Peter der I., König von Deutschland

Deine Vision für die Welt zum höchsten Wohl allen Lebens...
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 8042
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Peter der I., König von Deutschland

Beitrag: # 2856Beitrag future_is_now
Mittwoch 29. August 2018, 11:44

Bild
Abb. https://www.extremnews.com/berichte/ver ... 6481d/info

Peter der I., König von Deutschland im Interview - TTD vom 22.08.2018
https://www.youtube.com/watch?v=LqE87A1 ... nn43u0P2gQ

timetodotv Am 29.08.2018 veröffentlicht

Peter der I., König von Deutschland hat erfolgreich seinen Prozess gegen die BAFIN (Finanzmarktaufsicht in der BRD) gewonnen. Er war lange Zeit in Untersuchungshaft und musste nach dem Gewinn des Prozesses gegen die Finanzmarktaufsicht in der BRD frei gelassen werden.
http://koenigreichdeutschland.org/de/

Links: http://www.timetodo.ch




SIEHE AUCH: >> Geldsystem ist Betrugssystem



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

wilhelm25
Beiträge: 2054
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Peter der I., König von Deutschland

Beitrag: # 6121Beitrag wilhelm25
Freitag 19. April 2019, 07:36

Habe mir früher ein paar von seinen Videos angeschaut. Was der mit Behörden gemacht haben will, ist für mich völlig unglaubhaft.

Er ist einfach nicht der König der Deutschen, sondern König in seinem Staat. Der bestand früher aus einem ehemaligen Krankenhausgelände.
In meinem Haus bin ich auch König. Nur erzähle ich den Leuten das nicht dauernd!!

Geschäftstüchtig ist er. Das muß man ihm einfach lassen. Leute beeinflussen kann er auch!! Ist das immer gut für die Leute?

wilhelm25
Beiträge: 2054
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Peter der I., König von Deutschland

Beitrag: # 6302Beitrag wilhelm25
Sonntag 28. April 2019, 12:36


CandiceFak
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 5. September 2019, 22:48

Peter der I König von Deutschland

Beitrag: # 14315Beitrag CandiceFak
Samstag 21. Dezember 2019, 23:42

Aber es ist doch schön wenn es auch solche Urteile gibt un drauf besondere Einzelfälle eingegangen wird. Da freue ich mich in Deutschland und so einem Rechtssystem zu wohnen.
Dateianhänge
252.gif
252.gif (3.45 KiB) 481 mal betrachtet

wilhelm25
Beiträge: 2054
Registriert: Sonntag 25. Februar 2018, 19:52

Peter der I König von Deutschland

Beitrag: # 14319Beitrag wilhelm25
Sonntag 22. Dezember 2019, 09:58

CandiceFak hat geschrieben:
Samstag 21. Dezember 2019, 23:42
Aber es ist doch schön wenn es auch solche Urteile gibt un drauf besondere Einzelfälle eingegangen wird. Da freue ich mich in Deutschland und so einem Rechtssystem zu wohnen.
CandiceFak, wir haben zu viele "komische Typen" in der Wahrheitsbewegung. Mir ist unklar, ob Peter der 1. zu den komischen Typen zählt.
Noch schlimmer als "komische Typen" sind Leute, die im Auftrag und mit Billigung der Hintergrundkräfte "Verirrungen" ins Volk bringen. Wenn ich mir anschaue, was Peter der 1. gemacht haben will, komme ich sehr ins Grübeln.

Was der nicht ist, ist mir dagegen klar: DER IST KEIN KÖNIG! GAR KEIN KÖNIG!!
Wie komme ich darauf?
  • Es gibt ein Video von ihm, da berichtet er davon, daß "sein Königreich (??)" mal wieder Opfer einer Hausdurchsuchung wurde. Da die komischen Typen von der Polizei (meine Worte) Angst vor seiner Kampfkunst hatten, ließ der sich tatsächlich Handschellen anlegen!
  • Der NICHTkönig Peter hat nicht berichtet, daß er zwei Dingen den komischen Typen von der Polizei gesagt hätte:
    1. In seinem Königreich haben die keine Befugnisse und sollten deshalb abhauen.
    2. Wer seinem König Handschellen anlegt, wird aufgebaumelt, sobald sich das Königreich ausdehnt!
Warum hat er diese Aussagen nicht getroffen? Hatte er Angst? Oder durfte er nicht?

Das für ihn getroffene Urteil kam sehr spät zustande. Das kann zwei Aussagen beinhalten:
1. Du ärgerst uns und wir sperren Dich dafür sehr lange ein.
2. Peter der 1. ist Teil der Hintergrundkräfte und deshalb war das Urteil für ihn günstig. Die Zeitdauer des Knastaufenthaltes ist dann damit zu erklären, daß die Hintergrundkräfte sich nicht dabei erwischen lassen durften, für "ihren Peter" so schnell tätig zu werden. Das wäre zu offensichtlich gewesen.

Zum Rechtsstaat oder zu dessen Abwesenheit: Schaue Dir mal bitte dieses Video an: Dort macht Ivo Sasek die Aussage, daß kla.tv in den letzten zwei Jahren mehrere tausend Videos veröffentlicht hat, die überwiegend schwere Gesetzesverstöße aufgedeckt haben. Keines dieser Videos habe zu einem Ermittlungsverfahren geführt. Da die Aufdeckungen ganz Europa und den Rest der Welt betrafen, dürfte die Frage nach einem/ mehreren/ vielen Rechtsstaaten beantwortet sein.


Antworten