"The Great Reset" - Der globale Betrug

Hier ist Raum für allgemeine Themen
wilhelm25
Beiträge: 3585
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

World Economic Forum: Will Menschen zu TeilMachinen umformen!

Beitrag: # 19447Beitrag wilhelm25
Sonntag 29. November 2020, 09:06

Das Weltwirtschaftsforum läßt langsam seine Tarnung fallen.

Die wollen göttliche Lebewesen, nämlich Menschen, zu "Wesen" umformen, die teilweise aus Maschinen bestehen. Hier gibt es die Meldung: Damit soll göttliches Leben satanisiert werden, weil die Verbindung zu Gott nur göttlichen LEBEWESEN (mit Fehlern!!) und eben keinen Maschinen möglich ist!

Satan hat eben noch nicht aufgegeben! DER wird auch nicht aufgeben, das kann er nicht! Das kann der genauso wenig, wie die satanischen Geschöpfe, die im Moment die Corona-Lügen-Sau durch die Welt treiben. Die Lügen-Sau, die viele Vorgänger hatte und die allesamt von Menschen MIT DENKFÄHIGKEIT schon immer erkannt wurden. Nur hatten die Menschen MIT DENKFÄHIGKEIT keine Presse und die paar Bücher, die verkauft werden konnten, haben nicht gelangt um die Öffentlichkeit wirklich aufzuklären.

Wenn ich mir anschaue,
  • daß heutzutage wirklich jede Nachricht in Form eines Videos verbreitet werden muß, weil die Leute einfach nicht mehr lesen (können????), dann wird mir ganz komisch.
  • Ein Video läuft einfach weiter; die Leute finden den "Pausenknopf" einfach nicht!
  • Ein Buch kann man beiseite legen und über den gerade gelesenen Inhalt nachdenken!
Ihr werdet euch entscheiden müssen! Zwischen dem
  • göttlichen Weg mit fehlerbehafteten Menschen, oder
  • SCHEINBAR perfekten Wesen mit zunehmendem Maschinenapparat im Körper!
  • Im Kino gibt es solch Propaganda schon lange!
Ich wette: Die "Maschinenmenschen" mit "lebendem Anteil" werden aussortiert werden! Und das ist gut so!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Corona-Pandemie“ ist Nebelwand für „Great Reset“ (rubikon.news/28.11.2020)

Beitrag: # 19466Beitrag future_is_now
Montag 30. November 2020, 18:39

www.rubikon.news/

Das hilfreiche Virus
In der Corona-Krise geht es nicht um die Gesundheit der Menschen, sondern um den „Großen Neustart“, den „Great Reset“, des Kapitalismus.

Bild
am Samstag, 28. November 2020, 12:00 Uhr von Wolfram Rost

Bei der Covid-19-Pandemie geht es um mehr als nur den Schutz vor Menschen vor angeblichen Infektionen. Sie wird als Vorwand benutzt, um Prozesse im kapitalistischen System zu beschleunigen, die schon vorher in Gang gebracht worden sind. Zugleich wird damit versucht, die zuvor herangereifte Krise und Crash-Gefahr gesteuert aufzulösen. Dazu wird das gesellschaftliche Leben in vorher nicht für möglich gehaltenem Maß eingeschränkt. Das geschieht mit Hilfe fragwürdiger Modellrechnungen und wirtschaftlicher Prognosen. Dabei befürworten Wirtschaftswissenschaftler neben Virologen den Kurs der Regierenden, wie der Autor zeigt. Den bezahlen Millionen von Menschen mit ihren Arbeitsplätzen, Existenzen und letztendlich auch mit ihrem Leben. Die Propheten des Kapitalismus kümmert das wenig — sie träumen weiter vom „Großen Neustart“.
Zum Artikel




Vgl.



-
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Dieses Zitat aus dem "Great Reset" müsst ihr kennen! (Martin Sellner/24.11.2020)

Beitrag: # 19482Beitrag future_is_now
Dienstag 1. Dezember 2020, 09:09

Bild
COVID-19: The Great Reset (Englisch) Taschenbuch – 9. Juli 2020
von Klaus Schwab, Thierry Malleret


Dieses Zitat aus dem "Great Reset" müsst ihr kennen!
https://odysee.com/@MartinSellner:d/Die ... -kennen!:0

Martin Sellner Live 24.11.2020

GEGEN DIE ZENSUR - ABONNIERT MEINE KANÄLE:

↗️ Komm zur Telegramelite: https://t.me/martinsellnerIB

✉️ Bitte abonniert unbedingt meinen Rundbrief: https://bit.ly/3g63Bbu

📺 Abo auf Bitchute: https://www.bitchute.com/channel/Tb8OhoNNm41W/

🎙️ Abo auf DLive: https://dlive.tv/MartinSellner

🚀 Abo auf Odyssee: https://odysee.com/@MartinSellner:d

👉 Alle links: https://campsite.bio/martinsellner/

+++++++++++

Klaus Schwab: "Es ist unsere Pflicht, den Stier bei den Hörnern zu packen. Die Pandemie bietet uns diese Chance. Sie stellt ein seltenes, aber enges Zeitfenser zum Umdenken, Neuerfinden und Neustarten unserer Welt dar."



Vgl.
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Corona-Krise darf nicht ungenutzt bleiben - sagt Klaus Schwab

Beitrag: # 19552Beitrag future_is_now
Sonntag 6. Dezember 2020, 18:13

https://vera-lengsfeld.de - 4. Dez. 2020:

Die Corona-Krise darf nicht ungenutzt bleiben - sagt Klaus Schwab

Das Buch von Klaus Schwab, in Zusammenarbeit mit Thierry Malleret ist eine Handlungsanweisung, wie die Covid-19 - Krise genutzt werden soll, um endlich die „Große Transformation“, von der schon seit Jahren die Rede ist, durchzusetzen. Anfangs hatte man geglaubt, die Angst vor der „Erderwärmung“ würde ausreichen, um die Weltbevölkerung zu bewegen, die geplanten Veränderungen hin zu einer von Großkonzernen lückenlos beherrschten Welt zu erdulden.

Der frühere Merkel-Berater Hans-Joachim Schellnhuber, der oberste Klimaalarmist Deutschlands, hatte in seinem Buch, das den bezeichnenden Titel „Selbstverbrennung“ trägt schon früher dafür plädiert, dass es, um das Klima zu retten, einen wohlwollenden Diktator geben müsse, weil die parlamentarischen Prozesse viel zu lange dauerten, um wirksame Klimaschutzmaßnahmen durchzusetzen. Er war unter den Klimaexperten nicht die einzige Stimme, die das für geboten hielt. Leider erwies sich das Klimathema, trotz aller Propaganda als keine geeignete Blaupause für die „Große Transformation. Erstens spielte das Wetter nicht mit und zweitens gab es Menschen, die es sogar charmant fanden, dass es künftig in Deutschland Mittelmeerklima geben könnte.
Weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

DER GROßE RESET KOMMT - Bist Du Vorbereitet? (Gunnar Schuster/11.12.2020)

Beitrag: # 19649Beitrag future_is_now
Samstag 12. Dezember 2020, 09:00

Bild
DER GROßE RESET KOMMT - Bist Du Vorbereitet? (Geld Verdienen Bald Vorbei?)
https://www.youtube.com/watch?v=p-ndYu6 ... dxpKPocFMw

Gunnar Schuster - 11.12.2020

Der Große Reset Kommt - Bist Du Vorbereitet?

Seit Jahren erleben wir immer mehr und mehr wie die Welt, wie die globalistische Elite, während die Mittelklasse durchs Geld verdienen durch Unterhaltung und andere Dinge abgelenkt ist, immer mehr und mehr von der Mittelklasse nimmt und diese immer ärmer wird. Wir erleben, wie diese Elite, während die einen abgelenkt sind und unterhalten werden, einen Great Reset wollen. Und mit dieser einen Sache werden die Menschen beschäftigt gehalten und zusätzlich geschieht etwas seltsames im Hintergrund, das schon bald auf uns zu kommt. Die Frage ist: Was würde auf dich zukommen wenn das passiert? Was die meisten Menschen machen, die die Mainstream-Medien konsumieren ist kurz gesagt. Nichts. Sie laufen gedankenlos herum und werden so gelenkt wie die Eliten es wollen. Sie glauben daran, dass jemand anderes, dass die Regierung ihnen helfen wird. Doch das wird sie nicht. Sie glauben daran, dass alles was sie tun müssen ist konform zu sein, den Regeln zu gehorchen und dann wird alles gut. Und dieses Verhalten haben wir immer wieder und wieder in der Geschichte gesehen - insbesondere in Deutschland. Daher ist für viele im Westen, im Ausland zu arbeiten das neue arbeiten von zuhause. Und das war nur eine der Veränderungen die wir in 2020 mit der Wirtschaft, mit den Aktienmärkten und der Einmischung der Regierung erleben konnten. Fakt ist: In so kurzer Zeit gab es so viele Veränderungen. Auch mit der Automation, Künstlicher Intelligenz und Robotern. Dinge, die wir vermutlich schon in den nächsten 5 Jahren erleben werden, die dann unser Leben bestimmten und beeinflussen werden. Und aktuell sehen wir wie viele Menschen ihre Arbeit verlieren und viele glauben noch daran, dass die die ihre Arbeit verloren haben auch wieder Arbeit bekommen. Für einen Teil wird das zutreffen aber nicht für alle. Denn dann wird es für einige Bereich Roboter geben, die die Arbeit dann übernehmen werden. Und das wird viele Bereich betreffen. So werden bereits seit Jahren Supermärkte ohne Personal getestet, in der Hotelindustrie werden Jobs wegfallen und diese werden durch die künstliche Intelligenz oder Roboter ersetzt, um die Profitabilität und die Produktivität zu erhöhen. Und diese Veränderungen werden einen enormen Druck auf die Wirtschaft und auf die Gesellschaft ausüben. Und während das bereits in Bewegung gesetzt wurde, sehen wir die Zentralbanken und die Regierung versucht, die kommende Lücke aufzufüllen, indem sie mehr und mehr Geld drucken und wie wir es bereits in den USA gesehen haben der Bevölkerung dann Helikoptergeld zu geben. Doch bis jetzt hat das noch nicht funktioniert. Und zusätzlich sehen wir aufgrund dessen was in 2020 geschehen ist, dass die Preise für Vermögenswerte wie Immobilien immer weiter steigen und für viele gar nicht mehr erschwinglich sind. Und das hat Landschaft für viele Investments in der Wirtschaft verändert.

DISCLAIMER: Die Links in der Beschreibung können Affiliate-Links sein. Wenn du ein Produkt über einen dieser Links erwirbst, erhalte ich vielleicht eine klein Kommission. Für dich entstehen keine weiteren Kosten! Danke, dass du meinen Kanal unterstützt. Dadurch kann ich dir auch weiterhin mit kostenlosen Inhalte anbieten. Die Inhalte des Video stellen keine Anlageberatung und keine Kaufempfehlung dar. Das Video dient lediglich Informations- und Lehrzwecken. Die Informationen können und sollen eine individuelle Beratung durch hierfür qualifizierte Personen nicht ersetzen. Die Meinung in den Videos stelllen, außer eindeutig hervorgehoben, nicht die Meinung des Kanals dar.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

The Great Reset - Der globale Betrug (rubikon.news/9.12.2020)

Beitrag: # 19675Beitrag future_is_now
Sonntag 13. Dezember 2020, 12:32

www.rubikon.news/ - 09.12.2020

Der globale Betrug
So modern der Slogan vom „Great Reset“ klingt — im Kern ist es nur alter Wein in neuen Schläuchen.

Bild
am Mittwoch, 09. Dezember 2020, 14:00 Uhr von Gerd Reuther

Am Anfang einer vermeintlich „Neuen Zeit“ steht immer eine Lüge. Oder ein Betrugsmanöver. So dreist und global orchestriert wie im Fall von Corona, hat sich aber noch kein Betrug zuvor dargestellt. Nicht einmal die katholische Kirche kann da mithalten. Deren Versprechen vom Paradies ist zwar luftig, konnte aber seit 2.000 Jahren nicht widerlegt werden. Die Lockdown-Milliardäre stehen dagegen schon seit Monaten ohne Kleider da. Ansehen genießen sie nur noch bei ihren Vasallen und in den gekauften Medien. Der Autor klärt darüber auf, warum der angebliche „Große Neustart“ ein Verbrechen globalen Ausmaßes ist.
Zum Artikel



Vgl.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die große Transformation „The Great-Reset“ – der Weg in das digitale Konzentrationslager (unser-mitteleuropa.com/25.12.

Beitrag: # 19915Beitrag future_is_now
Mittwoch 30. Dezember 2020, 10:51

https://unser-mitteleuropa.com - 25.12.2020

Die große Transformation „The Great-Reset“ – der Weg in das digitale Konzentrationslager

Bild

Die „Große Transformation“ ist eine Agenda, die unter verschiedenen Bezeichnungen an uns herangetragen wird. Synonyme dafür sind z.B. „Green Deal“ oder Agenda 2030.
Weiterlesen
2020-12-25


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Corona als Beschleuniger: „The Great Reset“ – der Weg in die Diktatur

Beitrag: # 19955Beitrag future_is_now
Donnerstag 31. Dezember 2020, 20:47

Intro:




https://unser-mitteleuropa.com/ - 30.12.2020

Corona als Beschleuniger: „The Great Reset“ – der Weg in die Diktatur

Bild

Dank medialer Panikmache glauben viele Menschen immer noch, dass wir es mit einer „Pandemie“ zu tun haben, die ja demnächst vorbeisein wird.
Weiterlesen
2020-12-30




Vgl.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Global+geplantes+Projekt

Beitrag: # 19964Beitrag future_is_now
Freitag 1. Januar 2021, 17:27

Intro:

Bild
Global+geplantes+Projekt
https://www.youtube.com/watch?v=2RHkC4- ... S-c5lvugkw

Cercle Légitimiste - 26.12.2020

Der Artikel auf der MPI-Website. (MPI - Média Presse Info) :





Vgl.
.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 11754
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Taktik der Scheinlösungen wird im Jahr 2021 einen Höhepunkt erfahren (gehvoran.com/2.1.2021)

Beitrag: # 19988Beitrag future_is_now
Samstag 2. Januar 2021, 17:51

Intro:
  • „Stell dir eine Impfung vor, so sicher, dass man dazu gezwungen werden muss – für eine Krankheit, so tödlich, dass du getestet werden musst, um zu wissen, ob du sie hast“.
    Dr. Christiane Northrup, Ärztin und US-Gesundheitsexpertin


www.gehvoran.com/ - 02.01.2021

Ausblick 2021 - gesellschaftlich und spirituell

Bild

Das vergangene Jahr zeigte uns in vielerlei Hinsicht, in welche Richtung die Welt steuert. Die Lüge wurde zur Wahrheit erklärt, und die Wahrheit zur Lüge.

Am 21.12.2020 ereignete sich zum Beginn der Rauhnächte ein mächtiges Himmelsereignis. Die beiden größten Planeten unseres Sonnensystems, Jupiter und Saturn, kamen sich am 21.12.2020 von der Erde aus gesehen so nahe, dass sie fast zu „verschmelzen“ schienen. Diese „große Konjunktion“, die in ähnlicher Form erst wieder im Jahr 2080 zu bestaunen ist, hat eine enorme energetische Wirkung, zumal sie ausgerechnet genau zur Wintersonnenwende stattfand. Die längste und dunkelste Nacht des Jahres liegt jetzt bereits hinter uns und bringt uns das Licht zurück. Licht für die Natur, Licht für unsere Herzen, Licht für ein neues Jahr!

Das Jahr 2020 offenbarte endgültig die dämonischen Aspekte der Dualität und forderte uns auf, genau hinzusehen, um die Täuschungen im Außen zu erkennen. Jetzt haben wir die Möglichkeit, die Spaltung, die sich an vielen Stellen in unserem persönlichen Umfeld bildete, zu überwinden, damit sich die beiden Extreme nicht weiter ausbreiten, sondern sich die Menschen wieder auf das Wesentliche besinnen – auf das Menschsein und auf Natürlichkeit. Das wiederkehrende Licht im Spätherbst des Schattens, also in einer Zeit, in der die dämonischen Aspekte noch einmal alles in die Waagschale werfen, um das Licht zu vertreiben, ist der Antrieb für den Bewusstseinswandel auf der Erde.

Die Taktik der Scheinlösungen wird im Jahr 2021 einen Höhepunkt erfahren

[...]
Hier geht es zum Beitrag...



Vgl.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten