Englisches Königshaus!

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Antworten
wilhelm25
Beiträge: 205
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Englisches Königshaus!

Beitrag: # 3334Beitrag wilhelm25
Dienstag 9. Oktober 2018, 14:30

Schaut hier mal bitte rein: https://www.bild.de/unterhaltung/leute/ ... .bild.html

Über den obigen Link bin ich auf diese Seite gekommen: https://www.bild.de/unterhaltung/royals ... .bild.html

Also: Die Herzogin von Cambridge war sieben Stunden nach einer Geburt in der Lage, sich, Tipp Top gepflegt, der Presse zu stellen!

Finde ich toll, aber stimmt das tatsächlich so? Kann es sein, daß die Geburt tatsächlich Tage vorher stattgefunden hat und es niemand erfahren durfte?
Die andere Alternative hätte darin bestanden, daß die Herzogin auf eine bestimmte Weise auf die Geburt vorbereitet wurde. Wie das z.B. gehen kann, ist hier zu erfahren: http://bewusst.tv/leichtere-geburten/
Nur hätte das dazu geführt, daß die Herzogin darüber geredet hätte. Da bin ich mir doch ganz sicher! Und dann hätte sich das rumgesprochen. Und weltweit alle Frauen hätten die Vorteile einer leichten Geburt nutzen können.
Geburten in der Hocke öffnen den Geburtskanal ungefähr zwei Zentimeter weiter. Nur haben moderne Frauen einfach nicht die Muskeln, die Naturvölker (bzw. deren Frauen) haben, um in der Hocke gebären zu können.
Zwei Zentimeter mehr Geburtskanal könnend die Geburt wesentlich erleichtern.
Irgendwo im Internet gibt es die Behauptung, daß in manchen Gegenden Deutschland Gebärsteine gibt, die noch genutzt werden sollen. Im Winter mit einer dicken Isolierschicht, damit die Gebärende nicht friert.
Hier gibt es einen kleinen Hinweis zum Thema: https://www.die-oase-mainz.de/die-oase- ... ilosophie/

Zurück zu Herzogin:
Solch hochherrschaftlichen Familien haben doch ihre kleinen Geheimnisse! Und so werden diese Geheimnisse einfach mal sichtbar! Zugegeben werden die Geheimnisse nie. Dazu sind es ja Geheimnisse und sollen Geheimnisse blieben.

Wenn Fremde nur über ein falsches Geburtsdatum verfügen, dann können die nie ein zutreffendes Horoskop stellen! Dieses Thema tauchte öfter mal in der Literatur auf.
Ich glaube auch nicht an Horoskope. Es gibt aber Leute, die es ausprobiert haben und die einen Namen zu verlieren hatten. Solche Leute stellen öfter mal fest, daß an Horoskopen etwas dran ist. In der Erinnerung habe ich nur eine Quelle: Riemann: Lebenshilfe Astrologie.

Also: Was ist mit Kate und dem tatsächlichen Geburtsdatum ihres Kindes?

Wenn wir wissen, daß wir betrogen werden, dann müssen wir nur auf Anzeichen des Betruges achten! Dann werden wir irgendwann den Durchblick bekommen und dann Wege finden, den Betrug zu stoppen!

Was wurde mal erzählt?
  • Eine bestimmte Sorte von Leuten lebt mit der Lüge und stirbt mit der Wahrheit!
    Da ist definitiv was dran!
Lügner gehören auf ewig aus der Gemeinschaft der Völker ausgeschlossen! Ausbeuter sind immer Lügner, denn sie leben von der Unvernunft der Geplünderten.

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2992
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Russell Brand Vs The Royal Family (Saxe-Coburg-Gotha)

Beitrag: # 3670Beitrag future_is_now
Sonntag 4. November 2018, 14:30

http://schaebel.de/ - 4. Nov. 2018:

Russel Brand Creates Media Scandal After He Calls The Queen By Her True Family Name


Bild
Russell Brand Vs The Royal Family (Saxe-Coburg-Gotha)
https://youtu.be/pVg5u91ozC4

Russel Brand is definitely not a fan of elitism and people who want to reshape the world just because they are incredibly rich and have the power to create money out of LITERALLY nothing! We are all frustrated, at least those who see how the new rulers of the world spread their toxicity, but still, … Continue reading

https://wp.me/p5zjD6-2qJ



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten