Angst, Panik, Depression, Unsicherheit und die Ursachenebene

Hier tauschen wir uns über unsere derzeitige Befindlichkeit aus
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2602
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Angst, Panik, Depression, Unsicherheit und die Ursachenebene

Beitrag: # 3610Beitrag future_is_now
Donnerstag 1. November 2018, 17:52

Bild
Angst, Panik, Depression, Unsicherheit und die Ursachenebene
https://www.youtube.com/watch?v=j9sVMTX ... zF7OR6bzUA


Roland Rettke Am 31.10.2018 veröffentlicht

Angst, Panik, Depression und Unsicherheit. Das sind ja Symptome, die heutzutage immer mehr zunehmen. Und oft liegen die Ursachen vielleicht auf einer viel tieferen Ebene in unserem Bewusstsein, die häufig völlig übersehen wird. Mit dieser Ursachenebene unterhalb unseres Wachbewusstseins befasst sich dieses Video und erklärt die Funktionsweise dieses mentalen Systems.




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Nora
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 15. November 2018, 09:35

Re: Angst, Panik, Depression, Unsicherheit und die Ursachenebene

Beitrag: # 3832Beitrag Nora
Donnerstag 15. November 2018, 09:59

Archonten Toxoplasmose und spirituelle Abwehrmöglichkeiten des Menschen
Einfach mal alle 7 (!) Polarisationspaare anschauen, ausprobieren und es ERFAHREN, was innere MACHT bedeutet.
PURES GLÜCK IN SEINER LEBENDIGSTEN AUFNAHME-und KREATIVITÄT!!!
Funktioniert auch, wenn man nicht an diese ,schwachsinnigen' Archonten ,glaubt' - dies nur mal so als kleiner TIPP AM RANDE! ;) BITTE LIKEN!!!
Es geht hierbei nicht darum, immer gutgelaunt zu sein.
Es geht ,nur' darum sich nicht gegen negativ ,anfühlende' Gefühle zu stemmen, sondern BEWUSST UND MIT BESTEM WISSEN UND GEWISSEN sie zu aktzeptieren und sie zuerst einmal auf ihre Berechtigung zu prüfen, indem der Auslöser/die Ursache erforscht wird , da ein Gefühl (eins von vielen unendlich facettenreichenGefühlen) nichts anderes als eine bestimmte ,Schwingung' (eine von unendlich vielen) deiner Seele/deines Herzens/deines Gemütes ist aus einem dir bewussten oder unbewussten Grund! :')
DU bist nicht dein Gefühl, sondern DU (er-) lebst durch die Gefühle, weil Gefühle dich schwingen und somit leben lassen!
Aufbauende oder Energie absaugende ,Schwingung'!
EIn erhebendes Gefühl (Energie&Schwingungsmuster +/- ) oder ein auslaugendes, Energie ABSAUGENDES Gefühl (aufbauende oder abbauend wirkende ,Schwingung'), innerhalb der 7 Grundschwingungen (also 7 Polarisationspaare INNERHALB der Dualität)...
Denn ohne Außen entsteht auch kein (abgegrenztes erfahrendes) ,Innen'!
Ohne Form und Abgrenzung entsteht kein ,Ich', dass sich in der Unendlichkeit immer wieder neu erfahren kann! ,
Archonten' brauchen aber offenbar DRINGEND ,NEGATIVE' ,GEFÜHLE' (DISRUPTIVE Schwingungen/Feldstärken etc.) –
SONST KÖNNEN SIE KEINE ENERGIE DURCH RESONANZ ABSCHÖPFEN!: -
Sie brauchen immer (mindestens) EIN disruptiv (störendes) schwingendes ,Gefühl', damit der reinigende und schützende toroidale (torusförmige) ,Fluss' der ,Aura' gestört ist!
Interessant hierzu sind Aura-Fotografien (Kilian?) oder die Waage - Experimente von Dr. Klaus Volkamer bezüglich des messbar evidenten Leichterwerdens eines Menschen bei ,positiv' (erbauenden) empfundenen Gedanken und resultierenden Gefühlen!
Man kann den Verstand dazu benutzen, den Verstand zu kontrollieren, bevor man etwas verinnerlicht und als seelischen Ballast mit sich trägt.
Ich denke, Dieter Broers meint hier, dass man immer dazu tendieren sollte (ohne in Schwarz-Weiß-Denken zu verfallen) Freude - statt Angst BEWUSST in seinem Herzen zu kultivieren!
Freude Statt Angst meint in der Polarisation innerhalb der Dualität: Freude oder das Fehlen der Freude.

https://www.youtube.com/watch?v=QMGU7n9KPoM

Gut, wenn man davon nicht betroffen ist, ein Problem weniger :D


Freude oder fehlende Freude (Angst) Freude oder ,Angst':
1) Hoffnung statt Hoffnungslosigkeit
2) Hingabe - statt Geiz und Verschlossenheit!
3) Vertrauen - statt Misstrauen!
4) Vergebung - statt Wut und Hass!
5) Friede - statt Kampf / Anspannung und Verbissenheit (Stress etc)!
6) Mitgefühl - statt Selbstmitleid!
7) Dankbarkeit - statt Undankbarkeit durch Neid und Eifersucht!
------------------------------------------------------ Trauer ist zwar eine ,negativ' schwingende aber reinigende und wertvolle Schwingung meines Erachtens und ist hier als psychisches Kompensationstool außen vor.. –
EINE ,disharmonisch/dissonant' resonierende Schwingung der Seele reicht um den optimalen Energiefluss zu stören und zu blockieren...
Es ist sozusagend technisch berachtet ein dissonanter Schwingungsfaktor im Getriebe und die Seele zieht ,Nebenluft'!
Anscheinend ein gefundenes Fressen für unsere lieben ,Archonten'(!)
Also ist hier ,ACHTSAMKEIT' wieder der beste Schlüssel..
Klingt abgedroschen, ist aber nach meiner persönlichen Erfahrung aber der Schlüssel zu einer SEHR guten Laune^^
-Darüber hinaus kann man PASSENDERWEISE (,Agenda') Punkt 1) bis 7) auch als Arbeitsauftrag der öffentlichen Medien betrachten, indem als AUftrag die siebenzeilige Liste umgekehrt intentionalisiert wird (Angst statt freude)...aber ich will jetzt hier keine Verschwörungstheoien aufstellen....

wilhelm25
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Re: Angst, Panik, Depression, Unsicherheit und die Ursachenebene

Beitrag: # 3884Beitrag wilhelm25
Sonntag 18. November 2018, 18:26

In dem zitierten Video gibt es diese Aussage: https://youtu.be/QMGU7n9KPoM?t=136

Hat man wirklich Schriften aus der Bibliothek von Alexandria gefunden? Es gibt nämlich einen Roman, wo genau das behauptet wird.
Angeblich irgendwo in Texas!!

Gibt es eine nachvollziehbare Quelle für die Behauptung?

wilhelm25
Beiträge: 127
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Archonten

Beitrag: # 3885Beitrag wilhelm25
Sonntag 18. November 2018, 18:29

Hier steht was Archonten sind: https://wissenschaft3000.wordpress.com/ ... ngsmythos/

Also ganz normale Wesen, wie wir sie aus fast jeder Verschwörungstheorie kennen. DIE TYPEN gibt es wirklich. Ob es tatsächlich Nachfahren von Göttern sind, kann ich allerdings nicht sagen!!

Wenn es keine Götter sind, dann müssen es Menschen sein!!

Antworten