Ist die Erde flach oder ist sie eine Kugel?

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Flache Erde : Weltkarten unglaubwürdig

Beitrag: # 1329Beitrag future_is_now
Mittwoch 11. Oktober 2017, 17:43

"Ich sage nicht, dass die Erde flach ist - aber sie ist definitiv keine Kugel" :D

Bild
Abb. https://www.youtube.com/watch?v=uw2eF8VR4wo

Flache Erde : Weltkarten unglaubwürdig - Flat earth: Worldmap failed !
https://www.youtube.com/watch?v=vTF_D3q ... kH7GDhI71g

Fungiro Inko Am 06.10.2017 veröffentlicht

Mein Kanal ----- Bitte unbedingt überall teilen teilen teilen teilen teilen teilen teilen teilen ::::::::::::--------:::::::::::::::::
https://www.youtube.com/channel/UCB-AzO ... kH7GDhI71g

Flache Erde : 2017 die Totale Komplett verarsche !!!!!
https://youtu.be/ehj_uKyyADk

Quelle Joicenet2 bitte abonnieren teilen und liken danke

║████║░░║████║████╠═══╦═════╗
╚╗██╔╝░░╚╗██╔╩╗██╠╝███║█████║
░║██║░░░░║██║╔╝██║███╔╣██══╦╝
░║██║╔══╗║██║║██████═╣║████║
╔╝██╚╝██╠╝██╚╬═██║███╚╣██══╩╗
║███████║████║████║███║█████





Verdummung der Menschen gewollt ?
https://www.youtube.com/watch?v=a_YTnJbu-EE


10 Stunden Mega Wissenschaftliche Dokumentation
https://www.youtube.com/watch?v=jX1euWfJj40&t=26459s

(...)




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Flache Erde Meme

Beitrag: # 1349Beitrag future_is_now
Freitag 13. Oktober 2017, 16:09

Bild
Flache Erde Meme: der gezoomte Globus aus dem "Weltraum“ (+ Was ist Gravitation?)
https://www.youtube.com/watch?v=FAKLMU9 ... MDx90PCn9w

yoicenet2 Am 10.10.2017 veröffentlicht

In diesem kurzen audiovisuellen Kunstprojekt, befassen wir uns mit einem "Flache Erde Meme“. Was ist ein Mem?

Ein Mem ist ein Internet-Insiderwitz! Irgend ein Schnipsel, irgend Etwas, dem Netz-Nutzer der Internet-Popkultur einverleiben, in einen neuen Kontext setzen und verschwenderisch in Foren, Blogs, Facebook, Twitter & Co. gebrauchen.

Alles kann ein Mem werden: ein Politiker-Foto aus den TV-Nachrichten, ein Video von süßen Katzen, der Werbe-Claim irgend eines Herstellers, eine Zeile aus einem Song, ein Schnipsel aus einem Musikvideo. Dabei handelt es sich meistens um Dinge, über die man sich lustig machen kann, oder die man dafür benutzen kann, sich über etwas Anderes lustig zu machen.

Das Mem (Neutrum; Plural: Meme) ist Gegenstand der Mem-Theorie und bezeichnet einen einzelnen Bewusstseinsinhalt, zum Beispiel einen Gedanken. Es kann durch Kommunikation weitergegeben und damit vervielfältigt werden und wird so soziokulturell auf ähnliche Weise vererbbar, wie Gene auf biologischem Wege vererbbar sind. Dementsprechend unterliegen Meme damit einer soziokulturellen Evolution, die weitgehend mit der selben Theorie beschrieben werden kann.

In diesem Fall war es ein Bild, welches sich auf dem „Globus“ mal mit dem Thema "oben" und "unten" befasst und wir haben das Bild entsprechend vertont und visualisiert. Passend zum Thema haben wir noch einige Sequenzen, die sich mit dem Thema Gravitation auseinander setzen, herausgesucht und überlassen es wie immer dem geschätzten Betrachter, ob uns die Wissenschaft eventuell in vielerlei Hinsicht blind gemacht hat.

„Eine Kugel, auf der Menschen auf deren anderer Seite mit den Füßen über dem Kopf leben, wo Regen, Schnee und Hagel aufwärts fallen, wo Bäume und Pflanzen umgekehrt wachsen und der Himmel tiefer ist als der Boden? Das antike Wunder der hängenden Gärten von Babylon ist nichts im Vergleich zu den Feldern, Meeren, Städten und Bergen, die laut heidnischen Philosophen ohne Unterstützung von der Erde herunterhängen!“ (Lacantius – „Über die falsche Weisheit der Philosophen“)

„Der Unterschied eines Priester und eines Wissenschaftler? Die Farbe des Gewand!“ Jaba

MOYO Film – Videoproduktion

Übersetzung: Paul Breuer

Sprecher:
© Cassandra
© Mandy
© Stoffteddy (Ton-Mix: MoYoSTudio (˚ᴥ˚) Bärlin / http://www.moyo-film.de / 2017)

Video: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/

Filmprojekte unterstützen: http://paypal.me/yoice/

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:
Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights - the information is free for educational purposes of humanity only


http://wp.me/p2pHvv-twt



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Leben wir in einer Computersimulation?

Beitrag: # 1412Beitrag future_is_now
Mittwoch 18. Oktober 2017, 17:19

Wir sind daran, die Matrix zu decodieren ;)



Gelöschtes Infowars Interview mit Eddie Bravo über die Flache Erde
https://www.youtube.com/watch?v=9e5TEKL ... MDx90PCn9w

yoicenet2 Am 17.10.2017 veröffentlicht

„Alex Jones und Infowars sind zu groß, um wahr zu sein“. Das ist eine Aussage, die in letzter Zeit immer häufiger zu hören war und in der Tat glänzt die „Alternative Lügenpresse“ damit, dass sie sehr wohl einen Teil der Wahrheit durchsickern lässt, an anderer Stelle jedoch die Wahrheitssuchenden mental vergiftet. Zum Beispiel mit der Glorifizierung von offizieller Sciencefiction- Propaganda oder der NASA .

Das Thema „Flache Erde“ beispielsweise wird bei Infowars genauso unterdrückt und unter den Teppich gekehrt, wie es im deutschsprachigen Raum bei Nuoviso, Bewusst.tv und anderen Portalen der „Alternativen Lügenpresse“ getan wird. Vermutlich auch, weil mit diesem Thema viele andere „Verschwörungstheorien“ und deren Merchandising wie Bücher, DVDs usw. über Siedlungen auf dem Mars oder Atombomben auf dem Mond nicht mehr funktionieren würden.

Wir haben hier eine gelöschte Folge von Infowars gefunden, in der die Moderatorin den bekannten Kampfsportler und Buchautor Eddie Bravo zum Thema „Flache Erde“ befragen. Bravo äußert sich darin auch zu Eric Dubays Recherchen und bezeichnet „Die Geschichte der flachen Erde“ als beste Zusammenfassung, die es zu diesem Thema gibt.

Eddie Bravo ist mit 98.237 Abonnenten bereits einer der größeren Youtuber .Zählt man hier noch die 2.165.160 Abonnenten von Alex Jones hinzu, hätte man mit dieser Sendung jede Menge Wahrheitssuchende erreichen können, allerdings ist das Interview recht schnell von Alex Jones' Kanal verschwunden.

Wir haben mit Hilfe der Übersetzung von Paul Breuer einige Stellen des Interviews synchronisiert und möchten es dem deutschsprachigen Publikum präsentieren, damit auch ihr euch ein eigenes Bild machen könnt!

Eric Dubay: Die Geschichte der flachen Erde
https://www.youtube.com/watch?v=W7OyQtGuGyo

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film - Videoproduktion

Übersetzung: Paul Breuer

Sprecher:
© Cassandra
© Flo (https://www.youtube.com/dieZuversicht)

Ton © Stoffteddy (MoYoSTudio (˚ᴥ˚) Bärlin / http://www.moyo-film.de / 2017)

Video: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/

Filmprojekte unterstützen: http://paypal.me/yoice/

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz) § 51 Zitate

Zulässig ist die Vervielfältigung, Verbreitung und öffentliche Wiedergabe eines veröffentlichten Werkes zum Zweck des Zitats, sofern die Nutzung in ihrem Umfang durch den besonderen Zweck gerechtfertigt ist. Zulässig ist dies insbesondere, wenn

1. einzelne Werke nach der Veröffentlichung in ein selbständiges wissenschaftliches Werk zur Erläuterung des Inhalts aufgenommen werden,
2. Stellen eines Werkes nach der Veröffentlichung in einem selbständigen Sprachwerk angeführt werden,
3. einzelne Stellen eines erschienenen Werkes der Musik in einem selbständigen Werk der Musik angeführt werden.

rechtl. Hinweis & Information:
Die Informationen auf diesem Videokanal stellen keine Beratung des einzelnen Benutzers sowie keine Finanzanlagen, juristischen, oder medizinischen Fachinformationen dar und müssen nicht zwangsläufig die Meinung der Redaktion wiederspiegeln.

Die Autoren erheben keinen Anspruch auf Absolutheit hinsichtlich der Inhalte, da diese lediglich subjektive Betrachtungsweisen wiedergeben können und jeder sich seinen Teil herausziehen kann, um dies mit seinem Weltbild abzugleichen.

Zudem übernehmen die Autoren keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und/oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.

It is not intended to proclaim copyrights - the information is free for educational purposes of humanity only




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Es gibt kein Foto von der Erdkugel, weil es sie nicht gibt

Beitrag: # 1417Beitrag future_is_now
Donnerstag 19. Oktober 2017, 12:44

Bild
>> NASA`s erstes „echtes Foto“ der Erde nach 43 Jahren! (18+) | flache Erde – Bericht 15

Flat Earth Man – Keine Fotos der Erde! (eine lustige „Blaue Murmel“ Entlarvung dt. Untertitel)
https://www.youtube.com/watch?v=GXm5bBg ... MDx90PCn9w

yoicenet2 Am 18.10.2017 veröffentlicht

„Eine fantastisches, witziges und augenöffnendes Musikvideo darüber, dass es keine Fotos von der Erde gibt!“ so in etwa ist der Beschreibung von dem Künstler „Conspiracy Music Guru“ zu seinem Song „No Photographs of Earth“ auf seinem Youtube- Kanal zu entnehmen und er geht damit auf eine seltsame Begebenheit ein, die nicht nur Raumfahrt- Kritikern zu denken geben sollte.

Der Künstler erzählt in dem Stück seine Geschichte, ein Freund habe ihn dazu aufgefordert, sich doch mal mit den Bilder aus dem „Weltraum von der Erde“ zu beschäftigen. Sein Erstaunen über die „NASA Science-Fiction“ und die „CGI Blue Marble“, die seine Recherche als Ergebnis lieferte, verwertete er gewohnt künstlerisch musikalisch, um die Menschen weltweit über den Schwindel aufzuklären.

Und in der Tat kann man bei der Bildersuche „Erde aus dem Weltraum" nur staunen. So hatte seinerzeit der US-amerikanische Physiker und ehemalige Berater für Wissenschaft und Technologie bei US-Präsident Barack Obama, John P. Holdren, eingeräumt, daß es sich bei den NASA- und ISS (Internationale Space Station)- Bildern der Erde lediglich um computergenerierte Modelle (CGI - Computer Generated Imagery, mittels 3-D-Computergrafik erzeugte Bilder, im Bereich der Foto-und Filmproduktion) handelt, die aus Einzelbildern zu einer Komposition zusammengefügt werden. Er verweist auf das erste Foto der gesamten Erde, die "Blue Marble" (Blaue Murmel), welches 1972 bei der Apollo Mission geschossen worden sein soll.

Im Laufe der Science-Fiction (T)raumfahrt - so sollte man meinen - sind tausende Bilder von der rotierenden Wasser/Landkugel aus dem „Weltraum“ erstanden. Doch weit gefehlt. Die NASA, die Astronomie und die „moderne Wissenschaft“ kann als Ausbeute bis zum heutigen Tag lediglich auf die „Blue Marble“ der Apollo 17, im Jahre 1972 aus einer Entfernung von 45.000 km verweisen, also ausgerechnet von den Mond(F)lügen einer PsyOp- Mission, die ausschließlich in den Filmstudios der NASA stattgefunden hat...

"Wenn Menschen Bilder aus dem Weltraum von der Erde sehen, wird das Leben auf der Erde nie mehr so sein, wie es einmal war.“ merkte der britische Astronom Fred Hoyle einmal an. Und wenn wir Wahrheitsliebende weltweit diese „Bilder aus dem Weltraum“ weiterhin als Schwindel entlarven, wird sich das Leben auf der Erde zum Guten hin verändern.

Title: Awesome Flat Earth Song - No Photographs of Earth!
Artist: Conspiracy Music Guru
https://youtu.be/yyUrw8TJDHM

Der Song ist in folgenden Onlineshops als Download verfügbar:

iTunes, Apple Music, YouTube Art Tracks, Spotify, Amazon Music, Google Play, Deezer, Groove, iHeartRadio, Napster, Simfy Africa, MediaNet, VerveLife, Tidal, Gracenote, Shazam, 7Digital, Juke, Slacker, KKBox, Akazoo, Anghami, Spinlet, Neurotic Media, Yandex, Target Music, ClaroMusica, Zvooq, Saavn, NMusic, 8tracks, Q.Sic, Musicload, Kuack, Pandora, Boomplay Music

MOYO Film - Videoproduktion

Übersetzer: Paul Breuer

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ein bisschen wissen wir. Den Rest kann man sich ausdenken.

Beitrag: # 1435Beitrag future_is_now
Samstag 21. Oktober 2017, 16:01

INTRO:

Bild
[3-07] Weltraum ‒ Die Otto Show III (1975)

DieOttoShow Am 01.01.2015 veröffentlicht

Der Weltraum - was ist das überhaupt? Otto behandelt dieses Thema anschaulich.


<<<<<<<>>>>>>>




Ein bisschen wissen wir. Den Rest kann man sich ausdenken.
https://www.youtube.com/watch?v=syIirW7 ... UbV1gjsL9Q

Cae sar Am 19.10.2017 veröffentlicht

Ein kleiner Zusammenschnitt zur Absurdität der Weltraum und Urknalltheorie. Wenn wir wissen was wir glauben, wissen wir mehr als wir glaubten zu wissen.
Intro und Outro sind von meinem alten Zweitkanal ;)

Weitere Video-Empfehlungen:
Die Halbwahrheiten, die fast nur Insider erkennen
https://youtu.be/lanc3MiN1BA

Flache Erde + Wahrheitsbewegung
https://www.youtube.com/watch?v=E0PO8N1Rrgo

Flache Erde Journalistenfragen - Es geht um die flache Erde! ☺
https://youtu.be/dCpCgkxJROU

Flache Erde Live Playlist unbedingt anschauen! (Alles zum Thema flache Erde und Weltraum/ NASA / ESA / ISS / SpaceX)
https://www.youtube.com/watch?v=St0fJuj ... c7BS0Zjmi7

Für Wahrheit und nichts als die Wahrheit http://www.deceptions.org





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

FLAT EARTH MAN

Beitrag: # 1462Beitrag future_is_now
Dienstag 24. Oktober 2017, 12:56

Awesome Flat Earth Song - No Photographs of Earth! Must Watch song from flat earth man :)
https://www.youtube.com/watch?v=yyUrw8T ... kchpmZy0Lw

Don't Believe in Gravity - Flat Earth Man
https://youtu.be/QIT_SbigQ3c

Flat Earth Man is back! - 'Puppet Show" - an ISS exposé - FUNNY :)
https://www.youtube.com/watch?v=BJZ9sqv ... kchpmZy0Lw

Flat Earth Man - The BEST flat earth song EVER! AKA "Nasa is faking everything song"
https://www.youtube.com/watch?v=SOA2L2x ... kchpmZy0Lw

Conspiracy Music Guru Am 22.10.2017 veröffentlicht

http://wp.me/p2pHvv-tF7



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Erde ist kein Planet

Beitrag: # 1469Beitrag future_is_now
Dienstag 24. Oktober 2017, 18:44

Bild
Die Erde ist kein Planet
https://youtu.be/GjQKG3ZUIt4



Flache Erde Live stream +Musik Live + Flat earth Live stream Music 2017
https://www.youtube.com/watch?v=Vb_QO3D ... kH7GDhI71g

Fungiro Inko Livestream vor 23 Stunden




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Pacha Mama – 2D Mesa – flache Erde

Beitrag: # 1606Beitrag future_is_now
Donnerstag 16. November 2017, 18:22

Changes the world - Schamanisches Wissen - 11.11.2017:

Pacha Mama – 2D Mesa – flache Erde

Visions-Findung mit Changes the World



Unsere Mutter Erde ist ein Lebendiges Wesen, das sich jetzt als unsere All-Mutter, in uns zu erkennen gibt. Das Erwachen betrifft unser planetares Bewusstsein, das wir durch unsere Inkarnationen als Energieabdruck, in und auf ihr hinterlassen haben. Ebenso erwacht in uns das solare-, multidimensionale, galaktische Bewusstsein, das uns an unser Erbe erinnert, das es zu erkennen und verstehen gilt. Wir haben eine klare Vereinbarung mit dem Himmel und unserer Mutter Erde, unsere BESTIMMUNG der Selbstverwirklichung zu leben, sodass alle unsere Erfahrungen Teil eines großen Ganzen werden kann. Um diese Aufgabe bewältigen zu können, stehen wir alle vor der epochalen Herausforderung, unser Leben gänzlich den Heiligen Gesetzen zu unterstellen. Jetzt kann Neues geschaffen werden, durch das Mini-Max Gesetz was besagt: Minimaler Aufwand gleich maximaler Ertrag.

Es ist die Mutter Erde, die als Substanz (2D) die Fläche zur Verfügung stellt, damit all die vielen Formen (3D) geboren werden und auf ihr gedeihen können. Sie selber liegt brach und erfreut sich an allem, was auf ihr ausgesät wird und wachsen kann. Sie ist Träger- und Halterin des Schosses (2D), aus dem alles Leben geboren wird. So wird ihre wundervolle Vielfalt an genetischen Informationen in all den unzähligen Formen (3D) auf ihr sichtbar. Somit ist die Mutter Erde kein 3D Globus, sondern eine 2D Mesa, einem Tisch oder einem Garten gleich, der flach wie das Wasser ist. Es gibt keine Krümmung, außer dem Dom, der über der Mutter Erde gespannt und für uns Menschen undurchdringlich ist.

(...)

Bild

Mein letzter Beitrag: >> Die Ein-Pol-Matrix



>> VOLLTEXT





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Flat Earth Go Pro.

Beitrag: # 2092Beitrag future_is_now
Montag 14. Mai 2018, 13:58

Bild
Die Erde ist so rund, wie ein Fußball flach ist. Flat Earth Go Pro.
https://www.youtube.com/watch?v=W7L1dlF ... ng&index=2


MainstreamSmasher2 Am 27.08.2016 veröffentlicht

Reupload von yoicenet2 und cae sar deutsch. TausendundzweiDenker an yoice.net

"Ist die Erde wirklich rund?" - ist ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, in der wir neuere Recherchen aus den USA bezüglich der (T)raumfahrt und der NASA als Frontorganisation des modernen, mutmaßlichen wissenschaftlichen Betrugs aufgreifen und nutzen als rhetorisches Stilmittel den "Advocatus Diaboli", um die Argumente und Gegenargumente der sogenannten "flat earther" zu schärfen.

Aus Fiktion würde eine Religion und diese erkämpfte sich ihren Platz in den Herzen und im kollektiven Bewusstsein, ohne das wir tatsächlich die Dogmen, Mythen und heldenhaften Phantasien der Traumfahrt jemals wirklich ernsthaft hinterfragten und das, obwohl der ganze Schwindel ziemlich offensichtlich erscheint.

"Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel." - Denis Didero

Würden Sie durch reine Beobachtung der Natur und völlig unvoreingenommen als Naturmensch, ohne das schleichende Gift einer Pseudowissenschaft und einer dogmatisierten Schulbildung, jemals zu der Erkenntnis gelangen, das Sie auf einem - am Äquator mit 1667 km/h schnell rotierenden - Ball leben, der zudem mit einer riesengroßen Geschwindigkeit führerlos durch Universum schleudert?

Wenn Ihre Antwort NEIN ist, dann passt Ihr "Mind-Set" nicht und Sie werden ausgegliedert, aussortiert, ausgegrenzt und im besten Fall noch als naiv, dumm oder verrückt abgestempelt. Die Obrigkeiten legen hier sehr viel Wert darauf, was die Schäfchen in ihren machiavellistischen Systemen zu denken haben. Der staatliche Schulzwang, oder sagen wir besser - die psychisch-mentale Folter in den ersten und besten Jahren eines Menschenlebens, kommt nicht von ungefähr.

"Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." - Albert Einstein
"Alle großen Wahrheiten beginnen als Blasphemie" - aus diesem Zitat von George Bernard Shaw, geht bereits ein Dilemma hervor, nämlich das es heute unerschrockene Ketzer braucht, die ein gut verpacktes Netz von Lügen entlarven, das allmählich und fein dosiert an die Massen über Generationen hinweg verkauft worden ist.

Menschen, denen es Probleme bereitet, sich einen Trugschluß einzugestehen und vor allem Irrtümer auch anzunehmen, werden sich in Zukunft vermehrt neuen Herausforderungen stellen müssen, die einer persönlichen Veränderung ihres Weltbildes bedürfen.

"Die Anfangserschütterung dieser Wahrheit ist direkt proportional zu dem, wie sehr die Lüge bisher geglaubt wird, sie scheint zunächst unsinnig und sein Sprecher ein irrender Verrückter."

Im ersten Teil beschäftigt sich der Film mit den Fragen der "flat earther", im zweiten Teil geht es primär um Medienmanipulation sowie die Bildungs- oder Verdummungsindustrie und der dritte Teil befasst sich mit den modernen Sklavensystem und der "Staatsmafia".
Hunderte von verwirrend wirkenden Einzelinformationen, deren Schlüsselfäden verwoben zu einer intellektuellen Zügellosigkeit ein Bild ergeben, das einem beseelten Menschen längst innerlich die Haare zu Berge stehen lassen sollte.

Immer wieder müssen wir uns den Vorwurf gefallen lassen, das wir heute zweifellos als die leichtgläubigste und konditionierteste Generation an einem riesen Denkmal für kollektive Dummheit bauen, an dem sich zukünftige Generation noch jahrhundertelang erfreuen.

"Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt (Bildungsindustrie), die Wahrheit steht von alleine aufrecht." - Thomas Jefferson

"Eine der größten Tragödien im Leben ist der Mord an einer schönen Theorie durch eine Bande von brutalen Fakten" - Benjamin Franklin

„Wer in einem gewissen Alter nicht merkt, daß er hauptsächlich von Idioten umgeben ist, merkt es aus einem gewissen Grunde nicht.“ - Curt Goetz.

Eine MOYO Film Video-Produktion

Ton-Mix & Sprecher © Stoffteddy
(www.moyo-film.de / Radio MOPPI) 2015

weitere Stimmen: Emma Pira & Cassandra

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ist der Mond 384.000 KM entfernt, und die Erde ein Globus?

Beitrag: # 2103Beitrag future_is_now
Mittwoch 16. Mai 2018, 11:24

Bild
https://wp.me/p2pHvv-wWg

Ist der Mond 384.000 KM entfernt, und die Erde ein Globus?
https://youtu.be/88miOh19aDM


From truth and other lies Am 15.05.2018 veröffentlicht

In diesem Video zeige ich zwei kurze Filme, von anderen Kanälen, die es in sich haben.

Aus meiner Sicht, beweisen sie zwei Dinge:
1. Der Mond kann unmöglich 384.000 KM weit weg sein.
2. Die Erde kann kein Globus sein.

Du glaubst mir natürlich nicht, aber schaue selbst.
Zu welchem Schluss kommst du, wenn nicht zu den gerade genannten?

Gegen einen freundlichen Austausch habe ich, auch bei anderer Meinung nicht zwingend etwas dagegen. Aber ihr müsst auch verstehen, dass ich so manche Dinge schon 500 mal als Argument gesagt bekommen habe. Soll ich jetzt jedem sagen, dass wir das schon hatten?

Eine solche komplexe Lüge, die unsere Welt darstellt, kann man nicht in jedes Video packen, und auch nicht ständig neu erklären. Das sollte jeder verstehen.

FAIR USE

Original Videos

Dorje Daka
https://youtu.be/9nXOa1PvlzU

Didi Vanh \\ My road to Flat Earth
https://youtu.be/hhfd1WYOYGw

Meine Patreon Page
https://www.patreon.com/andreriva

Musik:
"Tage wie dieser" - André Riva
"The secrets" - André Riva

Video Didi . Musik
Danheim - Mix




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten