Seite 1 von 1

Nachtschweiß

Verfasst: Mittwoch 10. Januar 2018, 14:06
von Dajana
Hallo, Ihr Lieben!
Kennt das eventuell einer von Euch? Massives Schwitzen in der Nacht? Ich habe das immer mal wieder und oft dachte ich, ich könnte es einem äußeren Einfluss zuschreiben. Die letzten Tage ist es jedoch extrem und ich habe den Eindruck, dass sich bei mir Einiges tut. Ich mache mich auf vieles aufmerksam, was ich lange Zeit weggedrückt habe, fange an mich anzunehmen, mit allem was mich eben ausmacht. Auch wenn es für mich eher “unschöne“ Dinge sind, kann ich sehen, dass im Grunde alles gut ist und dass ich in jedem Moment “perfekt“ bin.
Nunja, ich weiß nicht wirklich, ob dieses nächtliche Schwitzen damit einhergeht, es fiel mir nur auf, dass es zeitlich irgendwie zusammen passt.
Ich wünsche Euch einen wundervollen Mittwoch! Liebste Grüße sendet Euch Dajana

Re: Nachtschweiß

Verfasst: Donnerstag 11. Januar 2018, 17:02
von Aywin
Liebe Dajana,

also...ich hatte es bisher nicht, dass ich in der Nacht so sehr geschwitzt habe. Bei mir ist es eher so, dass ich immer sehr friere und eher mit ein bis zwei Wärmflaschen mein Bett teile.

Kann es ggf. eines mit der Lichtkörpersymptome sein? Hast du dich damit schon einmal vertraut gemacht?

Ganz lieben Gruß
Aywin :50: