Bedingungsloses Grundeinkommen

Deine Vision für die Welt zum höchsten Wohl allen Lebens...
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2638
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

80 Millionen Gründe für das Grundeinkommen

Beitrag: # 1721Beitrag future_is_now
Donnerstag 21. Dezember 2017, 11:13

80 Millionen Gründe für das Grundeinkommen
https://www.youtube.com/watch?v=Tp8oNzj ... m4HWQPtjVQ


Kirsten Schick Am 20.12.2017 veröffentlicht

Die Dinge sind wie sie sind...da kommen wir nicht drum herum und hadern und dagegen ankämfen bringt gar nix. Die Raupe will endlich zum Schmetterling transformieren...und wie immer gibt es 2 Wege: den komplizierten, schweren und den einfachen, menschenwürdigen. WIR haben die Wahl!

https://wp.me/p1k9wP-h0F



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2638
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Grundeinkommen soll in einem Schweizer Dorf getestet werden

Beitrag: # 1769Beitrag future_is_now
Mittwoch 10. Januar 2018, 13:01

Dein Grundeinkommen - 10. Jan. 2018:

Grundeinkommen soll in einem Schweizer Dorf getestet werden


Wieso ein Grundeinkommens-Dorf?
Mit ihrem Projekt verfolgt Rebecca drei Ziele: Durch die Einführung in einer Dorfgemeinschaft kann der Einfluss eines Grundeinkommens sowohl auf das zwischenmenschliche Verhalten als auch auf den lokalen Wirtschaftskreislauf beobachtet werden. Zweitens soll dieses Projekt das Grundeinkommen aus der theoretischen Ecke herausholen und in der Schweiz real machen. Die Schweiz soll ein Dorf erhalten, wo nicht nur die Bewohner*innen, sondern auch alle Besucher*innen das Grundeinkommen erleben können. Und zu guter Letzt wird Rebecca über dieses Projekt einen Dokumentarfilm zum Thema Grundeinkommen drehen, damit noch mehr Menschen mit dem Thema in Berührung kommen.

Wie funktioniert das Projekt?
Rebecca sucht ein Dorf, das zwischen 150 und 1000 Einwohner zählt und eine vielseitige Bevölkerungsstruktur aufweist. Das Experiment soll mindestens ein Jahr dauern. Für diesen Zeitraum soll die Gemeinde allen Einwohner*innen eine Einkommensabsicherung in der Höhe des Existenzminimums aussprechen. Fällt das Einkommen einer Person aus irgendwelchen Gründen unter diese Schwelle, wird es bedingungslos aufgestockt. Wie viel dabei von der Gemeinde und wie viel aus externen Quellen finanziert werden soll, wird gemeinsam mit der Gemeinde ausgehandelt.

Wie kannst du Rebecca unterstützen?
Du wohnst in einem Dorf, dass sich für das Experiment eignen würde? Du kennst gewählte Politiker*innen einer passenden Gemeinde oder bist sogar selber eine*r? Du arbeitest auf der Gemeindeverwaltung einer solchen Gemeinde? Dann melde dich direkt bei Rebecca Panian: repa@gmx.c

Mehr Infos zum Projekt findest du auf Rebeccas Website:
http://www.dorf-testet-zukunft.ch/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2638
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Swissindo: The Mission

Beitrag: # 1909Beitrag future_is_now
Dienstag 6. März 2018, 04:28

Hier stelle ich das Projekt Swissindo vor;
ich weiss jetzt auch nicht, inwieweit sie in das Problem der Zentralbanken
und der Versklavung der Menschheit eingeweiht sind:


Love Song To The Earth - OFFICIAL Lyric Video
https://youtu.be/ZSnOXbaXzfM




Bild
(DEUTSCH) Swissindo: The Mission
https://youtu.be/yXwwpdTQoI0


India Merkerson Am 29.03.2016 veröffentlicht

Swissindo World Trust International Orbit hat das Ziel, die Menschheit von finanziellen und physischen Lasten des Sklavensystems zu befreien, zurück zur Natur, zur Basis und zum Ursprung zu kommen, spirituelles Gewahrsein zu fördern, sowie die Ausrichtung, den Himmel auf die Erde zu bringen durch die Einführung der Zahlungen 1 – 11 (Payment 1 – 11).

Swissindo World Trust International Orbit Neo the United Kingdom of God Sky Earth ist eine humanitäre Non-Profit-Organisation, die ein Geschenkangebot als Lösung für die Welt in Form der Zahlungen 1 – 11 (Payment 1 – 11) für alle Menschen in 253/357 Ländern anbietet.

Swissindo World Trust International Orbits Mission besteht darin, den Weltfrieden und das Erbe den Menschen zurückzugeben, jedem Mann, jeder Frau, jedem Kind auf dieser Welt.

Die Souveränität über das Patent / die Lizenz zum Drucken ihrer goldgedeckten ESTWO-Währung wird an alle Länder, die das “Payment 1-11*” akzeptieren, übergeben.

ZAHLUNGEN 1-11 (Payment 1-11)

Zahlungen 1–11 für alle 253/357 Länder. Die Regierungen der Welt sollen gefördert werden durch die Einführung einer:

SCHULDENTILGUNG: Bis zu einem Maximum von 2 Billionen Indonesische Rupiah pro Person. Das gibt jedem Menschen die Freiheit, sich auf sein Wohlbefinden zu konzentrieren und seine Vorhaben im Leben umzusetzen.

LÄNDER-QUOTE: US$ 138.990.000.000.000, damit die Regierungen beginnen können, das zu tun, was ihre wirkliche Aufgabe ist: Den Völkern und Bewohnern zu dienen und sie zu schützen.

ZENTRALBANK-QUOTE: US$ 139.990.000.000.000. Damit können die Völker in Freiheit und Wohlstand leben, mit kostenfreier Schuldbildung, Gesundheitsversorgung, natürlicher Energienutzung und frei von Steuern.

GRUNDEINKOMMEN: US$ 6.000.000,-- pro Person ab einem Alter von 17 Jahren und mit einer legalen Identität. Studenten bekommen ein Grundeinkommen von US$ 600,-- pro Monat und Erwachsene US$ 1.200,-- pro Monat für den Rest des Lebens. Jeder Mensch kann beginnen das Leben zu führen, welches er führen möchte.

VENUS PROJEKT für die Gestaltung des Universums. Herr Jacque Fresco ist der Vordenker in diesem hervorragenden Projekt, welches den Höhepunkt seines Lebenswerkes darstellt: Die Integration der besten Wissenschaften und Techniken in einem umfassenden Plan für eine globale Gemeinschaft, basierend auf Menschlichkeit und Achtung vor der Umwelt, werden wir bald genießen können.

FOR FURTHER INFORMATION VISIT THESE SWISSINDO OFFICIAL SITES:

www.Swissindo.news
http://swissindo.news/official-ukogse-social-media/



UN-SWISSINDO GIBT DIE VERÖFFENTLICHUNG DES HUMANITÄR VERPFLICHTENDEN M1-GUTSCHEINS BEKANNT.
https://youtu.be/s3IXx8fUZVk

India Merkerson Am 18.05.2017 veröffentlicht

UNS MEDIENDIENST
Zur sofortigen Veröffentlichung
UN-SWISSINDO GIBT DIE VERÖFFENTLICHUNG DES HUMANITÄR VERPFLICHTENDEN M1-GUTSCHEINS BEKANNT.

BEDINGSLOSES GRUNDEINKOMMEN (BGE) FÜR INDONESIEN!
DAS NEUES WELTFINANZSYSTEM IST DA!

CIREBON/JAVA/Indonesien, 15. Mai 2017 - Der M1-Voucher, der den indonesischen Bürgern ein lebenslanges Grundeinkommen garantiert, wurde am 9. Mai 2017 in Indonesien veröffentlicht. Grundeinkommen sind Teil der umfassenden Mission "Zahlungen 1- 11" und startet aus dem Leuchtturm der Welt, der Republik Indonesien! Dieser edle und historisch einmalige M1-Voucher ist Teil der Zahlungen 1 - 11. Es ist das einzigartige Globallösungs-Geschenkangebot, entworfen -zur Befreiung der Menschheit, -für garantiertes, lebenslanges Grundeinkommen für alle, -humanitäre Projekte zu finanzieren, -das Venus-Projekt auf jedem Kontinent zu bauen, -der Startschuß zur Entwicklung der natürlichen Kreativität, -zur Wiederherstellung der Menschenwürde und als Brücke zwischen Himmel und Erde. Die Mission wurde vom UN Swissindo König der Könige, Royal K.681, Seine Hoheit, Herrn A1.Sino. AS.S "2" .IR. Soegihartonotonegoro H.W.ST.M1 geplant. Diese humanitäre Verpflichtung, die jetzt gestartet wird, wird über 7,5 Milliarden Menschen auf fünf Kontinenten gewährt. Jeder Bürger dieser Welt hat Anspruch auf je 6 Millionen US-Dollar pro Person, sein Leben lang, als Basiseinkommen und für seine finanzielle Sicherheit, um so die Menschheit aus den Abgründen ihres "Überlebensmodus" zu heben, und das Leben genießen zu können. Der M1-Gutschein für monatliches Grundeinkommen von $ 1200 US für Erwachsene in Indonesien, ab einem Alter von 17 Jahren und mit einem gültigen Ausweis (e-ID, SIN, SSN, etc.) wurde veröffentlicht. In kürze wird ein M1-Gutschein zu $ 600 US pro Monat für Studenten vom ersten Jahr der Grundschule an bis zum vollendeten 17. Lebensjahr herausgegeben. Letztlich werden entsprechende Mittel für diejenigen zur Verfügung gestellt, die ein Haus kaufen oder bauen möchten. Mit den Zahlungen 1-11 sind keinerlei Verpflichtungen verknüpft, sie sind, w.g. Bedingungslos.

(...)




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2638
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Bedingungsloses Grundeinkommen - alexander kommentiert seinen Podcast zum Thema

Beitrag: # 3448Beitrag future_is_now
Donnerstag 18. Oktober 2018, 17:48

Bild
Bedingungsloses Grundeinkommen - alexander kommentiert seinen Podcast zum Thema
https://www.youtube.com/watch?v=Jssj-4A ... kw&index=2


SatChitAnandaORG Schweizer Verein Am 17.10.2018 veröffentlicht
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
Kostenfreie Hinweise zu energetischen Entwicklungen:
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
alexander verschickt per Mail-Report u.a. Hinweise zu
energetischen Beobachtungen. Jetzt gratis eintragen:



https://wp.me/p2pHvv-zuI



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten