„Kampf zwischen Gut und Böse“ (Matthew)

Hier stellen wir Spirituelle Seiten oder Internet Seiten mit alternativen Inhalten vor...
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Kampf zwischen Gut und Böse“ (Matthew)

Beitrag: # 1111Beitrag future_is_now
Mittwoch 27. September 2017, 11:15

Matthew – 25.September 2017

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': Hier ist Matthew. Verstärkte Besorgnisse bezüglich Nord-Korea haben zu Nachfragen geführt wie diese:
„Können Raumschiffe landen, wenn deren Anwesenheit einen nuklearen Krieg abwenden würden?“ – sowie zu Kommentaren wie diesem: „Es wäre wirklich hilfreich, wenn die Enthüllungen und die Landungen nun bald stattfinden!“
– Ihr Lieben, lasst uns euch versichern, dass eskalierende Rhetorik nicht zu einem nuklearen Krieg führen werden, und wenn da irgendwelche Raketen mit nuklearen Sprengköpfen gestartet werden, dann werden die Crews in den Raumschiffen deren Detonation verhindern.

Was die Enthüllungen und die Landungen betrifft, gilt immer noch das, was wir euch vor einiger Zeit sagten: Gott führt die Regie bei dem Timing, denn nur Er kann wissen, wann die Sicherheit gewiss ist für die landenden Parteien und die Erdbevölkerung. Letzte Details offizieller Anerkennung außerirdischer Anwesenheit werden auf dieses Timing abgestimmt sein, und wir haben auch nichts von irgendwelchen Änderungen an diesem grundlegenden Plan gehört. Mithilfe von Fernsehsendungen, die zu allen nationalen Systemen hin ausgestrahlt werden, werden international respektierte Persönlichkeiten bekanntgeben, dass Raumschiffe von wohlwollenden Zivilisationen an eurem Himmel anwesend sind und dass deren Landung bevorsteht. Als Nächstes wird auf diesem Wege übertragen werden, wie namhafte Würdenträger die von Bord kommenden Crews begrüßen, und falls nicht schon zum selben Zeitpunkt, werden dann wenig später Mitglieder unserer Universums-Familie, die mit verschiedenen Missionen auf eurer Welt betraut sind, euch anhand einer Konferenz-artigen Fernsehsendung vorgestellt werden. Wenn eure Gesellschaft dann erst einmal mit ihren Besuchern vertraut wird, – und die LICHT-Wesen in diesem gesamten Universum werden überglücklich sein, wenn sie erleben, dass die Völker der Erde sich mit diesen Mitgliedern der Universums-Familie vermischen! –, werden die Wissenschaftler unter ihnen und eure Spezialisten-Teams ihre Ideen und Technologien zusammentragen, und die Restaurierung des Planeten wird dann ernsthaft starten.

Den Lesern, die fragen, ob es stimmt, dass die Enthüllungen am 21.Dezember stattfinden, sagen wir: wenn auch nichts als Unmöglichkeit betrachtet werden sollte, bitte, 'rechnet' nicht damit. Die Illuminati wollen nicht, dass die Erdenmenschen auch nur darüber spekulieren, dass freundlich gesonnene Außerirdische möglicherweise Lichtjahre entfernt existieren. Um die Enthüllungen sowie die Verkündung von NESARA zu verhindern, was bereits für den 12.September 2001 geplant war, wurde seitens der Regierung am 11.September 2001 der Verrat an der Bevölkerung der Vereinigten Staaten verübt, und seit diesem Zeitpunkt haben die Illuminati die Wahrheit bezüglich dieser infamen Attacke und der Informationen, die damals hätten bekanntgemacht werden sollen, erfolgreich unter Verschluss gehalten.

Die Präsenz anderer Zivilisationen wird uneingeschränkt offenbart werden; erwartet dies aber bitte nicht zu 'einem bestimmten Datum', das möglicherweise in manchen Botschaften im Internet zirkuliert; finster gesonnene Quellen ordnen gewisse Ereignisse fiktiven Daten zu, von denen sie genau wissen, dass sie so nicht geschehen werden. Wenn dann jenes Datum kommt, aber das Ereignis nicht stattfindet, sind wahrscheinliche Reaktionen: Ernüchterung, Entmutigung oder Zorn, – Gefühle, die nur niedere Schwingungen aussenden, von denen dann die Dunkelkräfte ihrerseits wiederum zehren, und wenn dieses Nicht-Ereignis dann manche Leute vermeintlich davon 'überzeugt', dass „nichts von den gechannelten Botschaften glaubhaft sei“, bekommt dieser finstere Coup sogar noch doppelte Wirksamkeit.

Wir möchten hier nun eure Fragen über die Kornkreise beantworten, und zwar hinsichtlich deren Relevanz in Verbindung mit den Enthüllungen und mit den Landungen; darauf möchten wir hier eingehen. Zunächst einmal werden sie von künstlerischen Spezialisten – wie ihr es ausdrücken würdet –, angefertigt, die an Bord einiger Raumschiffe anwesend sind, die euren Planeten umrunden. Ihre Konzentration auf mentale Bilder erschafft elektromagnetische „Schablonen“, die energetisch auf ausgewählte Felder übertragen werden, wo sie dann die Getreidehalme exakt nach den komplizierten Bildvorstellungen der Künstler umbiegen.

Einige Kornkreise übermitteln in der Tat Botschaften, aber diejenigen, die sie erstellen, wissen, dass korrekte Interpretationen eher selten sind; und deshalb dienen ihre Entwürfe vor allem der Schönheit und der Bewunderung. Wir legen deshalb nahe, dass Interpretationen für die Wertschätzung dieser Aspekte der Kornkreise nicht notwendig sind, sondern von wesentlich größerer Bedeutung ist deren Zweck: sie sind greifbare Beweise dafür, dass andere Zivilisationen in der Nachbarschaft existieren, und da sie zur Erde zu reisen können, wären sie sicher auch zu einer Invasion in der Lage, aber genau das haben sie nicht getan. Seit etwa vierzig Jahren sind diese verblüffenden Muster über Nacht erschienen, meistens im 'United Kingdom' – aber auch in vielen anderen Ländern –, und inzwischen haben bereits weit über tausend dieser Muster eure Wissenschaftler und Staatsführer verwirrt. Schon dies allein wäre Grund für eure Mainstream-Medien, sie nicht zu erwähnen; aber der wirkliche Grund für solche Zensur ist, dass die Präzision und das plötzliche Erscheinen nicht von Menschenhand stammen kann – „und wer macht das dann“?

Die Illuminati wissen es. Und deshalb werden durch deren Einfluss in der Film-Industrie und bei der Herstellung elektronischer Spiele die Außerirdischen immer als groteske Kreaturen dargestellt, die die Erde angeblich erobern und deren Bewohner zerstören oder versklaven wollen. Wenn die Menschen nur um die Myriaden von Arten und Weisen wüssten, wie diese Besucher an eurem Himmel dem Planeten bereits geholfen haben, und dass, wenn sie landen, ihr außerordentlicher Beistand sich dahingehend erweitern wird, dass sie die Umwelt restaurieren, dann würden sie diese attraktiven, kongenialen, liebevollen Völker von anderen Welten ohne irgendwelche Befürchtungen mit offenen Armen begrüßen!

Aber die Dunkelkräfte sind für ihr Überleben abhängig von den Ängsten, (die sie bei euch erzeugen). Folglich wollen sie, – neben der verzerrten Darstellung von „Aliens“ –, die Landung Außerirdischer verhindern, deren Raumschiffe beladen sind mit (fortschrittlicher) Technologie, und dies haben sie bisher dadurch erreicht, dass sie eure Welt auf die eine oder andere Weise ständig in Aufruhr gehalten haben. Und über ihr Auslösen von Kriegen, Terrorismus und virulenter ansteckender Krankheiten hinaus, wodurch sie weltweites Chaos und Furcht angestiftet haben, waren ihnen gewisse wirtschaftliche Umstände und wilde Wetterzustände sehr dienlich. Ein jüngstes Beispiel ist die Serie außergewöhnliche katastrophaler Stürme, die ihre Lakaien in den Vereinigten Staaten initiiert oder verstärkt haben, und wenn sie dann Russland für dieses 'Geo-Engineering' „verantwortlich machen können“, dient ihnen dies als weiterer Rache-Hieb gegenüber Präsident Putin, als ihre Antwort darauf, „dass er sich weigert, mit ihnen zusammenzuarbeiten“.

Die Crews der Raumschiffe vermindern die desaströsen Auswirkungen von Wind und Wasser, soweit sie können, aber diese Vorfälle beinhalten auch persönliche Tragödien von Millionen, die direkt davon betroffen sind, und das Beseitigen der Trümmer und der Wiederaufbau stellen diese Regionen vor schwerwiegende fiskalische und logistische Situationen. Andererseits wiegen die positiven Effekte solch mächtiger Stürme – und dasselbe gilt für Buschfeuer und Erdbeben, ob sie nun von Mutter Natur oder von Menschenhand ausgelöst wurden – die negativen Effekte auf. Sie befreien von Negativität, sodass diese sich nicht noch mehr ansammeln kann und damit zum Nahrungsspeicher für finstere Gemüter und Herzen werden könnte. Es sind Gelegenheiten für Millionen Seelen, gewählte karmische Lektionen zu durchleben. Die Welle weltweiter Gebete, Freiwilliger und Unterstützer aus fernen Ländern und die Basisbewegungen zugunsten der betroffenen Menschen – LIEBE und LICHT in Aktion – sind weitere erhöhende Schwingungen auf dem Planeten und in der Gesellschaft. Und jedes verheerende Geschehen führt zu höherem Gewahrsein dafür, dass Einigkeit im Geiste in wesentlich stärkerem Maße allen Menschen zugutekommt als jene Abgrenzung und Spaltung, die die Dunkelkräfte immer noch aufrechtzuerhalten versuchen.

„Wie kommt es, dass Matthew nichts über die Reptiloiden sagt, die sich überall auf diesem Planeten herumtreiben: in den Regierungen, den Medien – und als 'Formveränderer'? Warum erwähnt er nichts über den Kampf, der da immer noch zwischen Gut und Böse tobt, (wobei ich mit letzterem den Satanismus, den Teufel meine)?“
– Lasst uns zunächst sagen, dass nicht alle Reptiloiden auf der Erde finster gesonnen sind, – und nicht alle finster gesonnenen Wesen sind Reptiloide. Zwar gehören einige den Königshäusern („Royalty“) an, die ihre Blutlinie rein gehalten haben, Mitglieder der herrschenden Familien, die heiraten, um ihre Vermögen und ihre Macht zusammenzulegen, und einige Personen darunter, die starken Einfluss auf die Regierungen haben; aber noch mehr als die Reptiloiden sind es Menschen, die finstere Ziele verfolgen, und sie alle sind Marionetten finsterer außerirdischer Kräfte. Und so wie es LICHT-erfüllte menschliche Zivilisationen gibt, gibt es auch LICHT-erfüllte reptiloide Zivilisationen. Letztere sind bestrebt, den Irrglauben zu zerstreuen, dass ihre Spezies ein Synonym für 'Finsternis' sei, denn sie arbeiten Seite an Seite mit anderen Spezies daran, die Bemühungen ihrer finsteren Sippe zu durchkreuzen, wo immer diese im Universum Verwüstung anrichten.

Die DNA einer jeden Spezies ist einzigartig, aber es ist nicht der Unterschied in der Physiologie, der zu göttlichen oder böswilligen Wegen führt. Das ist eine Sache des freien Willens, aus dem heraus sich jedes Individuum in jeder Spezies entscheidet; ein Seele mag in einigen Aspekten bereits hoch entwickelt sein und dennoch seines LICHTS beraubt sein, – ausgenommen jenes Lichtfunkens, der ihre Lebenskraft ist. Aber es ist die DNA der Reptiloiden jenseits des Planeten und auf ihm, die diese Wesenheiten dazu befähigt, die Zivilisation der Erde an Intelligenz und manifestierender Tauglichkeit zu übertreffen – weshalb sie auch ihre Gestalt verändern können – und die geringe Anzahl von Personen, die zu gleichen Teilen von menschlichen und reptilischen Eltern abstammen, erbt die DNA von beiden. Noch einmal: dieser Unterschied in der äußeren Erscheinung hat nichts zu tun mit der bewussten Entscheidung, die eine Person entweder ins LICHT oder in die Finsternis führt.

Liebe Brüder und Schwestern: schon durch eure Existenz, – euer Sein – strahlt ihr LICHT aus, und wir bitten euch eindringlich, dass ihr darüber so denkt, dass ihr damit alle diejenigen erreicht, die der Finsternis verfallen sind, denn sie sind diejenigen, die das LICHTZ am allermeisten benötigen. Es ist die Abwesenheit dieser höchst machtvollen Kraft im Universum, die diese Seelen motiviert, ihr Leere damit auszufüllen, dass sie Ängste bei Anderen erzeugen – sie brauchen die niederen Schwingungen dieser Energie, um sich selbst zu erhalten und ihre eigenen Ängste zu unterdrücken. Sie betrachten sich selbst als die 'rechtmäßigen Herrscher' dieser Welt und fürchten sich davor, diese Kontrolle zu verlieren, falls die hohen Schwingungen des LICHTS sie erreichen. Dies ist genau das, was das LICHT tut; aber was sie als ihr 'Verderben' betrachten, ist in Wahrheit ihre Rettung! Der 'Tsunami' aus LICHT – dieselbe Energie wie die LIEBE, die ihr aussendet –, wird jenen Individuen helfen, die Finsternis zu überwinden, die sie gefangen hält.

Und nun möchte ich für mich selbst sprechen, wenn ich euch von zwei reptiloiden Kommandeuren erzähle, die vor ungefähr 20 Jahren nach Nirwana kamen, um dem Konzil zu erläutern, wie ihre Streitkräfte das Ausschwärmen von Eindringlingen aus anderen Galaxien stoppen wollen, die sich in unsere Galaxie hineingedrängt haben. Ihre Intelligenz und Aufrichtigkeit, mit der sie ihre Fähigkeiten beschrieben, waren in der Tat beeindruckend, aber es war vor allem die Absicht ihres Kommens, die besonders bemerkenswert war. Reptil-Wesen sind im Universum dafür bekannt, dass sie normalerweise nur Zivilisationen respektieren, die sich als Krieger und durch Waffenstärke auszeichnen; aber diese (von mir hier erwähnten Kommandeure) wollten das Konzil wissen lassen, dass sie das geistig-spirituelle Reich der Erde und aller anderen Welten in dieser Galaxie schützen wollen, wo LICHT und LIEBE die Vormachtstellung haben.

Es mag für euch interessant sein, zu hören, dass die Körper dieser Kommandeure kleiner und leichter waren als bei den meisten erwachsenen Menschen, sie hatten kein Haar, ihre Haut war grau, ihre Augen schwarz und durchdringend. Das mag nicht verlockend klingen, aber diese schwebenden, stillen und selbstsicheren männlichen Wesen in schlicht geschneiderten Uniformen sahen recht vornehm aus. Reptilien anderer Zivilisationen können beträchtlich anders aussehen als man diese Spezies allgemein kennt, sie können sich in jeder gewünschten Körperform manifestieren und im Moment eines Augenlidschlags von einer Form zur anderen wechseln.

Nach dieser Konferenz wurde einem der Kommandeure seitens des Konzils Erlaubnis erteilt, meiner Mutter eine Präsentation für ein Buch zu übermitteln, und seine aufschlussreiche Information ist bereits in einer Botschaft vor einigen Jahren enthalten.
[Horiss’ Präsentation und Beschreibung seines Volks und seiner Heimatwelt ist ein Kapitel in „Stimmen des Universums“ und Teil der Botschaft vom 24.Juni 2009.] Danke, Mutter!

Nun: die höhere Perspektive des „Kampfes zwischen Gut und Böse“ ist LICHT gegenüber der Abwesenheit von LICHT; und Teufel und Satan sind Namen, die die finsteren Kräfte personifizieren, jenes riesige universelle Kraftfeld, das die Energie enthält, die ausgeht von allen Gedanken, Gefühlen und Handlungen mit negativen Inhalten. Religiöse Glaubens-Postulate, die von einigen sich selbst dienenden Wenigen ersonnen wurden, damit sie die Massen beherrschen konnten, haben „eine Oberste Wesenheit, die darüber entscheidet, wohin die Leute gehen, wenn sie sterben“. Wenn sie als „gut“ beurteilt werden, werden sie damit belohnt, dass sie an einen ruhigen Ort gehen können, wo sie ewig bleiben; falls sie als „böse“ beurteilt werden, kommen sie dann in eine ewige Hölle, die vom Teufel oder Satan regiert wird. Diese Glaubensrichtungen, die jahrhundertelanges Blutvergießen „im Namen Gottes, Allahs“ oder irgendeiner anderen Bezeichnung für die „Oberste Wesenheit“ dieses Universums nach sich gezogen haben, haben nichts gemeinsam mit der universellen Realität, dass die Begriffe „gut“ und „böse“ Energie-Streamer sind – mit entsprechend positiven oder negativen Eigenschaften. Dank des LICHTS, das zur Erde gestrahlt und von den LICHT-Arbeitern weiter-verbreitet wurde, schwindet nun die Macht dieser ersonnenen und weitergetragenen Unwahrheiten allmählich.

Liebe Familie: wir wissen, dass ihr euch dies wünscht und auch, dass alle übrigen Fortschritte im bewussten und spirituellen Gewahrsein sich noch rascher verwirklichen. Wir wissen auch, dass ihr nicht bedenkt, dass Zivilisationen schon 50.000 Jahre nach eurer Zeitrechnung benötigt haben, um das zu erreichen, was ihr jetzt habt; aber seht euch bitte die erstaunlichen Fortschritte an, die zu erreichen euer LICHT mitgeholfen hat, seit vor nur 80 Jahren eure Welt-Transformation begann.

Ihr seid niemals allein in eurer Mission, der Erdbevölkerung bei ihrem Erwachen behilflich zu sein. Wir und alle anderen LICHT-Wesen unterstützen euch mit der unvergleichlichen Macht bedingungsloser LIEBE.
___________________________

LIEBE und FRIEDEN,

Suzanne Ward

www.matthewbooks.com



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Alles ist einzig und allein Bewusstsein (Matthew)

Beitrag: # 1483Beitrag future_is_now
Mittwoch 25. Oktober 2017, 18:35

Matthew – 23.Oktober 2017

Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew.

„Könntest Du Matthew bitten, uns einen Tipp zu geben, wie man aus dem Kreislauf der Angst*) herausfindet?!“
– Lasst uns hierzu zunächst einmal empfehlen, dass ihr Angst nicht als 'Kreislauf' denken solltet, der 'kein Ende' hätte, – oder, wie es Andere ausdrücken, der 'automatisch' immer wieder zu euch 'zurückkehren' würde. Die Energie-Verlagerungen, die sich aus den steigenden Frequenzen ergeben, sowie deren Tiefgründigkeit entwickeln sich allesamt zu eurem Vorteil; geliebte Brüder und Schwestern, bitte lasst nicht zu, dass ihr euren Vorwärtssprung im spirituellen und bewusstseinsmäßigen Gewahrsein dadurch versäumt, dass ihr eure Gedanken und Gefühle von Angst beherrschen lasst.

Ängste gehen in winzigem Abstand den Empfindungen voraus, und wenn Gedanken wie: „was wäre, wenn“ einen befürchteten Ausgang der Geschehnisse heraufbeschwören, folgt ganz natürlich auch die Furcht vor einer solchen 'im Geiste ausgenmalten' Situation. Ändert euer Denken! Und an diejenigen, die Angst haben, sie hätten nicht genug Geld oder sie würden ihren Job verlieren: denkt daran, dass die Gesetzmäßigkeit der wechselseitigen Anziehung genau das zu euch holt, was der Energie eurer Gedanken und Empfindungen entspricht; lasst es Gedanken und Empfindungen der Dankbarkeit sein für das, was ihr tatsächlich habt – und nicht Gedanken und Empfindungen an etwas, was ihr nicht habt oder was ihr verlieren könntet. Und falls eure Gedanken zu jemandem gehen, der ernsthaft krank oder verletzt ist, betet für dessen höchstes Wohl und sendet die unvergleichliche Kraft der LIEBES-Energie zu ihm aus – und keine potentielle Energie der Furcht. Tut dies auch für die vielen Millionen, die in Kriegsgebieten oder in Armut leben oder heimatlos sind – sowie auch für die Dunkelmächte, die dies am allermeisten brauchen. Und habt niemals Angst, ihr könntet als LICHT-Arbeiter versagen, weil ihr 'eure Mission nicht genau kennt' – als göttliche Seelen, die aus der puren Liebes-Licht-Essenz des Schöpfers erschaffen sind –, denn einfach schon durch euer SEIN strahlt ihr diese Essenz in die Welt aus.

Und was Ratschläge betrifft, die sozusagen eher „erdgebunden“ sind, so ist insbesondere ausreichender Schlaf hilfreich, um den neuen Tag mit erbaulicheren Gedanken und Empfindungen starten zu können. Alleinsein und Meditation sind ebenfalls nützlich, und so oft es euch möglich ist, solltet ihr euch auch erfreulichen Ablenkungen widmen, insbesondere Zeit in der Natur verbringen. Lasst euch nicht von trivialen Themen aus dem Gleichgewicht bringen, meidet streitsüchtige Personen, gönnt euch Pausen von den „Nachrichten“ der Medien. Teilt euer Wissen mit Personen, die dafür empfänglich sind, und seid nicht bestürzt, wenn eure Familie oder eure Freunde nicht mit euch übereinstimmen; jede Seele wählt ihren eigenen Weg und bestimmt über das Schritt-Tempo ihrer eigenen Weiter-Entwicklung. Denkt am Ende des Tages darüber nach, wie ihr eure Stunden verbracht habt. Und falls ihr nicht alles geschafft habt, was ihr euch vorgenommen hattet, ärgert euch nicht darüber; seid zufrieden mit dem, was ihr geschafft habt. Wo Frieden des Geistes und des Herzens herrschen, ist kein Raum für Ängste.

Die weiteren Themen, zu denen die Meisten unter euch Fragen gestellt haben, betreffen vorrangig die Vereinigten Staaten. Unsere folgenden Kommentare dazu werden klar genug sein, ohne die Fragen zu zitieren, und wir beginnen mit dem, was in vielen Ländern Ängste bei den Lesern erzeugt.


Falls seitens irgendeiner Nation Raketen mit nuklearen Sprengköpfen gestartet werden sollten – ob nun absichtlich, ob wegen menschlichen Versagens oder Irrtums, oder wegen technischer Fehlfunktion, oder falls sie in die Hände von terroristischen Gruppen fallen sollten –, werden Crews an eurem Himmel dies mit absoluter Sicherheit wissen und eine Detonation dieser Sprengköpfe verhindern.

Die tödlichen Waldbrände Kaliforniens wurden absichtlich gelegt, um Verwüstungen anzurichten. In den Lösch-Flugzeugen wurden Substanzen hinzugefügt, die das Löschen hinauszögern und es damit nutzlos werden lassen, und mit technologischen Mitteln wurden künstlich Winde erzeugt, die das rapide Ausbreiten der Feuer noch beschleunigten und dadurch die Eindämmungs-Versuche der Feuerwehrleute erschwerten.

Das Schießerei-Massaker war eine von der Illuminati-Fraktion der CIA gesteuerte „verdeckte Operation“, – ausgeführt von einigen ihrer ehrgeizigen Lakaien und jenem Bewusstseins-beherrschten („mind-controlled“) Stephen Paddock.

Harvey Weinstein ist nur einer von vielen Leuten in der Unterhaltungs-Industrie – wie auch in der politischen, kommerziellen, Medien- und Sport-Welt, wo man mit sexueller Belästigung und Vergewaltigung „lässig“ und „unbekümmert“ umgeht. Eine große Zahl dieser und anderer Leute ist in Sex-Sklaverei verwickelt oder profitiert auf dem Schwarzmarkt vom Handel mit Untergebenen (Abhängigen), von Pädophilie, von „gehobenen“ Prostitutions-Ringen, von Pornografie, von sogenannten „Snuff“-Filmen und satanischen Ritualen.

Das Durcheinander um Präsident Trump im potentiellen Energie-Feld verhindert die Klarheit über kurz- oder langfristige Entwicklungen oder über die Dauer seiner Amtszeit. Was wir euch dazu sagen können ist dies: hinter verschlossenen Türen arbeiten einige Mitglieder dieser Regierung mit Personen des Militärs und anderer nationaler und internationaler Bereiche zusammen, um die Dunkelkräfte bloßzustellen und gerichtlich zu verfolgen, die in diesem Land und überall in der Welt Macht ausgeübt haben.

Und es werden nicht „tausende Dissidenten von UN-Truppen zusammen-getrieben und in FEMA-Camps eingesperrt“ werden.

Massen-Schießereien sind erst durch die zweite Verfassungs-Änderung möglich geworden, deren Auslegung eine 'Kultur' der Gewalt hervor-gebracht hat – in einer Nation, die sich daran gewöhnt hat. Zitat: „Eine geordnete Miliz ist für die Sicherheit eines freien Staates, und das Recht der Bevölkerung, Waffen zu besitzen und zu tragen soll nicht gebrochen werden“. Dies wurde von zweieinviertel Jahrhunderten niedergeschrieben, als Waffen aus Musketen bestanden, und da war eine geordnete Miliz notwendig, um die gegen England hart erkämpfte Freiheit der jungen Nationen zu sichern; doch die Regierung stellt sich nun Seite an Seite mit Leuten, die diese einst niedergeschriebene Verfassungs-Änderung als ihr 'Recht' interpretieren, Waffen zu besitzen, die für heutige Kriegs-Fälle konstruiert sind. Und Nein: Nicht jeder, der in willkürliche oder Massen-Schießereien involviert ist – Personen, die sterben oder deren Wunden Leben-verändernd sind, alle betroffenen Familien und Freunde, die Schützen selbst, – nicht alle unter ihnen erfüllen damit vermeintlich ihre „Seelen-Kontrakte“! Und diese Geschehnisse wird es so lange noch geben, bis ein nationaler Konsens zu gemeinschaftlichem Handeln da ist, diese Seuche der Gewalt einzudämmen.

Bitte haltet euch in euren Gedanken vor Augen, dass das Ansteigen der Schwingungen auf dem Planeten und innerhalb der Gesellschaft die allmählich schwindenden Reste des Illuminati-Netzwerks schwächt – und demgegenüber die erfolgreich expandierende „Grassroots“-Bewegung überall auf dem Globus stärkt. Von unserer günstigen Warte aus gesehen sind die Fortschritte, zu denen ihr LICHT-Arbeiter beitragt, erstaunlich!


„Einige Wissenschaftler sagen, die globale Erwärmung sei nicht nur auf die Erde beschränkt, sondern es gäbe Anzeichen, dass auch andere Planeten sich erwärmen. Kannst Du Matthew bitte fragen, ob dies eine Gefahr für uns bedeuten könnte?!“
– Nein, überhaupt nicht. Die Temperaturen in eurem Sonnensystem steigen nur geringfügig, und die Sonnen-Aktivität erhöht sich entsprechend der im gesamten Universum generierten LICHT-Menge. Etwas so Monumentales wie der Vorgang, dass eine Vielzahl machtvoller Zivilisationen ausreichend LICHT ausstrahlen würde, um das „Abheben“ und den Aufstieg eines in Todeswehen befindlichen Planeten zu ermöglichen, könnte nicht geschehen, ohne dass sozusagen auch alles Übrige „in Bewegung gebracht“ werden würde; und die Temperaturen werden sich einpendeln, wenn die Erde sich global auf ein gemäßigtes Klima hin weiterentwickelt. Dieser natürliche Prozess enthebt jedoch die Gesellschaft nicht ihrer Verantwortung, der Wetter-Manipulation, der Abholzung der Wälder und der Verschmutzung von Luft, Boden und Gewässern ein Ende zu setzen, denn diese Ursachen globaler Erwärmung sind es, die das Erreichen des Klima-Ziels der Erde verzögern! Und dieses Ziel, das sie erreichen wird, hat auch nichts mit den Besorgnissen hinsichtlich eines angeblich herannahenden „Mini-Eiszeitalters“ zu tun; so etwas steht auch nicht im Entferntesten bevor!

Unsere Kommentare bezüglich „Fracking“ beziehen sich auf alle Bereiche der Ausbeutung fossiler Brennstoffe. Diese Verwüstung des planetaren Körpers Gaias hat dazu beigetragen, dass er bis vor etwa 80 Jahren, als die massive Infusion von LICHT ihn zu befreien begann, tief im Sumpf der „dritten Dichte“ (Dimension) steckengeblieben war. Kohle ist das Gewebe der Erde, Öl und natürliches Erdgas sind ihr Kreislauf-System; das Plündern dieser Elemente, um damit die Luft – das Atem-System der Erde – zu verschmutzen, ist eine störende Einmischung in ihre Anstrengungen, ihre Gesundheit wiederzuerlangen. Eine Antwort auf die vorherrschenden Schwingungen ist nun, dass Energie-Versorger jetzt in erneuerbare Energie-Quellen investieren; und sobald die Gesellschaft ausreichend Geschicklichkeit in Richtung Manifestation entwickelt, wird der Abbau von Metallen, Erzen und Kristallen unnötig und überflüssig.


„In der September-Botschaft wurde bestätigt, dass die Ereignisse des 1.September 2001 (='9/11') die Ankündigung der Enthüllungen und von NESARA verhindert haben. – Warum sollte etwas, was für die meisten Menschen so unglaublich klingt wie das Landen von Außerirdischen, zusammen mit etwas wie einem neuen Wirtschafts-System genannt werden, was dazu in scheinbar gar keiner Beziehung steht?“
– Lasst uns dazu zunächst feststellen, dass der ökonomische Teil von NESARA, der in der Gesetzgebung damals nicht in vollem Umfang dargelegt werden konnte, sowie Veränderungen im Regierungssystem nicht die einzigen beiden Vorhaben waren, die in einem Kongress-Dokument formuliert werden konnten. NESARA wurde damals aus zweierlei Gründen eingeführt: Die Vereinigten Staaten waren damals die mächtigste Nation in der Welt, und derartige Vorhaben bewegen sich innerhalb des Systems der Gesetzgebung; und NESARA war das Mittel, anhand dessen dieses Gesetz Eingang ins kollektive Bewusstsein finden konnte, womit die „Möglichkeit“ einer potentiellen Etablierung im Energiefeld der Erde gegeben war. Doch dann verhängte der damalige Präsident Clinton – als hochrangiges Mitglied der 'Illuminati' –einen 'Maulkorb-Erlass' über diese Gesetzesvorlage, weil diese die Kontrollfunktion der Illuminati über die Regierung eliminiert hätte, – eine ihrer größten Verankerungen, die ihnen das Anzetteln oder Verschärfen von Konflikten in anderen Ländern und die Kontrolle über die Weltwirtschaft ermöglichte. Auf dem Wege über gechannelte Botschaften aus LICHT-Quellen wurde dann aber NESARA unter den entsprechenden Empfängern bekannt, die diese Information weiterverbreiteten und deren Energie damit zusätzlich Schwung verliehen.

Nun sind Außerirdische und NESRA aber weit davon entfernt, in vermeintlich 'keinem Zusammenhang' zueinander zu stehen. Diese Gesetzesvorlage ist das juristische Rahmenwerk für das Goldene Erd-Zeitalter, das vom Höchsten Universalen Rat geplant worden ist – im Einklang mit Gaias Vision für ihren planetaren Körper und all seine Bewohner. Das Kongress-Mitglied, das diese Gesetzesvorlage präsentierte, war ein Außerirdischer, obgleich mit Sicherheit nicht als solcher bekannt; St. Germain ist der am besten Bekannte aus dieser Gruppe, die dieses ökonomische Reformvorhaben einführte; und zu den Freiwilligen, die kamen, um der Erde zu helfen, zählen auch Seelen, die in Sachen Einführung neuer ökonomischer Systeme zur Besserung einer gesamten Zivilisation sehr erfahren sind.

All dies und mehr hätte von international geachteten Persönlichkeiten und von außerirdischen Besuchern in einem global ausgestrahlten Fernseh-Programm erläutert werden sollen, – was jedoch durch die Ereignisse des 1.September 2001 (='9/11') verhindert wurde. Obschon dann die Illuminati erfolgreich verhindert hatten, dass diese Wahrheiten öffentlich bekannt wurden, konnten doch LICHT-Arbeiter und die Familie anderer Zivilisationen, die in den Raumschiffen um die Erde – oder auch unter euch – leben, große Fortschritte in der Darlegung der vollständigen Intention hinter NESARA erzielen. – Mutter, bitte notiere hier die Daten von Botschaften, die Informationen über den transformativen Umfang von NESARA enthalten und darüber, wie dieser Prozess sich entfaltet hat. [Die Botschaft vom 16.Juli 2004 beschreibt die Zielsetzungen von NESARA, und Matthew und Hatonn sprechen über dessen Fortschritte in der Botschaft vom 13.August 2016. Die Schwierigkeiten, Informationen darüber an die Öffentlichkeit zu bringen, sind in den Botschaften vom 1.März 2004 und 20.April 2016 erwähnt; und unter den Botschaften, die allgemeine Missverständnisse über NESARA erwähnen, scheint diejenige vom 11.März 2013 die umfassendste zu sein.] – Danke!


„Andere Hinweise sprechen auch über die Bedeutung von Synchronizität sowie darüber, dass es wichtig sei, zu wissen, dass wir Eins sind in der Beobachtung unserer Gedankengänge – und dass wir viele Dichte-Ebenen („Dimensionen“) gleichzeitig erfahren. Ist dies eine weitere Möglichkeit, den Begriff „Kontinuum“ zu erklären? Was besagt, dass der Begriff „Zeitreisen“ einer revidierten Interpretation bedarf? Möglicherweise „reisen“ wir gar nicht sondern wir verlagern unser Gewahrsein in Richtung „Öffnung des Kontinuums“.
– Nun, wir applaudieren diesem Leser dazu, dass er die Punkte des Zeitreisens miteinander verbindet: das Kontinuum und das Gewahrsein, – in der Tat eine 'erleuchtete' Wahrnehmung! Aber dazu gibt es noch mehr zu sagen.

In früheren Botschaften haben wir gesagt, dass alles, was ihr als Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft betrachtet, gleichzeitig auf verschiedenen Energie-Ebenen des Kontinuums geschieht. Ein weiterer Weg, dies zu bestätigen, ist: Alles, was in diesem gesamten Universum existiert, war/ist/wird immer sein, wird vom Bewusstsein im genau einem gleichen Moment manifestiert: im JETZT. Und die höhere Wahrheit ist: Alles ist einzig und allein Bewusstsein.

Das ist für euch im diesem Moment noch unergründlich, unfassbar; aber nach und nach wird es euch offenbar werden, während ihr weiterhin entdeckt, was auf Seelen-Ebene bereits bekannt ist. Je mehr ihr entdeckt, desto selbst-bevollmächtigter seid ihr und desto größer ist eure Fähigkeit, „selbstständig zu denken“ – welchen Punkt in der „Zeit“ auch immer ihr euch auswählen mögt. Da mögt ihr den Wunsch haben, jemanden zu besuchen, der euch lieb und teuer ist, möchtet eine Ära in irgendeiner „vergangenen“ oder „künftigen“ Welt beobachten, oder Meister-Klassen besuchen. Da könnt ihr mittels Astralreisen im ätherischen Körper das Himmelreich erkunden, in einem Raumschiff reisen, euch eure ersehnte Zielbestimmung vorstellen, euch dematerialisieren, – und sobald ihr dort angekommen seid, euch re-materialisieren, oder zu Hause in einem Sessel sitzen und irgendetwas Entferntes 'betrachten', was immer ihr möchtet. Wir sprechen hier über bewusstes Erleben solcherart Erfahrungen. Viele unter euch tun dies bereits unterbewusst während einer tiefen Meditation oder in Schlaf-Phasen; im letzteren Fall sind das, was ihr euren Träumen zuschreibt, oftmals Erinnerungen, – möglicherweise symbolische –, an tatsächliche Zusammentreffen oder Geschehnisse, die ihr beobachtet habt oder an denen ihr teilgenommen habt.

Ihr Lieben: Da warten Abenteuer auf euch, die ihr euch jetzt noch nicht vorstellen könnt, weil ihr euch nicht erinnert, wo in diesem Universum ihr gelebt oder Besuche abgestattet habt und wie einfach ihr da von einem Ort zum anderen reisen konntet. Ihr könnt euch nicht erinnern, welch machtvolle, multidimensionale Wesenheiten ihr eigentlich seid! Doch das werdet ihr – wieder – können; und wenn ihr euch entschließt, diese Lebenszeit noch einmal zu betrachten, werdet ihr erfreut sein darüber, dass euer beharrliches Festhalten am LICHT der Erden-Zivilisation geholfen hat, aufzuwachen und vorwärtszuschreiten – hinein in die Manifestation der Fülle des Goldenen Zeitalters des Planeten.

_______________________

LIEBE und FRIEDEN,
Suzanne Ward

www.matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org


* >>Angst (spirit-portal.com)



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Was kann ich tun? (Matthew)

Beitrag: # 1859Beitrag future_is_now
Freitag 16. Februar 2018, 06:56

Matthew – 13.Februar 2018
 
· Anhaltspunkte für den Wandel;
· Vorurteile; Gebet, Meditation;
· kollektive Energie, Bewusstsein;
· Geheim-Agenten;
· freier Wille;
· galaktische Kriege;
· Luzifer



 


Mit liebevollen Grüßen von Allen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Wir geben hier Kommentare eines Lesers wieder, die die Empfindungen vieler Menschen ausdrücken:
„Matthew und andere Botschafter sagen, dass das LICHT die Welt verändert. Ich sehe keine Anhaltspunkte, die das untermauern.“
– Die angeführten Situationen: Untereinander zerstrittene Nationen, politische Richtungskämpfe in den Regierungen, Missverhältnis zwischen Reichen und Armen, brutale Regime, willkürlicher Terrorismus, Angst vor Cyberspace und nuklearem Krieg.
 
Diese Situationen gehören immer noch zu eurer Welt, weil sie ihren jeweiligen Energieverlauf immer noch nicht abgeschlossen haben. Wie sehr wir uns doch wünschen, ihr könntet die Anhaltspunkte sehen, die wir sehen: das LICHT schwächt kontinuierlich die Stabilität der Energie-Streamer dieser und aller anderen negativen Situationen. Liebe Familie: Wir wissen um eure Ungeduld, endlich unmissverständliche Zeichen dafür erkennen zu können, dass die Missstände der 'dritten Dichte' ihrem Ende entgegensehen, und ihr werdet das erleben! Während das LICHT weiterhin eure Welt aus allem herausreißt, was auf Finsternis beruht – und diese Finsternis schwächt –, ist die Standhaftigkeit von euch LICHT-Arbeitern für euch und die Erde sehr hilfreich. 

 
„Bitte frag' Matthew, warum rassistische und religiöse Vorurteile zurzeit im Aufsteigen begriffen sind. Sollten sie mit dem intensiver werdenden LICHT nicht eher abnehmen?“
– Diese Erscheinungen sind jetzt nicht verbreiteter als früher; nur wird deren überkommene Destruktivität jetzt „ans LICHT gebracht“, damit die Wunden, die sie der Zivilisation zugefügt hat, jetzt geheilt werden können. Vorurteile sind nichts 'Angeborenes' – sie wurden über Jahrhunderte von einer Generation zur nächsten sorgfältig weiter-gegeben, und die Spaltung, die sie verursacht haben, war die große 'Verbündete' der Dunkelmächte in deren Kontrollherrschaft über die Massen. Doch auch wenn Vorurteile sich mit Attitüden der vermeintlichen 'Überlegenheit' gegenüber Leuten zum Ausdruck bringen, die anders aussehen, andere religiöse Überzeugungen haben, ein anderes soziales, kulturelles oder ethisches Erbe und eine andere Philosophie haben, spielt da in Wirklichkeit ein Gefühl der Unsicherheit mit – eine Furcht vor der Andersartigkeit. Attitüden verändern sich, und da die Frequenzen sich immer weiter erhöhen und das bewusste und geistig-spirituelle Gewahrsein erweitern, werden Alle schließlich dahinterkommen, dass jeder unter ihnen schon einmal Lebenszeiten durchlebt hat, in denen sie sich 'minderwertig', 'unterlegen' fühlten; sie werden die Einheit Aller erkennen, und die Bevölkerung wird geeint werden in Bestrebungen, Träumen und LIEBE zu jener Familie, der Alle gemeinsam angehören.  

 
„Ich kann nicht mehr an Friedenskundgebungen teilnehmen und habe auch nicht das Geld, für solche Organisationen zu spenden. Kann das Beten für Frieden einen Beitrag zu diesen wichtigen Bemühungen leisten?“
– In der Tat: es kann! Euch wurde beigebracht, dass Beten „aus Wiederholen von Worten aus religiösen Büchern“ besteht, oder im Bitten Gottes – unter welchem Namen auch immer – um etwas Spezifisches, oder im Dank für etwas, was ihr empfangen habt. Das Gebet ist aber wesentlich mehr: es ist euer beständiges Denken und Fühlen.  
 
Oft genug haben wir gesagt, dass Gedanken und Gefühle Energie sind, dass die universelle Gesetzmäßigkeit der wechselseitigen Anziehung sich mit gleichartigen Energien innerhalb des kollektiven Bewusstseins verbindet und diese zu euch zurückbringt. Wenn es ein Gebet für den Frieden ist, geht dessen Energie hinaus und kehrt mit noch mehr von der gleichartigen Energie zurück und trägt so zu der Fülle bei, die den Frieden auf die Erde bringt. Und wir haben auch gesagt, dass Frieden in der Welt mit dem Frieden in uns selbst beginnt: Wenn solche hohen Schwingungen hinausströmen und sich mit gleichartiger Energie vereinen, ist der Effekt der sich weiter ausbreitenden Schwingungs-Wellen unermesslich.    
 
Wir möchten hinzufügen, dass auf der ganzen Welt die Zahl der Gruppen, die Meditations-Sitzungen abhalten, immer mehr zunimmt. Wenn Gemüter und Herzen gemeinsam auf Frieden fokussiert sind – auf Freundlichkeit zu Tieren, auf internationale Harmonie, gegenseitigen Respekt, Bewahrung der Umwelt, auf Wohlstand für Alle, – was auch immer ihr euch für eure Welt wünschen mögt –, die Energie wird in exponentiellem Umfang vergrößert und bringt die Manifestation dieser Ideale mit jedem Tag näher. Der Wert von Gebeten und aktiver oder ortsferner Beteiligung an Meditations-Gruppen kann nicht genug betont werden.      
 
Wir erhielten auch recht unterschiedliche Anfragen zur kollektiven Energie.
„Könnte die Kombination aus globalen Besorgnissen über Nord-Koreas nukleare Bedrohung, über andere feindselige Länder mit Nuklearwaffen, über die Pläne der USA, ihr Waffenarsenal noch zu erweitern, sowie die allgemeinen Äußerungen bezüglich eines Nuklearkriegs stärker sein als die Fähigkeit der ETs, die Explosion gestarteter Sprengköpfe zu verhindern?“
– Nein. Das LICHT in Gaias Wunsch für die Erdbewohner, harmonisch miteinander und mit der Natur leben zu können – sowie der Wunsch der Bevölkerung nach einer sicheresn, friedlichen Welt ist weitaus größer als die kombinierte Energie aus Gedanken und Rhetorik über Nuklearwaffen oder Nuklearkrieg, und es besteht keine Intention, einen derartigen Krieg zu beginnen.
 
Darüber hinaus ist es so: Weil der Schöpfer verfügt hat, dass es keine nuklearen Explosionen im Weltraum geben soll, haben die Crews an eurem Himmel das technologische Potential, die simultane Fehlfunktion von Sprengköpfen zu verursachen, die eventuell gestartet wurden – zusammen mit allen übrigen, die noch irgendwo auf dem Planeten gelagert sind.
 

„Sind 'Maulwürfe' (Doppel-Agenten) der Illuminati in allen Geheimdienst-Agenturen? Warum sollte jemand einen derart gefährlichen Job ausüben?“
– Die Illuminati haben Agenten in den Geheimdiensten aller Länder, um korrekte Informationen an Personen in höheren Rängen weitergeben zu können – oder, falls so angeordnet, ahnungslose 'Quellen' mit Falsch-Informationen zu beliefern. Einige dieser Agenten sind 'Maulwürfe', andere wiederum, die in einer solchen Stellung dienen, sind keine Illuminati. Was nun alle Doppel-Agenten betrifft, so machen einige diesen Job, weil sie bestochen oder erpresst wurden oder weil die Sicherheit ihrer Familie bedroht wurde; das sind die Rekrutierungs-Taktiken der Illuminati; und einige sind dermaßen verärgert über die Politik ihrer Regierung, dass sie ihre Dienste einer anderen Regierung anbieten; die meisten handeln aus Patriotismus und Liebe zu ihrem Land. Es kommt der Tag, da wird das Ausspionieren und Überwachen von Privatpersonen nur noch ein Kapitel in euren Geschichtsbüchern sein.  
 

„Bitte frage Matthew: „Wenn Gott uns doch den freien Willen gegeben hat: warum hat er dann den Anunnaki und den Kabalisten erlaubt, unsere aus unserem freiem Willen getroffenen Entscheidungen substanziell so sehr einschränken zu dürfen, dass wir eine nur begrenzte Freiheit haben und ihre Wirtschafts-Sklaven sind?“
– Einige Personen missbrauchen ihren freien Willen, um einzuschränken, was Andere tun könnten; doch niemals kann sich jemand störend in das einmischen, was ihr denkt oder fühlt – und auch nicht eure Reaktion auf irgendeine Situation einschränken. 
 
Abgesehen davon hat der Schöpfer jeder Seele im Kosmos die Gabe des freien Willens und dessen innewohnende manifestierende Tüchtigkeit geschenkt, und Gott und auch die Herrscher der anderen Universen sind an dieses kosmische Gesetz gebunden, die aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen aller Seelen in ihrem jeweiligen Universum zu achten. Seit uralten Zeiten haben Seelen in diesem Universum diese ihre Gabe aber auch benutzt, um die Freiheit und das wirtschaftliche Wohl zahlloser Anderer zu schmälern. Als meine Mutter Gott einmal fragte, warum Er dies zugelassen hat, war dies Seine Antwort:
 
      Über allem anderen steht das Schöpfer-Gesetz des freien Willens, und wenn jemand dieses missbraucht, um Anderen zu schaden, kann Ich mich nicht einmischen. Daraus ergibt sich, dass Ich nicht nur exakt die schmerzende Handlung des Ersteren spüre – Sondern auch genauso den Schmerz des Geschädigten. Ich kann keinem Leiden von Menschen oder anderen Lebensformen irgendwo im Universum entkommen – genauso wie Ich keine Freude von irgendjemandem „nicht erfahren“ kann. So ist dies also keine Frage meines „Erlaubens“ dieses Ausübens des freien Willens, wie du siehst. …  
 
      Eure Regierungen sollten sich ihrer selbst schämen, wirklich, denn sie hinken erheblich hinterher, was die eingeleitete Zeit-Phase universeller Wahrheiten betrifft, und sie halten immer noch andere Lebensformen davon ab, während ihrer Verkörperung in ganzer Fülle spirituell aufblühen zu können. Kurzum: ihr werdet darum betrogen, aus euren Wahl-Möglichkeiten  lernen zu können, weil eure Regierungen viele Wahrheiten unterdrücken. Das Gleiche gilt für eure Kirchenführer. Die Erde in ihrem gesamten Selbst ist betrübt über die individuelle Langsamkeit ihrer Bewohner. Besonders im Hinblick darauf, wie ihr einander und die Tiere behandelt, ist ein erhebliches Hinterherhinken der zurzeit verkörperten Seelen hinter dem Zeit-Rahmen zu beklagen.
 

      So sagst sogar DU, dass buchstäblich Milliarden Seelen den aus freiem Willen einiger weniger machtvoller Leute getroffenen Entscheidungen zum Opfer fallen? 
 
      Oh, nein, das ist nicht das, was Ich sage! Und es ist nicht das, was ich gemeint hatte; es wurde in dem Moment unterbrochen, als du anfingst, das von dir Aufgenommene niederzuschreiben. Seelen, nicht Körper, das ist hier der richtige Begriff, Suzy. Ja, vieles von dem, was da vor sich geht, ist nicht das, was ursprünglich vereinbart war, sondern da wurden auf Seelen-Ebene Anpassungen vorgenommen. Jene Leute, die da wahrlich Andere schikanieren („opfern“, wie du sagst) – aber nicht ihren ursprünglichen Abmachungen gemäß leben, wie Ich sage –, opfern in Wirklichkeit nur ihre eigene Seelen-Evolution! Diejenigen, die du als deren „Opfer“ betrachtest und die aufgrund der aus freiem Willen getroffenen Entscheidungen der wenigen Peiniger nicht gemäß ihrer ursprünglich gewählten Lektionen weiterkommen können, machen in ihrem Seelen-Wachstum dennoch einen großen Sprung vorwärts, nachdem sie ihr verkörpertes Leben hinter sich gelassen haben, sei es auf dem Planeten oder jenseits davon. Aber natürlich erkennen sie dies nicht bewusst!
[Dieser Text-Auszug aus einem Kapitel in „Illuminations for a New Era“ wurde 1998 übermittelt.]
 
Danke, Mutter! Nun: Gott tut, was Ihm gestattet ist: Er achtet Gaias freien Willen und ihre Entscheidung, dass alle Seelen auf ihrem planetaren Körper frei leben und in gleichem Maße am Überfluss der Erde teilhaben können sollen. Um ihnen dabei zu assistieren, dies zu erreichen, hat Er machtvolle, spirituell hochentwickelte Zivilisationen bevollmächtigt, massives LICHT zur Erde auszustrahlen, und Freiwillige aus jenen Zivilisationen autorisiert, sich auf dem Planeten zu verkörpern und der Bevölkerung dabei zu helfen, zu erwachen. Seit Gaia vor mehr als acht Jahrzehnten linearer Zeit diese ihre Entscheidung zum Ausdruck gebracht hat, hat das LICHT auf dem Planeten stetig zugenommen, und jene Leute, die bereits aufgewacht sind, nutzen ihren freien Willen, um das zu erschaffen, was sie erschaffen möchten: eine friedliche Welt in Freiheit, Gerechtigkeit und Wohlstand für Alle. Es mag zuweilen der Eindruck herrschen, als ob dies alles im Schneckentempo vorankommt, doch die spirituelle und bewusstseinsmäßige Evolution der Erden-Zivilisation kommt in diesem Universum mit beispielloser Schnelligkeit weiter voran.
 

„Oft wird gesagt, dass die Dunkelwesen in den höheren Dimensionen – der 4.Dichte und höher – nicht existieren können. Wenn dies der Fall ist, wie sollen wir dann die galaktischen Kriege verstehen, von denen oft die Rede ist – und die Existenz der 'gefallenen Engel' und Luzifers?“
– Im Falle jener Kriege bezieht sich die Dichte auf eine 'Lokalität', nicht auf einen geistig- spirituellen Entwicklungs-Status; Individuen und Zivilisationen können hoch entwickelt sein in Ihrer Intelligenz und technologischen Entwicklung, haben aber damit noch nicht mehr LICHT als jenen 'Funken', der ihre Lebenskraft ist. In einigen Energie-Ebenen im zeitlosen Kontinuum werden solche Kriege immer noch geführt; in anderen Ebenen wiederum wird dieses Kriegstreiben reduziert; und in wieder anderen Ebenen leben ehemalige Kriegstreiber friedlich zusammen – einige vorübergehend – andere Äonen lang (nach eurem Konzept von 'Zeit').
 
Die Zeitlosigkeit hat zu widersprüchlichen Theorien über Luzifer geführt. Jener Erzengel Luzifer, der im Zuge des ersten Ausdrucks des Schöpfers Seiner Selbst mit ins Dasein kam, bleibt weiterhin pure LIEBES-LICHT-Energie wie von Anfang an. Zur gleichen 'Zeit' entwickeln er und andere Engel-Wesen die Idee, die Schöpfer-Energie dazu zu benutzen, Materialien zu entwickeln, um Lebensformen daraus zu erschaffen; und auf einer anderen astralen Ebene beginnen sie mit jenen Materialien zu experimentieren: dies ist die Einführung der 'Dichte'. Simultan erschaffen sie auf anderen Ebenen intelligente, emotional halb-tierische, halb-menschliche Kreaturen und grausame oder wohlmeinende Drachen-Wesen auf dem Land und in den Meeren; und dadurch, dass sie dies tun, ersinnen sie dichtere Energie, der sie selbst ver-„fallen“ – und entfernen sich damit weiter von ihren Anfängen im LICHT. Und dadurch, dass sie sich weiterhin daran 'entzücken', diese langlebigen miserable Kreaturen zu erschaffen, die auch in euren mythischen Überlieferungen Eingang fanden, erschaffen Luzifer und sein Gefolge immer dichtere Energie, in die hinein sie sich selbst erniedrigen, und die zuweilen als „Luziferische Energie“ erwähnt wird. Und im selben Moment, in dem all das hier oben erwähnte in Myriaden unterschiedlicher Schwingungs-Energie-Ebenen geschieht, erkennen Luzifer und manche der Engel, die mit ihm „gefallen“ sind, den Irrtum ihrer Wege, und befinden sich in unterschiedlichen Stadien ihrer Rückkehr zum LICHT.
 
Geliebte Schwestern und Brüder: nichts in diesem Universum existiert nur auf die eine oder andere Weise oder geschieht zu einer oder einer anderen Zeit: Alles IST JETZT. Und Alles beeinflusst überall Alles Andere; so weitreichend ist jeder eurer Gedanken, jedes eurer Empfindungen, jede eurer Taten! Doch die Funktionsweisen des Universums sind einfach. Einzig innerhalb der niederen Bewusstseins-Ebenen erschaffen die Völker Kompliziertheit und Verwirrung und missbrauchen so die Gabe des freien Willens. Mit der Weiterentwicklung geht das Erfahren des Lebens in der Art und Weise einher, wie der Schöpfer es beabsichtigt hatte, als das Leben alle Seelen gebar: nämlich göttlich! – einfach, indem ihr das Seid, was ihr seid: Einzigartige, unversehrte, ewige Seelen, erschaffen aus LIEBES-LICHT-Energie, unabhängig und dennoch untrennbar verbunden mit allen anderen Seelen im Kosmos.
                 ­­­­­­­­­­­­­­­­­    ______________________________
 
LIEBE und FRIEDEN,
Suzanne Ward 
 
www.matthewbooks.com 
 
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org
 
 

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

DIE ZEIT IST JETZT! (Matthew)

Beitrag: # 1874Beitrag future_is_now
Freitag 23. Februar 2018, 06:19

http://www.galacticchannelings.com/

Montague Keen channelt Montague Keen - 4. Februar 2018


Wir in der geistigen Welt streben danach, die finstere Herrschaft über die Erde systematisch zu beseitigen. Ich kann sagen, dass es gut voran geht. Viele von euch sind sich dessen bewusst. Wir benötigen eure Energie und eure Bereitschaft, an diesem Vorhaben mitzuarbeiten. Innerhalb weniger Monate werdet ihr es geschehen sehen. Dave ist ein Teil dieser Verwandlung. Das ist der WAHRE GRUND dafür, dass er im Gefängnis sitzt. Wisset, dass ihr Fortschritte macht. Euer Wunsch nach Frieden und Schutz für die Menschheit wird die nötige Energie erzeugen, damit beides geschieht. Während wir dies schreiben, wird die dreidimensionale Welt beseitigt. Viele Dinge laufen ab. DIE ZEIT IST JETZT.

Wir können unsere Pläne nicht bekannt geben. Vertraut uns, arbeitet mit uns, und alles, was finster und antimenschlich ist, wird verschwinden. Ich versprach euch, dass jene, die die Erde infiltriert haben – die Annunaki – eines Tages beseitigt würden. Ihre Pläne zur Vernichtung der Menschheit WERDEN NIEMALS UMGESETZT.

Die nächsten paar Wochen sind wichtig, da wir im Nachleben die Zeit nicht wie ihr erleben. Manchmal ist es schwierig zu sagen, wann genau etwas geschehen wird. Ich kann euch nichts über die Arbeit sagen, die meine Frau verrichtet. Es wäre nicht sicher. Sie muss die Arbeit, die sie auf der Erde verrichtet, für denjenigen abschließen, der im Gefängnis sitzt. Arbeitet zusammen, denn eure kombinierten Energien werden den Wandel beschleunigen.

Wir in der geistigen Welt möchten jenen danken, die sich die Mühe gemacht haben, auf Dave zurückzugehen. Dadurch fühlt er sich wieder als Teil der menschlichen Rasse. Ihr werdet niemals verstehen, wie viel eure Briefe und Karten ihm bedeuten. Vom Grunde seines Herzens dankt er euch. Eines nicht sehr fernen Tages wird er euch persönlich danken können.

Mitteilung von Veronica: Dave liebt das Six Nation Rugby. Er hat selbst Rugby gespielt. Bitte schreibt ihm darüber.

Diejenigen, die hinter den Kulissen alles beherrschen, werden tagtäglich entlarvt. Sie müssen morden, um Säuglingen das Blut abzuzapfen, und um es zu trinken, um auf der Erde zu überleben. Schützt eure Säuglinge und Kinder, denn sie werden als Nahrung für die Parasiten angesehen. Forscht nach, wie viele Kinder ohne jede Spur verschwunden sind. Dann werdet ihr das Ausmaß dieser bösartigen Praxis erkennen. Diese Zahlen müssen veröffentlicht werden. Die Polizei sagt, dass sie über diese Zahlen kein Buch führen – was sagt euch das? Über alle gestohlenen Fahrzeuge können sie euch jedes Detail sagen. Indem sie verhindern, dass die Zahlen veröffentlicht werden, machen sie sich bei diesen teuflischen Vorgängen zu Komplizen.


Mitteilung von Veronica

Ich musste aufhören, mit Monty zu schreiben, da das Telefon so oft klingelte und ich Informationen erhielt, die sofortiges Handeln erforderlich machten. Selten habe ich eine solche Woche lebt. Sehr stressig. Ich hoffe, morgen mit Monty weiterzumachen.

Bitte seht diese Videos an, da sie so vieles erklären:


Rothschild Genocide: Innovating the Population to Zero (Stop the Crime.net)
https://www.youtube.com/watch?v=JeJkYov ... K5O4opHB_D


Qanon Conjecture 2.9.18. Jetzt geht es los? Eine andere Sichtweise. Wer wurde festgenommen?
https://www.youtube.com/watch?v=Y1A9X9bD-1E



MITTEILUNG VON VERONICA KEEN

Bitte stellt sicher, dass Dave McCann Gerechtigkeit widerfährt. Zeigen wir dem korrupten Rechtssystem in Amerika, dass wir es beobachten. Das können wir tun, indem wir Dave Karten und Briefe schreiben. Die Dienststellen im Gefängnis lesen den gesamten Schriftverkehr. Alles wird beachtet. Dave ist einer von uns, und wir unterstützen ihn. Wir können dafür sorgen, dass die absolute Wahrheit über die Falle, die ihm gestellt wurde, ans Licht kommt. Wenn er für die Menschheit nicht wichtig wäre, hätte die Kabale keinen solchen Aufwand getrieben, um ihn hinter Schloss und Riegel zu bringen.

Dave McCann,
MJ 03 A Pod 11,
Booking Number 1621184,
Prisoner ID 7076771,
P.O. Box 872,
Fresno, California, 93712, USA.

Ich habe Daves Erlaubnis, euch in seinem Namen um Hilfe zu bitten. Er ist zutiefst dankbar dafür, dass ihr euch um ihn kümmert. Er ist in Amerika gefangen, ohne Freunde oder Familie, und ohne Besucher.

Justice for Dave McCann. Irish man framed in California. Legal Expenses Fundraising with GoGetFunding. Gerechtigkeit für Dave McCann. Ein Ire wird in Kalifornien zu Unrecht beschuldigt | Rechtskosten-Fundraiser auf GoGetFunding

Website: The Montague Keen Foundation

Übersetzung: RJL project

http://www.galacticchannelings.com/deut ... 02-18.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Simultane Lebenszeiten (Matthew)

Beitrag: # 2116Beitrag future_is_now
Samstag 19. Mai 2018, 11:44

Matthew – 16.Mai 2018

Themen:
● Nord-Korea;
● Iran-Abkommen;
● Auswirkung von Asteroid auf die Erde;
● Tiere;
● simultane Lebenszeiten;
● Autismus, Demenz, Impfstoffe;
● spezielle juristische Ermittlungen;
● Status der Kabale;
● Bedeutung von Worten



Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Lasst uns beginnen mit den Kommentaren eines Lesers zu einem Thema, zu dem auch einige andere Leser Fragen hatten:
„Nord-Koreas frühere Friedensangebote hatten überhaupt nichts erbracht. Analysten erwarten deshalb keine Veränderungen in diesen Verhaltensweisen, wie ich hörte. Ich würde gerne Matthews Perspektive dazu erfahren.“
– Analysten leiten die wahrscheinliche Entwicklung einer Situation aus einem Rückblick in die Geschichte ab, und jahrtausendelang hat das funktioniert. Doch das ist jetzt nicht mehr anwendbar. Alle Verhaltens- und Entwicklungsmuster, die bisher in der 'dritten Dichte' der Bevölkerung als Erfahrungswerte dienlich waren, aus denen sie lernen und an denen sie wachsen konnte, erweisen sich jetzt als veraltet und überholt, und das schließt auch die Auswertung einer sich abzeichnenden Situation ein, wenn sie sich an diesen Mustern der Vergangenheit orientiert. Der Wandel überall in eure Welt erhebt sich auf den Schwingen der ansteigenden Frequenzen, und das hat es bisher in eurer aufgezeichneten Geschichte so noch nicht gegeben.

Die Gespräche über eine Wiedervereinigung Nord- und Süd-Koreas werden weitergehen, auch wenn dabei sporadisch egoistische Motive auftauchen sollten; aber Familien, die vor Jahrzehnten getrennt worden waren, werden wieder vereint werden. Friedensprozesse in allen Bereichen des Konflikts werden zunehmend in Gang kommen, und Länder, in denen Viele immer noch ihre karmischen Lektionen bearbeiten, werden die Nachzügler in der Beendigung ihrer Streitereien sein, und ihre Historie wird der Vergangenheit zugewiesen werden, wohin sie gehört.


„Frag bitte Matthew, was der Rückzug der Vereinigten Staaten vom multinationalen Abkommen mit dem Iran für die Sicherheitslage der Welt bedeutet.“
– Wir haben das Gefühl, dass die Droh-Rhetorik des Irans den Weg für vernünftige Argumente in diesem Land frei machen könnte, denn die übrigen Länder achten diesen Vertrag, und der globale Respekt für die Vereinigten Staaten hat sich erheblich verringert. Doch auch wenn die
„Hardliner“ im Iran eine verstärkte Weiterentwicklung nuklearer Waffen befürworten wollten, würde das nichts nützen. Da die Schwingungen auf dem Planeten sich weiterhin erhöhen, werden alle nuklearen Waffen zerstört werden und nukleares Machtgehabe wird aufgegeben werden, da das Aussenden niederer Frequenzen unmöglich werden wird in den Astral- Ebenen, in die die Erde sich hineinbewegt.


„Meine Frage bezieht sich auf den Asteroiden Apophis, von dem gesagt wird, dass er die Erde in den Jahren 2029 und 2036 passieren wird. Die Flugbahn des Asteroiden wurde als bedrohlich für die Erde eingestuft. Aber ich habe auch von vielfältigen Möglichkeiten von Zeitlinien gehört. Bitte

Matthew, zu dieser Frage Stellung zu nehmen“.

– Wir hatten derartige ähnliche Katastrophen-'Voraussagen' über Asteroiden, Kometen, Nibiru und „Planet X“ schon früher kommentiert. Unsere Antwort ist dieselbe und gilt somit für weitere angstbasierte Voraussagen, falls solche noch einmal auftauchen sollten: KEIN Himmelskörper wird mit der Erde kollidieren. Die Bestimmung dieses Planeten ist dessen Rückkehr zu seinem ursprünglichen paradiesischen Selbst.


„Ist es normal, dass Tiere einander töten, um sich auf diesem Wege zu ernähren? - Oder hat dies mit dem Einfluss des Menschen seinen Anfang genommen?“
– Als die Tierspezies, wie ihr sie kennt, durch die Vorfahren- Zivilisationen der Menschheits-Bevölkerung auf euren Planeten gebracht wurde, waren alle Tiere Pflanzenfresser und lebten friedlich miteinander: der Löwe und das Lamm, die „das Starke“ und „das Schwache“ repräsentieren, lagen Seite an Seite beieinander. Alle Tiere und die menschliche Bevölkerung lebten friedlich miteinander und kommunizierten telepathisch miteinander. Doch später gewährten niedere Schwingungen, ausgesendet von den finsteren Mächten, der Angst-Energie Einlass in die menschliche Psyche, die sich zur Missachtung des Tierlebens hinreißen ließ und in den Tieren den räuberischen Instinkt weckte; die Fähigkeit zur telepathischen Kommunikation ging dem menschlichen Bewusstsein dabei verloren. Doch da die Erde und ihre Bewohner sich nun wieder weiter- entwickeln, wird die künftige Nahrungsquelle der Tiere wieder pflanzlich sein, und die Menschheit wir die Seelen der Tiere würdigen und respektvoll behandeln, und dann werden alle Lebensformen sich wieder telepathisch untereinander verständigen und in Harmonie zusammen- leben.

„Verstehe ich das richtig: leben wir alle unsere Lebenszeiten gleichzeitig?“
– Ja, im Kontinuum vollziehen sich alle Lebenszeiten gleichzeitig; doch nur auf höchster Schwingungs-Ebene hat jede Persönlichkeit ein bewusstes Gewahrsein für alle anderen Lebenszeiten, – dies jedoch wiederum nicht simultan. Das Erleben einer jeden Lebenszeit einer Persönlichkeit im selben Moment wäre so, als würde man 1000 Filme auf entsprechend vielen Bildschirmen gleichzeitig ansehen; – das wäre eine erdrückende Überforderung. Dennoch sind auf Seelen-Ebene alle Lebenszeiten bekannt, und das macht es möglich, dass in Rückführungs-und Hypnose-Sitzungen bezüglich anderer Lebenszeiten Informationen offengelegt werden können, falls diese akkurat sind. Und je weiter ihr euch entwickelt, desto bewusster verbindet ihr euch mit anderen Persönlichkeiten in euren Erlebnissen, die ihr dann gegenwärtig als déjà vu einordnet.


“Ich habe kürzliche gelesen, dass die Fälle von Autismus in den 1980er Jahren statistisch 1 zu 10.000 stand, während dieses Verhältnis jetzt 1 zu
68 steht. Die Fälle von Alzheimer-Erkrankungen und geistigem Verfall scheinen ebenfalls sprunghaft angestiegen zu sein. Kann Matthew bitte euch diese Themen ansprechen?”

– Fast alle Diagnosen bezüglich Autismus sind falsch. Die Symptome dieser jungen Kinder entsprechen

eher äußerst selten diesem Zustand, der dann zuvor im Seelen-Kontrakt festgelegt worden war und Bestandteil der vorgeburtlichen Vereinbarung der betreffenden Familie war; weit häufiger sind Toxine und Impfstoffe die Ursache, die die Hirn-Zellen schwerwiegend schädigen. Wir zollen jenen Medizinern unsere Anerkennung, die sowohl im Internet als auch in klinischen Berichten auf die Gefahren von Impfstoffen hingewiesen haben, in Veröffentlichungen also, die wesentlich häufiger gelesen werden und denen wesentlich mehr Glaubwürdigkeit attestiert werden kann als unseren zahlreichen Botschaften, die dieselben Alarmierungen enthalten. In der Tat ist es ermutigend, zu sehen, dass immer mehr Eltern den Hinweis jener Mediziner beachten, auf Routine-Impfungen bei Babys und Kleinkindern lieber zu verzichten.

Doch noch ein Wort zu den Impfstoffen: Die ersten Impfstoffe wurden mit guter Absicht entwickelt, aber eine finster gesonnene Gruppe erkannte, dass das, was da zur Verhinderung von Krankheiten gedacht war, auch verfälscht und dazu genutzt werden konnte, diese Krankheit noch weiter zu verbreiten; und das ist es, was dann daraus wurde. Auf diese Weise wurden dann im Laufe der Jahre viele Arten von Impfstoffen zusammengebraut, die eigens darauf angelegt waren, genau das zu verursachen, was sie angeblich 'verhindern' sollten.

Obschon die genetische Prädisposition für Alzheimer und andere Formen von Demenz geschmälert werden kann, wird doch der Verfall geistiger Fähigkeiten im Wesentlichen verschärft durch Chemikalien in Nahrung, Düngemitteln, durch Pestizide, pharmazeutische Beigaben sowie durch die Chemtrails und andere Verunreinigungen eurer Luft, eurer Gewässer und der Ackerböden; und Personen, deren Immunsystem geschwächt ist, reagieren wesentlich empfindlicher als andere mit robusterer Immunität. Chemicals verschlimmern zudem den Zustand der diagnostizierten Kinder,
– ob nun korrekt oder inkorrekt diagnostiziert –, und lassen diese als
„autistisch“ erscheinen.

Kompetente Gesundheits-Spezialisten können zu Ernährungs-Diäten und angepassten Nahrungszusätzen raten sowie zu mentalen Übungen, die die Auswirkungen von Toxinen mildern und möglicherweise sogar einige der durch sie verursachten Hirnschäden rückgängig machen können. Und die ansteigenden Frequenz-Schwingungen werden die Symptome aller mentalen und physischen Zustände reduzieren, und schließlich wird die Zivilisation einen Bewusstseinszustand erreichen, in dem keinerlei Form von Krankheit mehr existiert.


„Weiß Matthew, warum spezielle juristische Ermittlungen eine derart lange Zeit benötigt haben? Werden diese auch zu Trumps Amtsenthebung führen?“
– Laut Nirwanas Beobachtern auf der Erde führen die Befunde nach wie vor zu wesentlich umfangreicheren Untersuchungs-Ergebnissen, als die Investigatoren jemals vorausgeahnt hätten. Falls am Ende dieser Untersuchungen alle Befunde veröffentlicht werden sollten, werden sie für Leute, die keine Vorstellung davon hatten, wie umfangeich finanzielle

Korruption dabei eine Rolle gespielt hat, eine erhebliche Überraschung sein. Es gibt keine Hinweise darauf, dass Präsident Trump persönlich mit irgendjemandem in Russland konspiriert hätte, um die Wahl zu gewinnen; deshalb wird eine Amtsenthebung aus diesem Grund wohl eher nicht angestrebt werden. Seine finanziellen Deals und Machenschaften in dieser Angelegenheit sind eine andere Sache. Bleibt abzuwarten, ob sie enthüllt oder unter den Teppich gekehrt werden, um die Verhandlungsmasse der Nation in wichtigen Situationen wie etwa den Friedensgesprächen mit Nord-Korea nicht zu schwächen.


„Im Internet häufen sich Gerüchte, dass die korporative – oder sagen wir jahrhundertealte Kabale demontiert (entmachtet) wird, dass wir uns jetzt in den dunkelsten Stunden dieses gegenwärtigen 'Holocausts' befinden (hitzige, zornige, leidende, beunruhigte USA-Bürger). Kann Matthew dazu Stellung nehmen? Ich möchte es einfach ausgedrückt wissen: sprechen über LICHT, Frieden, LIEBE – und das als Schwingungen um uns herum – und in allem, was und wo ich bin – sehen. Ich tendiere eher dahin, dies zunächst für mich selbst zu tun als anzunehmen, damit globalen Einfluss bewirken zu können.“
– Lange bevor eine geheime Gruppe als Kabale oder Illuminati, als Elitäre, als Schattenregierung, als Neue Weltordnung oder in ähnlicher Weise bezeichnet wurde, lebten die Massen unter der Herrschaft anerkannter Gruppen: Khasaren, Vatikan-Hierarchie, Wikinger- Krieger, Dynastien im Fernen Osten, Europäische Königshäuser, – und
„finstere Zeiten“ gab es zuhauf in jenen Jahrhuderten.

Viele unter haben auch jene Zeiten erlebt und haben extreme Not erfahren; aber ihr erinnert ihr euch nicht mehr daran, und deshalb mögen euch die Geschehnisse heutzutage wie die „dunkelsten Stunden“ vorkommen – nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern überall auf dem Globus. Doch so turbulent die Welt jetzt auch erscheinen mag, da die Zivilisation aus langen, langen Zeitaltern effektiver Gefangenschaft befreit wird: einzig und allein die Kabale befindet sich jetzt in den dunkelsten Stunden: Diese Leute sind wütend darüber, dass ihr internationales Netzwerk demontiert wird und sie fürchten sich davor, was aus ihnen wird, wenn die Justiz-Systeme nicht mehr unter dem kollektiven 'Daumen' ihrer Kontroll-Herrschaft sind und sie für ihre Verbrechen an der Menschheit zur Rechenschaft gezogen werden.

Worte in allen Sprachen sind – wie alles übrige Existierende – Energie. Seien sie nun gesprochen, gehört, gedacht, geschrieben oder gelesen: Worte senden Schwingungen aus, und da gehören die Schwingungen des LICHTS, des Friedens und der LIEBE zu den höchsten Schwingungen. Freundlichkeit, Mitgefühl, Großzügigkeit, Dankbarkeit, Vergebung, Gottesliebe, Ehrlichkeit, Hoffnung und Optimismus rangieren ebenfalls auf hoher Frequenz-Ebene. Die Wichtigkeit der Entscheidung, eure Worte weise zu wählen, kann nicht genug unterstrichen werden – sie haben weitaus mehr und weitere Auswirkungen als nur auf den unmittelbaren Raum um euch herum. Aufgrund der Gesetzmäßigkeit der wechselseitigen
Anziehung – oder „Gleiches zieht Gleiches“ an – verbinden sich Worte mit
„Gleichem“ und gehen hinaus in eure Welt. Worte auf hoher Schwingungs- Ebene verschmelzen mit dem LICHT, wohingegen Worte mit niederer Schwingungs-Eigenschaft zu Energie-Streamern mit finsterer Neigung hingezogen werden; ausgesendete Worte intensivieren die Quelle, aus der sie kommen.

Ein bedeutender Faktor dabei ist gewissermaßen der „Krieg der Worte“; er ist: Absicht, Intention, die ihre eigenen Schwingungen aussendet. Wenn man Worte benutzt wie: Gewalt, Täuschung, Gefangenschaft, Mangel, Katastrophe und andere Worte, die schädliche oder ruinöse Situationen beschreiben, und wenn diese in der Absicht benutzt werden, zu alarmieren oder aufzuklären, ist die dahinterstehende Absicht vorherrschend. Falls jedoch dieselben oder andere Worte dazu benutzt werden, Angst zu erzeugen, sendet die dahinterstehende Intention Schwingungen von niedrigster, (negativster) Eigenschaft aus.


Eine liebe Seele, die kürzlich einige der Unterhaltungen Gottes mit meiner Mutter las, schrieb:
„Matthew, ich hoffe, du denkst nicht, ich sei dreist und unverschämt, wenn ich dich frage, warum du immer gewissermaßen
„förmlich“ mit deiner Mutter sprichst, während Gott recht persönlich zu ihr spricht. Ich meine, das müsste doch eigentlich genau andersherum sein.“

– Es ist überhaupt nicht dreist von dir, das zu fragen, und ich freue mich, darauf antworten zu können; aber ich denke andererseits, du wirst wesentlich interessanter finden, was Gott zu meiner Mutter sagte.

Suzy: Du klingst anders, wenn du zu mir sprichst, als wenn du zu Celeste und David sprichst; es scheint, dass du zu mir schlichter, mehr
„rundheraus“ sprichst als zu ihnen. Warum ist das so?

- Gott: Suzy, liebe kleine Seele, ich spreche zu dir einfach in der Weise, wie du denkst – und zu den Anderen in der Weise, wie sie denken. Du verstehst das nicht, nicht wahr, denn du erinnerst dich an das, was Matthew dir gesagt hatte: dass telepathische Kommunikation ein Energie- Transfer der Gedanken der Quelle in deine Gedanken hinein ist. Und da liegt er natürlich richtig, was ihn selbst und all die Anderen betrifft, die zu dir sprechen. Doch du und ICH sind Ein und Dasselbe, deshalb benutzen wir natürlich Beide deine Ausdrucksweise, deine Art des Denkens und deine Art des Sprechens, deine Bezugsrahmen. Lass mich hier einen einfachen Vergleich ziehen: Nehmen wir an, du bist „Schokoladen- Eiscreme“, Andere sind „Kirsch-, Vanille oder Karamell-Eiscreme“, wieder Andere sind „Orange-, Limonen- oder Zitronen-Limonade” – und wieder Andere sind ein „Erdbeer-Eisbecher“ oder „Bananen-Split“. Ich folge einfach dem Aroma und der Form, wie das jeweils serviert wird. [Auszug aus: “And Then God Said… Then I Said…Then He Said…”]

Danke, Mutter. Die Religionen haben Päpste, Priester, Heilige, Engel und Erzengel zwischen euch und Gott aufgeschichtet, und einige “New Age”- Gruppen tun genau dasselbe mit Dutzenden von Seelen, die sie ihre

'Aufgestiegenen Meister' nennen, und deshalb ist es nur natürlich, zu denken, falls Gott zu euch spricht, dass dies in einem bestimmten Klang geschehen müsse.

Nun, mein förmlicher Ton in diesen Botschaften ist angemessen, da ich für viele tausende Seelen hier an diesem 'Ort' spreche. In meinen täglichen Unterhaltungen mit meiner Mutter klingen wir wie jede andere liebende Mutter und ihr Sohn auch. Wir scherzen und lachen, wir reden über unsere Familie, deren Hunde und andere Dinge, die für uns beide von Interesse sind, wir diskutieren unsere unterschiedlichen Perspektiven der weltlichen Affären, – und oft ermahne ich meine Mutter, tief durchzuatmen und mehr Wasser zu trinken.

Geliebte Brüder und Schwestern: ihr seid – als unabtrennbarer Teil Gottes
– niemals allein, ihr seid niemals 'ungeliebt', seid niemals ohne göttlichen Beistand. Und erleuchtete Seelen im Universum ermuntern euch allezeit, weiter vorwärts zu schreiten in eurem Dienst am LICHT.

LIEBE und FRIEDEN
Suzanne Ward

www.matthewbooks.com
Übersetzung: Martin Gadow
http://paoweb.org
http://pao-lichtkreise.org/




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Kinderhandel, Kindes-Missbrauch (Matthew)

Beitrag: # 2328Beitrag future_is_now
Mittwoch 20. Juni 2018, 18:08

Matthew – 18.Juni 2018

Themen:
● Einwanderer in den Vereinigten Staaten;
● Kinderhandel, Kindes-Missbrauch;
● die Staatsführer von morgen;
● Massenschießereien;
● Suizid-Fälle;
● Naturkatastrophen, Wetter;
● Ansichten der Extremisten;
● Petitionen generieren von LICHT



Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Die meisten eurer Fragen und Kommentare betreffen zwei Situationen, die bei euch Besorgnis und Kummer auslösen, und wir beginnen mit der Thematik der Einwanderer in die Vereinigten Staaten. Ein Leser schrieb dazu: „Mich beunruhigt in der Tat das Thema Einwanderer. Wir erleben tagtäglich, wie der USA-Präsident uns mit seiner aggressiven Rhetorik schlecht behandelt, und er hat bereits viele Gesetzes-Änderungen gegen uns bewirkt. Die Frage ist: Wird es da in der Zukunft eine Veränderung zu unseren Gunsten geben!“

Es ist traurig, mit ansehen zu müssen, wie Mitglieder unserer Universums-Familie Andere herzlos behandeln, auch wenn dies möglicherweise zu deren Seelen-Kontrakt gehören könnte; doch das ist bei den meisten dieser Einwanderer nicht der Fall. Deshalb ist es erfreulich, dass wir euch berichten können, dass aufgrund des öffentlichen Aufschreis darüber, dass da an der Mexikanischen Grenze Kinder von ihren Eltern getrennt werden, diese Abschreckungspolitik bald aufhören wird, möglicherweise sogar schon vor der Verbreitung dieser Botschaft hier. Und wir würden uns wünschen, wir könnten euch ebensolche guten Nachrichten über die Deportation und die Ablehnung der Asylanträge übermitteln, aber bisher gibt im Energiefeld-Potential noch keine Anzeichen dafür, dass auch diese Situationen sich bald ändern könnten; angesichts der sich erhöhenden Schwingungen werden aber auch diese Dinge zum Stillstand kommen. Ein positiver Aspekt ist: alle davon betroffenen Einwanderer, die sich nicht freiwillig diesen emotionellen und physischen Härten ausgesetzt haben, werden einen großen Sprung in ihrem evolutionären Status schaffen, aber erst dann, wenn das nach ihrem Überwechseln in ein spirituelles Leben für sie erkennbar wird.

Ein endgültiger Ausgang dieser Geschehnisse wird Vielen noch während ihrer Lebenszeit auf der Erde zugutekommen. Die Vereinigten Staaten, gegründet von Einwanderern – und von den Töchtern und Söhnen dieser Einwanderer sowie von Sklaven zu einer machtvollen Nation aufgebaut, sind eine „entwickelte Nation“, die jedoch schwerwiegend heimgesucht ist von Rassismus und ethnischer Engstirnigkeit. Eine Staatsführung, der es an Empathie und Mitgefühl fehlt, bringt diese tiefsitzenden Wunden nun dennoch „ans LICHT“, sodass dieses Land und seine Einwohner genesen können.

Kinder in sehr unterschiedlichen Umständen sind das andere Thema, das da Kummer und Besorgnis erregt.
“Ich bin Beraterin, die schon mit vielen (allzu vielen) Fällen von Trauma-Bewältigung zu tun hatte. Ich möchte bitte wissen, ob die höheren Wesenheiten eifrig daran arbeiten, dem Kinderhandel und der Kinderpornografie ein Ende zu machen. Diese Kinder werden in die 'Unsichtbarkeit' verbannt, werden als „entbehrlich“ erachtet und oftmals ermordet und werden daher nie mehr gesehen.“
– Lasst uns dazu zunächst sagen, dass ein starkes karmisches Band zwischen den fürsorglichen Berater-Personen und den Kindern existiert, und diese Berater-Personen helfen, das Trauma zu überwinden, das diese Kinder erlitten haben; – in anderen Lebenszeiten sind die Rollen dieser Seelen dann vertauscht.

Jedes Kind ist Teil Gottes, jedes einzelne Kind ist IHM kostbar, und SEINE Gesandten befinden sich überall im Dienst an den Kindern. Und auch wenn diese göttlichen Wesenheiten sich nicht in den freien Willen jener misshandelnden Personen einmischen können, können sie doch intensive LICHT-Strahlen aussenden, um den Geist der misshandelten und ausgenutzten Kinder zu stärken, auch jener Kinder, die sich für ein nur kurzes Leben voller außergewöhnlich schwieriger Erfahrungen entschieden haben, sodass sie sich in der vierten Dichte (Dimension) dann rapide weiterentwickeln können. Wenn die intensiven LICHT-Strahlen physisches Leben nicht schützen können, geleiten Wesen, die als Engel erscheinen, die Kinder nach Nirwana, wo sie persönliche Fürsorge erfahren, bis ihre Gesundheit in ihrem Gemüt, ihrem ätherischen Körper und in ihrem Geist völlig wiederhergestellt ist.

Einige unter euch fragten nach 'Seelen-Kontrakten' der Täter und der „Klienten“ des Kinderhandels sowie nach Mitteln und Wegen, diese – wie auch die Hersteller von Pornografie und Personen, die noch andere Verbrechen an Kindern begehen –, rechtlich zur Verantwortung ziehen zu können. Zwar unterliegen auch solche Handlungen immer dem freien Willen, aber zwei Arten karmischer Lektionen zur Erreichung eines Ausgleichs spielen hier als Faktoren eine Rolle: zum einen eine Lebenszeit, die eine gewisse Art schmerzlicher Erfahrungen einschließt, zum andern eine Strafverfolgung, die zwar gerechterweise verdient ist, die aber für das Begehen einer Straftat in einer anderen Lebenszeit nicht sofort erfahren wird.

Bisher wurden vergleichsweise nur wenige der vielen tausenden von Kinderschändern weltweit enttarnt, darunter vor allem Katholische Priester und Bischöfe, Sport-Coachs, Trainings- und ärztliches Personal; sie traten entweder zurück oder wurden fristlos aus ihren Positionen entlassen – und in einigen Fällen inhaftiert. Dasselbe geschieht – und zwar mit rasch umgesetzter juristischer Konsequenz – in Gemeinschaften, wo Coachs, Leiter von Kinder-Organisationen, Erzieher, Gesundheits-Spezialisten, Berater und Andere für ihr fehlerhaftes Verhalten für schuldig befunden werden. Diese abscheulichen Verbrechen kamen jetzt ins Rampenlicht, um aufzuzeigen, wie verbreitet sie sind, und um eine Aktion zu beschleunigen, eure Welt von dieser uralten Plage zu befreien.

Es mag für die kollektive Psyche schockierend sein, dass die Opferung von Kindern in satanischen Ritualen weit verbreitet ist, doch die Satanisten werden bekannt werden, und der Zorn der Öffentlichkeit wird diesem gewissenlosen Treiben ein Ende machen! Die Bemühungen von Papst Franziskus und einigen Kardinälen, den internationalen Hauptsitz des Satanismus' im Vatikan zu eliminieren, werden so lange weitergehen, bis sie mit ihrer Mission Erfolg haben und jede Person, die da in sexuelle Verbrechen an Kindern involviert ist, ihrer gerechten Strafe zugeführt worden ist und jedes Kind in eurer Welt vor solchen Verbrechern sicher ist. Und jede Person, die Kindern Schaden zufügt, wird in ihrem Lebens-Rückblick dann eine identische physische Pein und ein identisches emotionales Trauma erleiden müssen, wie sie es Andern zugefügt hat, und das Karma, was sich die Satanisten zuziehen, wird viele Lebenszeiten voller schwerer Prüfungen nach sich ziehen, bevor da ein Ausgleich erreicht werden kann.


„Wenn doch die Kinder, die in diese Welt kommen, eigentlich die Friedensstifter und Bewusstseinsveränderer sein sollen, warum geschieht dann immer noch weiterhin dieser Missbrauch mit ihnen, diese Gewalt gegen sie und diese grausamen Handlungen an ihnen?“
– Ausgenommen die hier angesprochenen Situationen, misshandeln die meisten Menschen ihre Kinder nicht, und sie fühlen sich hilflos in ihrem Bestreben, diese Zustände zu ändern, unter denen die Kinder so schlimm misshandelt werden. Man denke auch an die Millionen, die verhungern, die krank und ohne medizinische Versorgung sind, die in Flüchtlingslagern oder Kriegsgebieten leben und in den Dienst militärischer Truppen geholt werden, die Millionen, die in Fabriken Sklavenarbeit verrichten müssen, die Millionen junger Mädchen, denen eine Bildungs-Chance verweigert wird, die eine Verstümmelung ihrer Sexualorgane erleiden oder die in eine Verheiratung gezwungen werden, um kulturellen Gewohnheiten zu genügen, – die Millionen von Kindern in den Vereinigten Staaten, die entsetzt darüber sind, dass in ihrer Schule eine Massenschießerei geschehen könnte. All diese beklagenswerten Situationen müssen und werden beendet werden!

Jene Kinder die einst die Führungspersönlichkeiten von morgen sein werden, sind hochentwickelte Seelen, die mit einem starken Sendungs-Bewusstsein gekommen sind, die Krankheiten dieser Welt auszurotten; sie besitzen die innere Weisheit, dies auch tun zu können. Inspiriert von Personen, die den Weg ebnen, den diese neuen Führungsleute in ein paar Jahren betreten werden, sind sie gut vorbereitet, die Herausforderungen meistern zu können, alle Zustände zu beenden, die ein Schrecken sind gegenüber Sicherheit, Gesundheit, Bildung und gemeinsamem Wohlstand für Alle in der Weltbevölkerung. Liebe Familie: Die Zukunft der Erde, die im Kontinuum bereits manifestiert ist, ist hell strahlend!


Ein Leser in den Vereinigten Staaten schrieb: „Ich frage mich: benutzt die Kabale die Gedankenkontrolle, um die Schützen der Massenschießereien dazu zu bewegen, sich entsprechend zu verhalten?“
– Die Kabale braucht keine Gedankenkontrolle über die Massen-Schießer anzuwenden, damit diese so handeln, wie sie es tun. Deren Gemüter wurden programmiert durch die Erfolge der Kabale bei ihrem Unterfangen, Spaltung in kulturellen und gesellschaftlichen Fragen hervorzurufen – auch mittels der Glorifizierung des „tötet die Feinde“ in der Unterhaltungs-Industrie. Der gestörte mentale Prozess jener Schützen gibt ihnen das Gefühl einer vermeintlichen 'Berechtigung' zum Töten, das „den Rest dann schon erledigen“ wird.

Wir wurden gefragt, warum es zurzeit weltweit zunehmende Fälle von Suizid gibt, und was mit solchen Personen geschieht; ein anderer Leser verwies auf den kürzlich gemeldeten Tod von Kate Spade und Anthony Bourdain. Der Überlebens-Instinkt ist normalerweise so stark, dass die Psyche kontinuierlich versucht, auch mit übermäßigem Stress und mit Depression fertigzuwerden, so lange, bis die Kraft dieses Selbstschutz-Mechanismus' verbraucht ist und der Drang, weiterer Verzweiflung zu entfliehen, übermächtig wird. Das widerfährt Personen, die glauben, dass ihre persönlichen Lebens-Umstände oder die Zustände in der Welt 'hoffnungslos' seien, – oder Personen, die den Verlust eines geliebten Menschen betrauern. Mitverursacher der Suizid-Neigung sind gewisse Giftstoffe in Chemikalien, die sich in euren Gewässern, eurer Atemluft, euren Böden und euren Nahrungsmitteln finden, sowie die Verordnung mancher Medikamente und anderer labortechnisch entwickelter Drogen; diese Giftstoffe setzen die Funktionsfähigkeit des Gehirns herab, verstärken Depressionen und führen zu irrationalen Verhaltensweisen. Suizid ist keine „Todsünde“; deshalb besteht keine Notwendigkeit für irgendwelche 'Bußen' oder 'Bestrafungen'.

Wir wissen nicht, was diese lieben Seelen Kate und Anthony dazu bewogen hat, ihrem Leben ein Ende zu machen, aber wir wissen, dass sie in Nirwana eine liebevolle Begrüßung und heilende Fürsorge erfahren haben. [Die Botschaft vom 23.September 2014 beschreibt einen solchen speziellen Empfang und solch eine besondere Fürsorge].


„Was ist mit den Eruptionen in Hawaii? Was ist mit den schrecklichen Wetter-Verhältnissen im vergangenen Winter und mit den Hurrikans und Tornados, die inzwischen eher früher als später kommen? Sind sie von Menschen verursacht? Ist HAARP die Ursache der widrigen Wetter-Muster?“
– Technologie, die HAARP einschließt, um „Natur-Katastrophen“ auszulösen, wurde zuletzt vor drei Jahren eurer Zeitberechnung benutzt; Vulkan-Eruptionen und Erdbeben sind seitdem die ausgelösten Domino-Effekte störender technologischer Eingriffe in Mutter Natur. Die Dunkel-Mächte benutzen immer noch Technologien zur Wetter-Beeinflussung, um wolkenbruchartige Regenstürme, Fluten, Dürreperioden und Tornados in unüblichen Gegenden auszulösen, – so auch Winde von ungewöhnlicher Stärke und hohe wie niedrige Temperatur-Rekorde. Aber es gibt bei all diesen Geschehnissen einen 'Silberstreif am Horizont': trotz der erhöhten Negativität, die dabei freisetzt wird, wird zugleich auch der Planet gereinigt, und Crews in den Raumschiffen nutzen ihre eigene Technologie, um die mächtige Kraft der Erdbeben und Eruptionen so weit wie möglich zu dämpfen und auszugleichen, und sie lenken die Hurrikans und Taifune von den am dichtesten besiedelten Gegenden weg. Wettermanipulation, wie auch alles Übrige, was auf finsteren Absichten beruht, wird aufhören, und dann kann sich die Erde ohne weitere Unterbrechung in Richtung eines gemäßigten globalen Klimas bewegen.


„Frag bitte Matthew, ob wir etwas bezüglich jener Moslems tun können, die sich auch für andere Länder als jene des Nahen Ostens die Einführung des Scharia-Rechts wünschen.“
– Dass Moslems angeblich das Scharia-Recht überall dort einführen wollen in Ländern, in denen sie leben, ist eine von den Illuminati verbreitete Lüge, um die Flamme der Spaltung, die die Religionen seit Jahrhunderten entfacht haben, weiterhin lodern zu lassen. Es ist schon so, dass einige Moslems gerne ihre Interpretation des Islam auf alle Menschen anwenden würden; aber das Gleiche gilt auch für die fanatischsten Anhänger anderer Religionen. Derartige Attitüden sind nicht im Einklag mit dem LICHT, und da die Schwingungs-Ebenen sich erhöhen, werden die Menschen die in den Dogmen enthaltenen Trugschlüsse erkennen und sich stattdessen nur noch den spirituellen Aspekten ihrer unterschiedlichen Glaubensrichtungen zuwenden. Alle radikalen Philosophien und Ideologien werden verschwinden, wenn die Erde sich in immer höhere, lichtvollere Ebenen erhebt.


„Wie können wir die finsteren Schatten-Regierungen bekämpfen? Ich bin es müde, immer neue Petitionen zu unterzeichnen. Ich möchte da Einigen am liebsten 'in den Hintern treten'!“
– Wir verstehen euren Wunsch, kraftvoller handeln zu können, aber das LICHT ist die einzige Waffe, mit der die finsteren Wesen bekämpft werden können. Wenn ihr anhand eures Denkens, eurer Empfindungen und wegweisenden Handlungen LICHT erzeugt, helft ihr den Menschen, zu erwachen. Und was könnte hilfreicher sein, um Menschen aufzuwecken? Bildung, Erleuchtung, Aufklärung!

Viele Falsch-Informationen kursieren neben wahrheitsgemäßen Berichten wie „Pizzagate“ und werden „Fake News“ genannt. 9/11 (= 11.September 2001) war ein Insider-Job; einige wenige Familien beherrschen und kontrollieren den Reichtum der Welt, und es existiert eine Schatten-Regierung; dennoch wird jeder, der dies offen sagt, als „konspirierender Terrorist“ bezeichnet. Die meisten Menschen wissen nicht, dass die globale Wirtschaft sich eigentlich aus zahllosen Computer-Aktionen rekrutiert, die durch nichts anderes als 'dünne Luft' gedeckt sind, – oder dass die abweichenden Wettermuster technologisch produziert werden, – oder dass die 'Geschichte' von Personen geschrieben wurde, die gewisse Dinge dabei auslassen, die sie nicht veröffentlichen und nicht eingestehen möchten. Denn das Mitteilen von Informationen, die zum Nachdenken anregen, sät eine Saat, die aufblühen kann, wenn aufgeweckte Individuen sich zu gründlicheren Denkern, Seelen-Erforschern und LICHT-'Generatoren' entwickeln. So kann „die finstere Schatten-, Kabalen-Regierung“ bekämpft und besiegt werden!

Und nun noch ein Wort zu den Petitionen. Die Energie, die ihr investiert, wenn ihr Petitionen, die ihr als wichtig erachtet, lest und unterzeichnet, erhöht nicht nur deren Wirksamkeit, sondern die Gesetzmäßigkeiten der Physik, die das Leben in diesem Universum bestimmen, verstärken diese Energie noch weiter und lenken sie überall dort hin, wo auf der Erde LICHT benötigt ist. Macht also bitte weiter damit, Petitionen zu unterzeichnen!

Geliebte Brüder und Schwestern: Ihr habt euch freiwillig für eine monumentale Unternehmung bereitgefunden und helft damit der Zivilisation eurer Erde, ihre Welt der 'dritten Dichte' in eine Welt der LIEBE, des Friedens und der Harmonie mit der Natur umzuwandeln. Alle LICHT-Wesen in diesem gesamten Universum verehren euch für diesen Dienst, der alle Seelen-Familien erhöht: Was auch immer irgendwo geschieht – es wirkt sich auf alles Übrige aus, was an anderer Stelle vor sich geht, und wenn die Erden-Zivilisation sich weiterentwickelt, geschieht dies auch mit allen anderen Zivilisationen.
_____________________
LIEBE und FRIEDEN
Suzanne Ward

www.matthewbooks.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Lasst uns alle mal einen Moment lang tief Luft holen!“ (Matthew/15.7.18)

Beitrag: # 2537Beitrag future_is_now
Montag 16. Juli 2018, 17:21

Matthew – 15.Juli 2018

Themen:
● Stress aufgrund der sich beschleunigt erhöhenden Schwingungen;
● Verarbeitung der sich verändernden Frequenzen;
● Informations-Überfrachtung;
● Ratschläge zur leichteren Bewältigung;
● Unterscheidungsvermögen;
● herab-gesetztes geistiges Niveau der Erd-Bevölkerung;
● zellulare Veränderungen;
● DNA-Manipulation;
● ADS, ADHS;
● Plastik-Müll in den Welt-Meeren



Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Lasst uns beginnen mit der Erörterung jener großen Besorgnisse, die einer der Leser folgendermaßen ausdrückte: „Es geschieht zurzeit so Vieles auf einmal, was das Wohl der amerikanischen Bevölkerung bedroht und auch die Demokratie hier unterminiert. Wie passt dies zu Matthews Aussagen, dass die Kabale an Macht verliert? Es fühlt sich eher an, als ob es uns alle zu 'verschlingen' droht.“ Und ein anderer Leser schreibt: „Wie kann unter diesen Umständen das LICHT in diesem Land zunehmen? Es fühlt sich eher an, als ob die Finsternis noch weiter zunimmt.“


Wenn die Kabale, die wir meistens als die 'Illuminati' bezeichnen, nicht rapide an Macht verlieren würden, gäbe es nicht so viel Unruhe in den Vereinigten Staaten oder sonst überall in eurer Welt. Der Grund dafür sind die wahnwitzigen Versuche der Dunkelkräfte, die restlichen Fragmente an Macht aufrechtzuerhalten, die sie in den Regierungen und der in der globalen Wirtschaft noch haben, indem sie so viel Uneinigkeit und Ängste wie möglich schüren, denn Einigkeit unter den Völkern besiegelt endgültig ihr Schicksal, und so benötigen sie die Energie der Furcht und Gewalt für ihr eigenes Überleben.

Deshalb herrscht in der Tat zurzeit überall Aufgeregtheit; zugleich aber ist da dennoch wesentlich mehr an Herzensgüte und Fortschritten erkennbar als Aufruhr! Denn hinter verschlossenen Türen kommen wesentliche Dinge rapide voran, und das, was ihr seht, ist nicht immer das, was es zu sein scheint. Einige Staatsführer sind, entweder bereitwillig oder unwissentlich, nur Marionetten der Finsternis; andersherum arbeiten Staatslenker, die die Demokratie scheinbar 'unterminieren', in Wahrheit dafür, die Finsternis, die ja über lange Zeitalter hinweg das Leben auf Erden beherrscht hat, zu enttarnen und aus der Welt zu schaffen. Einige Führungsleute der zweiten Gruppe haben zwar unkluge Entscheidungen gefällt, die Viele – zu Recht – als beunruhigend empfinden mögen; doch derartige Entscheidungen werden sich weder negativ auf die Bemühungen auswirken, die Finsternis auszurotten, noch werden sie von Dauer sein. Die stetige Aufwärts-Bewegung der Erde in immer lichtvollere Ebenen hinein stellt sicher, dass einzig und allein nur das, was mit den hohen Frequenz-Schwingungen jener Ebenen in Einklang ist, Bestand haben kann. Haltet euch in eurem Denken vor allem die Tatsache vor Augen, dass nichts Anderes der Macht des LICHTS gleichen – und diese noch weniger scheitern lassen kann!

So lasst uns nun lieber weiter über das reden, was in diesem Moment vor sich geht und wie sich dies auf euch auswirkt. Was auch zu dem Eindruck beiträgt, dass das Wohl der Bevölkerung vermeintlich bedroht sei und die Finsternis noch zuzunehmen scheint, ist die beschleunigte Zufuhr an Energie, die ihr als immer schneller vergehende Zeit wahrnehmt. Und weltweit haben sich sozusagen nicht nur jene Aktivitäten 'verdichtet', karmische Lektionen innerhalb der 'dritten Dichte' (Dimension) zum Abschluss zu bringen, bevor dafür „die Zeit abgelaufen ist“, sondern ihr erlebt auch den physischen und mentalen Stress, euch an die sich rasch verändernden Frequenzen anpassen zu müssen. – Mutter, bitte kopiere hier hinein, was wir über die Auswirkungen von Stress gesagt hatten und darüber, wie man diese Auswirkungen mildern kann.

„In jedem Fall fordert die sich intensivierende Energie ihren Zoll vom Körper, vor allem in Form von Müdigkeit oder Schwäche: ihr findet kaum Zeit, euch der jeweils jüngsten Energie-Woge anzupassen, bevor schon die nächste Welle kommt. Sporadische Episoden von Kopfschmerzen, Depression, Gedächtnis-Lücken, Muskel- und Gelenkschmerzen, 'Ohren-Klingeln', ungewöhnliche Schlaf- und Wach-Phasen, verschwommenes Sehvermögen, Krämpfe, Übelkeit und Juckreiz sind da ebenfalls allgemein typische Symptome.

Um diese Auswirkungen zu lindern, gönnt euch ausreichend Schlaf, aber nehmt keine pharmazeutischen Mittel ein – als Schlafhilfe oder um euch 'aufzumöbeln' oder zu beruhigen; befasst euch lieber mit Übungen, die eurem Lebensalter angepasst sind, und trinkt viel Wasser. Esst weniger als sonst üblich; meidet Zucker, Alkohol – ausgenommen Rotwein in geringer Menge; und meidet Nahrungsmittel mit chemischen Zusätzen; falls euer Budget es zulässt, wählt organische Produkte, Meeres-Früchte ohne Verunreinigungen, Eier, Geflügel und Fleisch aus natürlicher Freiluft-Bodenhaltung. Es gibt keine Trennung zwischen Körper, Verstand und Geist; deshalb ist es gleichermaßen wichtig, mentalen und emotionalen Stress zu reduzieren. Ändert negatives Denken in positives Denken; haltet euch in der freien Natur auf, so oft ihr könnt; setzt euch Prioritäten, damit ihr euren Tag zufriedenstellend verbringt; reserviert euch Zeiten des Alleinseins, die unbeeinflusst sind von der Energie Anderer; Meditation ist ebenfalls hilfreich, um Spannungen abzubauen.

Ihr Lieben: Ihr seid einzigartig, und deshalb ist auch eure Reaktion auf die neuen Energien einzigartig; aber wenn ihr angemessen für euch Sorge tragt, können eure Körperzellen durchaus mehr LICHT in sich aufnehmen, was den Anpassungsprozess weniger anstrengend macht. Und bedenkt, dass die Auswirkungen der Energie-Wogen sich genau so anfühlen wie die Anzeichen eines beginnenden oder anhaltenden Krankheitszustands. Falls eure Symptome sich verschlimmern oder chronisch werden, zieht einen Heilpraktiker zu Rate, vorzugsweise einen, der einen holistischen Zugang zu Diagnose und Behandlung hat. [Einige Botschaften enthalten gleiche Informationen; dieser Auszug aus der Botschaft vom 17.November 2017 ist der prägnanteste. Ausführlichere Hinweise erwähnen ansonsten auch den Nutzen von vegetarischer und veganer Diät.]

Danke, Mutter! Ein weiterer Aspekt von Geschehnissen, die als Bedrohung oder als Finsternis empfunden werden, sind die Gefühle, die in Verbindung mit jenen Auswirkungen von Angst, Sorge, Verwirrung, Zorn, Mutlosigkeit und wachsender Ungeduld hinsichtlich einer endlich friedlich werdenden Welt stehen. Der Stress, der von diesen starken Emotionen ausgelöst wird, führt zu Energie-Blockaden, die aufgelöst werden können, indem man langsam und tief ein- und ausatmet. Diese einfache Atem-Übung gewinnt noch mehr an Relevanz, wenn ihr mit Anderen zusammenseid, denn die Energie einer jeden Person in einer Gruppe überträgt sich auf alle Anderen; auch Stress ist sozusagen ansteckend. Ein Warnhinweis: Abruptes Einatmen schüttelt Energieblockaden eher nur durcheinander, statt dass diese sanft losgelassen werden, damit sie ausfließen können. Und falls ihr euch in einer Gruppe befindet, wo Meinungsverschiedenheiten einen hitzigen Punkt erreicht haben, kann abruptes Einatmen von den Anderen als 'erbittertes Keuchen' missverstanden werden, weil sie eure positive Intention dahinter nicht erkennen. Erwägt lieber, kühn zu sagen: „Lasst uns alle mal einen Moment lang tief Luft holen!“

Eine weitere Ursache für Stress ist euer „Informations-Zeitalter“. Neben authentischen Berichten werdet ihr überschwemmt von erschreckenden 'Voraussagen', Gerüchten, manipulierten Fotos und Videos, Weglassungen oder Fehlinterpretationen wichtiger Fakten – sowie ausgemachten Fälschungen in den Mainstream-Medien –, dazu angeblich „gechannelte Botschaften“ von finsteren Entitäten, die behaupten, „wohlbekannte, respektierte und hochentwickelte Wesenheiten“ zu sein. Was soll man da glauben?


Ein Leser schrieb:
„Ich hörte kürzlich einige 'Weltuntergangs-Storys', in denen die Menschheit angeblich nicht aufsteigen könnte sondern dass statt-dessen massive Kriege ausbrechen würden. Was wird nun wirklich geschehen?” – Nein, das wird nicht geschehen, und niemand muss dafür eine außerirdische Quelle für Antworten befragen; die Antworten sind auf Seelen-Ebene bekannt. Um zwischen Wahrheit und Unwahrheit unterscheiden zu können, beruhigt eure Gedanken und achtet darauf, was für Antworten euch kommen. Das mögen 'Bilder' oder Worte sein, die auf „wahr“ oder „falsch“ hindeuten – oder auch eine physische Empfindung, – ein sanftes Strömen in der Herzgegend, – wie Gott sagte: Das Herz ist der Sitz der Seele – also eine Empfindung, die anzeigt, dass die Information höchstwahrscheinlich der Wahrheit entspricht; Widerstreben, ein leichtes 'Ziehen' – das ist die 'rote Flagge', die davor warnt, dass eine Information sehr wahrscheinlich falsch ist.

Falls eine geführte Meditation oder meditative Musik hilfreich ist, euren Verstand zu beruhigen, nutzt auf jeden Fall diese Hilfsmittel; wisst aber bitte, dass Informationen aus der Seelen-Eben auch ohne solche Hilfsmittel kommen. Wir möchten damit die Meditation keinesfalls verharmlosen; sie ist eine der besten Möglichkeiten, sich über die Sorgen einer erschöpften Welt hinauszuheben und sich selbst zu erlauben, einfach zu SEIN! Aber eigentlich braucht die Seele auch dies nicht, um die Antworten zu wissen, nach denen ihr sucht. Doch wenn der Verstand sich gegenüber der Möglichkeit verschließt, dass Informationen, die von 'Überzeugungen' abweichen, dennoch von Bedeutung sein können, verhindert dies, dass die Botschaft der Seele das Bewusstsein erreicht. Aber dies bezieht sich nur auf die Information – nicht auf grundlegende Werte; stellt also eure Werte nicht in Frage!

Geliebte Brüder und Schwestern: Seit vielen Jahren haben wir nun schon beobachtet, wie ihr turbulente Situationen erlebt und gemeistert habt. So werdet ihr nun auch das, was noch bleibt, meisterlich managen und euch des triumphalen Ausgangs erfreuen können!


„Stimmt es, dass die Illuminati anhand unterschiedlicher Methoden versuchen, das geistige Niveau der Weltbevölkerung herabzudrücken?“
– Die Illuminati, jene Geheimgesellschaft, die sich erst vor zweieinhalb Jahrhunderten formierte und daher innerhalb eurer Gesamt-Historie noch recht neu ist, hat in der Tat verschiedene Methoden versucht, die Weltbevölkerung bezüglich der Wahrheiten in Unwissenheit zu halten. Doch das Herabsenken des geistigen Niveaus der derzeitigen Zivilisation begann bereits in der Antike, linear-zeitlich ausgedrückt, und zwar mit der Manipulation der DNA.

Am Beginn des Entstehens der Lebensformen in diesem Universum hatten die menschlichen Körper eine kristalline Zell-Struktur, die höchst-mögliche Konzentration einer 'dichten' physischen Existenzform. Irgendwann im Verlauf der Geschichte nutzten gewisse Personen, die von den Dunkelkräften beeinflusst waren, den ihnen vom Schöpfer gewährten freien Willen und die damit verbundene Möglichkeit, die DNA einer Bevölkerung zu manipulieren, die keine Erfahrung darin hatte, Widerstand dagegen zu leisten.

Wie alles, was existiert, kann die Zusammensetzung der DNA-Stränge, die eine Energie ist, die zwischen unterschiedlichen Frequenzen hin- und her-pendelt, als solche nicht zerstört werden. Aber die Stränge können in einen Ruhezustand versetzt werden, und das ist das, was jene finsteren Entitäten taten; ausgenommen waren dann jene beiden DNA-Stränge, die für die Aufrechterhaltung der physischen Dichte des Körpers erforderlich waren. Man entzog den übriggebliebenen aktiven DNA-Strängen dann eine erhebliche Quantität an LICHT, um deren Schwingungs-Frequenz abzusenken, weshalb sich die Körperzellen dann von einer kristallinen zur Kohlenstoff-basierten Struktur veränderten. Das ermöglichte es jenen Entitäten, die Intelligenz, die Empfindungsfähigkeit und die Gewissens-Schranke der Bevölkerung – und damit zugleich auch deren Fähigkeit, zu manifestieren – abzusenken, und dadurch Gefühle des Getrenntseins und der Egozentrik zu erzeugen – mit Merkmalen wie Gewaltbereitschaft, Wut, Habgier, Unredlichkeit, Brutalität, Engstirnigkeit und Kontrollverlust, Verwundbarkeit bis zum Siechtum und anderen Formen physischer und mentaler Degeneration, Alterung und Tod. Die Nachkommen dieser Bevölkerung erbten dann diese Zellstruktur mitsamt all deren Schwächen und gaben sie an ihre Kinder weiter, die sie wiederum an ihre eigenen Kinder weitervererbten – und das über Äonen hinweg.

Diese Situation begann sich zu ändern, als hoch-entwickelte Zivilisationen vor über achtzig Jahren damit begannen, eine massive Infusion an LICHT zur Erde hin auszustrahlen. Die Körper von Personen, die dieses LICHT bereitwillig in sich aufnahmen, starteten dadurch den Umwandlungs-Prozess ihrer Körperzellen, und eine Anzahl von Seelen, die während der vergangenen drei Jahrzehnte inkarnierten, kamen bereits wieder mit kristallinen Körperzellen zu euch. Unter ihnen befinden sich auch jene Kinder, für die die Dunkelkräfte in eurer medizinischen Industrie die Diagnose-Begriffe wie ADS (Aufmerksamkeits-Defizit-Syndrom) oder den zusätzlichen Begriff Hyperaktivität erfanden, und die Medikamente, die daraufhin von Ärzten verschrieben wurden, schränkten die Entwicklung dieser angeborenen Fähigkeiten der Kinder ein. Einige Eltern lehnten diese Medikamente intuitiv ab, doch die meisten befolgten die Anweisungen der Ärzte; die Bevölkerung wurde gehirngewaschen dahingehend, zu glauben, dass „die Autoritäten es wohl am besten wüssten“. Die Dunkelkräfte unterdrückten darüber hinaus Technologien, die die Einzigartigkeit autistischer Kinder aufgrund deren kristalliner Zellstruktur hätten fördern können, und Chemikalien in Nahrungsmitteln und Gifte in Impfstoffen haben zusätzlich schädigend gewirkt. Wenn diese Wahrheiten an die Öffentlichkeit dringen, wird das Betäuben dieser Kinder ein Ende haben; dann wird auch der verbreitete Einsatz von Chemikalien und Impfungen ein Ende haben und alle wirklich nutzbringenden Technologien werden stattdessen eingeführt werden. Da immer mehr Seelen mit regenerierter DNA auf die Erde kommen, wird die Erden-Zivilisation nach und nach wieder in den einstigen, ursprünglichen Zustand der Menschheit hinein restauriert werden können.


„Das Ausmaß an Plastik-Müll in unseren Ozeanen erstickt alles Leben im Meer buchstäblich zu Tode. In deinen Büchern hast du auf außerirdische Wesen hingewiesen, die die Verunreinigung unserer Atmosphäre begrenzen; gibt es Hoffnung, dass wir auch Hilfe erhalten, um die Plastik- Verschmutzung bereinigen zu können? Denn das ist eindeutig etwas, was die Menschen alleine nicht schaffen können.“
– Die Begrenzung der Auswirkungen der Luftverschmutzung und die Reinigung der Ozeane von Feststoffen erfordern unterschiedliche Formen von Eingriffen, und das letztere ist nicht etwas, was mit der Technologie von Raumschiffen erledigt wird.

Die beklagenswerte Situation der Meere, verursacht durch die schändliche Praxis, Plastik-Müll einfach ins Meerwasser zu werfen, fällt in die Verantwortung der Erdbevölkerung, und obschon dies ein ungeheures Unterfangen ist, kann es ohne außerirdische Hilfe bewältigt werden. Umwelt-Spezialisten überall auf dem Globus engagieren sich in einer Vielzahl von Projekten, wie etwa auch jene Crews, die Netze voller Plastik-Abfall an Bade-Stränden und in vielen küstennahen nationalen Gewässern einsammeln. Sammelstellen-Dienste für Plastik-Müll transportieren diesen dann weiter, um ihn Recycling-Firmen zuzuführen; einige Unternehmen fertigen Container aus biologisch abbaubarem Material; andere reduzieren oder eliminieren den Gebrauch von Einweg-Plastikmaterialien. Einzelne Personen entwickeln produktive Methoden der Verwertung des angesammelten Mülls, und Wissenschaftler arbeiten an Techniken, mit deren Hilfe auch winzige Plastikteile in unschädliche Substanzen aufgelöst werden können.

Wie auch andere Aktivitäten machen diese hier beschriebenen bisher noch keine Schlagzeilen in den Berichten der Maistream-Medien, aber viele Aktivitäten aus der Mitte der Bevölkerung („grassroots movements“) finden ihren Weg ins Internet und gelegentlich auch ins Fernsehen. Das Wissen um erfolgreiche Bemühungen überall auf der Welt wirkt motivierend, ermutigend und inspiriert den Optimismus: Empfindungen, die Licht-erfüllt sind und 'ansteckend' wirken! Wenn ihr gute, positive Neuigkeiten mit eurer Familie, euren Freunden und Kollegen teilt, fühlen diese sich genauso wie ihr, und so geht es dann wiederum auch jenen, an die sie diese Informationen weitergeben. Und das, liebe Familie, ist einer der Wege, über die ihr eure Welt heller machen könnt!

Alle LICHT-Wesen in diesem Universum würdigen eure Entschlossenheit, der Erde zu helfen, und sie unterstützen euch mit der unübertrefflichen Macht bedingungsloser LIEBE!
_________________________

LIEBE und FRIEDEN,

Suzanne Ward


www.matthewbooks.com

Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Beschleunigung linearer Zeit (Matthew/15.9.18)

Beitrag: # 3059Beitrag future_is_now
Dienstag 18. September 2018, 17:34

Matthew -15.September 2018

● Präsidenten Trump, Putin;
● Energie, Gesetzmäßigkeit wechselseitiger Anziehung; Klimawandel, Wetter-Manipulation;
● Beschleunigung linearer Zeit;
● Aktivitäten in Nirwana;
● Nirwanas Erd-Beobachter




Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Falls ihr das Gefühl habt, dass etwas Bedeutsames im Gange ist, reagiert ihr möglicherweise auf die Energie jener Bestrebungen, die hinter den Kulissen auf ihre Umsetzung warten. Jene Bestrebungen sind der Anlass, weshalb wir hier über die Skepsis zahlreicher Leser reden bezüglich der Tatsache, dass der russische Präsident Vladimir Putin und der US-Präsident Donald Trump zu der internationalen Gruppe gehören, die daran arbeitet, das verbrecherische Imperium der Illuminati abzuschaffen und die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen.

Ist es denn nicht realistisch, dass die Führungspersonen jener beiden mächtigen Nationen in eine derart entscheidende globale Unternehmung involviert sind?! Und ist es nicht realistisch, dass nur Personen von jenem Grad an Einfluss jene Jahrhunderte alte Kontrollherrschaft über eure Welt ausrotten können?! Ist nicht die Beteiligung dieser Personen in der Tat unerlässlich, da Russland Beweise bezüglich der Kriminalität der Illuminati in Händen hat – und darüber, dass viele Personen an der Spitze jener Geheim-Gesellschaft US-Bürger sind, die gemäß der Gesetze jener Nation vor Gericht gestellt werden müssen?!

Dennoch schrieb eine überraschend große Leserzahl, dass wir vermeintlich unsere „Glaubwürdigkeit zerstört, unterminiert, verloren“ hätten, weil wir nicht die in ihren E-Mails zum Ausdruck gebrachte Empörung, die Frustration, die Verurteilung und die Ängste über die beiden Präsidenten widergespiegelt hätten. Die niedrigen Schwingungen solcher Emotionen können hier an unserem 'Ort' nicht existieren, aber wir verstehen sie; sie sind in eurer Welt weit verbreitet, und das ist der Grund, weshalb das hier jetzt ein so wichtiges Thema ist. Die Gesetzmäßigkeit des Universums: „Gleich und Gleich ziehen sich gegenseitig an“ ist ein kontinuierlicher Vorgang, und die Energien niedrig schwingender Gefühle rufen immer wieder solche Situationen und entsprechende Reaktionen hervor. Dieser sich selbst aufrechterhaltende Kreislauf ist also nicht förderlich!

Eure Welt vom Joch der Korruption, des Betrugs und der Unterdrückung zu befreien erfordert die hohen Schwingungen eines LICHT-erfüllten Denkens und Fühlens! LICHT – dieselbe Energie wie LIEBE – ist das, was eine friedvolle Welt manifestieren wird, in der die Menschen einander respektieren und zum Wohle Aller zusammenarbeiten und in der Alle in Harmonie mit der Natur leben und den großartigen Reichtum der Erde gerecht miteinander teilen. Liebe Brüder und Schwestern: Zweifelt niemals an eurer Fähigkeit, miteinander eine solche wunderbare Welt erschaffen zu können! Im Kontinuum floriert diese Welt bereits, und eure Hingabe als freiwillige LICHT-Arbeiter hat mitgeholfen, diese beispiellose Zielsetzung Wirklichkeit werden zu lassen.

Unsere Antwort auf die folgende E-Mail wird zugleich die Fragen und Kommentare anderer Leser beantworten:

“Matthew, würdest du sagen, dass die Erde dehydriert wird – mit Wüstenbildungen und ungleicher Verteilung der Wasser-Ressourcen – und dass der Klimawandel, der jetzt vor sich geht, ein Wandel von dehydrierten Landmassen auf der Erdoberfläche hin zu vollständig hydriertem Land ist? Aber vor allem: Könntest du Einzelheiten hinsichtlich der ständigen Wetter-Manipulation mitteilen – von wem, wo und wie auch immer diese verursacht werden? Und was können wir tun, um diesen Trend zu stoppen, – wenn wir etwas dazu beitragen sollten?“

Das dehydrierte Land wird wieder hydriert werden, das ist gewiss; aber da der Klimawandel auch das Resultat der Misshandlung des Planeten seitens der Menschheit ist, wird von dieser Seite allein nicht so schnell eine Änderung zu erwarten sein. Dennoch werden Wüsten wieder anbaufähiges Land werden und alle Gewässer werden gereinigt werden mithilfe eurer Technologie, sobald diese aus der Unterdrückung seitens der Dunkelmächte befreit worden sind und die Technologie der außerirdischen Mitglieder unserer Universums-Familie eingeführt werden kann. Ihr werdet erstaunt sein, wie schnell eure geschädigte Umwelt wieder zu Gesundheit und Leuchtkraft restauriert werden kann!

Das steht also am irdischen Horizont. Doch nun lasst uns über jetzige Dinge reden. Die Wetter-Manipulation anhand technologisch gesteigerter und gezielt gesteuerter Wind-Stärken sowie die Intensivierung oder Verminderung von Wolkenbildungen – um entweder Platzregen oder aber Dürre zu erzeugen – ist das Werk der Illuminati (der Kabale). Dafür brauchen sie nicht extra ein Geschehnis „vom Zaun zu brechen“; ihnen genügt schon die Verschlimmerung bereits existierender Umstände zur Befriedigung ihrer Interessen. Sie können einen milden Sturm in einen Hurrikan verwandeln, ein kleines Feuer zum Waldbrand werden lassen, Temperaturen in die Höhe treiben oder extrem absinken lassen, kleine Beben zu großen Erdbeben und sich zu Vulkan-Ausbrüchen aufschaukeln lassen.

Und die Energie dieser Geschehnisse ist nicht auf die Gebiete beschränkt, in denen sie beginnen; das kann sich sozusagen auch global fortsetzen. Ein Taifun zum Beispiel, der sich in Richtung Indonesien bewegt, kann nicht nur in tausend Meilen entfernten Gegenden auch Umstände in Bewegung setzen, sondern sogar Dinge im Innern des Planeten aufwirbeln. Doch dazu hier die ermutigende Mitteilung: die Technologie der ET-Raumschiffe reduziert das Ausmaß der von den Illuminati beabsichtigten Zerstörung. Beobachtet hierzu die nachlassende Windstärke des Hurrikans „Florence“. Wenn die seismische Aktivität auf natürliche Weise entstehen würde, könnte die dabei freigesetzte Negativität auf sanftere Weise begrenzt werden, und die Erde könnte sich leichter auf ein moderates globales Klima hin entwickeln.

Es wäre jedoch unfair, die Illuminati allein für die abnormen Wetter- und „Natur“-Katastrohen verantwortlich zu machen, die ihr erlebt. Die Verschmutzung eurer Luft, des Erdreichs und der Gewässer, der tief-greifende Bergbau, die Bohrungen und das „Fracking“, die Zerstörung der Regen-Wälder sowie die Staudämme in den Flussläufen tragen auf ihre Weise zum Klima-Wandel bei, der mit der Umwelt-Zerstörung einhergeht. Diese Situationen entstanden größtenteils im Zuge der „Modernisierung“ eurer Welt, in der die Produkte und Dienstleistungen der Industrie Arbeitsplätze für Viele – sowie einen gesteigerten Komfort und manche Bequemlichkeiten mit sich brachten. Das zunehmende Bewusstsein der Tatsache, dass Fortschritte in dieser Richtung nicht einfach so weitergehen können, da sie den Planeten schädigen, spornt zu visionären Innovationen an bezüglich der Energie-Erzeugung, des Ingenieurwesens, der Treibstoffe, des Bauwesens, Transportwesens, der Agrikultur und des Recyclings von Abfall in verwertbare Dinge.

Und es gibt noch einen weiteren, vielleicht den größten Faktor, der zu den Wetter-Extremen beiträgt: Myriaden von Energie-Streamern voller negativer Gedankenmuster und Gefühle. An diesem Punkt könnt und „solltet ihr etwas tun“! Wir sprachen bereits über die Wichtigkeit LICHT-erfüllten Denkens und Fühlens in allen Bereichen, und auch hier ist Handeln gefragt. Sprecht zuversichtlich und optimistisch über die Zukunft, damit ihr Personen inspiriert, positiver nach vorn zu blicken; ihre neue Einstellung wird sie motivieren, sich auf gleicher Weise zu äußern – und so weiter und so fort. Unterstützt die Bemühungen örtlicher Organisationen, um die Bedingungen bedürftiger Gemeinschaften zu verbessern. Erhebt eure Stimme für die Künste, die die Seele nähren. Beteiligt euch an einer Gruppe – oder gründet eine solche –, die sich für den Erhalt des örtlichen Umfelds einsetzt, Energie spart und einen Fond zur Rettung bedrohter Tiere anlegt. Alles, was positive Einstellungen fördert und bessere Situationen herbeiführt, strahlt die hohen Schwingungen aus, die „eure Welt aufleuchten lassen“ und die Rückkehr der Erde in ihren einstigen Zustand als Paradies beschleunigen.

„Matthew sprach über die sich jetzt beschleunigende Zeit, und ich frage mich: Was geschieht mit unserem Konzept von Zeit, wenn der Planet in die nächste Stufe der 'Dichte' (Dimension) aufsteigt? Wird die Zeit sich dann wieder verlangsamen oder ganz aufhören zu existieren?“
– Das Bewusstsein der Bevölkerung wird sich mit dem Aufstieg der Erde in die höhere 'Dichte' (Dimension) entsprechend erhöhen, und die Abhängigkeit von Uhren und Kalendern wird allmählich aufhören, da das Leben im Kontinuum eine natürlicher Zustand werden wird. In gegenwärtigen Moment ist das Konzept von Zeitlosigkeit für euch noch nicht nachvollziehbar – und muss es auch nicht sein; doch seid versichert, dass der Übergang dann mühelos vor sich gehen wird.


„Du sagtest, dass einige Informationen in deinen Botschaften von Nirwanas Beobachtern der Erde stammen. Unterscheiden diese sich von anderen Seelen im geistigen Leben? Wie funktioniert deren Informations-System?“
– Wir danken diesem Leser dafür, uns darauf aufmerksam zu machen, denn wir müssen in der Tat etwas diese Informations-Sammler und -Lieferanten sagen und darüber, wie sehr sie der Erde und unserer geliebten Familie dort zu Diensten sind!

Die detaillierten Berichte der Beobachter ergänzen die Informationen, die wir aus Messungen örtlicher und planetarer Schwingungs-Frequenzen sowie relevanter Streamer im potentiellen Energiefeld der Erde gewinnen, und deshalb ist die Assistenz der Beobachter so wichtig. Doch der für euch am meisten entscheidende Nutzen dieser Informationen ist, dass diese euch auf Leben-erhaltende Weise dienlich sind – über den Weg der auf eurem Planeten lebenden außer-irdischer Spezialkräfte und der Crews an eurem Himmel, deren außerordentliche Fähigkeiten sowohl vor Ort als auch aus der Ferne wirksam sind. Ander Nutzer beziehen dabei den Rat aus Nirwana mit ein, Seelen an 'Orten' wie dem unseren, die ebenfalls mithelfen, die Menschen der Erde aufzuwecken, sowie hochentwickelte Zivilisationen, die die Prinzipien des Universums in die Gehirne speziell ausgewählter Wissenschaftler und Philosophen auf der Erde ein-„filtern“.

Jede Kommunikation zwischen den Beobachtern und den Empfänger-Personen geschieht telepathisch, und mit wenigen Ausnahmen sind die Millionen von Beobachtern Seelen, deren letzte Lebenszeit sich auf der Erde abspielte. Die Ausnahmen könnte man als „professionelle Besucher“ bezeichnen, Mitglieder hochentwickelter Zivilisationen, die ein fortschrittliches Wissen und große Erfahrung aufzuweisen haben, und darunter – wie in eurer Welt – jene, die mehr Training haben und andere mit weniger Training. Die Beobachter wechseln sich ab, rund um die Uhr jene Aktivitäten auf der Erde überwachen zu können, die ihrem jeweiligen Fachwissen entsprechen.

Lasst uns für einen Moment abschweifen. Die Bewohner von Nirwana ermüden nie, und folglich geschieht das einander Abwechseln lediglich, um Jedem die Gelegenheit zu geben, innerhalb des Beobachter-Felds seine Mitwirkung anbieten zu können, wann immer der Wunsch dazu besteht. Welcher der vielen Arbeitsbereiche dabei bedacht wird, obliegt der persönlichen Entscheidung, und das Gleiche gilt für die Arbeit an sich; die Bewohner können ihre Zeit so verbringen, wie sie ihnen Erfüllung bietet. Dazu gehören darüber hinaus auch Aktivitäten wie das Bereisen des Umfelds, Verfolgen von Ausbildungs-Interessen, Verfeinerung artistischer Talente oder handwerklicher Geschicklichkeiten, Freude am Sommer- und Winter-Sport, Entwerfen und Manifestieren von Heim-Dekor, Materialisieren von Unterhaltung wie Fernseh-Programme, Teilnahme an Theater-Darbietungen, entspannendes Alleinsein oder die Aufnahme einer Liebes-Beziehung, – oder jegliche Kombination dieser Auswahlmöglichkeiten ganz nach Wunsch.

Und jenes Beobachtungs-Feld wurde erst vor einem Viertel-Jahrhundert linearer Zeit eingerichtet. Vor dessen Start war es niemandem in Nirwana gestattet, in das Leben auf Erden hineinzuspähen oder zu lauschen, wenn nicht Liebesbande dabei im Spiel waren, und die Betreffenden haben einen Energie-Schutzschild, der seitens der Bewohner dieses Reichs die Privatsphäre der geliebten Person würdigt. Nachdem der Schöpfer verfügt hat, dass es keine nuklearen Explosionen mehr im Weltraum geben darf und Gott die Zivilisationen bevollmächtigt hat, derartige Detonationen zu verhindern, wurde Nirwanas Beobachter-Dienst als Kommunikationsmittel etabliert, der mithelfen sollte, jene Art massiver Verwüstung zu verhindern, und dieser Dienst erweiterte sich auch auf andere Assistenz-Bereiche bezüglich der Lebensformen der Erde.

Nun: die Anzahl an Monitoren, die sich auf dasselbe Ziel ausrichten, variiert mit dem, was auf der Erde gerade vor sich geht; und ob das nun hunderte oder tausende sind: alle vergleichen ihre Beobachtungen, um Genauigkeit zu gewährleisten, bevor verlässliche Informationen an die jeweiligen Anwender weitergegeben werden. Die kritischsten Ziele sind Nuklear-Waffen und nukleare Energie, die sich beide als Torheit innerhalb einer Welt der dritten Dichte erweisen dürften. Beobachter mit Erfahrung auf diesen Gebieten überwachen Entwicklungen in allen Ländern, die solche Einrichtungen haben, und unterhalten offene Kanäle mit den Raumschiff-Crews und den ET-Spezial-Kräften. Wenn den Crews mitgeteilt wird, dass da Raketen mit Nuklearsprengköpfen zum Abschuss vorberietet werden, setzen sie die Technologie ihrer Raumschiffe ein, um Funktions-Störungen zu verursachen; aus diesem Grund sind alle Versuche, Nuklear-Sprengköpfe zu deren beabsichtigen Zielen zu entsenden, fehlgeschlagen.

Wenn die Beobachter ein Risiko in einem Atomkraftwerk entdecken, benachrichtigen sie die Mitglieder der Spezial-Einsatzkräfte, die eine Verschärfung der Situation hin zur Explosionsgefahr verhindern können. Die Katastrophe in Japan war einmalig. Zu jener Zeit beherrschten die Illuminati noch Technologien, die gewaltige Erdbeben auslösen und aktiv aufrechterhalten konnten, und damals gab es nichts, was den daraus entstandenen Tsunami hätte verhindern können. Doch bald darauf landete eine Crew, damit die Technologie ihrer Raumschiffe den Kollegen der Spezial-Einsatz-Kräfte dabei behilflich sein konnte, die Strahlung unterhalb einer gefährlichen Grenze zu halten und die Aktivität in den Reaktoren zu minimieren.

Ein weiteres Beispiel von Überwachung, die eine weitreichende tödliche Situation abwenden kann, hat zu tun mit den von den Illuminati in deren Laboren entwickelten Krankheits-Epidemien. Die Benachrichtigung der Wissenschaftler der speziellen Einsatzkräfte hat diese in die Lage versetzt, die Viren vor deren Freisetzung unwirksam zu machen und die beabsichtigten Pandemien zu verhindern.

Beobachter, die sich auf eure Erd-Atmosphäre konzentrieren, bleiben in Kontakt mit den Raumschiff-Crews und den Seelen der fortgeschrittenen Zivilisationen, die an eurem Himmel als vermeintliche 'Wolken' in Erscheinung treten; es sind diese beiden Quellen, die die toxischen Aspekte der Chemtrails und anderer Verschmutzer reduzieren. Beobachter-Gruppen, die die Seen und Ozeane der Erde überwachen, benachrichtigen die Mitglieder der Spezial-Einsatzkräfte, die in den verschmutzten Gewässern bis zu einem gewissen Grad Riffe und Meeres-Lebewesen am Leben erhalten können. rig

Als vor einigen Jahren die Bohrinsel jenseits von Texas explodierte und öl in den Golf von Mexiko ausspuckte, haben die Beobachter Ton-Frequenzen übermittelt, um das maritime Leben von dem sprudelnden Öl weg zu lotsen. Das Feuer zu löschen und die Ölleitung zu kappen fiel nicht in die Zuständigkeit der ETs; das lag in der Verantwortung jener Personen, die diese Katastrophe selbst verursacht hatten.

Zusätzlich zu den hilfreichen Informations- und Aktivierungs-Bemühungen wissen wir durch die Beobachter auch von nicht veröffentlichten Aktivitäten seitens Personen, die Einfluss haben auf das, was in eurer Welt geschieht. Daher konnten wir euch berichten, dass zum Beispiel die Illuminati-Lakaien in den USA, die 2016 die Vorwahlen der Demokraten gefälscht hatten, darin fehlschlugen, dasselbe auch bei den Präsidenten-Wahlen zu versuchen, – und das Russland zu Unrecht zahlreicher damit verbundener Dinge beschuldigt wird. Dass wir nun dieselbe Information auch von den ET-Spezial-Einsatzkräften erhalten, die in verschieden Geheimdienst-Agenturen tätig sind, bestätigt die Berichte der Beobachter aus Nirwana.

Wie allen anderen LICHT-Wesen in diesem Universum ist es auch den Beobachtern nicht gestattet, sich in irgendjemandes freien Willen einzumischen, sondern ihre Mission ist, mitzuhelfen, die Erde und al deren Lebensformen zu schützen; sie sind autorisiert, mitzuhelfen, den Ausgang der Absichten der Dunkelkräfte zu verändern und die Auswirkungen schädlicher Zustände zu verringern. Liebe Familie: wenn ihr eure Segnungen zusammenzählt, schließt auch diese Seelen und die zahllosen Anderen in der Familie des Universums mit ein, deren Beistand für euer Wohlergehen von unschätzbarem Wert ist!

Alle erleuchteten Wesen würdigen euren Dienst an der Erde und unterstützen euch mit der beispiellosen Kraft der bedingungslosen LIEBE.
_________________________

LIEBE und FRIEDEN
Suzanne Ward


www.matthewbooks.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Welt-Transformation (Matthew/17.10.18)

Beitrag: # 3444Beitrag future_is_now
Donnerstag 18. Oktober 2018, 16:12

Matthew – 17.Oktober 2018



● Impfungen;
● 5G-Technologie;
● Donald Trump: Präsident, Person; Verantwortung gegenüber der Aufgabe, das Illuminati-Netzwerk zu zerstören;
● Welt-Transformation;
● ET-Assistenz;
● Enthüllungen


Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew. Lasst uns anfangen mit zwei Themen, die den Lesern größte Sorge bereiten,
– erstens: den Zwangs-Impfungen bei Kindern. Spezialkräfte außerirdischer Wissenschaftler neutralisieren im größtmöglichen Umfang die Toxine in jenen Impfstoffen; dennoch ist kontinuierlicher Widerstand gegen diese Impfungen der Kinder notwendig, um dieser Praxis ein Ende zu machen, die bei vielen Kindern Autismus-ähnliche Zustände ausgelöst haben und als vorgebliche „Vorbedingung“ für deren Zulassung zur Einschulung angeführt werden. Die körpereigene Chemie und die Immun-Systeme der Kinder werden dabei durch Quecksilber belastet, und Jugendliche, die darauf besonders empfindlich reagieren, tragen neurologische Schäden davon, die zu Symptomen führen, die dem Autismus sehr ähnlich sind, – etwas, was normalerweise ein recht seltener Befund ist. Der Widerstand kann verstärkt werden durch Ablehnung dieser Impfungen, die da von Gesundheits-'Experten' empfohlen werden, die ihrerseits von den Herstellern der Impfstoffe belohnt werden oder der fälschlichen Behauptung erliegen, dass „präventive“ Impfungen – wie etwa bei Grippe und einer Fülle anderer 'Gründe' – vorgeblich 'notwendige öffentliche Gesundheits-Maßnahmen' seien.

Wir erwähnen hier aber auch, dass Impfstoffe – wie der erst-genannte – ursprünglich für positive, nützliche Zwecke entwickelt wurden. Doch jede Innovation, die eigentlich Nutzen bringen soll, kann auch für heimtückische Zwecke umfunktioniert werden, und genau das ist es, was die Illuminati bei jedem Fortschritts-Stadium der Zivilisation getan haben.

Das zweite Thema betrifft die 5G-Mobilfunk-Technologie, die eine hohe Übermittlungs-Beschleunigung und größere Frequenz-Bandbreite mit sich bringen soll. Diese neue Generation der Kommunikations-Service-Angebote befindet sich zurzeit noch in der Entwicklung und in der Testphase vor Markt-Einführung, und auch hier reduzieren Mitglieder der universellen Familie die Emissions-Einwirkungen auf die Körper der bisher noch relativ wenigen Leute, die dem ausgesetzt sind; und wenn diese Vorrichtungen in die Massenproduktion gehen, werden jene Mitglieder ihren technologischen Beistand entsprechend ausweiten. Ein wesentlicher Faktor ist der Anteil an LICHT in einem Körper: je mehr LICHT vorhanden ist, desto höher ist die Schwingungs-Rate und desto weniger wird der Körper von Emissionen beeinflusst.

Wenn die Gesellschaft die Fakten über Impfungen und über die Auswirkungen erfährt, die jene Emissionen auf die elektrischen Körper-Systeme haben können, werden durch öffentliche Forderungen unnötige Impfungen gestoppt werden und alle elektronischen Geräte und Vorrichtungen so konstruiert werden, dass die Sicherheit für die Gesundheit an erster Stelle steht.

In früheren Botschaften waren wir auf Leserfragen bezüglich US-Präsident Trump eingegangen, in denen in einfachen Feststellungen dessen mangelhafte Qualifikation als Präsident und sein Mangel an gesundem Urteilsvermögen angesprochen wurde sowie die Tatsache, dass er beim bisherigen Fortschritt seines Landes nun „den Rückwärtsgang einlegt“. Die folgenden Auszüge aus einem der vielen ähnlichen Reaktionen auf unsere letzte Botschaft zeigen, dass ihr Erklärungen wünscht, und diese müssen wir euch nun offerieren.

„Sein Benehmen scheint nicht gerade im Einklang mit einer Person zu sein, die sich anschickt, die wichtige Arbeit der Demontage der Illuminati in Angriff zu nehmen.“ – „Es hat den Anschein, dass er sich um niemand Anderen kümmert als nur um sich selbst. Könnte Matthew dies bitte erklären?!“ – „Trump ist ein pathologischer Lügner. Warum sollte irgend- jemand in der gegenwärtigen internationalen Gemeinschaft im trauen?“ – „Bitte Matthew, uns über diesen Mann im Weißen Haus aufzuklären!
– Unser Präsident scheint sehr weit weg 'vom LICHT' zu sein, sowohl in Worten als auch in Taten? Warum wird dieser Punkt nicht angesprochen?“ – „Wenn Matthew Donald Trump als jemanden bezeichnen möchte, der darauf hinarbeitet, die Übeltäter zu stürzen und uns 'ins LICHT' zu führen, schuldet er uns eine Erklärung dafür, wie ein derart widerwärtiger Mensch mit einer derart Welt-verändernden Verantwortung betraut werden kann.“
“Was ich nicht begreifen kann, ist, warum überhaupt irgendjemand für diesen Narzissten, Frauenfeind, rassistischen Lügner votieren kann, der sich allenthalben aufgeblasen und ungehobelt benimmt. Von der ersten Minute seiner Wahlkampagne an war offensichtlich, was für ein Typ von Person er ist.“ – „Wenn Matthew empfindet, dass es dem höchsten Wohl dient, könnte er dann bitte diesen Kontrast erklären, den wir in all den Aktionen erleben, die Donald Trump eingeleitet hat und die für viele der Programme destruktiv sind, die doch eigentlich der Umwelt, der Gesundheit und dem Wohlergehen der US-Bürger helfen sollen?!“ – „Ich kann nicht verstehen, wie Amerikaner einen Mann wie Donald Trump zu ihrem Präsidenten wählen können.“ – „Könntest du mir bitte erklären, wie er einerseits so sehr das Gegenteil von liebevoller Energie für unsere Welt sein kann und andererseits dafür stehen soll, dass er die Illuminati zu Fall bringt.“ – „Trump ist ein äußerst widerwärtiger Mann, der ein Menge Zorn und Spaltung im Land erzeugt hat. Warum wurde ein moralisch derart 'bankrotter' Mann in diese Position gewählt? Das macht irgendwie keinen Sinn. – “Ich wünsche mir wirklich, Vertrauen in die Führung dieses Landes haben zu können, aber ich stelle fest, dass da noch sehr Vieles auf Integrität wartet. Wem können wir trauen?“


Zunächst einmal sagen wir: unsere Liebe für Donald Trump ist genauso bedingungslos wie für alle anderen Seelen auf Erden. Und wenn wir auf die obigen Fragen und Kommentare antworten, geschieht dies ohne Verurteilung oder Kritisieren seiner Person sondern ist vielmehr ein redliches Aufzählen dessen, was wir wissen.

Als er sich in das Wettrennen um die Präsidentschaft begab, hatte er nicht jene Unterstützungs-Basis, die die anderen Kandidaten hatten. Um eine solche Basis aufzubauen, machte er Versprechungen, von denen er wusste, dass sie die Industrie-Bosse auf dem Gebiet der Nutzung fossiler Brennstoffe und die Bosse der Banken ansprechen würden, die sich Regulierungen für ihre bedrohten Unternehmen wünschten, – die Reichen und die Unternehmer, die sich niedrige Steuern wünschten, – Personen, die sich wünschten, dass ihre religiösen Überzeugungen zum Landes-Gesetz gemacht werden sollten, – und Interessengruppen, die keine Einwanderer in ihrem Land haben wollten, – und schließlich die vielen Menschen, die das Gefühl hatten, dass ihre Regierung sie ignoriert, während sie Anderen ermöglicht, zu florieren. Das Erlassen von Gesetzen und die Verfolgung einer Politik, die dieses Spektrum abdeckten und die Zustimmung der Wähler finden würde, befanden sich in direktem Einklang mit Donald Trumps Zielen: alles wieder rückgängig zu machen, was die vorangegangene Administration in die Wege geleitet hatte.

Soweit wir wissen, ist ihm der Name 'Illuminati' nicht vertraut; – seine „unehrliche Hillary“ war ein Symbol dafür, einen „Sumpf trocken legen“ zu müssen, – und „die Mauer zu bauen“ ein Slogan, den er ersann, um die Unterstützung gleichgesinnter Bürger für sich zu gewinnen und zu erhalten. Obschon er hinsichtlich der „Unehrlichkeit“ richtig lag, hatte er bis kürzlich doch noch keine Beweise, die das hätten untermauern können; und nun wünscht er sich, dass H. Clinton eingesperrt wird, um sagen zu können: „ich hab’s euch ja gesagt“. Wenn auch dieser eigennützige Grund nun nicht gerade 'bewundernswert' ist, ist dies noch kein Grund dafür, warum er nicht in die internationale Gruppe einbezogen werden sollte, die daran arbeitet, jeglicher Aktivität der Illuminati ein Ende zu machen, – denn wie wir in unserer letzten Botschaft konstatierten, hat er schließlich das Präsidentenamt inne. Wir sind uns auch der Tatsache bewusst, dass, obwohl Andere in der Gruppe ihm die Würde zukommen lassen, die mit dem Amt eines Staatsoberhaupts verbunden ist, sie doch wenig Respekt für ihn hegen – aber klug genug sind, das nicht zu zeigen. Sie wissen andererseits, dass diese Zusammenarbeit wichtig ist: er ist das Oberhaupt jenes Landes, in dem die meisten der Illuminati als Bürger leben und mit denen man sich im Rahmen des geltenden Rechts-Systems auseinandersetzen muss.

Zur „Person“ Donald Trump: Er ist egozentrisch, wahrheitsverdrehend, überheblich, was ihn selbst und seine Leistungen betrifft, und er ernennt Personen, deren 'Schmeichelei' für ihn vor 'Kompetenz' geht und einer tiefsitzenden Unsicherheit und einem Bedürfnis nach Anerkennung entspringt, – kindliche Regungen, die sich mit den Jahren noch verstärkt haben. In solchen flüchtigen Momenten, in denen solche Regungen an die Oberfläche dringen, münden Trumps Ängste und seine Verwirrtheit in sich wiederholenden Phrasen, verleumderischen Worten oder Gesten. Um seine kurzen Entgleisungen und Kontrollverluste zu kaschieren, wiederholt er dann gezielt derartige Phrasen oder Gesten, sodass sie scheinbar an Nachdruck gewinnen sollen; dennoch sind seine mentalen Prozesse nicht mehr so scharfzüngig wie einst.

Um Liebe und Respekt für Andere walten lassen zu können, muss man zunächst einmal sich selbst lieben und respektieren können – und anders als in der öffentlichen Wahrnehmung hat Donald Trump keine derartigen Empfindungen für sich selbst; deshalb kann er für Andere weder Liebe noch Respekt, weder Empathie noch Dankbarkeit, Mitgefühl, Vergebung oder Besorgnis empfinden. Stattdessen fühlt er sich getrieben, zu gewinnen, Erfolg zu haben, zu herrschen, zu 'bekommen' und das Bekommene zu erhalten, und er lässt nicht zu, dass irgendwelche Gesetze oder ethische Maßstäbe bei der Erreichung seiner Ziele störend im Weg stehen. Und in dieser Hinsicht ist er kein Einzelfall; es sind sein in der Öffentlichkeit ausgiebig dargestellter Reichtum, seine abenteuerlichen Geschäfte, seine persönlichen Beziehungen und nun sein Präsidentschaft, die ihn im Rampenlicht gehalten haben. Und er hat Angst davor, das zu verlieren. Hinter seinem öffentlichen 'forschen Auftreten' und seiner 'Selbst-Vergewisserung' verbirgt sich also seine Angst, dies alles zu verlieren, – und in der Angst ist kein LICHT.

Vertrauen muss verdient sein, und wenn Einzelne auf eine Art und Weise handeln, die nicht euer Vertrauen erzeugen, verdienen sie es auch nicht. Lasst dies eine Tatsache sein und setzt euer Vertrauen dorthin, wo es verdient ist: eure eigene Intuition, euren Instinkt, euer Gewissen, eure Inspiration und eure Bestrebungen. Im Einklang mit der Seelen-Führung zu leben erzeugt einen Sinn für innere Friedfertigkeit auch dann, wenn die äußeren Umstände nicht zufriedenstellend sind.

Und nun, liebe Familie, lasst uns dieses Thema der Befürchtungen hinsichtlich des US-Präsidenten beiseitelegen. Damit sagen wir nicht, dass derartige Empfindungen ungerechtfertigt wären! Aber eine wesentlich bessere Ausrichtung eurer Energie sollte euren LICHT-erfüllten Gedanken und Empfindungen gelten! Das LICHT, dieselbe Energie wie die LIEBE, das in einem Jeden unter euch vorhanden ist, ist die Kraft, die eure Welt umwandelt.

„Es scheint unmöglich zu sein, dass wir selbst die Kabale vernichten können. Wenn die Außerirdischen im Begriff sind, uns zu helfen, so wie du und andere gechannelte Botschafter es sagten, – worauf warten sie dann noch?“
– Die Mitglieder der außerirdischen Familie auf dem Planeten und in den ihn umrundenden Raumschiffen haben euch bereits ständig auf die ihnen gestattete Art und Weise geholfen. Sie können sich aber nicht in den freien Willen von irgendjemandem einmischen – außer im Fall, wenn versucht werden sollte, einen nuklearen Krieg anzuzetteln oder Pandemien auszulösen, was durch Dekret des Schöpfers untersagt ist und womit Gott die aus freiem Will getroffene Entscheidung Gaias würdigt.

Hier muss aber noch ein weiterer Aspekt berücksichtigt werden. Die Erde ist die Heimat der dort lebenden Zivilisation, und aufgrund universeller Gesetzmäßigkeit ist es deren Recht und Verantwortung, die Art von Welt zu manifestieren, die sie sich wünscht. Andererseits wurden in diesen jetzigen außergewöhnlichen Zeiten im Universum andere Zivilisationen autorisiert, der Erdbevölkerung beizustehen, und ihr habt euch bereitgefunden, der Bevölkerung dabei zu helfen, zu erkennen, dass sie die Macht hat, die Welt so zu gestalten, wie sie sie sich wünscht. Auf Selen-Ebene wisst ihr dies bereits – und diese Erkenntnis, die auf bewusster Ebene bisher noch 'nebulös' war, wird nun klarer, weil die Schwingungs-Rate sich immer weiter erhöht.

Auch ohne bewusste Erkenntnis dieser angeborenen Macht sind die Fortschritte doch anerkennenswert, und euer Durchhalten im LICHT war dazu ein unschätzbarer Beitrag! Denkt an die vielen 'Grassroots'-Bewegungen, die die Lebensbedingungen in Dörfern und Städten überall auf der Welt verbessern; da werden geniale Lösungen gefunden in Herausforderungen auf Gebieten wie Gesundheitsfürsorge, Erziehung, Kommunikation und multikulturellen Beziehungen – beim Umweltschutz, in der humanen Behandlung der Tiere, Ausweitung menschfreundlichen Beistands und humanitärer Hilfe. All dies Erreichte hat die von der Kabale aufrechterhaltene Armut, Zerstörung, Bigotterie und Gewalt verringert; und die oben erwähnte internationale Gruppe arbeitet daran, die Kabale, die Illuminati für deren Verbrechen an der Menschheit zur Verantwortung zu ziehen.

Die (außerirdischen) Crews werden landen mit ihren Technologien, und jene Außerirdischen, die bereits unter euch leben, werden sich zu erkennen geben, das ist gewiss; doch das wird nicht geschehen, bevor das globale Netzwerk der Kabale zerstört ist. Gott hat das Sagen über das Timing des Ereignisses, das da Enthüllung genannt wird, und der dafür bestimmende Faktor ist die Sicherheit für Jeden. Dies wird kommen mit der Eliminierung der Bedrohungen seitens jener Kräfte, die noch unter dem Illuminati-Kommando stehen – sowie mit einer Zivilisation, die bereit ist, 'Fremden' aus anderen Welten zu begegnen. Die ansteigenden Schwingungen helfen mit bei der Befreiung von all den finsteren Aktivitäten und bereiten das geistig-spirituelle Bewusstsein der Erd-Bevölkerung auf den bedeutsamen Tag der Begrüßung anderer Mitglieder der universellen Familie vor.


Geliebte Brüder und Schwestern: LICHT-Wesen dieses gesamten Universums unterstützen euch mit bedingungsloser LIEBE und würdigen euren engagierten Dienst an Gaia und ihrer Zivilisation! _____________________

LIEBE und FRIEDEN
Suzanne Ward


www.matthewbooks.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 2639
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Vergebung: deren Bedeutung und Kraft (Matthew/17.11.18)

Beitrag: # 3900Beitrag future_is_now
Montag 19. November 2018, 14:13

Matthew – 17.November 2018



Themen:
● Vergebung: deren Bedeutung und Kraft;
● Auswirkung der Gesetze des Universums auf die Dunkelkräfte;
● Gottes Worte; der Wandel, wenn die Herrschaft der Illuminati endet.



Mit liebevollen Grüßen von allen Seelen an diesem 'Ort': hier ist Matthew.

„Inwieweit hilft Vergebung mit, die Energie zu verändern, die die Stürme verursacht und das Massenbewusstsein des Planeten beeinflusst, – und hilft dies generell der Erde?“
– Es ist keine Übertreibung, zu sagen, dass Vergebung eine der lebenswichtigsten Verhaltensweisen ist, der Erde und ihrer Zivilisation zu helfen. Die Energie der Vergebung emittiert die hohen Frequenzen, die den planetaren und persönlichen Aufstieg unterstützen; und das Gleiche gilt für die Energie der Dankbarkeit, des Mitgefühls, der Freundlichkeit und Anteilnahme mit dem Herzen; all diese Empfindungen sind LICHT-erfüllt, also von derselben Energie wie die LIEBE; sie ist die machtvollste Kraft im Kosmos.

Aber wenn es darum geht, die Energie zu ändern, die die Stürme verursacht, gilt da noch zweierlei zu bedenken: Anhand der Freisetzung einer großen Menge negativer Energie bilden diese Stürme eine Form des planetaren Reinigungsprozesses, und wenn man diesen lediglich der Mutter Natur überließe, geschähe er seltener und milder. Doch das war leider viele Jahre lang so nicht der Fall. Von den Illuminati kontrollierte und vor euch geheim-gehaltene Technologie wird genutzt – missbraucht – um Stürme auszuweiten, Windgeschwindigkeiten zu erhöhen und turbulente Regenwolken über gewissen Gebieten zu halten, sodass sie wolkenbruchartige Platzregen und Überflutungen erzeugen können; und hier wenden außerirdische Crews ihrerseits ihre eigene Technologie an, um diese Faktoren um ein mögliches Maß zu reduzieren. Obschon also die Energie der Vergebung in der Tat kraftvoll ist, hat sie es hier auch mit aufeinanderprallenden Technologien zu tun.

Das mindert jedoch in keiner Weise die Wirkung für den Vergebenden, und darin liegt der Wert der Vergebung. Das Vergeben-Können denen gegenüber, die euch nach eurem Empfinden unfair oder gemein behandeln, und dabei zu bedenken, dass sie möglicherweise – genauso wie ihr selbst – mit ihrer Handlungsweise ihre Vereinbarungen erfüllen, denen sie vorgeburtlich zugestimmt hatten, um einander wechselseitig zu helfen, sich weiterentwickeln zu können – dieses Vergeben-Können eliminiert die niederschwingenden Frequenzen der Verbitterung und des Grolls und ermöglicht es dem LICHT, in euren Herzen und eurem Denken Einzug zu halten. Ihr zieht Nutzen aus aufbauenden Empfindungen; und genauso ergeht es denjenigen, deren Leben ihr berührt: euer aller Unbeschwertheit überträgt sich auf das kollektive Bewusstsein der Erde und weiter auf das universelle Massen-Bewusstsein! So machtvoll ist das LICHT der Vergebung!

„Als jemand, der sich zu den vielen LICHT-Arbeitern zählt, die ihre Intentionen darauf ausrichten, Stürme zu stillen, Waldbrände zu löschen und andere Umwelt-Herausforderungen in den Griff zu bekommen, würde ich gerne wissen, ob unsere Arbeit einen merklichen Effekt auf Matthews Perspektive hat.“.
– Genauso wie die Stürme reinigen auch Brände den Planeten, indem sie Negativität freisetzen; und wenn keine menschliche Hand dabei im Spiel ist, wird Mutter Natur auch die Waldbrände auf eine Weise steuern, die die Wälder verjüngt. Doch auch hier kommen wiederum die Dunkelkräfte ins Spiel. Sobald so ein Feuer ausgebrochen ist, – zum Beispiel durch das leichte Aufflackern eines Zündfunkens aus einem Elektro-Kabel –, erhöhen sie auf technologischem Wege die Wind-Geschwindigkeit und lenken Windböen in verschiedene Richtungen, sodass Wind-geschürte Flammen zum unkontrollierten Waldbrand ausufern.

Dennoch ist die Zielgerichtetheit eures Fokus' am Beispiel vieler positiver Fortschritte in der Umwelt spürbar! Bedenkt hier etwa die wachsende Begeisterung für die Eindämmung menschengemachter Ursachen des Klimawandels, für den Erhalt der Regenwälder, für den Schutz der natürlichen Lebensräume der Tiere, für die Schaffung anderer Einnahme-Quellen für Wilddiebe, für die Nutzung oder Entwicklung natürlicher Düngemittel und Pflanzenschutzmittel und für die Proteste gegen die Verwendung giftiger Chemikalien darin, für die Beseitigung von Plastikmüll an den Küsten und in den Meeren, sowie für das Recyceln gebrauchter Materialien. Es ist das hochschwingende LICHT in den wohlwollenden Intentionen, das die Menschen motiviert, progressive Bewegungen wie diese ins Leben zu rufen oder sich ihnen anzuschließen; und wohin auch immer ihr diese Art von Intentionen lenkt, intensiviert ihr das LIEBES-LICHT auf dem Planeten und in dessen Bewohnern. Ihr wäret genauso ermutigt wie wir, wenn ihr eure Welt aus unserer Perspektive sehen könntet: Da dieses aufglühende Leuchten und Strahlen sich überall auf eurem Globus immer weiter ausbreitet, beginnen jetzt einige Gebiete, die einst in Finsternis lagen, ahnungsvoll zu funkeln, und andere erstrahlen bereits hell.

„Ich weiß, es ist wichtig, den Dunkelkräften zu vergeben, die das Leiden so vieler Menschen verursacht haben, aber es will mir nicht aus dem Kopf gehen, was sie da tun, und das werde ich ihnen niemals verzeihen können. Bitte frag Matthew, wie ich damit umgehen kann.“
– Wir sagen dieser lieben Seele und auch Anderen, die die gleichen Empfindungen haben: Vergeben bedeutet niemals, Handlungsweisen zu verzeihen, die Schmerz und Qual erzeugen, – oder diese Taten aus eurem Gedächtnis zu löschen. Wir raten jedoch, nicht voreingenommen zu sein durch das, was diese Täter tun; Vergebung heißt: sich zu distanzieren von Hass, Rachsucht oder dem starken Wunsch, sie schwer gezüchtigt zu sehen.

Vergebung ist ein Prozess, der zur Heilung von Gemüt, Körper und Geist befähigt, und weil das LICHT, das durch solche Heilungsprozesse erzeugt wird, das Massen-Bewusstsein erreicht, ist die Macht der Vergebung unberechenbar.

Ob nun diese Individuen, die ihre Verbrechen an der Menschheit begehen, von euren Gerichten verurteilt werden oder nicht: aufgrund der Gesetze des Universums werden sie auf jeden Fall zur Verantwortung gezogen werden! Aufgrund ihrer (negativen) Energie, die sie während ihrer gesamten physischen Lebenszeit erzeugt haben, werden sie in die untersten Ebenen Nirwanas gezogen werden; und im Zuge ihrer Lebens-Rückschau, in der sie jeden einzelnen Moment noch einmal erleben müssen, werden sie dieselbe Heftigkeit des Traumas spüren müssen, das jede Person durchlitten hat, deren Leben von ihren finsteren Aktivitäten beeinträchtigt war. Und die Vervollständigung des Karmas, das sie sich eingehandelt haben, wird zahlreiche Verkörperungen unter rauen Lebens-Bedingungen in Welten der dritten Dichte (Dimension) nach sich ziehen.

Wir haben darauf gedrängt, ihnen LICHT zu senden, weil sie von allen Seelen in unserer Universums-Familie diejenigen sind, die das LICHT am meisten brauchen; ihr Mangel an LICHT isoliert sie innerhalb einer dunklen Leere, und dieser Umstand beeinflusst sie bei ihren 'bewussten' Entscheidungen. Auch diese Seelen – die schwächsten innerhalb der Einheit von Allem – sind ebenfalls bedingungslos geliebt und werden nicht „in Verurteilung festgehalten“; denn auch sie kommen, wie jede andere Seele auch, in ihrem Innersten aus der puren LIEBES-LICHT-Essenz des Schöpfers.

Einige unter euch schrieben, dass „ein liebevoller Gott“ nicht zulassen würde, dass irgendeines seiner Kinder so Großes Leid an vielen Anderen verursachen darf. Meine Mutter sprach ausführlich darüber mit Gott, und ich bat sie, kurze Teile ihrer Unterhaltungen hier einzukopieren, die recht gut zusammenfassen, was Er ihr dazu sagte.

Wünsche Ich, dass alle Meine 'Teile' innerhalb des LICHTS existieren, in dem Ich erschaffen wurde? Ja! Wer würde nicht diese Vollkommenheit des Schöpfers auch für sich selbst wünschen? Aber Ich halte keinerlei Verdammung oder Bestrafung für irgendeinen zaudernden Teil von Mir vor. Ich bin hier, um auf das zu antworten, was ihr die Gebete der „Frommen“ nennt, so wie Ich zugleich gebunden bin an die Schöpfer-Gesetze des freien Willens, die innerhalb der Parameter Meiner operierenden Kräfte erstellt wurden, – falls da eine Entscheidung nicht innerhalb des LICHTS getroffen worden sein sollte.
….
Du hast gesagt, dass Du exakt die gleiche Freude oder den gleichen Schmerz empfindest wie jedes Deiner Kinder überall, aufgrund Deiner unauflösbaren Verbundenheit mit uns allen.

Viele Male habe Ich euch dies gesagt, Suzy!
….
Aber Du erlebst auch das Böse derer, die so viel Leid an Anderen verursachen. Wie fühlst Du Dich damit?

Mein Kind, stell dir einmal vor, wie ein junger Vogel sich fühlt, wenn er von einem anderen Vogel aus dem Nest gestoßen wird. Stell dir seinen Schock und seine Angst vor dem Fallen vor, seine Pein durch eine physische Verletzung, und seinen Schreck, weil er gar nicht begreifen kann, was da passiert ist, und seine Furcht vor dem, was nun als Nächstes geschehen könnte. Ich empfinde dieselbe erschrockene Hilflosigkeit über jene 'Teile' von Mir, die da so weit vom LICHT abgefallen sind, dass sie sich von dem 'verzaubern' lassen, was ihr das Böse nennt. Was wird aus ihnen werden?

Verabscheue Ich das Leid, was sie Anderen zufügen? JA, und Ich sende LICHT, auf dass es die Seelen jener Wesen erreiche, die solches Leid verursachen. Doch das wiederum ist Sache eines jeden Einzelnen, denn unverletzliche 'Teile' von mir funktionieren unabhängig voneinander und reagieren auf das LICHT oder nicht. Ich Bin betrübt jenseits eurer Vorstellungskraft, wenn Finsternis 'flackert', besonders wenn Unschuldige leiden oder oft sogar getötet werden, denn wie ihr wisst, wählen nicht alle sich freiwillig das aus, was sie physisch erdulden.

Aber mit der Zunahme des LICHTS, das da jetzt bereitwillig von Meinen Erden-Kindern empfangen wird, verändert das die Haupt-Quelle dessen, was ihr das Böse nennt und was die Energie der Erde Äonen lang eingeschränkt hat. [Auszüge aus: „Gott: Mehr von dem Wer Ich Bin – in Erleuchtungen für eine neue Ära“. – (Excerpts from “God: More of Who I Am” chapter in Illuminations for a New Era)]

Danke, Mutter! Und nun weiter:
„Bitte frag Matthew, was wir erwarten können, wenn wir die Illuminati losgeworden sind.“
– Die Auswirkungen ihrer langen, finsteren Herrschaft werden mit ihrem Untergang nicht plötzlich automatisch enden. Die Enthüllung der Tatsache, wer sie sind und wie ihre Geheimgesellschaft das Leben auf Erden jahrhundertelang beherrscht hat, wird ein Schock ähnlich einem Sturm der Kategorie 5 sein. Und obschon bereits vor Jahrzehnten das LICHT die Finsternis in eurem Sonnensystem bezwungen hat, bleibt doch noch der Einfluss jener Kräfte in den tyrannischen Diktatoren und Dynastien erhalten, die keine Illuminati sind, und diese Regime müssen ebenfalls erst zerfallen, bevor die unterdrückte Bevölkerung frei sein kann.

Dass Religionen entwickelt wurden, um die Massen zu beherrschen, und auch das Christentum sich auf Unwahrheiten stützt, wird ein zusätzlicher Schock sein. Ähnlich wird auch die Reaktion sein, wenn ihr erfahrt, dass viele Zivilisationen dieses Universum bevölkern – und viele unter ihnen in Lebensformen, die euch in Erstaunen versetzen dürften, da sie wesentlich höher entwickelt sind als die Erden-Menschen.

Menschen, deren Glaubens-Inhalte und Vertrauen dadurch erschüttert wurden, werden Zeit brauchen und Beistand benötigen, um heil zu werden – sie müssen um die Kraft der Vergebung wissen, und ihre Heilung kann damit beginnen, dass sie denen vergeben, die sie getäuscht haben. Ihr habt das Wissen und die angeborene Weisheit, um ihnen während ihrer Eingewöhnung in die Wahrheiten behilflich sein zu können, die für sie in bestürzender Weise anders sind als das, was ihnen beigebracht wurde, und dabei werden die ständig ansteigenden Schwingungen eure und ihre Verbündeten sein. Indem ihr bewusstes und spirituelles Gewahrsein zunimmt, werden Frieden, Liebe, gegenseitiger Respekt und ein Leben in Harmonie mit der Natur zur neuen Grundlage des Lebens auf Erden werden.

Die viele Schritte, mit denen diese Grundlage aufgebaut wird, können nicht so einfach rasch vollzogen werden, und deshalb werden zunächst Verwirrung und Skepsis herrschen, wenn Regierungen, Gesetzes- und Justiz-Systeme, multinationale Unternehmen, Mainstream-Medien und alle anderen Organisationen und Agenturen, die das Leben beeinflussen, von Korruption geläutert werden und von klugen Persönlichkeiten mit moralischer und spiritueller Integrität und Führungsqualitäten reformiert werden.

Wenn dann die neue globale Ökonomie etabliert ist, wird die vorrangige Unternehmung dem Ende der Armut gelten sowie dem Wiederaufbau kriegsgeschüttelter Länder und der erleichterten Rückkehr der Millionen Menschen, die da fliehen mussten. Da die Menschen bisher über ihre tatsächliche Geschichte, über den wahren Stand der Wissenschaft wie auch hinsichtlich ihres Ursprungs im Schöpfer in Unwissenheit gelassen wurden, werden akkurate Textbücher für jedes Alter in allen Sprachen verfasst und weltweit an alle Bildungssysteme verteilt werden.

Industriezweige, die sich von der Produktion für die Kriegs-Maschinerie trennen, werden dann Produkte herstellen, die einer gesunden, friedlichen Welt dienen, und die Millionen, die in militärischen Diensten gestanden haben oder die ihre Jobs durch neue Technologien verloren hatten, werden eine Ausbildung auf Gebieten genießen, die allen offensteht, die generell weiterkommen oder einfach arbeiten möchten. Eine umfangreiche Infrastruktur wird aufgebaut oder modernisiert werden, wo immer sie benötigt wird; Handel, medizinische Industrie, Informations- und Kommunikationswesen sowie Energie-Systeme werden sich wandeln. Kurz gesagt: Alles, was Gaia sich für das Goldene Zeitalter der Erde vorgestellt hat, wird Wirklichkeit werden.

Ihr Lieben, es ist möglich, dass viele unter euch den Planeten verlassen, bevor das Neue Zeitalter seine volle Blüte erreicht hat, aber ihr werdet nicht enttäuscht sein: ihr werdet das gesamte Panorama erleben können, wo auch immer ihr gerade sein werdet. Ihr werdet nicht nur erfreut sein darüber, dass ihr der Erdbevölkerung dabei behilflich sein konntet, ihre neue Welt zu manifestieren, sondern ihr werdet dadurch zugleich einen großen Vorwärts-Sprung in der Weiterentwicklung eurer Seele machen. Und da ihr euch dann wieder der unbegrenzten Kräfte eurer multi-dimensionalen Seele bewusst seid, könnt ihr alle erfreulichen Abenteuer erleben, die ihr für euch auswählt.

Alle LICHT-Wesen in diesem Universum ehren euch dafür, dass ihr einst bereitwillig eure kosmischen Heimatwelten verlassen hattet, um der Erden-Zivilisation darin beizustehen, dass sie erwachen und ihren rechtmäßigen Platz in unserer Familie des Universums einnehmen kann.
________________________

LIEBE und FRIEDEN
Suzanne Ward


www.matthewbooks.com
Übersetzung: Martin Gadow – http://paoweb.org




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten