Was, wenn sie doch flach ist? (200 Beweise dass die Erde keine rotierende Kugel ist)

Hier ist Raum für allgemeine Themen
wilhelm25
Beiträge: 3530
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Beitrag: # 13692Beitrag wilhelm25
Montag 25. November 2019, 06:12

Schaut mal bitte hier rein: https://youtu.be/OCfqzFzuO08?t=283

Es geht um einen Krater auf dem Mond, den man in einer klaren Nacht ohne Teleskop sehen kann. Und dann kommt ein Vergleich, bei dem der Zuschauer aufgefordert wird, aus dem Restaurant des Eifelturms eine Autonummer zu lesen, die ca. dreihundert Meter weg ist. Der Mondkrater ist sichtbar, die Autonummer dagegen nicht lesbar. Es müßte genau anders herum sein!

DAS ist zu klären! Ist der Mond etwa keine ca. 400.000 km weit weg?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11670
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Beitrag: # 13694Beitrag future_is_now
Montag 25. November 2019, 08:10

wilhelm25 hat geschrieben:
Montag 25. November 2019, 06:12
Schaut mal bitte hier rein: https://youtu.be/OCfqzFzuO08?t=283

Es geht um einen Krater auf dem Mond, den man in einer klaren Nacht ohne Teleskop sehen kann. Und dann kommt ein Vergleich, bei dem der Zuschauer aufgefordert wird, aus dem Restaurant des Eifelturms eine Autonummer zu lesen, die ca. dreihundert Meter weg ist. Der Mondkrater ist sichtbar, die Autonummer dagegen nicht lesbar. Es müßte genau anders herum sein!

DAS ist zu klären! Ist der Mond etwa keine ca. 400.000 km weit weg?

*) gehe auch zu:

Bild
>> Stimmt das offizielle Weltbild?




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11670
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Flache Erde - Warum sie wichtig ist

Beitrag: # 13869Beitrag future_is_now
Dienstag 3. Dezember 2019, 09:45

Bild
Abb. https://www.worldslastchance.com/german ... abbat.html

Flache Erde - Warum sie wichtig ist
https://www.bitchute.com/video/Z7eUFP977Qa0/


Der Freie - 03.12.2019

Sicherung von:
Unsere schöne flache Erde
https://www.youtube.com/channel/UCiBKFZ ... EfBvo-5VFg

Die Kugelerde ist eine Lüge der Jesuiten !!! Seit 500 Jahren wird absichtlich die Lüge der Erdkugel verbreitet, das ganze wurde mit Wissenschaft, Medien, Bildern untermauert um die Menschheit zu täuschen. Und weil die Lüge so alt ist und immer vom Weltraum gesprochen wird, klingt das ganze Glaubwürdig. Die Erdkugel wurde in alle Gehirne, seit der Schulzeit bei den Menschen absichtlich eingebrannt.



gehe auch zu: >> Das Geldsystem ist auf Sand gebaut (Markus Krall)



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11670
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Frage nach der Form der Erde (CATHERINES BLICK #57/4.12.2019)

Beitrag: # 13929Beitrag future_is_now
Donnerstag 5. Dezember 2019, 12:57

ab 19:25 wird die Frage nach der Form der Erde nachgegangen:

Bild
Die Inszenierung wird entlarvt| CATHERINES BLICK #57
https://youtu.be/YkQe-lIK0r4?t=1165


Catherine Thurner - 04.12.2019

Tipp:
Sunny und Catherine: Verbinde-die-Punkte-Podcasts! Diesmal ganz speziell: Sunny zu Gast bei Catherine vorm Kamin!:
https://verbindediepunkte.podcaster.de/

https://liebe-das-ganze.blogspot.com/20 ... larvt.html

| URL: https://wp.me/p1k9wP-kKP



aus: >> London bridge attack 100% false flag (29.11.2019)


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 3530
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Beitrag: # 14509Beitrag wilhelm25
Montag 30. Dezember 2019, 11:32

Schaut Euch mal bitte dieses Bild an: https://youtu.be/VzCHbutSQFA?t=109
Film bitte kurz anlaufen lassen und sofort auf "Pause" klicken.

Es ist von einem Höhenballon aufgenommen worden. Das Video scheint NICHT von Einsteller zu stammen. Vermutlich hat der gar kein Geld, um solch einen Höhenballon bezahlen zu können.

Worauf kommt es an?
  • Die Sonne steht offensichtlich vor dem Horizont!
  • Stände die Sonne hinter dem Horizont, dann müßte das "untere Teil" der Sonne verdeckt sein.
  • Ungefähr eine Hälfte der Sonne steht vor dem Horizont!
Gibt es eine andere Lösung? Stellt das Video einen ausreichenden Beweis für eine lokale Sonne dar?

Wenn die Sonne nur etwas vom Horizont verdeckt würde, gibt es die Möglichkeit, daß der Sonnenball trotzdem "rund" aussieht. Das Licht wird dann durch die Atmosphäre "umgeleitet". Besteht diese Möglichkeit auch, wenn eine Hälfte der Sonne vor dem Horizont zu stehen scheint? Mir gibt dieses Bild zu denken. Noch weigert sich mein Verstand einfach "ja" zu sagen.

Es lohnt sich ausreichend lange nachzudenken und nach weiteren Belegen für eine Vermutung zu suchen. Hier gibt es ein Beispiel für eine erfolgreiche Aufdeckung eines Betrugsversuches: https://forum.spiritscape.de/viewtopic. ... 434#p14434

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11670
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Kaiser hat keine Kleider (Truthvestigation by Nadja/10.1.2020)

Beitrag: # 14783Beitrag future_is_now
Samstag 11. Januar 2020, 10:12

Bild
Der Kaiser hat keine Kleider
https://www.bitchute.com/video/s0nC0kZvkEJh/


Der Freie - 11.01.2020

Sicherung von:

Truthvestigation by Nadja
https://www.youtube.com/channel/UCIYODj ... mFzj46peFQ



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 3530
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Beitrag: # 14938Beitrag wilhelm25
Mittwoch 29. Januar 2020, 07:53

Wenn wir die Probleme der Erde lösen wollen, dann brauchen wir ein zuträgliches Weltbild!

Schaut mal bitte hier rein: Auf dem Ozeanboden gibt es sehr viele genau geradlinige Strukturen. Der Einsteller des Bildes vermutet Tunnel!
Wenn man in das Bild hineinzoomt, dann erscheinen weitere Strukturen mit Querverbindungen. Wenn das Bild echt ist und so wirklich aus dem Weltraum aufgenommen wurde, dann muß da etwas sein! Es bleibt nur die Frage, was das ist! Wenn man die Strukturen bis an den Strand verfolgt, müßte dort feststellbar sein, was das ist! Ist das schon passiert oder werden diese Strukturen "verteidigt"/ "geschützt"?

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11670
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Flache Erde: Ungarischer Freigeist belegt mit Laser-Experiment das die Erdkrümmung eine Lüge ist

Beitrag: # 15022Beitrag future_is_now
Freitag 7. Februar 2020, 06:32

Bild
Flache Erde: Ungarischer Freigeist belegt mit Laser-Experiment das die Erdkrümmung eine Lüge ist
https://www.bitchute.com/video/zjY33shYBB7e/


Der Freie - 04.02.2020

(Film auf youtube gesperrt; vom 28.5.2018)

Ein ungarischer Freigeist belegt, dass die Erdkrümmungsformel nicht stimmt. Sandor Szekely ist der Anführer der ungarischen 'FlatEarth Gesellschaft'. Er arbeitet mit der FECORE Research Foundation zusammen, um zu beweisen, dass die Erde flach ist!
Im Februar führten sie Lasermessungen am Plattensee durch.

Der ungarische Sender hu.24 hat eine Präsentation seines Lasertests und seiner Recherchen an einer Schule organisiert, um die Schüler über seine Theorien zu informieren. Szekely versuchte dort, sein Wissen an die Schüler weiterzugeben, um das Lügenmodell von NASA und Co zum Zusammenstürzen zu bringen.

Wir haben diese durchaus spannende Präsentation in deutsch synchronisiert und im Abspann noch durch zusätzliche Informationen ergänzt.

Die Wissenschaft hat uns blind gemacht: Urknall-Theorie, Gravitations-Theorie, schwarze Löcher Theorie, dunkle Materie Theorie, Relativitäts-Theorie, Evolutions-Theorie…. Ein Dogma bestätigt das nächste Dogma. Man kommt sich in der 'modernen Wissenschaft' vor wie in einer Kirche.

Eine Theorie, die durch eine andere Theorie bewiesen wird, ist nichts weiter als eine aufgeblasene Hypothese.

In einem Brief an Dr. Bentley am 25. Februar 1692 schrieb Newton: “[…] daß ein entfernter Körper auf einen anderen durch ein Vakuum ohne die Zwischenschaltung von etwas Anderem einwirken könnte, stellt für mich eine derartig große Absurdität dar, daß ich glaube: niemand, der in philosophischen Belangen über eine entsprechende Denkfähigkeit verfügt, wird je darauf hineinfallen.“

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 3530
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Beitrag: # 15023Beitrag wilhelm25
Freitag 7. Februar 2020, 08:19

Unser Weltbild ist einfach falsch. Wir könnten auch innen in einer Kugel leben. Hier gibt es einen Lotversuch in einem amerikanischen Bergwerk: Bitte dort die Inhaltsübersicht anklicken und dann auf der linken Seite den Lotversuch der Tamarackmine suchen. Wenn die Inhaltsübersicht angezeigt wird, kann man nach dem Wort
  • Tamarackmine
suchen.

Wenn unser Weltbild falsch ist, dann muß es Fehler aufweisen. Es müssen zwingend mehr als ein Fehler sein. Die wirklich zu erkennen und nachzuweisen ist ein Kunststück, das vermutlich nicht von einem Menschen zu leisten ist.

Es existieren derartig viele GLAUBENSSÄTZE, daß einem davon ganz schwindlig werden kann. Diese Glaubenssätze müssen alle kontrolliert werden, was allein schon eine Riesenarbeit ist. Diese Arbeit wird erschwert, weil uns eine Blockade eingetrichtert wurde, diese Glaubenssätze nicht zu hinterfragen. Es handelt sich sozusagen um tabuisierte Bereiche des Lebens!

Die Technik der Tabuisierung wird auch in der Politik angewendet. Schaut auf die aktuellen Entwicklungen in Thüringen. Dort gibt es schwachsinnige Altparteien, die ca. 25% der Wählerschaft ausgrenzen, anstatt den Wählern zu sagen, wie man die wenigen Agenten in der AfD erkennen kann. Jetzt ist dort ein Ministerpräsident ohne Mehrheit weg und dann wird der neue Ministerpräsident gezwungen, sein Amt zurückzugeben. Die Tabuisierung soll offensichtlich nicht gebrochen werden.
  • Laßt uns die Altparteien brechen. Wählt sie nicht mehr!
  • In den Altparteien haben ausschließlich Knechte das Sagen.
  • Diese Knechte regieren gegen uns und stellen uns Fallen!
  • Hinterfragt so viel, wie es geht!
Fangt mit der Hinterfragung des Weltbildes an!
Hinterfragt alle Tabuthemen, aber so, daß man euch nicht in den Knast stecken kann!
(Ich bin nicht schuld am Holocaust und ich lasse mir auch keine Schuld auflasten. Es gibt immer noch viele Massenmörder auf der Welt; nur eben nicht in Deutschland. Wie können wir Massenmörder erkennen? Warum bringt man uns das nicht bei? Weil ganz Oben die Kinder und Enkel der Massenmörder des zweiten Weltkrieges sitzen, die NICHT ERKANNT WERDEN WOLLEN!)

wilhelm25
Beiträge: 3530
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Beitrag: # 15024Beitrag wilhelm25
Freitag 7. Februar 2020, 08:25


Antworten