Die heilende Kraft von Umarmungen

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2989
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die heilende Kraft von Umarmungen

Beitrag: # 2430Beitrag future_is_now
Montag 2. Juli 2018, 18:01

INTRO:

Bild
>> Erstaunlich aber wissenschaftlich belegt: Bäume umarmen und Waldbaden ist gesund






trans-information - 2. Juli 2018:

Die heilende Kraft von Umarmungen
– Hattest du heute schon eine Umarmung?
:lovetogether:


Dies ist meine Empfehlung als Antwort auf die #MeToo-Bewegung (die eine Reaktion ist auf die Folgen eines pervertierten Ausdrucks des Bedürfnisses nach Nähe und Berührung):

Schenke deinen Mitmenschen eine respektierende, ehrlich gemeinte, gebende, einfühlsame Umarmung.


Bild

Von Dr. Joseph Mercola auf Wakeup-world.com; übersetzt von Taygeta


• Von der Geburt bis zum Tod ist Berührung ein wichtiger Teil der emotionalen und körperlichen Gesundheit, da sie die Freisetzung von Hormonen wie Dopamin und Oxytocin auslöst und die Menge an Cortisol im Körper reduziert.

• Zu den gesundheitlichen Vorteilen, die sich aus Umarmungen ergeben, gehören eine Verringerung der Traurigkeit, ein niedrigerer Blutdruck, eine verlangsamte Herzfrequenz, weniger Angst und mehr Mitgefühl.

• Du kannst die Anzahl der Umarmungen und Berührungen, die du jeden Tag erhältst, erhöhen, indem du dich auf andere einstellst, die Umarmungen wünschen, Umarmungen geben möchten und dich für therapeutische Aktivitäten mit Berührungen engagierst.

(...)


Amüsante Fakten über das Umarmen

(...)

Bild
Fake Hugs vs. Real Hugs! (Social Experiment)

Fünf Arten der Umarmung
https://youtu.be/-CAV2yEp720

Es mag schwierig sein, jeden Tag Umarmungen zu bekommen, wenn man in einem Land lebt, in dem körperliche Berührung nicht gefördert wird, oder wenn man allein lebt. Wenn du dich ernsthaft um diese Aufgabe bemühst, gibt es vielleicht Möglichkeiten, gesunde Berührungen zu erhalten. Die folgenden Vorschläge mögen sich anfühlen, als ob sie ausserhalb deiner Komfortzone seien, aber du wirst deren Ergebnisse nicht geniessen können, wenn du nicht den ersten Schritt machst.

Teddybär

Bild
Auch Tieren können umarmt werden 😉
Wenn auch nicht so befriedigend wie das Umarmen eines anderen Menschen, kann das Umarmen eines unbelebten Gegenstandes doch auch helfen, Furcht und Ängste zu reduzieren.

Begrüssung
Auch wenn es sich zunächst seltsam anfühlt, mache es dir zur Gewohnheit, deine Freunde mit einer Umarmung zu begrüssen. Doch frage zuerst, bevor du es machst. Das kann zwischen zwei Männern etwas schwieriger sein. Allerdings, wenn du nicht aus deiner Komfortzone heraustrittst und fragst, wirst du die Freunde nicht finden, die auf der Suche nach dem gleichen nicht-sexuellen Berührungs-Kontakt sind.

Therapeutische Berührung
Chiropraktiker, Massagetherapeuten und Reiki-Meister müssen alle berühren, um ihren Beruf auszuüben, und die meisten sind sich über die gesundheitlichen Vorteile der Berührung im Klaren. Du erhältst wahrscheinlich nicht täglich eine Massage, aber es kann dies etwas sein, das du in deinen Monatsplan einbauen könntest.

Gib eine
Du bekommst möglicherweise keine, wenn du nicht selbst eine gibst. Wenn du deine Kinder, Geschwister, Eltern oder Freunde normalerweise nicht umarmst, könnte es an dir liegen, den ersten Schritt zu tun und eine Umarmung einzuleiten.

Sei achtsam
Manche Leute wollen nicht umarmt werden, weil sie sich vor Erkältungsviren fürchten. Andere wollen einfach nicht umarmt werden oder haben Angst davor, dass das Gegenüber die Umarmung falsch interpretieren könnte. Achte darauf, wie sich die andere Person fühlt und versuche herauszufinden, wer an diesem Tag ebenfalls eine Umarmung wünscht. Erinnere dich daran, wie du andere Menschen triffst, dass auch andere jeden Tag Umarmungen brauchen. Wenn du die Gelegenheiten suchst, werden sie sich öfter ergeben.


>> VOLLTEXT



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten