UN-Migrationspakt

Was passiert grad in der äußeren Welt?
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

UN-Migrationspakt

Beitrag: # 2985Beitrag future_is_now
Dienstag 11. September 2018, 16:27

Unglaublich aber wahr :?



Bild
ALLES, was Ihr über den UN-Migrationspakt wissen müsst | Von Meuthen, Wisnewski, Hebner & Janich
https://www.youtube.com/watch?v=OvgEgZ6 ... 7g&index=6


Oliver Flesch Am 09.09.2018 veröffentlicht

https://wp.me/p5zjD6-2nL



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das Spinnennetz des George Soros für grenzenlose Migration

Beitrag: # 2992Beitrag future_is_now
Mittwoch 12. September 2018, 10:00

www.watergate.tv/ - 12. Sept. 2018:

Das Spinnennetz des George Soros für grenzenlose Migration



Bild

Der US-Milliardär George Soros stellt sich selbst gerne als Philanthrop dar. Bereits im Jahr 2005 gründete Soros mit seiner Stiftung „Open Society Foundations“ einen Verbund mit zwölf weiteren Stiftungen, das sogenannte „European Programme for Integration and Migration“ (EPIM). In Deutschland gehört die Robert Bosch Stiftung zu diesem Stiftungsverbund. Die zwölf Stiftungen verfügen gemeinsam über unermessliche finanzielle Ressourcen. Das Ziel der EPIM 2005 war es, die Politik in der EU in eine „migrationsfreundliche“ [...]

Hier weiterlesen ...




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Globale Migrations-Pakt erklärt

Beitrag: # 3008Beitrag future_is_now
Donnerstag 13. September 2018, 18:23

Bild
Der Globale Migrations-Pakt erklärt
https://www.youtube.com/watch?v=DRr0mYM ... ug&index=2


Ebola - Viral News From Germany Am 12.09.2018 veröffentlicht

Der Globale Migrations-Pakt wird gravierendere Folgen haben, als wir befürchten. Da gilt wohl die Textzeile des alten Bachman-Turner-Overdrive-Songs: „You ain't seen nothing yet“.

Music: Ebola

Alle Medien gemäß Zitatrecht (fair use) benutzt

Folgt mir auf Twitter: https://twitter.com/Ebola56952896




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Dalai Lama: „Europa den Europäern!“

Beitrag: # 3018Beitrag future_is_now
Freitag 14. September 2018, 18:46

Dalai Lama: „Europa den Europäern!“


Bild

„Ich denke, Europa gehört den Europäern.“ Das sagt das geistliche Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama, der 1989 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Europa habe zwar die moralische Verpflichtung, Flüchtlinge aufzunehmen, „aber am Ende müssen sie ihr eigenes Land entwickeln,“ so der 83-Jährige bei einer Konferenz im schwedischen Malmö. Der oft als moralische Instanz angesehene […]

Weiterlesen

Aktueller Beitrag, Allgemein, Asylkrise, Europa, Schweden • 2018-09-14 • Redaktion




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

FLÜCHTLINGSLÜGEN 2018

Beitrag: # 3066Beitrag future_is_now
Mittwoch 19. September 2018, 10:51

Bild
FLÜCHTLINGSLÜGEN 2018
https://www.youtube.com/watch?v=qcggoM2 ... lIGQ4wN5CQ


Junge Freiheit Verlag Am 18.09.2018 veröffentlicht

Was geschah diesen Sommer wirklich in Südspanien? Welche Rolle spielt dabei Marokko? Und was geschah wirklich in Deutschland seit 2015? Die große JF-TV Dokumentation zum Stand der Asylkrise. Die Junge Freiheit abonnieren: www.jf.de/abo





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Wunschdenken: Mehrheit positiv zur Migration

Beitrag: # 3068Beitrag future_is_now
Mittwoch 19. September 2018, 11:16

Bild
Wunschdenken: Mehrheit positiv zur Migration
https://www.youtube.com/watch?v=un2CY9J ... QsQPb0WXIw


gamesoftruth Am 18.09.2018 veröffentlicht

Eine Studie in Auftrag geben von Instituten die man selbst gegründet hat mit einem Ziel.....

Das machen viele Regierungen, aber auch Wirtschaftsunternehmen und Verlage. Wenn es brenzlig wird, dann gibt man eine Studie in Auftrag, am besten von einem Institut, welches man vorher selbst gegründet hat. Der Neoliberalismus funktioniert vor allem so gut, weil hier Wirtschaft, wenige große internationale Verlage ( und es werden immer weniger, die sich konzentrieren ) und Politik Hand in in Hand arbeiten, alles mit nur einem Ziel: die "richtigen" Infos an die Bürger zu verteilen.....



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

UN Migrationspakt vom 11.12.2018 in Marrakesch stoppen!

Beitrag: # 3073Beitrag future_is_now
Mittwoch 19. September 2018, 17:25

Wir wollen eine öffentliche Debatte über den Schandpakt:

Bild
Abb. https://www.dailymotion.com/video/x6ttp0p

#QlobalChange
UN Migrationspakt vom 11.12.2018 in Marrakesch stoppen! Wegen der Brisanz reuppen wir dieses Video
https://www.youtube.com/watch?v=x5r4Ojl ... l-zecm9YuA


Qlobal-Change blogspot com Am 18.09.2018 veröffentlicht

Der Inhalt des Videos hat es ziemlich auf den Punkt gebracht, deshalb haben wir es bei uns hochgeladen.
Bitte verbreitet diese Info und verhindert den Migrationspakt, der sonst am 11.12.2018 in Marrakesch unterschrieben wird und das Ende Europas bedeutet.

Bild
Petition: https://migrationspakt-stoppen.info/

Quelle: https://www.youtube.com/channel/UCZ8uFo ... -od3Yu10Pw
⚠️
🔴Hier gehts zum Blog:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://qlobal-change.blogspot.com/
⚠️
🔴Hier gehts zum Forum:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
http://qlobal-change.square7.ch
⚠️
🔴Folge uns auf Twitter:
⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️ ⬇️
https://twitter.com/qlobalchange
#QlobalChange
@qlobalchange





Verhindern! Wird der 11.12.2018 als schwärzester Tag in die Geschichte eingehen?
https://www.youtube.com/watch?v=BK9UVql ... fJ2sgk7E6c


SchrangTV Am 19.09.2018 veröffentlicht

In der Zeit wo die gleichgeschalteten Einheitsmedien und die Politik sich voll dem Kampf gegen rechts verschrieben haben, läuft im Hintergrund der finale Schlag zur totalen Kontrolle der Bevölkerung.

Am 12.09.2018 hat das Europaparlament die Einführung von Uploadfiltern beschlossen.
Unter dem Deckmantel des Urheberrechts wird in Wirklichkeit eine Internet Zensur Maschine aufgebaut, die darüber entscheidet, was im Internet veröffentlicht werden darf und was nicht, was zur Folge haben wird, dass Kanäle wie beispielsweise Schrang TV in null Komma nix verschwinden werden. Deswegen meldet euch schnellstmöglich zum kostenlosen Newsletter an.

Ein Datum, welches als einer der schwärzesten Tage des Jahrhunderts in die Geschichte eingehen wird, ist der 11.12.2018, denn dort soll der UN-Migrationspakt beschlossen werden. Dieses umfassende Umsiedlungsprogramm wurde auch von Kanzlerin Merkel mit vorangetrieben.

Hier wird die Migration als “Chance” und unausweichliches Schicksal für die Völker dargestellt. Der Pakt spricht explizit nicht von “Flüchtlinge”, sondern von ca. “250 Millionen Migranten”, die es derzeit global gebe und denen die Tür sperrangelweit aufgemacht werden soll.

Das wäre das komplette Ende unseres Gesellschaftssystems. Parallel verpflichten sich aber die Länder alle “intoleranten” Kritiker der Masseneinwanderung und ihre “Hassreden” strafrechtlich zu verfolgen, oder finanziell auszutrocknen.

Spannend ist in diesem Zusammenhang aber, dass der Dalai Lama dieses Thema ganz anders sieht: Er sagte in Stockholm wörtlich: „Europa gehört den Europäern“*

Weitere Themen der aktuellen Schrang TV Sendung sind:

• Der Fall Maaßen –ein Kasperletheater, was seines Gleichen sucht
• Skandalwahlplakat in Bayern mit der Aufschrift: „Strauß würde niemals Nazis wählen“. Spannend in diesem Zusammenhang ist, dass F.J. Strauß als ehemaliger Verteidigungsminister maßgeblichen Anteil daran hatte, dass Atomwaffen in Deutschland stationiert werden konnten und dass die Wehrpflicht eingeführt wurde.

Erkennen – erwachen – verändern
Euer Heiko Schrang



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Dr. Christoph Heusgen von der CDU/CSU wird am 11.12.18 den UN-Migrationspakt unterzeichnen.

Beitrag: # 3079Beitrag future_is_now
Donnerstag 20. September 2018, 09:36

http://schaebel.de/ - Allgemein

man sollte sich ja mal kennen lernen

20. September 2018 die Redaktion


Netzfund:

Bild

Kennen Sie den hier? Nicht wirklich?
Sollten Sie dringend ändern!

Das ist Dr. Christoph Heusgen von der CDU/CSU.

Seines Zeichens Außen- und sicherheitspolitischer Berater der Bundeskanzlerin.

Viel wichtiger jedoch: seit 2017 ist Herr Heusgen ständiger Vertreter der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen.

Ja, schön nicht wahr? Dieser Mann vertritt Ihre Interessen bei den Vereinten Nationen.
Am 11.12.2018 wird er, sofern ihn niemand aufhält dort in Ihrem Namen den Globalen Migrationspakt unterzeichnen.

Dieser beinhaltet die Organisation und Vorbereitung von Auswanderung bereits in den Herkunftsländern und die Schaffung sicherer Reiserouten.

Im Zielland angekommen soll dem Migranten sofort und grundsätzlich ein „diskriminierungsfreier Zugang“ zur Grundversorgung, zu den Sozialwerken, zu einer «bezahlbaren und unabhängigen» Rechtsvertretung, zu Bildung, lebenslangem Lernen und zur Gesundheitsversorgung gewährt werden.

Dies bedeutet umgehender Zugang zu allen Leistungen des Sozialstaats und vollkommene Gleichstellung zur dort lebenden Bevölkerung in allen Belangen.

Auch der Familiennachzug soll erheblich erleichtert werden.

Ja, und da man damit rechnet, daß die Bürger der Ursprungsgesellschaften, wie schon jetzt die Realitäten des „Fachkräftezuwachs“ beweisen, massiv belastet werden, und zwar ökonomisch, finanziell, kulturell, religiös und als Opfer von sexistischer, religiöser, rassistischer, oder schlicht durch kriminelle Energie motivierter Straftaten, beugt man dem zu erwartenden Unmut ebenfalls vor:

Herr Heusgen wird in Ihrem Namen unterschreiben, daß Deutschland «alle Formen von Diskriminierung» „eliminieren“ wird, und die Förderung des öffentlichen Diskurses «zur Gestaltung der Wahrnehmung der Migration» mit staatlichen Mitteln fördert.

Das bedeutet, Widerspruch gegen die Massenmigration wird kriminalisiert, und die Medien sind staatlich angehalten, die durch ein paar Einzelfälle zu unrecht eher negative allgemeine Meinung zu „Flüchtlingen“ zu re-framen, heißt, mittels Propaganda ein neues frisches Migrantenbild zu schaffen, in dem diese von der Bevölkerung endlich als Zugewinn und „wertvoller als Gol…“ ( ach nein..der hatte ja nicht so gut geklappt), eben bereichernd wahrgenommen werden..

Und damit da auch niemand Gegenteiliges berichtet, geht es weiter:
Man verpflichtet sich, Medien öffentliche Gelder oder sonstige Unterstützung zu entziehen, die «systematisch Intoleranz, Xenophobie, Rassismus und andere Formen von Diskriminierung gegen Migranten fördern». Eine sehr schwammige Formulierung, die Raum für vielseitige Repressalien gegen unliebsame Gegenstimmen zulässt.

Ja, das ist ein beängstigendes Bild.
Und eines, das wütend macht.

Ich kann mich nämlich nicht erinnern, Herrn Heusgen den Auftrag erteilt zu haben, diesen Pakt in meinem Namen zu unterschreiben.
Ich kann mich nicht mal daran erinnern, von meiner Regierung oder den Mainstreammedien darüber aufgeklärt worden zu sein, was genau dieser beinhaltet.

Es mag daran liegen, daß ich mich für diesen Pakt nicht begeistern kann.
Und selbstverständlich auch daran, daß meine Interessen mit Füßen getreten werden, um globale Märkte zu erschließen und den hochmobilen „Weltenarbeitssklaven“ zu erschaffen, denn darum geht es in Wirklichkeit: Kaufkraft und humanes Kapital.

Wem es ähnlich geht, der kann gern folgende Petition unterschreiben:
https://migrationspakt-stoppen.info/

Und Herrn Heusgen gern teilen.
Da er in unserem Namen zu handeln gedenkt, ist es doch nur nett, wenn ihn wenigstens alle mal kennenlernen.

Anm: Redaktion: vielleicht hat ja einer die Faxnummer dieses Herren… man sollte ihm wenigstens mitteilen, dam man die Haftungszusage für diese Angelegenheit nicht geben mag.

https://wp.me/p5zjD6-2ow





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans (Putin/9.9.18)

Beitrag: # 3081Beitrag future_is_now
Donnerstag 20. September 2018, 09:54

Bild
Putin: Neue Weltordnung ist im letzten Stadium ihres europäischen Masterplans, 9.9.18
https://www.youtube.com/watch?v=YR_e6pl ... MDA5MjAxOA

GEOENGINEERING-HAARP Am 18.09.2018 veröffentlicht

Video übernommen von: Vereinigte Scharfschützen Bewegung
Quelle: http://derwaechter.org/putin-neue-welto ... asterplans
--------------------------------------------------------------------------------------------
Folgendes als Mail + als Flyer verbreiten: VEREINTE NATIONEN FORDERN BEVÖLKERUNGSAUSTAUSCH VON DEUTSCHLAND (UN- REPLACEMENT MIGRATION = AUSTAUSCH- MIGRATION) http://www.chemtrail.de/?p=10191
Die Maske fällt- Vizepräsident der EU-Kommission Timmermans: „MONOKULTURELLE STAATEN AUSRADIEREN" «.
http://www.chemtrail.de/?p=11242#more

+ EU- MIGRATIONSKANÄLE - NEU ANSIEDLUNG : europa.eu/rapid/press-release_IP-16-2434_de.htm ECHTE DEUTSCHE STAATSANGEHÖRIGKEIT nach Landeszugehörigkeit/ § 116.1: Lest auf www.chemtrail.de unter dem Titel: Warum die meis­ten Deut­schen nach dem Gesetz keine Deut­schen sind, keine echte Staats­an­ge­hö­rig­keit besit­zen und wel­che Trag­weite dies (auch inter­na­tio­nal) hat!
http://www.chemtrail.de/?p=7277

STILLE ENTEIGNUNG DROHT! HOLT EUCH UNBEDINGT DEN FLURSTÜCKS-UND EIGENTUMSNACHWEIS VOM KATASTERAMT MIT STEMPEL UND UNTERSCHRIFT FÜR 30 EURO! (in Niedersachsen jetzt Landesamt für Geoinformation und Landesvermessung benannt) Wenn gefragt wird, wofür Ihr das braucht, dann fangt bitte NICHT an, mit dem Deutschen Reich zu argumentieren, sondern sagt, daß Ihr Eure Liegenschaft verkaufen wollt + einen Makler eingeschaltet habt, welcher ausländische Interessenten gefunden hat, welche den EIGENTUMSNACHWEIS verlangen! Dann läuft alles glatt ab! Ich habe den EIGENTUMS-NACHWEIS schon länger. BITTE erledigt das noch möglichst bald. Es EILT!

Weitere interessante Informationen (+FLYER, AUFKLEBER, BÜCHER, SONDERDRUCKE ÜBER WETTERKONTROLLE, DIE WAHRE (ELEKTRO-MAGNETISCHE /SKALARE) URSACHE DES TSCHERNOBYL-GAU;+ URANMUNITION- EINSATZ) finden Sie im Shop auf: http://www.chemtrail.de/





Bild
#völkerwanderung #umvolkung #flüchtlinge
Dirk Müller über die Völkerwanderung und die Pläne der Eliten dahinter
https://www.youtube.com/watch?v=rLjrL3J ... TZ6huAnyjw


uncutnews.ch Am 18.09.2018 veröffentlicht

September 2018: Dirk Müller über Vermischung der Völker und Pläne der Eliten.

Dirk Müller im Interview bei Mission Money.
Ganzes Interview: https://bit.ly/2OxWR8D



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2994
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Petition UN Migrationspakt stoppen - Nicht in unserem Namen!

Beitrag: # 3086Beitrag future_is_now
Donnerstag 20. September 2018, 18:11

Bild
Petition
UN Migrationspakt stoppen - Nicht in unserem Namen!

https://youtu.be/VK6h14l3A60




...und für die Schweiz hat gezeichnet: Jürg Lauber war der Co-Fazilitator bei der Erarbeitung des Flüchtlings-Pakt:

Bild





www.watson.ch/ - schreibt am 14. Jul. 2018:

Die Welt besiegelt Flüchtlingspakt – nur 2 stimmen nicht zu

Die UN-Mitgliedsstaaten haben sich auf einen weltweiten Migrationspakt geeinigt. Die Annahme des Vertragswerks wurde nach 18 Monaten Verhandlungen mit Applaus begrüsst. Es gilt als das erste internationale Dokument zum Umgang mit den weltweiten Migrationsbewegungen und soll unter anderem neue Perspektiven für legale Einwanderung eröffnen. Nur zwei Staaten mochten im Abseits stehen. Die USA von Präsident Donald Trump und Ungarn mit Regierungschef Viktor Orban.

Bild
Abb. Donald Trump und Viktor Orban (rechts neben Trump). Bild: EPA/EPA
https://www.watson.ch/international/mig ... n-nicht-zu




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten