Wolken?

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Klara Himmel
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 20:52

Wolken?

Beitrag: # 495Beitrag Klara Himmel
Donnerstag 7. September 2017, 19:34

Ich beobachte schon seit langem, still und leise, die Europabilder per Satellit.
Mein Fazit : aktuell werden Wolken, speziell in Italien "produziert", um in EU die Wolkendecke aufrechtzuerhalten, die sie für Irmchen und Joe brauchen.
Auch auf der Halbinsel Istria (südlich von Venedig) sind mir noch drei Station aufgefallen. Sie werden je nach Windrichtung eingesetzt. Meine letzten Beobachtungen waren heute.
Wie seht ihr das?
Wir sind alle mit dem Einen eins!💖

Auriel
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 23:53

Re: Wolken?

Beitrag: # 502Beitrag Auriel
Donnerstag 7. September 2017, 21:03

Liebe Klara,

generell zu dem Thema Wolken ist ja auch eine Menge im Netz zu finden. Ich finde es toll, dass Du Deine Beobachtungen einbringst und nicht hier irgendetwas aus dem Netz reinkopierst. Das, so wie Du es benennst habe ich mir noch gar nicht richtig angeschaut, aber ich werde es in mein Blickfeld ziehen und versuchen zu berichten, was ich sehe.
Mir fällt halt sehr stark auf, dass das Wetter generell sich anders anfühlt, und ich weiss halt auch noch wie ein Himmel eigentlich aussieht, und was ein echtes Gewitter ist und wie die Luft im Sommer duftet.
Ich stelle vermehrt fest, dass halt kreuz und quer und auch spiralförmig Kondensstreifen erzeugt werden und ich lebe auf dem Lande und kann dem Ganzem auf freiem Felde zusehen, wie sie ohne " Sinn und Zweck" ein Muster in den Himmel malen. Diese Kondensstreifen quellen dann so auf, dass sie den gesamten Himmel zumachen - dann kommt Regen, aber die Natur atmet nicht, sie riecht nicht mehr. In diesem Sommer habe ich nur 3mal die Sommerwürze erschnuppert, oder den Geruch der Strassen nach dem Regen. Es riecht nicht mehr, es ist wie tot.
Sinnigerweise habe ich mir eine alte Cat Stevens Cd ins Auto geholt, Song stammt wohl aus den 70er Jahren -in dem Song Ruins singt er zum Schluss..... dont stop the sun to shine, its not yours or mine....no
Neulich kam mir etwas aus meiner Kindheit in den Sinn, als mein Vater mal nach dem Zeitung lesen verärgert meinte - jetz wollen sie schon Gott spielen und am Wetter rumschrauben.

Klara Himmel, was für ein schöner Name, schön, dass Du ind en Himmel schaust.

Auriel
Bestandteil einer autonomen Wesenheit, ausschließlich der Aufrichtigkeit und unserer allerhöchsten Präsenz verpflichtet. Mit größter mir möglichen Hingabe, Liebe, Annahme aller Zellen unserer einzigen Quelle: WIR!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Wolken?

Beitrag: # 518Beitrag future_is_now
Freitag 8. September 2017, 09:06

Bild
Aufnahme von Di. 05. Sept. 2017 vom Zürichsee

Geoingineering nennt sich das:
www.blauerhimmel.ch/

Die Wissenschaft hat auch schon einen Namen für die chemtrails erfunden: "Streifenwolken" :?




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Auriel
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 23:53

Re: Wolken?

Beitrag: # 520Beitrag Auriel
Freitag 8. September 2017, 09:57

Ja ich weiss. Gute Gedanken reissen tatsächlich Löcher rein.
Bestandteil einer autonomen Wesenheit, ausschließlich der Aufrichtigkeit und unserer allerhöchsten Präsenz verpflichtet. Mit größter mir möglichen Hingabe, Liebe, Annahme aller Zellen unserer einzigen Quelle: WIR!

Auriel
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 23:53

Re: Wolken?

Beitrag: # 521Beitrag Auriel
Freitag 8. September 2017, 09:59

Bestandteil einer autonomen Wesenheit, ausschließlich der Aufrichtigkeit und unserer allerhöchsten Präsenz verpflichtet. Mit größter mir möglichen Hingabe, Liebe, Annahme aller Zellen unserer einzigen Quelle: WIR!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Wolken?

Beitrag: # 522Beitrag future_is_now
Freitag 8. September 2017, 13:02

Auriel hat geschrieben:
Freitag 8. September 2017, 09:59
www.sauberer-himmel.de

oooui ich bekomme Meldung :o

Gefährliche Website blockiert

Zugriffsversuch auf:

http://www.sauberer-himmel.de/

Dies ist eine bekannte gefährliche Website. Rufen Sie diese Website nicht auf. Der detaillierte Bericht beschreibt die Sicherheitsrisiken auf dieser Website.

Diese Webseite wurde aus Sicherheitsgründen blockiert. Besuchen Sie Symantec , um mehr über Phishing und Internetsicherheit zu erfahren.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 381
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 18:47

Re: Wolken?

Beitrag: # 525Beitrag Wolfgang
Freitag 8. September 2017, 14:56

Bei mir kommt keine Warnung, aber es handelt sich eindeutig um eine sehr systemkritische Internetseite ;)
Chrome scheint's egal zu sein ;)
Falls du sie nicht aufgerufen hast... hier ein Screenshot:
Liebe Grüße! Wolfgang :39:
Dateianhänge
Für_einen_Himmel_ohne_Chemie-Wolken_-_sauberer-him_2017-09-08_14-55-08.png
Für_einen_Himmel_ohne_Chemie-Wolken_-_sauberer-him_2017-09-08_14-55-08.png (808.66 KiB) 383 mal betrachtet
Ich bin Musik! 💗
Ich bin Schwingung! 💗
Ich bin bedingungslose Liebe! 💗

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Wolken?

Beitrag: # 526Beitrag future_is_now
Freitag 8. September 2017, 15:17

Danke :39:-lich Lieber Wolfgang
Ich wage nicht, diese Seite aufzurufen!




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Klara Himmel
Beiträge: 34
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 20:52

Re: Wolken?

Beitrag: # 565Beitrag Klara Himmel
Samstag 9. September 2017, 16:07

Ich danke dir Auriel für die liebe Aufmunterung, ich werde in Abständen, hier in Wolken?, meine Beobachtungen an euch weitergeben.
In Licht und Liebe
Klara 💖
Wir sind alle mit dem Einen eins!💖

Auriel
Beiträge: 110
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 23:53

Re: Wolken?

Beitrag: # 566Beitrag Auriel
Samstag 9. September 2017, 16:42

:35: Schön, dass Du den Himmel putzt. Nomen est omen. Dann bist Du also unsere Sylphe.
Bestandteil einer autonomen Wesenheit, ausschließlich der Aufrichtigkeit und unserer allerhöchsten Präsenz verpflichtet. Mit größter mir möglichen Hingabe, Liebe, Annahme aller Zellen unserer einzigen Quelle: WIR!

Antworten