Das SYSTEM will die Entwaffnung der Bevölkerung vorantreiben

Was passiert grad in der äußeren Welt?
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das SYSTEM will die Entwaffnung der Bevölkerung vorantreiben

Beitrag: # 1207Beitrag future_is_now
Dienstag 3. Oktober 2017, 17:55

www.mmnews.de/ - 03. Oktober 2017

Las Vegas Anschlag: Kein Terror? Kein Motiv? Kein Hinweis?


Normal, offen, nett - so beschreiben Freunde und Familie den Las-Vegas-Attentäter Stephen Paddock. Er war ein pensionierter Buchhalter, lebte unauffällig auf einer Golfanlage in der Wüste von Nevada und hatte keinerlei Vorstrafen: Nichts an der bislang bekannten Vorgeschichte von Stephen Paddock deutet darauf hin, was ihn zu einer der fürchterlichsten Gewalttaten der jüngeren US-Geschichte antrieb.

Der Bruder des Attentäters kann es nicht fassen: "Wo zur Hölle hat er diese automatischen Waffen her? Er hatte keinen militärischen Hintergrund", beteuert Eric Paddock vor den Kameras.

Nett zu Kindern

Letztmals soll er mit seinem Bruder in Kontakt getreten sein, als Hurrikane Irma über Florida hinwegfegte. Der Massenmörder, der aus dem 32. Stock wahllos auf Konzertbesucher gezielt hatte, soll sich nach dem Wohlbefinden von Erics Familie erkundigt haben. "Er liebte es zu zocken. Er war nett zu meinen Kindern, wenn sie in Las Vegas waren", so Eric Paddock.

Sharon Judy, eine ehemalige Nachbarin von Stephen Paddock in Viera (Florida), beschrieb den 64-Jährigen als einen "ganz normalen und offenen Mann". "Als wir uns das erste Mal sahen, vertraute er mir direkt seinen Schlüssel an und sagte: 'Hey, hab mal ein Auge auf mein Haus, solange ich weg bin'".

FBI bestreitet ISIS

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hatte den Anschlag von Las Vegas für sich reklamiert. Das meldete am Montag das IS-Sprachrohr "Amaq". Der Täter sei vor einigen Monaten zum Islam konvertiert und ein "Soldat" des IS, hieß es in der Mitteilung.

Doch der Schütze von Las Vegas hatte nach Einschätzung des FBI jedoch keine Verbindung zu einer internationalen Terrororganisation. Das teilte die US-Bundespolizei am Montag mit.

Kein Motiv

Die Zahl der Toten stieg nach Angaben der Behörden unterdessen auf 58. Mindestens 515 Menschen seien verletzt worden. Den Ermittlern zufolge hatte der 64jährige Täter während eines Country-Konzerts vom 32. Stockwerk eines Hotels aus geschossen. Der Tatverdächtige erschoss sich laut Polizei offenbar selbst. Das Motiv für die Tat ist noch unklar.

Es handele sich um einen Einzeltäter.

Die Polizei geht laut Sheriff Joseph Lombardo auch davon aus, dessen Begleiterin Marilou Danley gefunden zu haben. Die Frau sei vor dem Vorfall mit dem Verdächtigen gereist. Die Polizei hatte zuvor auf Twitter ein Foto von der Gesuchten veröffentlicht.

Verbindungen nach Dubai

Die Freundin des Täters, Marilou Danley, war offensichtlich öfter in Dubai, wo ihre Nichte lebt. Dies bebilderte sie auch auf ihrem Facebook-Account, der nun gelöscht wurde. Im Mai hat der Islamische Staat zu einer „Einsamer Wolf“-Aktion in Las Vegas aufgerufen.


Livestream Las Vegas:

FOX NEWS LIVE - FOX NEWS LIVE STREAM
https://www.youtube.com/watch?v=-v4t2w6sGVs

http://www.mmnews.de/politik/31044-schi ... -verletzte



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Das SYSTEM will die Entwaffnung der Bevölkerung vorantreiben

Beitrag: # 1208Beitrag future_is_now
Dienstag 3. Oktober 2017, 17:56

https://mywakenews.wordpress.com/ - 03. Okt. 2017:

Totalitäre Versklavung durch Angst, Täuschung, Verleumdung – Wake News Radio/TV



Bild
Abb.: Collage aus Internetbildern und Wake News

Sendung als Videos: (folgen!)

Hier gehts es zur Radio-Seite:
http://wakenews.net/html/wake_news_radio.html
dann einfach auf den gewünschten Player klicken

Bild
Abb.: http://new-paradigm.ws/brave-new-world- ... ily-video/

Bild
Abb.: http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=729033fda

"Ein wirklich leistungsfähiger totalitärer Staat wäre ein solcher, in dem die allmächtige Verwaltung der politischen Bonzen und ihr Heer von Führern eine Bevölkerung von Sklaven kontrollieren würden, die nicht zu ihrer Knechtschaft gezwungen werden müssen, weil sie sie lieben. Sie dazu zu bringen, sie zu lieben, ist die Aufgabe, die den heutigen totalitären Staaten, den Propagandaministerien, den Herausgebern von Zeitungen und den Lehrern übertragen wurde (…) Die grössten Propagandatriumphe wurden nicht dadurch vollbracht, dass etwas getan wurde, sondern dadurch, dass man auf etwas verzichtete, etwas zu tun. Wahrheit ist grossartig, aber in praktischer Hinsicht ist es noch grossartiger, sie zu verschweigen."
Aldous Huxley, Brave New World, Vorwort zur Auflage des Jahres 1946


Neu ist das also alles nicht, nur, jetzt sind wir an einem Bewusstsein-Stand, sowie der internationalen Kommunikationsmöglichkeit angelangt, dass wir es alle sehen und bewerten können.

Die jahrtausende alte Unterdrückung und Ausbeutung, die sich nun an der entscheidenden Weiche befindet, ob sie es schafft in die absolute totalitäre Versklavung auf der ganzen Erde zu münden (Neue Welt Ordnung = NWO) oder ob sich genügend Menschen erfolgreich zusammenfinden sich gegen diese Sklaverei-Endphase zu wehren und mit dazu beizutragen uns alle zu befreien.

Die Methoden des SYSTEMs sind uns allen nur zu gut bekannt, so eskalieren immer mehr die sog. Falsche Flagge - Attentate, Hoax-Anschläge um aktive Angstmacherei zu fördern um uns in die Knie zu zwingen uns vollständig zu unterwerfen.

Das jüngste Beispiel ist die Schiesserei in Las Vegas anlässlich einer Veranstaltung im Hotel Mandalay Bay am Montag, d. 02.10.2017:

Bild
Abb.: Internet

Hier wurde wieder sofort von den aufmerksamen Beobachtern entdeckt, dass die offizielle Geschichte der POLIZEI, der Behörden, des FBI nicht stimmen können. So wurde nicht aus dem 32. Stock, sondern vor allem aus dem 2. Stock geschossen, was von Passanten gefilmt wurde.

Bild
Abb.: http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=ee1860dec

Ebenso gibt es Berichte, dass Meldungen bzw. Warnungen vor diesem "Anschlag" vor dem Ereignis gestreut, abgegeben wurden, was ebenfalls Hinweis dazu gibt, dass es sich um ein vorbereitetes Ereignis mit Insiderwissen gehandelt haben muss:

Bild
Abb.: Twitter, Tweet ging ca. 6-7 Stunden vor dem Anschlag heraus

Bild
Abb.: http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=5a5802c3d
http://stateofthenation2012.com/?p=85184


Da wieder Zivilisten das Ziel und die Opfer waren, ist davon auszugehen, dass es sich um einen Falsche Flagge Angriff handelt, der vermutlich durch das SYSTEM selbst initiiert und gedeckt wird mit der Absicht die Entwaffnung der Bevölkerung voranzutreiben.

hier ist eine Video-Compilation zu sehen, in der etliche Merkwürdigkeiten auffallen:
kein Blut, sie transportieren eine Übungspuppe in einer Schubkarre, ein Fliehender hält seine Bierdose weiter in der Hand. Es gibt kaum Panik uvm.
http://www.wakenews.tv/watch.php?vid=fa0c57121

http://www.stillnessinthestorm.com/2017 ... ls-50.html

>> VOLLTEXT MIT Tweets: https://mywakenews.wordpress.com/2017/1 ... s-radiotv/[/i]



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Las Vegas Massaker: Schief gelaufene False Flag Operation?

Beitrag: # 1221Beitrag future_is_now
Mittwoch 4. Oktober 2017, 10:43

Bild
Las Vegas Massaker: Schief gelaufene False Flag Operation?
https://youtu.be/_y-Dru1ipn0

Oliver Janich Am 03.10.2017 veröffentlicht

Wichtige Zusatzinfo: Im Polizeifunk ist mehrfach von Schützen aus anderen Richtungen zu hören, unter anderem vom 4./5. Stock. Das ist zu präzise und zu weit weg vom 32. Stock um mit allgemeiner Verwirrung erklärt werden zu können:

https://steemit.com/tragedy/@highimpact ... -hear-this



Oliver Janich: Die Las-Vegas-Vertuschung
https://youtu.be/RV2Dk1lre9A

Peter Toepfer Am 03.10.2017 veröffentlicht

100 % sicher: Die in den Massenmedien verbreitete Darstellung des Massakers von Las Vegas, Nevada, USA, am 1. Oktober 2017 (22:08 Uhr) ist falsch.
Dieses Video wurde umgehend aufgrund des Heiko-Maas-Gesetzes zensiert, d.h. von Oliver Janichs Youtube-Kanal entfernt, weswegen es hier dokumentiert wird.

Auf Rutube: https://rutube.ru/video/ce2a41d61ea834d ... 9508cc892/



https://www.oliverjanich.de/mein-youtub ... ertuschung

https://www.oliverjanich.de/100-bewiese ... verhindert



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

LAS VEGAS: MEHRERE SCHÜTZEN ! (Ein weiterer False-Flag zum Überwachungsstaat ?)

Beitrag: # 1224Beitrag future_is_now
Mittwoch 4. Oktober 2017, 11:05

LAS VEGAS: MEHRERE SCHÜTZEN ! (Ein weiterer False-Flag zum Überwachungsstaat ?)
https://www.youtube.com/watch?v=lJkxoHymfaI

Critical-News.tv Am 03.10.2017 veröffentlicht

Die Taxifahrerin Cori Langdon wartete auf Kunden als Sie die Schüsse mindestens zweier Schützen mit automatischen Waffen in Mandala Bay (Las Vegas) am 01.Oktober 2017 filmte.

Entgegen der offiziellen Geschichte wird an den Positionen 0:50 Min. und 1:06 Min. des Videos ganz deutlich, daß es sich um MEHRERE Schützen handelt und gut inszeniert scheint.

Dies scheint ein weiterer Schritt der zionistischen Kreise in den USA zu sein, mittels inszenierter "Terroranschläge" die Entwaffnung der Bürger und den völligen Überwachungsstaat durch zu setzen.

Sehr wichtig bei diesen Szenarien ist es sich zu fragen: "Wem dient dies?"
Auch hier ist erkennbar, daß es in erster Linie denjenigen Kliquen dient, die ihre Macht weiter Ausweiten wollen und Opposition in der Bevölkerung zerstören wollen.

Thanks Cori Thanks Barbie Sioux Cherokee Sparrow Hawk





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Las Vegas Anschlag: Verschweigen Behörden das Motiv des Täters?

Beitrag: # 1249Beitrag future_is_now
Donnerstag 5. Oktober 2017, 17:50

www.mmnews.de - 05. Oktober 2017:

Las Vegas Anschlag: Verschweigen Behörden das Motiv des Täters?


Las Vegas ist fast schon wieder aus den Schlagzeilen verschwunden. Die Hintergründe des Massakers bleiben weiterhin im Dunkeln. Die Polizei sucht nach Motiven - bisher angeblich ohne Erfolg. Inzwischen sprießen die Spekulationen im Internet.

Bild
Zimmer des Las Vegas Killers: Abschiedsbrief?


Was geht in einem Mann vor, der mit Waffen ziellos in die Menge feuert? Welches sind die Motive für so eine Tat? Ist es die Tat eines verwirrten Einzeltäters, oder steckt mehr dahinter? Im Internet sprießen mittlerweile die Spekulationen über die Hintergründe des Massakers von Las Vegas.

Je länger die Behörden mit einer Aufklärung warten, desto höher schießen die Spekulationen ins Kraut. Eine gängige These: der Todesschütze war ein Linksextremer, denn auf einem Country-Festival seien vornehmlich konservative Bürger anzutreffen gewesen.

Öl ins Feuer der Spekulationen goss gar die Vize-Chefin des US TV-Senders CBS: Sie sagte, sie empfinde kein Mitleid mit den Opfern von Las Vegas, weil Country-Musikanhänger meistens Republikaner sind.

Stoff für angebliche Verschwörungstheorien bietet auch ein angebliches Abschiedsschreiben des Täters, das im Hotelraum offenbar vorgefunden wurde. Bis jetzt bleiben die Behörden eine Antwort auf die Frage schuldig, was auf diesem Zettel stand.

Immer wieder tauchen auch Spekulationen darüber auf, ob der Täter alleine gehandelt habe. Mancher Augenzeuge will bemerkt haben, dass aus verschiedenen Etagen, unter anderem der vierten Etage, ebenfalls geschossen wurde.

Darüber hinaus stellt sich natürlich auch die Frage, wie der Täter mit so vielen Waffen und der dazugehörigen Munition unbemerkt aufs Zimmer gelangen konnte. Hat der Room-Service nichts bemerkt? Immerhin schleppte der Killer 23 Waffen mit der dazugehörigen Munition ins Zimmer.

Und wie ist es möglich, dass ein Mann ohne militärischen Hintergrund und ohne Erfahrung mit Waffen solche hochkomplizierten halb automatischen Gewehre überhaupt entsprechend bedienen konnte? Nach Angaben seiner Freunde und Nachbarn war Stephen Paddock kein Waffennarr, sondern der nette Mann von nebenan. Er war noch nie polizeilich aufgefallen.

Nach Medienberichten brauche die Polizei 72 Minuten, um in das Zimmer des Täters vorzudringen. Warum hat das so lange gedauert?

Auch widersprüchlich: warum hat die ISIS so schnell die Verantwortung für die Tat übernommen und warum hat das FBI so schnell diese Behauptung zurückgewiesen?

Bis jetzt gibt es nicht den geringsten Hinweis, was den Täter zu seiner Tat ermutigte. Es war ein erfolgreicher Geschäftsmann, der mit Immobilien Millionen gemacht hatte. Die letzte Frage, die bleibt: Warum hat er kurz vor der Tat seiner Freundin auf den Philippinen 100.000 $ überwiesen?

Vielleicht ist die Freundin der Schlüssel zu dem dem Massaker? Marilou Danley war offensichtlich öfter in Dubai. Dies bebilderte sie auch auf ihrem Facebook-Account, der nun gelöscht wurde. Im Mai hatte der Islamische Staat zu einer „Einsamer Wolf“-Aktion in Las Vegas aufgerufen.

http://www.mmnews.de/politik/31221-las- ... es-taeters



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Las Vegas - American Gladio" (operationdisclosure)

Beitrag: # 1251Beitrag future_is_now
Donnerstag 5. Oktober 2017, 18:19

http://operationdisclosure.blogspot.ch/

CIA Operation: "Las Vegas -- American Gladio"


10/04/2017 01:18:00 AM CIA, Neocons, Secret News, Shootings, Terrorism, USA

Submitted to Operation Disclosure,

Bild

"Las Vegas - American Gladio"

by Patrick J. McShay



"He's just a guy who lived in Las Vegas, played at the casino's and went on cruises."
- Eric Paddock - Brother of Accused Las Vegas Shooter

"You had to attack civilians, the innocent people, unknown people far removed from any political game. The reason was quite simple - To force the public to turn to the state for greater security."
- Operation Gladio Operative Vincent Vinciguerra

"Every single terror attack in the U.S. is a false flag attack"
- Robert David Steele - Former CIA Clandestine Services Officer and Whistleblower

>> VOLLTEXT: http://operationdisclosure.blogspot.ch/ ... ladio.html

http://wp.me/p1k9wP-gzN


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"


Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Tagesenergie und Las Vegas Shooting - Podcast vom 08.10.17

Beitrag: # 1302Beitrag future_is_now
Montag 9. Oktober 2017, 17:26

Bild
Tagesenergie und Las Vegas Shooting - Podcast vom 08.10.17
https://youtu.be/l1PI3sl8SLI

SatChitAnandaORG Am 08.10.2017 veröffentlicht



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Klare Hinweise von Capo und Shindy auf Massaker in Las Vegas

Beitrag: # 1304Beitrag future_is_now
Montag 9. Oktober 2017, 18:29

Klare Hinweise von Capo und Shindy auf Massaker in Las Vegas
https://youtu.be/TR0hpdOpLiI

TrauKeinemPromi Am 07.10.2017 veröffentlicht

Jetzt abonnieren: https://www.expresszeitung.com/verlag/abo?atid=17

Wie es scheint, hat der Rapper Capo hat mit seinem Album „Alles auf Rot“ und Videos wie „Totentanz“ schon im Vorfeld Hinweise auf das Massaker in Las Vegas gegeben. Auch der Rapper Shindy rappt eine verdächtige Line im Song „Eggs Benedict“ auf dem Album Dreams.

CAPO - Totentanz
https://youtu.be/xRVvegLwK_o

SHINDY - EGGS BENEDICT [DREAMS]
https://youtu.be/rT0BId8wUQE



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 699
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Las Vegas False Flag bewiesen: Robbie Williams, George Soros mit Vorwissen

Beitrag: # 1352Beitrag future_is_now
Freitag 13. Oktober 2017, 19:42

Bild
Las Vegas False Flag bewiesen: Robbie Williams, George Soros mit Vorwissen
https://youtu.be/mOJpZAO9EFM

Oliver Janich Am 11.10.2017 veröffentlicht

Me and My Monkey Songtext
There was me and my monkey
And with his dungarees and rollerblades
Smoking filter tips
Reclining in the passenger seat of my supercharged jet black Chevrolet
He had the soft top down
He liked the wind in his face
He said "Son, you ever been to Vegas?"
I said "No" he said "That's where we're gonna go,
you need a change of pace"
And when we hit the strip with all the wedding chapels
and the neon signs he said
"I left my wallet in El Segundo"
and proceeded to take two grand of mine
We made tracks to the Mandalay Bay hotel
Asked the bell boy if he'd take me and my monkey as well
He looked in the passenger seat of my car
and with a smile he said
"If your monkey's got that kind of money sir,
then we've got a monkey bed"

Me and my monkey
With a dream and a gun
Hoping my monkey
Don't point that gun at anyone
Me and my monkey
Like Butch and the Sundance Kid
Trying to understand
Why he did what he did
Why he did what he did

And at the elevator I hit the 33rd floor
He had a room up top with a panoramic views
like nothing you've ever seen before
He went to sleep in the bidet and when he awoke
He ran his little monkey fingers through the yellow pages
Called up escort services and ordered some okey doke
Forty minutes later there came a knock at the door
In walked this big, bad-ass baboon into my bedroom
with 3 monkey whores
"Hi, my name is Sunshine. These are my girls.
Lace my palm with silver baby oh yeah
and they'll rock your world"
So I watched pay per view and polished my shoes and my gun
Was diggin old Kurt Cobain singin' 'bout lithium
There came and knocked at the door and in walked Sunshine
"What's up?" - "You better get your ass in here boy
your monkey is having too much of a good time"

Me and my monkey
Drove in search of the sun
Me and my monkey
Don't point that gun at anyone
Me and my monkey
Like Billy the Kid
Trying to understand
Why he did what he did
Why he did what he did

Got tickets to see Sheena Easton
The monkey was high
Said it was a burning ambition to see her before he died
We left before encores
He couldn't sit still
Sheena was a blast baby
But my monkey was ill
We went to play black jack
Kept hittin' 23
Couldn't help but notice this Mexican just staring at me
Or was it my monkey?
I couldn't be sure
It's not like you've never seen a monkey in rollerblades
and dungarees before
Now don't test my patience cause we're not about to run
That's a bad-ass monkey boy and he's packing a gun
"My name is Rodriguez" he says with death in his eye
"I've been chasing you for a long time amigos
And now your monkey is gonna die"

Me and my monkey
Drove in search of the sun
Me and my monkey
We don't wanna kill no Mexican
But we got ten itchy fingers
One thing to declare
When the monkey is high
You do not stare
You do not stare
You do not stare

Looks like we got ourselves a Mexican stand off here boy
And I ain't about to run
Put your gun down boy
How did I get mixed up with this fuckin' monkey anyhow

http://www.songtexte.com/songtext/robbi ... 6ab8f.html



Deutsch Übersetzung
Ich und mein Affe

Dort waren ich und mein Affe
Und mit seinen Latzhosen und Rollschuhen rauchte er Filterzigaretten
Lehnte sich im Beifahrersitz meines tiefschwarzen Spitzen-Chevrolet zurück
Er das verdeck runtergeklappt (er mochte den Wind im Gesicht)
Er sagte "Mein Sohn, warst du je in Las Vegas" ich sagte "nein"
Er sagte "Dahin gehen wir - du brauchst einen Tapetenwechsel"
Und wir erreichten den Streifen mit den ganzen Hochzeitskapellen und den Neonbuchstaben
Er sagte "Ich habe meinen Geldbeutel in El Segondo gelassen" und fuhr fort zwei Riesen von mir zu nehmen
Wir machten uns auf den Weg zum Mandalay Bay Hotel
Fragten den Portier ob er auch mich und meinen Affen nähme
Er schaute auf den Beifahrersitzt in meinem Wagen und sagte mit einem Lächeln
"Wenn ihr Affe diese Art Affe ist, dann haben wir ein Affenbett!"

Ich und mein Affe
Mit einem Traum und einem Revolver
I hoffe mein Affe zieht nicht mit dem Revolver auf irgendjemandem
Ich und mein Affe
Versuche zu verstehen, warum er getan hat, was er getan hat
Warum er getan hat, was er getan hat

Wir erwischten den Aufzug, ich erreichte den 33. Stock
Wir hatten ganz oben ein Zimmer mit einer Aussicht, wie du sie noch nie gesehen hast
Er schlief im Bidet und als er aufwachte
Fuhr er mit seinen kleinen Affenfingern durch die gelben Seiten
Rief irgendeinen Begleitservice an und bestellte ein O.k.
Vierzig Minuten später klopfte es an der Tür
In mein Schlafzimmer kam diese Pavianin mit dem gewaltigen Hintern und drei Affenhuren
"Hallo! Ich heiße Sunshine - das sind meine Mädchen
Versilbere meine Handflächen und sie werden deine Welt rocken
Also kuckte ich Bezahlfernsehen und putze meine Schuhe und meinen Revolver
Ich grub den alten Kurt Cobain aus, der von singt
Da klopfte es an der Tür und Sunshine kam herrein
"Was ist los? Du kriegst deinen Arsch besser hier rein, Junge, deine Affen unterhalten sich zu gut!"

Ich und mein Affe
Fuhren auf der Suche nach der Sonne
Ich und mein Affe
Zielen auf niemanden mit dem Revolver
Ich und mein Affe
Versuchen wie Billy The Kid
Zu verstehen, warum er getan hat, was er getan hat
Warum er getan hat, was er getan hat

Kauften Karten um Sheen Easton zu sehen, der Affe war high
Sagte es war ein brennendes Verlangen sie zu sehen, bevor er starb
Wir gingen vor der Zugabe, er konnte nicht stillszitzen
Sheena war war ein Wahnsinnsspaß aber mein Affe war krank
Wir gingen Black Jack spielen, setzen immer auf die Dreiundzwanzig
Konnte nicht ander als diesen Mexicaner, der mich einfach anstarrte, zu bemerken
Oder war es mein Affe? Ich konnte mir nicht sicher sein
Es ist nicht so als hätte man vorher nie eine Affen mit Rollschuhen und Latzhosen gesehen
Stekk meine Geduld jetzt nicht auf die Probe, denn wir schicken uns nicht an wegzulaufen
Das ist ein verrüchter Affenjunge und er hat einen Revolver
"Mein Name ist Rodriguez", sagt er mit dem Tod in seinen Augen
"Ich jage euch schon lange gejagt, Amigos, und jetzt wird dein Affe sterben!"

Ich und mein Affe
Fuhren auf der Suche nach der Sonne
Ich und mein Affe nun
Wir wollen keinen Mexicaner töten
Doch wir jetzt haben zehn juckende Finger
Und eine Sache festzustellen
Wenn der Affe high ist
Darfst man ihn nicht anstarren, darf man ihn nicht anstarren
Darf mann ihn nicht anstarren...

Junge, es sieht so aus als ob wir uns in eine mexikanische Sackgasse gefahren haben
huh...
Und ich bin nicht dabei wegzulaufen
Leg deinen Revolver nieder, Junge
Huh
Looks like we've got ourselves a mexican standoff here boy
Huh huh...
Wie bin ich überhaupt an diesen verdammten Affen geraten?

http://lyricstranslate.com/de/me-and-my ... -affe.html




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten