Konversion zum Judentum

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Antworten
wilhelm25
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Konversion zum Judentum

Beitrag: # 3170Beitrag wilhelm25
Freitag 28. September 2018, 11:08

Schaut Euch das mal an: https://www.tampabay.com/news/humaninte ... sm/1274963

Man kann offensichtlich als Sohn eines "Supernazis" zum Judentum konvertieren.

Sowas liest man nicht in Deutschland! Da bin ich mir ganz sicher.

Wie bin ich auf diese Seite gekommen? Es gibt ein Heft, das US-Soldaten im II. Weltkrieg in ihren Tornistern hatten. Der Titel lautete "you cannot escape history" und ich habe im Netz geschaut, ob so ein Heft "überlebt" hat. Dazu habe ich mit der bekannten Suchmaschine mit "g" nach den folgenden Begriffen gesucht: book "you cannot escape history"

Eines der Ergebnisse war der obige Artikel.

Die Geschichte ist übrigens glaubwürdig. Ich kenne den Bericht eines Mannes, der in der Zwischenzeit verstorben ist. Er hat zu Beginn des III. Reiches einem jüdischen Freund zur Flucht verholfen. Nach dem Krieg haben ihm Juden geholfen aus Deutschland rauszukommen und in Südafrika Fuß zu fassen. An diesem Bericht ist gar kein Zweifel möglich.

Das von mir gesuchte Heft konnte ich nicht auftun. Hat vielleicht jemand etwas davon gehört? Ich hätte gern einen Scan oder eine Kopie.

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3000
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Konversion zum Judentum

Beitrag: # 3171Beitrag future_is_now
Freitag 28. September 2018, 15:54

Hallo Wilhelm25

In der Geschichte, wie sie heute gelehrt wird, ist so ziemlich alles auf den Kopf gestellt - Wir suchen hier ganze bescheiden, sie wieder auf die Beine zu stellen ;)

Alles Gute bei deinen Recherchen! Und lass uns ruhig weiterhin an deinen neuen ErKenntnissen teilhaben. :35:





gehe doch mal zu: >> Geschichtsrevisionismus
future_is_now hat geschrieben:
Freitag 21. September 2018, 08:18
http://www.anonymousnews.ru/ - 18. Sept. 2018:

Anonymous deckt auf: Hitler riet in Gutachten von Pogrom-Antisemitismus in Deutschland ab


Bild

Wer wusste, dass Adolf Hitler mal ein Gutachten über den Antisemitismus verfasst hat, in welchem er von einem Pogrom-Antisemitismus abgeraten hat? Dieses Dokument der Zeitgeschichte wird wohl kaum in einem Geschichtsbuch abgedruckt sein. Im Kontext der freien Meinungsbildung stellen wir das oben genannte Gutachten nachfolgend zur Verfügung, damit sich unsere Leser ein eigenes Bild zu diversen Vorfällen in der deutschen Geschichte machen können.

Weiterlesen






Geheimnisse unserer Zeit: Wer die Todeslager wirklich besaß und betreibte, waren nicht die Nazis

http://schaebel.de/ - 20. Sept. 2018:

Secrets of Our Times: Who Really Owned and Ran the Death Camps, It Wasn’t the Nazis

By Gordon Duff, Senior Editor -

Bild

Who were Anselmo and Abraham Ha Levi Kahana de Palenzuela? When did they rename their family as “Warburg?” Did they literally hire Adolf Hitler and build Auschwitz?

https://www.veteranstoday.com/2018/09/1 ... the-nazis/

sollte man mal lesen und sich übersetzen lassen.

Der Name Kahana ist schon komisch… mir fällt da Kahane

https://wp.me/p5zjD6-2oF



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3000
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Aus angeblichen „Deutschen“ werden Juden, wenn man ihre Opferrolle dramatisieren will

Beitrag: # 4070Beitrag future_is_now
Donnerstag 29. November 2018, 11:42

http://www.anonymousnews.ru/ - 28. Nov. 2018:

Aus angeblichen „Deutschen“ werden Juden, wenn man ihre Opferrolle dramatisieren will


Bild

Im Mainstreamjournalismus der BRD werden Tatsachen verdreht, wo es nur geht, um die öffentliche Meinung in eine bestimmte Richtung hin zu manipulieren. Da wird aus einer Frau, die aufgrund ihrer Geburt in der BRD allzu gern als „Deutsche“ bezeichnet wird, auch schnell wieder eine Jüdin, wenn man wieder einmal auf die angeblich allgegenwärtige Diskriminierung der Auserwählten aufmerksam machen will.

Weiterlesen



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten