Seite 2 von 2

„Uploadfilter können ein geeignetes Mittel sein, um unliebsame Inhalte aus dem Netz zu fegen. "

Verfasst: Freitag 15. März 2019, 17:24
von future_is_now
Krisenrat.info - 5. Denkbrief - 15. Mrz. 2019:

Aktuelle Entwicklungen und Kommentare


Macron gesellt sich jetzt zu der Gruppe, die scheinbar Panik hat, dass sich die EU demnächst deutlich verändern könnte. Seinen Brandbrief ließ er in allen EU-Ländern in großen Zeitungen verbreiten. Dort kam allerdings nur wenig Neues und aufhalten wird er damit nur wenig können. Aber auch in Talkshows erlebt man immer wieder diese Herrschaften, die jetzt immer stärker aufheulen, dass es mit der EU bergab geht, nie aber danach fragen, warum das eigentlich passiert? Diese Frage ist nämlich unangenehm, wenn sie ehrlich beantwortet werden sollte. Die Menschen wollen diese Elitenpläne nicht mittragen, da sie sehen oder spüren, wie negativ sie am Ende für sie selbst sind. Da hilft auch die ganze Propaganda nicht mehr. Selbst AKK erteilte Macron mehr oder weniger eine Abfuhr. Er gebiert sich aber auch zunehmend wie ein Westentaschen-Diktator, er schränkt das Demonstrationsrecht ein und was bisher schon alles bei den Gelbwesten geschah, lesen Sie gleich.

Wirklich amüsant und gleichzeitig auch bezeichnend ist aber auch der Vorschlag von AKK zu einem Flugzeugträger, während die Truppe das letzte Hemd gerade aufbraucht. Da kommt dort bestimmt noch einmal besondere Freude auf. Es zeigt aber, welche Ideen man hat. Ein Flugzeugträger ist heute in einem Konflikt gegen gut ausgerüstete Gegner kaum noch wirksam zu verteidigen. Er kann höchstens dazu dienen, bei kleinen und schwachen Staaten einen auf „dicke Hose“ zu machen. Es lässt erahnen, dass man dieses gerne möchte – vorzugsweise in Afrika, wie wir seit dem deutsch-französischen Vertrag ja wissen. Meiner Meinung nach ist aber auch dieser Vorschlag nur noch eine Folge einer Führerbunkermentalität, während die Welt außen bereits ganz anders aussieht.

Sie machen immer so weiter, als wären sie noch die alleinigen Herren im Haus. Das können wir auch gut bei den erweiterten Zensurbemühungen erkennen. Die Upload-Filter für Youtube & co. dürften kommen, wenn sich nicht doch noch das EU-Parlament erbarmt, einmal für die Wähler etwas zu tun. Herr Voss hat nun auch zugegeben, dass es wohl auf diese Upload-Filter hinauslaufen wird, anders kann natürlich Youtube nicht kontrollieren, was hochgeladen wird. Voss hat aber auch seine Maske fallen lassen, denn er hätte auch gar kein Problem damit, wenn Youtube ganz verschwinden würde. Diese Herrschaften und natürlich auch viele große Medienhäuser würden gerne wieder in die „gute alte Zeit“ zurück, als sie das Informationsmonopol hatten und zudem auch noch konkurrenzlos jeden Preis für ihre ach so tollen Inhalte aufrufen konnten. Bei der EU-Urheberrechtsreform saßen die Nutzer und Bürger nicht am Tisch und dann wundert man sich, dass die EU bei den Menschen nicht mehr so gut ankommt...

Es ist aber schon rotzfrech, nachdem diese Sache noch nicht einmal durch ist, und natürlich jeder, der behauptet, man würde es dann auch für Zensurzwecke einsetzen, als offiziell Idiot abgestempelt wird, schon an anderer Stelle des Parlamentes genau darüber nachzudenken. Hier geht es dann darum, dass „terroristische Inhalte“ aus dem Internet zu verbannen seien – wenn die Uploadfilter dann doch schon einmal da sind...

„Uploadfilter können ein geeignetes Mittel sein, um unliebsame Inhalte aus dem Netz zu fegen. Das hat der Kulturausschuss des EU-Parlaments am Montag beschlossen. Demgegenüber hat der Binnenmarkt-Ausschuss in seinem Bericht über die geplante Verordnung über terroristische Online-Inhalte erst letzte Woche solche „proaktiven Maßnahmen“ abgelehnt.“

„Terroristische Inhalte“
sind schon heute häufiger einmal einfach nur Aussagen, die Menschen von der Mainstream-Meinung wegbringen könnten.


.

Wikipedia und die Urheberrechtsreform

Verfasst: Donnerstag 21. März 2019, 11:11
von future_is_now
http://schaebel.de/ - 21. Mrz. 2019:

Wikipedia und die Urheberrechtsreform


http://wikipedia.de zeigt jetzt folgendes an:

Bild

http://schaebel.de/allgemein/wikipedia- ... rm/009949/



.

Artikel 13 ist das schlimmste was der Menschheit widerfährt seit 2000 Jahren.

Verfasst: Freitag 22. März 2019, 07:50
von future_is_now
Bild
Abb. https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 38216.html

Lieber Philosophieren als für die Krepieren 3 Der Angriff auf jeden Menschen dieser Welt.
https://www.youtube.com/watch?v=43WNYOJ ... YKWICdvH1Q

Truth Hides Am 21.03.2019 veröffentlicht

Die Physischen greifen uns an. Den in ihrer derben Bosheit wollen sie uns den zu Gang zum erlangen von Wissen versperren. Artikel 13 ist das schlimmste was der Menschheit widerfährt seit 2000 Jahren. Man nix für ungut.




SIEHE AUCH:

Bild
>> Toxoplasma gondii




.

Warum Artikel 13 auch Dich betrifft!

Verfasst: Montag 25. März 2019, 19:25
von future_is_now
Bild
Abb. https://www.blogrebellen.de/2019/02/25/ ... airberber/

Warum Artikel 13 auch Dich betrifft!
https://www.youtube.com/watch?v=MJ1poWZ ... fJ2sgk7E6c


SchrangTV Am 25.03.2019 veröffentlicht

Bevor wir zum eigentlichen Thema kommen, was tatsächlich hinter dem Artikel 13 steckt, hat sich heute etwas Spektakuläres ereignet. Der Journalist Billy Six, der über 3 Monate in venezolanischer Haft saß, packte vor wenigen Stunden im Format Schrang TV Talk aus (erscheint am 25.03.2019 gegen 21 Uhr auf SchrangTV). Dieses Interview ist in seiner Brisanz kaum zu überbieten, weil es die Bundesregierung der Lüge überführt. >> Billy Six*) sagte wörtlich: „Das auswärtige Amt wollte mich lebendig begraben“.

Zurück zum Artikel 13. Nachdem mehrere hunderttausend Menschen in Deutschland gegen den umstrittenen Artikel am Wochenende auf die Straße gegangen sind, soll am 26.03.2019 im EU-Parlament darüber abgestimmt werden.

Was jedoch die wenigsten wissen ist, dass hier das alte Spiel von guter Polizist, böser Polizist abläuft. Wenn man sich die Entstehungsgeschichte von YouTube und dem eigentlichen Besitzer Google ansieht, dann wird schnell klar, was tatsächlich dahintersteckt.

Dieser Kontext ist wichtig, um die Zusammenhänge zu verstehen. Die zunehmenden Löschaktionen durch Google lassen nichts Gutes für die Zukunft erahnen. Mehr als bemerkenswert in diesem Zusammenhang war die Teilnahme des Google-Chefs Eric Smith am Bilderberger-Treffen.

In Wirklichkeit soll der Meinungskorridor geschlossen werden, damit nur noch wie bei den gleichgeschalteten Medien einheitsgetreu berichtet wird. Mit anderen Worten: Kanäle wie Schrang TV und andere stehen auf der Abschussliste. DDR2.0 lässt grüßen.

Last but not least ist YouTube in Verbindung mit Google und Facebook einer der wichtigen Gate-Keeper.

erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang

https://www.heikoschrang.de/de/neuigkei ... -betrifft/




*) SIEHE AUCH:

Bild
>> Deutschlands unterlassene Hilfeleistung für Journalisten Billy Six





.

Mein letztes investigatives Video - Youtube zensiert ALLE Truther

Verfasst: Dienstag 26. März 2019, 19:03
von future_is_now
Bild
Mein letztes investigatives Video - Youtube zensiert ALLE Truther
https://www.youtube.com/watch?v=QJqZJ6t ... MA&index=2



Oliver Janich Am 20.03.2019 veröffentlicht

Mein neuestes Buch "Impossible Mission 9/11“ ab jetzt auch im Buchhandel:
https://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/ ... verjani-21

Alle meine Bücher:
https://www.amazon.de/Oliver-Janich/e/B ... verjani-21

CryptoSpace: Magazin für Investments des 21. Jahrhunderts:
https://cryptospace.ll.land/?ref=337

Alle meine Videos werden auf Bitchute gespiegelt:
https://www.bitchute.com/channel/oliv...

Meine Webseite mit Spendenbutton:
https://www.oliverjanich.de/

Affiliate-Link zur Expresszeitung:
https://www.expresszeitung.com/?atid=58

Frühzugriff auf meine Videos und tägliche Kommentierungen auf Telegram:
https://t.me/oliverjanich




.

Kontosperrung und Youtubebann bei Der Volkslehrer

Verfasst: Sonntag 14. April 2019, 12:59
von future_is_now
Der Volkslehrer - 14. Apr. 2019:

Wichtige Nachrichten!


Liebe Freunde,

viele von Euch haben es bereits mitbekommen: Meine Videos sind in Deutschland und vielen anderen Ländern nicht mehr verfügbar. Youtube hat sie mit einem sogenannten Schattenbann belegt und damit eine direkte Zensur ausgeübt.
Das war aber noch nicht alles. Gleichzeitig wurde mein polnisches Konto gelöscht und damit die Finanzierung unseres Kampfes erheblich erschwert.
Ich kann mir natürlich denken, auf welche Mächte und Personen diese Aktionen zurückzuführen sind. Wenn Ihr weitere Informationen habt, sendet sie mir gerne zu.
Wir müssen jetzt vor allem nach vorne blicken, und tapfer weiter machen. Ich bin bereit, alles zu geben, was zur Befreiung unseres Volkes nötig ist.
"Leever doot as slaav!" sei mein Motto!
Damit auch Ihr wisst, was Ihr beitragen könnt, zeige ich Euch hier einige Möglichkeiten auf:

Was jetzt zu tun ist!


Bild
Ich hab noch lange nicht genug! | AKTUELL
https://www.youtube.com/watch?v=hjNCnkd ... QS0NL-VY4A


Nikolai Nerling Am 13.04.2019 veröffentlicht

Youtube hat meine Videos für fast die ganze Welt gesperrt. Das ist nur ein bisschen ärgerlich, denn auch wenn dieser Weg steinig ist, lohnt es, ihn zu gehen! Hier erfahrt Ihr, was Ihr tun könnt:
Doch höret und sehet selber!

VPN einrichten: https://www.youtube.com/watch?v=85Ev0ZyldlM

#volkslehrer #linksliegenlassen #zensur




SIEHE AUCH: >> Es geht um die Judensau!!






.

Algorithmische Zensur ist die neue Propaganda

Verfasst: Montag 15. April 2019, 11:59
von future_is_now
Neuer Beitrag auf * NEBADONIA * - 14. Apr. 2019:

Algorithmic Censorship Is the New Propaganda [Video] – Deutsch

Algorithmic Censorship Is the New Propaganda [Video] – Deutsch
https://www.shiftfrequency.com/algorith ... ropaganda/

April 10, 2019 ~ admin

Alexandra Bruce - Google ist nicht nur die beliebteste Suchmaschine der Welt, die von 70% der Weltbevölkerung genutzt wird, sondern seit über 15 Jahren auch die meistbesuchte Website der Welt. In letzter Zeit hat sich Google auf die Entwicklung von Voice Computing konzentriert, was bedeutet, dass weniger Suchergebnisse erzielt werden oder idealerweise nur eine Antwort auf eine bestimmte Anfrage gegeben wird, so der ehemalige CEO Eric Schmidt.

"Eine Antwort" impliziert, die Menschen von bestimmten verbotenen Untersuchungslinien fernzuhalten und die Nutzer innerhalb der umfassenden Google-Zensur-Infrastruktur, die als Goolag bekannt ist, festzuhalten.

Die Online-Zensur ist eine Wachstumsbranche. Es ist eine Form des Katastrophen-Kapitalismus. Eine Katastrophe von "White Hass Verbrechen" wurde erklärt, um die Gründung des Goolag zu rechtfertigen, mit der Anti-Defamation League (ADL) und dem Southern Poverty Law Center (SPLC) an der Spitze.

Mehr von diesem Beitrag lesen
wolf | 14. April 2019 um 09:21 | Kategorien: Allgemein, Leserbeitrag/Tipp | URL: https://wp.me/p1k9wP-j3P




.

#Uploadfilter Algorithmus sind nicht sehr zuverlässig...

Verfasst: Dienstag 16. April 2019, 16:12
von future_is_now
https://twitter.com/ - 16. Apr. 2019:

Uploadfilter Algorithmus sind nicht sehr zuverlässig...

Dabei ist die Tragik dieses Geschehnisses, der Brand #fire #Flammen im Notre Dame eindeutig. #NotreDame ist somit kein Fakenews und es lehrt uns, #Uploadfilter Algorithmus sind nicht sehr zuverlässig und müssen von Menschen wie Kinder betreut werden. #Brand, #france, #Paris

https://twitter.com/hashtag/France?src=hash



aus:

Bild
>> Brand Notre Dame - Untergang des Abendlandes?




.