Ich sehe???

Hier ist Raum für unsere eigene Medialität
merlina
Beiträge: 24
Registriert: Samstag 9. September 2017, 00:33

Re: Ich sehe???

Beitrag: # 1174Beitrag merlina
Montag 2. Oktober 2017, 00:20

Caro hat geschrieben:
Freitag 15. September 2017, 12:01
Liebe Karin

Ja ich werde dir berichten wenn ich mehr weiß über das sehen und ja ich sehe es auch bei allem egal ob Baum , Mensch , Rucksack einfach bei allem , nun ich muss mich nicht unbedingt drauf konzentrieren ich sehe es mach mal auch einfach so und das macht mich dann schon mal unruhig. Kannst du dir ja bestimmt Vorstellen wenn du auf einmal über all so helle schatten hast möchte ich es mal nennen .

Ich möchte dir aber noch meinen Respekt aussprechen denn der Umgang mit Dementen Menschen ist weiß Gott nicht leicht, es recht nicht wenn sie einem nahe stehen. Daher Hut ab das du im geholfen hast sein Rad zu reparieren und eben nicht hergegangen bist und hast ihm das genommen .

Herzliche Grüße Caro :35:
Hallo liebe Caro,

ICH habe etwas gefunden und dachte mir, dass muss ich dir unbedingt mitteilen:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie verändert sich die Wahrnehmung nach dem Aufstieg in die vierte Dimension? Owen Waters hat ein paar Hinweise gegeben:

"Auf dieser höheren Stufe der physischen Existenz werden die Menschen bemerken, dass die Entwicklung ihrer inneren Sinne relativ mühelos geworden ist. Durch Intuition gestützte Gedanken werden allgemein üblich werden. Telepathie zwischen Liebenden wird leicht entwickelt werden können. Kontakte mit Freunden und Verwandten, die gestorben sind, werden immer alltäglicher werden.

Physische Körper der vierten Dichte sind weniger dicht als solche von dritter Dichte. Die Menschen werden beginnen, das Licht wahrzunehmen, das von ihren Körpern und anderer Materie vierter Dichte ausstrahlt. Farbtöne werden intensiver und Klänge werden in die Tiefe expandieren und einen ganz neuen Bereich von Möglichkeiten in den Künsten schaffen. Die Menschen werden auch leichtere Nahrung und mehr Flüssigkeiten zu sich nehmen als vorher."

Hier der Link dazu, falls du mehr erfahren möchtest: http://spiritgate.de/docs/vision.ndx.php

Mach' dir mal Gedanken, wo du bezüglich des Aufstiegs wohl schon stehst :47:
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Außerdem möchte ich dir und Auriel für euren Kommentar bezüglich meines Vaters danken, sie gingen mir wirklich tagelang durch den Kopf und immer wieder dachte ich mir: es war doch ganz einfach, ich LIEBE meinen Papa! (Die wirklich aufreibende Arbeit hatte ja auch meine Mutter mit ihm :40: ). Vielleicht war es aber auch so einfach, weil ich offensichtlich fähig war in "seine Welt" einzutauchen und dadurch recht gut verstand, was ER gerade erlebte.

Nun möchte ich gerne noch ein kurzes Erlebnis mit ihm erzählen:

Eines Tages sagte er: "Ich habe ein Auto gewonnen, hilfst du mir, es abzuholen?" Meine Mutter im Hintergrund schüttelte heftig den Kopf ('da ist nichts dran!' -was mir auch bewusst war :32: ). Ich sagte zu ihm: "Klar, wenn du die Papiere hast, dann ruf' mich an und dann fahren wir es zusammen abholen!" Er strahlte, drehte sich zu meiner Mutter um und meinte: "Siehste ?!"

Es war so einfach, ihn glücklich zu machen, oder? Mein Bruder konnte das nicht, er hatte das Gefühl, wenn er so reagieren würde, dann würde er ihn verar...en. Was denkst du dazu? Muss man den Menschen unbedingt seine eigene Wahrheit vermitteln?

Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir sagst, was du über die Aufstiegssymptome denkst ... schließlich sehe ich ja auch dieses Leuchten :49:

Liebe Grüße :39:

Karin
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende :35:

Caro
Beiträge: 21
Registriert: Sonntag 3. September 2017, 12:25

Re: Ich sehe???

Beitrag: # 1179Beitrag Caro
Montag 2. Oktober 2017, 13:14

Liebe Karin

Danke für den link , ja das fühlt sich gut an . Ich hoffe für dich auch ;)
Das mit deinem Vater fühlt sich für mich auch sehr richtig an so wie du mit ihm umgegangen bist ,aber das ist so in meiner welt dein Bruder in seiner welt konnte sich nicht darauf einlasen so mit ihm umzugehen ,Sehr rational eben .
Es ist natürlich nur eine Vermutung aber Dein Bruder hätte es auch gerne so gemacht wie du es ging für ihn nicht aus seinen Denkmustern heraus und wahr im stillen dankbar as du es konntest.

Herzliche Grüße Caro :35:
behandle jedes wesen so wie du selbst behandelt werden möchtest.

Antworten