Werden uns schon Roboter vorgesetzt?

Hier ist Raum für unsere eigene Medialität
Antworten
wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Werden uns schon Roboter vorgesetzt?

Beitrag: # 7241Beitrag wilhelm25
Montag 10. Juni 2019, 19:44

Schaut Euch mal bitte einen Moment diesen Sprecher an: https://youtu.be/0v3WVgiG338?t=280

Nachdem ich ein paar Minuten lang zugeschaut habe, ist mir aufgefallen, daß der gar keine Mimik hat. Könnte es sich um einen Roboter handeln oder ist sein Gesicht dutzendfach geliftet?

Irgendetwas an seinem Gesicht kommt mir doch komisch vor! Es kann sein, daß ich jetzt Gespenster sehe; ja ich bin etwas müde; aber selbst Gespenster können sehr unterhaltsam sein.
  • Ich kann mich erinnern, mal ein kleines Kind auf dem Arm gehabt zu haben, daß Angst vor grünen Männchen in seinem Zimmer hatte. Da ich gar keine Angst vor grünen Männchen hatte, habe ich dem Kind versprochen die grünen Männchen wegzufangen und diese durch die geschlossene Mauer rauszuwerfen. Es müsse mir nur sagen, wo ich zugreifen solle. Ich habe dann zugegriffen, habe restlos NICHTS gespürt; habe dem Kind die leere, aber geschlossene Hand vorgezeigt; bestätigt bekommen, daß ich ein grünes Männchen gefangen hatte und habe das/ die Männchen dann durch die Wand rausgeworfen!
Grüne Männchen sind in der Familie nie wieder aufgetaucht!! Das Kind hat mir einfach geglaubt, daß grüne Männchen Angst vor mir haben! Und das ist gut so!!

Noch einmal zum Mitschreiben: Grüne Männchen kommen in meinem Weltbild nicht vor, es sei denn, ich muß Kinder beruhigen. Dann würde ich diese Wesenheiten immer wieder rauswerfen!! Roboter kommen in meinem Weltbild sehr wohl vor. Vor etlichen Jahren hatten japanische Firmen schon Roboter auf der Hannovermesse. Die Rechenleistung hat sich seitdem vertausendfacht! Die Technik hat sich wesentlich weiterentwickelt! Warum also soll es keine funktionsfähigen Roboter geben? Ich gehe sowieso davon aus, daß wir heute die Technik haben, die die Typen hinter den Kulissen vor 50 bis 100 Jahren hatten!

Als Arbeitshypothese ist das erlaubt!! Nur nutzt den die technische Überlegenheit nichts, wenn die nicht über das Gespür für das Wesentliche verfügen!

wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Werden uns schon Roboter vorgesetzt?

Beitrag: # 7242Beitrag wilhelm25
Montag 10. Juni 2019, 19:49

Schaut doch mal, wie wir schon veralbert werden: https://www.youtube.com/watch?v=8R5dum43ZAE

Es hat ein paar Monate gedauert, bis die Fälschung fertig war!!! Und dann wurde sie uns präsentiert!!

wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Werden uns schon Roboter vorgesetzt?

Beitrag: # 7245Beitrag wilhelm25
Montag 10. Juni 2019, 20:28

https://www.youtube.com/watch?v=ozS-p1Kq2xc
Ich habe schon wieder das Gefühl einen Roboter zu sehen! Allerdings habe ich einen winzigen Schluck Allohol getrunken!!

Antworten