Zweite Corona-Welle kommt nicht - Schluss mit der Angst! (G.Remozzi/25.6.2020)

Über alles, was hilft Gesundheit zu erhalten und oder wieder herzustellen, kann hier geschrieben werden.
Antworten
Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9833
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Zweite Corona-Welle kommt nicht - Schluss mit der Angst! (G.Remozzi/25.6.2020)

Beitrag: # 17433Beitrag future_is_now
Freitag 26. Juni 2020, 18:33

https://unzensuriert.at/ - 25.06.2020

Coronavirus
Schockmeldung für Politiker: Zweite Corona-Welle kommt nicht


Professor Giuseppe Remozzi, Direktor des „Instituts für pharmakologische Forschung Mario Negri“ in Mailand und Experte für seltene Krankheiten, erklärte am 19. Juni in einem Interview zu den Covid-19-Neuinfektionen:
  • Die neuen Positiven sind nicht ansteckend. Schluss mit der Angst.

Coronavirus schwächt sich ab


Eine kalte Dusche für Italiens Regierung und alle Panikmacher wie Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Die virale Kraft des Coronavirus ist sehr schwach geworden und scheint sich zu erschöpfen.

Zu diesem Ergebnis gelangte das Institut durch eine eigene Studie, bei der die Proben positiv Getesteter untersucht wurden. Die neuen Fälle sind zwar Corona-positiv, zeigen aber keine Symptome, sind nicht erkrankt und können auch niemanden anstecken.

Andere Studien bestätigen Coronavirus-Abschwächung

Die Studie von Remozzi ist kein Einzelfall. Inzwischen liegen mehrere Studien vor, die zum selben Ergebnis gelangen, darunter eine des „Zentrums für Krankheitsprävention“ in Südkorea.

Selbst die Chef-Epidemiologin der WHO, Maria van Kerkhove, hatte am 8. Juni erklärt, dass symptomlose Infizierte nur „selten“ eine Ansteckungsgefahr seien. Kerkhove stützte sich dabei auf „alle uns vorliegenden Erkenntnisse“. Österreichs Mainstream-Medien verschwiegen die sensationelle Mitteilung. Warum? Weil sie nicht ins Bild passte? Zehn Tage später ruderte die WHO zurück und erklärte, dass die Frage noch offen sei. Worauf sich dieser plötzliche Sinneswandel stützt, wurde nicht bekanntgegeben. Auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse jedenfalls nicht.

Risiko nur noch minimal

Remozzi zieht aus den Erkenntnissen, die er und seine Mitarbeiter gewinnen konnten, jedenfalls Schlussfolgerungen: Die italienische Regierung habe die Menschen zu informieren, dass das Risiko nur noch minimal ist. Es habe keinen Sinn mehr, zu Hause zu bleiben, sich zu isolieren oder mit einer Maske herumzulaufen, so Remozzi.

Ebenso sei die Suche nach Kontaktpersonen von positiv Getesteten, die am Beginn der Epidemie angebracht war, aus medizinischer und epidemiologischer Sicht uninteressant geworden.

Bloß kein zweiter „Lockdown“

Auf die Frage, ob es einen weiteren „Lockdown“ geben solle, meinte Remozzi nur:
  • Um Himmels willen, nein.

(...)

https://unzensuriert.at/content/105069- ... arfeelpush



.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9833
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

„Gibt es ansteckende Viren?“ (OliverJanich/18.6.2020)

Beitrag: # 17439Beitrag future_is_now
Sonntag 28. Juni 2020, 08:46

Bild
Von YouTube und der Pharmaindustrie zensiert: „Gibt es ansteckende Viren?“ (Video)
https://www.bitchute.com/video/UfMRj4PNRsWs/

OliverJanich - 18.06.2020

📢 Täglich aktuelle Meldungen und Kommentare im öffentlichen, kostenlosen Telegram-Kanal:
https://t.me/oliverjanich
https://dieunbestechlichen.com/2020/06/ ... ren-video/




Vgl.
  • -" Der Keim, das Virus und die Bakterien befinden sich ausserhalb und sind die zu bekämpfende Feinde.
    - Die Person ist ein fortwährendes Opfer von äusseren Feinden. "
    -- Louis Pasteur
  • Terrain Theorie vs. Keimtheorie

    Sogar der Erfinder der Viren-Theorie, Louis Pasteur, hat seinem Antagonisten Antoine Béchamp und Erfinder der Terrain Theorie, recht gegeben als Pasteur auf dem Sterbebett lag. (07:55)
>> Was hat das zu bedeuten? Viele Faktoren noch nicht verstanden? (ano/7.6.2020)


.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Benutzeravatar
future_is_now
Beiträge: 9833
Registriert: Donnerstag 24. August 2017, 10:12

Stoppt den Wahnsinn! Interview Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit Dave Brych (5 IDEEN)

Beitrag: # 17487Beitrag future_is_now
Mittwoch 1. Juli 2020, 08:06

Hier erklärt Professor Bhakdi noch einmal glasklar, in welcher Weise diese RNA-Impfung gegen das „Covid-Virus“ ein Angriff auf unser Genom ist.
Er äußert sich auch politisch ziemlich deutlich.


Bild
📛 Stoppt den Wahnsinn! 📛 Interview Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit Dave Brych (5 IDEEN)
https://youtu.be/la2_qj-MTFE

5 IDEEN - 26.06.2020

zum BUCH: ▶️ https://covl.io/coronafehlalarm
Dave auf Telegram: https://t.me/davebrych_public 🔴

Telegram funktioniert wie Whatsapp nur schneller, stabiler und sicherer.
Es ist eine kostenfreie 📲 App für Smartphone oder 🖥 Computer/Browser.
Ich nutze diesen Kanal für schnelle und direkte Infos für Unternehmer. Auswege aus der Krise, digitale Möglichkeiten, Förderungen, Hilfsleistungen und aktuelle Meldungen. Die Lage ist tatsächlich ernst, denn die Wirtschaft steht mit dem Rücken zur Wand.

📛 Stoppt den Wahnsinn! 📛 Interview Prof. Dr. Sucharit Bhakdi mit Dave Brych (5 IDEEN)

Dr. Sucharit Bhakdi ist ein deutscher Facharzt für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie. Er ist emeritierter Professor der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und war von 1991 bis 2012 Leiter des dortigen Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene.

Bereits vor Veröffentlichung weigerte sich Amazon das Buch als E-Book zu veröffentlichen, anschließend landete das Taschenbuch auf Platz 1 der Buchcharts insgesamt! Anfeindungen und Beleidigungen mussten nicht nur die Autoren sondern auch jeder erfahren, der die beiden empfahl. Das allein zeigt, dass die Zeit reif ist darüber vernünftig zu sprechen.

Dieses Buch sollten auch alle Journalisten und vor allem Juristen lesen, denn wir sind hier gerade alle Zeitzeugen eines schicksalhaften Zeitgeschehens.
😍 MEHR 😍
► Abonniere unseren PODCAST für Mindset & Business: http://www.5ideen.com/podcast

https://bumibahagia.com/2020/06/30/coro ... ent-193962



Vgl.

.
"Der grosse kosmische Witz ist, dass du das bist, was du suchst"

Antworten