Meister Hilarion

Hier stellen wir Spirituelle Seiten oder Internet Seiten mit alternativen Inhalten vor...
Antworten
Freiheit8888
Beiträge: 16
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 20:05

Meister Hilarion

Beitrag: # 1025Beitrag Freiheit8888
Sonntag 24. September 2017, 05:35

Ich bin die Bettina und finde spiritscape wunderbar

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Realität der Neuen Erde ist bereits heraufgedämmert, und sie geschieht! (Hilarion für März 2018)

Beitrag: # 1897Beitrag future_is_now
Freitag 2. März 2018, 06:20

Hilarions Monatsbotschaft für März 2018


Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Ihr, die LICHT-Arbeiter der Welt, habt in 'zwei Welten' gelebt, und es war recht schwierig für einen Jeden unter euch, da ihr diese neuen Energien durchquert und verkörpert, während sie in euer Energiesystem kommen. Die Realität der Neuen Erde ist bereits heraufgedämmert, und sie geschieht! Simultan ist jedoch auch das Paradigma der alten Welt – die Realität der alten Erde – immer noch aktiv, und so geschieht eine Menge an Dualität und Polarität um euch herum, was in allem, was auf der Weltbühne vor sich geht, sichtbar ist. So ist es verständlich, dass zuweilen – oder sogar recht häufig – Verwirrung in euch herrscht hinsichtlich dessen, was denn nun eigentlich wirklich geschieht.

Seid in Frieden, denn dies ist Bestandteil des Eintritts in die Realität der Neuen Erde. Die Realität der Neuen Erde ist die fünfte Dimension und höher – für diejenigen unter euch, die sich bis zu dieser Schwingungs-Ebene hinauf weiterentwickelt haben. Seid versichert, dass ihr das nicht verliert; ihr seid faktisch 'in der Spur'! Und es obliegt euch, den LICHT-Arbeitern und fortgeschrittenen Seelen dieser Welt, dessen eingedenk zu sein und euch zu disziplinieren in euren Gedanken, Worten und Taten, denn diese manifestieren sich jetzt wesentlich schneller als je zuvor, und so ist es wichtig, diese Disziplin nach Möglichkeit beizubehalten, vor allem in euren Gedanken.

Viele unter euch erleben bereits eine gewisse 'Portion' eurer Zukunft, und ihr empfangt Gedanken und Visionen aus dieser kommenden Zeit, die sich scheinbar nicht mit eurem jetzigen Seins-Zustand koordinieren lassen; aber wir möchten euch wissen lassen dass diese Erlebnisse stichhaltig sind. Zweifelt nicht! Es ist wichtig, dass ihr eurer inneren Stimme vertraut, denn es ist so, dass die höheren Aspekte eures Wesens jetzt in euer physisches Energiefeld eintreten, sodass alle Aspekte eures Wesens stärker ineinander integriert sind.

Einige unter euch befinden sich bereits weiter als nur auf halbem Wege durch diesen Prozess, und während dieser weitergeht, kommen immer mehr von diesen Eindrücken von der Zukunft in euer Bewusstsein. Traut diesen Eindrücken, so wie sie kommen – es wird sich alles so entwickeln, wie es sein soll. Kultiviert tagtäglich ein Bewusstsein der Freude, des Glücks, der Zufriedenheit und der Erbauung, so oft ihr könnt, denn dieses Empfinden, die Einstellung und die Anwesenheit von Freude in eurem Bewusstsein sind es, die euch helfen, auf die neuen Energien eingestimmt zu bleiben, wenn euer Energiesystem damit aufgeladen wird. Das wird helfen, diese Energien vollständig zu integrieren.

Wir erinnern euch an unseren ständigen Rat, den wir euch geben, und zwar der, dass ihr euch möglichst viel draußen im Freien aufhalten solltet unter den Bäumen, zwischen den Blumen, in der Natur in all ihrer Schönheit und Pracht, im Sonnenlicht und an der frischen Luft … dies sind die notwendigen Zutaten, die euch helfen, ausgeglichen und zentriert zu bleiben im kristallinen Zentrum von Mutter Erde und in eurem eigenen Zentrum, denn die Energien aus dem Innern der Erde sind es, die jetzt aufsteigen. Die Kundalini-Energie steigt in vielen Personen auf, und es ist wichtig, ausgeglichen zu sein, wenn dies geschieht, und dabei ist es eben sehr hilfreich, draußen in der Natur zu sein.

Die kosmischen Energien der LIEBE – sowohl aus dem Kosmos als auch aus der Galaxis (dem galaktischen Zentrum) überschwemmen in Wellen den Planeten in dessen Atmosphäre, und wie ihr wisst: wenn diese Wellen einströmen, sind dies die Momente, in denen ihr euch extrem müde und extrem sensibel fühlt, und ihr werdet feststellen, dass eure Sinne wacher reagieren – auf Gerüche, Geschmack, Klänge – all diese Empfindungen sind auf ein höheres, akuteres Niveau hin geweckt, und da braucht es einige Zeit, sich mit eurem physischen Körpersystem darauf einzustellen.

Während ihr euch in diesem Jahr 2018 weiter voran-bewegt, wird dieser Prozess erträglicher und zu einem natürlichen Zustand für euch werden. Nehmt es einfach zur Kenntnis, beobachtet und kalibriert euch so weitgehend wie möglich neu – auf jene Art und Weise, wie sie euch geraten wurde; dann wird alles weiterhin gut vorankommen. Wisst, dass ihr niemals allein seid, – dass wir allezeit mit euch sind, – dass wir euch die Führung gewähren, die euch durch diese Periode hilft – in Sicherheit, Anmut und Leichtigkeit.

Bis nächsten Monat …

ICH BIN Hilarion

©Marlene Swetlishoff Tsu tama.

All Rechte vorbehalten – der Autorin/ Schreiberin und www.therainbowscribe.com. Kopien und Übersetzungen dieses Artikels nur durch anerkannte Übersetzer können nur an „Ron Heads Oracles and Healers Website“ gesendet werden. Das Herstellen von Videos in anderen Sprachen ist nicht gestattet. Einzig die von der Autorin selbst hergestellten Videos und der Live-Link zum Artikel können mit Anderen geteilt werden. Dieser Artikel ist zur Freude jener Leser gedacht, die diese Website besuchen:

www.TheRainbowScribe.com
-----------------------------
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Meister Hilarion über die Neue Realität (Mai 2018)

Beitrag: # 2041Beitrag future_is_now
Mittwoch 2. Mai 2018, 10:06

Hilarions Monatbotschaft
– Mai 2018 –



Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die ohnehin schon intensiven kosmischen Energien haben kürzlich noch weiter zugelegt. Das erzeugt einen verstärkten – die Herzen der Menschen öffnenden – Effekt und erleichtert den Heilungsprozess auf tieferer Ebene. Ihr als die Mutigen spürt diese Intensität, denn ihr wart diejenigen, die fähig waren, den Sprung von der Klippe in eine gänzlich unbekannte Realität zu wagen, um dort zu bleiben und euren physischen Körper und eure Sinne an dieses ungewohnte Territorium zu akklimatisieren.

In dieser neuen Realität entdeckt ihr lange verlorene Fähigkeiten – und eine darunter übermittelt und empfängt telepathische Botschaften zu und von anderen Inkarnierten auf dem Planeten. Dies erweist sich als langwieriger Prozess, da die meisten Mitmenschen nicht einmal ahnen, dass dies eine Möglichkeit der Kommunikation ist, und wenn nun jemand unter euch Pionieren innerhalb der LICHT-Arbeiter-Gemeinschaft Empfänger dieser telepathischen Botschaften ist, tendiert er daher dazu, die Gültigkeit dieses Erlebnisses anzuzweifeln, obwohl er in gewisser Weise auf die empfangene Botschaft reagiert! Doch das wird sich ändern, da diese sich hier diskutierte Angelegenheit sich als stichhaltige Erfahrung erweist.

Viele unter euch spüren einen verstärkten Drang, sich der äußeren Welt innerhalb eurer Einfluss-Sphäre zu entziehen, während sie diese neue Entwicklung in sich integrieren und sich daran gewöhnen. Dies ist gänzlich akzeptabel und kann als normale Reaktion auf diese neuen Fähigkeiten gesehen werden – sowie als Aspekt des Selbst, die sozusagen jetzt zum Tragen kommen. Es ist eine Methode, ein Weg, sich darauf einzustimmen und die neue Realität zu integrieren, auf die ihr euch jüngst eingelassen habt. Bedenkt, dass ihr zu jenen 'mindestens zwei' Personen auf dem Planeten gehört, die sich in Frequenzbereiche begeben haben, wo die neuen Fähigkeiten zum Tragen kommen können.

Mit jener anderen Person übt ihr euch darin, einen neuen Weg oder Kanal in dieser Kommunikationsform zwischen den Menschen zu öffnen. Vertraut diesem Prozess, während er sich entfaltet, – und wie bei jeder neuen Fähigkeit: Übung macht den Meister. Betrachtet euch als die Vorhut einer neuen Lebensweise. Telepathische Kommunikation ist ein Weg der Zukunft für Alle auf Planet Erde. Wenn ihr dies erlebt, versucht euch auf die Energie-Ebene des Anderen einzustimmen, der euch eine Botschaft übermittelt; dies wird Beiden helfen, beiderseits dieser Kommunikation Klarheit zu erlangen.

Dies ist jetzt wahrlich eine wundersame Zeit dafür, im physischen Körper auf der Erde zu weilen! Es geschieht vieles auf höherer Ebene, was dann in die irdische Realitäts-Ebene 'herab-gefiltert' wird. Irgendwann wird dass

dann zum schon fast augenblicklichen Manifestations-Vorgang von allem, was man sich herbeiwünscht. Dies wird zu einer klareren und aufgeklärteren Lebensweise für die gesamte Menschheit führen.

Bis nächsten Monat… ICH BIN Hilarion
©2018Marlene Swetlishoff/Tsu’tama.

Alle Rechte der Autorin und www.therainbowscribe.com vorbehalten. Kopien und Übersetzungen sind nur den von der Autorin genehmigten Übersetzern gestattet und sollen nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Anderes ist nicht gestattet. Der Hinweis auf diese Website der Autorin und auf das von ihr produzierte Video https://www.youtube.com/watch?v=dYA8I_0TbZk&t=30s ist gestattet. Möge dieser Artikel diejenigen erfreuen, die diese Website besuchen.

www.therainbowscribe.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org
http://pao-lichtkreise.org/



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Hilarion über die Elementale

Beitrag: # 2213Beitrag future_is_now
Freitag 1. Juni 2018, 15:48

Hilarions Monatsbotschaft
– Juni 2018 –



Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die transformierenden Auswirkungen der sich ständig intensivierenden Energien, die unseren Planeten überschwemmen, sind für viele Menschen nur schwer zu ertragen. Doch das ist etwas, dem man nicht ausweichen kann, und Jeder auf diesem Planeten muss diesen Prozess durchlaufen. Wir beobachten das aus den höheren Reichen, und wir sind sehr stolz auf einen Jeden unter euch, denn wir wissen, wie schwierig diese Zeiten der großen Veränderungen und Herausforderungen für euch sind. Da vollziehen sich so viele Veränderungen, dass sogar die noch nicht Erwachten anfangen, das größere Gesamtbild wahrzunehmen – dass da etwas von großer Tragweite vor sich geht in der Welt in der sie leben.

Alle Kräfte der Natur säubern jeden Teil der Welt. Mutter Natur und ihre vielen „Elementalen“ sind am Werk, um zu bereinigen, zu heilen und die Unverdorbenheit und Integrität des Planeten wiederherzustellen – für Alles Leben auf ihm. Es obliegt einem jeden LICHT-Arbeiter, tägliche Anrufungen zu initiieren, um eine Einheit mit den Elementalen der Luft, des Feuers, des Wassers, der Erde und der kosmischen Elemente herbeizuführen. Das ist sehr wichtig: die Elementale müssen daran beteiligt sein.

Es wird helfen, die Energien zu beruhigen – zwar vielleicht nicht sofort, aber es wird helfen, dass die Energien wissen, dass die Menschheit sich durchaus ihres Inputs und ihres wichtigen Beitrags zum Wohlergehen des Planeten und seiner Bewohner bewusst ist. Auch die unsichtbaren Bewohner des Planeten müssen beteiligt und anerkannt sein als Teil des Eins-Seins von Allem Das Ist. Auch hilft es, anzuerkennen, dass die Tier-Reiche, die Geschöpfe der Meere, der Vogelwelt, der Insekten, das Pflanzen-Leben, das lebendige Mineral-Reich und das subatomare Leben beteiligt ist. All diese Reiche umfassen die Gesamtheit eures Planeten und All Das Was Ist.

Die höheren Aspekte eures Seins verkörpern sich allmählich in eurem physischen Wesen. Dies ist erkennbar an der Expansion der Region oberhalb eures Solarplexus – es ist der Bereich eures „Zentralsterns“, wo eure Seele sich in eurem physischen Körper verankert. Es ist wichtig, dieses Gefühl der Expansion wahrzunehmen und Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen und das Versprechen zu halten, alles zu tun, was euch persönlich möglich ist, euch an den höheren Aspekten eures Seins auszurichten: eurem Göttlichen Selbst –, damit diese Integration mit Anmut und Leichtigkeit geschehen kann. Fangt an, diese Verbindung, die sich in euch allen vollzieht, anzuerkennen.

Bringt eure höheren Aspekte mit ein, wenn ihr eure täglichen Verfügungen formuliert. Visualisiert einen Wirbel („vortex“) diamantenen LICHTS, der in eurer Stimme erklingt, in eurem Mund ertönt, wenn ihr die Worte eurer Verfügungen formuliert. Das wird deren Kraft und Wirkung erhöhen. Nutzt diese Kraft einzig und allein für das höchste Gut für Alles, wenn ihr diese Verfügungen aussprecht. Das wird förderlich sein für eine kraftvollere Wirkung auf Andere, und daher muss auch Achtsamkeit dabei im Spiel sein. Denn Machtmissbrauch dient letztlich niemandem.

Alles, was ihr, die LICHT-Arbeiter von diesem Ausgangspunkt her tut, muss immer mit der Absicht geschehen, dass dem höchsten Wohl Aller dient. Es ist wichtig, dass ihr in dieser Zeit erkennt, dass – durch eure Disziplin all die vielen Jahre hindurch als Licht-Arbeiter – aus euch eine sehr machtvolle Wesenheit aus euch geworden ist, die sich mit den höheren Aspekten und anderen Aspekten eures Seins verbindet, die noch machtvoller sind. Dies ist eine der Errungenschaften all der Ausübungen und Disziplinen, die ihr durchgeführt habt. Wenn ihr dies wisst und erfasst, könnt ihr noch kraftvoller werden in allem, was ihr tagtäglich tut. Es ist eine Entscheidung, die von jedem Einzelnen getroffen werden muss.

Denkt daran, dass ihr nicht allein seid! Dadurch, dass ihr an macht gewonnen habt, habt ihr Legionen des LICHTS für euch gewonnen – Engel-Wesen, die mit euch zusammenarbeiten, während ihr eurem täglichen Leben nachgeht. Seid allezeit freundlich zu euch selbst und zu Anderen, denn das ist in diesen jetzigen Zeiten sehr nötig!

Bis nächsten Monat.

ICH BIN Hilarion

=================================

Hilfestellung für die Anrufung der Elementale, usw.

„Energien des Ostens – der Luft – schließt euch uns an – steht uns bei an diesem Tag. Energien des Südens – des Feuers – schließt euch uns an – steht uns bei an diesem Tag.
Energien des Westens – des Wassers– schließt euch uns an – steht uns bei an diesem Tag.
Energien des Nordens – der Erde – schließt euch uns an – steht uns bei an diesem Tag.

Wir rufen die Energien der Elemente auf: die Steine und Kristalle, die Pflanzen, die Bäume und alles, was umher-wandelt, kriecht, fliegt, schwimmt – und alles, was auf und jenseits der Erde ist – schließt euch uns an, während wir ------------.“


©2018Marlene Swetlishoff/Tsu’tama.

Alle Rechte der Autorin und www.therainbowscribe.com vorbehalten. Kopien und Übersetzungen sind nur den von der Autorin genehmigten Übersetzern gestattet und sollen nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Anderes ist nicht gestattet. Der Hinweis auf diese Website der Autorin und auf das von ihr produzierte Video https://www.youtube.com/watch?v=dYA8I_0TbZk&t=30s ist gestattet. Möge dieser Artikel diejenigen erfreuen, die diese Website besuchen.

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Lasst euer LICHT leuchten, leuchten, leuchten! (Meister Hilarion/1.7.18)

Beitrag: # 2446Beitrag future_is_now
Mittwoch 4. Juli 2018, 10:31

Hilarions Monatsbotschaft
– Juli 2018 –




Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Welt, auf der ihr lebt, erlebt weiterhin Zeiten von großer Tragweite und bedeutsamen Geschehnissen. Jede Person und jedes Wesen auf diesem Planeten erlebt dies auf jeweils eigene Weise. Und die Art, wie diese Geschehnisse erlebt werden, hängt wiederum ab vom jeweiligen evolutionären Pfad, den jede Person für sich spezifisch gewählt hat. Da gibt es weder einen „richtigen“ noch einen „falschen“ Pfad; Jeder folgt lediglich seiner eigenen inneren Führung, die sich ihm präsentiert. Für diejenigen unter euch, die diese Arbeit bereits seit vielen Jahrzehnten tun, öffnet sich der weitere Weg auf höchst erfreuliche Weise: voller Anmut, Leichtigkeit und innerem Wissen. Einige unter euch durchlaufen immer noch Reinigungs- und Läuterungs-Prozesse von alten Energien des alten Paradigmas, und das ist natürlich notwendig, denn man kann sich nicht in eine höher-dimensionale Ebene begeben, solange man nicht völlig von den Energien des alten Paradigmas geläutert und gereinigt ist.

Und während dieser Reinigungs- und Läuterungs-Prozess weitergeht, werdet nicht schwankend darin, euer Vertrauen ins LICHT beizubehalten im Wissen, dass ihr im Grunde ja selbst Wesen seid, die aus dem LICHT gekommen sind, und dass ihr tief in euren Herzen die LIEBE des Göttlichen in euch tragt. Dieses innere Wissen ist viel weitreichender als ihr euch vorstellen könnt. Der Göttliche Funke in jedem menschlichen Herzen wird jetzt von neuem entfacht, und es ist ein wunderbarer Anblick, dies zu beobachten! Wir von den Höheren Reichen haben unermüdlich auf diesen Moment hingearbeitet, damit er sich verwirklicht. Wir erleben mit großer Dankbarkeit und Freude, wie dies jetzt geschieht. Die Menschen lassen es jetzt zu, dass ihrer inneren Tugenden zum Vorschein kommen, damit dies für Andere um sie herum deutlich wahrnehmbar ist. Ein Jeder wünscht sich, in Frieden und Harmonie mit den Anderen leben zu können.

Je mehr die Menschen die alten Energien des alten Paradigmas loslassen, desto intensiver füllt das LICHT ihr gesamtes Aura-Feld, und dies führt sie mit Anderen gleichen Sinnes, gleichen Denkens, gleichen Intentionen und gleichen Zielsetzungen zusammen, und das LICHT erstrahlt zunehmend heller und breitet sich horizontal und vertikal immer mehr aus. Das sind jetzt viele Facetten des Göttlichen Plans am Werk. Der Weg vor euch ist noch 'Neuland', und deshalb habt ihr das Gefühl, euch noch nicht in festen Grund erden zu können – in eine Realität, die sich solide und wirklich anfühlt; aber dieses Gefühl (der eigenen Unzulänglichkeit) wird mit der Zeit verschwinden. Die wichtigste Sache, die jeder LICHT-Arbeiter zu bedenken hat, ist, dass er seine eigenen Höheren Aspekte, sein Höheres Selbst und sein Heiliges Christus-Selbst akzeptieren, verkörpern und vollständig integrieren muss.

Ein Jeder unter euch ist nun mehr als bereit, dies in eurer neuen Erden-Wirklichkeit geschehen zu lassen. Es ist ermutigend für die Familie des LICHTS in den Höheren Reichen, zu beobachten, wie immer mehr Menschen erwachen und beginnen, die enorme Tragweite dessen zu begreifen, was jetzt in dieser Zeit mit ihrem Planeten und in ihrem eigenen Wesen vor sich geht. Es ist höchst bedeutsam! Und das miteinander Teilen der Empfindungen der Freude, der Glückseligkeit und Begeisterung ist nun der 'angesagte' weitere Weg. Diese Empfindungen strahlen LICHT aus, und LICHT vermehrt LICHT, und dies wirkt sich auf Alle und Alles auf dem Planeten aus und schallt hinaus ins Universum: Deshalb sagen wir: Lasst euer LICHT leuchten, leuchten, leuchten! Andere, die dieses LICHT wahrnehmen, beginnen ihr eigenes inneres LICHT zu erkennen und anzuerkennen, und auf diese Weise expandiert die Leuchtkraft des Planeten und des gesamten Kosmos' in exponentiellem Maße!

Wenn ihr den Möglichkeiten und Potentialen, die bisher noch nicht verwirklicht wurden, Leben einhaucht, bedenkt, dass alles, was ihr herbeisehnt, möglich ist. Wenn ihr euch weiterhin eurer alten Bürde entledigt, indem ihr alle alten Energien des alten Paradigmas loslasst, werdet ihr immer höher in die immer feineren Energien der Wirklichkeit der neuen Erde aufsteigen. Das liegt bereits in eurer Reichweite. Fordert das Ende der alten Realität und fliegt immer höher in die höheren Bereiche, erkundeten diese Ebene jenseits der Zeit und betrachtet euer Leben aus dieser vorteilhaften Perspektive, damit ihr die Gaben erkennt, die ihr als Göttliche Wesen in diese sich immer weiter ausdehnende neue Welt einbringt!

Bis nächsten Monat…
ICH BIN Hilarion


©Marlene Swetlishoff/Tsu’tama.

Alle Rechte der Autorin und www.therainbowscribe.com vorbehalten. Kopien und Übersetzungen sind nur den von der Autorin genehmigten Übersetzern gestattet und sollen nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Anderes ist nicht gestattet. Der Hinweis auf diese Website der Autorin und auf das von ihr produzierte Video https://www.youtube.com/watch?v=dYA8I_0TbZk&t=30s ist gestattet. Möge dieser Artikel diejenigen erfreuen, die diese Website besuchen.

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Atmet Frieden – atmet ihn ein und aus –

Beitrag: # 2670Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. August 2018, 19:55

Hilarions Monatsbotschaft
– August 2018 –




Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Unsere kosmische Perspektive zeigt, dass viele Anpassungsvorgänge bei euch ablaufen, die sich auf die eine oder andere Weise auf alle Bewohner der Erde auswirken werden. Eure Reaktion auf diese Geschehnisse wird unterschiedlich sein, je nach Intensität eures Gewahrseins dessen, was da vor sich geht – und eurer Bereitschaft, mehr LICHT in euer ätherisches Energiefeld aufzunehmen und zu integrieren, das es seinerseits wiederum in euren physischen Körper und in eure Realität 'einfiltriert'. Wie ihr bereits wisst, kann mehr LICHT auch bedeuten, dass eine stärkere Reinigung und Läuterung jener Muster geschieht, die in euren Körperzellen lagern – und erkannt, umgewandelt und überwunden werden müssen.

Die meisten unter euch, die diese Botschaft lesen oder hören, befinden sich bereits grundsätzlich 'in der Spur' ihres Lebensplans und haben viele Mittel zur Verfügung, die sie nach Bedarf willentlich nutzen können, um in ihrer 'Spur' bleiben zu können. Eine einfache und effektive Methode ist, sich draußen in der Natur aufzuhalten; das wird helfen, fest mit der Erde verbunden zu bleiben. Berührt barfuß den Erdboden und bittet die Erde, euch all das abzunehmen, was euch nicht länger dienlich ist, und es in jene Energie umzuwandeln, die die Erde auf ihre Weise für sich nutzen kann; das ist ein sehr wirkungsvoller Weg der Reinigung, und dabei zugleich den Planeten und seinen Bewohnern von Nutzen zu sein.

Blickt voller Hoffnung und Vorfreude auf die Zukunft eures Planeten und erspürt sie mit eurem Herzen und euren Sinnen. Diese ständige erneute Bekräftigung der Vision eines wunderschönen und friedvollen Planeten, auf dem Jeder und Alles gedeihen kann, hilft, diesen Entwurf der neuen Erden-Wirklichkeit zu „zementieren“. Werft alle widrigen Energien beiseite, die euch in eurer alltäglichen weltlichen Existenz begegnen, denn diese haben nur das Bestreben, die Mehrheit der Erdbevölkerung auf möglichst chaotische Weise zu verwirren. Es wurde ja bereits konstatiert, dass alle derartigen Versuche wie ein Bumerang zu den Absendern solcher Intentionen zurückkehren werden, die dann selbst mit den von ihnen erzeugten Problemen fertigwerden müssen.

Viele unter euch haben herausgefunden, dass ihr euch zurzeit in zwei oder noch mehr Realitäten gleichzeitig aufhaltet, und das ist für die meisten Menschen zunächst eine neue Lern-Erfahrung. Es erfordert die innere Überzeugung, dass das, was ihr da erlebt, real ist, denn oft fühlt es sich wie ein Tagtraum an. Beobachtet diese eure neue Fähigkeit und gewöhnt euch so gut wie möglich daran. Bleibt ausreichend hydriert und reserviert euch wenigstens einen Zeitpunkt am Tag, an dem ihr euch zentrieren könnt und euch in den Planeten, eure Heimat, erdet. Gebt, wo immer es möglich ist, die Unterstützung, die für die weiteren Geschehnisse hilfreich ist, sodass diese sich über die gesamte Länge und Breite des Planeten im Überfluss ausbreiten können. So schwierig dies auch zu sein scheint: ihr alle seid gemeinsam daran beteiligt!

Schenkt jeder Person, der ihr begegnet, ein Lächeln und die rosafarbenen Strahlen Göttlicher LIEBE. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie schon dieser einfache Akt sich auf das Leben einer anderen Person zum Besseren hin auswirken kann. Seid in jedem Augenbick die LIEBE und das LICHT, denn ihr seid Gesandte des Göttlichen und könnt einen großen Unterschied bewirken! Werdet nicht schwankend in eurer LICHT-Arbeit; sie ist während dieser chaotischen Zeiten von äußerster Wichtigkeit. Atmet Frieden – atmet ihn ein und aus – und praktiziert dies jeden Tag bewusst und so oft wie möglich. Ruft die Engel und die Familie des LICHTS um Hilfe, wo immer ihr die Notwendigkeit dazu verspürt. Wir stehen gern bereit!

Bis nächsten Monat…

ICH BIN Hilarion

©Marlene Swetlishoff/Tsu’tama.

Alle Rechte der Autorin und www.therainbowscribe.com vorbehalten. Kopien und Übersetzungen sind nur den von der Autorin genehmigten Übersetzern gestattet und sollen nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Anderes ist nicht gestattet. Allerdings ist das Weitergeben des Live-Links zu diesem Artiekel von der Website der Autorin gestattet – wie auch die Weitergabe des von der Autorin produzierten Videos: https://www.youtube.com/watch?v=7IrwGwjI0mQ


Dieser Artikel möge der Lesefreude derer dienen, die diese Website regelmäßig aufsuchen: www.TheRainbowScribe.com


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Sprungbrett zur Befreiung aus dem Karma Rad

Beitrag: # 2908Beitrag future_is_now
Montag 3. September 2018, 17:53

Hilarions Monatsbotschaft
– September 2018 –




Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Ihr werdet zu vollständig integrierten Göttlichen Menschenwesen. Der Energiestrom fließt unaufhaltsam weiter, während ihr versucht, euch den sich verändernden Zeitlinien und Realitäten anzupassen, die ihr spürt, während dies geschieht. Viele ungewöhnliche Symptome machen sich in eurem physischen Körper bemerkbar wie zum Beispiel Augenzucken, da eure innere Wahrnehmung (das dritte Auge) sich weiter öffnet, oder schmerzende Stiche wie von einer Nadel; diese Symptome kommen und gehen durch eure sämtlichen Energiepunkte in eurem Meridian-System. Da könnt ihr plötzlich eine Art Herzklopfen empfinden oder Schmerzen in in unterschiedlichen Muskeln oder Gelenken, oder eine Trübung eures Augenlichts ein einem oder beiden Augen bei verstärkter Schleim-Absonderung, sowie intensives Haut-Jucken an verschiedenen Stelle eures Körpers.

Gelegentlich könnt ihr auch eine Verschwommenheit eurer Hirn-Funktionen erleben, Schläfrigkeit und exzessives Müdigkeits-Empfinden überkommt euch plötzlich und zieht die Notwendigkeit nach sich, dass ihr schlaft oder ausruht. Es können auch Phantomschmerzen auftauchen, die von früheren Knochen-Verletzungen im Körper herrühren können, – oder Schmerzen, die den gesamten Körper durchziehen, zunächst an einer Stelle und am nächsten Tag dann wieder an einer anderen Stelle. Eure Zähne könnten besonders empfindlich auf heiße, kalte, süße oder Zucker-haltige Speisen reagieren. Eure Ohren können sich anfühlen, als ob sie mit Flüssigkeit gefüllt sind, und auch dort können periodisch heftige Schmerz-Attacken auftauchen. Die Wirbelsäule und die Halsregion an der Stelle, wo der Schädel sich an die Wirbelsäue anschließt, können mitunter schmerzen, wenn ihr euren Kopf in unterschiedliche Richtungen dreht. Auch euer Rücken kann in seiner gesamten Länge Schmerzen und eine Art Weichheit empfinden. Andererseits kann ein Gefühl aufkommen, dass eine kraftvolle Energie durch euer Kronen-Chakra an eurem Kopf-Ende einströmt. Vorübergehend kann dies auch Schwindelgefühle oder sogar Übelkeit auslösen.

Während dieser Phase können auch viele chronische Krankheiten wieder aufflackern, die zu ertragen eine Herausforderung sein kann. Diese Symptome variieren von Person zu Person, denn das menschliche Funktions-System wird neu kalibriert und neu eingestellt, damit jede Person immer größere Mengen spirituellen LICHTS speichern kann, das ihr ermöglicht, die eigenen höheren Aspekte zu manifestieren. Im Zuge dieser physischen Symptome versucht der Emotional-Körper zudem, alte Gefühle der Vergangenheit loszulassen, und da ist es zuweilen überraschend, festzustellen, was da alles zum Vorschein kommt. Und der Mental-Körper schließt sich diesem Impuls an und befördert Gedankenmuster aus den Körperzellen und sogar aus DNA ans Tageslicht. Wer dies an sich erlebt, beginnt zu verstehen, dass es der eigene Geist oder die eigene Seele ist, die eine Ganzheit und eine totale Integration in allen Aspekten des menschlichen Funktionssystems anstreben.

Diese schmerzhafte und verwirrende Periode ist notwendig, um die eigene Wesenheit von allem zu läutern, was für deren gegenwärtige und künftige Entwicklungs-Realität nicht länger von Nutzen ist. Die Menschheit als Ganzes wagt sich in bisher unbekannte Erkundungsgebiete, und diese Aktivität in den eigenen höheren Aspekten hilft, das eigene Bewusstsein und die Verständnisfähigkeit für Sinn und Zweck eines Lebens im physischen Körper zu erweitern und auszudehnen. Es führt dahin, zu begreifen, dass man in Wirklichkeit ein spirituelles Wesen ist, dass diese Erfahrung durchmacht. Wenn dies einmal erkannt ist, können die Fortschritte vorankommen, denn die Seele begibt sich in die Phase des Dienstes am Andern – und damit in eine weitere Phase des Lernens und der Weiterentwicklung.

Aus der höheren Perspektive der eigenen Seele und Überseele betrachtet werden diese Erfahrungen als Sprungbrett zur Befreiung aus der Polaritäts- und Dualitäts-Erfahrung erkannt, die als das Rad des Karma bekannt sind. Dieser Prozess der Läuterung und der Alchemie ermöglicht es den Seelen, sich von einer Ebene des Gewahrseins auf die nächste zu bewegen. Und da sie sich verändern und ihre Eigenfrequenz erhöhen, fordern sie ihre Souveränität als spirituelle Wesenheiten des Universums ein, das dieser Freiheit wert ist. Die ist der ultimative Zweck der Initiationen, die jede Seele durchläuft, das Erreichen der Meisterschaft des Lebens durch den Kreislauf physischer Erfahrungen – das Transzendieren der Notwendigkeit weiterer solcher Erforschungen und das Fortschreiten zu einer anderen Form des Erfahrens und Lernens. All dies ist ein Weiterkommen in der fortgeschrittenen Weiterentwicklung, da man alle gesammelten Lebens-Erfahrungen in all ihren Formen in die vollständig integrierte Ganzheit des Seins hinein vereint.

Bis nächsten Monat…

ICH BIN Hilarion

©Marlene Swetlishoff/Tsu’tama.


Alle Rechte der Autorin und www.therainbowscribe.com vorbehalten. Kopien und Übersetzungen sind nur den von der Autorin genehmigten Übersetzern gestattet und sollen nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Anderes ist nicht gestattet. Allerdings ist das Weitergeben des Live-Links zu diesem Artikel von der Website der Autorin gestattet – wie auch die Weitergabe des von der Autorin produzierten Videos: https://youtu.be/paDqp2ztbR8

Dieser Artikel möge der Lesefreude derer dienen, die diese Website regelmäßig aufsuchen: www.TheRainbowScribe.com


Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2215
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Heut Liegt Was In Der Luft (Hilarion/Oktober 2018)

Beitrag: # 3232Beitrag future_is_now
Montag 1. Oktober 2018, 17:16

INTRO:

Bild
Abb. https://www.flashlyrics.com/lyrics/mona ... er-luft-44

Heut Liegt Was In Der Luft

ODER:>> Musik Liegt in Der Luft







Hilarions Monatsbotschaft
– Oktober 2018 –




Ihr Lieben: Ich komme auf den Schwingen der LIEBE! Die Energien der Liebe klopfen an eure Tür; – wie werdet ihr reagieren? Werdet ihr dieses kostbare Geschenk annehmen und euch zu eigen machen, oder werdet ihr nicht glauben wollen, dass es euch endlich gefunden hat? Seid aufmerksam und werdet in den kommenden Zeiten der Geschehnisse um euch herum gewahr. Es verändert sich Vieles auf und mit dem Planeten, und da ihr mit zu dessen Bewohnern gehört, verändert sich auch mit euch Vieles. Tage der Wunder und des Erstaunens stehen euch bevor, und ihr spüren, wie dies gewissermaßen „in der Luft liegt“. Alle elementalen Wesen versammeln sich zu einer gemeinsamen Kraft, um wundersame und erstaunliche Geschehnisse zu erzeugen, während ein weiterer Wandel vor sich geht.

Findet die Zuversicht und Stärke in euch selbst, um all das willkommen heißen zu können, was da vor sich geht – im Wissen, dass da gute Dinge kommen werden. Die ist jetzt ein Zeitpunkt, an dem es endlich weiter vorwärts geht auf dem Weg ins LICHT, den ihr nun schon zurückgelegt habt. Der weitere Weg wird nun kristallklar für alle diejenigen unter euch, die sich gewissermaßen noch in einer Warteschleife befanden und nicht recht wussten, welchen Schritt sie als Nächstes tun sollten. Hört auf euer Herz, denn euer Herz weißt euch den Weg zu eurem höchsten und größten Gut.

Wenn ihr euch an euren höchsten Aspekten orientiert, werden viele neue Gaben aus eurem Innern an die Oberfläche dringen. So mögen einige unter euch möglicherweise anfangen zu malen und zu zeichnen, Andere mögen vielleicht anfangen zu singen oder zu tanzen. Wieder andere empfangen plötzlich Botschaften aus der geistigen Welt; da öffnen sich euch viele Türen zu längst vergessenen Fähigkeiten, die ihr als Seele in euch tragt. Die höheren Energien, die jetzt den Planeten durchdringen, sind hilfreicher dabei, diese Gaben zum Vorschein zu bringen. Es ist eine Zeit des Entdeckens und des Fokussierens auf das individuelle Selbst, eine Zeit des Würdigens dessen, was in diesem Prozess gelernt wurde.

Jede Person muss dem Pfad folgen, den ihr eigenes Herz ihr vorzeichnet. Sie wird wissen, was für sie richtig ist, und wird Anderen nicht erlauben, über ihre Konzepte von richtig oder falsch zu bestimmen. Dies wird sich letztendlich auch auf jene Systeme auswirken, die ihre Kontrollherrschaft über die Menschheit ausgeübt haben; deshalb wird sich auch die Einstellung gegenüber religiösen Glaubensvorgaben und den herrschenden Gesetzesvorgaben verändern, die bisher in Kraft waren, – und auch die Haltung gegenüber der Art und Weise, wie Regierungen operieren. Alles wird neu organisiert werden; alles, was die Menschheit immer noch anbindet, ankettet und einschränkt, wird vor ihren Augen zerbröckeln.

Alles wird einheitlicher und Teil des größeren Ganzen werden, – Bestandteil dessen, was jeden Einzelnen und dessen persönliches Wachstum und geistig-spirituelles Lernen berücksichtigt. Alle Dinge auf Erden werden sich ineinander integrieren und starker in Resonanz sein mit den höheren Energien und mit der Schwingungs-Frequenz des universalen Kosmos – in Einigkeit, Frieden und Harmonie; denn jene alten Energien, die bisher den Fokus von dieser Harmonie weggelenkt haben, werden seitens der jetzt einströmenden universellen Energie nicht mehr unterstützt. Im Ergebnis wird die Menschheit es jetzt als wesentlich einfacher empfinden, in ihrer neuen Welt aufblühen und gedeihen zu können; sie wird die Freiheit und all das erleben, wovon sie bisher nur geträumt hat.

Bis nächsten Monat,
ICH BIN Hilarion
©Marlene Swetlishoff/Tsu’tama.

All Rechte vorbehalten – der Autorin und der Website www.therainbowscribe.com.
Kopieren und Übersetzen dieses Artikels ist nur den vorn der Autorin genehmigten Übersetzern gestatten und darf nur auf Ron Head’s “Oracles and Healers” Website gepostet werden. Etwas Anderes ist nicht zugelassen. Allerdings ist eine Weitergabe des von der Autorin produzierten Videos gestattet:
https://www.youtube.com/watch?v=MRLDN89 ... e=youtu.be
Dieser Artikel ist für alle gedacht, die sich des Besuchs und des Lesens dieser Website erfreuen: www.TheRainbowScribe.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten