Über die aktuellen Pläne des Tiefen Staates und wie er besiegt werden kann (QAnon)

Was passiert grad in der äußeren Welt?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Eine neue Welt entsteht! (Helga Zepp-LaRouche/25.7.18)

Beitrag: # 2620Beitrag future_is_now
Donnerstag 26. Juli 2018, 17:37

Bild
Eine neue Welt entsteht!
https://youtu.be/rQj-bBxvEkk


BüSo Livestream vor 22 Stunden

Webcast mit Helga Zepp-LaRouche – 25. Juli 2018

«Es ist an der Zeit, daß sich die Anhänger einer „progressiven“, „linken“ und „liberalen“ Politik, die sich seit der Wahl Trumps im selben Boot mit CIA, FBI und MI6 befinden, einmal Gedanken darüber machen, ob die Mainstream-Medien sie nicht in eine falsche Ecke manipuliert haben.»
--Helga Zepp-LaRouche

• The New Silk Road Becomes the World Land-Bridge, Vol. II – https://bit.ly/2OiIoxx
• Trump und Putin machen Friedenspolitik! Wichtige Lektionen für die ganze Welt! – https://bit.ly/2JRpJ8F
• Schiller Institute Conference, Bad Soden, June 30 - July 1, 2018 – https://bit.ly/2Lg6ZBy

MP3: http://archiv-bueso.de/files/audios/201 ... ebcast.mp3

Bürgerrechtsbewegung Solidarität: http://bueso.de
Das Internationale Schiller-Institut: http://newparadigm.schillerinstitute.com




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

#Pädogate und Komplott gegen Trump & Putin

Beitrag: # 2630Beitrag future_is_now
Freitag 27. Juli 2018, 19:16

Bild
#Pädogate und Komplott gegen Trump & Putin
https://www.youtube.com/watch?v=-Zh2vqV ... tYdQ4S3vvg


Antiilluminaten TV Am 27.07.2018 veröffentlicht

Insider des US-Heimatschutzministeriums enthüllt Pädogate und Komplott gegen Trump & Putin
Quelle:
https://www.pravda-tv.com/2018/07/insid ... ump-putin/
Bilderquellen: Google

Meine Büchertipps:

Wenn das die Menschheit wüsste
https://amzn.to/2LSEsCl

Wenn das die Deutschen wüssten
https://amzn.to/2mSik05

Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite
https://amzn.to/2LJnqtk




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen

Beitrag: # 2633Beitrag future_is_now
Samstag 28. Juli 2018, 10:44

https://eulenspiegelblog.files.wordpress.com/ -

Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen


Bild

Das Rotkäppchen erkannte nicht, dass die liebe Großmutter der böse Wolf ist. Er hatte Kreide gefressen, damit seine Stimme wie die Großmutter klingt. Und er hatte sich wie die Großmutter gekleidet und sich in ihr Bett gelegt. Die Dummheit und Naivität des Rotkäppchens waren tödlich, wie wir aus dem Märchen wissen. Dumm, dass dieses Märchen nicht nur ein Märchen ist sondern aktuelle Realität. Millionen Menschen haben das kindliche Bewusstsein eines Rotkäppchens und folgen schlafwandlerisch den täuschenden Aussagen jener, die dumme Opfer brauchen, um ihre Existenz und ihre Macht aufrecht zu erhalten.

Das Aufwachen der Rotkäppchen

Immer mehr Rotkäppchen erkennen die wahre Identität der Großmutter und schauen der schockierenden Wahrheit ins Gesicht: Oh Schreck! Die liebe Großmutter ist ja der böse Wolf!

Mutige Durchblicker haben dies schon lange erkannt, haben das laut in die Märchenwelt der Rotkäppchen geschrien und sind dafür verfolgt, gedemütigt und ermordet worden – seit Jahrtausenden. Es sind die großen Helden auf dem steinigen Trampelpfad der Erkenntnis.

Aus der Minderheit der Mutigen wird JETZT eine Mehrheit der Erwachten, zumindest eine „kritische Masse“, die den elitären Berufslügnern und Psychopathen durch Aussprechen der Wahrheit die Machtbasis zerstört. Nichts fürchten die Tyrannen mehr als das. Die größte Angst eines jeden Psychopathen ist es, erkannt zu werden. Das ist Krieg, ein Informationskrieg. In diesem Krieg gibt es seit Ende Okt. 2017 auf der Seite der Wahrheitsbewegung ein geistiges Zentrum, einen Heerführer, der sich schlicht „Q“ bzw.

Qanon

nennt. Er postet seine Nachrichten auf dem Info-Board 8chan. Übersichtlicher ist es jedoch hier. Seine Fangemeinde wächst exponentiell – weltweit. Qanon vereint weltweit die patriotisch gesinnte Wahrheitsbewegung, indem er den Maskenfall des kriminellen Establishments anleitet. Es ist, wie wenn jemand in einem dunklen modrigen Keller das Licht anmacht. Am 22. Januar 2018 (in Nachricht Nr. 586) sagte Q:

“ … Niemand kann sich das absolut Böse und die Korruption vorstellen.
Denjenigen, denen ihr vertraut habt, haben sich am meisten der Sünde schuldig gemacht. …
60 % [der Verfehlungen] muss verschwiegen werden – aus Rücksicht auf die Menschheit.“



Der Anblick des vollen Ausmaßes des Bösen würde viele Menschen reif für das Irrenhaus machen. Aber schon 40 % reichen aus, dass Jedem kotzübel wird angesichts der satanischen Praktiken elitärer Psychopathen.

Unter ihrer Herrschaft wurden Existenzangst und geisteskranke Dekadenz als Normalität hoffähig gemacht. „Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit“ sagte Marie von Ebner-Eschenbach. Die glücklichen satten Sklaven sind – neben der Geldmacht – die wichtigste Machtbasis der selbsternannten Eliten. Sie haben durch jahrhundertelange Gehirnwäsche die Unterdrückung, die Perversion und die Dekadenz zur gewohnten Normalität gemacht. Fazit: Die geistig Umnachteten sind die „Normalen“, die Aufgewachten die „Spinner“. Wahrheit und Erkenntnis wurde zum gefährlichen Luxus einer Minderheit, weil sie den Wölfen ihre Masken entreißt.

Ein paar rote Pillen der Erkenntnis für die Rotkäppchen

Der Film „Die Matrix“ veranschaulicht die Entscheidungsschlacht. Die Matrix-Gesteuerten wissen nicht, dass sie Sklaven der Matrix sind. Erst durch die Rote Pille der Ekenntnis wird die dekadente Parallelwelt bewusst. Qanon und die Qanon-Bewegung verabreichen nun massenweise Rote Pillen. Das Licht im Moderkeller wird eingeschaltet. Man erkennt plötzlich, in welcher verdorbenen und vergammelten Umnachtung man gelebt hat. Man erkennt, dass es auch ein Leben in Freiheit außerhalb des dunklen Kellers geben kann.

Weil selbst aufgeklärten Bürgern ihre Umnachtung durch Gehirnwäsche nicht so ganz bewusst ist, nachfolgend ein paar relativ leicht verdauliche Soft-Pillen, die uns den täglichen Wahnsinn unserer irrsinnigen Rotkäppchen-Märchenwelt kurz bewusst machen:

Beispiel-Pille 1
Wir finanzierten den Terror, den wir dann bekämpfen:


(...)

>> VOLLTEXT




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

3 Weltkrieg - Der Deep State in der Prophetie

Beitrag: # 2635Beitrag future_is_now
Samstag 28. Juli 2018, 11:19

Bild
3 Weltkrieg - Der Deep State in der Prophetie
https://www.youtube.com/watch?v=GLSpcF2 ... mWPZod0Jng


Crash Am 27.07.2018 veröffentlicht

In diesem Video wird gezeigt, dass auch die etablierte Prophetie von diesen Leuten im Schatten gewusst hat. Der Deep State wird in diesen Prophezeiungen ganz klar beschrieben und auch ihr Treiben wurde dort geschildert.




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

QAnon und The Builders | 27. 07. 2018

Beitrag: # 2649Beitrag future_is_now
Sonntag 29. Juli 2018, 12:30

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die geheime Geschichte des Planeten Erde von 2000 bis 2018

Beitrag: # 2661Beitrag future_is_now
Dienstag 31. Juli 2018, 11:44

Bild
Benjamin Fulford - 30.07.2018 - Aktuelles Weltgeschehen - Hintergründe - Deutsch
https://youtu.be/VCcRoD-gqgU


Die geheime Geschichte des Planeten Erde von 2000 bis 2018

30. Juli 2018
Benjamin Fulford


Hinweis an die Leser: Für die nächsten drei Wochen, sofern keine beispiellosen Neuigkeiten auftauchen, werden diese Berichte vorgeschrieben sein, da ich meine jährliche Auszeit ohne Vernetzung und ohne Internet nehme. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Während wir uns auf die vielleicht finale Herbstoffensive vorbereiten, die endlich die khazarische Mafia-Kabale stürzt, ist es ein guter Zeitpunkt, sich das große Bild anzusehen, um zu verstehen, warum all die Jahre ein geheimer Kampf um den Planeten Erde wütete.

Der beste Einstiegspunkt ist immer noch die US-Wahl im Jahr 2000, die ein Putsch gegen die amerikanische Demokratie war, die das Nazi-Vierte-Reich begonnen hat, angeführt vom Führer George Bush Sr. Die Wahl war zwischen zwei westlichen Geheimregierungsgruppen: Gruppe 1 – die Nazis, die 90% der Menschheit töten wollten, um „die Umwelt zu schützen“; und Gruppe 2 – die Globale-Erwärmung-Gruppe, die sagte, das könnte erreicht werden, indem man die „Globale Erwärmung“ als Ausrede benutzt, um CO2-Steuern und eine Weltregierung einzuführen.

Die Nazis gewannen mit Betrug, Mord und Morddrohungen, um das US-Establishment zu terrorisieren, um ihnen die Macht zu übergeben. Dem folgten sehr reale Versuche, 90% der Menschheit zu ermorden. Das Naziregime von George Bush Jr. begann damit, Biowaffen zu verbreiten wie SARS, in eine Waffe verwandelte Vogelgrippe, Ebola usw., um den größten Teil der Menschheit auszulöschen. Zur gleichen Zeit schufen sie Hungersnöte in 33 Ländern, indem sie Bauern dafür bezahlten, „Biokraftstoff‘“ anzubauen statt Nahrungsmittel. Sie haben auch vielfach versucht, einen Atomkrieg zu beginnen, indem sie Iran, Syrien, Nordkorea und andere Hotspots benutzt haben. Das ist wichtig und kann nicht oft genug wiederholt werden: Diese Leute haben versucht, Sie und Ihre Familie zu töten, und versuchen es immer noch.

Führen wir die asiatischen Geheimgesellschaften ein. Sie erfuhren von den Naziplänen, 90% der Menschheit zu ermorden, indem sie erfolgreich ihre geheimen Treffen belauschten, besonders die Bohemian-Grove-Zusammenkünfte. 2003 war die Verbreitung von SARS – eine Biowaffe, die ausgelegt war, speziell nur Asiaten anzugreifen – ihr tatsächlicher Ruf zu den Waffen.

Dies führte zu einem Bruch zwischen den mit Heroin und Amphetamin handelnden ostasiatischen Unterweltgruppen und ihren mit Kokain und Marihuana handelnden ehemaligen Naziverbündeten. Die Nazis sind diesen Bruch jedoch so umgegangen, dass sie ihre Heroinoperationen in den Jahren 2001-2002 von Ostasien nach Afghanistan verlagerten.

Die Nazis, wie in ihrem Bericht "Project for a New American Century" beschrieben, versuchten auch, ihre Kontrolle über die Welt zu festigen, indem sie die Ölfelder des Irak und Zentralasiens eroberten. Sie benutzten diese Drohung, die Ölzufuhr abzuschneiden, um Asien unter Kontrolle zu halten.
Die Asiaten antworteten, indem sie drohten, die oberste Führung der westlichen Geheimregierung zu ermorden. Sie zielten insbesondere auf die Personen, die Mitglieder in allen drei der folgenden Gruppen waren: die Bilderberger (Europäische Kabale), der Council of Foreign Relations (Amerikanische Kabale) und die Trilaterale Kommission (Japanische Verräter und ihre Herren).

Die Asiaten suchten auch nach weltlichen Verbündeten gegen die Nazis. Sie stellten fest, dass eine westliche Gruppe verzweifelt gekämpft hatte, um die Völkermord-Pläne der Nazis aufzudecken und scheitern zu lassen. Das kann man zum Beispiel in einer Episode von „Die Simpsons“ von 1997 sehen, wo ein Buch mit dem Titel „Der neugierige George und das Ebola-Virus“ gezeigt wird. „Der neugierige George“ bezieht sich natürlich auf George Bush Sr.
http://www.dailymail.co.uk/news/article ... Virus.html

Es gab auch die BBC-Reporterin, die vor dem noch intakten World-Trade-Center-Gebäude 7 stand und sagte, es sei eingestürzt.
https://www.youtube.com/watch?v=677i43QfYpQ

Die Asiaten gründeten eine Gruppe westlicher Verbündeter, die zur so genannten White Dragon Society (WDS) wurden. Zu dieser Gruppe gehören führende Leute im Pentagon, der CIA, der russischen FSB, der britischen Königsfamilie, der Freimaurer, der Vatikan-P2-Loge, usw.

Diese Gruppe versuchte, die USA im Jahr 2008 mit dem inszenierten Lehman-Schock, den US-Tiefen-Staat - die khazarische Mafia in den US – in den Bankrott zu treiben. Den Amerikanern wurde damals gesagt, dass sie nicht mehr in der Lage seien, Güter vom Rest der Welt auf Kredit zu kaufen. Deshalb hat sich das US-Handelsdefizit nach dem Lehman-Schock von über 696 Milliarden US-Dollar im Jahr 2008 auf 381 Milliarden US-Dollar im Jahr 2009 geändert.
https://tradingeconomics.com/united-sta ... e-of-trade

Der Versuch, den US-Tiefen-Staat zu ruinieren, wäre auch gelungen, abgesehen von der Tatsache, dass die US die Kundenstaaten im Mittleren Osten gezwungen haben, den Ölpreis, zu dem sie in die US verkauften, zu senken, und die Chinesen wurden hereingelegt, um den kommunistischen Agenten Barack Obama zu unterstützen und sein Regime zu finanzieren. Ihnen wurde erst später klar, dass er nur ein Bush/Clinton/Rockefeller-Sklave war.

Auch um diese Zeit herum - in einer Reihe von Vorfällen, die der Öffentlichkeit nie zuvor bekannt gemacht wurden - wurden von der WDS handgeschriebene Briefe an das chinesische Politbüro, den Vatikan und die britische Monarchie geschickt, die um ihre Hilfe bei der Beendigung der völkermordenden Gruppe baten. Das Ergebnis war die Absetzung von Papst Maledict (Benedikt XVI.) und die Abdankung der Königin der Niederlande, des Königs von Spanien, des Königs von Belgien usw. Das war der Beginn einer Säuberung der westlichen Regierungen, die seither immer weiter tröpfelt.

Ein weiteres sichtbares Zeichen der Veränderung war die Entscheidung des Vereinten Königreichs, Frankreichs, Deutschlands, Italiens, der Schweiz usw., sich der chinesisch geführten AIIB anzuschließen. Als Ergebnis dieser Schreiben genehmigte das von Europa dominierte Komitee der 300 auch die Auszahlung von über 5 Billionen Dollar für den chinesischen OBOR-Infrastrukturplan.

Das andere sichtbare Ergebnis war die Unterzeichnung der Pariser Abkommen durch 195 Nationalstaaten im Dezember 2015. Die Globale-Erwärmung-Gruppe ging davon aus, dass dies ein totaler Sieg für ihre Seite war.

Doch zu diesem Zeitpunkt bildeten die Gnostischen Illuminaten und Mitglieder der Rothschild-Familie ein ungewöhnliches Bündnis, um die Wahl von Donald Trump zum Präsidenten der Vereinigten Staaten sicherzustellen. So wurde am 8. November 2016 US-Außenminister John Kerry zu einer nicht vernetzten Basis in der Antarktis zitiert und darüber informiert, dass Hillary Clinton (Rockefeller) nicht zur US-Präsidentin gewählt werden würde. Ebenfalls gab es in dieser Wahlnacht Kämpfe zwischen Spezialeinheiten auf der riesigen unterirdischen Basis unter dem Internationalen Flughafen von Denver, die es den Trump-Unterstützern im US-Militär erlaubten, Hillary die wahlstehlenden Apparate wegzunehmen.

Dies war das erste Mal seit der Wahl von Präsident Ronald Reagan in den 1980er Jahren, dass die US-Präsidentschaft aus den Händen der Clinton/Bush/Rockefeller-Verbrecherfamilie genommen wurde.

Das Ergebnis war, dass die völkermordende Gruppe innerhalb des US-militärisch-industriellen Komplexes durch die Gruppe "America First" ersetzt wurde. Diese Gruppe kämpft jetzt voll gegen die Globale-Erwärmung-Gruppe. Darum hat Trump angekündigt, dass die US das Pariser Abkommen verlassen werden.

Geheime Verhandlungen zwischen dem US-Militär und Russland fanden auch vor der Trump-Wahl statt, laut einer Quelle, die in diese Verhandlungen involviert war. Als Ergebnis wurde eine geheime Vereinbarung getroffen, bei der die Russen einen weitaus größeren Einfluss auf Westeuropa und den Mittleren Osten westlich des Euphrat erhalten sollten. Das Ziel war im Grundsatz, Europa den Russen anzubieten im Austausch für ein militärisches Bündnis zwischen Russland und den US, um China entgegenzutreten, laut Quellen, die bei diesen Verhandlungen dabei waren.

Allerdings sind sich die Russen voll bewusst, dass sie die entscheidende Stimme haben, und sie planen, dies zu nutzen, um ein gerechteres, multipolares Weltsystem zu schaffen, laut russischen FSB-Quellen. Sie haben auch aus Erfahrung gelernt, den Amerikanern nicht zu vertrauen, weil es eine Historie gibt, in der sie Verhandlungspartnern gesagt haben, was diese hören wollten, und sie dann später verraten haben, bemerken die Quellen.

In diesem Herbst wird es mehr Verhandlungen zwischen asiatischen Geheimgesellschaften, den Russen und dem US-militärisch-industriellen Komplex geben. Das Ziel wird sein, die finale Aufgabe der khazarischen Mafia zu erzwingen. Es wird auch Verhandlungen geben für eine Alternative zum Pariser Abkommen als ein Weg, die entscheidende Autorität der Weltfinanz zu reorganisieren, um die heutige Realität besser widerzuspiegeln.

Damit die Reorganisation erfolgreich ist, ist Indien das Schlüsselland, das jetzt mit einbezogen werden muss. Indien hat eine Bevölkerung, die in etwa der Chinas entspricht (1,34 Mrd. gegenüber 1,41 Mrd.), aber viel jünger ist. Laut Wikipedia: „Über 50% von Indiens Bevölkerung ist unter 25 Jahre alt. Im Gegensatz dazu ist weniger als 25% der Bevölkerung Chinas unter 25 Jahre alt.“ Während also Chinas Bevölkerung schnell altert und bald schrumpfen wird, ist die von Indien jung und wächst.

Darüber hinaus verfügt Indien unter Premierminister Narendra Modi nun über ein kompetentes Wirtschaftsmanagement und erlebt ein rasantes Wirtschaftswachstum. Die Bedeutung Indiens steigt also eindeutig und wird mit der Chinas konkurrieren und sie möglicherweise übertreffen, wenn sich die aktuellen Trends fortsetzen.

Allerdings gab das Pariser Abkommen - das sich auf die CO2-Emissionen beziehen sollte, aber in Wirklichkeit eine prozentuale Kontrolle des Finanzsystems darstellt – China 29,4 % der Stimmrechte und Indien nur 6,8 %. Wenn man das sieht, ist es kein Wunder, dass Indien ein wenig angesäuert ist und zögert, eine dominante finanzielle Rolle in der Welt an China abzutreten oder sich an seinem China-zentrierten OBOR-Projekt zu beteiligen. Offensichtlich muss jedes Abkommen über eine neue weltwirtschaftliche Aufteilung der Stimmrechte für Indien besser sein, als es die Pariser Abkommen schaffen könnten.

Deshalb finden jetzt geheime Verhandlungen statt, um Indien eine Rolle in der Welt anzubieten, die seine wirtschaftliche und demographische Realität besser widerspiegelt. Wenn diese Gespräche gut verlaufen, könnte die lang erwartete Ankündigung eines neuen Weltfinanzsystems endlich möglich werden. Wir zögern, konkrete Termine anzugeben, aber wenn die Herbstverhandlungen gut verlaufen, ist eine Art Ankündigung für 2019 oder 2020 möglich.

Quelle: Antimatrix.org
Übersetzung: Thomas
https://benjaminfulfordtranslations.blo ... 72018.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Hollywood Schauspieler über Pedowood: 'Es ist schlimmer als du denkst!'

Beitrag: # 2669Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. August 2018, 13:43

Bild
Hollywood Schauspieler über Pedowood: 'Es ist schlimmer als du denkst!' - Deutsche Untertitel
https://www.youtube.com/watch?v=mYZKsPZ ... 6Zpz7GyWUQ


Wahrheitsbewegung Am 31.07.2018 veröffentlicht

http://www.Wahrheitsbewegung.TV - Der Hollywood Schauspieler Isaac Kappy, veröffentlichte kürzlich Videos, in welchen er zahlreiche Hollywood Namen nennt, die mit Pädophilie in Zusammenhang stehen sollen. Darunter Tom Hanks, Stephen King, Steven Spielberg, Seth Green, Stephen Colbert, James Gunn, Justin Roiland, Sarah Silverman und weitere...

Isaac Kappy auf Twitter: https://twitter.com/IsaacKappy
Video 1: https://www.youtube.com/watch?v=L02bxQV6M4s
Video 2: https://www.youtube.com/watch?v=tdzpd7_GIEA
Video3: https://www.youtube.com/watch?v=ptUibkKRWRM

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCvaHgY ... D54w4Dqezg





Pedogate: Hollywood-Schauspieler Isaac Kappy nennt Namen | Watergate = Pedogate?
https://youtu.be/zYJw7U-V5AQ


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Tiefe Staat verliert die öffentliche Meinung der Menschen...

Beitrag: # 2675Beitrag future_is_now
Donnerstag 2. August 2018, 17:49

ANM. f_i_n_:

...oder "er" programmiert sie soeben um??


Bild
Abb. >> Organigramm des Klub der 300






http://www.krisenrat.info/ - 1.8.2018

Aktuelle Entwicklungen und Kommentare


________________________________________
Liebe Denkbrief-Leserin, lieber Denkbrief-Leser,

dieses ist der 15. Denkbrief in 2018 von Krisenrat.info.

Merkwürdige Dinge geschehen gerade. Bundeskanzlerin Merkel ist nicht wie in den letzten zehn Jahren mit ihrem Mann in Südtirol im Urlaub, sondern momentan nicht wirklich verortbar. Kurz zuvor kam der russische Außenminister Lawrow zusammen mit seinem Generalstabschef (der eigentlich in der EU sanktionsbedingt Einreiseverbot hat) zu einem halb-geheimen Besuch zu ihr, Inhalt des Gesprächs: unbekannt – vermutet wird Syrien, aber warum dann der Besuch in Deutschland? In US-Kasernen auf deutschem Boden scheinen sich aktuell Truppen zu befinden, die nicht zur NATO gehören. Es gibt eine große Geheimhaltung darum, nur unmittelbare Anwohner haben es bemerkt. Mehr dazu habe ich in meinem aktuellen Infobrief Zeitprognosen geschrieben.

Zusammen mit den Vorgängen rund um den meiner Meinung nach historischen Gipfel zwischen Trump und Putin und verschiedenen geopolitischen Ereignissen (Iran, Israel, Türkei, etc.) nährt das den starken Verdacht, dass im Hintergrund gerade letzte Vorbereitungen auf „Irgendetwas“ getroffen werden. Der Gipfel in Helsinki zeigte deutlich auf, dass Politiker in den USA, die dem tiefen Staat nahestehen, aber auch fast alle westlichen Massenmedien in voller Panik sind.

Bild

Es liegt definitiv etwas in der Luft. Auch die Erde macht sich in verschiedener Hinsicht auf sich aufmerksam, am meisten zu spüren ist für uns die Hitzewelle, die auch noch kein Ende zu nehmen scheint. Derartige Jahre gab es immer wieder einmal, auch wenn man natürlich jetzt wieder den geliebten Klimawandel heranziehen will. Allerdings ist diese Hitzwelle aktuell auf der gesamten Nordhalbkugel zu beobachten und das ist schon ungewöhnlich. Ich gehe hier eher von einer kosmischen Ursache aus, oder aber auch von einer energetischen. Die Lage in der Welt heizt sich gerade auf (der Kampf zwischen Trump-Allianz/Putin &. co gegen tiefer Staat/alte Eliten/deren Marionetten spitzt sich zu) und das Wetter spiegelt dieses wider – aber nicht nur das Wetter.

Aus astrologischer Sicht wurde das genau so vorhergesagt, momentan sind aber die großen äußeren Ereignisse noch nicht passiert. Warten wir es ab.

Es kommen aktuell aber auch immer mehr prominente Namen nach oben (Tom Hanks, Steven Spielberg, Obama), die mit Kindesmissbrauch in Verbindung stehen sollen. Natürlich berichten die Massenmedien, dass dieses nur Verschwörungstheorien im Zusammenhang mit „Q“ seien, anstatt einmal der Sache nachzugehen. Sie „vergessen“ dabei aber zu berichten, dass es immer mehr Schauspieler und überlebende Opfer sind, die auch diese Namen nennen. Die Wahrheit eitert immer stärker heraus. Interessant ist aber auch, dass die Massenmedien sich nun genötigt sehen, das Phänomen „Q“ zu erwähnen und natürlich zu verunglimpfen. Das heißt am Ende des Tages, dass „Q“ zu bekannt geworden ist, als dass man ihn noch verschweigen kann.

Hierzulande kochte die Affäre Özil massiv hoch, nachdem er seine englische! Stellungnahme veröffentlicht hatte. Mittlerweile hat dieser Fall nichts mehr mit Fußball zu tun und immer stärker kommt der Verdacht auf, das er das auch nie hatte. Unter dem Hashtag #metwo werden nun die angeblich so rassistischen Deutschen an den Pranger gestellt und die Massenmedien in Einklang mit so einigen Politikern machen eifrig mit.

Die Causa Özil scheint sich aber zu einem Katalysator zur entwickeln, was die Veränderung der öffentlichen Meinung betrifft. Viele zuvor neutrale oder sogar eher links eingestellte Menschen können diesem Narrativ nicht mehr folgen. Diese Medien und Politiker schießen sich gerade völlig ins Aus. Jeder, der nur noch eine etwas kritische Frage stellt, wird unmittelbar als Rassist beschimpft. Dabei überzieht man aus Panik vor dem Zusammenbruch des eigenen Weltbildes aber derartig, dass es nicht mehr ernst genommen werden kann. Von daher kann man für den ganzen Fall Özil sogar dankbar sein.

Die „Einzelfälle“ hier in Deutschland nehmen mittlerweile beängstigende Ausmaße an, in Anzahl und in Heftigkeit. Wenn ein 11-jähriger grundlos abgestochen wird, dann macht einen das nur noch sprachlos, erst recht, wenn man in den Massenmedien erneut versucht, den Fall zu relativieren.
Interessant und richtig ist dem Fall ist aber schon eine Tatsache: in dem Haus der Familie wohnte neben dem Täter eritreischer Herkunft auch eine andere Familie aus Eritrea. Letztere ist schon gut integriert – Eritrea ist hier tatsächlich nicht der entscheidende Faktor. Diese Familie ist aber christlich, der Täter ist... (natürlich offiziell geisteskrank).

Ein fünfzigjähriger Mann wurde in Berlin von einem Migranten aus nichtigen Gründen krankenhausreif geprügelt. Wenn die Welt dann aber vollen Ernstes von „seinem 13-jährigen Komplizen“ schreibt und die Fahndungsbilder zeigt, dann kann man nur noch mit Humor antworten, wie auch viele der Kommentatoren des Artikels.

Bild

Simone C.:
„Ich meine der 13 jährige sieht eher aus wie 12 1/2...
Ich kann jetzt schon die Aussagen vorhersehen:
1) Alle hatten mindestens 1 Flasche Vodka getrunken
2) Alle standen unter Drogen
3) Keiner kann sich an etwas erinnern
4) Alle waren frustriert von Deutschland, weil man sie einfach nicht ankommen lässt und die monatelange Jobsuche ohne Erfolg blieb
5) Alle beklagen die Chancenungleichheit und erklären damit ihre geringe Frustrationstoleranz
6) Niemand hat Ihnen vorher gesagt, dass man das hier nicht macht
7) Allen tut es unglaublich leid und alle schwören, dass sie das nie wieder machen ENDE!
Und das Schlimme ist, sie werden erfolgreich sein!“



Jede Woche viele dieser „Einzelfälle“ gepaart mit immer haarsträubenderen Gerichtsurteilen bringt aber auch bei vielen Deutschen das Fass nun langsam zum Überlaufen. So wurde ein brutaler Vergewaltiger gerade wieder extrem milde bestraft, die Begründung der Richterin lautete: er habe ev. nicht gewusst, dass dieses nicht erlaubt sei.
Es ist ein schwacher Trost, dass es in anderen europäischen Ländern nicht besser aussieht. In Großbritannien werden auch über 90% !!! der Straftaten gar nicht bis zur Anklage gebracht.

Derweil wird Spanien gerade zur neuen Migrationsroute aufgebaut, nachdem die italienische Route nicht mehr funktioniert. Scheinbar „rein zufällig“ stürzte nach dem Wechsel in Italien dann plötzlich die spanische Regierung Rajoy, um durch eine nicht von den Spaniern gewählte Linksregierung ersetzt zu werden, die nun freudig alle Grenzen öffnen will und an den Küsten kommen täglich mehrere Hundert „Flüchtlinge“ an (allein1.400 in drei Tagen). Man kann gut erkennen, wie die alten Eliten versuchen, ihr Programm der Flutung Europas so zu retten.

Allerdings jammert man in Spanien nun schon, dass diese Ankömmlinge in Europa verteilt werden müssten, aber die meisten derer wollen sowieso ins gelobte (Deutsch)Land. Diese spanische Regierung ist allerdings eine Minderheitsregierung und sie hat bereits die ersten Abstimmungen im Parlament verloren. Das gibt Hoffnung, dass dort bald Neuwahlen anstehen und die Spanier dann hoffentlich dem wieder einen Riegel vorschieben werden. So lange wird aber unsere hiesige Asylindustrie wohl wieder den so dringend gewünschten Nachschub erhalten, das Geschäft flaute nämlich schon ab. Die Bürgermeister der drei hoch verschuldeten Städte Köln (Frau „Armlänge-Reker“), Bonn und Düsseldorf halfen aber gleich eifrig mit einem Brief, in dem sie mehr Migranten aufnehmen möchten, die „gerettet“ worden sind. Das ist alles nur noch surreal, aber ich gehe davon aus, dass die Dinge nur noch sehr kurz in dieser Form weiterlaufen können.

Alles, was wir gerade erleben, wurde im sogenannten UN-Migrationspakt genau so auch beschlossen. Natürlich vergaß man darin auch nicht, die Unterdrückung kritischer Stimmen gleich mit zu vereinbaren, in Punkt 10 heißt es:
„Wir müssen auch allen Bürgern Zugang zu objektiven, evidenzbasierten und klaren Informationen über die Vorteile und Herausforderungen der Migration verschaffen mit dem Ziel, irreführende Erzählungen zu zerstreuen, die eine negative Wahrnehmung von Migranten erzeugen.“

Die USA und Ungarn sind aus diesem Pakt ja bereits ausgestiegen und ich gehe davon aus, dass die UN, genau wie auch EU und NATO nur noch eine geringe Halbwertszeit besitzen. Von daher sehe ich das eher gelassen, in Deutschland und Teilen der EU wird es ja bereits intensiv implementiert (Netzwerkdurchsetzungsgesetz, etc.), aber wie oben beschrieben, wendet sich die öffentliche Meinung immer mehr in die andere Richtung. Da können diese alten Kreise Pakte beschließen, solange sie wollen, wenn sie die öffentliche Meinung der Menschen verloren haben, ist es nur noch eine Frage der Zeit, bis ihre Pläne nicht mehr das Papier wert sind, auf denen sie geschrieben wurden.




SIEHE AUCH: >> Geplanter Untergang: Wie Merkel und ihre Macher Deutschland zerstören



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1943
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der TV-Serie XIII und Q-Anon?

Beitrag: # 2689Beitrag future_is_now
Samstag 4. August 2018, 15:58

>> SIEHE AUCH: "Die Wassermann-Verschwörung" ©Bilderberg-Tavistock





Bild
Gibt es einen Zusammenhang zwischen der TV-Serie XIII und Q-Anon?
https://youtu.be/G9r3nGE2OHo


Antiilluminaten TV Am 31.07.2018 veröffentlicht

Das angeführte Video in voller länge:
https://youtu.be/fxlUn5ty1wk

Staffel 2 Folge 3 mit dem Bild ab min 37:
https://www.dailymotion.com/video/x6g...

Staffel 1 auf Amazon:
https://amzn.to/2LIdtgz

Meine Büchertipps:

Wenn das die Menschheit wüsste
https://amzn.to/2LSEsCl

Wenn das die Deutschen wüssten
https://amzn.to/2mSik05

Illuminatenblut: Die okkulten Rituale der Elite
https://amzn.to/2LJnqtk





Bild
XIII - Die Verschwörung, Die komplette erste Season [3 DVDs]


FRAGE: Kennt die wer ?? - hab mir heute gleich die DVDs bestellt! ;)



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten