Das WICHTIGSTE Thema der Menschheit

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 8041
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das WICHTIGSTE Thema der Menschheit

Beitrag: # 14719Beitrag future_is_now
Mittwoch 8. Januar 2020, 18:19

Bild
Mark Passio: Falsche Christen - Echtes Christentum - Teil 1 von 2
https://www.bitchute.com/video/mXx2Py6vHAYZ/

Bild
Mark Passio: Falsche Christen - Echtes Christentum - Teil 2 von 2
https://www.bitchute.com/video/JleMFnjaevR8/


Der Freie - 08.01.2020

Mark Passio erklärt das wahre Christusbewußtsein und den Unterschied zu dem, was das heutige Cristentum ist. Mark zeigt auf, daß das Christusbewußtsein schon lange vor Christi Geburt existierte und warum die Mächtigen es zu einer Religion umformen mussten. Woran man falsche Christen erkennt und was echtes christliches Verhalten ist. Mark erklärt wie man echtes Christusbewußtsein erlangt.

Mark Passio ist ein unabhängiger Wahrheitssuchender aus Philadelphia. Er gibt öffentliche Vorträge und ist Moderator einer Radio Talkshow. Er hat selber für viele Jahre schwarze Magie praktiziert, hat aber festgestellt, dass er sich damit auf einen fragwürdigen Weg begeben hat.

Nachdem er sich seine Fehltritte eingestand, begann er eine mehrjährige Suche nach Wahrheit in den Bereichen Metaphysik, Okkultismus, Spiritualität, Symbolik und Bewusstsein.

Mark Passios Website: www.whatonearthishappening.com





siehe auch:
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 8041
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Christopher Lee bespricht Schwarze Magie in 1975

Beitrag: # 14780Beitrag future_is_now
Samstag 11. Januar 2020, 09:20

Bild
Christopher Lee bespricht Schwarze Magie in 1975
https://www.youtube.com/watch?v=erAaVrS ... MzSOra190g


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 8041
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Das WICHTIGSTE Thema der Menschheit

Beitrag: # 14788Beitrag future_is_now
Samstag 11. Januar 2020, 12:20

Bild
Abb. Das Wirken der Unendlichkeit von Carlos Castaneda

Das WICHTIGSTE Thema der Menschheit
https://www.bitchute.com/video/zRaFnucS9DHS/


Der Freie - 11.01.2020

6 Teile zusammengefügt. Beschreibungen s.u.
-------------------------------------------------------------
Teil 1.
Für uns GOYIM gibt es nur EIN EINZIGES THEMA!!! Das klingt vielleicht überheblich, IST ABER SO...

Teil 2
Wir GOYIM leiden seit frühester Kindheit unter einem Belagerungszustand unseres Bewusstseins! Mit steigender EIGENER WICHTIGKEIT beginnen wir uns immer mehr Sorgen & Ängste zu machen. Die schlimmsten EGODÄMONEN versuchen ihre Umgebung TOTAL zu kontrollieren - sie erfinden allerlei Kontrollsysteme, in welche sie ihre Mitmenschen dann mit BRUTALSTER GEWALT hinein zwängen. Die (NOCH) nicht ihrem Kontrollsystem angehören, bezeichnen sie dann entwertend als "GOYIM", "KUFFAR" etc. - DENN SIE SIND JA DIE HÜTER DER "REINEN SATANISCHEN LEERE"...

Teil 3
Die geistige Grundlage des REALEN SATANISMUS besteht großteils in der ABSURDEN Annahme, dass die materielle Welt "alles" wäre - daher auch der Begriff des "LEIBHAFTIGEN"; also der mit einem physischen Leib Behaftete = "Mensch" bzw. GOYIM-KUFFAR.

Dass die "physische Welt" - so real sie sich auch anfühlen mag - lediglich HOLOGRAMM-Sphäre ist, hat sogar die Wissenschaft längst INDIREKT bewiesen; also mittels milliardenteurer ERFOLGLOSER Suche nach den kleinsten Atombausteinen. Nicht nur, weil Gedanken Materie beeinflussen, sondern ganz besonders weil "Materie" AUSSCHLIESSLICH aus Energie aufgebaut ist!

Teil 4
Zumal SATURN von etlichen Geheimgesellschaften als "alte SONNE" verehrt wird, ist er deren oberster "Gott". Da SATURN/SATAN weiters laut Mythologie seine Kinder frisst, führen nach wie vor etliche "ORGANISATIONEN" Jahr für Jahr MILLIONEN Kindesschlachtungen durch. (Es sei nur an die Aufforderung SATANS an A-Brahman erinnert, seinen erstgeborenen Sohn ISAAK als Opfer zu schlachten...)

Wer sich eingehender mit Orts- & Geländenamen beschäftigt, wird bald über die hohe Zahl an Menschenopferplätzen verwundert sein. (Weltweit gab es diese grausamen Opferrituale - es sei nur an die AZTEKEN erinnert.)

Heute dienen wir GOYIM weit mehr nur als "Energielieferanten".

Doch sollten wir KRIEGE als "kollektive Opferrituale" niemals unterschätzen - zumal uns das ALLERGRÖSSTE unmittelbar bevor steht...

Teil 5
Das Ausmaß des SATANISMUS in einer Gesellschaft kann man m.E. an der Vorherrschaft abstrakter Informationen ablesen - ich bezeichne es korrekter als LEGALEN VERWALTUNGSTERROR von Bürokraten. Je welt- und lebensferner eine Zivilisation ist, desto stärker der SATANISMUS! (Siehe ABSOLUTISMUS, STALINISMUS oder RELIGIONSALLMACHT.)

Leider weist die Entwicklung in zahlreichen "Demokratien" auffallend in Richtung TOTALER KONTROLLSTAAT - also SATANISMUS... (Der ursprüngliche Gedanke des Reduzierens von Gefahrenmomenten ist schon längst zur ÜBERWACHUNGSOBSESSION verkommen. Wer alle Gefahren aus dem Weg schafft, produziert LEBENSUNTÜCHTIGE ABHÄNGIGE!)

Teil 6
Je mehr GOYIM in der REALITÄT erwachen, desto schwerer werden es die SATANISTEN haben! Derzeit sieht es leider überhaupt nicht danach aus - immer mehr GOYIM verbohren sich LEIDER in STEINZEIT-Ideologien; also in RELIGIONEN...

Dennoch hoffe ich sehr stark auf ein KOLLEKTIVES ERWACHEN!
(Wunder sollte man niemals ausschließen...)

Sicherung von:
https://www.youtube.com/channel/UCA1OTA ... i-H2OG4-Dg



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten