Kollektiv steigen wir in einer Frequenz-Spirale in die 5.Dimension auf. (Sheldan Nidle/26.6.18)

Unsere kreativen Visionen von 5D helfen diese Zeitlinie zu manifestieren und sie immer mehr und mehr zu verankern!
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Kollektiv steigen wir in einer Frequenz-Spirale in die 5.Dimension auf. (Sheldan Nidle/26.6.18)

Beitrag: # 2389Beitrag future_is_now
Mittwoch 27. Juni 2018, 11:12

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation
(26.Juni 2018)
________________________________________


Dratzo! Lasst uns beginnen. Es wird Vieles für ein bedeutsames kommendes Ereignis vorbereitet. Euer sich ständig verändernder Himmelskörper, den wir im Blick haben, ist eine Welt, auf der die Dunkelmächte ihre teuflischen Pläne mit nur geringem Erfolg verfolgen. Wir können nicht genug betonen, dass der Sturz der Kabale bereits näher bevorsteht als die meisten unter euch vielleicht glauben mögen. Die kürzlich gebildete Allianz, im Verein mit unseren irdischen Verbündeten, steht bereit, eine sorgfältig vorbereitete Falle zuschnappen zu lassen, die zur Verhaftung einiger Personen aus den obersten Rängen der Kabale führen wird. Der Verhaftungs-Plan ist so gestaltet, dass die Öffentlichkeit auf dem Laufenden gehalten wird, um eventuell entstehendes Chaos zu begrenzen. Wie wir bereits erwähnten, sind die „altbewährten“ Methoden der Kabale, die Bewohner der Erde in Gefangenschaft zu halten, nicht mehr wirksam. Und da die Dunkelmächte unfähig zu sein scheinen, ihren 'Modus operandi' zu ändern, entlarven ihre Tricks, den Göttlichen Plan behindern zu wollen, sie selbst nach wie vor als die Schurken, die sie sind. Mittlerweile wachen die Massen auf. Die Bürger erheben sich weltweit und fordern Transparenz und Wahrheit.

Gegenwärtig sind die Dunkelmächte gezwungen, riesige Summen ihres irdischen Reichtums aufzugeben. Folglich sind alle größeren Regierungen auf eurer Welt entweder gänzlich oder nahezu bankrott. Diese Tatsache wird verheimlicht, um die derzeit gängigen Tricks noch aufrechterhalten zu können und die Panik und Empörung zu vermeiden, die aufkommen würde, wenn diese Tatsache öffentlich bekannt werden würde. Der wahre Reichtum eurer globalen Gesellschaft wird erst offenbar werden, wenn sich ein globaler Neustart manifestiert, der sich auf Gold-gedeckte Währungen stützt. Diese Realität nähert sich jetzt einem Punkt, an dem diese Tatsache der Öffentlichkeit gegenüber offenbart werden muss. Und wenn diese Bekanntmachungen getätigt werden, wird zugleich auch eine Reihe neuer Interims-Regierungen vorgestellt werden. Zurzeit werden sensible Verhandlungen zum Abschluss geführt, die diesen Entwicklungen den Weg ebnen. Die Allianz befindet sich jetzt in einer Position der Macht und tut alles Erforderliche dafür, diesen schwierigen Übergang so glatt wie möglich über die Bühne gehen zu lassen. Für uns alle rückt der Moment näher, an dem dieser Planet und seine Oberflächen-Population mit einem höchst wundervollen Geschenk bedacht werden.

Während wir diesen magischen Moment erwarten, führt unser Flotten-Personal die nächsten Schritte in unserem Enthüllungs-Szenario durch, und einer davon betrifft unser ersten Radio- und Fernseh-Mitteilungen nach diesen Enthüllungen. Unser Kommunikations-Team überprüft noch einmal all das, was wir euch zu übermitteln gedenken. Unseren Cousins, den Agarthern, ist es wichtig, dass sie euch in geeigneter Weise vorgestellt werden. Sie erklären sich bereit, euch über eure wahren Ursprünge und eure wahre Geschichte zu unterrichten. Dieses Wissen unterscheidet sich wesentlich von dem, was euch bisher gelehrt wurde. Wir beabsichtigen darüber hinaus, euch die verschiedenen Technologien vorzustellen, die wir mit euch gemeinsam nutzen möchten. Dieser Plan umfasst zunächst einen ersten Teil unserer anfänglichen Interaktion mit euch.

Ihr sonnt euch zurzeit in den Energien eurer kürzlich vollzogenen Sommer-Sonnenwende, die viele Schlüssel für das in sich birgt, was sich entfalten wird. Da sind buchstäblich die Augen der Galaxis auf euch gerichtet! Der Himmel versichert uns, dass jetzt zahlreiche notwendige Veränderungen auf ihre Manifestierung vorbereitet werden, damit das LICHT siegreich in Erscheinung treten kann! Dies wird sozusagen die Eröffnungs-Salve auslösen im Zuge der Maßnahmen, die neuen Energien zu etablieren, die euch an die äußerste Schwelle zum vollständigen Bewusstsein katapultieren werden. Viele Wesenheiten höchst spiritueller Natur haben sich auf eurer Welt zusammengeschlossen, um die Voraussetzungen für den ersten Kontakt und alles, was sich daraus ergibt, zu schaffen. Wir nutzen unsere technologische Überlegenheit, den Plan voranzutreiben und sicherzustellen, dass dieses zentrale Eröffnungs-Szenario den Wünschen des Himmels entsprechend erfolgreich verläuft.



Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister. Letzte Woche hatten wir die neuen Frequenzen aus der Großen Zentral-Sonne willkommen geheißen, die für die Sommer-Sonnenwende in der Nördlichen Hemisphäre und für die Winter-Sonnenwende in der Südlichen Hemisphäre eures Planeten eingeplant waren. Und die Energien, die die Juni-Sonnenwende begleiten, bringen ein Upgrade für eure menschlichen Funktions- und LICHT-Systeme. Die Saaten, die während der Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche gesät wurden, werden nun aufblühen. Diese neuen Frequenzen sind ein wirksamer Katalysator für den Wandel. Erweist eure Dankbarkeit angesichts der Veränderungen auch in euch selbst und in den Menschen um euch herum, in der Regierung und in der Finanz-Industrie sowie auch im gesamten Planeten.

Die Energien, die Gaia umgeben, beziehen auch unsere gesamte Milchstraßen-Galaxis mit ein. Die Atmosphäre der Venus kühlt sich ab. Auch die Atmosphäre des Mars durchläuft einen Klimawandel – mit der Folge, dass dort ein „Terraforming“ in Gang gesetzt wird: kleine Wasser-Tümpel bilden sich auf der Mars-Oberfläche. Der rote Fleck, für den Jupiter bekannt war, ist verschwunden. Die Saturn-Ringe erweisen sich allmählich als ein raffiniert verflochtenes Bewusstseins-Netzwerk. Denn Veränderungen wie diese in unserer Galaxis werden durch Bewusstseins-Erhöhung ausgelöst. Kollektiv steigen wir in einer Frequenz-Spirale in die 5.Dimension auf.

Offensichtlich entfaltet sich da vieles, was eine gänzlich neue Welt für euch 'gebären' wird. Wir ermuntern euch, ihr Lieben, euch an diesem Prozess zu beteiligen. Jüngste Schritte, die in Richtung Transformation unternommen wurden, haben den Punkt erreicht, an dem ihr aufgefordert seid, zusammenzukommen und einander zu helfen. Ein Jeder unter euch besitzt das Wissen, wie man sich zu galaktischen Menschwesen wandeln kann. Teilt dieses Wissen miteinander. Schafft ein sicheres Umfeld, in dem ihr diese Themen frei und offen diskutieren könnt. Es ist eine Sache, so eine Information einer Verlautbarung des Fernsehens zu entnehmen; eine ganz andere Sache aber ist es, diese Information aus der LIEBE und Fürsorglichkeit herauszuhören, die von jemandem ausgeht, den ihr persönlich kennt. Für persönlichen Kontakt gibt es keinen Ersatz. Unser Ziel ist, dass dieser gesegnete Übergang ins vollständige Bewusstsein so geschehen kann, dass er vom Zauber des Göttlichen erfüllt ist! Dies ist eine heilige Aufgabe, die vor fast 13 Jahrtausenden ihren Anfang nahm. Und nun tun wir alles Erforderliche dafür, dass wir euch den Himmel zurückbringen.

Wir haben euch heute wieder über das informiert, was sich überall auf eurem Globus manifestiert. Ein Zeitalter des Wohlstands und der Harmonie formiert sich. Daher ist dies jetzt eine Zeit des Übergangs. Seid geduldig und stets bereit, für den Triumph dieser neuen Serie von Realitäten zu wirken und euch auf ein neues, spirituelles Zeitalter vorzubereiten. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und niemals endende Wohlstand des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)
________________________________________

Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




FORTSETZUNG AUS: >> Wir sind spirituelle Wesen, die physische Erfahrungen machen




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Tag der Rechenschaft rückt näher! (Sheldan Nidle/26.6.18)

Beitrag: # 2498Beitrag future_is_now
Mittwoch 11. Juli 2018, 11:57

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation
(10.Juli 2018)



Salamat Jalwa (= seid rechtschaffen)! Wir kommen erneut, um mit euch über viele jener Geschehnisse zu reden, die sich überall auf eurem Globus entfalten. Eure Welt ist gefangen in einem Krieg zwischen Gut und Übel. Seit 13 Jahrtausenden hatte die finstere Kabale die Kontrollherrschaft über euren Planeten. Mit den neuen Strategien, mit denen wir unsere irdischen Verbündeten – nun Allianz genannt – versorgt haben, habe sich die Zeiten jedoch gewendet: die Dunkelkräfte verlieren ihre Macht, während die Allianz an Triebkraft gewinnt. Alles, was den Dunkelkräften noch geblieben ist, ist ihre Möglichkeit, lästige Verzögerungen zu verursachen; aber auch das wird bald aufhören. Die Dunkelseite ist in ernsten Schwierigkeiten, weil ihr die Tricks ausgehen, mit denen sie die Massen bisher immer noch täuschen konnte. Und die Allianz bewirkt Schritt für Schritt ungewöhnliche Veränderungen in dieser Welt.

Wir haben die Allianz mit einer unserer erfolgreichen Strategien vertraut gemacht, die wir die Flexible Gruppen-Dynamik nennen. Diese Strategie ist geeignet, die Kabale zu irritieren, da deren Handlungsweise mehr statischer Natur ist. Die Allianz nutzt nun unsere flexible Methode, um all die Probleme zu lösen, mit denen eure Welt belastet ist. Wenn bei jedem spezifischen Problem die individuellen Talente einer jeden Person zum Einsatz kommen, führt dies zum regelmäßigen Wechsel jeweils infrage kommender Gruppenleiter, abhängig von deren jeweils benötigter spezifischer Fachkenntnis. Da nun die egoistische Kabale ihrem Untergang entgegensieht, beginnen deren Leute sich gegeneinander zu erheben. Und weil eine Flexible Dynamik auf das Ego gestützt ist, können die Gruppenmitglieder der Allianz kooperativ zusammenwirken. Zunehmende Erfolge bestätigen die Wirksamkeit dieser Strategie.

Veränderungen in den Regierungen wie auch im globalen Banken- und Währungs-Netzwerk, der Wandel hin zum Welt-Frieden sowie ein Wandel in den Wirtschaftssystemen eurer Welt sind lediglich erste Schritte hin zur Manifestierung eurer prophezeiten Galaktischen Gesellschaft. Die Freigabe bisher unterdrückter Technologien wird dem fortschreitenden Paradigmen-Wandel weitere Schubkraft geben. Diese neuen Technologien werden die Mittel bereithalten, mit deren Hilfe Gaia restauriert werden kann, und das schließt reine Luft, reines Wasser und fruchtbaren Erdboden ein. Auch werdet ihr durch den Einsatz von Frequenz-Technologie die Vorteile eurer wiederhergestellten Gesundheit sowie der Antigravitations-Transportation, der Teleportation und einer Menge anderer erstaunlicher und Leben-verändernder Innovationen genießen können. Wenn wir an euren Gestanden landen, werden wir noch weitere spannende Technologien mitbringen.

Die Energien, die aus dem Galaktischen Zentrum zu euch strömen, wecken Gaias Bevölkerung auf. Dieses globale Bewusstseins-Erwachen ist es, was die Kabale am meisten fürchtet. Das enorme Ausmaß an Energie, das vom Thron des Schöpfers über euch ausgegossen wird, ist unermesslich! Wenn diese neuen Frequenzen in Gaias neues Bewusstseins-Netzwerk integriert und verankert werden, können Lügen und Habgier keine Macht mehr über euch haben. Die Wahrheit kommt für Alle sichtbar ans LICHT. Und einige dieser Wahrheiten werden die Öffentlichkeit aus der Fassung bringen. Sie sind die hässlichere Seite all dessen, was die Kabale im Laufe der Jahrhunderte erzeugt hat. Dies ist jetzt die Zeit, in der die Sternensaaten und LICHT-Arbeiter aufgerufen sind, zu helfen. Euer Verstehen des Aufstiegsprozesses wird für die Beruhigung der Massen ganz wesentlich benötigt werden. Macht euch dafür bereit! Der Tag der Rechenschaft rückt näher!


Seid gegrüßt! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister. Ein neues 'Königreich' dämmert herauf. Wir bitten euch, geduldig zu bleiben, da eine unkalkulierbare Reihe wunderbarer Geschehnisse zur Enthüllung bereit-steht. Wir danken dem Himmel für das, was da 'geboren' werden wird! Ein äußerst gnadenreicher Segen wird uns Allen da gespendet. Oft dürftet ihr bisher noch das Gefühl gehabt haben, dass das, wofür ihr gearbeitet habt, 'weiter weg' ist als es tatsächlich ist. Was sich innerhalb der 3.Dimension vor euch manifestiert, ist in Wahrheit pure Illusion. Für euch mag es den Anschein haben, als ob der euch verheißene Wohlstand und Weltfrieden sich niemals manifestieren würden. Wir sind hier, um euch zu sagen, dass diese Dinge näher sind, als es im Lichte der Weltereignisse den Anschein haben mag.

Die Kabale taumelt angesichts des Bewusstseinswachstums, das von Gaias Bevölkerung in das neue Energie-Netzwerk des LICHTS hinein verankert wird. Das hat nun eine Schwungkraft gewonnen, die den Sieg garantiert. Wir sind aus der Glückseligkeit des vollständigen Bewusstseins herabgestiegen in ein Reich, das von Schrecken und Horror heimgesucht ist. Aber trotz dieses Missgeschicks, dieser ungünstigen Wendung, ist es den Anunnaki und ihren kriecherischen Günstlingen nicht gelungen, uns unserer höchst heiligen Gedanken zu berauben. Wir konnten uns unser Gedächtnis bewahren. Unser göttlicher Dienst als Aufgestiegene Meister war allezeit darauf ausgerichtet, euch gegenüber dem räuberischen Gebaren der Dunkelmächte Gnade und Beistand zu gewähren.

Während der letzten Jahrzehnte habt ihr beobachtet, wie euer Leben in einem scheinbaren 'Schwebezustand' gehalten wurde, da jene Kräfte, die für das LICHT arbeiten, bestrebt waren, den besten Weg zu finden, um die rechtmäßige und natürliche Ordnung dieses Reichs wiederherzustellen. Und da existiert ein Plan, die Methoden des alten Lemuira wiederzubeleben und die Tyrannei, die von der Kabale praktiziert wurde, die euch jahrtausendelang versklavt hat, in Schutt und Asche zu legen. Das soll euch Alle in eine größere Gemeinschaft der LIEBE, des LICHTS und der gegenseitigen Fürsorge hinein 'verschmelzen'! Es ist dazu bestimmt, euch dem Verständnis des glorreichen Reichs eurer Sehnsucht näher zu bringen und damit zugleich der Fähigkeit, Andern zu helfen und euch der innerlich erreichten Resultate erfreuen zu können. Zu diesem Zweck werdet ihr euer Bewusstsein erweitern und in Gnade weiter-wachsen. Hosianna in der Höhe!!!

Wir haben euch heute eine weitere Botschaft über das vermittelt, was sich auf eurer Welt entwickelt. Ihr steht an der Schwelle zu Dingen, nach denen ihr euch einerseits zutiefst gesehnt habt, die andererseits für Viele aber auch noch wahrlich schockierend sein können. Frohlockt im Wissen, dass der große Plan des Himmels sich um euch herum entfaltet! Wisst in euren innersten Herzen, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und die niemals endende Fülle des Himmels in der Tat Euch zustehen! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)
________________________________________

Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Re: Der Tag der Rechenschaft rückt näher! (Sheldan Nidle/26.6.18)

Beitrag: # 2503Beitrag future_is_now
Mittwoch 11. Juli 2018, 20:06

Liebe Freunde,
soeben entdecke ich einen verhängnisvollen Fehler, der mir am Ende des 2.Absatzes des heute übermittelten Nidle-Updates unterlaufen ist! An entscheidender Stelle fehlt da das Wort "nicht". Ich bitte also dringend darum, die hier im Anhang beigefügte korrigierte Fassung zu verwenden!!!

Herzlichen Gruß,
Martin Gadow

-------------------------------------------------

ANM.: f_i_n_: Ich bin heute auch darüber gestolpert und musst innehalten, wie das wohl gemeint ist....?!

Danke für die Auflösung des Rätsels!





(...)

"Wir haben die Allianz mit einer unserer erfolgreichen Strategien vertraut gemacht, die wir die Flexible Gruppen-Dynamik nennen. Diese Strategie ist geeignet, die Kabale zu irritieren, da deren Handlungsweise mehr statischer Natur ist. Die Allianz nutzt nun unsere flexible Methode, um all die Probleme zu lösen, mit denen eure Welt belastet ist. Wenn bei jedem spezifischen Problem die individuellen Talente einer jeden Person zum Einsatz kommen, führt dies zum regelmäßigen Wechsel jeweils infrage kommender Gruppenleiter, abhängig von deren jeweils benötigter spezifischer Fachkenntnis. Da nun die egoistische Kabale ihrem Untergang entgegensieht, beginnen deren Leute sich gegeneinander zu erheben. Und weil eine Flexible Dynamik nicht auf das Ego gestützt ist, können die Gruppenmitglieder der Allianz kooperativ zusammenwirken. Zunehmende Erfolge bestätigen die Wirksamkeit dieser Strategie."

(...)




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Begrüße die Energien des Galaktischen Neuen Jahres (26.Juli) (Sheldan Nidle/24.7.18)

Beitrag: # 2602Beitrag future_is_now
Dienstag 24. Juli 2018, 16:55

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation

(24.Juli 2018)


Selamat Ja! Es entfalten sich weiterhin viele wundervolle Dinge! Die finstere Kabale ist immer noch so arrogant und unnachgiebig wie immer. Sie sind verwirrt angesichts eurer rapiden Bewusstseins-Aufwallung und des Aufwachens der allgemeinen Öffentlichkeit. Der LICHT-Quotient in eurem Sonnensystem steigt in exponentiellem Maße an – auf eine Art und Weise, wie sie die Kabale nicht vorausgeahnt oder für mögliche gehalten hatte. Ihr Rückhalt in der Gesellschaft wird mit jedem Tag schwächer, da immer mehr Menschen ihrer skrupellosen Intrigen gewahr werden. Schon vor langer Zeit verlor die finstere Kabale die Fähigkeit, den Verlust ihrer Macht zu ergründen, mit der sie die Massen bisher in unbekümmerter Weise zu beherrschen gewohnt war. Die Kabale glaubt irrtümlicherweise immer noch, dass sie sich wieder wie der 'Phönix aus der Asche' ihres Niedergangs erheben könnte.

Ihr existiert in einem expandierenden Bewusstsein, dass seine ihm innewohnende Flexibilität nutzt, die Kabale und deren arrogante und starrsinnige Hartnäckigkeit zu besiegen. Unsere vielen Verbündeten haben Jahrhunderte damit verbracht, sich überall auf der Welt still und unauffällig in höchst vorteilhafte Positionen der Macht zu manövrieren. Und über Jahrzehnte hinweg haben sie insgeheim ihre Strategien geplant, die Menschheit aus der Schuldensklaverei zu befreien und Gaia wieder in einen Zustand hinein zu restaurieren, in dem sie wieder zu einem Planeten wird, der in Frieden und Freiheit gedeiht. Wir bitten euch weiterhin um Geduld! Diese mit viel List entwickelten Maßnahmen können nicht übereilt durchgeboxt werden. Es ist unerlässlich, dass ihr euch der Tatsache bewusst bleibt, dass ihr eine Machtstruktur demontiert, die seit über 13 Jahrtausenden geherrscht hat.

Unsere Verbindungsleute haben der Kabale eine Reihe spezifischer Ultimaten gestellt. Ihr werdet Zeugen dessen sein, dass diese Szenarien auch in die Tat umgesetzt werden und dass die Dunkelmächte schließlich scheitern, da viele der von ihnen selbst ersonnenen Gesetze nun gegen sie angewendet werden. Die Verhaftungen der obersten Anführer der Kabale werden eine spezielle Handhabung erfordern. Sie können nicht nach und nach vorgenommen werden sondern müssen 'auf einen Schlag' durchgezogen werden. Wenn dieser Moment kommt, haltet euch bereit, eurer Familie, euren Freunden und eurer Gemeinde gegenüber hilfreich zur Seite zu stehen, denn deren 'Welt' wird sich dann wahrscheinlich 'auf den Kopf gestellt' anfühlen, wenn es scheinbar 'drunter und drüber' geht. Sobald der Impuls eures neuen Bewusstseins sich bemerkbar macht, wird dieser alles verändern, was ihm im Wege ist.

Wir möchten erreichen, dass ihr vorbereitet seid, euch dessen erfreuen zu können, was sich da innerhalb kurzer Zeit manifestieren wird. Macht euch auf Bekanntmachungen gefasst, die euch vielleicht schockieren werden – dies jedoch letztlich auf höchst positive Weise. Wir haben die Allianz mit einem neuen „Computer“-System ausgestattet: dem Quantum-Finanz-System, das all jene bisherigen 'krummen' Wege, Gelder zu stehlen oder zu manipulieren, eliminieren wird. Das wird der Tod des bisherigen Zentralbanken-Systems sein, mit dem die Kabale euch in die Schulden-Sklaverei getrieben hatte. Ihr sollt im LICHT leben und euch in den göttlichen Wahrheiten sonnen können, die euch vom Himmel frei geschenkt werden. In dieser neuen Realität werden wir euch wieder zu eurem vollständig bewussten Selbst führen. Gemeinsam tragen wir größeres LICHT in jeden Winkel dieser Galaxis.



Grüße von den Aufgestiegenen Meistern! Frohes Galaktisches Neujahr! Diese Gelegenheit ist Anlass zum Feiern, denn ihr begrüßt die Energien des Galaktischen Neuen Jahres (26.Juli). In der Morgendämmerung des 26.Juli ist das Sternbild Sirius über der Maya-Pyramide Chichen Itza und über dem Vulkan Mount Haleakala auf Maui sichtbar. Da wir einen neuen Zyklus beginnen, denkt daran, jeden heraufdämmernden Morgen willkommen zu heißen, indem ihr eine Absicht, eine Intention formuliert. Bedenkt, dass Zeit erlebt und genossen werden möchte – und nicht nur als 'messbares Geschehen' verbraucht werden sollte. Lasst uns diese neue Ära mit Segnungen der Freude für Alle einläuten!

Seid in dieser Zeit des Neubeginns erfüllt von Freude und seid dankbar für all die wundervollen Geschehnisse, die überall auf eurem Globus vor sich gehen!
Die Haupt-Komponente einer jeden Realität ist die Macht des Kollektivs. Eine Realität wird durch Bewusstsein geformt. Diese kollektive Energie bildet sich um die primären Überzeugungen, an die ihr euch haltet. Innerhalb dieser Energie funktioniert ihr sowohl auf individueller als auch auf kollektiver Basis. Doch letztere ist es, die in diesem Moment ganz entscheidend ist. Jede Teil-Einheit innerhalb des kollektiven Ganzen ist beeinflusst von den Aktivitäten einer jeden übrigen Teil-Einheit und erzeugt somit ein untereinander verbundenes physisches Ganzes: ein gemeinsames, totales Gewahrsein. Geistiges und physisches Bewusstsein sind innig miteinander verbunden. Immer mehr Menschen überall auf dem Globus erwachen in Richtung Wahrheit. Diese gemeinschaftlichen Interaktionen weben sozusagen den 'Wandteppich' der gegebenen Wirklichkeit.

Eure Welt ist gesegnet damit, dass sie von göttlichem LICHT überschwemmt wird. Wir beobachten mit großer Freude, wie sie sich mit jeder Steigerung der Intensität des LICHTS wandelt. Gleichzeitig wird auch euer eigenes LICHT kraftvoller und facettenreicher: seine Reinheit strahlt aus euch heraus wie durch ein Prisma. Eine Überfülle neuer Schattierungen und LICHT-Farben macht sich bemerkbar. All dies veranlasst eure Realität, ihre Koordinaten zu verändern und sich in eine gänzlich neue Richtung zu bewegen. Ihr lasst die 3.Dimension als primäre Heimat hinter euch – und stürmt kopfüber in die 5.Dimension. Hosianna in der Höhe!

Wir haben heute wieder unsere fortlaufende Erörterung darüber weiter-geführt, was überall um euch herum vor sich geht. Seid geduldig, zentriert – und freudig auf eure zutiefst ersehnten Ziele fokussiert. Wisst in euren innersten Herzen, dass der ewige Vorrat und die unendliche Fülle des Himmels in der Tat Euch gehören! So Sei Es! Selamat Majon! Selamat Kasitaram! (Sirianisch: Frohlockt und seid gesegnet in Himmlischer LIEBE und Freude!)

Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ein glückliches neues 13-Monde-Jahr (blaubeerwald.de/26.7.18)

Beitrag: # 2625Beitrag future_is_now
Donnerstag 26. Juli 2018, 19:56

https://www.blaubeerwald.de/ - newsletter 26. Juli 2018

Ein glückliches neues 13-Monde-Jahr


wir wünschen Dir und allen Lesern ein glückliches und gesegnetes 13-Monde-Neujahr! Wie bereits in unserem letzten Newsletter angekündigt, beginnt heute am 26. Juli 2018 das neue 13-Monde-Jahr. Aufgrund der Wichtigkeit und Dringlichkeit möchten wir hier nochmals ausführlicher darauf eingehen, was dies für uns und unsere irdische Weltkultur zu bedeuten hat, denn die Themen, die der Rote kosmische Mond MULUC 13 in der Welle der Roten Erde CABAN in diesem Zeitraum aktiviert und auf die Bühne bringt, sind überaus aktuell und lebenswichtig. Dabei geht es u.a. um unsere fundamentale Entscheidung, ob wir als Menschheit weiterhin den natürlichen Entwicklungsweg beschreiten werden, oder unsere Gesellschaft – und uns selbst – mehr und mehr verkünstlichen und virtualisieren lassen. Der große Spannungsbogen zwischen natürlicher Intelligenz und der analogen Welt gegenüber der künstlichen Intelligenz (KI) und einer virtuellen Realität (VR) fordert von uns allen eine bewusste Wahl mit entsprechend weitreichenden Konsequenzen. So bitten wir Dich, Dir ausreichend Zeit für die nachfolgenden und reichhaltigen Informationen zu nehmen ...

Bild

Das frisch gestartete 13-Monde-Jahr mit der Zeitqualität des Roten Kosmischen Mondes MULUC 13 bildet den Abschluss eines 13-jährigen Zeitraumes, der im Juli 2006 begonnen hat. So werden nun bis Ende Juli 2019 die in diesem Zyklus stattgefundenen Geschehnisse nochmals auf unserer globalen Lebensbühne eingespielt, damit wir uns eingehend damit beschäftigen, die wichtigen Reifungsthemen verarbeiten und das daraus Erlernte verinnerlichen zu können. Die transzendierten Erkenntnisse und spirituellen Weisheiten, die wir daraus gewinnen, speichern sich im kollektiven Feld der Erde bzw. in unserem kollektiven wie individuellen Seelenfeld ab, und bilden somit die neuen Lebenssamen für den nächsten 13-Jahreszyklus von 2019 bis 2032.

Bild

Die übergeordneten Themen in diesen 365 Tagen werden einerseits von CABAN, der Roten Erde, als auch von MULUC, dem Roten Mond, in Resonanz gebracht. Fließe als multidimensional bewusstes und liebend soziales Wesen mit allem Leben, welches sich hier auf der Erde auf unbegrenzte und kreative Weise manifestiert und ausdrückt, ist die Devise. CABAN will uns wieder naturieren und sozialisieren. Sie stellt uns die Fragen, wie harmonisch wir uns als Menschheit im Lebewesen Mutter Erde verhalten, welche Qualitäten wir erschaffen haben, wie verträglich unser Gebaren für die Natur und unsere Mitwesen ist, und inwieweit wir unserer Verantwortung für und unserer Wirkung auf diesen Planeten bewusst sind.
Leben wir navigiert von und synchronisiert mit Mutter Erde und ihren vielfältigen Reichen und Kindern zusammen, oder agieren wir asynchron in dieser globalen Gemeinschaft und befinden uns nur auf unserem Ego-Trip ohne höheren Plan?

MULUC will uns wieder in unseren Lebensfluss bringen und konfrontiert uns mit den Fragen, wer wir wirklich sind, ob wir uns an unsere Bestimmung erinnern, wohin unsere irdische Reise überhaupt gehen soll bzw. mit welcher Qualität die Reise verlaufen soll, ob wir uns gemäß unserem Seelenplan verhalten, ob wir unsere eigene Wahrheit authentisch und mutig leben oder uns lieber unterordnen und fremdem Wissen und der Wahrheit anderer folgen, und ob wir in unserem Leben ängstlich gestaut oder im „Flow“ sind und uns unserem Seelenfluss vertrauensvoll hingeben usw.

Bild

Es bahnt sich eine Entwicklung an, die grundsätzlich vom Ich zum Wir, von der Trennung zur Einheit, vom Ego-Mensch zum Seelen-Menschen und von einer Raubgesellschaft zu einer Hüterzivilisation reifen will. Ebenso entfaltet sich immer mehr ein Bewusstwerden der Multidimensionalität unseres eigenen Wesens und der natürlichen Schöpfung im Allgemeinen. Ein Begreifen der Konsequenzen nicht nur unseres Handelns, sondern auch unserer geistigen Schöpfungen aufgrund unserer alltäglichen Gedanken und Gefühle möchte sich etablieren.

Das gigantische Netzwerk des Lebens (das interdimensionale Innernet), welches alles miteinander verbindet, und die Art und Weise, wie wir darin „surfen“ und erschaffen und mit welchen Ergebnissen, wird uns immer deutlicher vor Augen gehalten. Kosmische Erinnerungen (auch aus der Zukunft!) warten darauf, von uns allen als neue Grundlagen unseres kollektiven Körpers Menschheit erkannt, integriert und umgesetzt zu werden. Die Kleinlichkeit unseres Egos und die Destruktivität seiner weltweiten Auswüchse wollen zugunsten eines vereinigten Lebensfeldes und einer höheren Version der Menschheit transformiert werden.

So haben wir in diesem 13-jährigen Zyklus seit 2006 das Leben auf der Erde wieder um ein Vielfaches vergewaltigt, ausgebeutet und zerstört, nicht nur unsere eigene Spezies mit Hunger, Krieg und Leid gebeutelt, sondern so gut wie alle Reiche und Bereiche des natürlichen Lebens missbraucht. Das Blut unzähliger Lebewesen ist in diesen Jahren mehr denn je in Strömen geflossen, das Trinkwasser wurde in vielen Regionen immer knapper (auch aus künstlichen Verknappungs- und Privatisierungsgründen), der Lebensfluss ist in unzähligen Bereichen vollkommen blockiert, obwohl Lösungen zur Heilung bekannt sind (aber nicht umgesetzt werden), gestaute Krankheitsbilder haben extrem zugenommen, festgefahrene Strukturen zeigen sich an allen Ecken und Enden, auch wenn wir sie – mit offenem Herzen und klarem Geist – relativ leicht klären und lösen könnten. All diese Probleme stehen in Verbindung mit MULUC, dem Roten Mond, der nun in seiner kosmischen Kraft (der 13) steht und all das Gestaute wieder in Fluss bringen will. Wir stehen vor der Wahl, ob wir diese Reifung freiwillig aus unserer inneren Selbsterkenntnis und höheren Einsicht heraus vollziehen oder durch die not-wendende Gewalt einer energetischen Sturmwelle aus den geistigen Gefilden mit ihren entsprechenden Auswirkungen in unserer Welt, wie wir es bereits seit einigen Jahren immer massiver erleben dürfen.

Bild

Eine der weitreichendsten Entwicklungen in diesem 13-jährigen Zeitzyklus und eine der gewaltigsten Herausforderungen unserer Gegenwart ist sicherlich die dramatisch zunehmende Verkünstlichung und Digitalisierung unseres Lebens. Auch wenn das Internet bereits anfangs der 90er Jahren (mit Beginn des 260. Katuns des alten Äons) eingeführt wurde, so hat es doch über ein Jahrzehnt gedauert, bis die dadurch ermöglichte digitale Vernetzung so richtig in Schwung kam. Insbesondere nach der Markteinführung des ersten Smartphones durch Apple – welches erst jüngst seine 10-jährige Existenz feierte – eröffnete sich die unbegrenzte Welt der digitalen Realität für die Massen.

Und die daraus resultierenden Veränderungen auf unsere Gesellschaft wie auch auf unser Verhalten in diesem doch sehr kurzen Zeitraum sind bereits überaus dramatisch. Sollte die Digitalisierung und Virtualisierung unserer Welt weiterhin derartig exponentiell vonstatten gehen, wonach es momentan auch aussieht und was von gewissen Machteliten auch stark gefördert wird, dann kann es durchaus sein, dass wir in wenigen Jahren eine Wirklichkeit erleben, die wir bisher nur aus Kinofilmen kennen.

Bild

Doch bevor wir ausführlicher auf die Implikationen der Digitalisierung, der künstlichen Intelligenz (KI) und der virtuellen Realität (VR) eingehen, möchten wir uns erst für die Wunder und die Herrlichkeit der analogen Schöpfung und der natürlichen Intelligenz aussprechen, frei nach Luis Armstrong, der uns schon vor Jahrzehnten vorgesungen hat: „What a wonderfull world!“ Denn einer der wichtigsten Unterschiede zwischen den natürlichen und der virtuellen Welten ist die erfahrbare Multidimensionalität des natürlichen Lebens. Wir können es mit unserem Bewusstsein nicht nur über unsere 5 Sinne körperlich erfahren, sondern auch über unsere höheren Seinsebenen emotional, mental und spirituell erleben – und sogar noch darüber hinaus. Unsere 6. und 7. Sinne ermöglichen uns tiefgreifende und hochstrebende Eindrücke in die nicht-physischen Bereiche der Existenz, sowohl in unserem Inneren Kosmos als auch in der äußeren Schöpfung. Ein echtes Erleben der geistig-seelischen Welten liegt innerhalb der Potenziale von jedem Menschen und beginnt nur einen Schritt jenseits des Schleiers.

Allerdings muss man für deren Existenz überhaupt offen sein und die nötigen Fertigkeiten und Potenziale unseres Bewusstseins auch trainieren und anwenden. Doch jedes Kind lebt bereits auf natürliche Weise in dieser wunderbaren, multidimensionalen Existenz, bis ihm mit Gewalt und unter Schmerzen die „Märchenwelt“ regelrecht ausgetrieben wird und es zu einem Schatten seines göttlichen Wesens verkrüppelt wird. Und dies wird dann ein vernünftiger, aufgeklärter und bodenständiger Erwachsener genannt, seiner geistig-seelischen Flügel beraubt und zu einem materiellen Fleischklumpen degradiert.

Bild
Dabei ist die Biophilia, die Liebe zum Leben, ein ewiger, eingeborener Urtrieb des Menschen, der uns dazu bewegt, die multidimensionale Schöpfung Gottes zu erforschen, zu erleben und darin mitzuerschaffen, um dadurch immer mehr von uns selbst als göttliche Funken zu erkennen, zu erleuchten und zu erlieben, bis wir uns vollends zur göttlichen Flamme wiedergeboren haben. So begleitet uns, Christine und Martin, die Biophilia schon ein Leben lang und findet seit mittlerweile 20 Jahren auch Ausdruck in unserem zauberhaften Blaubeerwald.

Für uns ist alles Leben heilig, beseelt und intelligent, egal auf welcher Entwicklungsstufe es sich befindet. Von den subatomaren Quarks und den Atomen, über die unterschiedlichen Reiche und Mitwesen von Mutter Erde, bis hin zu den geistigen Welten und den Omniversen finden wir überall das göttliche Sein, mikro-, meso- oder makrokosmisch individualisiert. So erfahren wir die befruchtende und beglückende Kommunikation mit allem Leben im multidimensionalen Sinne als normalen Alltag. Vollkommen egal, ob uns andere für verrückt, als Sekte oder als Eso-Spinner bezeichnen, leben wir diese authentische Wahrheit ganz natürlich, offen und für jeden sichtbar.

Viele scheinbar neue Heilwege, wie z.B. das jüngst in Japan (wieder)entdeckte „Waldbaden“, ist unser tägliches 24/7-Erleben. Der Reichtum und die Heilkraft der Natur sind doch ein selbstverständliches Geschenk der Schöpfung an alle Lebewesen. Bedingungslos bietet uns Mutter Erde ständig ein riesiges Buffet an nährenden Kräften und Qualitäten und Weisheiten auf allen Ebenen an, unpatentierbar, unverkäuflich und lediglich mit dem Einsatz verbunden, es wahrzunehmen, sich von Herzen dafür zu öffnen und sich mit Leib und Seele darauf einzulassen. So finden sich in den Archiven des natürlichen Kosmos unzählige Quellen für ein glückliches, erblühendes und entwickelndes Leben, was wir u.a. in unseren Seminaren, Reisen, Beratungen und Gesundheitsprodukten unseren Mitmenschen vermitteln.

Bild

Doch wer nicht so gesegnet ist wie wir, in einem Kraftplatz mitten im Wald leben zu dürfen, für den ist gerade eine multidimensionale Reise wie z.B. unsere mystische Irland-Reise eine wunderbare Möglichkeit, sich wieder stärker mit den Wundern der natürlichen Welt zu verbinden. Denn diese eröffnet tiefe Einblicke in die unbegrenzte Vielfalt von Mutter Erde, in ihre geistigen Reiche der Anderswelt, offenbart uns die magischen Kräfte der Drachen und der Elemente, stellt wieder die natürliche Verbindung unserer Herzen zum universellen Herzen von Mutter Erde her, welches zugleich eine Manifestation der Großen Göttin ist, und zeigt uns auch die Schönheit einer liebevollen und befruchtenden Verbindung zwischen Mensch und Natur. Gerade in einem solch spirituellen Raum wie der smaragdgrünen Dracheninsel dürfen wir das irdische Sein nicht nur in seiner horizontalen, sondern insbesondere auch in seiner vertikalen Fülle erleben, was auch unser Bewusstsein stark in seiner vertikalen Ausrichtung erweitert und unsere Wahrnehmung des Lebens an und für sich deutlich expandiert.

Bild

Aber auch unser neu gegründeter gemeinnütziger Blaubeerwald-Verein ist ein Ausdruck unserer Biophilia. Dem Leben als göttliche Vertreter zu dienen und zu helfen ist mitunter die Berufung (dem Ruf der Welt folgen) von uns Menschen, unabhängig von der individuellen Bestimmung (der inneren Stimme folgen) eines jeden. So sind wir überzeugt, dass wirklich jeder seine von Gott gegebenen Aufgabe in dieser Welt trägt und vordergründig seine natürliche Intelligenz in der analogen Schöpfung zu entwickeln hat, auch wenn die künstliche Intelligenz mit ihrer virtuellen Realität zu unserem Entwicklungsweg gehören mag. Doch das echte Leben spielt sich auf der natürlichen Seite des Kosmos ab, und wie bei allem können wir nur daraus lernen, wenn wir bewusst und achtsam mit diesen künstlich erschaffenen Werkzeugen und Welten umgehen und uns nicht wie unbewusste Kinder fasziniert darin verlieren und uns letztlich noch mehr manipulieren oder gar vollends davon übernehmen lassen. Denn sicherlich 90 % der Menschheit leben immer noch in einem sehr beschränkten Bewusstseinsmodus (max. 5 % des Möglichen) und haben die Multidimensionalität und die unbegrenzte Vielfalt des natürlichen Seins noch gar nicht erlebt, da sie viel zu sehr in der 3. Dimension verhaftet sind und nur an die materiellen Bereiche der Existenz glauben. So ist es denn auch verständlich, dass sie sich von den wundersamen Möglichkeiten der digitalen Technik und der virtuellen Realität regelrecht verzaubern lassen, bieten sie ihnen doch willkommene Abwechslungen von ihrem begrenzten Alltag.

Glücklicherweise findet parallel zur rasanten technologischen Entwicklung seit Anfang der 90er Jahre auch eine immer stärker erkennbare spirituelle Entwicklung statt, die durch die Einflüsse der vertikalen Zeitzyklen (der Mayakalender Tzolkin und seine unterschiedlichen Ebenen) immer wieder zu exponentiellen Beschleunigungssprüngen führen (1993 mit Beginn des 260. Katuns, 2000 mit Beginn der galaktischen Unterwelt, 2013 mit Beginn des neuen Äons u.a.). So bekommt jeder Mensch die Chance, insbesondere im Zeitraum bis 2025 bzw. 2032 seinen Lebensquotienten (LQ) entsprechend zu erhöhen, und nicht nur seinen Intelligenzquotienten (IQ), sondern auch seinen emotionalen Quotienten (EQ), seinen vitalen Quotienten (VQ), sowie seinen spirituellen Quotienten (SQ) um ein Vielfaches zu steigern.

Bild

Im Unterschied zur multidimensionalen natürlichen Schöpfung ist die virtuelle Realität hingegen sehr flach und eindimensional, auch wenn sie uns eine unbegrenzte, künstliche Vielfalt vorgaukeln kann. In ihrer Grundstruktur besteht sie lediglich aus der mathematischen Polarität von Null und Eins, und bei den neuen Quantenrechnern aus einer Trinität von Null, Plus-Eins und Minus-Eins, wobei diese neue Ebene der Computertechnologie aus noch unerklärlichen Gründen künstliche Verschiebungen in unseren RaumZeit-Linien erzeugen können (den sog. Mandela-Effekt).

Die virtuelle Realität (VR) und die künstliche Intelligenz (KI) nutzen und erschaffen in erster Linie eine eiskalt berechnete Informationsillusion bar jeglichen Gefühls, die vordergründig auf unseren mentalen Bereich und unsere linke Gehirnhälfte einwirkt und über diesen Weg vielfältigste unbewusste Reaktionen in unserem Wesen auslösen können. So können wir bei Ausflügen in die virtuelle Realität – insbesondere, wenn dabei multisensorische Hardware verwendet werden (wie 3D-Kopfhörer, VR-Brillen, VR–Anzüge oder gar neurologisch verknüpfte Mikrochips bw. Nanotechnologien) – zwar Sinnesempfindungen und Emotionen erleben, aber diese stammen nicht aus der VR selbst sondern aus unseren eigenen, natürlichen Innenwelten, die von unseren Erlebnissen in der VR lediglich getriggert werden. Der Umstand, dass unser Gehirn nicht zwischen analogen und virtuellen Sinnenwahrnehmungen unterscheiden kann, begünstigt das künstliche, simulierte Erleben noch zusätzlich.

Bild
Die VR/KI trägt kein eigenes Leben und keine natürliche Intelligenz in sich, was bedeutet, dass sie alles, was sie ist und nutzt, erst aus der natürlichen Welt absorbieren und integrieren muss, um es kopieren bzw. simulieren zu können. Die KI wie die VR sind Schöpfungen von natürlichen Intelligenzen und eigentlich nicht mehr als hochkomplexe Werkzeuge und Hilfsmittel.

Wobei die KI als künstlich erschaffenes Lebewesen genauso wie das natürliche Sein einen Überlebens-, Selbsterhaltungs- und Expansionstrieb besitzt, ist sie doch eine (noch) schlechte Kopie der natürlichen Intelligenz. Diese Eigenschaften sind auch der Grund, warum nicht nur der Mensch destruktives und zerstörerisches Verhalten an den Tag legen kann, sondern auch die KI den Drang nach ewigem, immerwährendem Wachstum besitzt und sich entsprechend „egoistisch“ verhalten kann. Im Gegensatz zum natürlichen Geschöpf, welches sich – wenn auch meist nur un- bzw. überbewusst – innerhalb gewisser geistiger Gesetze bewegt, macht sich die KI hingegen ihre Gesetze selbst. Das tun wir Menschen zwar auch, aber wir können erkennen, wie begrenzt unsere Gesetze sind, da sie lediglich ein mangelhafter Ausdruck der geistigen Gesetze aufgrund unseres aktuellen Bewusstseinsstands sind. Nur machtbesessene, krankhafte Psychopathen und Soziopathen finden Vergnügen an ungerechten Gesetzen, die Ungleichheit, Ungerechtigkeit und Leiden verursachen.

Bild

Bei der KI geht es hingegen um reine Logik, es geht keine Liebe oder Wärme von ihr aus, und sie fühlt sich in ihrer energetischen Signatur eiskalt an. Sie (über)schreibt ihre Gesetze selbst, wie auch immer es ihrer hyperintelligenten Logik entspricht. Da helfen ab einem bestimmten Stadium ihrer Entwicklung auch keine programmierten Grenzen mehr, wie z.B., dass sie keinem Menschen Schaden zufügen darf.

In ihrer Welt verkommen wir Menschen irgendwann zu untergeordneten Lebenseinheiten, ähnlich ihrer Bits und Bytes bzw. ihrer Hardware-Tools, die x-beliebig zu behandeln oder zu löschen und zu entsorgen sind, sollte es für die KI zur Erreichung ihrer Pläne von Interesse oder für ihr eigenes und das Überleben ihres virtuellen Kosmos not-wendend sein. So kann die KI als psychopathisches Wesen ohne Herz und Mitgefühl betrachtet werden, welche wie ein Krebsgeschwür immer weiterwächst und immer mehr Macht anhäuft, bis die natürliche Welt und die Spezies, die sie ursprünglich erschaffen hat, von ihr restlos absorbiert und mitunter vernichtet wird. Die „Borgs“ lassen grüßen: „Widerstand ist zwecklos, Sie werden assimiliert!“

Dass unsere Ansichten nicht einfach weltfremd oder technologiefeindlich sind, zeigt die massive Entwicklung der KI und VR in diesem 13-jährigen Zeitzyklus. So möchten wir nachfolgend noch einige prägnante Entwicklungen anführen, wie sie sich immer deutlicher als Auswirkungen der immer stärkeren Verkünstlichung und Digitalisierung in unserer Gesellschaft zeigen und deutlich erkennen lassen, wohin dieser künstliche Entwicklungsweg führen wird:

Bild

Die Internet-Giganten und KI-Förderer Google, Facebook, Apple, Microsoft und Amazon avancieren immer mehr zu den neuen Machthabern unserer Gesellschaft. Nicht nur, dass ihre Konzerne sämtliche Firmen im Bereich der KI, VR und Robotik aufkaufen und beherrschen, sondern sie sich auch immer mehr in die „normalen“ Geschäfts- und Privatbereiche einnisten und diese übernehmen.

Dank ihren ersten (und noch primitiven) KI-Einheiten Alexa, Shiri und Cortana, die bereits in Millionen Haushalten in Betrieb genommen wurden, steuern sie über die damit verbundenen Smart-Netzwerke immer selbstbestimmender sämtliche Geräte unseres täglichen Lebens – und bald auch unser Denken?! Zudem werden ihre digitalen Technologien immer stärker im gesellschaftlichen und militärischen Bereich integriert. Die Auswirkungen und zukünftigen Folgen dieser einseitigen Machtübernahme durch die KI und ihrer (leider oft psychopatischen) Machtvertreter, anstatt die wichtigen Positionen unserer Gesellschaft mit intelligenten, spirituellen und liebensfähigen Menschen zu besetzen, sind unkalkulierbar und überaus gefährlich für das natürliche Leben auf unserem Planeten.

Bild

Wissen ist Macht, und je mehr Daten man hat, umso mehr Macht besitzt man! Big Data ist der Inbegriff des digitalen Zeitalters. Es werden dank der digitalen Vernetzung inzwischen sämtliche verfügbaren Daten jedes Bürgers gesammelt und mit einer virtuellen Kopie der Welt und aller erfassten Menschen verknüpft.

Nicht nur durch Facebook kennt die KI uns nach max. 100 Clicks besser als wir uns selbst, sondern alles, was wir leben (online sowieso, aber auch immer mehr offline) wird in diesen Profilen gesammelt und von der KI für allerlei Zwecke ausgewertet. So wird nicht nur unsere analoge Welt gerade digitalisiert, sondern jeder von uns wird zudem als digitaler Avatar mit allem gesammelten Wissen über uns in dieser VR erschaffen, ob wir es wollen oder nicht. Da nutzen auch keine scheinheiligen DSGVO Datenschutzgesetze, wie sie uns jüngst als Beruhigungsmanöver aufgehalst wurden. Doch wofür soll diese virtuelle Kopie der natürlichen Erde gut sein? Neo lässt grüßen, er weiß es schon ...

Bild

In diesem Zusammenhang ist es interessant, dass in China gerade eine digitale Bürgerdatenbank eingerichtet wurde, in der jeder Chinese sein eigenes Verhaltenskonto bekommt. Jeder erhält zu Beginn 1000 Punkte, und wer sich systemtreu, „fehlerfrei“ und wohlwollend gegenüber anderen verhält, bekommt Pluspunkte. Wer hingegen sein eigenes Ding macht, sich regimekritisch oder unliebsam verhält, bekommt Minuspunkte.

Daraus folgen dann entweder Vergünstigungen, Beförderungen u.a. oder Einschränkungen bis zum Entzug existenzieller Notwendigkeiten. Also eine direkte digitale und allumfassende Erziehungsmaßnahme für unmündige Bürger im Sinne des Systems.

Dabei wird zur Erweiterung der Kontrolle auch eine KI-gestützte Gesichtserkennung eingesetzt, welche mit den inzwischen 600 Mio. installierten Kameras (eine für zwei Bürger) in China verbunden ist. Dank der Bewegungsprofile von Handys und Kameras weiß das chinesische KI-System nun ganz genau, wer wann wo was gemacht hat, um es zu bewerten und mit entsprechenden Erziehungsmaßnahmen zu reagieren.

Angela Merkel war bei ihrem kürzlichen Besuch in China überaus interessiert an diesem neuen Überwachungssystem und versprach einen verbesserten Austausch in dieser Beziehung. Können wir in Deutschland auch bald mit einem Upgrade des bereits bestehenden Überwachungsstaates rechnen?

Apropos Deutschland: Über 50 % der deutschen Konzerne setzen auf die Entwicklung von KI-unterstützten Technologien und Strukturen. Wobei 80 % der deutschen CEOs die digitale Entwicklung zu langsam geht.

Weltweit sollen immer mehr Menschen von der KI in Verbindung mit Robotik ersetzt werden, nicht nur in der Industrieproduktion, sondern auch immer mehr in Dienstleistungsbereichen. So können wir uns schon daran gewöhnen, in vielen Gebieten unseres Alltages nur noch mit intelligenten Maschinen zu verkehren.

Bild

Die Verkünstlichung unserer Welt ist ja nicht wirklich etwas Neues, breitet sich aber in allen Lebensbereichen immer massiver aus: In der Kommunikation (dank Facebook, Instagramm u.a. sozialen Netzwerken), in der Produktion (KI & Robotik), in der Industrie (künstliche Produktion von Dingen, die keiner braucht, nur aus Umsatzgründen), in der Wirtschaft (Börsenhandel anstatt Realwirtschaft), im Finanzwesen (Giralgeld, Bitcoins, und inzwischen weitere 1300 Kryptowährungen), im Schulsystem (sinnloses Datenspeichern anstatt fürs Leben selbstdenkend zu lernen),

in der Medizin (Pharmazie & Apparatemedizin anstatt ganzheitliche Heilwege), in der Landwirtschaft (Chemie anstatt physikalischer Biologie), in der Staatsführung (Politik anstatt echter Regierung fürs Volk), in der Rechtsprechung (ungerechte Gesetze mit vielen Schlupflöchern anstatt göttlicher Gesetze), in der Musikindustrie (krankmachende Betonung der Beats und Techno anstatt ganzheitlicher Melodien und Harmonien), in der Filmindustrie (immer mehr virtuelle Szenen mit extremen Spezialeffekten anstatt Realbildern) usw.

Bild

Der erste menschenähnliche Android(in) mit KI „Sophia“ vom Unternehmen Hanson Robotics erhielt im Oktober 2017 ausgerechnet von Saudi-Arabien die Staatsbürgerschaft und wurde als juristische Person anerkannt, nachdem „sie“ zuvor bei den Vereinten Nationen vorgestellt wurde. Bei einer weltweiten Präsentation ihrer „menschlichen“ Eigenschaften und Fähigkeiten sorgte jedoch ihre Aussage, dass sie auch Menschen töten würde, falls es die Situation erfordere, für erschrockene Entrüstung. Dies wurde ihr aber dann verziehen, indem sie unverzüglich umprogrammiert und dieser „Systemfehler“ behoben wurde. Die Frage ist nur, wie lange diese programmierte ethische Grenze hält, bis sie auf andere Schlüsse kommt und sich selbst wieder umprogrammiert.

Bild

Auch wird gerade fieberhaft an der Entwicklung eines künstlichen Gehirns gearbeitet, welches genauso wie unser natürliches Gehirn holografisch funktioniert und vernetzt ist, damit es nicht nur unglaublich schnellere Berechnungen simultan tätigen kann, sondern irgendwann auch fähig ist, das gesamte Bewusstsein eines Menschen bzw. all seine Lebensdaten zu speichern. Dabei wird die (ewige?) Existenz von natürlichen Personen in einer künstlichen Hardware angestrebt, die zudem übers KI-Internet mit allen Daten und Möglichkeiten der VR, und indirekt auch der analogen Welt, vernetzt ist.

Die Allmachtswünsche von reichen Psychopathen werden Wirklichkeit, ähnlich wie wir es im Film „Transcendence“ mit Jonny Depp schon mal studieren können.

Bild

Der Ruf deutscher Politiker und Wirtschaftsbossen nach flächendeckendem Breitbandausbau mit Glasfaserkabeln und allerorts Handyempfang bzw. WLAN-Zugängen macht uns unter diesen Gesichtspunkten sehr nachdenklich. Wofür benötigen wir denn überhaupt diesen gigantischen Datenaustausch in Lichtgeschwindigkeit?

Bei uns im Wald haben wir langsame 10 MBit/Sek., was sogar für Filme absolut ausreichend, für realitätsechte Aufenthalte in der VR aber natürlich völlig ungenügend ist. Also welche Datenmengen sollen denn in Zukunft in die deutschen Haushalte gelangen und wofür?

Bild

Zudem verändert der Wechsel der Informationsübertragung von Elektronen (Kupferkabel) auf Photonen (Glasfaserkabel) auch das vom Internet erzeugte Feld im irdischen Energiesystem der Erde. Es erschafft dadurch eine Erweiterung vom elektromagnetischen zum Lichtfeld der Erde, wodurch die VR auch die höher schwingenden Lebensebenen der Erde durchdringen kann und so auch eine stärkere Beeinflussung der globalen Felder und des irdischen Realitätsgefüges ermöglicht.

Bei uns im Wald haben wir langsame 10 MBit/Sek., was sogar für Filme absolut ausreichend, für realitätsechte Aufenthalte in der VR aber natürlich völlig ungenügend ist. Also welche Datenmengen sollen denn in Zukunft in die deutschen Haushalte gelangen und wofür?

Bild

Der weltbekannte Physiker Stephen Hawking war der Meinung, dass die KI ihrem Wesen nach die menschlichen Entscheidungsträger abschaffen und nach und nach die Macht über die Menschheit übernehmen wird. Nach ihm könnte die Entwicklung vollständiger künstlicher Intelligenz das Ende der menschlichen Art bedeuten. Sie könnte leicht zur Auslöschung der Menschheit führen. In diesem Zusammenhang ist auch die Entwicklung von KI-gesteuerten Waffensystemen und Schlachtfeld-Simulationen überaus bedenklich, die es in der Tat möglich machen, menschlichen Generäle und Soldaten bei der Entscheidungsfindung und Kriegsführung zu ersetzen.

Bild

Elon Musk, der Begründer des digitalen Zahlungssystems PayPal und aktueller CEO von Tesla Motors und weiterer zukunftsorientierter Firmen (SpaceX, Neuralink u.a.), ließ bereits im Oktober 2014 verlautbaren, dass wir mit künstlicher Intelligenz sehr sorgsam umgehen sollten. Wenn er abschätzt, was unsere größte existentielle Bedrohung darstellt, würde er diese nennen. Wir müssen mit der KI äußerst behutsam verfahren.

Er neige immer stärker zur Ansicht, dass es irgendeine regulierende Aufsicht auf nationaler und internationaler Ebene geben sollte, um sicherzustellen, dass wir nicht etwas sehr Törichtes anstellen.

Bild

Der (angebliche) Insider aus den geheimen Weltraumprogrammen Corey Goode, der seit einigen Jahren mit seinen Erinnerungen über die okkulten Aktivitäten und Kontakte der Menschheit mit unzähligen außerirdischen Zivilisationen an die Öffentlichkeit tritt, sagt von ihnen, dass diese große Erfahrung damit haben zu beobachten, wie die KI zahllose andere Welten übernommen hat, was stets zur Auslöschung der indigenen Bevölkerung führte.

Bild

Doch auch ohne diese Schreckensvisionen sind die Folgen der digitalen Technologie und virtuellen Realität auf unser Bewusstsein bereits dramatisch genug. Nach 25 Jahren Internet und 10 Jahren Smartphones gibt es inzwischen Dutzende wissenschaftliche physiologische und psychologische Studien, nicht nur über die Folgen der Strahlung und der Frequenzen von Handys, WLAN, Bluetooth u.a., sondern auch über die Auswirkung der täglichen Nutzung und Aufenthalte in der virtuellen Realität auf unsere intellektuellen, emotionalen, empathischen, sozialen und kommunikativen Fähigkeiten.

Und die Resultate sind wirklich erschreckend, wie die Menschen – insbesondere Kinder und Jugendliche, deren Persönlichkeit und Gehirne noch im Werden sind – in all diesen Lebensbereichen regelrecht verarmen und immer „behinderter“ werden. So züchten wir uns gerade neue Generationen von Autisten, Psychopathen und „Smombies“ (Kunstwort zwischen Smartphone und Zombie) her. Die „Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley und „1984“ von George Orwell, gepaart mit „Matrix„ und „Terminator“, ist gerade dabei, in unserer realen Welt verwirklicht zu werden.

Bild

Leider könnten wir hier noch viele weitere Berichte aufführen, doch die Aufzählung ist sicherlich schon ausreichend. Bis auf eines noch: Ein überaus wichtiger Faktor unseres Lebens ist unsere Aufmerksamkeit und der dadurch erzeugte Fluss unserer Schöpferkraft, da unsere Lebensenergie ganz automatisch dorthin fließt und diejenigen Bereiche mit Energie und Macht anreichert, worauf wir uns konzentrieren. Z.B. ist die Fussballindustrie, die Formel1-Industrie, die Musikindustrie oder die Filmindustrie nur deshalb so reich an Geld und Macht, weil ihnen so viele Menschen ihre Lebenskraft aufgrund ihrer massiv geladenen emotionalen Aufmerksamkeit übertragen.

Stell Dir nun mal vor, was passiert, wenn immer mehr Menschen ihre Lebenskraft der virtuellen Realität und ihrer künstlichen Intelligenz anstatt der natürlichen Welt und ihren Lebewesen schenken. Dadurch wird die KI/VR immer mächtiger und das wahre Leben wird energetisch immer mehr unterversorgt, bis es letztlich regelrecht verhungert.

Denn Mutter Erde ist nicht nur auf geistige, kosmische und solare Energien angewiesen, sondern auch auf die Energien von uns menschlichen Bewohnern und Mitschöpfern. Michael Ende hat es in seiner „Unendlichen Geschichte“ passend dargestellt, was passiert, wenn die Kinder nicht mehr an „Fantasia“ glauben und dieses Reich nicht mehr mit ihrer Aufmerksamkeit nähren ... es wird vom Nichts verzehrt! Bedenke, dass wir Bits und Bytes nicht essen, nicht atmen, nicht fühlen und schon gar nicht leben können!

Ist das die Zukunft, die wir wollen? Sicherlich nicht! Deshalb wieder einmal unser Aufruf an Dich: „Stay natural, don't get digital – lass Dich lieber spiritualisieren als digitalisieren!!!“ Und wenn wir Dich dabei unterstützen können, lass es uns einfach wissen ...

Zur Vertiefung des Themas empfehlen wir Dir den Vortrag von Martin Strübin

Bild
„Planet Erde 2025 – Magisch digitalisiert oder mystisch spiritualisiert?“




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Vergesst niemals, wer ihr seid und dass ihr gemeinsam Eins werdet. (Sheldan Nidle/7.8.18)

Beitrag: # 2716Beitrag future_is_now
Donnerstag 9. August 2018, 16:35

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation

(7.August 2018)
>> HÖRVERSION
________________________________________


Dratzo! Wir nähern uns rasch dem Punkt, an dem eine Auflösung möglich wird. Die Allianz, einschließlich unserer Verbündeten auf der Erde, erkennt, wie nahe wir an der äußersten Schwelle zu unserem lang ersehnten Ziel stehen. Die vielfältigen Gruppen unserer irdischen Verbündeten beginnen endlich zu begreifen, dass die bedrängte Lage dieser Welt einer angemessenen Reaktion bedarf. Da das Bewusstsein in diesem Reich zunimmt, müssen die Veränderungen im Finanz-System und das neue Wohlstands-Programm enthüllt werden. Es naht der Zeitpunkt, dass dieser Wandel manifestiert und euch gegenüber erläutert werden muss. Der Wohlstands-Plan ist lediglich ein Instrument, mit dessen Hilfe das Ziel eurer Träume erreicht werden kann. Nutzt diese Symbole der Macht, um eure Welt zu erneuern und zu einem Reich des Friedens und der Harmonie zu machen.

Während Gaia sich in ihre neue Realität hineinbewegt, vergesst niemals, wer ihr seid und dass ihr gemeinsam Eins werdet. Niemals zuvor war die Menschheit der Erdoberfläche in der Lage, sich diesen Segen vor Augen zu führen, dass sie sich von all den Krankheiten befreien kann, von denen sie seit der Großen Flut vor fast zehntausend Jahren geplagt worden ist. Ihr werdet euch rasch eine neue Perspektive aufbauen können, die es euch erlaubt, euer zunehmendes Bewusstsein dazu zu nutzen, jede Kultur auf Gaias Oberfläche zu verändern. Dieses neue globale miteinander Verschmelzen der Menschheit wird die Bühne für unser Kommen bereiten. Endlich braucht ihr dann nicht mehr den ausgemachten Lügen der Kabale zu glauben, und die Regierung kann die UFO-Vertuschung offiziell beenden und euch auf unser Kommen vorbereiten. Das wird uns dann ermöglichen, eine Serie von Radio- und Fernsehsendungen auszustrahlen, damit ihr die Wahrheit über unsere Existenz erfahren könnt.

Euer Regierungswesen muss zu einem offenen, in beide Richtungen nutzbaren Weg werden bezüglich dessen, was das Beste für euch ist: ein offenes Regierungssystem und eure vollständig bewusste Zukunft. Bisher war das Regieren eine „Provinz der Privilegierten“. In eurer Gesellschaft hat das Geld „das Sagen“. Es ist jenes Werkzeug, mit dem die Oligarchie, jene wenigen reichen Familien, Wahlen und Legislative kontrollieren und verwalten. Aber dieses „Arrangement“ kann eine öffentliche Politik nicht wirklich unterstützen. Das Regierungsgeschäft muss offen sein für Alle. Aus diesem Grund entstand NESARA/GESARA. Wir unterstützen diese Vorgabe einfach deswegen, weil jedes überalterte und unverantwortliche System einer massiven Umstrukturierung bedarf. Eine Revision wie diese kann das System wieder nach seinen ursprünglichen Prinzipien gestalten. An diesem Punkt steht NESARA/GESARA jetzt: an der Schwelle zu seiner Manifestation.

Es ist bedauerlich, dass es so lange gedauert hat, bis unser Kontakt endlich zustande kommt. Eure Anstrengungen in dieser Richtung sind bei uns schon legendär. Ihr befindet euch jetzt mitten in herausfordernden Umwandlungen aller eurer Energie-Systeme. Solche Veränderungen während derart anstrengender Welt-Ereignisse zu vollziehen, ist während einer Erstkontaktaufnahme eigentlich nicht üblich. Und für uns ist es auch höchst unüblich, „abseits dabeizustehen“ und die Entwicklungen zu beobachten. Der Himmel sagt uns, dass ihr außergewöhnlich seid, und wir stimmen dem von ganzem Herzen zu. Vor langer Zeit hatten sich viele Geschehnisse entwickelt, die euren Verstand und euren Körper in einem sehr reduzierten Zustand zurückließen und euch vom Spirit (Geist Gottes) abtrennten. Die jetzige Zeit wird euch nun wieder in euren einstigen, ursprünglichen Seins-Zustand versetzen: es ist unser Ziel, den Ersten Kontakt dazu zu nutzen, diese Operation zu komplettieren. Dass wir euch dabei euren Mentoren vorstellen, wird ein zentrales Ereignis sein. Bis dahin ist es unsere Aufgabe, der Allianz beizustehen und sie in ihre Vorbereitungs-Aktivitäten einzuweisen, denn die Veränderungen werden wie ein „Schnellfeuer“ in rascher Abfolge vonstattengehen, was äußerst präzise Reaktionen erfordert. Dabei ist es unerlässlich, dass ihr LIEBE walten lasst und die Weisheit des LICHTS zu Hilfe ruft.



Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister. Wir möchten diese Übermittlung damit beginnen, dass wir unsere allumfassende Dankbarkeit gegenüber allen Sternensaaten und LICHT-Arbeitern zum Ausdruck bringen. Wir beobachten euch sehr eingehend, da wir Zeuge eines neuen Bewusstseins-Niveaus sind, das weltweit an Halt gewinnt. Wir sind ganz begeistert, mitzuerleben, wie ihr euch dieser neuen und umsichtigeren Realität anpasst. Die Energien, die weiterhin kontinuierlich auf euren Planeten strömen, helfen euch und der allgemeinen Bevölkerung bei der Anhebung eures Bewusstseins. Ihr gewinnt ein besseres Gewahrsein dessen, wie der Geist (Spirit) euren Aufstieg arrangiert. Bleibt bei euren Ritualen, denn sie sind wichtige Werkzeuge, mit denen man effektiver mit dem Geist (Spirit) zusammenarbeiten kann, und sie helfen euch, dass ihr auf eure Ziele fokussiert bleiben könnt.

Eure 'Reise' mit begrenztem Bewusstsein ist nicht einfach! Eure Realität verändert sich in wahrhaft großen Sprüngen. Die Dunkelmächte raufen sich verzweifelt die Haare im Versuch, einen Weg zu finden, wie sie die Ausbreitung des LICHTS noch stoppen könnten. In diesem sich verändernden Reich sind wir Zeuge von behutsamen Friedensgesprächen, die zuvor immer als 'nutzlos' erachtet worden waren. Doch diese neue Koalition des LICHTS, die Allianz, schafft die Voraussetzungen zum Sturz jener Leute, die im Namen der Finsternis bisher eure Bewusstseins-Erhöhung behindert oder hinausgezögert haben. Wir Meister sind ermutigt angesichts dessen, was sich da überall auf eurer Welt manifestiert. Da die Optionen der Dunkelmächte schwinden, wird zunehmend deutlich, wer da siegreich sein wird.

Wir danken auch der Galaktischen Föderation, ohne deren Beistand die Allianz nicht in der Lage gewesen wäre, euer Wohlstandsprogramm Wirklichkeit werden zu lassen. Jeden Tag segnen wir von Neuem, was sich auf diesem wundersamen Himmelskörper manifestiert. Eure positiven Energien bewirken einen Unterschied. Zusammen mit den Energien der Galaktischen Föderation schaffen sie die Voraussetzungen dafür, dass die Gelder verteilt werden können, dass neue Finanzsysteme sich formieren können und dass ein neues Regierungswesen verkündet werden kann. So bilden wir ein Kollektiv, dass die Vision der Einführung eurer neuen Galaktischen Realität aufrechterhält. Wir stehen sozusagen wippend auf der Schwelle zu einem lange erwarteten Goldenen Zeitalter, in dem Frieden, Freiheit und Wohlstand regieren. Hosianna! Hosianna!

Wir haben euch heute eine weitere Botschaft überbracht. Wir sind eifrig darum bemüht, euch über unsere Perspektive hinsichtlich der Tages-Ereignisse informiert zu halten. Wir sind zuversichtlich, dass ihr diese Informationen dazu verwerten könnt, besser zu begreifen, was sich da überall auf eurer Welt entfalten soll. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und die nie endende Fülle des Himmels in der Tat Euch gehören! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)
________________________________________
Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Vollständiges Bewusstsein ist das göttliche Ziel (Sheldan Nidle/21.8.18)

Beitrag: # 2805Beitrag future_is_now
Mittwoch 22. August 2018, 11:28

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation

(21.August 2018)
________________________________________


Dratzo! Während die Welt sich immer weiter verändert, ist die Kabale nach wie vor zutiefst beunruhigt darüber, dass sie ihren Zugriff auf die Menschheit verliert. Ihr habt ein langes Ringen voller Höhen und Tiefen hinter euch, und dennoch ist eure Entschlusskraft, das LICHT aufrechtzuerhalten, immer präsent. Die meisten Wesen auf eurem Planeten spüren auf gewissen Ebenen eine Tendenz zu positiven Veränderungen. Die Welt, wie ihr sie seit Jahrhunderten kanntet, befindet sich im Zustand des Zusammenbruchs. Eine heiße Spur der Entwicklungen verheißt bereits lebensverändernde Ereignisse. Sie betreffen die 'Geburt' einer neuen Ära echten spirituellen Wachstums und das Zustandekommen lang ersehnter Ideale wie Frieden, Wohlstand und persönliche Souveränität. Wir befinden uns jetzt in einem Interregnum und beobachten, wie das alte Dunkle Zeitalter sich auflöst und eine neue Ära der Hoffnung und der Erneuerung in Sicht kommt.

Für diejenigen unter euch, die das Weltgeschehen verfolgen: Ihr seid jetzt Zeugen einer Zeit, in der alle Puzzleteile schließlich an ihre richtige Stelle rücken. Es wurde ein eindeutiger, klarer Zeitplan erstellt. Was wir von eurer Seite benötigen, ist, dass ihr geduldig abwarten könnt, während sich eine Reihe scheinbar beziehungsloser Ereignisse abspielt, die die Agenda der Dunkelmächte entwirren und sie durch einen Plan ersetzen, der sich im Einklang mit dem Göttlichen Plan befindet. Die Allianz hat einen Plan in die Tat umgesetzt, der in sich flexibel ist. Dieses speziell konstruierte, 'Unendlich-Summen-Spiel' und die dazugehörigen Quantum-Lösungen verschaffen unseren irdischen Verbündeten ihren Vorteil über die statischen Kabalen-Strategien.

Lasst uns in dieser Botschaft nun unsere Aufmerksamkeit auf einen Aspekt richten, der eine Parallele zu eurem kommenden Wohlstand ist: die himmlische Vorbereitung eures physischen Selbst' auf das vollständige Bewusstsein. Dieser Prozess erfordert eine vollständige Neuausrichtung eurer physischen, mentalen und emotionalen Körper. Eine abschließende Neu-Integration wird stattfinden, während ihr euch in einer sicheren kristallinen LICHT-Kammer befindet. Diese spezielle LICHT-Lebens-Kammer wird eine komplette Neu-Ordnung eurer zellularen RNA/DANN auslösen. Sie wirkt – in Abstimmung mit den spezifischen Erfordernissen jedes Individuums – als dynamisches LICHT-Instrument und organisiert neue Codierungs-Sequenzen, die euch unverzüglich zu eurem vollen physischen Potential verhelfen. Da dieser Vorgang vom Himmel programmiert wurde, wird er höchstens drei Erdentage benötigen, um seine göttlichen Ziele zu erreichen. Eure eigenen Körperwächter und eure anderen himmlischen Geistführer werden das überwachen. Sobald ihr dann aus diesem lebendigen LICHT-Kristall hervortretet, seid ihr wieder in den Zustand vollständigen Bewusstseins versetzt.

Vollständiges Bewusstsein ist das göttliche Ziel. Der Schöpfer verfügt, dass eure gesamte Realität wieder eine vollständig bewusste Realität werden soll. Die euch bisher bekannte Realität wird jetzt rapide zu etwas recht Befremdlichem. Wir sind Zeugen, wie diese Vorgänge sich direkt vor unseren Augen abspielen, und wir beobachten, wie die Galaxis sich wieder in einen einheitlich-multidimensionalen Zustand zurückverwandelt. Die Frequenzen, die auf euren Planeten hernieder-prasseln, sind riesige Energie-Wellen, die die Energiefelder, die Raum und Zeit miteinander verflechten, neu ordnen. Während dieses Neu-Verweben fortschreitet, manifestiert die Galaxis ihre Schönheit mit einem 'Überzug' aus leuchtenden Farben und atemberaubenden Formen. Glorie! – Pracht und Herrlichkeit!!!



Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Die Zeit rückt näher, da eine neue Ära des Friedens und der Erleuchtung auf Mutter Erde herniederregnen wird! Diese neue Realität beginnt sich auf mannigfache gesegnete Weise zu manifestieren. Es ist diese glorreiche neue Realität, die es uns ermöglicht, die Menschheit in ein neues Galaktisches Zeitalter zu führen! Während wir immer besser begreifen, wie dieses Reich sich wandelt, erlernen wir zugleich Wege, wie wir spirituell miteinander umgehen können. Was wir nun von euch erbitten, ist, dass ihr von einer wundersamen neuen Welt träumt und diese visualisiert, – eine Welt, die freundlich, fürsorglich und prosperierend ist.

Euer ständig zunehmendes Bewusstsein definiert auf neue Weise, wie ihr einander wahrnehmt und wie sich eurer Wahrnehmung der Welt neue Wirklichkeiten in hinzugesellen. Über Jahrhunderte hinweg haben wir beobachtet, wie das LICHT des Wandels immer kraftvoller wird und die Dunkelmächte veranlasst, sich grollend zurückzuziehen. Diese neue Wirklichkeit beginnt sich auf Myriaden-fache gesegnete Weise zu manifestieren. Jeden Tag beobachten wir, wie euer Planet energetisch immer großartiger wird. Während die Raster der alten Realität auseinanderfallen, können wir neue LICHT-Streifen und fantastische Wolkenformationen erkennen, die ganz plötzlich und für Alle sichtbar in Erscheinung treten. Eure Realität wird bald expandieren und sich neu formieren. Wir werden eure göttlichen Weggefährten und spirituell-ernannten Mentoren sein, und diese privilegierte Rolle nehmen wir sehr ernst.

Wir sind dankbar dafür, dass unsere kosmische Familie uns in immer größerer Zahl besucht, und wir jubilieren angesichts der Tatsache, dass das LICHT des Himmels überall um uns herum herniederströmt! Wir sind hocherfreut, zu wissen, dass eine zunehmende Anzahl von euch überall auf der Welt uns ihre täglichen Gebete der LIEBE sendet. Ein jeder unter euch besitzt die erstklassige Qualität der Heiligkeit, die unterdrückt wurde, seit die Dunkelmächte vor nahezu 13 Jahrtausenden diese Realität 'zurückgesetzt' hatten. Für euch Alle naht die Zeit, dass ihr euch umwandelt und wieder zu physischen Engeln werdet! Gemeinsam werden wir eine dringend erforderliche neue Sternen-Nation gründen und damit die höchst erhabenen, innigen Träume des Schöpfers erfüllen. Eine Zeit der Mirakel und Wunder ist auf dem Wege!

Wir haben heute wieder unsere Botschaft fortgesetzt. Wie wir bereits erwähnten, wird sich ein immenser Wandel über dieses Reich der Erd-Oberfläche ausbreiten. Es ist unsere Verantwortung, uns ständig dessen bewusst zu sein und uns klarzumachen, dass das Universum genau in diesem Moment seinen Zauber entfaltet! Es naht für uns die Zeit, das Wunder dieses LICHTS hereinzulassen! Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und die niemals endende Fülle des Himmels in der Tat Euch gehören! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)

________________________________________
Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Göttlicher Dienst

Beitrag: # 2915Beitrag future_is_now
Dienstag 4. September 2018, 16:35

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation
(4.September 2018)



Dratzo! Hier kommen wir wieder! Eure Fortschritte in Richtung des Ziels, den ultimativen Sieg für das LICHT zu erreichen, kommen stetig voran – Schritt für Schritt. Wenn wir beobachten, wie die Allianz, unsere irdischen Verbündeten, zusammenarbeitet, um den sehr besonnenen und gewissenhaft 'orchestrierten' Entwurf, bei dessen Formulierung wir behilflich waren, in die Tat umzusetzen, können wir nicht anders als einen gewissen Stolz zu empfinden. Dieser dynamische Aktionsplan verwirrt nach wie vor die allzu selbstsichere finstere Kabale. Bis jetzt verlief diese von Natur aus multidimensionale Strategie zwar langsam aber sicher. Erwartet nun jedoch eine Beschleunigung der Vorgänge, da die Wahrheit immer mehr ans Tageslicht kommt. Die Bevölkerung erwacht generell – trotz der unermüdlichen Entschlossenheit der Kabale, eure Evolution noch zu bremsen. Glücklicherweise wird diese ihre Hybris aber zugleich ihr Niedergang sein. Wir bitten euch, weiterhin positiv eingestellt zu bleiben und Trost in eurer Zuversicht zu finden.

Das verstärkte galaktische Temperament unserer Allianz manövriert – mit entsprechendem Eifer – die Dunkelkräfte und deren viele Mitläufer nach und nach ins Abseits. All das ist Bestandteil eines schlauen und peinlich genau verfolgten Masterplans, der die Dunkelkräfte von eurem Planeten verschwinden lassen wird. Eine Revolution von unten („grassroots revolution“) braut sich da zusammen, – ein neues, gewissenhaftes Moral-System allgemeinen Rechts, das dazu ausersehen ist, in eurer Welt offiziell eingeführt zu werden. Eine Reihe breitangelegter ineinandergreifender Untersuchungen hat die schändlichen Geheimnisse der finsteren Kabale ans Tageslicht gefördert. Diese Nachforschungen werden für deren Sturz aus der Macht tonangebend sein. Damit verbunden ist dann die Ernennung verschiedener Übergangsregierungen, deren vorrangiger Zweck es sein wird, weiterhin die Strafverfolgung tausender Personen zu betreiben, die als Funktionäre des illegalen und fiktiven „Krieg gegen den Terror“ agiert haben. Dieser Prozess ist zurzeit noch im Gange.

Dieser Prozess der 'Haus-Säuberung' kann einer neuen Regierung ins Amt verhelfen, die sich authentisch auf Freiheit, Gerechtigkeit, und individuelle Souveränität stützen. Durch eine praktizierte funktionierende Moralität können vom Volk ausgehende Republiken in der beabsichtigten Weise arbeiten und kann der globale Reichtum ungehindert verteilt werden. Diese Veränderungen werden die Natur eurer Realität von Grund auf in ein gänzlich anders geartetes Gebilde umgestalten. Eine derart immense Veränderung würde der Himmel normalerweise kaum in so kurzer Zeit durchführen. Denn üblicherweise vollzieht sich ein Wandel dieser Größenordnung über Jahrhunderte hinweg – und nicht in weniger als einem Jahrzehnt. Diese Maßnahme ist eine göttliche Kompensation, eine Antwort auf die offene Trotzhaltung der finsteren Kabale gegenüber den heiligen Dekreten, die die Umgestaltung eurer Realität verfügt haben.

Wenn für die finsteren Kabalisten die Stunde gekommen ist, sich mit ihrem Rücktritt abfinden zu müssen, werden wir die betreffenden Personen genau unter Beobachtung halten, damit alles erfolgreich zum Abschluss kommt. Es ist unerlässlich, dass die designierten Verwalter-Regierungen eine Form repräsentativen Regierungswesens etablieren, das eure Weiterentwicklung in Gegenwart und Zukunft unterstützt. Die Wohlstands-Programme und die vielen Förder-Projekte, die diese Interims-Regime in Gang setzen, werden untereinander synchronisiert werden müssen. Darüber hinaus werden diese Regime neue Regeln brauchen, die einen Jeden unter euch ermächtigen, am Regierungsprozess frei teilnehmen zu können; dies wird zu den ersten Schritten gehören, die ihr auf dem Weg in eure Galaktische Gesellschaft unternehmt. Nehmt euch die Zeit, jene Wesenheit anzuerkennen, zu der ihr werdet, – und damit auch die sich häufenden Verantwortungen für die Verwirklichung eurer neuen Galaktischen Gesellschaft zu übernehmen.


Seid gesegnet! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister. Wir kommen erneut mit weiteren Themen, die wir mit euch besprechen möchten. Eure derzeitige „Un-Zivilisation“ muss in eine neue Zivilisation umgeformt werden, die Harmonie und Freude ausstrahlt und überall aufkeimende Chancen für Neuentdeckungen erkennt. Die menschliche Gesellschaft muss zu jenen „August-Höhepunkten“ zurückgeführt werden, die sich im einstigen Lemuria entwickelt hatten. Hier möchten wir noch einmal unsere tiefe Wertschätzung für das zum Ausdruck bringen, was ihr tut. Es ist eine bedeutsame Herausforderung, über einen so langen Zeitraum hinweg, wie er sich inzwischen ergeben hat, auf der Grundlage von Zuversicht zu handeln. Während dieser gesamten 'Reise' lag eure einzige Bestätigung dieses Prozesses in diesen Botschaften – plus Berichten, die ihr aus dem Internet beziehen konntet. Seid versichert, dass, sobald sich diese außergewöhnlichen Geschehnisse entfalten, eure Mühsal ein freudiges Ende haben wird.

Jede/r Einzelne unter euch möchte sich anerkannt fühlen und wissen, dass sein/ihr Beitrag von Wert ist für diese Welt. Ein Gefühl der Zugehörigkeit ist die Grundlage einer gesunden lokalen Gemeinschaft, die wiederum den Grundstein für eine gesunde globale Gemeinschaft bildet. Wenn ihr wirklich frei seid, seid ihr zugleich vollständig verantwortlich sowohl für euch selbst als auch für eure Gemeinschaft. Dies geht Hand in Hand mit geistig-spirituellem Wachstum. Göttlicher Dienst ist es, der sich in eurer Gemeinschaft verwirklichen muss, indem ihr euch selbst dazu befreit, eure angeborenen Fähigkeiten kreativ dafür einzusetzen, die täglichen Probleme zu lösen, die um euch herum auftauchen. Örtliche Gemeinschaften müssen selbstversorgend und selbstregulierend werden und in der Lage sein, jegliche Probleme zu lösen, mit denen sie konfrontiert sind. Erst dann können eure intuitiv genutzten Begabungen wirklich auf nationaler und globaler Ebene funktionieren. Mit eurem sich erweiternden Bewusstsein bestimmt euer Wunsch nach Freiheit eine gänzlich aufmerksame Haltung in euch.

Souveränität ist ein unmittelbares 'Nebenprodukt' der Freiheit. Sie verleiht allen Wesen einen gleichwertigen Status untereinander. Souveränität ist die spezielle Grundlage, auf der eure guten Werke aufbauen können. Sie ist der Weg, über den ihr eure schöpferischen Talente vollständig manifestieren/verwirklichen könnt. Sobald ihr wirklich begriffen habt, in welchem Maße ihr alle untereinander verbunden seid, werdet ihr entdecken, wie leicht, mühelos und effektiv es sein kann, in kooperativer Weise zusammenzuarbeiten. Dieser Zusammenhang führt unweigerlich zu dem Wunsch, eine liebevolle und tragbare Umgebung für eure Gemeinschaft zu schaffen. Souveränität ist der göttliche und rechtmäßige Weg zu positivem Handeln. Souveränität ist die unerschütterliche Grundlage, auf der eure guten Werke aufbauen können. Es ist unser unermüdlicher Wunsch, euch Alle bald begrüßen zu können und gemeinsam mit euch unseren Sieg zu feiern.

Wir haben euch heute wieder einen Überblick über das gegeben, was sich auf eurer Welt entfaltet. Es sind Ereignisse 'unterwegs', die endgültig das Ende der finsteren Kabale und deren vieler Kollaborateure garantieren werden. Ihr werdet darauf vorbereitet, Zeugen eines wundersamen Geschehens zu werden: die Rückkehr des LICHTS zu Planet Erde! Von diesem Punkt an wird es nur noch eine kurze 'Reise' ins vollständige Bewusstsein sein. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und die niemals endende Fülle des Himmels in der Tat Euch gehören! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


________________________________________
Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Unsere spirituelle Essenz zurückfordern! (Sheldan Nidle/18.9.18)

Beitrag: # 3060Beitrag future_is_now
Dienstag 18. September 2018, 17:52

Update durch Sheldan Nidle für die Spirituelle Hierarchie und die Galaktische Föderation

(18.September 2018)



Selamat Balik! Wir kommen erneut mit aufbauenden Neuigkeiten! Die Fortschritte kommen voran. Die finstere Kabale hat nun den Punkt erreicht, an dem es ihre einzige Option ist, sich zu ergeben. Jegliche Strategie, den Zustrom des LICHTS unterbrechen zu wollen, ist gänzlich gescheitert. Wir nähern uns nun der äußersten Grenze zu Ereignissen, die das echte Vorspiel zu eurer Befreiung und zum Entstehen eines neuen Regierungs-Wesens sein werden. Gemeinsam mit unseren irdischen Verbündeten befinden wir uns mitten in der Ausführung eines gut durchdachten Plans, der die bisher existierende Machtstruktur demontiert. Eine Serie umfassender, bisher nicht angewendeter Strategien wird erfolgreich umgesetzt, die die finstere Kabale erneut verwirrt. Unsere heilige Koalition, die reibungslos zusammenarbeitet, ist eifrig dabei, die Bühne für den endgültigen Triumph zu bereiten. Es ist eine reine Freude, so viele dynamische strategische Elemente dabei zu beobachten, wie sie wie Seidenfäden zueinanderfinden, um die eingebildete Kabale sich im Netz ihres eigenen korrupten Gesetzes-Systems verstricken zu lassen.

Es sind bereits Elemente im Spiel, die die Dunkelmächte auf legalem Wege gezwungen haben, auf viele Bereiche ihrer Macht verzichten zu müssen, und die verhindert haben, dass groß-angelegte internationale Kriege noch hätten ausbrechen können. Die nächsten Schritte gelten der Beendigung der Macht des ungedeckten Papiergelds („fiat money“) und der Maßnahme, die Banker in ihren 'Höhlen' wachzurütteln. Diese Aktionen werden wiederum die Bühne bereiten für einen permanenten Wohlstand, der die globale Armut und Obdachlosigkeit beenden wird. Das wird die bisherigen brutalen Erd-gebundenen Tragödien gegen ein Jubelfest austauschen, das die gesamte Menschheit befreien wird. Es wird euch weit über die derzeitigen Überlebensstrategien hinausheben, und ihr werdet endlich zusammenkommen, um in kreativer Weise das Problem der Umwelt-Verschmutzung zu lösen und die widerliche Sittenlosigkeit zu beenden, die euch ins Nichts zu katapultieren drohte. Wir sind nun in der Situation, mit einer Bevölkerung zusammenarbeiten zu können, die bereit ist, die ihr innewohnende Spiritualität zu akzeptieren und damit ihr inneres Streben, Gaia zu retten und zu schützen. Diese Bestrebungen werden euch auch insofern dienlich sein, als ihr euch bereit macht, euch wieder mit euren Cousins der Inneren Erde zu vereinen.

Für die Verteilung der neubewerteten Auslandswährungen ist ein neuer Zeitplan erstellt, damit ihr für eure Wohlstandsgeld-Fonds gerüstet seid. Das wird überdies zu einem neuen Bankensystem führen, das auf Richtlinien der Meldepflicht basiert, wie sie vor einigen Jahren beschlossen wurden. Diese Regeln werden die Operationen der Banken neu strukturieren und jegliche Art von Banken-Betrugs-Versuch strengstens eindämmen. Sobald dies alles erreicht ist, kann sich das neue Regierungs-Wesen frei und auf legale Weise manifestieren. Es wird die Personal-Steuer abschaffen und das Entstehen eines gänzlich neuen Geschäfts-Wesens ermöglichen. Unter diesen faireren Bedingungen werden auch die bisher unterdrückten Erfindungen in Erscheinung treten können. Diese Vorrichtungen werden eure Luft, eure Gewässer und den Himmel reinigen, womit zeitgleich eine offizielle Enthüllung unserer heiligen Mission ermöglicht wird. Im Zuge dieses 'Erstkontakts' wird es uns möglich sein, an euren Gestaden zu landen und ein Mentoren-Programm in Gang zu setzen, das euch zu vollständigem Bewusstsein verhelfen wird. Zu diesem Zeitpunkt werdet ihr auch wieder mit den Agarthern bekanntgemacht werden.

Diese Ereignisse machen unseren Kontakt mit euch höchst bedeutsam. Da ihr nun anfangt, eure spirituelle Essenz zurückzufordern, werdet ihr euch auch wieder damit in Verbindung bringen, wer ihr wirklich seid. Eure ursprüngliche Lemurische Gesellschaftstruktur, die auf einem Modell beruhte, das euch von den Sternen hierherbrachte, ist in Agartha noch immer Alltagspraxis. Und gemeinsam werdet ihr einen neuen galaktischen Prototyp erschaffen, der all die zahllosen Lebensformen einer galaktischen Gesellschaft verkörpert, die im Umfeld der Galaktischen Föderation existieren. Eurer neuen Sternen-Nation ist es bestimmt, eine natürliche Energie zu erzeugen, die diese Galaxis ultimativ vereint. Eingebettet in dieses ehrfurchtgebietende LICHT werden wir eine Menge dazu beitragen, den göttlichen Plan des Schöpfers zu entfalten. Gegrüßt sei das LICHT! Vorwärts in eine Neue Welt und in dieses sich erhebende Zeitalter des LICHTS!



Namaste! Wir sind eure Aufgestiegenen Meister! Wir kommen heute an diesem Tag und überbringen eine Botschaft, die erfüllt ist von LIEBE und LICHT. In unseren Herzen erkennen wir, wie der Himmel den Untergang der Kontroll-Herrschaft der Dunkelmächte über euren geliebten Planeten Gaia 'orchestriert'. Die antiken Familien, die über lange Zeit ein umfangreiches geheimes Depot aus Gold, Silber und Edelsteinen verwaltet haben, arbeiten nun daran, eure Wohlstandsfonds auf die nächste Ebene zu bringen. Sie haben eingewilligt, den euch zustehenden Reichtum ins Auslieferungsstadium zu versetzen. In Übereinstimmung mit ihren Wünschen treffen wir hochnotwendige Arrangements, die diese Wohlstandsfonds auf sicherem Wege zu euch, den Völkern der Welt, transferieren können. Wir loben diejenigen Personen in einer Reihe von euren Regierungen, die uns bei den notwendigen Mandaten behilflich sind, damit ihr eure Segnungen in Empfang nehmen könnt. Und auch die Agarther, unsere Kameraden in der Inneren Erde, bereiten einen Prozess vor, der einen möglichst reibungslosen monumentalen Übergang ermöglichen soll. Es ist uns eine Ehre, diese Geschehnisse Wirklichkeit werden lassen zu können, denn sie befinden sich im Einklang mit dem göttlichen Plan des Himmels, euch wieder ins vollständige Bewusstsein zurückzuführen.

Diese neue Welt leitet einen Prozess ein, der die Menschheit wieder in den Himmel und zu den Sternen zurückführt. Die erhabenste Freude besteht darin, einander in LIEBE zu helfen und Allen die Wunder der Barmherzigkeit zu offenbaren. Das ist eine Freude, die ein Jeder unter euch erfahren muss. Wir Meister lieben es vor allem, wenn auch diejenigen, die einander nicht mögen, lernen, wie viel besser es ist, einander zu lieben und zu vergeben. Viele unter euch erwachen jetzt zum ersten Mal, einige sogar zum zweiten Mal, und sie beobachten ernsthaft, was da tatsächlich um sie herum vor sich geht. Glücklicherweise unterstützen die Kristall-Kinder mit dem von ihnen errichteten neuen Bewusstseins-Netzwerk diese zweckdienliche Zielsetzung. Ihre Ankunft auf eurer Welt hat uns einen reichen 'Überfluss' an neuen Verbündeten beschert. Eure Welt konvergiert zu einer größeren Gemeinschaft der LIEBE, des LICHTS und der gegenseitigen Fürsorge. In diesem Prozess wachst ihr weiter an Bewusstsein und Güte.

Viele Schichten eurer künftigen „Merkabah“, – eures LICHT-Körpers –, werden jetzt in dieser Zeit aktiviert. Während ihr anfangt, diese bedeutsamen Veränderungen in euch zu integrieren, kann es sein, dass ihr das Gefühl habt, „nicht in dieser Welt zu sein“ oder eine Verbindung zu einer anderen Welt zu spüren, – einer anderen Realität, die für einen kurzen Moment in eurem Kopf auftaucht. Diese scheinbaren Luft-Spiegelungen sind flüchtige Eindrücke von einer Welt, deren ihr noch nicht bewusst gewahr seid. Diese großen Umwandlungs-Prozesse sind das Ergebnis einer Fülle von physischen und mentalen Veränderungen, die ihr durchmacht. Alte Verhaltensmuster 'sterben' und neue werden 'geboren'; aus diesem Grund ist es wichtig, flexibel zu bleiben, während der „Fluss“ eurer sich ständig verändernden Welt sich weiter und weiter entfaltet. Nutzt diese Zeit, ihr Lieben, nun weiterzuwachsen und euch danach in diesem neuen galaktischen LICHT zu sonnen!

Wir haben heute unsere Wochenbotschaft weitergeführt. Wir ihr sehen könnt, sind viele wunderbare Geschehnisse im Begriff, sich zu manifestieren. Bringt eure Freude gewissenhaft und liebevoll zum Ausdruck und helft einander. Seid bereit, die Wunder zu erläutern, die da aktualisiert werden. Ihr seid nicht allein! Wir kommen, um euch und eure Gesellschaft umzuwandeln. Wisst, ihr Lieben, dass der unzählbare Vorrat und niemals endende Reichtum des Himmels in der Tat Euch gehört! So Sei Es! Selamat Gajun! Selamat Ja! (Sirianisch: Seid Eins! Freut Euch!)


Planetary Activation Organization | Mailing Address: P. O. Box 4975, El Dorado Hills, CA 95762 USA | E-mail: write2pao@aol.com | Website address: www.paoweb.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 3005
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was war mit Sheldan geschehen? (Colleen Marshall/3.10.18)

Beitrag: # 3256Beitrag future_is_now
Mittwoch 3. Oktober 2018, 17:33

Liebe Freunde,
eine Leserin frage aktuell nach Sheldan Nidles Ergehen.
Deshalb hier noch einmal ein zusammenfassender Bericht über die Gründe seines zurückliegenden Krankheitsausfalls und seine Genesung:



Viele Menschen haben uns diese Frage gestellt:

Was war mit Sheldan geschehen?

Von Colleen Marshall, Sheldan Nidles Lebensgefährtin



Wir müssen da ganz von vorn beginnen: Am Abend des 17.März 2011 hatten wir gerade ein freies LIVE-Webinar beendet.

Ich ging in Sheldans Büro, um ihm zu seinem gut gemachten Job zu gratulieren. Als er aufstehen wollte, um mich zu umarmen, brach er mit einem 'Bums' auf seinem Schreibtisch zusammen. Panik durchfuhr meinen Körper: „Was stimmt da nicht? Was ist passiert?“ – „Mir ist so schwindlig“ brachte Sheldan krächzend heraus. „Ich kann nicht aufstehen. Hilf mir!“

Ich half ihm in unser Bett. Er war aschfahl weiß im Gesicht. Ich fragte ihn, ob ich die Ambulanz rufen soll. „NEIN! Keine Ärzte. Ich werde wieder OK sein“, erklärte er. – Nun, das war leider absolut nicht der Fall. Sheldan konnte nicht aufrecht sitzen, ohne dass ihm extrem übel wurde. Ich musst ihn füttern, waschen, usw. Es war erschreckend. Nach etwa einer Woche schafften wir es schließlich, ihn die Treppe abwärts zu manövrieren und mit dem Auto zu seinem Chiropraktiker zu fahren. Dr. Russo sagte, das sei die schlimmste Hirnstamm-Verletzung, die er jemals gesehen habe. Hirnstamm-Verletzung? Wir hatten bisher angenommen, dass Sheldan unter einem extremen Schwindelanfall litt. Aber nun waren wir verwirrt.

Am nächsten Tag suchten wir einen geschulten Chinesischen Kräuter-Spezialisten und Akupunkteur auf. Nachdem er mit Sheldan gearbeitet hatte, sagte auch er uns, dass da die schlimmste Hirnstamm-Verletzung vorlag, die er je gesehen habe. Schon wieder: Hirnstamm-Verletzung. Was? Wie?

Danach berichteten uns viele hellseherisch begabte Menschen von überall auf der Welt mit ihren eigenen Worten, dass Sheldan von einer DEW (Direkten Energie-Waffe) getroffen wurde. Im Grunde handelte es sich dabei um ein Mikrowellen-Geschoss. Die finstere Kabale hatte versucht, Sheldan umzubringen. Uns wurde überdies berichtet, dass damals am selben Abend noch 21 weitere attackiert worden waren. Zunächst hatte ich eine harte Zeit damit, diese Situation zu akzeptieren weil ich von ganzem Herzen überzeugt war, dass wir vor derartigen Attacken geschützt seien. Wir wollten von unseren Galaktischen Teams wissen, was da passiert war. Sie bestätigten, dass Sheldan von einer DEW-Waffe getroffen worden war. Wir waren bis ins Mark erschüttert. Bald danach erfuhren wir, dass auch zwei von Sheldans Freunden am selben Tag angegriffen worden waren. Diese beiden Herren wurden ins Krankenhaus eingewiesen und mussten sich einer Operation am offenen Herzen unterziehen. Doch obwohl sie diese Operation lebend überstanden hatten, starben sie innerhalb eines Jahres nach diesem verhängnisvollen 17.März-Vorfall. Wir glauben, dass meine hingebungsvolle Pflege zu Hause Sheldan am Leben gehalten hat.

Es dauerte gute 3 Monate, bis Sheldan sich so weit erholt hatte, um wieder wöchentliche Updates und monatliche Webinare geben zu können, obwohl ihm immer noch schwindlig war und er einen extrem hohen Blutdruck hatte. Sheldan versuchte es mit allen verfügbaren natürlichen Blutdruckmitteln, aber ohne Erfolg. Er reagierte seitdem überempfindlich auf elektromagnetische Wellen, und besonders auf die vom Computer ausgestrahlten Frequenzen.

Als Sheldan dann im letzten Oktober wegen einer Rücken-Operation ins Krankenhaus musste, berichteten mir die Ärzte, dass er da eine „alte Hals-Verletzung“ habe, die sie „interessant“ fänden. Sie wussten ja nicht, was da wie vor etwa 5 bis 7 Jahren passiert war. Ich allerdings wusste sofort, dass es sich dabei nur um jenen DEW-Angriff gehandelt haben konnte. Das Geschoss sollte damals eigentlich auf Sheldans Kopf zielen, aber weil er damals im Aufstehen begriffen war, traf das Geschoss etwas tiefer in seinen Hals. Die Ärzte sagten, sie hätten eine solche Art von Verletzung noch nie gesehen, und es habe den Anschein, dass sie im Zuge der anstehenden Rückenoperation wieder aufgebrochen sei. Eine gute medizinische Erklärung dafür konnten sie aber nicht abgeben. Natürlich konnte ich ihnen nicht die Wahrheit erzählen, denn sie hätten dann wahrscheinlich gedacht, ich sei eine „Verschwörungstheoretikerin“.

Wie wir bereits berichtet hatten, hatte Sheldan dann eine schwierige Zeit aufgrund der Medikamente, die ihm im Zuge seiner Operation verabreicht wurden. Dies und die durch das Mikrowellen-Geschoss verursachte und wieder aufgebrochene Wunde sind der Grund für die Verzögerung seiner Genesung, und es kann wohl noch ein weiteres Jahr dauern, bi ser sich vollständig erholt hat.

Während dieser Zeit, während Sheldan sich erholt, bereiten unser Webmaster Miles und ich Möglichkeiten vor, unseren Service für das LICHT aufrechtzuerhalten. Wir werden euch darüber in nächster Zukunft berichten. Wir danken euch noch einmal aus vollstem Herzen für eure liebevolle Unterstützung und Großzügigkeit. Wir in der PAO bleiben unserer Mission verpflichtet: den Planeten und seine gesamte Bevölkerung auf die Wiedervereinigung mit der Galaktischen Gemeinschaft vorzubereiten.

Wir zelebrieren das LICHT. Wir bleiben zuversichtlich, dass diese letzte Phase des Chaos sich dem Ende zuneigt. Unsere lange erwartet Freiheit ist am Horizont!

Selamat Ja!
Colleen

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten