Warum steht Deutschland nicht endlich auf?

Was passiert grad in der äußeren Welt?
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Provokation und Verhöhnung der deutschen Bevölkerung geht weiter....

Beitrag: # 2849Beitrag future_is_now
Dienstag 28. August 2018, 18:20

https://mywakenews.wordpress.com/

Grausame Zustände – Eskalation im Land! – Sind Deutschstämmige nun Freiwild? – Wake News Radio/TV

Veröffentlicht am August 28, 2018


Bild

Bild

Ist das nicht Hochverrat?

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat erklärt, dass Deutschland „eine Nation von Einwanderern ist und bleiben wird“:

„Es gibt keine halben oder ganzen Deutschen, keine biologischen oder’neuen‘ Deutschen.“


Quellen: https://michael-mannheimer.net/2018/08/ ... wanderern/
https://www.breitbart.com/london/2018/0 ... president/
https://www.tagesschau.de/inland/steinmeier-805.html

Provokation und Verhöhnung der deutschen Bevölkerung

(...)

Bild

Der Hooton-Plan (1943)
http://www.globalecho.org/augenoffnende ... schwinden/
(Videos dazu sind zensiert in der Schweiz)


Bild

Der Coudenhove-Kalergi-Plan (1922)
http://www.geschichteinchronologie.com/ ... -plan.html
uvm.

Der Bund ist nicht die Regierung der Deutschstämmigen Bevölkerung, sondern ist die Verwaltungsorganisation der Besatzer, die die Deutschstämmige Bevölkerung ausrotten soll, vermischen, ausdünnen, ausplündern, abschaffen.

(...)


Weiterlesen





SIEHE AUCH:

Bild
Das Chemnitz-Paradoxon

Migranten-Mord Chemnitz:
►"Ihr empathielosen Heuchler"!◄ Lage artet aus

Spontane Protest-Demo in Chemnitz nach Mord an Deutschem

Chemnitz: Nach Mord an 2 Deutschen wird Polizei rabiat gg Bürger

Chemnitz - die Dekadenz der Eliten

Frau Merkel, Chemnitz ist erst der Anfang!

Deutschland den Deutschen, in Chemnitz?

Bild
Chemnitz Augenzeugenberichte/Stand der Dinge









.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Alles zum Mord in Chemnitz

Beitrag: # 2855Beitrag future_is_now
Mittwoch 29. August 2018, 11:30

Die wahre Schande von Chemnitz:

Bild
ERSCHRECKEND! ► Tötete die empörte OB von Chemnitz 2002 einen Rollstuhlfahrer in der Fußgängerzone?
https://www.youtube.com/watch?v=59PQFjC ... XP2Oyt5OEg

Tim Kellner Am 29.08.2018 veröffentlicht

Die Ereignisse in Chemnitz lassen mir keine andere Wahl, als heute einen Motto-Tag unter dem Oberbegriff "Die wahre Schande von Chemnitz!" zu veranstalten.
Insgesamt gibt es heute drei Videos und beginnen möchte ich mit der Oberbürgermeisterin von Chemnitz Frau Barbara Ludwig (SPD).

Lehnt Euch zurück und genießt die Show!

Tim K.




http://www.anonymousnews.ru/ - 28. Aug. 2018:

Unfassbar: Chemnitzer Theaterautor Reiner Woop fordert zum Mord an Demonstranten auf


Jetzt fallen die letzten Masken der Gutmenschen. „Mauer um Sachsen, AfD rein, Dach drüber, Napalm und Tür zu“, fordert der Theaterautor Reiner Woop. Auf Twitter setzte er gestern diese Hetze unter dem Hashtag „#Chemnitz“ ab. Woop gehört zur Kategorie Moralisten, die sich über Ausländerfeindlichkeit erregen und angebliche Hass-Sprache, meist sachliche Kritik an der Flüchtlingspolitik, verbieten wollen.

Weiterlesen





Eilmeldung: Haftbefehl gegen irakischen Messerstecher von Chemnitz aufgetaucht


Bild

Folgendes Dokument ist uns zugespielt worden: Es handelt sich um den Haftbefehl gegen einen der beiden Messermörder von Chemnitz. Die Echtheit des Dokumentes wird gegenwärtig überprüft. Hinweise nehmen wir gern entgegen.

Weiterlesen




Dieses Buch ist nur die Spitze des Eisberges - und schon diese wird Sie schockieren.


Bild

Dieses Buch enthüllt Ihnen die schonungslose Wahrheit hinter der staatlich gesteuerten Propaganda und deren perfide Mittel. Es zeigt Ihnen ungeschönt das wahre Gesicht der ins Land strömenden Migranten, die mit der Unterstützung unserer „Volksvertreter“ unser aller Sicherheit gefährden.

Weitere Infos




BILD verbreitet Falschmeldungen zu Chemnitz


Bild

Anonymous deckt auf: Die BILD-Zeitung verbreitete einmal mehr übelste Hetze gegen Demonstranten in Chemnitz. Die Information über sexuell belästigte Frauen, die das später brutal abgestochene Opfer vor fremden Sextouristen beschützen wollte, bezeichnete die BILD als rechte Hetze. Dass BILD Chemnitz diese Information selbst verbreitete, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Durch Löschen des Beitrages versuchte, die BILD sich selbst reinzuwaschen.

Weiterlesen




4 Tage nach Messermord in Chemnitz: Merkel sieht keinen Grund zur Anteilnahme


Bild

Auch vier Tage nach dem Massaker von Chemnitz findet Angela Merkel kein Wort der Anteilnahme oder der Trauer für die Opfer. Stattdessen kritisiert die Kanzlerin erneut angebliche „Ausschreitungen“ in der sächsischen Stadt aufs Schärfste. Für Hetzparolen gegen das eigene Volk hatte die Kanzlerin der Illegalen schon immer genügend Zeit, wie sich nun wieder einmal bestätigt.

Weiterlesen





Bild
Unfassbar: ► Youtube nimmt meistgesehenes Chemnitz-Video aus den Charts◄
https://youtu.be/U3BYHwmzEkY


CHRIS ARES OFFIZIELL Am 28.08.2018 veröffentlicht

► CHRIS ARES INSTAGRAM:
https://www.instagram.com/chris_ares_offiziell/?hl=de

► CHRIS ARES FACEBOOK Profil:
https://www.facebook.com/LeonardoAresdokrates

► CHRIS ARES TELEGRAM:
https://t.me/chrisaresoffiziell

Nachdem ich heute Morgen in den Youtube-Charts auf Platz #1 landete, wurde mein Video vor wenigen Minuten aus den Charts genommen. Völlig grundlos scheint hier eine Zensur - aufgrund einer sachlichen Meinung - stattzufinden.

► Hier das Video, welches aus den Charts entfernt wurde:
https://www.youtube.com/watch?v=sDV1UUrIq3k



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Chemnitz - Inszenierung oder gerechter Volkszorn?

Beitrag: # 2864Beitrag future_is_now
Donnerstag 30. August 2018, 18:56

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Merkel will Bürgerproteste in Chemnitz von Bundespolizei brutal niederknüppeln lassen

Beitrag: # 2866Beitrag future_is_now
Donnerstag 30. August 2018, 20:30

http://www.anonymousnews.ru/

Merkel will Bürgerproteste in Chemnitz von Bundespolizei brutal niederknüppeln lassen


Bild

Geht jetzt der Krieg gegen das eigene Volk los? Der Freistaat Sachsen hat nach den Vorfällen in Chemnitz die Hilfe der Bundespolizei angefordert. Dahinter steckt ein Telefonat von Kanzlerin Angela Merkel mit Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (beide CDU). Es ist das erste Mal, dass der Bund seine Polizei gegen Bürgerproteste einsetzt, um diese blutig niederschlagen zu können.

Weiterlesen





ANM. f_i_n_:
Das Ganze stinkt doch nach Hegelsche Dialektik: Problem - Reaktion - Lösung
- und Merkel bietet die Lösung an.
:?

Bild




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Chemnitz – Die Lunte brennt – Einsatz von Agents Provocateurs?

Beitrag: # 2869Beitrag future_is_now
Freitag 31. August 2018, 09:14

https://www.watergate.tv/

Chemnitz – Die Lunte brennt – Einsatz von Agents Provocateurs?



Bild

Kamen in Chemnitz sogenannte „Agents Provocateurs“ zum Einsatz? Agents Provocateurs werden gezielt von Staat und Polizei als taktische Provokateure eingesetzt. Sie erscheinen meist als vermummte Randalierer, Steinewerfer oder Brandstifter auf der Bildfläche, um die Situation absichtlich eskalieren zu lassen. [...]

Hier weiterlesen ...





http://schaebel.de/

Der Chemnitz-Fake?

31. August 2018 die Redaktion


o langsam verzieht sich der Rauch um Chemnitz und es tauchen immer mehr Fragen auf… und Bilder von so genannten „Nazis“.

Trotz inzwischen hoher Dichte von Überwachungskameras findet man nix von den Taten und den angeblichen Migrantenhetzten durch die Rechtsradikalen.

Bei entscheidenden Ereignissen scheinen immer alle Kameras auszufallen. Eines passierte aber: der Haftbefehl von einem der mutmaßlichen Täter wurde veröffentlicht und der „Whistleblower“ gab direkt ein Interview in der Bild. Ja wenn es in der Bild steht dann glaubt man alles sofort.

Bundespolizei und die „Toten Hosen“ veranstalten in Chemnitz ein kostenloses Stelldichein gegen Rechts. Beides übrigens steuerfinanzierte Aktionen, inkl. Shuttle-Service organisiert von SPD und CDU.

Inzwischen wird ja fast täglich gemordet bzw. es erscheinen fast täglich Vermisstenmeldungen, zumeist mit töglichem Ausgang. Nie kam es anscheinend irgendeinem B-promi in den Sinn, für die Opfer ein Konzert gegen Gewalt zu bringen. Bei Mia in Kandel wurden sogar Gegen-Demos organisiert, um die letztendlich falsche politik zu kaschieren.

Chemnitz wurde für ein anderes Sahnestückchen genutzt von der GroKo her: man erhöhte die Rentenbeiträge. Nicht nur, das man die Rentenkassen regelmässig plündert für artfremde Leistungen….

Die Spaltung vollzieht sich zusehends weniger zwischen links und rechts, sondern zwischen jenen, die den Plan zur Zerstörung der Nationalstaaten „im Namen von Toleranz und Menschlichkeit“ mit seinen desaströsen Folgen erkannt haben – und jenen, die dazu einfach zu blöd sind.

Das bekam ich als Mail.

Bild

In Chemnitz wurden wieder Sklaven gegen Sklaven geführt. Der gewollte Bürgerkrieg scheint auch diesmal nicht gezündet zu haben. Man braucht einen Ausnahmezustand….

Erinnern sich die Polizisten eigentlich noch an die Krawalle in Hamburg zum G20 Gipfel?

Es kursieren Bilder in Facebook, wo Vorzeige-rechte mit Hitlergruß da rumpöbeln und die Polizei steht daneben. Sie müsste nur zugreifen und die Jungs wegpflücken. Aber dann könnte man ja nix mehr vorzeigen…

Bild

Etwas hat Chemnitz gebracht: weniger Geld im Portemonnaie für Millionen Menschen. Das wird sicher gut angelegt, ich erinnere an den BER und S21.

Wegen Öl und Geld wurden ganze Staaten in Kriege gezogen. Es sind schon immer Tote für solche Interessen billigend in Kauf genommen worden.

Die Roboter und Klone, die man grade entwickelt, werden willfährige Personen sein… also Dinge im Sachen-Recht. Sind wir Menschen mit unserem freien Willen aber nicht. Wenn wir es nicht mehr wollen. Die Polizei wird sich bald entscheiden müssen: eigenes Volk erschiessen…?

http://schaebel.de/allgemein/der-chemnitz-fake/009096/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das Islamisierungskomplott

Beitrag: # 2873Beitrag future_is_now
Freitag 31. August 2018, 14:14

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Chemnitz: Es reicht!" Demo - Eine REVOLUTION hat begonnen! (Henryk Stöckl)

Beitrag: # 2877Beitrag future_is_now
Freitag 31. August 2018, 18:39

Es ist die Zeit für deutliche Worte und deutliche Taten:
Die Linken verstehen nicht, dass sie die Nazis sind... :?


Bitte mal ansehen und darüber nachdenken! Vielen Dank! (Sergeant Meinungsfrei)
https://www.youtube.com/watch?v=HK3S4_Z ... q_N4w5QsBA



Bild
"Chemnitz: Es reicht!" Demo - Eine REVOLUTION hat begonnen! (Henryk Stöckl)


Der Erstaunte Am 30.08.2018 veröffentlicht

Original Videobeschreibung:
Wie viele Leute waren wirklich in Chemnitz bei der "Chemnitz: Es reicht"-Demo? Von welcher Seite wurden die Böller geworfen? Gab es wirklich gewalttätige Auseinandersetzungen und Hetzjagden?

Ich war live am 27.08. in Chemnitz mit dabei, nachdem auf der Nacht zum Sonntag der 35-jährige Deutsche Daniel Hillig von einem 22-jährigen Iraker und einem 23-jährigen Syrer mit 25 Messerstichen getötet wurde!
Die Bilder und Videos sind fast alle von mir selbst und spiegeln die unverrzehrte Wahrheit über die Ereignisse rund um die Demo in Chemnitz wieder!

Eines steht schon jetzt fest - man sieht es an der aggressiven Reaktion der Politiker und an dem Schweigen und Verschleiern der Medien:
DAS IST DER BEGINN EINER REVOLUTION!

Weitere Fakten zur "Chemnitz: Es reicht!" Demo vom 27.08.
https://www.facebook.com/10002666464846 ... 561083931/




>> #Chemnitz und der "Tiefe Staat"



,
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Chemnitz: Tanz auf dem Grab – Staatskünstler stützen Merkelpolitik

Beitrag: # 2879Beitrag future_is_now
Samstag 1. September 2018, 09:49

http://unser-mitteleuropa.com/

Chemnitz: Tanz auf dem Grab – Staatskünstler stützen Merkelpolitik

31. 08. 2018



Bild
Abb. #wirsindmehr, Chemnitz, Mo.3.9.2018

Nach dem grausamen Mord in Chemnitz, bei dem ein Mann, der Frauen vor sexuellen Übergriffen schützen wollte, von illegalen Flüchtlingen mit 25 Messerstichen getötet wurde, regte sich nach Jahren des Schweigens auf den Chemnitzer Straßen Protest. Die Bürger zeigten der Politik, dass sie nicht bloß Stimmvieh und Konsumenten sind, sondern auch bereit sind, sich gegen die unrechtmäßig Herrschenden aufzulehnen.

Nun bekommen die Regierungspolitiker das Zittern. Und einmal mehr müssen die „ach-so-rebellischen“ Staatskünstler herhalten. Längst erfolglose Musikgruppen („die toten Hosen“, „Kraftklub“, „K.I.Z“) werden vor einer Masse spielen, die auf Staatskosten mit Bussen nach Chemnitz gekarrt werden. Das Motto der Auftritte: „Wir sind mehr“. Passender wäre „Tanz auf dem Grab.“

http://unser-mitteleuropa.com/2018/08/3 ... elpolitik/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Chemnitz – Die Lunte brennt – Einsatz von Agents Provocateurs?

Beitrag: # 2888Beitrag future_is_now
Samstag 1. September 2018, 18:50

future_is_now hat geschrieben:
Freitag 31. August 2018, 09:14
https://www.watergate.tv/

Chemnitz – Die Lunte brennt – Einsatz von Agents Provocateurs?

Bild



Bild
Frau Merkel, bezahlte der Staat für Hitlergrüße?
https://youtu.be/UiiQSY8aDG8


Tim Kellner Am 31.08.2018 veröffentlicht

Chemnitz ist wieder einmal das beste Beispiel dafür, wie alles zu laufen hat, damit alles so weiter läuft wie bisher.
Das ist jedoch nicht hinnehmbar, denn es beleidigt unsere Intelligenz.
Wir werden nicht die Lügen glauben, die man uns wieder aufgetischt hat.
Wir werden nicht nachlassen, unsere freie Meinung weiterhin kund zu tun.
Wir werden uns nicht mit einigen wenigen Unbelehrbaren oder gar Gekauften in einen Topf werfen lassen.
Warum?
Weil WIR es sind, die aus der Geschichte gelernt haben!
Eine Angela Merkel und ihre Einheitspartei haben anscheinend nicht das Geringste gelernt.

Für die Eigenen!

Tim K.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2637
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Ein politischer Kurswechsel ist unabdingbar!" (Curio zu Chemnitz)

Beitrag: # 2890Beitrag future_is_now
Sonntag 2. September 2018, 10:34

Bild
Curio zu Chemnitz: "Ein politischer Kurswechsel ist unabdingbar!"
https://youtu.be/7yLS1acsd3E


AfD-Fraktion Bundestag Am 31.08.2018 veröffentlicht

Medien und die Regierung handeln im Fall Chemnitz grob fahrlässig. "Für dieses Chaos ist die Merkel-Regierung verantwortlich, die sich weigert, die Bevölkerung zu schützen", sagt unser innenpolitischer Sprecher, Gottfried Curio.

Andere Social Media Kanäle
AfD-Fraktion in Facebook:
https://www.facebook.com/afdimbundestag/
AfD-Fraktion auf Twitter:
https://twitter.com/AfDimBundestag/
AfD-Fraktion auf Instagram:
https://www.instagram.com/afdimbundestag

https://www.journalistenwatch.com/2018/ ... mnitz-ein/



SIEHE AUCH:

Bild
>> Merkel, Medien und Heuchelei - die wahre Schande von Chemnitz!




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten