Die Arkturianer – Hüter und Beschützer der Erde

Hier ist Raum für allgemeine Themen
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Die Plejadier Arkturaner - "Protokoll Antitoxine (oder Entgiftung)

Beitrag: # 7204Beitrag future_is_now
Sonntag 9. Juni 2019, 16:31

2019-06-08

Antitoxin-Protokoll - Plejadier Arkturier Entgiftung - von Gabriel RL
https://youtu.be/0UP1orpbSq8


Die Plejadier Arkturaner - "Protokoll Antitoxine (oder Entgiftung)"
https://youtu.be/0UP1orpbSq8


Im Allgemeinen stärken diese sieben Punkte die aktive Zentralenergie und beschleunigen die Prozesse in euren Körpern. Natürlich wird es euch nicht helfen, verzweifelt jeden Punkt tausend Mal zu drücken, damit alles schnell, schnell, leicht und sofort arrangiert werden kann. 😀

Vergesst bitte nicht, dass eure Körper intelligent sind, daher ist es hilfreich, diese Punkte zu aktivieren, wenn es wirklich gebraucht wird. Es wird eine Zunahme der Energieaktivität in euren Körpern geben, wenn sie wirklich benötigt wird. Aber vielleicht fragt ihr euch jetzt: "Wenn mein Körper so intelligent ist, kann er es nicht selbst aktivieren, und die Energie erhöhen, ohne dass wir drücken müssen?"

Hier kommt der Punkt: "Die bestehende ENERGIE, die in Kondensation geschaffen wurde, um Energien aus Energien zu erfahren, durch ein Energiezentrum, das von einer anderen Energie koordiniert wird, die den Fluss anderer Energien steuert und am Ende alle Energien anpasst" 😀

Euer terranisches Selbst wird noch aktiver sein, siehst du? Partizipativer. Und wir wissen, dass es das ist, was du willst, manchmal (oder fast immer). So toll, huh ?!! 🙂

So zeigen wir unserem Partner (Neva/Zero i/Gabriel RL) die Körperpunkte, an denen Sie den Druck für diesen speziellen Job ausüben müssen.

Wie gesagt, es ist nicht nötig, die sieben Punkte gleichzeitig zu drücken, sondern nur einen intuitiv zu wählen. Mit einem Finger einige Sekunden lang drücken und loslassen. Nochmals, und loslassen. Nochmals, und loslassen. (Dreimal wiederholen).

Auf die Frage "wie viele Sekunden" können wir antworten: zehn (10) Sekunden. "Ah! Und wenn es weniger ist, wird es nicht funktionieren?" Ja, aber wir geben mindestens fünf (5) Sekunden und maximal vierundzwanzig (24) Sekunden an. "Warum dreimal?" Vertraut uns 😀

Die folgende Abbildung gibt einen Überblick darüber, wo sich diese Punkte befinden:

Bild

Die Sieben Punkte - Antitoxin-Protokoll

- Unter der Sohle des rechten Fußes, direkt in der Mitte des Fußes.
- An der rechten Schläfe.
- Handfläche der linken Hand.
- Linker Ellbogen.
- Rechter Zeigefinger.
- Linker Zeigefinger.
- Mitte der Stirn.


Wir hoffen, dass wir in irgendeiner Weise nützlich waren, liebe Erdenfamilie.

Wir danken Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit und euer kontinuierliches Engagement für die lichtvollen Dienste, die einen Sprung in eurer Heimatumgebung in den helleren Bereichen dieses Universums garantiert haben.

Wir sind eure Space Family. Wir sind die Plejaden, in Begleitung der Arkturer, und wir übermitteln diese Botschaft mit großer Freude.

Ashevô!

[übersetzt von max]

Quelle: https://www.disclosurenews.it/en/antito ... ification/

VOLLTEXT




.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Recht haben vs. Wohlfühlen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7205Beitrag future_is_now
Sonntag 9. Juni 2019, 16:37

Bild
Recht haben vs. Wohlfühlen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=kKuNS-i ... TrOtShwyfu



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Ihr habt Fortschritte gemacht ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7272Beitrag future_is_now
Mittwoch 12. Juni 2019, 13:59

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Rest des Jahres 2019 ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7319Beitrag future_is_now
Donnerstag 13. Juni 2019, 19:52

"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Bedingungsloser Dienst ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7405Beitrag future_is_now
Montag 17. Juni 2019, 16:18

Bild
Bedingungsloser Dienst ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=kKuNS-i ... TrOtShwyfu



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Der Wunsch nach dem Kontakt mit Außerirdischen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7406Beitrag future_is_now
Montag 17. Juni 2019, 16:22

Bild
Der Wunsch nach dem Kontakt mit Außerirdischen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=kKuNS-i ... TrOtShwyfu


spiritscape Am 14.06.2019 veröffentlicht

Original in englischer Sprache:
Videos: https://www.youtube.com/user/danscranton/videos





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Dein persönlicher Aufstieg ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7437Beitrag future_is_now
Dienstag 18. Juni 2019, 17:03

Bild
Dein persönlicher Aufstieg ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=kKuNS-i ... TrOtShwyfu



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

~ Alles was es gibt, ist Gott ~ (Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele/Juni 2019)

Beitrag: # 7548Beitrag future_is_now
Montag 24. Juni 2019, 12:25

„Die Arkturianische Gruppe ~ Juni 2019“
Die Arkturianische Gruppe durch Marilyn Raffaele,
Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

Bild
~ Es ist eine Zeit der Erneuerung ~
02.06.2019




Bild
~ Alles was es gibt, ist Gott ~
https://www.youtube.com/watch?v=Pb2Sqh7 ... EHSE-3KsR9

16.06.2019


Mit Liebe und Licht begrüßen wir euch, liebe Leserinnen und Leser, die ihr den Weg für jene bereitet, die bereit sind zu erwachen. Ihr seid Leitfaden für die vielen, die jetzt den Status quo in Frage stellen und nach Antworten suchen. Die meisten suchen jedoch diese Antworten von dem alten Glaubenssystem, das nichts Neues oder Höheres bereithält.

Die Möglichkeiten für Liebe und Dienst nehmen zu, da viele physisch, mental, emotional und spirituell leiden. Das kollektive Bewusstsein hat begonnen, sich über Überzeugungen hinaus zu verschieben, die schnell veraltet sind. Da die Mehrheit der Menschen noch nicht versteht, was sich abspielt, können sie aktuelle Ereignisse nur in Form von Gut und Böse (Dualität) interpretieren, indem sie oft Veränderungen und den Zerfall des Vertrauten als Böse betrachten.

Akzeptiert, dass es eine Zeit ist, in der sich jeder (wenn er will) zu einem höheren Bewusstsein entwickeln kann. Viele halten die Idee des Aufstiegs immer noch für ein interessantes Diskussionsthema, das nicht wirklich ernst genommen wird. In vielerlei Hinsicht mag die Welt gleich aussehen, aber sie ist es nicht. Das Alte vervollständigt seinen Nutzen und trägt mit zunehmendem Erwachen zur höheren Resonanz bei, die es ersetzen wird. Bleibt zurück und beobachtet, statt euch um den Schein zu sorgen. Wisst, dass der "Zug den Bahnhof verlassen hat".

Alles, was es gibt, ist Gott. Fragt euch selbst: "Glaube ich das wirklich oder ist es nur ein beruhigendes Konzept in meinem Kopf?" Alles Leben, jede Substanz und Idee ist in und von Göttlichem Bewusstsein, denn nichts anderes existiert. Menschliche Augen interpretieren die Realität durch die Ebene ihres erreichten Bewusstseinszustandes, der für die überwiegende Mehrheit immer noch aus wenig resonanten und falschen Konzepten und Überzeugungen der dritten Dimension besteht. Es gibt nichts anderes als Gott - allgegenwärtiges, allmächtiges und allwissendes Göttliches Bewusstsein.

NICHTS


Eure Körper sind aus Licht gemacht. Was das menschliche Auge sieht, ist ein materieller physischer Sinn für die göttlichen Eigenschaften, die im Lichtkörper verkörpert sind. Während ihr die Erkenntnis erlangt, dass es absolut nichts außerhalb des Göttlichen Bewusstseins gibt, beginnen die illusorischen Schöpfungen, die aus Dualität und Trennungsbewusstsein gebildet werden, aus eurer Erfahrung zu verschwinden, denn ihr werdet sie nicht mehr erschaffen.

Ihr seid bereit und müsst anfangen, euch als göttliche Wesen anzunehmen und zu identifizieren, anstatt als Maria, Joe oder Bill. Solange sich eine Person weiterhin mit einem Konzept von sich selbst und all den Problemen identifiziert, die mit dem Körpersein einhergehen, wird sie diesen Glauben weiterhin erleben.

Es kommt eine Zeit, in der man nicht mehr mit einem Fuß in beiden Welten leben kann, wenn ihr es mit eurer spirituellen Entwicklung ernst meint. Die Wahl muss getroffen werden ~ "Glaub ich wirklich an die Wahrheit, die ich gelernt habe, oder will ich weiterhin die Wahrheit als ein schönes Konzept betrachten, das für das tatsächliche Leben zu unpraktisch ist?"

Ihr alle habt euch entschieden, zu diesem Zeitpunkt auf der Erde zu sein, wohl wissend, bevor ihr kommt, wie energetisch mächtig diese Zeiten sein würden. Ihr habt eure ganze Liste von Dingen mitgebracht, die abgeschlossen und freigegeben werden müssen, und nicht nur die ein oder zwei Themen, die normalerweise in ein Leben gebracht werden. Ihr wolltet mit Gaia in die höheren dimensionalen Frequenzen aufsteigen können und wusstet, dass ihr keine noch aktive alte Energie mit euch führen könnt.

Um die Lichtfrequenzen des höheren Bewusstseins zu integrieren, müssen dichte Energien, die noch im zellularen Gedächtnis oder in der Gegenwart aktiv sind, gereinigt werden. Deshalb haben viele von euch in diesem Leben viele intensive Erfahrungen gemacht und sich gefragt, warum. Ihr erledigt viel innere Arbeit in der Nacht sowie im täglichen Leben und macht es schneller als je zuvor.

Nicht alle durften zu diesem Zeitpunkt auf Erden sein, denn es war bekannt, dass es eine kraftvolle Zeit der Veränderung und der spirituellen evolutionären Erfahrungen für Gaia und ihre Mitmenschen sein würde. ihr wolltet ein Teil davon sein und wusstet, dass ihr bereits eine Bewusstseinsebene erreicht hattet, die in der Lage sein würde, den Prozess zu unterstützen.

Lernt, im Jetzt zu leben, anstatt im menschlichen Zustand, in dem ihr ständig Pläne und Planungen für die Zukunft macht oder die Vergangenheit bereut. Wenn ihr über die Vergangenheit oder die Zukunft nachdenkt, seid ihr in der Illusion, denn die einzige Zeit, die existiert, ist jetzt. Wenn ihr euer Bestes gebt und eurem höchsten Sinn für Wahrheit in jedem Moment gerecht werdet, wird dieser Moment zum Jetzt und ihr beginnt, das erwachte Leben zu leben.

Wir sagen nicht, dass ihr Ereignisse der Vergangenheit ignorieren sollt, die geheilt oder in irgendeiner Weise behandelt werden müssen, noch sagen wir, dass die normale Planung, die für das dreidimensionale Leben erforderlich ist, nicht notwendig ist. Was wir sagen, ist, dass das spirituelle Leben das tut, wozu ihr in jedem Moment geführt werdet, wo ihr sehr wohl Pläne machen könnt, aber es tut, ohne dem Ergebnis Macht für gut oder schlecht beizufügen.

Ihr seid für euch selbst verantwortlich. In eurer stillen Zeit gebt ihr eure Absichten an (In Gegenwart meines Höheren Selbst und meiner Führer wähle ich....), aber gebt niemals Absichten für eine bestimmte Person oder Erfahrung, eure Vorstellung davon, wie es sein sollte. Lasst eure Absichten vielmehr dem höchsten Wohl des Selbst und aller Beteiligten dienen. Beispiel: "Ich suche eine Beschäftigung, die am ehesten mit meiner Energie in Resonanz steht und in der ich auf hohem Niveau dienen kann...." Dann lasst es gut sein. Absichten werden immer gehört, denn ihr sprecht zu euch selbst.

Das Konzept, dass Liebe immer von Emotionen begleitet wird, ist das dreidimensionale Konzept der Liebe. Alle Liebe ist in und von Gott. Es ist die Energie, die zwischen den vielen im EINEN fließt. Der Mensch an sich hat keine Liebe zu Geben. Nur in dem Maße, in dem ein Mensch der Liebe Gottes erlaubt, durch sie zu fließen, kann er lieben. Wenn sich eine Person entwickelt und ihr Bewusstsein mit Licht und Wahrheit füllt, wird die Person automatisch liebevoller, weil das Bewusstsein immer Ausdruck ist, es gibt kein unausgesprochenes Bewusstsein.

Hört auf, von anderen Liebe oder Wertschätzung zu erwarten und zu suchen und suchet sie an dem einzigen Ort, an dem sie existiert ~ in eurem eigenen Göttlichen Selbst ~, damit sie dann zu euch fließen kann, von wo aus ihr sie am wenigsten erwarten mögt.

In schwierigen Situationen, in denen ihr einfach nicht fähig seid, eine Person oder Personen zu lieben, die euch tief verletzt haben, versucht es nicht. Kämpft nicht und versucht nicht, die Liebe persönlich im Glauben (dreidimensionales Konzept) zu spüren, dass ihr in und von euch selbst Liebe und Vergebung zu geben habt. Tretet einfach von der Situation zurück, lasst los und erlaubt Gott, durch euch zu lieben.

Bedingungslose Liebe ist die Erkenntnis, dass alles im EINEN existiert und deshalb ist jeder Mensch trotz gegenteiliger Erscheinungen ein göttliches Wesen. Die Anerkennung der Göttlichkeit eines anderen kann ihn aus seiner persönlichen Illusion herausheben, wenn er empfänglich ist. Das ist wahre Heilung und so hat Jesus seine Heilarbeit geleistet.

Wenn ihr versucht, jemanden zu "heilen, zu verändern oder zu heilen", kommt es aus dem Glauben an die Trennung, dass er keine göttlichen Wesen ist ~ der Mythos der "Erbsünde".

Lasst euren ersten Schritt bei der Interaktion mit anderen immer eine stille Anerkennung ihrer Göttlichkeit sein, dann geht ihr weiter, um alle menschlichen Schritte zu gehen, die ihr führen könnt, um sie in Übereinstimmung mit der Situation und dem Bewusstseinsgrad der Person zu nehmen, der ihr zu helfen versucht. Es kann Zeiten geben, in denen ihr harte Worte für eine Person verwenden müsst, die nur in der Lage ist, in dieser Form zu hören. Wenn die Worte jedoch durch eure stille Anerkennung der göttlichen Natur des anderen eingeleitet werden, werden sie auf einer höheren Ebene fließen, als wenn sie aus der Trennung stammen.

Lehren des Einsseins werden oft missverstanden, um zu meinen, dass alle Menschen gleich sind. In der göttlichen Wirklichkeit sind sie es, aber in der dritten Dimension nicht. Viele Bewusstseinszustände existieren und drücken sich weiterhin innerhalb des Glaubenssystems der Dualität und Trennung aus, das auf der Erde existiert. Die Einheit muss als eine spirituelle Wirklichkeit verstanden werden ~ die Einheit der vielen (alle Lebensformen) innerhalb des EINEN Göttlichen Bewusstseins, genannt Gott, der alles ist, was es gibt.

Vieles von dem, was wir euch geben, ist absolute Wahrheit. Das Absolute wird zunächst auf intellektueller Ebene verstanden und wird dann mit der Praxis allmählich zum Bewusstseinszustand. Da das Bewusstsein die Substanz der Form ist, kann sich nichts dauerhaft nach außen manifestieren, nur durch das intellektuelle Wissen um sie. Vielmehr muss es zum Bewusstseinszustand werden. Die Leute sagen oft: "Ich sage seit Jahren die Wahrheit darüber, und nichts passiert." Die Wahrheit muss im Bewusstsein verankert sein, bevor sie sich als Form ausdrücken kann.

Jede Wahrheit, die erkannt und gelebt wird, wird automatisch zu eurem Bewusstseinszustand. Viele von euch beginnen, eine Synchronizität und Harmonie im täglichen Leben zu bemerken, die vorher nicht da war und die ihr nicht bewusst geplant habt. Eure Jahre des spirituellen Studiums und der spirituellen Praxis werden schnell zu eurem erreichten Bewusstseinszustand.

Für jene unter euch, die Energiearbeit verrichten, denkt immer daran, dass ihr ein Werkzeug seid, die sanfte Brise, die dazu beiträgt, den energetischen Rest des gegenwärtigen und vergangenen Lebens zu klären, um eine bereits vorhandene Wirklichkeit zu enthüllen. "Heiler", die auf einer hohen Ebene arbeiten wollen, müssen einen Bewusstseinszustand erreichen, der zweifellos weiß, dass ihr "Patient" bereits vollständig, vollkommen und ganz ist, dass sie einfach nur die Nebel der Illusion wegwischen, die die Person in Unwissenheit über ihre Wirklichkeit hereinbrechen ließ.

Die heutigen mächtigen Energien lösen die Angst auf und werden zum Antrieb für viele, etwas zu vollenden, zu handeln oder zu tun, wovor sie Angst hatten. Die persönliche Kraft anzunehmen und zu umarmen bedeutet, keine Angst mehr vor der Liebe, dem Tun oder Sein zu haben und der Intuition zu erlauben, trotz der Meinungen der Menschen um euch herum zu führen.

Es kann sich als mutig erweisen, das Unternehmen zu gründen, von dem ihr geträumt habt, zurück in die Schule zu gehen oder den sicheren Job, den ihr hasst, aufzugeben und ihn durch einen zu ersetzen, der weniger sicher erscheint, aber den ihr liebt. Es bedeutet, für sich selbst einzustehen und nicht länger eine Fußmatte für die Erwartungen, Regeln und Konzepte anderer zu sein.

Ermächtigung bedeutet nicht, dass ihr jeden gesunden Menschenverstand missachtet oder euch weigert, in die menschlichen Fußstapfen zu treten, die unter bestimmten Umständen wichtig sein können, sondern vielmehr, dass ihr eurer Intuition und eurem inneren "Wissen" erlaubt, den Weg zu weisen, anstatt euer Vertrauen in die Konzepte und Überzeugungen von Personen und dem dreidimensionalen Kollektiv zu setzen.

Die hochfrequenten Energien, die jetzt auf die Erde strömen, treiben jeden dazu, nach innen zu schauen. Die meisten von euch befinden sich jetzt auf einer Ebene, auf der scheinbar unschuldige Überzeugungen, die sich in den Ecken eures Bewusstseins verstecken, offenbart werden. Ihr befindet euch in der "Feinabstimmung" des Zustands eures Bewusstseins, während ihr anfangt zu verstehen, was viele scheinbar unschuldige Überzeugungen tatsächlich darstellen.

Als Beispiel sprachen wir in unserer letzten Botschaft von Rache. Rache wird oft als das Töten eines anderen oder als intensive Vergeltungs-maßnahmen angesehen. Die Energie der Rache kann jedoch sehr subtil sein, mit Tentakeln, die in alle Facetten des täglichen Lebens reichen, wie z.B. glücklich zu sein, wenn ein anderer auf sein Gesicht fällt ~ physisch, emotional, mental oder sogar spirituell, weil man glaubt, dass er es verdient.

Wir sagen nicht, dass ihr nicht mehr ein bisschen Spaß mit anderen haben könnt, mit ihnen lachen ~ nicht über sie, wenn sie oder ihr auf das Gesicht fallt, aber wir sagen, dass ihr an diesem Punkt auf eurer Reise sehr klar und ehrlich sein müsst, was die Absichten hinter euren Handlungen betrifft.

Ihr sollt das Leben genießen, spirituell zu leben bedeutet nicht und hat nie bedeutet, dass man leiden muss. Gott ist nicht verherrlicht worden und wurde auch nie durch das Leiden von jemandem verherrlicht, trotz dessen, was einige organisierte Religionen noch lehren.

Erlaubt den Prozess, geht mit dem Fluss und vertraut darauf, dass alles nach Plan verläuft.

Wir sind die Arkturianische Gruppe


http://www.torindiegalaxien.de/arkturia ... ktgru.html



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Deine Allgegenwart ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7555Beitrag future_is_now
Montag 24. Juni 2019, 16:02

Bild
Deine Allgegenwart ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=--KPVsG ... TrOtShwyfu



.


Bild
Abb. https://danielscranton.com/the-dark-nig ... n-council/

Die dunkle Nacht der Seele ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=--KPVsG ... TrOtShwyfu





.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 5227
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Neue Hybrid-Rassen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat

Beitrag: # 7577Beitrag future_is_now
Dienstag 25. Juni 2019, 11:14

Bild
Neue Hybrid-Rassen ∞ Der 9D. Arkturianische Rat + Kommentar
https://www.youtube.com/watch?v=HafxoR3 ... fu&index=3



Bild
Engel, Feen & andere Helfer ∞ Der 9D. Arkturianische Rat
https://www.youtube.com/watch?v=dI1HJFe ... fu&index=4



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten