9/11 – Die offizielle Version bricht zusammen

Was passiert grad in der äußeren Welt?
wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

9/11 – Die offizielle Version bricht zusammen

Beitrag: # 14587Beitrag wilhelm25
Samstag 4. Januar 2020, 09:20

wilhelm25 hat geschrieben:
Samstag 4. Januar 2020, 09:00
Sehr zu empfehlen, da es neue Informationen gibt. Ein Physiker läßt sich über 911 aus: Ich habe dort sogar das Stichwort
  • ATOMBOMBE
gehört! ....
Jetzt wird es richtig interessant. Die Theorie des Physikers erfordert es, daß es unter jedem der Türme einen Atomreaktor gab. Man findet die Zusammenhänge ab 0:36:xx.

Mein Problem besteht darin:
  • Miniatomreaktoren unter den WTC-Türmen machen keinen Sinn!
  • Wer hätte sowas gebaut? GIGANTOMANIE war doch zur Bauzeit der Türme angesagt!
Gigantische AKW hätten unter den Türmen doch keinen Platz gehabt.

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

9/11 – Kurioser Fund!

Beitrag: # 14830Beitrag wilhelm25
Dienstag 14. Januar 2020, 10:57

Irgendwie bin ich über das Buch von Stephen King "Menschenjagd" gestolpert. Von dem Autor sind alle Bücher leicht auffindbar. Der US-Originaltitel lautete "Running Man".

Was ist an dem Buch so wichtig: Es endet, indem eine 747 in ein Hochhaus reinfliegt!
  • Es handelt sich also um einen direkten Vergleich mit dem, was an 911 passiert ist.
  • Was war früher? Dieses Buch oder 911?
  • Wer diese Frage nicht stellt, hat es leider nicht begriffen.
Die bekannteste US-Bibliothek ist die Kongreß Bibliothek: Mit dieser Quelle habe ich nicht rausbekommen können, wann die erste Auflage erschienen ist. Der zweite Versuch lief über Lügenwiki: Was soll ich Euch sagen? In dieser Zeile:
  • 1982: Menschenjagd, 1986, ISBN 3-548-26330-5, (The Running Man) (Roman)
ist zu entnehmen, daß das Buch im Jahr 1982 erschienen sein muß. Mir ist es dabei egal, ob sich das Datum auf die Originalausgabe oder die Übersetzung bezieht. Der Zeitpunkt liegt weit vor 911!

Jetzt frage ich mich natürlich, ob die Planer von 911 an genau dieser Stelle "ihre Idee" gestohlen haben. Leider kann ich keine Antwort anbieten; für mich sieht es aber so aus!!

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

9/11: Wahrheit steht in Schulbuch in Frankreich; Verlag entschuldigt sich.

Beitrag: # 14929Beitrag wilhelm25
Montag 27. Januar 2020, 19:33

In einen französischen Schulbuch ist nachzulesen, wer 911 "durchgeführt" hat. Der Verlag tippt auf den CIA.

Hier gibt es die Meldung: Da der Verlag die Feststellung nicht beweisen kann, hat er sich jetzt entschuldigt.

Täter muß jemand in den USA gewesen sein. Dieser "jemand" muß Hilfe von US-Geheimdiensten gehabt haben! Es kann und darf offen bleiben, ob es der CIA war!

Eines ist völlig klar: Osama war es nicht. Solch einen Anschlag kann man nicht aus einer Höhle in Afghanistan leiten!

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

9/11: Flugzeugeinschlag ohne Flugzeug?

Beitrag: # 14951Beitrag wilhelm25
Freitag 31. Januar 2020, 09:29

Schaut euch den folgenden Auszug des Videos bitte ein paarmal an: Sehr ihr da ein Flugzeug "durchhuschen"? Ich nicht! Wo ist also das Flugzeug?
  • Wurden die Bilder "versehentlich" veröffentlicht?
Es ist doch klar:
  • Ein Stahlgebäude "läßt viele kleine Flugzeugteile" an sich runterfallen. Das ist nicht passiert; also sind keine Passagierflugzeuge in die beiden Türme reingeflogen!
Die Lügen werden immer offensichtlicher!

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Regierung und Täter von 911

Beitrag: # 14952Beitrag wilhelm25
Freitag 31. Januar 2020, 13:02

Schaut mal bitte hier rein. DAS VIDEO bringt viele neue Fakten über 911. Das gilt für mich. Vielleicht sind andere Leute schlauer.

Und dann kommt die Gretchenfrage. Es wird darüber gesprochen, daß in einer Demokrtie, in der sich die Kräfte gegenseitig kontrollieren, eine Regierung nicht an einem Verbrechen wie 911 beteiligt sein kann.

Hier kommt die entsprechende Aussage: Und jetzt kommt die zweite Gretchenfrage:
  • Wieso soll eine Regierung nicht an Verbrechen, wie 911, beteiligt sein, wenn sie nichts tut, um die tatsächlichen Täter einzukreisen und zur Strecke zu bringen?
  • Im Video wird festgestellt, daß über 99% des Stahls einfach eingeschmolzen wurden, ohne die Trümmer richtig zu untersuchen!
DAS machen doch nur HANDLANGER von Tätern! Und diese HANDLANGER müssen gewußt haben, was die tun!

Finden wir die tatsächlichen Täter von 911, dann haben wir die Kinder und Enkel der Massenmörder aus dem zweiten Weltkrieg! Und die Massenmörder gab es auf jeder der Seiten! Nur wer genau waren die Massenmörder?
  • Warum wird diese Frage nicht gestellt und untersucht?
Ist die Antwort tatsächlich zu einfach? Sind es immer wieder die selben Leute (und deren Kinder und Enkel), die Spaß an Massenmorden haben?

Sucht das Geld und die Methoden, mit denen mit Geld betrogen wird! Wenn ihr das verstanden habt, dann steht ihr unmittelbar vor den tatsächlichen Tätern.

Wenn ihr euch nicht an die Täter rantraut:
  • Nehmt denen die Handlanger weg und beseitigt die vollständigen Familien der Handlanger!
  • Die Organisatoren werden dann niemanden mehr finden, der bereit ist, die Dreckarbeit zu machen!
Es geht nur um die Wurst; sprich um das Wohlergehen EURER KINDER UND ENKEL!

DIE ODER WIR!!

Eine andere Wahl gibt es nicht!

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Regierung und Täter von 911

Beitrag: # 14953Beitrag wilhelm25
Freitag 31. Januar 2020, 13:05


wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

9/11 – Die Lüge springt uns richtig an!

Beitrag: # 16036Beitrag wilhelm25
Dienstag 7. April 2020, 20:42

Schaut euch an, wie viele Stahlträger Außen an den WTC-Türmen verbaut wurden. Da kann man nicht mit einem Flugzeug durchfliegen. In diesem Buch: gibt es Maße für die Stahlträger!

Die Tatsache, daß flugzeugähnliche Einschlagschäden in den Hochhäusern auftauchten, belegt zwingend, daß die Anschläge in den Türmen vorbereitet wurden. Flugzeuge sind NICHT in den Hochhäusern eingeschlagen!

Sagt man euch auch, daß man den Einschlag der Flugzeuge doch im fernsehen anschauen konnte? Dann fragt diese Leute, ob die das Video "Krieg der Sterne" kennen. DER FILM wurde nämlich auch am Computer gedreht!

Aus die Maus! Die 911-Mörder sitzen in den USA!!!!

Ihr möchtet weitere Lügen kennen lernen? dann schaut bitte hier für zehn Minuten rein: Dann beantwortet bitte eine einzige Frage:
  • Sehen so Sieger aus?
  • Sehen so Leute aus, die DAS ABENTEUER der ganzen Welt erleben durften und die die ersten Mondfahrer waren?
Wirklich?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9275
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Freigabe von 9/11-Dokumenten blockiert (13.4.2020)

Beitrag: # 16262Beitrag future_is_now
Montag 20. April 2020, 17:06

Die Geschichte zieht sich hin....:

https://smopo.ch/ - 20. Apr. 2020:

Freigabe von 9/11-Dokumenten blockiert

Bild

Am Montag vergangener Woche haben der amerikanische Generalstaatsanwalt William Barr, sowie der amtierende Direktor des nationalen Geheimdienstes Richard Grenell und andere hohe Beamte einen Bundesrichter aufgefordert, die Offenlegung von Akten im Zusammenhang mit der Rolle der Regierung Saudi-Arabiens bei den Anschlägen vom 11. September zu verhindern. Die Beamten machten dem Richter in dem Zivilverfahren klar, …

Bild
Student shoots video of WTC on 9/11 A former NYU student ...
https://youtu.be/_qiVBOqNiOs

weiterlesen


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Re: Freigabe von 9/11-Dokumenten blockiert (13.4.2020)

Beitrag: # 16266Beitrag wilhelm25
Montag 20. April 2020, 18:18

future_is_now hat geschrieben:
Montag 20. April 2020, 17:06
Die Geschichte zieht sich hin....:
https://smopo.ch/ - 20. Apr. 2020:
Freigabe von 9/11-Dokumenten blockiert ...
Es gibt nur zwei Möglichkeiten. Die Dokumente belegen, daß die Regierung
  • ganz genaue Kenntnis von den tatsächlichen Täter hat und schweigt, oder
  • die immer noch nicht wissen, wer oder was das ausgelöst hat!
Ich neige zur zweiten These! Wenn ich überlege, daß bei Waldbränden Häuser abbrennen, aber die neben den Häusern stehenden Bäume unbeschädigt bleiben, dann haben wir etwas zu lernen. Bei Videos, die bei Bränden gemacht wurden, waren teilweise auf den Filmen blaue Blitze zu sehen. Die Anwohner hielten das für Laserstrahlen, mit denen die Feuer angezündet wurden.

Wir wissen noch lange nicht alles!!

Wenn es nach Waldbränden geschmolzenes Aluminium gibt, dann muß das Feuer sehr heiß gewesen sein. Warum hat es sowas früher nicht gegeben? Wo ist die Energiequelle zu finden?

wilhelm25
Beiträge: 2714
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Wolkenkratzer im Emirat Schardscha abgefackelt!!

Beitrag: # 16590Beitrag wilhelm25
Mittwoch 6. Mai 2020, 17:38

Warum wurde ein Wolkenkratzer, der lichterloh brannte, nicht ZERSTAUBT, wie bei 911????
Hier gibt es die Meldung: Dieses, dort verlinkte Video ist sehr anschaulich: Warum ist das Hochhaus nicht ZERSTAUBT????
Hatten die im Keller keine Sprengeinrichtung für Wasserstoffbomben???? Oder hatten die keine Waserstoffbombe da, weil mit dem Großfeuer nicht zu rechnen war? (Oder der Brand nicht geplant war????)

Nachtrag: DAS Emirat war mir einfach nicht bekannt. Es gibt es wirklich: Für solche Recherchen ist LÜGENWIKI glaubwürdig genug!

Antworten