Merkel-Land hat fertig (watergate.tv/3.10.2019)

Was passiert grad in der äußeren Welt?
wilhelm25
Beiträge: 3585
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Re: Milliarden Fliegen können nicht irren!

Beitrag: # 16574Beitrag wilhelm25
Mittwoch 6. Mai 2020, 05:17

wilhelm25 hat geschrieben:
Montag 4. Mai 2020, 16:12
Schaut euch mal bitte diese VERBRAUCHTE Frau an, oder was von der übrig geblieben ist:
https://cdni.rt.com/deutsch/images/2020 ... 58994e.jpg
Quelle: https://deutsch.rt.com/inland/102097-in ... it-merkel/
DIE soll/ will eine weitere Amtszeit? Der Herrgott bewahre uns vor dieser Prüfung!
Schaut euch doch bloß mal diese abgetakelte alte Frau an! So sieht man aus, wenn man direkt vor der Hinrichtung steht!
Ich bin erneut restlos entsetzt!!!!!!!!

Jetzt zu einem aktuellen und wichtigen Thema. legitim.ch: ist es zu verdanken, daß wir von massenhaften Einreisen nach England wissen.
  • Wie sieht es in Deutschland aus?
  • Die Biodeutschen sollen im Haus bleiben und sich fürchten (was viele Leute tatsächlich tun) und Andere lachen mal wieder über die dummen Deutschen?
  • Ist das tatsächlich so geplant????
Macht euch richtig schlau: Corona ist bloß eine dreckige Lüge. Man muß es nur BEGRÜNDET BEGREIFEN, sonst kann einen die Angst trotzdem auffressen. Hier geht es zum Wissen! Der Glaube zu diesem Thema soll in den Kirchen bleiben!!!!

https://forum.spiritscape.de/viewtopic. ... 109#p16109

https://forum.spiritscape.de/viewtopic. ... 200#p16200

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Milliarden Fliegen können nicht irren!

Beitrag: # 16582Beitrag future_is_now
Mittwoch 6. Mai 2020, 09:53

wilhelm25 hat geschrieben:
Mittwoch 6. Mai 2020, 05:17
Schaut euch doch bloß mal diese abgetakelte alte Frau an! So sieht man aus, wenn man direkt vor der Hinrichtung steht!
Ich bin erneut restlos entsetzt!!!!!!!!

Jetzt zu einem aktuellen und wichtigen Thema. legitim.ch: ist es zu verdanken, daß wir von massenhaften Einreisen nach England wissen.
  • Wie sieht es in Deutschland aus?
  • Die Biodeutschen sollen im Haus bleiben und sich fürchten (was viele Leute tatsächlich tun) und Andere lachen mal wieder über die dummen Deutschen?
  • Ist das tatsächlich so geplant????
Macht euch richtig schlau: Corona ist bloß eine dreckige Lüge. Man muß es nur BEGRÜNDET BEGREIFEN, sonst kann einen die Angst trotzdem auffressen. Hier geht es zum Wissen! Der Glaube zu diesem Thema soll in den Kirchen bleiben!!!!

https://forum.spiritscape.de/viewtopic. ... 109#p16109

https://forum.spiritscape.de/viewtopic. ... 200#p16200

gehe auch zu:



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Merkel: „Kurz davor aufzugeben“ (7.5.2020)

Beitrag: # 16625Beitrag future_is_now
Freitag 8. Mai 2020, 15:15

https://unser-mitteleuropa.com/ - 07.05.2020:

Merkel erkennt: Corona-Hysterie kann sie nicht mehr retten

Die „Lockerungsdiskussions-Orgien“, wie Merkel die Sorge der Bürger um die bedrohte Freiheit und die der Wirschaft vor Pleiten abfällig bezeichnete, scheinen offensichtlich ihr Ziel nicht zu verfehlen.

Merkel: „Kurz davor aufzugeben“

In einer zähen Sitzung einigte sich gestern Kanzlerin Angela Merkel (65, CDU) mit den Regierungschefs der Länder auf erste Lockerungen der Kontaktverbote. Sogar die Bundesliga darf endlich wieder starten und das schon ab 15. Mai, berichtet BILD. Und eine weitere Frohbotschaft ist dort zu lesen: Der Weg dahin war ein Nervenkrieg der Länder mit der Kanzlerin. Sie sei „kurz davor aufzugeben“, stöhnte Merkel laut Teilnehmern – offenbar entnervt von Streitlust und Rededrang der 16 Länderchefs.

Markus Gärtner bringt in seinem Youtube-Kanal PI Politik Spezial die hoffentlich letzten politischen Zuckungen der angeschlagenen Kanzlerin auf den Punkt:

Bild
KLARTEXT - Merkel weiß, sie ist am Ende
https://youtu.be/MNggwLxthVs

Nachdem Merkel ihren Standpunkte je nach „Bedarf“ ändert, wir erinnern uns, was sie seinerzeit über die Migrationspolitik gesagt und versprochen hat (Stichwort: „Multikulti ist gescheitet“) sind ihre jeweiligen Ankündigungen nur hohle Phrasen. Vermutlich auch diesmal.
Würde die Wendehälsin tatsächlich zurücktreten, wäre das ein Triumpf der Hoffnung über die Erfahrung.

https://unser-mitteleuropa.com/merkel-e ... hr-retten/


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Merkel droht: Wenn das Wahlvieh nicht gehorcht, kommt der nächste Shutdown! (ano/7.5.2020)

Beitrag: # 16631Beitrag future_is_now
Freitag 8. Mai 2020, 18:34

www.anonymousnews.ru/ - 7. Mai 2020:

Merkel droht: Wenn das Wahlvieh nicht gehorcht, kommt der nächste Shutdown!

Bild

Angela Merkel hat den Bürgern in Deutschland klar und deutlich mit einem neuen Shutdown gedroht, sofern sie nicht nach ihrer Pfeife tanzen sollten...

Weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Maltas Botschafter vergleicht Merkel mit Hitler und muss zurücktreten (sputniknews.com/11.5.2020)

Beitrag: # 16665Beitrag future_is_now
Montag 11. Mai 2020, 09:52

https://de.sputniknews.com/ - 11. Mai 2020:

Bild
Valetta, Malta

Maltas Botschafter vergleicht Merkel mit Hitler und muss zurücktreten
© CC0


Der maltesische Botschafter in Finnland ist Medienangaben zufolge zurücktreten, weil er Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Adolf Hitler verglichen hat.

Michael Zammit Tabona hatte nach Angaben maltesischer Medien in einem mittlerweile gelöschten Facebook-Posting geschrieben:
  • „Vor 75 Jahren haben wir Hitler gestoppt. Wer wird Angela Merkel stoppen? Sie hat Hitlers Traum erfüllt! Europa zu kontrollieren.”

Maltas Außenminister Evarist Bartolo bestätigte der Zeitung „Times of Malta” am Sonntag, dass der Botschafter zurückgetreten sei und dass an Deutschland eine Entschuldigung für den „unsensiblen” Kommentar geschickt werde. Am Freitag wurde in Europa das Ende des Zweiten Weltkriegs vor 75 Jahren gefeiert – es war an diesem Tag, dass der Botschafter sein Posting veröffentlicht hatte.

msch/dpa
https://sptnkne.ws/CtZE



siehe auch:


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Bei WHO „laufen die Fäden zusammen“: Merkel stärkt der Organisation im Streit mit USA den Rücken (sputniknews/18.5.2020)

Beitrag: # 16800Beitrag future_is_now
Montag 18. Mai 2020, 18:36

https://de.sputniknews.com/ - 18.05.2020

Bei WHO „laufen die Fäden zusammen“: Merkel stärkt der Organisation im Streit mit USA den Rücken

Bild
© REUTERS / POOL
Politik


Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am Montag anlässlich der Corona-Krise eine Videobotschaft an die Weltgesundheitsversammlung (World Health Assembly, WHA) veröffentlicht.

„Die Weltgesundheitsorganisation ist die legitimierte globale Institution, bei der die Fäden zusammenlaufen“, so Merkel.

weiterlesen



gehe auch zu:



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 3585
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Merkel-Land hat fertig!

Beitrag: # 16813Beitrag wilhelm25
Mittwoch 20. Mai 2020, 05:16

Hat Merkel-Land wirklich fertig?

Im Moment wird um sich gehauen, daß unmittelbar mit Toten zu rechnen ist! Es wurde eine gesetzliche Grundlage geschaffen, wirklich jeden Bürger ausspionieren zu können. Die Elektronik macht es möglich.
Hier gibt es die Information: Was ist dort zu lesen?
  • Am vergangenen Freitag wurde klammheimlich ein Gesetz verabschiedet, wonach jeder, und sei es noch so eine Bagatellsache, ausspioniert werden darf samt all jenen, die mit dem Verdächtigen Kontakt haben. Und sei es nur der Nachbar. Dieses Gesetz wurde in ein anderes Gesetz hineingeschmuggelt, bei dem es darum ging, dass in Zukunft Verstöße außerhalb des Straßenverkehrs mit Fahrverbot oder Entzug der Fahrerlaubnis bestraft werden können. (Zitat Ende)
So verhalten sich nur Machthaber, wenn die kurz vor dem Sturz stehen. Die setzen alles auf eine einzige Karte! Das Problem bei der Sache liegt darin, daß die mit ihrer Verzweiflungstat Erfolg haben könnten. Satan macht solche Erfolge durchaus möglich. Gerüchteweise soll das wie eine Rauschgiftsucht sein. Man gibt ALLES für den nächsten Schuß. Aufhören tun die Junkies (die Machthaber) nicht. Das unterscheidet die nicht von Hitler, der hunderttausende Deutsche hätte retten können, wenn er vier Wochen früher aufgegeben hätte.

Jetzt gibt es noch eine Gegenwehr: Liebe Polizisten und Geheimdienstleute. Es besteht eine große Wahrscheinlichkeit, daß wir jetzt sehr bald eine ähnliche Situation erleben werden, wie im Jahr 1989 in der DDR. Es ist immer noch nicht geklärt, ob die damalige Revolution spontan durchgesetzt werden konnte, oder geplant war. Unzweifelhaft wurden die berechtigten Forderungen der DDR-Bürger hinterhältig in ihr Gegenteil verwandelt und riesige Vermögen verschenkt. Die Treuhand war die Organisation, die das gemacht hat.

Der Fehler damals bestand darin, daß die Täter der ehemaligen DDR nicht identifiziert, vor Militärgerichte gestellt und gehängt wurden.
Dieser Fehler muß bei der jetzt anstehenden Revolution unbedingt vermieden werden. Und dieses mal muß ,es viel teurer für die Täter und deren Handlanger werden. Dieses mal muß es auch die Familien der Täter betreffen. Die sind entweder mit zu hängen oder zumindest dauerhaft an der Fortpflanzung zu hindern!

Tut das deutsche Volk das nicht, weil es mal wieder zu blöde ist, dann erfolgt automatisch der nächste Betrug, wenn die Betrüger die kleinste Chance sehen, unerkannt bleiben zu können.

Die Agenten des Großkapitals stecken schon lange in der Wahrheitsbewegung. Diese Leute müssen erkannt und an ihrer zerstörenden Arbeit gehindert werden.
Hinterfragt man "merkwürdige Handlungen" von Leuten, die man für vertrauenswürdig hält und bekommt keine Antwort, dann ist Mißtrauen angesagt. Da die Täter das auch wissen, versuchen die ihre Handlungen zeitlich so auszuführen, daß die in eine dynamische Entwicklung fallen. Dann ist i.d.R. keine Zeit Fragen zu stellen und dann werden Fakten geschaffen.
Zu dem Zeitpunkt gibt es hunderte von anderen Teilnehmer und die Fakten lassen sich dann noch sehr gut dokumentieren. Zwanzig Jahre später wird das dann sehr schwer oder unmöglich!
Die Dokumentation muß zeitnah geschehen, dann muß Öffentlichkeit hergestellt werden und dann sind die Fakten zurück zu drehen.

Es steht viel Arbeit vor uns. Wenn wir die Herausforderung nicht annehmen, werden wir verlieren!


wilhelm25
Beiträge: 3585
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Merkel-Land hat fertig!

Beitrag: # 16815Beitrag wilhelm25
Mittwoch 20. Mai 2020, 05:36

Schaut mal bitte hier rein: Ein Brand- Bombenanschlag mit ca. 200.000 Euro Schaden kommt nicht in die Medien: Erinnert ihr euch an die Vorkommnisse zu Sylvester vor ein paar Jahren, als "unsere Kulturbringer" in Köln und vielen anderen Städten "gehaust" haben? DAS sollte auch verschwiegen werden. Es dauerte so etwas zwei Tage, bis die Wut hochkochte und diese "Kulturtat" dann nicht mehr verschwiegen werden konnte.

Meint hier wirklich ein einziger Mensch, daß eine Polizei noch ein einziges Milligramm Vertrauen besitzt, die sich zu so einer Verschleierungsaktion hergibt?
  • Die verantwortlichen Polizisten und alle ihre Handlanger gehören heute noch ohne jede Altersversorgung auf die Straße gesetzt. Nur passiert das nicht!
  • Die damals "befehlenden" Politiker gehören heute noch für den Rest ihrer Tage eingelocht! Deren gesamtes Vermögen ist einzuziehen!
  • Nur wird das nicht passieren.
  • Sollte die nächste Revolution gelingen, dann haben wir so viel Arbeit, daß die Aufarbeitung dieser (uralten) Vorgänge keine Priorität haben darf!
  • Merkt ihr die Zwickmühle, in der wir stecken?
  • Nach der nächsten Revolution darf es mit den Tätern der Jetztzeit (2020 und früher) keine Gnade geben.
  • Die Haupttäter sind zu identifizieren und vor Militärgerichte zu stellen.
  • Verfahrenstricks dürfen dann nicht zugelassen werden.
  • Wenn festgestellt wird, daß zwingende Dienstpflichten wissentlich mißachtet wurden, ist das Urteil zu sprechen.
Wacht endlich auf! Die Alternativen, die man euch bietet, sind überwiegend unterwandert. Schaut doch mal, was bei einer relativ erfolgreichen Partei passiert: Wir werden ohne Ende veralbert! Nur hat satan keine Chance, wenn wir den Überblick behalten: Was den Handlangern droht, steht hier: Es gibt also gar keinen Grund aufzugeben oder keine Hoffnung zu haben. Nur werden KEINE ENGELEIN kommen und für uns die Dreckarbeit machen. Das müssen wir schon selber erledigen. Der Herrgott hat vor den Erfolg die Arbeit gesetzt. Die kann nicht erfolgreich sein, wenn man den Überblick nicht hat!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11756
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Merkel stellt klar: Abschaffung der Grundrechte in Corona-Krise war absolut notwendig (ano/23.05.2020)

Beitrag: # 16912Beitrag future_is_now
Dienstag 26. Mai 2020, 11:54

www.anonymousnews.ru/ - 23.05.2020:

Merkel stellt klar: Abschaffung der Grundrechte in Corona-Krise war absolut notwendig

Bild

Angela Merkel hat am Tag des Grundgesetzes klar gemacht, dass die Abschaffung der Grundrechte absolut notwendig war. Damit festigt die Kanzlerin ihren Diktator-Status und macht deutlich, dass sie das Sagen in der BRD hat...

Weiterlesen



Die totale Diktatur: Merkel-Regime droht Corona-Kritikern mit Kindesentzug

Bild

Ein Schreiben des Staatsministeriums für Kultus des Freistaats Sachsen droht Eltern mit Kindesentzug, wenn diese sich nicht an die Corona-Vorschriften halten. Das Merkel-Regime wandelt sich...

Weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten