Geschichtsrevisionismus

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6010
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

V - Mann Land - Die Geschichte der Neonazis in Deutschland

Beitrag: # 5766Beitrag future_is_now
Samstag 30. März 2019, 18:59

Bild
Abb. https://eingeschenkt.tv/doku-am-sonntag ... utschland/

V - Mann Land - Die Geschichte der Neonazis in Deutschland
https://www.youtube.com/watch?v=CuSDBJf ... m1MKRXS7cg


Internet Tourist Am 30.03.2019 veröffentlicht

Von der NPD bis zur Antifa, alles staatlich finanziert und vom Verfassungsschutz unterwanderte Auffangbecken für kritische Menschen! Aufwachen, recherchieren, AUSTRETEN!!! Bedruckte Baumwolle wird euch nicht von den Konsequenzen begangener Straftaten retten, darauf könnt ihr euch verlassen, alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei! ;)




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6010
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was ist eigentlich Geschichte?

Beitrag: # 5793Beitrag future_is_now
Montag 1. April 2019, 11:26

http://n8waechter.info - 31. Mrz. 2019:

Von Xantens Kolumne – Kreative Chronotopologisierung

Veröffentlicht von: N8Waechter
Von Siegfried von Xanten


Bild

Was ist eigentlich Geschichte? Ein weites Feld:

„[Im] Allgemeinen diejenigen Aspekte der Vergangenheit, derer Menschen gedenken und die sie deuten, um sich über den Charakter zeitlichen Wandels und dessen Auswirkungen auf die eigene Gegenwart und Zukunft zu orientieren.“

Und, so möchte man ergänzen, die Aspekte der Vergangenheit, die sich gewisse Menschen ausgedacht haben, um den Charakter zeitlichen Wandels auf die eigene Gegenwart und Zukunft ganz nach eigenem Gusto zu gestalten. Eine Art postmoderner progressiver historischer Universalhistorie. In Anlehnung an Friedrich Schlegel, der den Begriff der progressiven Universalpoesie geprägt hat, nicht in seinem 18., sondern in seinem 116. Athenäums-Fragment. Eine Vereinigung aller getrennten Gattungen der Poesie und ein In-Berührung-setzen mit der Philosophie, Rhetorik und Historie. Eine Verschmelzung von Dichtung und Wahrheit.

(...)

WEITERLESEN





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6010
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Kriegführung

Beitrag: # 6079Beitrag future_is_now
Mittwoch 17. April 2019, 17:25

wilhelm25 hat geschrieben:
Mittwoch 17. April 2019, 07:50
https://web.archive.org/web/20190417054 ... f=6&t=1139



Bin "durch Zufall" über ein Video gestolpert. Es handelt sich um dieses "Teil": https://www.youtube.com/watch?v=_QSV7k44pBY

Dort wird erklärt, warum es in Rußland im II. Weltkrieg so viele tote Soldaten gegeben hat. Prinzipiell hatte ich Kenntnis von diesen Vorgängen, nur haben die Bilder in mir etwas ausgelöst.
Das, was mich aufgeweckt hat, beginnt hier: https://youtu.be/_QSV7k44pBY?t=161
Es dauert ein paar Sekunden und dann hegt das Geballere los. Es handelt sich um ein russisches Maschinengewehr und auf wen schießen die? Auf ihre eigenen Soldaten!!
  • (Wundert sich noch irgendwer, daß die Deutschen soooo viele Kriegsgefangene gemacht haben? Wie bescheuert muß man sein, einen solchen Krieg zu verlieren????? Hitler hat es gekonnt. Der soll ja auch ein britischer Agent gewesen sein!!)
In Rußland gab es Sperrbataillione. Die hatten die Aufgabe, fliehende russische Soldaten "aufzuhalten". Im Video wird die Arbeit dieser Sperrbataillione gezeigt. Die knallen ihre eigenen Soldaten ab, wenn die fliehen. Das scheint den Deutschen viel Munition gespart zu haben.

Im Vietnamkrieg gab es ähnliche Methoden. Nach einer Artillerievorbereitung wurde die Infanterie zum Sturmangriff geschickt. Damit die auch wirklich nach Vorne gingen, hat die Artillerie hinter die Infanterie geschossen, um die am Fliehen zu hindern. Das Feuer der eigenen Artillerie wurde dann auch langsam nach Vorne verlegt, damit die eigene Infanterie weiter vormarschieren würde.

Klare Menschenverachtung. Der "Wert" so verheizter Menschen ist exakt NULL! Das macht man mit eigenen Leuten nicht. Das tut man nur mit "Tieren", die man eigentlich loswerden will. Für mich ist das ein klares Zeichen, daß die jeweilige Führungsschicht nichts mit dem verheizten Volk zu tun hat! Es wird nämlich völlig sinnlos Potential verbrannt!

Man muß es nur begreifen. Sollte das Video verschwinden, ich habe es gedownloaded.

P.S.: Es ist wahrscheinlich, daß es sich nicht um Kriegsbilder handelt. Das sieht aus wie Schauspieler, nur zählt das Prinzip, das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit richtig dargestellt wurde.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Geschichtsrevisionismus: Hitler Jugend

Beitrag: # 6289Beitrag wilhelm25
Samstag 27. April 2019, 07:28

https://youtu.be/bi_JEgA61fU?t=933 Schaut Euch mal bitte das Bild des HJ-Abzeichens an, das dort (Gott sei Dank) nur mit einem beschnittenen Hakkenkreuz zu sehen ist. Ansonsten müßte ich vielleicht mit einem Link auf dieses Bild mit zwanzig Jahren Knast rechnen!

Was ist mir dort aufgefallen? Die Umschrift lautet: Deutsche Arbeiter Jugend
und eben nicht: Hitler Jugend.

Warum wissen wir (ich) in Deutschland solche Feinheiten nicht?
  • Die Antwort ist einfach. Wir/ ich sollen eben nichts über das III. Reich wissen, damit keine (falschen) Fragen gestellt werden können!
Vor allen dürfen wir nicht begreifen, daß der II. Weltkrieg geführt wurde, um Kriege ein für allemal abzuschaffen. Und nie wurden mehr Kriege geführt, als nach dem II. Weltkrieg!! Die Geldsäcke mußten einfach noch viel reicher werden! Hoffentlich müssen die allesamt, für ihre Verbrechen, für alle Zeiten in der Hölle schmoren!
  • Mir wäre es lieber, wir würden diese Typen hier auf der Erde für alle Zeiten von den Schalthebeln der Macht entfernen! Denn diese Schalthebel wurden von den Geldsäcken immer nur mißbraucht.
    Anstatt Ordnung zu schaffen, wurde die Unordnung immer nur vergrößert!!
    DAS wird sich nicht ändern, solange die Geldsäcke oder deren Handlanger an diesen Schalthebeln rumreißen!!

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6010
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Prof. Dr.Sergej Sall über die Geschichtsfälschung der Menschheit & über die Pläne der IlluminatiNWO

Beitrag: # 6291Beitrag future_is_now
Sonntag 28. April 2019, 08:05

Bild
Albert Pike entwarf Harmagedon !
https://www.youtube.com/watch?v=vdetX9D ... fJhr4kn5ww


Mechtild Berwald Am 25.04.2019 veröffentlicht

Prof. Dr.Sergej Sall über die Geschichtsfälschung der Menschheit & über die Pläne der IlluminatiNWO
https://www.youtube.com/watch?v=JjMLYdwoHSE



Bild
>> Teil 2



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Geschichtsrevisionismus: Schaut mal, wie "gut" der organisiert ist!!!

Beitrag: # 6299Beitrag wilhelm25
Sonntag 28. April 2019, 10:36

https://www.bitchute.com/video/YqZAfhP_1iA/

In dem Video gibt es eine einzige Stelle, die wirklich wichtig ist. Nachdem Ernst Zündel gestorben ist, gingen alle seine Akten und viele (unersetzliche?) Bücher ins Altpapier! Ein paar Leute, die noch etwas retten wollten, wurden mit Polizeigewalt vom "Ort der Vernichtung" entfernt!

Die Satanisten waren schon immer (fast) perfekt organisiert.
  • Und trotzdem haben sie keine Chance!!
  • Sie wissen es, jedenfalls die Tyen, die dort ganz Oben sitzen!!
Hier gibt es einen deutlichen Beleg: https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet
Und hier einen weiteren Beleg: https://www.youtube.com/results?search_ ... anzer+film
Leider ist der ganze Film nicht mehr vorhanden. Das war (vor ein paar Jahren) anders. Hat da irgendwer zu oft auf das Video und die unbedingt daraus zu ziehenden Konsequenzen hingewiesen? Wegen der Groschen werden viele Leute das Video jetzt nicht anschauen. Der Film soll aber gelegentlich im Fernsehen kommen. Dort kann man ihn aufnehmen. Vielleicht kann man ihn von Freunden ausborgen. Im Netz kostet das Video um die 10 Teuronen.
Wenn jemand den Film auf Platte hat, kann man ihn über das Internet versenden. Das geht mit entsprechenden Diensten. Nur darf der Film dann nicht ins Netz gestellt werden, weil ich davon ausgehe, daß in den Videos abgelegt ist, wer das Video aus dem Netz geholt hat und wann das war.

Diese Quelle sollte man sich auch unbedingt anschauen: https://archive.org/details/Frabato
  • Satan hat keine Freunde!
  • Er hat nur SKLAVEN!
  • Und das ist gut so!!!!
Den Satz "Und das ist gut so." habe ich das erste Mal im Fernsehen vom ehemaligen Berliner Bürgermeister Wowereit gehört. Der stand vor einer Wahl vor dem Berliner SPD-Parteitag und wußte, daß die Opposition so ein "pikantes" Detail über sein Leben ausschlachten wollte. Und dann hat er seinen Leuten erzählt, daß er "etwas falschrum" ist. das Geständnis beendete er mit dem Satz: "Und das ist gut so!!!!!!" und der Parteitag tobte und klatschte minutenlang!!

Man verzeihe mir den Ausdruck: "etwas falschrum". Es ist einfach meine klare Meinung, daß wirklich jede Person schwul sein darf, aber wenn eine solche Person versucht mich zu begrabbeln, werden ihr hinterher beide Hände fehlen! Die Bewohner der Welt sind in vielen Ländern sehr krank. Besondere sexuelle Bedürfnisse zählen dabei nicht mal zu den größten Problemen. Wenn man die Medizin von Dr. Ryke Geerd Hamer kennt, dann hat man begriffen, daß nur die "schönsten" Männer sich fortpflanzen sollen. Und die anderen "Männer" müssen das gut finden, ohne wirklich zu begreifen, worum es geht.

Männer (???) mit Interesse an anderen Männern (???) sind eben nicht die "schönsten" Männer und definitiv keine Alpha-Typen, sondern maximal "C" oder "D" Typen. Bei den Problemen, die wir im Moment auf der Welt haben (und zur Zeit von Wowereit als Bürgermeister schon hatten), dürfen die unter gar keinen Umständen in die Nähe der Schalthebel der Macht kommen. Die werden nie die erforderlichen Entscheidungen treffen, sondern immer nur völlig verfaulte und untragbare Kompromisse!
  • DAS kann nicht im Interesse irgendeines Menschen liegen, der mindestens noch einen winzig kleinen Arsch in der Hose hat!


Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6010
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Geschichtsrevisionismus: Schaut mal, wie "gut" der organisiert ist!!!

Beitrag: # 6314Beitrag future_is_now
Sonntag 28. April 2019, 17:13

wilhelm25 hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 10:36
https://www.bitchute.com/video/YqZAfhP_1iA/

In dem Video gibt es eine einzige Stelle, die wirklich wichtig ist. Nachdem Ernst Zündel gestorben ist, gingen alle seine Akten und viele (unersetzliche?) Bücher ins Altpapier! Ein paar Leute, die noch etwas retten wollten, wurden mit Polizeigewalt vom "Ort der Vernichtung" entfernt!

Die Satanisten waren schon immer (fast) perfekt organisiert.
  • Und trotzdem haben sie keine Chance!!
  • Sie wissen es, jedenfalls die Tyen, die dort ganz Oben sitzen!!
Hier gibt es einen deutlichen Beleg: https://archive.org/details/SchwabSatanGegenEinGebet
Und hier einen weiteren Beleg: https://www.youtube.com/results?search_ ... anzer+film
Leider ist der ganze Film nicht mehr vorhanden. Das war (vor ein paar Jahren) anders. Hat da irgendwer zu oft auf das Video und die unbedingt daraus zu ziehenden Konsequenzen hingewiesen? Wegen der Groschen werden viele Leute das Video jetzt nicht anschauen. Der Film soll aber gelegentlich im Fernsehen kommen. Dort kann man ihn aufnehmen. Vielleicht kann man ihn von Freunden ausborgen. Im Netz kostet das Video um die 10 Teuronen.
Wenn jemand den Film auf Platte hat, kann man ihn über das Internet versenden. Das geht mit entsprechenden Diensten. Nur darf der Film dann nicht ins Netz gestellt werden, weil ich davon ausgehe, daß in den Videos abgelegt ist, wer das Video aus dem Netz geholt hat und wann das war.

Diese Quelle sollte man sich auch unbedingt anschauen: https://archive.org/details/Frabato
  • Satan hat keine Freunde!
  • Er hat nur SKLAVEN!
  • Und das ist gut so!!!!
Den Satz "Und das ist gut so." habe ich das erste Mal im Fernsehen vom ehemaligen Berliner Bürgermeister Wowereit gehört. Der stand vor einer Wahl vor dem Berliner SPD-Parteitag und wußte, daß die Opposition so ein "pikantes" Detail über sein Leben ausschlachten wollte. Und dann hat er seinen Leuten erzählt, daß er "etwas falschrum" ist. das Geständnis beendete er mit dem Satz: "Und das ist gut so!!!!!!" und der Parteitag tobte und klatschte minutenlang!!

Man verzeihe mir den Ausdruck: "etwas falschrum". Es ist einfach meine klare Meinung, daß wirklich jede Person schwul sein darf, aber wenn eine solche Person versucht mich zu begrabbeln, werden ihr hinterher beide Hände fehlen! Die Bewohner der Welt sind in vielen Ländern sehr krank. Besondere sexuelle Bedürfnisse zählen dabei nicht mal zu den größten Problemen. Wenn man die Medizin von Dr. Ryke Geerd Hamer kennt, dann hat man begriffen, daß nur die "schönsten" Männer sich fortpflanzen sollen. Und die anderen "Männer" müssen das gut finden, ohne wirklich zu begreifen, worum es geht.

Männer (???) mit Interesse an anderen Männern (???) sind eben nicht die "schönsten" Männer und definitiv keine Alpha-Typen, sondern maximal "C" oder "D" Typen. Bei den Problemen, die wir im Moment auf der Welt haben (und zur Zeit von Wowereit als Bürgermeister schon hatten), dürfen die unter gar keinen Umständen in die Nähe der Schalthebel der Macht kommen. Die werden nie die erforderlichen Entscheidungen treffen, sondern immer nur völlig verfaulte und untragbare Kompromisse!
  • DAS kann nicht im Interesse irgendeines Menschen liegen, der mindestens noch einen winzig kleinen Arsch in der Hose hat!


Vorsicht wilhelm25: Schwulen- und Frauenhass gehen Hand in Hand!




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 1283
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Besondere "Minderheiten" in der menschheit

Beitrag: # 6322Beitrag wilhelm25
Montag 29. April 2019, 04:44

future_is_now hat geschrieben:
Sonntag 28. April 2019, 17:13
Vorsicht wilhelm25: Schwulen- und Frauenhass gehen Hand in Hand!
Früher, als ich noch "klein und dumm" war, da hatte ich Probleme mit Leuten, die "etwas komisch" waren. Jetzt habe ich dazugelernt. Hassen tue ich die nicht mehr.
Der Haß von ganz früher wurde von Außen in mich reinindoktriniert. Das Meiste davon konnte ich in der Zwischenzeit auskotzen! Und das ist gut so.

Frauen hasse ich auch nicht, habe ich noch nie gemacht. Eine Zeitlang hat mich die Dummheit einiger Frauen geärgert. Bis ich dann anhand mehrerer Beispiele begriffen habe, was die tatsächlich anrichten. Die Fälle, in denen ich Durchblick habe, waren alle so gelagert, daß sich die Frauen selber geschadet haben. Teilweise sogar sehr heftig!
Heute bin ich der Meinung, daß die Transzendenz sehr heftig zuschlägt, wenn einzelne Personen gar nicht lernen wollen. Wir sind auf der Welt, weil wir etwas ausführen oder begreifen sollen. Weigern wir uns diese Arbeit zu tun, werden die transzendenten Hinweise immer heftiger. Bei mir waren so eine Art "Atombomben" erforderlich, damit endlich der Groschen fiel!!

Das mit der Dummheit mancher Frauen muß unbedingt mit der Dummheit mancher Männer in einen Topf geworfen werden. Leider gibt es Bereiche, bei denen ich nicht behaupten kann, wirklich schlau zu sein. Manchmal braucht man etwas Hilfe, um die Zusammenhänge zu begreifen. Und wenn diese Hilfe nicht kommt, dann kann es passieren, daß man es von alleine nicht begreift.

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 6010
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der sogenannte 2+4 Vertrag und seine Folgen

Beitrag: # 6388Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. Mai 2019, 12:54

http://schaebel.de/ - 1. Mai 2019:

Der sogenannte 2+4 Vertrag und seine Folgen


Der 2+4 Vertrag behandelt die Nachkriegszeit von ab 1945 im Zusammenhang mit dem Begriff: Deutschland. Darum haben wie man sehen kann die Alliierten das Gebiet hier Deutschland mit dem Deutschen Reich 1937 bestimmt, siehe Bild also meinen die damit das 3. Reich.

Das heißt, wir schauen uns den 2+4 Vertrag mal genauer und setzen bei jeder Verwendung das Begriffs: „Deutschland“ mal den richtigen Begriff: „3.Reich“, Hierzu muss man verstehen, dass die Alliierten 1945 gegen die Verwaltung: „3.Reich“ die Oberhand gewannen und es okkupierte (besetzte), dann in Folge in 2 Verwaltungen = DDR und BRD als Verwaltungen für das 3.Reich einsetzen, da da die Verwaltung 3. Reich durch die Okkupation eine Suspension erlebte = Aussetzung seiner Rechtsnormen und Handlungsfreiheit. Diese Suspension bewirkte sowohl in der DDR als BRD die Einführung zum Teil neuer Rechtsnormen DDR-Recht und Bundesrecht. Dies lief so bis 1990 fort.

1990 entschlossen sich die ehemaligen „Feinde“ der Verwaltung 3.Reich welches sie 1945 okkupiert hatten ihre eigenen Besatzungsstatuten zu supensieren = Aussetzen = Aufheben für eine bestimmte Zeit, wobei sie nachweislich siehe Überleitungsvertrag 1990 nicht alles suspensierten. Dies kam dadurch, dass man 1990 keinen Friedensvertrag machten, jener hätte bewirkt, dass der vor der Okkupation Zustand vollumfänglich mit allem wieder in Kraft getreten wäre , sprich die Verwaltung 3.Reich mit all seinem alten Zustand zum Zeitpunkt 1 Tag vor der Okkupation. Dies hätte auch die Beendigung der Okkupation bedeutet und die Beendigung der Suspension = Aussetzung des Rechtes des 3. Reiches. Aber wie man auf dem Frontblatt klar lesen kann steht da nichts von Beendigung, sondern von Aussetzung, welche sich nur aus einer Suspension tätigen lässt.

Das heist man hat 1990 die eine Teilverwaltung DDR beendet, die beiden Teile des 3. Reiches wieder zusammengefügt , die Besatzungsstatuten von 1945 – 1990 zum größten Teil unter Vorbehalt aufgehoben und hat damit das 3.Reich wieder einen Handlungsspielraum gegeben. Zeitgleich, hat man da die Besatzer ihre Rechte >>>> nur unter Vorbehalt suspensiert haben<<<< man die Grenzen der Verwalten 3. Reich neu bestimmt. Zwar bleibt das Rechtssubjekt 3.Reich bestehen, aber mit den Grenzen von 1990.

Du glaubst es nicht?? Dann geh den Vertrag durch und setze überall wo der Begriff Deutschland verwendet wurde, an dessen Stelle den Begriff den die Alliierten wirklich meinten = Deutsches Reich in dem Zustand von 1937 (3.Reich) ein. Und überall wo die Rede vom ganzen Deutschland , oder Deutschland als Ganzes setze dort 3.Reich in den Grenzen von 1990 = widervereinigtes 3. Reich ein.

Auch das ist Dir nicht Beweis genug?? Dann schau mal mit welchen Siegeln auf deutscher Seite immer gesiegelt wurde !!! Ist das der Adler des Deutschen Reiches (6 federn pro Seite) oder der des 3.Reiches (7 Federn pro Seite)?????

Aber komm ich setze noch zwei Nachweise oben drauf: Schau dir mal das Siegel und Staatswappen der französischen Regierung an und sage mir, ob da ne Faschia zu sehen ist?? Haben da etwar Faschisten 1990 zusammen Verträge gemacht und das 3. Reich wieder aktiviert????

Nun schauen wir uns mal den Gesetzestext bei 2. Bundesbereinigungsgesetz an an:
§3 Folgen der Aufhebung

Rechte und Pflichten, die durch gesetzgeberische, gerichtliche oder Verwaltungsmaßnahmen der Besatzungsbehörden oder auf Grund solcher Maßnahmen begründet oder festgestellt worden sind, bleiben nach Art.2 Abs. Satz 1 des ersten Überleitungsvertrages fort.
Durch die Aufhebung werden weder frühere Rechtszustände wiederhergestellt noch Wiederaufnahme-, Rücknahmen- oder Wiederrufstatbestände begründet……Tja genau das kommt daraus, wenn man sein eigenen Recht nur suspensiert (unter Vorbehalt), und nicht beendet durch einen Friedensvertrag.

Also wir halten fest, sie haben 1990 die 1945 ausgenockte Verwaltung 3. Reich wieder aktiviert unter Vorbehalt, haben die alten Rechtsnormen aber nicht wieder eingeführt und die Verwaltung des 3. Reiches der BRD- Verwaltung übertragen.

In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes Wochenende im 3.Reich und vor allem allen Personalausweisträgern und damit Angehörige des 3.Reiches ein bischen Zeit mal über ihren Status nachzudenken.

Und wer dann noch Muße findet, erkläre diesen Zustand mal normalen Menschen auf der ganzen Welt, denen man wie uns eingebläut hatte wie schlimm die Zeit des 3. Reiches war und welches Leid jenes in der Welt verursacht hatte und das ausgerechnet die Staaten die gegen das 3. Reich in den Krieg zogen mit Millionen v. Toten, dieses 3. Reich 1990 selber wieder aktiviert hatten. Welch eine Verhöhnung allen Opfern gegenüber und Aussteiger aus diesem faschistischem System als Rechte, Nazis, Reichsbürger usw…… betiteln.

Bild
Bild
Bild
weitere Bilder
Quelle: Netzfund Ralf Gorit, Facebook.

Bei all diesen miesen Spielchen versteht man so langsam, das die von Menschen gemachten Gesetze einfach Müll sind.

http://schaebel.de/allgemein/der-sogena ... n/0010096/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten