Bedingungsloses Grundeinkommen

Deine Vision für die Welt zum höchsten Wohl allen Lebens...
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Bedingungsloses Grundeinkommen

Beitrag: # 134Beitrag future_is_now
Sonntag 27. August 2017, 09:31

Also, ich würde sofort das bedingungslose Grundeinkommen einführen :-)

Bild
Abb. www.grundeinkommen.ch

Das Welt-Vermögen würde es jedem einzelnen Bewohner auf der Erde erlauben, ein Leben in Würde zu verbringen, ohne Sorgen, wie er seine Grundbedürfnisse abdecken soll, wenn, ja wenn diese weniger als 1 Prozent raffigierigen sog. Elite ("zuviel ist nicht genug") endlich begreiffen würde, das man Geld nicht essen kann...

Bestrebungen dazu sind schon eine Weile im Gang: http://operationdisclosure.blogspot.ch/


PS:
David Icke / 'Teile und herrsche' beenden / Schäferhund und Herde
https://youtu.be/3OgF18xJ7Zs





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 381
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 18:47

Re: Bedingungsloses Grundeinkommen

Beitrag: # 141Beitrag Wolfgang
Sonntag 27. August 2017, 12:56

Huhu :)
Witzigerweise gibt es sogar zwei verschiedene Gründe dafür, die gar nicht so sehr mit der humanen Idee zu tun haben:
1. Die Wirtschaft des alten Systems wackelt auch deswegen, weil die Menschen sich die produzierten Produkte nicht mehr leisten können. Das ist aber eine der Stützen der Industriegesellschaft. Es gibt also immer weniger Kunden.
2. Armut hat nicht nur physische Auswirkungen sondern auch psychische. Letztendlich kann man Menschen, die nichts mehr zu verlieren haben, kaum mehr kontrollieren und sie sind eine Gefahr für die Elite. Armut ist also auch Systemfeindlich.

Wir "Spiris" haben natürlich ganz andere Gründe warum wir uns mehr als genug Geld für alle Menschen auf der Welt wünschen:
Die Menschen würden aus der Angst kommen. Ein sehr hoher Prozentsatz der täglichen Gedanken dreht sich um die Existenzangst und um Geld. Es wäre eine Befreiung für alle Menschen diese Gedanken nicht mehr haben zu müssen. Abgesehen davon, dass es natürlich auch um die Lebensumstände geht in vielen Ländern, die wir uns mit unserem vielleicht nervigen aber dennoch vorhandenen sozialen Sicherungssystem in Deutschland nur schwer vorstellen können.

Und eines ist auch klar: Es gibt in einer modernen Welt mit den neuen (auch außerirdischen) Technologien überhaupt nicht genug "Jobs" für alle Menschen. Viele industrielle Prozesse könnten durch Automation ersetzt werden. Unser Transportsystem ist ebenfalls stark in Frage zu stellen. Wir lassen Menschen über hunderte Kilometer in riesigen LKWs über unsere Straßen jagen und wenn sie mal unkonzentriert sind, dann gibt es sofort Tote. Und immer mehr Lieferservice liefern immer mehr Pakete aus und sind dabei ebenfalls schlecht bezahlt und enorm unter Termin- und Leistungsdruck. Die galaktische Föderation spricht schon vom Beamen. Diese Technologie würde vieles revolutionieren - und wem das zu weit geht: Es wird auch schon über Lieferungen durch Drohnen nachgedacht und experimentiert. Unser Steuersystem ist so kompliziert, dass viele Menschen in der Verwaltung nur wegen dieser Komplexität beschäftigt sind. Sogar jeder Arbeitnehmer braucht mittlerweile einen Steuerberater um zu seinem Recht zu kommen.

Vergessen wir aber auch nicht, dass dies alles erstmal für eine Übergangszeit benötigt wird. Langfristig werden wir kein Geld mehr brauchen.

Liebe Grüße! 💗
Wolfgang
Ich bin Musik! 💗
Ich bin Schwingung! 💗
Ich bin bedingungslose Liebe! 💗

Aywin
Beiträge: 121
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 21:43

Re: Bedingungsloses Grundeinkommen

Beitrag: # 151Beitrag Aywin
Sonntag 27. August 2017, 15:06

Hallo Zusammen,
diesen Text habe ich gerade beim Landtag Schleswig-Holstein gefunden:

Sozialverband Deutschland, Landesverband Schleswig-Holstein e.V.
Bedingungsloses Grundeinkommen

Adressat: Schleswig-Holsteinischer Landtag, Landesregierung

Antrag:Das 28. Altenparlament möge beschließen:
Die schleswig-holsteinische Landesregierung wird aufgefordert, sich mit der Idee des
bedingungslosen Grundeinkommens zu befassen.
Begründung:
Anfang Juni hat es in der Schweiz eine Volksabstimmung gegeben, ob jeder Bürger
in Zukunft ein bedingungsloses Grundeinkommen in Höhe von umgerechnet rund 2.300 € erhalten soll, auch ohne Erwerbstätigkeit in klassischem Sinn. Im Gegenzug sollten andere staatliche Leistungen wie Sozialhilfe oder Arbeitslosengeld wegfallen.
Die Schweizer haben diese Idee deutlich abgelehnt. Dennoch erhält die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens immer mehr Zulauf.
Durch die Veränderungen in der Arbeitswelt und der Gesellschaft insgesamt, ist es erforderlich, über neue Ideen zur Verteilung des Wohlstands nachzudenken. Immer mehr Arbeitsplätze werden durch Automatisierung ersetzt. Schon jetzt lässt sich erkennen, dass wenige spezialisierte Menschen sehr hohe Einkommen einfordern können, während eine große Masse kaum noch von ihrem Lohn leben kann. Das bedingungslose Grundeinkommen würde ein Sicherheitsnetz bieten, das allen Menschen in Deutschland ermöglichen würde, Erwerbstätigkeiten nach ihren Stärken auszuwählen. Auch ehrenamtliche Arbeit oder sehr schlecht bezahlte Tätigkeiten im
sozialen Bereich würden durch das Grundeinkommen aufgewertet.
Aus diesem Grund sollte sich die schleswig-holsteinische Landesregierung ernsthaft
mit dieser Idee auseinandersetzen.


Abwarten, wie lange es dauert, bis die Regierung dieses umsetzt.

Herzliche Grüße
Aywin

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Geldpyramide der Superreichen

Beitrag: # 242Beitrag future_is_now
Mittwoch 30. August 2017, 10:44

Hier etwas Hintergründe zum aktuellen babylonischen Geld-Sklaven-System:


Whistleblower gibt David Icke Recht-die Geldpyramide der Superreichen
https://youtu.be/CPXfehrKcoY?list=UUJnm ... SfY55r4T6A

Marielra Veröffentlicht am 29.08.2017

Ronald Bernard sagt, dass ganz wenigen Menschen auf der Welt die Hälfte des Vermögens gehört. Wir werden systematisch ausgeblutet.






.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Unglaublich! Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung ..

Beitrag: # 294Beitrag future_is_now
Freitag 1. September 2017, 16:18

Bild
Unglaublich! Wenn das im TV gezeigt werden würde, bestünde ein Funken Hoffnung ..
https://youtu.be/6F4KNmV46WQ

Uncut-News Schweiz Veröffentlicht am 26.05.2016


Musik:

Bild
Hans Zimmer - Time (Inception)
https://youtu.be/RxabLA7UQ9k





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

"Banken und staatliche Institutionen" (Jörg Haider 2008)

Beitrag: # 295Beitrag future_is_now
Freitag 1. September 2017, 16:55

Bild
Diese Aussagen haben Jörg Haider das Leben gekostet !!! [HD]
https://www.youtube.com/watch?v=UvQOJuCg8gs

AmoK Productions Veröffentlicht am 10.04.2017

Ein kurzer Ausschnitt von Jörg Haiders Statement zum Thema "Banken und staatliche Institutionen", - die Ihm offensichtlich kurze Zeit später "zum Verhängnis" geworden sind (Runder Tisch zur Wahl 2008), mit den damaligen Parteichefs der SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne und BZÖ.



>> ganze Sendung: https://www.youtube.com/watch?v=UvQOJuCg8gs





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was sind Schulden?

Beitrag: # 376Beitrag future_is_now
Montag 4. September 2017, 18:40

"Grund & Boden" ist ein anderer Begriff für Natur.
Und die ist kein Produkt.


Wenn Chaos zur Ordnung wird
https://youtu.be/c_4VBWdfl_0

YaYoBlackisback Veröffentlicht am 30.08.2017


Harmonie lässt sich nicht steuern; Chaos aber schon.
>> Wie die Elite versucht uns nach dem Crash alle zu Sklaven zu machen
https://youtu.be/VAL2yGzV1bI





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Geldschöpfung: Wie kommt Geld in die Welt?

Beitrag: # 401Beitrag future_is_now
Dienstag 5. September 2017, 07:10

Bild
Abb. www.studio1online.de


Geldschöpfung: Wie kommt Geld in die Welt?
https://youtu.be/3fdlAIrDptw

MZW NEWS Veröffentlicht am 01.09.2017

Geldsystem einfach erklärt: Geldsystem verstehen
▶︎ MZW NEWS http://mzwnews.com





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Enthüllungen über die Finanzmafia

Beitrag: # 545Beitrag future_is_now
Freitag 8. September 2017, 18:38

Bild
"Ex-Finanzberater packt über die Satanischen Machenschaften der Geldelite aus!" - Teil 1
https://youtu.be/wqVjRhJ6Y5U

yoicenet2 Veröffentlicht am 12.05.2017

In Rücksprache mit dem youtube Kanal Betreiber Markus Möller, möchten wir dieses erschreckende Interview mit dem Ex-Bankier Ronald Bernard gerne spiegeln.

Ronald Bernard spricht über die erschütternden Machenschaften der Geldelite. Die Mächtigen, die das große Geld bewegen, schrecken vor nichts zurück. Der Schein trügt und nichts ist so, wie es den Anschein hat.

Er spricht über seinen persönlichen Weg und seine Erfahrung, die er gemacht hat und davon, mit welchen Mitteln man ihn zu einer fügsamen kompromittierten „Funktionspuppe“ machen wollte.

Hierfür gibt es sogar spezielle „Opferrituale “. Eine Schablone, die laut der „Politischen Ponerologie“ als die Wurzel des Bösen, jenseits der Grenzen der herkömmlichen Weltsicht dieser früheren Fragestellungen und literarischen Beschreibungen liegt und die sich durchaus auch auf den „Wettbewerb der Gauner“ übertragen lässt.

Markus Möller hat den Ton des Interviews verbessert und schreibt:

„Macht eine Reise in die schockierenden Abgründe und den KANINCHENBAU und das verbundene Spiel der satanisch gesteuerten Geldelite und wie diese durch ihre Rituale, manipuliert und mit abgesprochenen Machenschaften die Welt und die Menschen unter Kontrolle hält! Es ist nur die Spitze des Eisberges. Es bestätigt praktisch aber das, was ich schon mehrfach erwähnte“

Die Übersetzung ist von: Irma Schiffers
Reupload Quellvideo: https://youtu.be/5CtKg-MGDxE






Ronald Bernards Enthüllungen über die Finanzmafia, das Geldsystem und moderne Sklaverei - Teil 2
https://youtu.be/jDoPTw67LGo

waternixe Veröffentlicht am 23.06.2017

Teil 2 des veröffentlichten Interviews von Ronald Bernard. Die Finanzwelt wird von der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) aus gesteuert. Das Bankensystem ist privatisiert, unterliegt keiner staatlichen Kontrolle und kann strafrechtlich nicht verfolgt werden. Die Finanzwelt operiert in Freistaaten, wie die BIZ in Basel, die City of London, Vatikanstadt oder Washington DC. Sie entzieht der Bevölkerung Ihre Werte mit Zinsen, Inflation und Manipulation von Gesetzen und Politikern.

Interview: Irma Schiffers & Ronald Bernard
Quelle: https://irmaschiffers2014.wordpress.com/

Die deutsche Übersetzung und Synchronisation ist eine Mr. DabbleDee Produktion und kann unter Angabe der Quelle weiter distribuiert werden.




Ronald Bernards Enthüllungen der Geldelite Teil 3
https://youtu.be/vK2uLdvMdVs

waternixe Veröffentlicht am 08.09.2017

Im dritten Teil der Interviewreihe mit Ronald Bernard, spricht er über seine Traumata und über seine Beweggründe, mit seinen Enthüllungen der Finanzelite an die Öffentlichkeit zu gehen. Er weist erneut auf die Protokolle von Zion und die Parallelen zum aktuellen Finanzsystem hin. Hier ist anzumerken, dass die Protokolle von Zion sich als eine historische Fälschung erwiesen haben. Dies direkt als Antisemitismus abzustempeln ist möglicherweise auch zu voreilig, denn er spricht in Teil 2 ebenso über die unmoralischen Verhandlungen der Nationalsozialisten und Alliierten, über das im Zweiten Weltkrieg erbeutete Gold der Juden. Aufgrund seiner persönlichen Erfahrungen ist es seine Mission geworden, den Kindern in dieser Welt zu helfen. Dem Kindesmissbrauch, dem Opfern von Kindern, dem internationalen Organhandel und den Machenschaften der Finanzelite muss ein Ende bereitet werden. Zumindest in diesem Punkt werden sich die meisten einig sein.
Interview: Irma Schiffers & Ronald Bernard
Quelle: https://irmaschiffers2014.wordpress.com/

Die deutsche Übersetzung und Synchronisation ist eine Mr. DabbleDee Produktion und kann unter Angabe der Quelle weiter distribuiert werden.
Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=7sbrLMI ... ploademail





future_is_now hat geschrieben:
Mittwoch 30. August 2017, 10:44
Hier etwas Hintergründe zum aktuellen babylonischen Geld-Sklaven-System:


Whistleblower gibt David Icke Recht-die Geldpyramide der Superreichen
https://youtu.be/CPXfehrKcoY?list=UUJnm ... SfY55r4T6A

Marielra Veröffentlicht am 29.08.2017

Ronald Bernard sagt, dass ganz wenigen Menschen auf der Welt die Hälfte des Vermögens gehört. Wir werden systematisch ausgeblutet.


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 1020
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

NICHTS IST BESSER ALS GAR NICHTS

Beitrag: # 1630Beitrag future_is_now
Donnerstag 23. November 2017, 19:57

„Nichts ist besser als gar nichts.“
―Herbert Achternbusch
- https://gutezitate.com/zitat/206328



Bild
Abb. https://www.kilocoach.com/artikel/train ... gar-nichts





NICHTS IST BESSER ALS GAR NICHTS | Trailer deutsch german [HD]
https://youtu.be/EqE98RTYQ0E




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten