Funktionierst Du noch - oder lebst Du schon?

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das Geheimnis seine Berufung zu leben!

Beitrag: # 2761Beitrag future_is_now
Mittwoch 15. August 2018, 11:03

https://www.macht-steuert-wissen.de

Das Geheimnis seine Berufung zu leben! + Video

13. August 2018 Heiko Schrang 7811


Nachdem mein letztes Schrang TV Video „Flüchtlingsinvasion an der Ostsee? Heiko Schrangs Urlaubsbericht“ der YouTube Zensur zum Opfer fiel (ich habe auf Facebook darüber berichtet),ist es Zeit, sich wieder auf die essenzielen Dinge im Leben zu konzentrieren.

„Finde die Arbeit, die dich beseelt, und du wirst dich nie mehr anstrengen müssen.“ Sagte bereits Konfuzius.

Hier geht es zur neuen Sendung von Schrang TV Spirit:

Bild
Das Geheimnis seine Berufung zu leben!
https://www.youtube.com/watch?v=-8iJlXU ... yW_exEUvVL

SchrangTV - Spirit Am 13.08.2018 veröffentlicht

Konfuzius hatte bereits vor circa 2500 Jahren die Einsicht, dass die Lebensaufgabe eine der wichtigsten Garanten für Glück und Zufriedenheit im Leben eines jeden Menschen ist. Seine Worte sind aber in der heutigen Zeit so gut wie in Vergessenheit geraten, da Lärm, Stress und Hektik unseren Alltag bestimmen.

Die Arbeit ist mittlerweile für viele Menschen nur noch zu einem notwendigen Übel geworden, mit dem sie ihr Geld verdienen. Viele stöhnen während ihrer Arbeitszeit und stellen sich die Frage: „Wann ist Feierabend?“ In der Wochenmitte bestätigt der Radiomoderator noch ihre Sehnsucht, indem er sagt: „Hurra es ist Mittwoch – Bergfest, nur noch zwei Tage, dann ist endlich Wochenende.“ Für viele ist die Woche sogar nur noch eine Unterbrechung zwischen zwei Wochenenden.

Zum Glück gibt es in gewissen Abständen einige Etappenziele, die neben dem Urlaub fester Bestandteil der Jahresplanung sind. Dazu gehören die Feier- und Brückentage, die für viele unheimlich wichtig sind, was man an den Megastaus zu Ostern und Pfingsten sehr schön erkennen kann. Monatelang vorher werden Reisekataloge studiert, damit der gebuchte Jahresurlaub auch so angenehm wie möglich wird. Es ist keine Kritik, nur die Frage sei erlaubt, ob die meisten sich auch so akribisch Gedanken über ihre Lebensaufgabe machen? Die mediale Beeinflussung ist heutzutage so immens, dass ein Großteil der Menschen nicht merkt, dass ihre verbrachte Zeit vor dem Fernseher ungefähr einem Drittel ihres Lebens entspricht: Ihr Traum heißt in Wirklichkeit Ablenkung.

Wieder andere sagen sich: „Wenn ich Rentner bin, dann werde ich richtig leben und das machen, wozu ich Lust habe.“ Oft bleibt der Wunsch nur eine Illusion, da sie vorher sterben. Ihr Traum heißt Sehnsucht.

Das ist auch einer der Gründe, warum die spirituellen Meister Asiens schon immer sagten: „Die meisten Menschen träumen ihr Leben, aber die wenigsten schaffen es, zu erwachen.“

Das ständige Verurteilen bringt uns nicht weiter, da es kontraproduktiv ist und uns unzufrieden und krank macht.

Wenn wir aber wirklich inneren Frieden, Glück und Zufriedenheit finden wollen, dann sollten wir anfangen uns folgende Fragen zu stellen:

– Wer bin ich?

– Was ist der Sinn des Lebens?

– Warum bin ich hier?

– Was ist meine Berufung?

– Was ist meine Lebensaufgabe?

Auszug aus dem Bestseller „Im Zeichen der Wahrheit“ https://shop.macht-steuert-wissen.de/Bu ... rheit.html

Erkennen – erwachen – verändern

Euer Heiko Schrang


https://www.macht-steuert-wissen.de/349 ... ben-video/#


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Entfaltung (Christa Jasinski)

Beitrag: # 2762Beitrag future_is_now
Mittwoch 15. August 2018, 11:22

Zur "Inner-Erde" gehe auch zu: >> Die Flache Erde - Matrix und die Auflösung des Rätsels.



Bild
Abb. https://grashuette.net/Thalus-von-Athos-Entfaltung

Entfaltung
https://www.youtube.com/watch?v=D08gPSF ... HAcaqhIPxA


Jo Conrad Am 14.08.2018 veröffentlicht

Jo Conrad unterhält sich mit Christa Jasinski über das 6. Buch mit den Tagebuchaufzeichnungen von Thalus von Athos, in denen viele Begegenungen mit Inner- und Außerirdischen beschrieben sind und deren Gespräche über eine Vielzahl von Themen, die uns alle bewegen, von den Lügen, asurische Kräfte über falsche Geschichte bis zum Bewußtseinswandel der Menschheit.
Original www.Bewusst.tv
www.GartenWeden.de





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

3 Fragen, die dein Leben erleichtern, ja sogar verändern können

Beitrag: # 2768Beitrag future_is_now
Donnerstag 16. August 2018, 19:13

3 Fragen, die dein Leben erleichtern, ja sogar verändern können
https://www.youtube.com/watch?v=1zkkwWB ... UA&index=2


Roland Rettke Am 15.08.2018 veröffentlicht

Sich bei der bewusten Gestaltung des eigenen Lebens, die richtigen Fragen zu stellen, kann sehr hilfreich sein. Um sich das eigene Leben zu erleichtern,- oder sogar nur dadurch eine Lebensveränderung zu bewirken. "Es kommt nicht darauf an, die richtigen Antworten zu kennen, sondern sich die richtigen Fragen zu stellen". Dieser Ausspruch soll ja angeblich von Albert Einstein stammen. Wenn ich mir die richtigen Fragen stelle, kann das mein Leben stark beeinflussen. Manchmal sogar verändern.




1 Frage, die dir mehr Klarheit über dein Leben bringen kann



Roland Rettke Am 15.08.2018 veröffentlicht

"Es kommt nicht darauf an, die richtigen Antworten zu kennen, sondern sich die richtigen Fragen zu stellen". Dieser Ausspruch soll ja angeblich von Albert Einstein stammen. Wenn ich mir die richtigen Fragen stelle, kann das mein Leben stark beeinflussen. Ja, manchmal sogar das Leben verändern.

Lebe ich eigentlich hauptsächlich für die Gegenwart, oder überwiegend für die Zukunft??




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Protokoll zur Überwindung von Angst

Beitrag: # 2772Beitrag future_is_now
Freitag 17. August 2018, 17:24

trans-information - 17. Aug. 2018:

Protokoll zur Überwindung von Angst

auf WLMM am 28. Juni 2018


Die Lichtkräfte möchten, dass wir wissen, dass wir in der Lage sind, unsere eigene Angst zusammen mit ihrer Unterstützung loszulassen, wenn wir uns mit unserem Höheren Selbst und dem Licht in unseren Herzen und mit unserem göttlichen Freien Willen verbinden.

Bild

Untenstehend folgt ein Protokoll zur Befreiung von Angst. Möge es vielen helfen.

Stelle dir zwei Kugeln aus Regenbogenlicht vor dir vor, eine zu deiner Linken und eine zu deiner Rechten.

Hebe nun deine linke Hand und visualisiere all deine Ängste, die in die Kugel auf der linken Seite strömen.

Du kannst ein Mantra sagen, das aus deinem Herzen kommt oder du kannst ein Lied singen. Wenn du in Lichtsprache singen kannst, noch besser.

Zum Beispiel:

Ich rufe mein Höheres Selbst auf, mir zu helfen, alles zu klären, was nicht zum Besten für meine Seelenessenz und alles um mich herum ist.
Ich bitte darum, dass alle Furcht aus allen vergangenen Leben, die in meinem Wesen in allen Ebenen eingeprägt ist, befreit und aufgelöst wird.

Stelle dir nun vor, wie sich dein Höheres Selbst mit den Lichtkräften, z.B. den Plejadiern, Siriern, Arkturiern, Lyanern usw., auf den höheren ätherischen Ebenen trifft und sie diese Kugel voller Ängste nehmen und sie mit reinem weissen Licht (Weisses Feuer von AN) auflösen, indem sie zur Galaktischen Zentralsonne gebracht wird.

Jetzt visualisiere alles, was du dir wünschst, in höchster Schwingung, wie Liebe, Freude, Heilung, Frieden, Harmonie und Mitgefühl usw. für dich selbst, deine Seelenfamilie und alle um dich herum.
Sieh, wie alles, was von höchstem Nutzen für alle ist, in die Regenbogen-Lichtkugel auf der rechten Seite geschickt werden.
Sieh, wie diese Kugel immer grösser wird und du in diese Lichtkugel trittst.
Sieh nun, wie sich die Kugel mit deinem Lichtradius ausdehnt.

Stelle dir vor, wie sich das Licht dieser Absichten innerhalb der rechten Lichtkugel in den ätherischen, astralen, Plasma- und physischen Ebenen verschlüsselt und von deinem Höheren Selbst zu deinem mehrdimensionalen Selbst und in die physische Ebene hinabströmt.

Und so sei es.



Du kannst dies täglich machen.

https://wp.me/p47sgv-4qa



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Künstliche Intelligenz

Beitrag: # 2782Beitrag future_is_now
Sonntag 19. August 2018, 09:08

Bild
Künstliche Intelligenz
https://www.youtube.com/watch?v=CdwxeQC ... zF7OR6bzUA


Roland Rettke Am 18.08.2018 veröffentlicht

Künstliche Intelligenz, welchen Nutzen und welche Gefahren beinhaltet sie ? Eine künstliche Intelligenz lernt pausenlos dazu. Kann immer mehr gesammelte Daten in imer kürzerer Zeit verarbeiten. Und sie ist autonom und entscheidet selbstständig. Viele bekannte Experten warnen vor dem Einsatz von künstlicher Intelligenz. Stephen Hawking, Elon Musk,auch Steph Wozniak, einer der Gründer von Apple, sind der Ansicht, dass die künstliche Intelligenz für die Menschheit katastrophale Folgen haben könnte.

Viedos von Jay Tuck: https://www.youtube.com/results?search_query=jay+tuck



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Facebook: Selbstwert-Killer Nr. 1 ?

Beitrag: # 2789Beitrag future_is_now
Montag 20. August 2018, 09:46

Bild
Facebook: Selbstwert-Killer Nr. 1 ?
https://www.youtube.com/watch?v=l9PCmUT ... zF7OR6bzUA


Roland Rettke Am 19.08.2018 veröffentlicht

Viele Studien belegen mittlerweile, dass Facebook einen massiven Einfluss auf das Selbstwertgefühl der Nutzer hat. Einen zerstörerischen Einfluss. Denn das Selbstwertgefühl sinkt und Minderwertigkeitsgefühle werden noch grösser. Eine Folgeerscheinung, die so garnicht zu einem angeblich sozialen Medium, einem sozialen Netzwerk, passt. Und die Folgen , von mangelndem Selbstwert über wachsende Minderwertigkeitsgefühle bis hin zu Depression, nehmen kontinuierlich zu. Logischerweise. Weil ja die Anzahl der Nutzer weltweit kontinuierlich wächst.



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Selbstannahme und Selbstbewusstsein

Beitrag: # 2795Beitrag future_is_now
Montag 20. August 2018, 17:19

INTRO:

Bild
Abb. https://www.pinterest.de/pin/2100507701 ... 1/?lp=true

"Der innere Zwang,
sich verändern zu müssen,
besser werden zu müssen,
anders werden zu müssen,
ist der Same für den Selbsthass."

(Osho)




Bild
Abb. http://rapunzelturm.blogspot.com/2013/0 ... eil-i.html

Bild
Abb. Eine holistische Bewusstseinsskala und was sie uns über unsere individuelle Bewusstseinsstufe und jene der Erdbevölkerung aussagen kann



Selbstannahme und Selbstbewusstsein
https://www.youtube.com/watch?v=m2fPDN4 ... zF7OR6bzUA


Roland Rettke Am 20.08.2018 veröffentlicht

Sich auch selbst anzunehmen fällt uns oft schwerer, wie bei anderen Menschen in unserem Umfeld. Warum eine bewuste Selbstannahme jedoch der einzig sinnvolle, und auch logische Weg, zu geistiger Gesundheit ist, da zeigt diese Video in einer schematischen Darstellung. Ohne eine voherige bewusste Selbstannahme kann sich ein gesundes Selbstbewusstsein, und auch ein stabiles Selbstvertrauen, nicht entwickeln.




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

18-Sekunden-Shift. Raus aus dem Sorgen denken. Praktische Übung.

Beitrag: # 2803Beitrag future_is_now
Mittwoch 22. August 2018, 10:08

Bild
18-Sekunden-Shift. Raus aus dem Sorgen denken. Praktische Übung.
https://www.youtube.com/watch?v=mRUw8qK ... zF7OR6bzUA


Roland Rettke Am 21.08.2018 veröffentlicht

In 18 Sekunden aus dem sorgenvollen Denken, Problemdenken und Unwohlsein heraus kommen. Auch hilfreich bei irrationalen Angstgedanken. Wie ? Mit einer ganz einfachen, kinderleichten praktischen Übung.




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Facebook: Selbstwert-Killer Nr. 1 ?

Beitrag: # 2809Beitrag future_is_now
Mittwoch 22. August 2018, 18:30

future_is_now hat geschrieben:
Montag 20. August 2018, 09:46
Bild
Facebook: Selbstwert-Killer Nr. 1 ?
https://www.youtube.com/watch?v=l9PCmUT ... zF7OR6bzUA

Roland Rettke Am 19.08.2018 veröffentlicht

Viele Studien belegen mittlerweile, dass Facebook einen massiven Einfluss auf das Selbstwertgefühl der Nutzer hat. Einen zerstörerischen Einfluss. Denn das Selbstwertgefühl sinkt und Minderwertigkeitsgefühle werden noch grösser. Eine Folgeerscheinung, die so garnicht zu einem angeblich sozialen Medium, einem sozialen Netzwerk, passt. Und die Folgen , von mangelndem Selbstwert über wachsende Minderwertigkeitsgefühle bis hin zu Depression, nehmen kontinuierlich zu. Logischerweise. Weil ja die Anzahl der Nutzer weltweit kontinuierlich wächst.




Bild
Facebook, soziale Medien und ihr Sucht erzeugendes Potenzial
https://www.youtube.com/watch?v=B_MWeEv ... zF7OR6bzUA


Roland Rettke Am 21.08.2018 veröffentlicht

Das Facebook und viele andere soziale Medien ein starkt Sucht erzeugendes Potenzial besitzen, ist mittlerweile in vielen wissenschaftlichen Studien nachgewiesen. Ob Facebook nun genau, wie andere Suchtmittel einzustufen ist, darüber streiten sich Wissenschaftler, Mediziner und Psychologen noch. Aber, dass es genauso wie ein Suchtmittel wirkt, darüber sind sie sich einig. Dieses Video erklärt, wie diese Abhängigkeit von Facebook entsteht.




PS:

Bild
Yogaschlampen

https://www.youtube.com/watch?v=ajwj927 ... Lg&index=2

NaToR 420 Am 20.08.2018 veröffentlicht



Bild
Frauen, soziale Arbeit, und die Fehlleitung eines Volkes!(Mit NaToR 420)
https://www.youtube.com/watch?v=zk8bT31 ... 83NI377GBA


Virulent National Am 21.08.2018 veröffentlicht

Im Gespräch mit NaToR 420



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2189
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

10 Sekunden Shift. Von Unwohlsein, Stress zu Wohlfühlen, Entspannung

Beitrag: # 2814Beitrag future_is_now
Donnerstag 23. August 2018, 16:32

Bild
10 Sekunden Shift. Von Unwohlsein, Stress zu Wohlfühlen, Entspannung



Roland Rettke Am 23.08.2018 veröffentlicht

10 Sekunden reichen aus, um von einem Unwohlsein, Stress oder auch Angst bewusst umzuschalten auf Wohlfühlen und Entspannung. Indem wir einfach ganz bewusst eine natürliche Funktion unseres Gehirn nutzen. Wie diese kinderleichte praktische Übung von Stress zu Entspannung funktioniert, wird in diesem Video erklärt.




enBEWUSSTsein.
Den Heiligen Raum in dir wiederentdecken. SOFORT.

https://www.youtube.com/watch?v=NCIqYYa ... PupVB4XBq9



Bild
Kreatives QuantenBEWUSSTsein: Das komplette Lernprogramm, alle 5 Teile.
https://youtu.be/57YUrBp7iD8


Roland Rettke Am 04.06.2016 veröffentlicht

Das Kreative QuantenBEWUSSTsein ist ein sehr schnell wirkende Bewusstseins-Technologie, die ich im Laufe von über 25 Jahren entwickelt habe. Obwohl das Kreative QuantenBEWUSSTsein sehr, sehr häufig-, fast immer,- SOFORTIGE Veränderungen bewirkt, ist es sehr einfach in der Anwendung. Kinderleicht. Weil es nicht darum geht, eine weitere "neue, künstliche " Methode mit viel Aufwand zu erlernen,- sondern sich ganz spielerisch an eine vergessene Ebene und einen vergessenen, ganz natürlichen Prozess in uns zu erinnern. Die Wirkung beim Kreativen QuantenBEWUSSTsein, wenn z.B. um die Auflösung und Transformation auch von schon sehr lange bestehenden Konditionierungen, Glaubenssätzen und Überzeugungen geht, ist nahezu immer SOFORT ganz deutlich spürbar, fühlbar, erfahrbar. Denn das Kreative QuantenBEWUSSTsein wirkt direkt aus der Reinen Präsenz aus unserem individuellen Anteil des Quantenraumes heraus.




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten