Die Herrschaft des Unrechts

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3915
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Herrschaft des Unrechts

Beitrag: # 4221Beitrag future_is_now
Samstag 8. Dezember 2018, 12:26

www.anonymousnews.ru/ - 05. Dez. 2018:

Keine Gnade: München nennt Obdachlose „Camper“ und lässt Notbehausungen abreißen


Bild

Diese Aktion in der Vorweihnachtszeit setzt dem kriminellen Treiben bundesdeutscher Politiker die Krone auf. In München wurden Notlager von Obdachlosen einfach geräumt und abgerissen. Die Stadt erklärte dazu, man dulde kein „wildes Campen“.

Weiterlesen




EMPFEHLUNG:

Bild
>> Die Herrschaft des Unrechts: Die Asylkrise, die Krise des Verfassungsstaates und die Rolle der Massenmedien von Ulrich Vosgerau





SIEHE AUCH:

Bild
>> Das Ende der Solidarität mit der Regierung





.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3915
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die arbeitenden Obdachlosen der USA

Beitrag: # 5379Beitrag future_is_now
Dienstag 5. März 2019, 05:46

Bild
Abb. Die arbeitenden Obdachlosen der USA



#Kalifornien #Reichtumsungleichheit
Bilder, welche die Medien über Kalifornien verschweigen
https://www.youtube.com/watch?v=5EPaG_O ... CMc0pN_fKQ


politikbildung de Am 04.03.2019 veröffentlicht

#Kalifornien ist nicht mehr das was es einmal war. Der Mittelstand verlässt zunehmend das heruntergewirtschaftete Land. Extremer Reichtum und extreme Armut treffen dort aufeinander und die enorm angestiegene #Reichtumsungleichheit
http://manuelhinzen.de/plutonomie
sorgt für eine zunehmende Destablisierung des Landes.

Mehr wichtige Informationen über sozioökonomische Probleme in Deutschland und der Welt unter www.politikbildung.de

Beachtet beim Daumen hoch oder runter geben bitte, dass ihr damit nicht sagt ob ihr dem Inhalt des Videos zustimmt, sondern ob euch die Veröffentlichung dieses Videos gefällt.

Der Kanalbetreiber bemüht sich um ein breites Meinungsspektrum. Meinungen und Beiträge müssen nicht die Sichtweise des Kanalbetreibers wiederspiegeln.

Der Kanalbetreiber teilt desweiteren mit, dass bei den hochgeladenen Videos stets nur der Inhalt der Videoauszüge relevant ist und nicht die Personen, welche den Inhalt präsentieren.

Eine Wiederverwendung der Teilinhalte aus anderen Kanälen erfolgt mit Bezug und Kommentar zum Thema und dient unterstützend für die Erstellung eines Bildungs-Videos.

Die Videos des Kanalbetreibers dienen den Inhabern der Originale als werbewirksam und sind somit auch in derem Interesse. Ein kompletter Reupload findet nicht statt. Es werden gezielt relevante Ausschnitte verwendet, welche ansonsten in langzeitigen Videos der Originalinhaber untergegangen wären.

Rechtlich ist die Wiederverwendung nach den YouTube Regeln einwandfrei, weil nur Ausschnitte verwendet werden und eine eigene Kommentierung oder Bewertung bzw Wiederverwendung im Sinne politischer Bildung erfolgt.

Die Kommentarsektion des Videos wird nicht als Teil des Kanals betrachtet und aus diesem Grund weder moderiert noch zensiert. Die Kommentatoren in der Kommentarsektion sind für ihren Kommentar vollkommen eigenverantwortlich.

Weiterführende Links:

http://politikbildung.de
http://fb.com/politikbildung



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 436
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Die Herrschaft des Unrechts

Beitrag: # 5388Beitrag wilhelm25
Dienstag 5. März 2019, 22:02

Schaut Euch mal bitte das Video: "Das Wunder von Wörgl" an: https://www.youtube.com/results?search_ ... w%C3%B6rgl

Da wird ganz genau gezeigt, woran das liegt!!

Schaut Euch dort den
  • fetten Staatsanwalt und die
  • dienstgeilen Polizisten und den
  • ängstlichen Richter ohne jeden Sinn für Naturrecht an!
  • Dann gibt es da NATÜRLICH Spitzel und Verräter!
Und das Ganze zum Nutzen des Großkapitals, daß keine glücklichen Bürger will.

Der wichtigste Teil des Films ist die Szene, wo die Nazi-Versammlung ausfällt, weil die Bürger Arbeit haben und für Latrinenparolen nicht empfänglich sind.

Also: Hitler hätte ohne die aktiven Maßnahmen des Großkapitals keine Chance gehabt! Deshalb muß dringend darüber nachgedacht werden, ob das Großkapital Hitler wollte! Wenn das Großkapital Hitler wollte, dann müssen sich die Deutschen SOFORT VOM SCHULDKULT BEFREIEN UND DAS GROßKAPITAL IN EINEN NEUEN SCHULDKULT REINZWINGEN!!

Und dann gehört dem Großkapital die Kohle weggenommen und diese Typen gehören eingesperrt! Für alle Zeiten!!

Frage: Wo bekommen wir Richter her, die nicht zum FILZ gehören? Bei der Ausführung der erforderlichen Reinigungsschritte sind noch eine Menge Fragen zu klären!! Das Großkapital geht doch seit sehr vielen Jahren hin und läßt Niemanden groß werden, der nicht erpreßbar ist! Also: Wer kann für Ordnung und Recht sorgen?

Nicht mal die Kirchen sind wirklich sauber!!

Antworten