Vogelgezwitscher im Hintergrund, die von Peder B. Helland komponiert wurde. Diese kann als Morgenmusik, Schlafmusik, Lernmusik, Yogamusik und vieles mehr genutzt werden.

    Unser himmlischer Father, HEILIGER GEIST !
    Du - Einziger im Besitz der allumfassenden Wahrheit,
    Du - größer als ALLES!
    Dein Wirken ist allumfassend und nicht zu beeinflussen, es kann durch nichts zerstört werden, denn dein Sein strömt als das Licht der Sonne ihrer Strahlen und dem wiegen der Blumen im Wind.
    Du bist die Hoffnung, die als die Sonne am Morgen hervortritt.
    Dein Reich komme, dein Spüren deiner Wärme bringt Glückseligkeit, bringt Gerechtigkeit und stellt die Ordnung wieder her.
    Als Samen gabst du uns in deinen Garten Eden auf Mutter Erde.
    Dein Licht gibt uns die Wärme, um das wir wachsen, dein Regen gibt uns die Klarheit und wäscht alles Unheil von uns fort, deine Erde gibt uns Nahrung und dein Wind flüstert uns deine ewige Liebe.
    Jetzt ist die Zeit gekommen und aus der Erde wuchs die Blume deiner Liebe – WIR – Deine Menschenkinder Engelhafter Seelen.
    Deinen Duft verströmend durch deine Kinder die einander weckten, mit der Versicherung deiner Liebe, danken wir dir von Herzen, daß du uns stets führst von dem Tag an dem wir unsere Flügel bei dir gelassen haben, um uns als Mensch zu erfahren.
    Ich weiß, daß all meine Lieben hier auf Erden, körperlich, Geistig und seelisch, unentwegt sich deines Schutzes und deiner Liebe sicher sein können, unabhängig davon, ob sie sich dessen und Deiner bewusst sind und der Tatsache, daß dein Reich auf Erden zurückkommt.

    Im Namen all unserer Lieben und stellvertretend durch das ihre Seelen noch tief schlafen, danken wir dir himmlischer Father auch in ihrem Sinne dafür, dass uns in all unseren Widerständen und Verletzungen, du uns immer nur unsere Brüder und Schwestern gesandt hast, um dass wir den Engel als Mensch und unsere Göttlichkeit in uns darüber erkennen und wieder zum Ausdruck bringen dürfen, um das Aufwachen und Heilung hier auf Erden geschehen kann.
    In ewiger Liebe dein Kind.
    https://bumibahagia.com/2020/11/27/post ... ent-237698


    .
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Du bist mehr als du denkst - Am Limit (ascension.eu/1.12.2020)

Beitrag: # 19490Beitrag future_is_now
Dienstag 1. Dezember 2020, 17:07

https://ascension.eu/ - 01.12.2020

Bild
Du bist mehr als du denkst - Am Limit

Das Gefühl, einfach nur abtauchen zu wollen, sich komplett zurückziehen zu wollen und dem, was gerade geschieht, seinen freien Lauf zu lassen.

Aufholjagd

Die ständigen Lichteinströmungen und Lichtcodierungen, die wir seit vielen Wochen erfahren, lassen unseren Ätherkörper bereits in höheren Frequenzen schwingen. Doch für unseren physischen Körper ist es eine wahre Herausforderung und eine enorme Kraftanstrengung den höher schwingenden Ätherkörper immer wieder einzuholen, um dann gemeinsam in einer höheren Ordnung von Harmonie, Gesundheit und Erfüllt-Sein zu schwingen. Überall dort, wo alte Baustellen den freien Fluss noch blockieren, kann sich dieser Prozess in heftigen emotionalen, mentalen und körperlichen Aufstiegssymptomen zeigen. Darüber mehr im >>> Energiebarometer.

5D Herz-Intelligenz und 3D-Verstand

Es scheint, als will alles auf einmal passieren. Bei uns selbst, wie im Außen. Unsere Herz-Intelligenz, die Schwingung der 5. Dimension, bahnt sich unaufhaltsam ihren Weg. Ihre Schwingung und Wissen sind mit einem 3D-Verstand nicht kompatibel. Da, wo der 3D-Verstand noch aktiv ist, zeigen sich immer größere Verständnisprobleme zwischen Herz und Verstand, mit dem Gefühl von Leere, Traurigkeit, Wut oder dem Gefühl, hier fehl am Platze zu sein. Doch, je mehr wir uns unserer Herz-Intelligenz öffnen und unserer Intuition vertrauen, desto mehr wird dieses Gefühl weichen. Desto leichter können wir diesen Wandel genießen und das große Spektakel auf der Weltenbühne, das Spiel von Opfer und Retter, das Spiel der Illusionen, der Manipulationen, der Kontrolle und des Schweigens erkennen und mit unserer Macht, unserem Licht, das wir sind, transformieren.

Deutlich ist jetzt zu spüren, wie und wo sich noch heftig gewunden wird, um an alten Gesellschaftsstrukturen und Ego-Panzer festzuhalten. Die große "Welt-Korruption", die weder das Leben, noch die Erde ehrt und sehr lange Zeit im Dunkeln, im Verborgenem aktiv sein konnte, enttarnt sich nun wie von selbst. Gemeinsam, mit unserem Erwachen in unser Licht und der Unterstützung der massiven Lichtwellen aus dem Kosmos wird das tiefste Dunkle jetzt deutlich sichtbar. Nichts kann sich mehr verstecken. Das gilt auch für noch nicht erlöste Schattenanteile in uns selbst. Das Erwachen ist da. Es ist wie eine nicht sichtbare Welle, die uns intensiv spürbar im Rücken massiv in das Neue drängt.

DNA-Aktivierung

Das, was im Augenblick zusätzlich noch passiert, ist, dass diese Lichtwellen Informationen aktivieren, die in unserer DNA kodiert sind und unseren Körper mutieren lässt. Unsere 2-strängig Doppelhelix ist dabei in den Urzustand ihrer 12-strängigen Doppelhelix zurück zu kehren.
Energie oder Licht sind im Grunde genommen Informationen, die in unsere Molekularstrukturen eindringen und tiefgreifende, lichtvolle Veränderungen hervorrufen können. Bei vielen findet gerade eine DNA-Aktivierung statt.
Um alles dieses zu integrieren wie auch sich immer wieder auszubalancieren, bedarf es so manchen Kraftaktes, viel Energie und immer wieder Ruhephasen, damit der Körper nachziehen kann. Mehr darüber im >>> Energiebarometer.

Tribut zollen

Auch ich habe in den letzten 2 Wochen diesen gewaltigen energetischen Einflüssen Tribut zollen dürfen. So war es mir nicht möglich, all das in diesem Newsletter zu schreiben, was mir am Herzen liegt und ich dir gerne mitteilen möchte. Ein weiterer Newsletter wird in Kürze u.a. mit folgenden Themen folgen.

• Wie kann ich mich und meine Körpersysteme effektiv vorbereiten auf die optimale Nutzung und Verarbeitung der Energien am:

• großen kosmischen Ereignis am 21. Dez.

• und auf die besonderen Energien der Rauhnächte, der Anderswelt vom 24. Dez. bis 6. Jan.



Vgl.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

im positiven Licht sehen (Werner Neuner/2.12.2020)

Beitrag: # 19530Beitrag future_is_now
Donnerstag 3. Dezember 2020, 18:44

Werner Neuner - newsletter 02.12.2020:

im positiven Licht sehen

Die aktuelle Krise ist definitiv ein Wendepunkt in der Geschichte des Menschen. Das, was wir jetzt tun können, ist der Aufbau eines heilen globalen Feldes. Und das geschieht auch, in einer Vielzahl von Initiativen. Durch visualisierende Meditationen, durch Rituale, durch Musik. Sehr schön finde ich das online Livekonzert von Lex van Someren, das jeden Freitag ab 20 Uhr 30 stattfindet (>> siehe hier…).

All diesen Initiativen ist eines gemeinsam: Die Sehnsucht nach einer neuen Welt des Friedens, in der die Liebesenergien sich frei entfalten können. So verbinden wir uns jeden Freitag um 21 Uhr in einer Meditation, in der wir die neue Welt der geheilten Liebe mit unserem klaren Geist und kraft unseres liebenden Herzens visualisieren. Diese Vision übertragen wir ins morphogenetische Feld. Es wäre schön, wenn auch du zu diesem Zeitpunkt diese Vision mit uns teilst.
Eine Möglichkeit, wie du diese Meditation gestalten kannst, findest du hier:

Bild
Die „Vision Neue Erde“
> > die Venusmeditation… (hier findest du die Venusmeditation als pdf-Datei als freien Download).

Das Wesentliche bei all diesen Initiativen besteht darin, dass eine neue, heile Welt nur dann entstehen kann, wenn diese Heilung zuerst in uns selbst stattfindet. Denn das, was wir um uns herum erleben, sind nicht „widrige Umstände“, sondern ist das Ergebnis von dem, was in uns selbst stattfindet. Alles, was existiert, entsteht von „innen nach außen“. Das ist eine kosmische Gesetzmäßigkeit, sie gilt vor allem für unsere globale Realität.

Wenn wir eine kollektive Krise im Außen erleben, ist dies das Ergebnis einer kollektiven Krise im Inneren des Menschen. Diese gilt es zu heilen. Und wenn du diese Heilung bei dir beginnst, leistest du einen enormen Beitrag zur Heilung der Welt!

Wege und Impulse zur Heilung der inneren Krise möchte ich dir heute zeigen. Empfehlenswert dazu ist ein sehr schöner Vortrag von Dieter Duhm, den du hier finden kannst: Dieter Duhm - die Welt entsteht von innen nach außen

Jupiter und Saturn

Einen sehr hilfreichen kosmischen Impuls werden wir am 21. Dezember 2020 erleben! An diesem Tag werden Jupiter und Saturn am Abendhimmel so nahe beieinander stehen, dass sie beinahe wie ein einziger heller Stern erscheinen werden. In den frühen Abendstunden werden wir dieses Ereignis am südwestlichen Sternenhimmel beobachten können. Es macht Sinn, wenn wir dieses „Sternenlicht“ auf uns wirken lassen, verbunden mit einer Meditation oder einem Gebet.
Möge das Jupiterlicht starke Heilungsimpulse in uns und im globalen Bewusstseinsfeld des Menschen freisetzen!

Der Saturn steht in der astrologischen Deutung für das „Schicksal“, während Jupiter der Förderer und Gönner ist. Wenn sich nun Jupiter mit dem Saturn vereint, sind heilsame Wendepunkte im Weltgeschehen möglich.
Solch eine „große Konjunktion“ dieser beiden Planeten erscheint ungefähr alle 20 Jahre. Doch dass dies mit der Wintersonnenwende (21. Dezember) zusammenfällt, ist ein Jahrtausendereignis. Dies gab es in den vergangenen 3500 Jahren kein einziges Mal und wird in den kommenden Jahrhunderten sich nur einmal wiederholen (am 21. Dezember 2159).

Bemerkenswert ist außerdem, dass diese große Konjunktion genau 8 Jahre nach dem 21. Dezember 2012 stattfindet. Nach dem Maya-Kalender endete am 21.12.2012 eine mehr als 5000-jährige Epoche. Der 21.12.2012 ergab sich aus den zyklischen Bewegungen der „Hunab Ku“ (dem Zentrum unserer Galaxie) im Zusammenspiel mit der Venus. Nach genau 8 Jahren stehen Venus und Erde wieder am selben kosmischen Punkt im Sonnensystem. Der 21. Dezember 2020 ist ein bemerkenswerter kosmischer Wendepunkt, mit dem die Neue Erde in uns selbst und auf der globalen Ebene geboren werden will.

Noch ein Gedanke: Die große Konjunktion von Jupiter und Saturn ist mit großer Wahrscheinlichkeit der „Stern von Bethlehem“, der in unserer Weihnachtsgeschichte erzählt wird. Solch eine Himmelserscheinung gab es auch im Jahr 7 v. Chr., dem wahrscheinlich tatsächlichen Geburtsjahr von Jesus. Und heuer sehen wir diesen „Stern von Bethlehem“ mit eigenen Augen in der Weihnachtszeit.

Das Anda Te Symbol „Sane“

Bild

Ein sehr wirkungsvoller Begleiter für unsere Zeit ist das Anda Te Symbol „Sane“ von Susanne Petschauer. Es hilft uns, in schwierigen Zeiten ein „positives Licht“ in uns und um uns herum zu entfachen. Aus dem Anda Te Buch hier die Beschreibung dieser Energie:
  • „Wirkung:
    Bei sich selber bleiben
    Wertfreie Haltung einnehmen gegenüber Menschen, bei denen uns etwas stört
    Neutrale Position einnehmen gegenüber Situationen im Leben, die unangenehm oder bedrohlich erscheinen
    Auf Probleme hinschauen
    Aus schwierigen Situationen etwas machen
Dich stört etwas an einem anderen Menschen, die Art, wie er spricht, wie er sich bewegt, wie er isst oder Ähnliches. Solange du damit in Resonanz gehst, wird es dir nicht gelingen, in dir selbst zu ruhen und Frieden zu finden. Es wird dir mit Gewissheit auch nicht gelingen, wenn du versuchst, diesen Menschen zu ändern.
Stell dir diesen Menschen vor. Zeichne das Symbol Sane über das Vorstellungsbild, das du von ihm hast. Dann kehrt Frieden in dir ein, du kannst dich wieder auf dich selbst besinnen.

Dich stört etwas in deinem Leben, du findest eine Situation sogar bedrohlich, beängstigend, erschreckend. Schau dir das genau an. Zeichne das Symbole Sane über diese Situation. Du findest zu dir zurück, nimmst eine neutrale Haltung ein. Und plötzlich findest du einen Ausweg oder erkennst Möglichkeiten, an die du noch nicht gedacht hattest.

Das Symbol Sane hilft dir generell, auf ein Problem hinzuschauen, denn solange du ein Problem zu negieren versuchst, wirst du es nicht lösen können.

Die Kreise und der Punkt in der Mitte des Symbols werfen ein neues Licht auf das Problem. Du erkennst darin sogar Möglichkeiten und Chancen, die dich auf deinem Weg weiterbringen werden. Du erkennst den Kern des Problems als Potential, das nach außen hin zu strahlen beginnt.“

Weitere Infos und Symbole der Anda Te findest du hier:
http://neunercode.com/Shop/Buecher/AndaTe.html
http://neunercode.com/News/2020/12positivesLicht.html


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das gigantische kosmische Ereignis zur Wintersonnenwende am 21. Dez. 2020 (ascension.eu/6.12.2020)

Beitrag: # 19551Beitrag future_is_now
Sonntag 6. Dezember 2020, 11:34

https://ascension.eu/ - 06.12.2020

Bild


Das gigantische kosmische Ereignis zur
Wintersonnenwende am 21. Dez. 2020
… ein evolutionärer Quantensprung im Bewusstsein der Menschen
… der berühmte Paradigmenwechsel ins Goldene Zeitalter??

Wie alle Systeme im Universum, unterliegt auch die Erde einem großen Wandel. Sie wird nun seit längerer Zeit schon von hochgeladenen kosmischen Strahlen geflutet, die vom galaktischen Kern ausgehen und
die Menschen unterstützen, ihre inneren Panzer zu knacken, sich mehr
mit dem eigenen Geist auseinander zu setzen, um dabei zur Erkenntnis
zu kommen, dass jeder mit seinen Worten und seinem Denken ein einzigartiger, göttlicher Schöpfer ist.

Der galaktische Kern, auch als zentrale Sonne bekannt, und von den
Mayas Hunab Ku bezeichnet, befindet sich im Zentrum der Milch-straßengalaxie, im Sternbild Schütze. Durch diese einströmenden hochgeladenen kosmischen Strahlen hat das Schwingungsfeld der Menschen und der Erde mittlerweile eine Frequenz angenommen, die
den Weg zu einem riesigem Bewusstseinssprung in die 5. Dimension ebnet. Im kosmischen Plan ist die Wiedergeburt von Mutter Erde zum
Licht schon lange und wird nun vollzogen.

Bild

40 Hertz, der Beginn der 5.Dimension

Für das allgemeine Verständnis, Dimensionen sind kein physischer Ort, sie sind ein Seins- oder Bewusstseinszustand, der die wahrgenommene Realität manifestiert. Die 5. Dimension oder Bewusstseinsebene - so wird gesagt - beginnt bei 40 Hertz und endet bei 100 Hertz. Wer die Amplituden der Schumannfrequenz der letzten Monate verfolgt hat, konnte sehen, dass sie immer wieder an die 40 Hertz wie auch darüber hinaus ging. Das daraus mit resultierende und unaufhaltsame Erwachen der Menschheit, das Ausbrechen aus ihren inneren Panzern und Verletzungen wie auch erstarrten Sichtweisen, die vielen wunderbaren Erkenntnisprozesse, die dadurch entstanden sind und weiter entstehen werden, führen zu einer stetigen sich erhöhenden Schwingungs-frequenz, welches mit dem gigantischen Ereignis/Zeitensprung am 21. Dez. zu evolutionären Quantensprüngen im Bewusstsein führen kann.

…und all unsere Sternengeschwister und Lichtwesen im Universum sind hier, um Zeuge dieses großen Aufstiegs der Menschheit zu werden.

Der große Paradigmen-Wechsel – die kosmische Geburt

Mit dem großen kosmischen Ereignis am 21.12.2020 und die in den Morgenstunden parallel stattfindende Vereinigung von Saturn, Jupiter und Pluto, auch bezeichnet als dreifache Konjunktion, die es zuletzt so vor 6000 gab und die zugleich einen neuen kosmischen Mutations-Zyklus hervorruft, öffnen sich die Türen für einen Paradigmenwechsel, um die langerwartete Ära des Lichts, des Goldenen Zeitalters einzuleiten. Es ist die Ära des neuen Wassermannzeitalters, die dazu beitragen wird,

>>> weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11653
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Jupiter-Saturn-Konjunktion am 21.12.2020

Beitrag: # 19578Beitrag future_is_now
Montag 7. Dezember 2020, 19:11

https://bumibahagia.com/

Der 21. Dezember

„Wappnet euch. Ich habe Kunde, doch weiß ich nichts. Sollte am 21. 12. weiß Gott was Unerwartetes und verd Großes und möglicherweise Schreckenerregendes geschehen…fürchte dich nicht. Bleibe in deiner Ruhe. Vertraue in dich, deine eigene Macht und in das göttliche Leben. Horche auf die Stimme deines Herzens.“

Thom Ram, 05.12.NZ8 (Neues Zweitalter, huch, welch köstlich Verschreiber, Jahr acht)

Für mich sehr Bedenkenswertes:
Vid NORMAN INVESTIGATIV auf https://bumibahagia.com/2020/12/05/der-21-dezember/




Bild
Abb. Die Jupiter-Saturn-Konjunktion am 21.12.2020 (ist nicht der Stern von Bethlehem) [Astrodicticum Simplex]
Stern von Bethlehem am 21. Dezember 2020!
https://youtu.be/_m4jnPyHw4Q

KATH.NET - Katholische Internetzeitung -

Spannende News vom Physiker und Astronomen Werner Gruber bei einer "oe24"-Diskussion.

aus: Fellner! LIVE: Werner Gruber vs. Christian Mucha
https://youtu.be/GYtpAJV6_fM


Bild
Die Sterne im Dezember 2020 * Astrologie der neuen Zeit * Robby Altwein
https://youtu.be/wrb_LtJk5C8


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten